Luftfahrt:Die Zukunft der Flugzeugindustrie steht auf dem Spiel

Lesezeit: 3 min

Luftfahrt: Eine "737-Max" auf einer Luftfahrtmesse. Die Entwicklung neuer Modelle schiebt Boeing erst einmal hinaus.

Eine "737-Max" auf einer Luftfahrtmesse. Die Entwicklung neuer Modelle schiebt Boeing erst einmal hinaus.

(Foto: Peter Cziborra/Reuters)

Die Branche will bis 2050 klimaneutral werden, schiebt die Entwicklung neuer Modelle aber auf die lange Bank. So gelingt die Wende nicht.

Von Jens Flottau

In der Konzernzentrale von Airbus in Toulouse haben sie zuletzt immer wieder Szenarien durchgespielt. Was, wenn Konkurrent Boeing angesichts schwindender Marktanteile seiner Kurz- und Mittelstreckenbaureihe 737-Max beschließt, ein komplett neues Modell zu entwickeln? Eines, das auf der Basis der in den nächsten Jahren verfügbaren Technologien wesentlich sparsamer und damit umweltfreundlicher sein könnte als die aktuellen Jets?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
We start living together; zusammenziehen
Liebe und Partnerschaft
»Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben«
Medizin
Ist doch nur psychisch
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Gesundheit
»Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen«
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Zur SZ-Startseite