Der Tischler Ole Kirk Chistiansen wählte für sein Spielzeug den Namen Lego - und damit wollte der Däne wohl viel Spaß beim Spielen wünschen. Der weltbekannte Markenname ist nämlich ein Akronym der dänischen Wörter "leg godt" - was auf Deutsch "spiel gut" bedeutet.

Bild: dpa 14. Juli 2011, 16:472011-07-14 16:47:06 © sueddeutsche.de/aum