Das Programm:70 Referenten, 30 Panels, 450 Teilnehmer

Lesezeit: 3 min

Das Programm: Illustration: Stefan Dimitrov

Illustration: Stefan Dimitrov

Der SZ-Wirtschaftsgipfel beschäftigt sich in diesem Jahr unter anderem mit Europas Zukunft, der Digitalisierung, der Welt mit Trump und der Frage: Was kommt nach Panama?

Donnerstag, 17. November 2016

10.50 Uhr Eröffnungsvortrag mit anschließender Diskussion: Manuel Valls, Premierminister der Französischen Republik, befragt von Kurt Kister und Wolfgang Krach, Chefredakteure der Süddeutschen Zeitung

11.35 Uhr Eine Ära der Unsicherheit - was kommt auf uns zu?

Panel mit Ann-Kristin Achleitner, TU München, Professorin für Entrepreneurial Finance und Aufsichtsrätin / Charles-Édouard Bouée, Vorstandsvorsitzender von Roland Berger / Sir Tim Clark, Vorstandsvorsitzender der Emirates Airline / Oliver Samwer, Gründer und Chef von Rocket Internet

12.25 Uhr Die Macht der Digitalisierung: SAP-Chef Bill McDermott im Kreuzverhör

14.10 Uhr Das Auto der Zukunft - welche Chancen hat Deutschland? Panel mit Harald Krüger, BMW-Vorstandschef / Felix Kuhnert, Auto-Experte von Pricewaterhouse Coopers / Philipp Justus, Deutschland-Chef von Google

15.00 Uhr Der Brexit und die Folgen: Panel mit Simon Brewer, britischer Brexit-Anhänger und Chef von Vantage Investment / Michael Russell, Brexit-Minister der schottischen Regierung / Eberhard Sasse, Familienunternehmer und IHK-Präsident München und Oberbayern

16.15 Uhr Künstliche Intelligenz - das nächste große Ding: Panel mit Hans-Christian Boos, Gründer und Chef der Arago GmbH / Markus Gabriel, Philosophie-Professor an der Universität Bonn / Yvonne Hofstetter, Geschäftsführerin von Teramark Technologies und Bestsellerautorin / Vishal Sikka, Vorstandschef von Infosys

17.05 Uhr Der lange Blick zurück: Der frühere Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, im Kreuzverhör

19.30 Uhr Nacht der europäischen Wirtschaft im Museum für Kommunikation mit Dinner-Rede (ca. 20.30 Uhr) von Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments; anschließend im Gespräch mit SZ-Chefredakteur Kurt Kister

Freitag, 18. November 2016

8.00 Uhr Wie wir fahren, fliegen, reisen - die Zukunft der Mobilität: Breakfast-Panel mit Alexander Sixt, Sixt AG / Sandra Sieber, Professorin an der IESE Business School Barcelona

8.00 Uhr Droht der Handel an der Digitalisierung zu scheitern? Breakfast-Panel mit Richard Alan Herz, E-Commerce-Chef / Dirk Hörig, Chef von Commercetools / Rolf Tappe, Direktor Digitale Transformation von Vaillant

8.00 Uhr Wie wir arbeiten - die Büros von morgen: Breakfast-Panel mit Herbert Grebenc von BMW Group / Robert Hlawna, Geschäftsführer von Colliers International

9.30 Uhr Deutschland, China, USA - wer gewinnt im Kampf um die Digitalisierung? Streitgespräch zwischen Thorsten Dirks, Telefónica-Chef Deutschland, und Till Reuter, Vorstandvorsitzender der Kuka AG

10.00 Uhr Big Data und Gesundheit: Panel mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe / Jens Baas, Chef der Techniker Krankenkasse / Saskia Biskup, Gründerin und Geschäftsführerin von Cegat / Jörg Land, Gründer und Geschäftsführer von Sonormed, Tinnitracks / Christian Stammel, Chef von Wearable Technologies

11.00 Uhr Deutschland, Europa und die Welt: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble im Kreuzverhör

11.30 Uhr Die USA nach Trump: Der ehemalige Bundesverteidigungsminister und Amerika-Kenner Karl-Theodor zu Guttenberg im Kreuzverhör

12.10 Uhr Start-up meets Grown-up: Gemischtes Doppel mit Timotheus Höttges, Vorstandschef der Deutschen Telekom, und Felix Reinshagen, Navvis

12.40 Uhr Die digitale Transformation von Unternehmen: Panel mit Philipp Depiereux, Etventure-Chef / Janina Kugel, Arbeitsdirektorin und Vorstandsmitglied der Siemens AG / Hermann J. Merkens, Aareal-Bank-Chef / Margret Suckale, Mitglied des Vorstands bei BASF

14.30 Uhr Euros, Bitcoins, Blockchain - was wird aus unserem Geld? Panel mit Roland Boekhout, ING-Diba-Chef / Christina Kehl, Co-Founder und Board Member von Swiss Finance Startups, Knip AG / Axel Weber, Präsident der UBS Group und früherer Bundesbank-Präsident / Miriam Wohlfarth, Gründerin und Geschäftsführerin von Rate-Pay

15.20 Uhr Das Silicon Valley - ein Vorbild für die Welt? Panel mit Stefan Franzke, Sprecher der Geschäftsführung von Berlin Partner für Wirtschaft & Technologie / Felix Haas, Firmengründer und Business Angel mit Felix Haas Investments / Bernardo Hernández, Partner und Geschäftsführer Eventures / Gillian Tans, Vorstandschefin von Booking.com

16.10 Uhr Die besten Gründer: Start-up-Pitch der Süddeutschen Zeitung in zwei Runden; die Teilnehmer des SZ-Wirtschaftsgipfels entscheiden als Jury

19.30 Uhr Gala-Dinner und Talk-Runde mit Gästen aus Kultur und Sport im Ballsaal des Hotel Adlon: Sven Hannawald, Skisprung-Legende / Aino Laberenz, Bühnenbildnerin und Theaterfrau, Stiftung Operndorf Afrika / Denis Scheck, TV-Literaturkritiker

Samstag, 19. November 2016

9.00 Uhr Europa im Umbruch: Keynote von EU-Kommissar Günther Oettinger

9.30 Uhr Den Mitarbeitern ein Vorbild sein: Panel mit Gerald Hüther, Professor für Neurobiologie, Akademie für Potentialentfaltung / Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG / Freya Oehle, Gründerin und Geschäftsführerin von Spottster.com / Andreas Renschler, VW-Vorstandsmitglied

10.50 Uhr Die Herausforderungen der Compliance: VW-Vorstandsmitglied und ehemalige Bundesverfassungsrichterin Christine Hohmann-Dennhardt im Kreuzverhör

11.20 Uhr Richtig entscheiden - die langfristige Perspektive: Panel mit Greg Ellis, Scout-24-Chef / Joachim Schreiner, Senior Vice President Salesforce.com Germany / Hubertine Underberg-Ruder, Verwaltungspräsidentin der Underberg AG

12.10 Uhr Was kommt nach Panama? Panel mit Adrian Hasler, Regierungschef des Fürstentums Liechtenstein / Simone Kämpfer, TDWE Rechtsanwälte/Frederik Obermaier, Süddeutsche Zeitung / Norbert Walter-Borjans, Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen

13.00 Uhr Drei Tage im Adlon: Zusammenfassung des Kongresses von Marc Beise und Ulrich Schäfer, SZ

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB