Video-Türsprechanlagen Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 13 Tipps & Tricks zu Ihrer besten Türsprechanlage mit Videofunktion

Die meisten Video-Türsprechanlagen bestehen aus mindestens einer Türstation und mindestens einer Hausstation. Sie ermöglichen es dem Hausbewohner, mit den Besuchern vor der Tür zu sprechen und den Haustürbereich über einen Monitor einzusehen. Viele Modelle nehmen ein Foto oder ein kurzes Video auf, sobald jemand klingelt. So erfährt der Hausbewohner, wer ihm während seiner Abwesenheit einen Besuch abstatten wollte.

Zahlreiche Türsprechanlagen übertragen die Audio- und die Videosignale über zwei, drei oder vier Kabel. Weitere Arten der Türsprechanlagen sind die Funk-Sprechanlagen und die IP-Sprechanlagen. In unserem Video-Türsprechanlagen-Vergleich stellen wir Ihnen 13 Systeme vor. Wir verraten, mit welchen Komponenten die Anlagen ausgestattet sind und über welche Funktionen und Features sie verfügen. In unserem Ratgeber erläutern wir, wie eine Video-Türsprechanlage funktioniert, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Varianten haben und welche Kauffaktoren relevant sind. Zusätzlich beschreiben wir einige Alternativen zur Video-Sprechanlage und beantworten die Frage, ob die Stiftung Warentest oder Öko Test einen Video-Türsprechanlagen-Test durchgeführt haben.

4 praktische Video-Türsprechanlagen im großen Vergleich

Smartwares DIC-22212 Video-Türsprechanlage
Produkttyp
Kabelgebundene Video-Türsprechanlage
Anzahl Inneneinheiten
Eine Inneneinheit
Anzahl Außeneinheiten
Eine Außeneinheit
Bildschirmgröße
7 Zoll
Schutzart
IP24
Nachtsichtfunktion
Schnappschussfunktion
Besonderheiten
Einstellbarer Kamerawinkel, 20 unterschiedliche Melodien, inklusive Regenschutz
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon176,86€ Ebay144,99€
legrand 369230 Video-Türsprechanlage
Produkttyp
Kabelgebundene Video-Türsprechanlage
Anzahl Inneneinheiten
Eine Inneneinheit
Anzahl Außeneinheiten
Eine Außeneinheit
Bildschirmgröße
7 Zoll
Schutzart
IP57
Nachtsichtfunktion
Schnappschussfunktion
Besonderheiten
Inneneinheit als digitaler Bilderrahmen verwendbar, mit Zwei-Draht-Technik und beleuchteter Klingel
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon149,99€ Ebay179,49€
GOLIATH AV-VTF04 Video-Türsprechanlage
Produkttyp
Funk-Video-Türsprechanlage
Anzahl Inneneinheiten
Eine Inneneinheit
Anzahl Außeneinheiten
Eine Außeneinheit
Bildschirmgröße
2,4 Zoll
Schutzart
IP55
Nachtsichtfunktion
Schnappschussfunktion
Besonderheiten
Mit Bewegungsmelder und Sabotage-Alarm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon169,00€ Ebay160,00€
TMEZON MZ-VDP-739EM/2M1C/EU Video-Türsprechanlage
Produkttyp
Kabelgebundene Video-Türsprechanlage
Anzahl Inneneinheiten
Zwei Inneneinheiten
Anzahl Außeneinheiten
Eine Außeneinheit
Bildschirmgröße
7 Zoll
Schutzart
IP65
Nachtsichtfunktion
Schnappschussfunktion
Besonderheiten
Mit internem Speicher, zwei elektrische Schlösser anschließbar, regenfestes Außengerät
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon179,00€ EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell Smartwares DIC-22212 Video-Türsprechanlage legrand 369230 Video-Türsprechanlage GOLIATH AV-VTF04 Video-Türsprechanlage TMEZON MZ-VDP-739EM/2M1C/EU Video-Türsprechanlage
Produkttyp
Kabelgebundene Video-Türsprechanlage Kabelgebundene Video-Türsprechanlage Funk-Video-Türsprechanlage Kabelgebundene Video-Türsprechanlage
Anzahl Inneneinheiten
Eine Inneneinheit Eine Inneneinheit Eine Inneneinheit Zwei Inneneinheiten
Anzahl Außeneinheiten
Eine Außeneinheit Eine Außeneinheit Eine Außeneinheit Eine Außeneinheit
Bildschirmgröße
7 Zoll 7 Zoll 2,4 Zoll 7 Zoll
Schutzart
IP24 IP57 IP55 IP65
Nachtsichtfunktion
Schnappschussfunktion
Besonderheiten
Einstellbarer Kamerawinkel, 20 unterschiedliche Melodien, inklusive Regenschutz Inneneinheit als digitaler Bilderrahmen verwendbar, mit Zwei-Draht-Technik und beleuchteter Klingel Mit Bewegungsmelder und Sabotage-Alarm Mit internem Speicher, zwei elektrische Schlösser anschließbar, regenfestes Außengerät
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon176,86€ Ebay144,99€ Amazon149,99€ Ebay179,49€ Amazon169,00€ Ebay160,00€ Amazon179,00€ EbayPreis prüfen

Im nachfolgenden Vergleich finden Sie weitere praktische Produkte

ÜberwachungskameraAlarmanlage
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 Sterne aus 1 Bewertungen
Loading the rating starsLoading...

1. Smartwares DIC-22212 Video-Türsprechanlage mit einstellbarem Kamerawinkel und Aufzeichnungsfunktion

Bei der Smartwares DIC-22212 handelt es sich um eine zweidrahtige Video-Türsprechanlage. Sie besteht aus einer Außeneinheit und einer Inneneinheit, die ihre Energie über das Netzteil erhält und die Montage an der Wand erlaubt. Das Netzteil befindet sich im Lieferumfang. Daneben liegen der Türsprechanlage von Smartwares eine Bedienungsanleitung, ein Regenschutz, ein 10 Meter langes Kabel und Befestigungsschrauben bei.

Was ist eine Zweidraht-Video-Türsprechanlage? Für den Betrieb einer solchen Türsprechanlage sind zwei Leitungen notwendig. Über diese beiden Leitungen gelingen die Übertragung des Stroms und die Übertragung der Audio- und Videosignale. Eine Zweidraht-Anlage kommt meist sehr gut als Ersatz für eine bereits bestehende Sprechanlage infrage. Denn in vielen Häusern und Wohnanlagen ist die Zweidraht-Technik vorhanden. Weitere Informationen zu den Zweidraht-Türsprechanlagen erhalten Sie in unserem Ratgeber weiter unten.

Zu den weiteren Features der Smartwares-Video-Türsprechanlage zählen:

  1. Freisprechbetrieb: Die Inneneinheit hat eine Freisprechfunktion. Dank ihr ist es während des Gesprächs mit der Person vor der Haustür nicht erforderlich, einen Hörer in der Hand zu halten.
  2. LCD-Monitor: Das LCD zeigt das Kamerabild in Echtzeit an. Er ist mit Bedienelementen versehen und 7 Zoll groß.
  3. Aufzeichnungsfunktion: Die Anlage verfügt über eine Schnappschuss- und Aufzeichnungsfunktion. Dank dieser startet sie eine kurze Aufzeichnung beziehungsweise nimmt einen Schnappschuss auf, wenn ein Besucher klingelt. Die Aufzeichnungslänge können Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Die Außeneinheit der Sprechanlage von Smartwares hat einen Klingelknopf, der mit einem Namensschild ausgerüstet ist. Sie verfügt über eine Kamera, deren Auflösung 1.280 × 720 Pixel beträgt, und integrierte LEDs. Dank der LEDs kann der Hausbewohner die Personen vor der Haustür erkennen, auch wenn es dunkel ist. Zusätzlich verweist der Hersteller darauf, dass die Außeneinheit gegenüber Witterungen beständig ist und sie sich für die Montage im Außenbereich eignet.

Mit Schwenk- und Neige-Funktion: Die Smartwares-Türsprechanlage bietet die Möglichkeit, den Kamerawinkel zu verstellen. Sie ist mit einer 15-Grad-Schwenk- und Neige-Funktion ausgerüstet. Dank ihr kann der Nutzer die Kamera an seine eigenen Bedürfnisse anpassen, sodass er die Personen vor der Tür gut erkennt.

Die Video-Türsprechanlage von Smartwares erlaubt es, die Lautstärke und die Melodie anzupassen. Zusätzlich können Sie einen elektrischen Toröffner beziehungsweise Türöffner an die Anlage anschließen. Dadurch wird die Türöffnung durch das Betätigen einer Taste an der Inneneinheit möglich.

Zusammenfassung

Die zweidrahtige Video-Türsprechanlage von Smartwares verfügt über eine Innen- und eine Außeneinheit. Die Inneneinheit hat einen 7 Zoll großen LCD-Monitor und erlaubt es, hörerlos mit den Menschen vor der Tür zu sprechen. Die Außeneinheit eignet sich laut Hersteller für die Montage im Außenbereich und hat eine Kamera mit einer Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln. Dazu ermöglicht es die Anlage, zwischen 20 unterschiedlichen Melodien auszuwählen und den Kamerawinkel einzustellen.

FAQ

Welche Schutzart hat die Anlage?

Die Schutzart lautet IP24.

Wie groß ist der Betrachtungswinkel?

Der horizontale Betrachtungswinkel liegt bei 90 Grad und der vertikale Betrachtungswinkel bei 60 Grad.

Wie viele Melodien stehen zur Auswahl?

Die Smartwares DIC-22212 Video-Türsprechanlage ermöglicht es, die Melodie einzustellen. Zur Auswahl stehen 20 unterschiedliche Melodien.

Hat die Anlage ein SD-Kartenfach?

Ja, die Anlage ist mit einem SD-Kartenfach ausgestattet. In dieses stecken Sie eine SD-Karte mit einer Speicherkapazität von maximal 32 Gigabyte.

Liegt der Türsprechanlage eine SD-Karte bei?

Nein, eine SD-Karte befindet sich nicht im Lieferumfang.

Kann ich die Smartwares DIC-22212 Video-Türsprechanlage durch eine Inneneinheit erweitern?

Ja, es besteht die Möglichkeit, die Anlage durch eine Inneneinheit zu erweitern.

Ist die Anlage mit einem Bewegungssensor versehen?

Nein, die Türsprechanlage von Smartwares verfügt nicht über einen Bewegungssensor.

2. legrand 369230 Video-Türsprechanlage mit 7-Zoll-Farbmonitor und Nachtsichtfunktion

Die legrand 369230 Video-Türsprechanlage ist mit der Zweidraht-Technik ausgestattet. Das Set setzt sich aus einer Innensprechstelle und einer Außenstelle zusammen. Die Inneneinheit stellt die Zentrale dar. Sie ist in Weiß gestaltet und verfügt über einen Hochglanz-Farbmonitor, der 7 Zoll groß ist. Über die Innensprechstelle kann der Hausbewohner mit den Besuchern vor der Tür sprechen, das Licht steuern, das Tor oder die Tür öffnen und die weiteren Kameras einschalten. Dazu besteht die Möglichkeit, die Inneneinheit als digitalen Bilderrahmen zu verwenden.

Die Außeneinheit ist mit der Schutzart IP57 und dem Stoßfestigkeitsgrad IK07 versehen. Sie verfügt über eine beleuchtete Klingel und eine Weitwinkelkamera, deren Betrachtungswinkel bei 95 Grad liegt. Dem Anbieter zufolge ist es dank der Weitwinkelkamera möglich, die Personen vor der Haustür deutlich zu erkennen, selbst wenn sich diese seitlich vor der Kamera befinden. Ein weiteres Feature der Außeneinheit ist die Nachtsichtfunktion, durch die Sie die Besucher laut Anbieter selbst nachts deutlich sehen.

