bedeckt München 27°

Börsen:Dax schließt im Plus

Börsen
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen (Foto: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Nach zwei schwachen Börsentagen hat sich der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte wieder von seiner freundlichen Seite gezeigt. Der Dax legte am Mittwoch um 0,72 Prozent auf 12.179,93 Punkte zu und schloss nur knapp unter dem Tageshoch.

Einen Tag vor Beginn der nächsten Gesprächsrunde zwischen den USA und China über den Handel fassten Anleger wieder etwas mehr Zutrauen.

Der MDax der mittelgroßen Börsentitel kletterte um 0,73 Prozent auf 25.644,04 Zähler. Die Androhung neuer Strafzölle auf chinesische Produkte durch den US-Präsidenten Donald Trump vom Wochenende hatte die Kapitalmärkte in den vergangenen beiden Tagen belastet.