bedeckt München 10°
vgwortpixel

Börse:Anleger erwarten spannende Woche

Dax_Montag_091219

In dieser Woche wählen die Briten ein neues Unterhaus. Es ist auch eine neuerliche Abstimmung über den Brexit. Der Ausgang der Wahlen dürfte wieder einmal die Kurse bewegen.

Wegen der nahenden Parlamentswahl in Großbritannien und des Zollstreits zwischen den USA und China könnte die neue Woche an den Börsen noch einmal spannend werden. Der britische Urnengang gilt als zweites Referendum über den Brexit. Umfragen sehen die Konservativen um Premierminister Boris Johnson als Sieger. Außerdem sollen US-Strafzölle auf chinesische Waren verschärft werden. Börsianer rätseln angesichts widersprüchlicher Signale, ob es dazu kommt oder es einen Aufschub gibt, um das geplante Handelsabkommen unter Dach und Fach zu bringen. Dem Dax brockte diese Unsicherheit in der letzten Woche ein Minus von einem halben Prozent ein. Von den anstehenden Sitzungen der US-Notenbank und der Europäischen Zentralbank erwarten die Experten kaum neue Impulse.