Bundestagswahl:"Die Mittelschicht ist der Lastesel"

Coronavirus - Einzelhandel öffnet in Hamburg

Die FDP argumentiert, ihre Steuerpläne belebe die Wirtschaft durch höhere Kaufkraft.

(Foto: picture alliance/dpa)

Die Politik hat vor allem die Hochverdiener entlastet, sagt Steuerexperte Stefan Bach. Gerade die gehobene Mittelschicht habe dagegen gelitten. Wie sieht der Ökonom die Wahlpläne der Parteien?

Interview von Alexander Hagelüken

Stefan Bach, 57, beschäftigt sich seit 30 Jahren mit dem Steuersystem in all seinen teils absurden Details. Der Ökonom des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) analysiert, was die Berechnungen des ZEW-Instituts zu den Wahlplänen der Parteien bedeuten - und welche Fragen sich für den Bürger stellen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Vorsorge-Serie
Jetzt richtig vorsorgen
Wie viel Geld muss ich monatlich zurücklegen?
Jeroboam of 1990 DRC Romanee-Conti is shown at news conference ahead of Acker Merrall & Condit wine auction in Hong Kong
Weinpreise
Was darf Wein kosten?
Entspannung. Schatten einer junge Frau im Abendlicht. Symbolfoto Jesolo Venetien Italien *** Relaxation shadow of a youn
Meditieren lernen
"Meditation deckt auf, was ohnehin schon in einem ist"
Youtuber Rezo
Rezo
Der mit der Macht
Joachim Sauer
Der Kanzlerin-Gatte, der nie einer sein wollte
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB