Davos:Weltpolitik im Tiefschnee

Eindrücke vom Weltwirtschaftsforum in Davos.

9 Bilder

Jan 22 2016 Davos Switzerland US Secretary of State John Kerry looks out at the Alps before h

Quelle: imago/ZUMA Press

1 / 9

Die Flüchtlingskrise ist ein großes Thema in Davos. Amerikas Außenminister John Kerry fordert deutlich mehr internationale Hilfe.

-

Quelle: Fabrice Coffrini/AFP

2 / 9

Steht die Gesellschaft am Scheitelpunkt zur vierten industriellen Revolution? Um das zu diskutieren, kommen Teilnehmer zum Weltwirtschaftsgipfel.

Preparations For The World Economic Forum (WEF) 2016

Quelle: Simon Dawson/Bloomberg

3 / 9

Vermehrt vermummt: In Zeiten erhöhter Sicherheitsstufen ist die Zahl der Soldaten und Polizisten um Davos ebenfalls gestiegen.

WEF Executive Chairman and founder Schwab addresses a news conference in Cologny

Quelle: Denis Balibouse/Reuters

4 / 9

Klaus Schwab, Präsident des Weltwirtschaftsforums, bespricht die Zukunft: Technische Neuerungen stellten ein Versprechen oder ein Risiko dar, sagt er.

Melinda Gates, co-founder of Bill and Melinda Gates Foundation attends the annual meeting of the World Economic Forum (WEF) in Davos

Quelle: Ruben Sprich/Reuters

5 / 9

Melinda Gates wird weiterhin Gesundheitsprojekte unterstützen: "Nur wenn Menschen gesund sind, können sie an der Wirtschaft mitwirken."

Justin Trudeau

Quelle: Andrew Vaughan/AP

6 / 9

Kanadas Premierminister Justin Trudeau spricht sich für die Gleichstellung der Geschlechter und Diversität als Norm in der Politik aus.

-

Quelle: Fabrice Coffrini/AFP

7 / 9

Analysiert wird auch, wie Handel, Ressourcenmanagement und regionale Organisationen bei Fragen internationaler Sicherheit zusammenhängen.

-

Quelle: Fabrice Coffrini/AFP

8 / 9

Wenn Technologie im Vordergrund steht, darf die Präsentation der Innovationen nicht fehlen: Hubo, der südkoreanische humanoide Roboter.

World Economic Forum, WEF

Quelle: Jean-Christophe Bott/dpa

9 / 9

Und wenn in der Schweiz getagt wird, muss auch die Regionalität erwähnt sein: Käse aus der Heimat zur Stärkung zwischendurch.

© SZ.de/mikö
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB