bedeckt München
vgwortpixel

Dax:Eine Woche für Optimisten

Dax_Montag_111019

Zusätzliche Liquidität dürfte die Kurse weiter antreiben, aber die Erholung ist nicht ohne Risiken. Sollte es im Zollstreit zwischen China und den USA zu keinem Durchbruch kommen, ist es schnell vorbei damit.

In der neuen Woche könnten die Optimisten angesichts des vielen billigen Geldes seitens der Notenbanken und Staaten die Oberhand behalten. Die zusätzliche Liquidität dürfte die Kurse weiter antreiben. Bereits in der vergangenen Woche hatte die Hoffnung auf eine Entschärfung der Dauer-Krisen Brexit und Zollstreit dem Dax zu einem Kursplus von insgesamt vier Prozent verholfen. In Washington laufen derweil die amerikanisch-chinesischen Handelsgespräche. Falls bei diesen Gesprächen keine Durchbruch erzielt wird, sollen schon zum 15. Oktober bestehende Strafzölle auf chinesische Importe erhöht werden. Das könnte die Börsen zurückwerfen. Gespannt warten die Anleger auch auf Quartalsergebnisse einiger US-Großbanken, die ab Dienstag die heiße Phase der Bilanzsaison eröffnen.