bedeckt München 21°
vgwortpixel

Aldi:Witwe des Firmen-Mitgründers tot

Cäcilie Albrecht, die Witwe des Aldi-Mitgründers Theo Albrecht, ist tot. Sie sei im engsten Familienkreis beigesetzt worden, sagte ein Sprecher von Aldi Nord am Montag. Wann sie starb und in welchem Alter, teilte das Unternehmen nicht mit. Cäcilie Albrecht lebte komplett zurückgezogen. Trotzdem hatte sie großen Einfluss bei Aldi-Nord: Gemeinsam mit einem ihrer zwei Söhne, Theo Albrecht Junior, kontrollierte sie bis zuletzt die Markus- und die Lukas-Stiftung - zwei von drei Stiftungen, in deren Besitz der Discounter ist. Große Investitionen und wichtige Entscheidungen können von den Stiftungen nur einstimmig freigegeben werden. Cäcilies Ehemann Theo Albrecht hatte 1946 gemeinsam mit seinem Bruder Karl den elterlichen Lebensmittelladen in Essen übernommen und daraus einen der weltweit erfolgreichsten Discounter-Konzerne geschmiedet. Theo war bereits 2010 gestorben, sein Bruder Karl 2014.

  • Themen in diesem Artikel: