Lebensmittel:"Die Preise lügen"

Lesezeit: 5 min

Alnatura-Gründer Götz Rehn

Alnatura-Gründer Götz Rehn.

(Foto: Frank Rumpenhorst/picture alliance/dpa)

Götz Rehn, Chef der Bio-Kette Alnatura, ärgert sich über "subventionierte Massenware" bei Rewe, Aldi und Lidl. Dass Verbraucher gerade sparen, belastet besonders Bio-Händler. Rehn befürchtet, die Branche könnte um Jahre zurückfallen.

Von Michael Kläsgen

Irgendwie passt das Bild: rings um Darmstadt und teils auch auf dem Alnatura-Campus verdorrte Natur. Auch die Bio-Branche leidet seit Monaten. Der Superbiomarkt und das Reformhaus Bacher meldeten Insolvenz an. Götz Rehn, 72, Bio-Pionier und Gründer der Bio-Supermarktkette Alnatura, warnt vor dem Niedergang, wirbt fast verzweifelt für die eigenen Produkte und gibt sich kämpferisch.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Magersucht
Essstörungen
Ausgehungert
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB