bedeckt München 14°

Thomas Buberl im Interview:"Sie werden keine Versicherer werden"

Thomas Buberl, 2016

Thomas Buberl ist Vorstandschef des französischen Versicherungskonzerns AXA. Der sponsert jetzt den FC Liverpool – obwohl der Trainer des britischen Klubs, Jürgen Klopp, für die Konkurrenz wirbt.

(Foto: Florian Peljak)

Axa-Chef Thomas Buberl glaubt, dass europäische Konzerne es mit den Internet-Riesen wie Google und Amazon aufnehmen können, wenn sie Daten teilen.

Von Herbert Fromme, Berlin

Thomas Buberl hat eine Botschaft. Der deutsche Manager an der Spitze des französischen Versicherers Axa will erklären, wie er die Branche sieht und wo er den Konzern hinbringen will. Buberl macht Druck - seinen eigenen Leuten und der gesamten Versicherungswirtschaft.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
BTS, Lady Gaga, Elon Musk
Wie sich die Fan-Kultur radikalisiert
Baron Peter Piot
Epidemiologie
Der Virenjäger
IMPFUNG Altenheim Frau JANTZ Hertha Jahrgang 1923 bei der zweiten Impfung BIONTECH PFIZER CORONA COVID 19 Impfung im JOH
Coronavirus
Impfwelle gegen Infektionswelle
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
Zur SZ-Startseite