bedeckt München

Ashton Kutcher und Jon Cryer:"Two and a Half Men"-Stars sind Hollywoods TV-Topverdiener

Er ist Milliardär auf dem Bildschirm und Multimillionär im richtigen Leben. Ashton Kutcher führt die Forbes-Liste der bestverdienenden TV-Darsteller an, gefolgt von seinem Kollegen Jon Cryer. Auch Kutchers "Two and a Half Men"-Vorgänger Charlie Sheen hat es wieder unter Hollywoods TV-Topverdiener geschafft. Ein Überblick.

1 / 8

Ashton Kutcher und Jon Cryer:Ashton Kutcher

Ashton Kutcher

Quelle: dpa

Er ist Milliardär auf dem Bildschirm und Multimillionär im richtigen Leben. Ashton Kutcher führt die aktuelle Forbes-Liste der bestverdienenden TV-Darsteller an, gefolgt von seinem Kollegen Jon Cryer. Auf den weiteren Plätzen: Die Stars von "How I Met Your Mother", "Grey's Anatomy" und "Dexter". Doch auch Kutchers "Two and a Half Men"-Vorgänger Charlie Sheen hat es nach einer kurzen Durststrecke wieder unter Hollywoods TV-Topverdiener geschafft.

Er scheint irgendwie abonniert darauf zu sein, Tech-Milliardäre zu spielen. Im Kino war Ashton Kutcher kürzlich als Apple-Gründer Steve Jobs zu sehen, in der Fernsehserie "Two and a Half Men" spielt er den Internet-Unternehmer Walden Schmidt. Jetzt listet ihn das Forbes-Magazin als bestverdienenden TV-Darsteller, mit einem geschätzten Jahresgehalt in Höhe von 24 Millionen US-Dollar. Von seiner ersten Milliarde dürfte der 35-Jährige noch etwas entfernt sein - aber wie lange noch? Kutcher verdient schließlich nicht nur als Schauspieler Geld, sondern beweist auch als Investor für Silicon-Valley-Startups wie Skype, Spotify und Airbnb einen guten Riecher.

2 / 8

Ashton Kutcher und Jon Cryer:Jon Cryer

Ashton Kutcher und Jon Cryer

Quelle: AFP

"Two and a Half Men" ist offenbar auch für alle anderen Beteiligten eine Goldgrube. Hauptdarsteller Jon Cryer (rechts) belegt in der Forbes-Liste Platz zwei, gleich hinter Kutcher. 21 Millionen Dollar soll der 48-Jährige verdienen - auch weil er bereits seit mehr als einem Jahrzehnt an "Two and a Half Men" arbeitet.

3 / 8

Ashton Kutcher und Jon Cryer:Angus T. Jones

´Two and a Half Men"-Darsteller beschimpft Show als ´Dreck"

Quelle: dpa

Der zweieinhalbte Hauptdarsteller der Serie, Angus T. Jones, könnte laut Forbes allerdings zum letzten Mal in der Liste der Top-Verdiener auftauchen. Seit er im Interview mit einer christlichen Organisation die populäre TV-Serie als "Dreck" bezeichnet hatte und davon abriet, sie anzusehen, ist er etwas in Ungnade gefallen und tritt nicht mehr regelmäßig auf. Für elf Millionen US-Dollar und Platz acht hat es aber immer noch gereicht.

Der letzte, der es sich mit den Machern von "Two and a Half Men" verscherzt hatte, war...

4 / 8

Ashton Kutcher und Jon Cryer:Charlie Sheen

Presenter Sheen announces the winner of the award for outstanding lead actor in a comedy series at the 63rd Primetime Emmy Awards in Los Angeles

Quelle: Mario Anzuoni/Reuters

... Charlie Sheen. Nicht nur in finanzieller Hinsicht hat der Rauswurf bei der Erfolgsserie seiner Karriere einen herben Dämpfer verpasst. Einst die Nummer eins der Forbes-Liste, fiel der 48-Jährige zwischenzeitlich aus den Top Ten. Unter anderem mit seiner neuen Show "Anger Management" verdient er allerdings mittlerweile wieder zehn Millionen US-Dollar - und hat es damit wieder auf Platz zehn geschafft. Tendenz: steigend.

5 / 8

Ashton Kutcher und Jon Cryer:Neil Patrick Harris

Host Neil Patrick Harris performs during the American Theatre Wing's 66th annual Tony Awards in New York

Quelle: REUTERS

Neu auf der Topverdienerliste ist Neil Patrick Harris - obwohl der 40-Jährige schon seit fast 25 Jahren vor der Kamera steht, zuerst 1989 als Wunderkind und Arzt, Doogie Howser. Die neunte und letzte Staffel der Erfolgsserie "How I Met Your Mother" trägt wohl mit einem dicken Scheck zu den 15 Millionen US-Dollar bei, die Harris auf Platz vier einsteigen lassen. Und wenn "HIMYM" im kommenden Jahr endet, muss er sich wohl auch keine Sorgen machen: NPH, wie ihn seine Fans nennen, ist auch für andere Rollen gefragt - zum Beispiel als singender und tanzender Moderator bei der Verleihung des Musical-Preises Tony in New York.

6 / 8

Ashton Kutcher und Jon Cryer:Patrick Dempsey

Patrick Dempsey

Quelle: dpa

Auch dieser Herr macht Karriere als Arzt - beziehungsweise, indem er vorgibt, einer zu sein. Die Serie "Grey's Anatomy", die mittlerweile bereits in ihr zehntes Jahr geht, macht Patrick Dempsey zur Nummer sechs der Forbes-Rangliste - mit einem Verdienst von etwa 13 Millionen US-Dollar.

7 / 8

Ashton Kutcher und Jon Cryer:Tim Allen

-

Quelle: Imago Stock&People

Die Zeiten der Sitcom "Hör mal, wer da hämmert" sind lange vorbei, doch Hauptdarsteller Tim Allen ist nach wie vor gut im Geschäft. Etwa 13 Millionen US-Dollar soll er aktuell verdienen - mit seiner Show "Last Man Standing" und als Stimme von "Toy Story"-Held Buzz Lightyear.

8 / 8

Ashton Kutcher und Jon Cryer:Michael C. Hall

Cast member Michael C. Hall attends the film premiere of 'Kill Your Darlings' in Beverly Hills

Quelle: REUTERS

"Dexter"-Hauptdarsteller Michael C. Hall hat es ebenfalls in die Forbes-Liste geschafft. Nach dem Ende der Serie um den sympathischen Serienkiller muss er sich jetzt allerdings nach einem neuen Job umsehen. Bis er etwas findet kann er aber von einem üppigen Polster zehren: Mit etwa zehn Millionen US-Dollar liegt Hall knapp vor Charlie Sheen auf Platz neun.

© Süddeutsche.de/dpa/mahu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema