bedeckt München
vgwortpixel

Adidas-Chef Herbert Hainer:"So, ihr Deppen..."

Hauptversammlung adidas AG

Letzter Auftritt vor den Aktionären: Herbert Hainer ganz seriös bei der Hauptversammlung im Mai. Seine Bilanz kann sich sehen lassen.

(Foto: Daniel Karmann/dpa)

Ein Gespräch über schwierige 15 Jahre an der Konzernspitze, seinen Freund Uli Hoeneß und über Korruption im Sport. An diesem Freitag war Herbert Hainers letzter Arbeitstag.

Herbert Hainer, 62, hat sich die Schulter gebrochen und trägt den Arm in der Schlinge. Sonst ist er aber gut gelaunt und zieht Bilanz: Fast 30 Jahre war er bei Adidas, 15 Jahre Vorstandsvorsitzender, der längstgediente Chef eines Dax-Konzerns. An diesem Freitag war sein letzter Arbeitstag.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Orgelstück "ASLSP"
Geplantes Ende: 4. September 2640
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Krebsforschung
Vertrauter Feind
Teaser image
Windkraftanlagen
Dorf unter Strom