bedeckt München 28°

Buchhandel:Guter Wille unerwünscht

Indonesia's Deforestation Rate Becomes Highest In The World

Für die Herstellung von Büchern werden viele Wälder rund um den Globus abgeholzt. Einige Buchhändler spenden daher einen Teil ihrer Einnahmen für Umweltprojekte.

(Foto: Ulet Ifansasti/Getty Images)

Einige Internet-Buchläden spenden einen Teil ihrer Gewinne an wohltätige Projekte. Eigentlich eine gute Sache, trotzdem gibt es Ärger. Denn die mächtige Lobbyorganisation des Buchhandels wittert hier Ungemach.

Das Unternehmen befindet sich in einem unscheinbaren Augsburger Vorort und verkauft Bücher über das Internet. Von einem Einfamilienhaus aus betreut die Firma Buch7.de in Langweid am Lech Tag für Tag gut 100 Kunden. Hier versucht eine kleine Gruppe "Weltverbesserer", wie sie sich selbst nennen, eine Alternative zum großen amerikanischen Internetkonzern Amazon aufzubauen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
GER, Hessen, Hanau, 30.05.2020, Midnight shisha bar Hanau Midnight shisha bar Hanau - sky Lounge - Tatort - 30.05.2020,
Hanau
"Ich funktioniere halt"
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
Karoline Preisler FDP Barth Coronavirus Patientin
Covid-19
"Es ging schnell und heftig zu mit Corona"
FILE PHOTO: Brazil's President Jair Bolsonaro speaks with journalists while wearing a protective face mask as he arrives at Alvorada Palace, amid the coronavirus disease (COVID-19) outbreak, in Brasilia
Coronavirus in Brasilien
"Seht mich an, es geht mir gut"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Zur SZ-Startseite