bedeckt München 17°
vgwortpixel

Ceconomy:Elektronikhändler will Staatshilfe

Die kriselnde Elektronikhandelsholding Ceconomy und Mutter von Media Markt und Saturn bemüht sich angesichts der Belastungen durch die Corona-Krise um Hilfe vom Staat. Der Konzern habe entschieden, eine KfW-Förderung zu beantragen, teilte das Unternehmen am Samstag auf Nachfrage mit. Angaben zur Höhe machte Ceconomy nicht. Einem Insider zufolge geht es um zwei Milliarden Euro. "Wir ergreifen derzeit alle notwendigen Maßnahmen, um unser Geschäft abzusichern und die Auswirkungen der Entwicklungen im Zusammenhang mit Covid-19 abzumildern", erklärte Ceconomy. Dazu gehörten unter anderem Kostenmaßnahmen und das Aussetzen von Investitionen.

© SZ vom 30.03.2020 / Reuters
Zur SZ-Startseite