bedeckt München
vgwortpixel

Autoindustrie:Tesla rodet weiter

Der US-Elektroautobauer Tesla darf die Rodung auf dem Gelände seiner geplanten Fabrik in Grünheide nahe Berlin fortsetzen. Das hat das Verwaltungsgericht Frankfurt (Oder) am Freitag im Eilverfahren entschieden. Damit blieben Anträge zweier Naturschutzvereine erfolglos. Die Grüne Liga Brandenburg und der Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB) wollten die Rodung stoppen. Die Richter ließen eine Beschwerde zu.

© SZ vom 15.02.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite