bedeckt München

Börsen:Dax auf der Suche nach einem neuen Trend

Dax_Montag_2311

Die Euphorie der Anleger über einen baldigen Impfstoff gegen das Corona-Virus ist schnell verflogen. Im Blickpunkt bleiben die Zahlen der Neuinfektionen.

Auch in der neuen Woche dürften am Aktienmarkt die hohen Corona-Infektionszahlen in Deutschland, Europa und noch mehr in den USA die Hauptrolle spielen. Erfolgsmeldungen zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Virus entfachten zuletzt keine so große Euphorie mehr, die daraus resultierenden Kurssteigerungen verpufften rasch. Immer mehr Anleger scheinen zu realisieren, dass der Weg aus der Krise noch weit sein wird und die von den Regierungen beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus länger auf den Unternehmensgewinnen lasten. Anleger werden deshalb besonders auf das für Mittwoch terminierte nächste Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Ministerpräsidenten der Länder achten. Insgesamt könnten für den deutschen Aktienmarkt gegen Ende der Woche die Impulse etwas nachlassen, da am Donnerstag die US-Börsen wegen eines Feiertags geschlossen sind.

© SZ/dpa/SZ/koe
Zur SZ-Startseite