Index:Steigt die Inflation, steigen in Belgien automatisch die Gehälter

Lesezeit: 3 min

Index: Glückliche Brüsseler: In Belgien bekommen Arbeitnehmer einen automatischen Inflationsausgleich.

Glückliche Brüsseler: In Belgien bekommen Arbeitnehmer einen automatischen Inflationsausgleich.

(Foto: Werner Lerooy/IMAGO)

Dank des automatischen Inflationsausgleichs können belgische Arbeitnehmer mit einer zweistelligen Gehaltserhöhung rechnen. Warum das Modell trotzdem nur bedingt als Vorbild taugt.

Von Josef Kelnberger, Brüssel

Wer sich über den Flickenteppich des deutschen Föderalismus beklagt, kennt Belgien nicht. Die Fliehkräfte zwischen den Regionen Flandern, Wallonie und Brüssel sind gewaltig und werden durch die Differenzen zwischen der französischen, der flämischen und der deutschen Sprachgemeinschaft verstärkt. Was die elf Millionen Menschen in Belgien zusammenhält? Das Königshaus und die Fußball-Nationalmannschaft werden häufig genannt, aber da gibt es auch eine belgische Spezialität, die unspektakulär daherkommt, aber mindestens so wirkungsvoll ist: der automatische Inflationsausgleich.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Loving couple sleeping together; kein sex
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn der Partner keine Lust auf Sex hat?
Haushaltshelfer
Leben und Wohnen
Die besten Haushaltshelfer
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Autorenfoto James Suzman
Anthropologie
"Je weniger Arbeit, desto besser"
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB