bedeckt München 31°

Leserdiskussion:Konjunktur-Einbruch: Wie muss die Regierung jetzt reagieren?

Mehrwertsteuersenkung

Die Pandemie trifft manche Gruppen ökonomisch stärker: Leiharbeiter und Ungelernte verloren als erste ihre Jobs. Wer schlecht bezahlt im Restaurant oder Supermarkt arbeitet, kommt mit Kurzarbeitergeld oft kaum über die Runden.

(Foto: dpa)

Durch Corona ist die Wirtschaft von April bis Juni so stark eingebrochen wie noch nie seit 1970, seitdem die Statistiker Quartalsdaten berechnen. Die Regierung müsse sich besser um die Verlierer der Pandemie kümmern, kommentiert SZ-Autor Alexander Hagelüken.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite