Ashton Kutcher und Jon Cryer"Two and a Half Men"-Stars sind Hollywoods TV-Topverdiener

Er ist Milliardär auf dem Bildschirm und Multimillionär im richtigen Leben. Ashton Kutcher führt die Forbes-Liste der bestverdienenden TV-Darsteller an, gefolgt von seinem Kollegen Jon Cryer. Auch Kutchers "Two and a Half Men"-Vorgänger Charlie Sheen hat es wieder unter Hollywoods TV-Topverdiener geschafft. Ein Überblick.

Ashton Kutcher und Jon Cryer – Ashton Kutcher

Er ist Milliardär auf dem Bildschirm und Multimillionär im richtigen Leben. Ashton Kutcher führt die aktuelle Forbes-Liste der bestverdienenden TV-Darsteller an, gefolgt von seinem Kollegen Jon Cryer. Auf den weiteren Plätzen: Die Stars von "How I Met Your Mother", "Grey's Anatomy" und "Dexter". Doch auch Kutchers "Two and a Half Men"-Vorgänger Charlie Sheen hat es nach einer kurzen Durststrecke wieder unter Hollywoods TV-Topverdiener geschafft.

Er scheint irgendwie abonniert darauf zu sein, Tech-Milliardäre zu spielen. Im Kino war Ashton Kutcher kürzlich als Apple-Gründer Steve Jobs zu sehen, in der Fernsehserie "Two and a Half Men" spielt er den Internet-Unternehmer Walden Schmidt. Jetzt listet ihn das Forbes-Magazin als bestverdienenden TV-Darsteller, mit einem geschätzten Jahresgehalt in Höhe von 24 Millionen US-Dollar. Von seiner ersten Milliarde dürfte der 35-Jährige noch etwas entfernt sein - aber wie lange noch? Kutcher verdient schließlich nicht nur als Schauspieler Geld, sondern beweist auch als Investor für Silicon-Valley-Startups wie Skype, Spotify und Airbnb einen guten Riecher.

Bild: dpa 16. Oktober 2013, 18:382013-10-16 18:38:07 © Süddeutsche.de/dpa/mahu