Affäre ZumwinkelJagd auf Steuersünder

Erinnern Sie sich an den ersten Tag der Liechtenstein-Affäre, als die Polizei den ehemaligen Postchef Zumwinkel verhaftete? An die bundesweite Großrazzia? Und wie der BND Millionen für geklaute Kontodaten zahlte? In Bildern

Die spektakuläre Verhaftung von Ex-Postchef Klaus Zumwinkel - hier warten Reporter vor Zumwinkels Haus - ist der öffentliche Auftakt zum größten Steuerhinterziehungsskandal der Bundesrepublik. Hunderte Deutsche versteckten mehrere Milliarden Euro vor allem in Stiftungen in Liechtenstein, um die Versteuerung in Deutschland zu umgehen. Die Ermittlungen in der Affäre sind die umfangreichsten, die je wegen Steuerhinterziehung eingeleitet wurden.

Foto: ddp

22. Januar 2009, 11:022009-01-22 11:02:00 ©