Ohne General Motors kommt der Erfolg zurück, glauben viele Opelaner. Ende Februar 2009 präsentiert der Opel-Aufsichtsrat ein Sanierungskonzept. 3,3 Milliarden Euro benötigt das Unternehmen, im Gegenzug soll Opel von dem schlingernden Mutterkonzern abgekoppelt werden. Bis 2014/15 sollen die Hilfsgelder laut Konzept zurückbezahlt sein. Am 2. März wird der Sanierungsentwurf der Bundesregierung übergeben.

Bild: Getty Images 16. Februar 2012, 10:122012-02-16 10:12:46 © Süddeutsche.de/gie/lutz/holz