bedeckt München
vgwortpixel

Allianz vs. HUK-Coburg:Der flinke Freddy soll's richten

Disney Pixar entwirft für die Allianz einen Werbespot. Wer so viel Geld ausgibt, hat seine Gründe: Die Allianz will ihren Konkurrenten HUK-Coburg als führenden Kfz-Versicherer verdrängen.

Deutschlands größter Versicherer Allianz will sich in der Autoversicherung die Marktführerschaft zurückholen. Kurz vor der diesjährigen Wechselsaison - jeweils bis Ende November können Autobesitzer Verträge kündigen und den Anbieter wechseln - bringen die Münchener neue Policen auf den Markt. "Wir haben in den vergangenen 18 Monaten die Autoversicherung komplett überarbeitet", sagte Vorstand Joachim Müller. Er verantwortet bei der Allianz Deutschland die Schadenversicherung und den Vertrieb. Eine große Werbekampagne mit Disney Pixar zum Start des Kinofilms "Cars 3" soll für Aufmerksamkeit sorgen und Sympathiepunkte einbringen. Die Filmemacher haben für die Versicherung eigens den Charakter des flinken Freddy entworfen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Stellenabbau
Worauf man bei der Abfindung achten sollte
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"