bedeckt München 17°

Diamanten:Nachhaltiger Schein

91st Academy Awards - Oscars - Hollywood

Trägt auch synthetische Steine, aber nicht immer: Bei den Oscars Anfang des Jahres griff Lady Gaga zu einer Kette, die schon Audrey Hepburn trug.

(Foto: Lucas Jackson/Reuters)

Wo Diamanten herkommen, ist oft unbekannt. Händler können mithilfe von Datenbanken jetzt die Geschichte der Steine erzählen. Doch ist das die ganze Wahrheit?

Von Philipp Bovermann

Produkte, die keinen praktischen Nutzen haben, brauchen eine gute Geschichte. Diamanten haben eigentlich die beste Geschichte, die man sich vorstellen kann: Es geht darin um einen ganz besonderen Glanz aus der Tiefe der Erde, um die Unvergänglichkeit der Momente, zu denen sie verschenkt werden. Doch diese Geschichte enthält auch ein paar düstere Kapitel, wie schon das Wort "Blutdiamant" zeigt. Ihren Reiz haben die edlen Steine für viele Menschen dennoch nicht verloren. Aber wie kann man sich sicher sein, dass man die richtige Geschichte verschenkt, wenn man die Schatulle aufklappt und das Licht sich in einem kostbaren Stein bricht?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Germany East Berlin Theo Waigel Monetary Unification
3. Oktober 1990
"Herr Waigel, wir wollen am 3. Oktober beitreten"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
London: Polizisten vor einer Bar während der Corona-Pandemie
Covid-19
Warum Sperrstunden nicht helfen
Zur SZ-Startseite