bedeckt München -2°

Geldanlage:Was der neue Dax für Sparer bedeutet

DAX Index Trading Ahead of Listings Expansion

Der Handelsraum der Deutschen Börse.

(Foto: Alex Kraus/Bloomberg)

Größer, solider, ruhiger: Die Börse reformiert ihren Leitindex. Müssen ETF-Anleger jetzt aktiv werden?

Von Harald Freiberger und Victor Gojdka

Als die Börse in dieser Woche die Regeln für den Dax auf den Kopf stellte, war am Parkett schnell vom neuen "XXL-Dax" die Rede. Statt bislang 30 Unternehmen dürfte der Index wohl schon ab Herbst 2021 Zuwachs bekommen und fortan aus 40 Titeln bestehen. Viele Sparer in Deutschland investieren Monat für Monat eine Summe in börsengehandelte Fonds (ETF), die der Entwicklung des Dax eins zu eins folgen sollen. Was ändert sich mit der Indexreform für die Sparer? Die wichtigsten Fragen im Überblick.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Impeachment: US-Präsident Trump nach dem Freispruch im Weißen Haus
US-Medien
Danke, Dämon Trump
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
Wohnanlage aus den 1950er Jahren in München, 2018
München
Wenn die Zwischenmieterin nicht geht
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Zur SZ-Startseite