bedeckt München -1°

Steuerfreie Sonderzahlung:Boni für die einen, Bons für die anderen

Coronavirus - Schutzmaßnahmen im Einzelhandel

Nur scheinbar einen Konkurrenzkampf um die höchsten Corona-Boni liefern sich gerade Lebensmittelhändler und Drogeriemärkte: Meist erhalten Beschäftigte nur Warengutscheine oder Rabatte.

(Foto: Christian Charisius/dpa)

Noch bis Ende des Jahres können Firmen ihren Mitarbeitern eine steuerfreie Corona-Sonderzahlung gewähren. Aber längst nicht alle Arbeitnehmer profitieren.

Von Thomas Fromm, Alexander Hagelüken, Michael Kläsgen und Stephan Radomsky

Pflegekräfte und Trucker, Kassiererinnen und Müllwerker kennen kein Home-Office. Sie müssen raus und ran, egal wie schlimm die Pandemie gerade tobt, oft unter enorm erschwerten Bedingungen und zum Teil unter Einsatz ihrer eigenen Gesundheit. "Dieses Engagement sollten wir honorieren", sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) deshalb bereits Ende März - und meinte damit nicht nur den Applaus.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Psychologie
Gebildet und verblendet
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
China Works to Contain Spread of Coronavirus
Wildtiere und Covid-19
Das nächste Virus
Baron Peter Piot
Epidemiologie
Der Virenjäger
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Zur SZ-Startseite