Deutschlands Wirtschaft:Das deutsche Erfolgsmodell ist in Gefahr

Deutschlands Wirtschaft: "Made in Germany"? Deutschland steht auch ökonomisch vor einer Zeitenwende.

"Made in Germany"? Deutschland steht auch ökonomisch vor einer Zeitenwende.

(Foto: Rainer Jensen/dpa)

Die deutsche Wirtschaft ist lange Zeit erfolgsverwöhnt gewesen - nicht zuletzt durch billige Energie aus Russland. Doch der Wohlstand ist jetzt in Gefahr. Was sich ändern muss. Ein Essay.

Essay von Nikolaus Piper

Die Entscheidung von Wirtschaftsminister Robert Habeck, den Gasimporteur zu verstaatlichen, markiert einen tiefen Einschnitt in der Geschichte der Bundesrepublik. Eine halbe Milliarde Euro aus dem Bundeshaushalt ist notwendig, um ein Unternehmen zu retten, das für 40 Prozent der Gasversorgung in Deutschland verantwortlich ist. Am 1. Oktober kommt - vielleicht - eine Umlage, um den Rest der systemrelevanten Gasversorger vor dem Zusammenbruch zu bewahren. Auch ein Deckel auf Gas- und Strompreise ist jetzt denkbar. Privatleute, Behörden und Betriebe versuchen unterdessen, sich durch Sparen auf den Winter vorzubereiten: später mit dem Heizen beginnen, den Thermostat runterdrehen, weniger Licht in den Einkaufsstraßen anzünden, den Kölner Dom nachts im Dunkeln lassen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusKrieg in der Ukraine
:Ein Geschenk von Putin

Russland macht mobil - und viele hauen ab: Zeit für ein Update unseres klischeebeladenen Russlandbildes.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: