Süddeutsche Zeitung

Brasilien:5G ohne Huawei?

Die US-Regierung verspricht Brasilien bei der Finanzierung des 5G-Ausbaus ohne eine Beteiligung des chinesischen Unternehmens Huawei zu unterstützen. Der weltweit größte Telekomsausrüster sei kein vertrauenswürdiger Partner für den globalen Ausbau des Netzwerkes, sagte US-Botschafter Todd Chapman in einem virtuellen Briefing. Geeignete Telekommunikationsunternehmen für die Technologie der fünften Generation seien Ericsson, Nokia und Samsung. Die Finanzierung würde durch die US-Entwicklungsbank DFC für private Entwicklungsprojekte erfolgen. Huawei hat seine Präsenz in Brasilien in den letzten 20 Jahren ausgebaut.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4946609
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 25.06.2020 / Reuters
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.