Was sind die IP-Schutzart und der IK-Stoßfestigkeitsgrad? Durch die IP-Schutzart erfahren Sie, wie stark die Sprechanlage gegen Wasser, Fremdkörper und Berührungen geschützt ist. Die Schutzart IP57 zeigt an, dass das Gerät gegenüber Staub in einer schädigenden Menge, gegenüber zeitweiliges Untertauchen und vollständig gegenüber Berührungen geschützt ist. Der IK-Stoßfestigkeitsgrad verrät mehr über die Schlag- und Stoßfestigkeit des Geräts. Ein höherer IK-Stoßfestigkeitsgrad bedeutet, dass das Gehäuse einen besseren Schutz gegenüber Vandalen hat. Mehr Informationen zur IP-Schutzart und zum IK-Stoßfestigkeitsgrad erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Bei der Video-Türsprechanlage von legrand handelt es sich um ein System für ein Einfamilienhaus. Wer auf der Suche nach einem System für ein Zweifamilienhaus ist, hat die Möglichkeit, die legrand-Sprechanlage um eine Innensprechstelle zu erweitern. Durch eine zweite Inneneinheit eignet sich die Anlage für ein Zweifamilienhaus. Dazu erlaubt es die Anlage, zusätzliche Kameras anzuschließen.

Zusammenfassung

Die Video-Türsprechanlage von legrand hat eine Außeneinheit, die über die Schutzart IP57 verfügt, und eine Inneneinheit. Die Hausstattion ist mit einem 7 Zoll großen Hochglanz-Farbmonitior ausgerüstet und als digitaler Bilderrahmen einsetzbar. Zu den Features der Sprechanlage zählen die Nachtsichtfunktion und die 95-Grad-Weitwinkelkamera. Mithilfe einer optional erhältlichen Innensprechstelle verwandeln Sie die Einfamilienhaus-Sprechanlage in eine Anlage für ein Zweifamilienhaus.

FAQ

Eignet sich die legrand 369230 Video-Türsprechanlage für ein Zweifamilienhaus?

Das Set besteht aus einer Innen- und einer Außeneinheit. Es eignet sich für ein Einfamilienhaus. Allerdings lässt es sich durch eine zusätzliche Innenstelle erweitern und so für ein Zweifamilienhaus verwenden.

Wie groß ist der Monitor?

Der Monitor der legrand 369230 Video-Türsprechanlage ist 17,78 Zentimeter groß.

Kann ich die Inneneinheiten zur internen Kommunikation in meinem Haus nutzen?

Ja, wenn Sie in Ihrem Haus mehrere Innenstellen montiert haben, können Sie diese zur internen Kommunikation nutzen. Beachten Sie, dass zum Lieferumfang der legrand-Türsprechanlage lediglich eine Inneneinheit gehört. Wer eine oder mehrere zusätzliche Inneneinheiten benötigt, muss diese separat erwerben.

Um wie viele Inneneinheiten kann ich die Anlage erweitern?

Pro Ruftaste ist es möglich, das System von legrand auf maximal drei Inneneinheiten zu erweitern.

3. GOLIATH AV-VTF04 Funk-Video-Türsprechanlage mit Sabotage-Alarm und 120-Grad-Weitwinkelkamera

Bei der GOLIATH AV-VTF04 handelt es sich um eine Funk-Video-Türsprechanlage. Sie besteht aus einer Inneneinheit und einer Außeneinheit, deren Kommunikation per Funk erfolgt. Die Inneneinheit ist ein mobiles Gerät, das mittels eines integrierten Akkus funktioniert und mit einem deutschsprachigen Menü ausgerüstet ist. Es verfügt über eine Basisstation, die Sie zum Aufladen des integrierten Akkus nutzen. Die Außeneinheit erhält ihre Energie mittels Batterien oder eines Netzteils. Sie hat die Schutzart IP55.

Was ist eine Funk-Video-Türsprechanlage? Funk-Video-Türsprechanlagen übertragen die akustischen Signale und die Videosignale per Funk. Die Investition in eine solche Anlage lohnt sich vor allem, wenn die passenden Kabel in dem entsprechenden Haus nicht vorhanden sind und es keine Möglichkeit gibt, neue Leitungen zu verlegen. Im Vergleich zu den kabelgebundenen Türsprechanlagen punkten die Funk-Türsprechanlagen meist durch eine einfachere Installation. Dafür sind die Funk-Video-Türsprechanlagen anfälliger für Störungen. Mehr Informationen zu den Funk-Sprechanlagen bekommen Sie in unserem Ratgeber.

Das Außengerät der Funk-Türsprechanlage von GOLIATH ist mit einem Bewegungsmelder – einem PIR-Sensor – und einer Klingel ausgerüstet, die über eine LED-Beleuchtung verfügt. Wer die Außeneinheit über ein Netzteil betreibt, sieht das Live-Bild der Kamera über die Hausstation ein. Weitere Ausstattungsmerkmale der GOLIATH-Türsprechanlage sind:

  • Weitwinkelkamera: Die Kamera verfügt über ein Weitwinkelobjektiv und hat einen Erfassungswinkel von 120 Grad.
  • LED-Beleuchtung: Um die Kamera herum befinden sich LEDs. Wenn es dunkel wird, beginnen diese eigenständig zu leuchten. Das sorgt dafür, dass Sie die Besucher selbst nachts sehen können.
  • Schnappschuss-Funktion: Durch die Schnappschuss-Funktion nimmt die Anlage eigenständig einen Schnappschuss auf und speichert diesen, sobald jemand die Türklingel betätigt.
  • Interner Speicher: Die Anlage hat einen internen Speicher. Sie speichert maximal 100 Bilder zur selben Zeit.

Zusätzlich erlaubt die Video-Türsprechanlage von GOLIATH die Integration eines Türöffners. Dadurch wird es möglich, die Haustür zu öffnen, ohne zur Tür zu gehen.

Mit Sabotage-Alarm: Der Sabotage-Alarm kann die Sicherheit erhöhen. Er ertönt an der mobilen Inneneinheit und am Außengerät. Ausgelöst wird der akustische Alarm durch eine unerwünschte Fremdeinwirkung an der Außenstation.

Zusammenfassung

Das System von GOLIATH ist eine Funk-Video-Türsprechanlage, die sich aus einer Außeneinheit und einer Innenstation zusammensetzt. Die Außeneinheit bietet die Schutzart IP55, funktioniert über ein Netzteil oder Batterien und hat eine Weitwinkelkamera mit einem Erfassungswinkel von 120 Grad. Bei der Innenstation handelt es sich um ein mobiles und akkubetriebenes Gerät mit einem deutschsprachigen Menü. Zu den Besonderheiten der GOLIATH-Türsprechanlage zählen der Sabotage-Alarm, die Schnappschuss-Funktion und der interne Speicher.

FAQ

Ist die Anlage mit einer Weitwinkelkamera ausgerüstet?

Ja, die Funk-Video-Türsprechanlage von GOLIATH verfügt über eine Kamera mit einem Weitwinkelobjektiv. Ihr Erfassungswinkel liegt bei 120 Grad.

Kann ich die GOLIATH AV-VTF04 Video-Türsprechanlage erweitern?

Ja, es besteht die Möglichkeit, die Anlage zu erweitern. Zum Einsatz kommen können maximal zwei Außengeräte und maximal zwei Inneneinheiten.

Wie groß ist die Reichweite?

Die Reichweite liegt bei ungefähr 30 Metern.

Welche Schutzart hat die Außenstation?

Die Außenstation der GOLIATH AV-VTF04 Video-Türsprechanlage hat die Schutzart IP55.

4. TMEZON MZ-VDP-739EM/2M1C/EU Video-Türsprechanlage mit zwei LCD-Monitoren und einer regenfesten Außeneinheit

Die TMEZON MZ-VDP-739EM/2M1C/EU Video-Türsprechanlage besteht aus einer Außeneinheit und zwei Inneneinheiten. Das Außengerät ist den Herstellerangaben nach regenfest und mit einer Kamera ausgerüstet, deren Erfassungswinkel bei 100 Grad liegt. Zusätzlich hat die Außeneinheit eine Nachtsichtfunktion. Die beiden Inneneinheiten verfügen jeweils über ein LCD, das 7 Zoll groß ist.

Ein weiteres Feature der Sprechanlage von TMEZON ist die Schnappschuss- oder die Aufzeichnungsfunktion: Sobald jemand klingelt, zeichnet das Gerät ein Bild oder ein Video auf und speichert es. Dasselbe geschieht durch die Auslösung der Bewegungserkennung. Ausgestattet ist die Anlage mit einem internen Speicher, der eine Kapazität von maximal 80 Bildern aufweist. Zusätzlich bietet das System die Möglichkeit, eine microSD-Karte zu verwenden.

Durch zusätzliche Innen- und Außengeräte erweiterbar: Die Video-Türsprechanlage von TMEZON kann der Nutzer durch zusätzliche Inneneinheiten und Außeneinheiten erweitern. Das System erlaubt den Anschluss von bis zu vier Innengeräten und maximal zwei Außengeräten. Zusätzlich ist es möglich, zwei elektrische Schlösser, zwei CCTV-Kameras und zwei PIR-Alarme anzuschließen.

Zusammenfassung

Die Video-Türsprechanlage von TMEZON besteht aus zwei Innengeräten und einem laut Hersteller regenfesten Außengerät. Die Inneneinheiten haben einen 7 Zoll großen LCD-Monitor. Das Außengerät verfügt über eine Kamera mit einem Betrachtungswinkel von 100 Grad. Weitere Features der TMEZON-Türsprechanlage sind die Nachtsichtfunktion, die Schnappschuss- und Aufzeichnungsfunktion und der interne Speicher.

FAQ

Liegt der Anlage ein Verlängerungskabel bei?

Nein, ein Verlängerungskabel zählt nicht zum Lieferumfang der TMEZON MZ-VDP-739EM/2M1C/EU Video-Türsprechanlage.

Welche Schutzart hat die Sprechanlage?

Die Schutzart lautet IP65.

Gehört eine SD-Karte zum Lieferumfang der TMEZON MZ-VDP-739EM/2M1C/EU Video-Türsprechanlage?

Nein, eine SD-Karte liegt der Video-Türsprechanlage nicht bei.

Wie groß sind die LCD-Monitore?

Die LCD-Monitore sind 7 Zoll groß.

5. SOMIKON NX4400-944 Video-Türsprechanlage mit sechs IR-LEDs und Dämmerungssensor

Zu diesem Set von SOMIKON gehören eine Türklingeleinheit und eine Inneneinheit mit Monitor. Die Türklingeleinheit ist 4,6 × 12,8 × 3,4 Zentimeter groß. Sie ist mit einer Kamera, einem Lautsprecher, einem Mikrofon und einem LED-Licht ausgerüstet. Die Monitoreinheit ist 13,6 × 14,4 × 2,2 Zentimeter groß. Diese bedienen Sie mithilfe von drei Drehreglern und mehreren Tasten. Über die Drehregler stellen Sie die Lautstärke, die Helligkeit und die Farbe ein. Mithilfe der Tasten ist es möglich, den Klingelton auszuwählen, das Tor oder die Tür zu öffnen und die Kamera ein- und auszuschalten. Zur weiteren Ausstattung der Sprechanlage von SOMIKON zählen:

  • LC-Display: Die Inneneinheit verfügt über ein LCD-Farbdisplay. Dieses hat eine Auflösung von 480 × 272 Pixeln. Die Bilddiagonale beträgt 10,9 Zentimeter.
  • Nachtsicht: Das Außengerät verfügt über einen Dämmerungssensor und sechs IR-LEDs. Sobald es dunkel ist und jemand an der Tür klingelt, schalten sich die LEDs selbstständig ein. Auf diese Weise erkennt der Hausbewohner den Besucher selbst nachts.
  • Zwei Öffner-Tasten: Die Anlage ist mit zwei Öffner-Tasten ausgerüstet. Sie ermöglicht die Verbindung mit einer Haustür und einer weiteren Tür oder einem Tor, wie einer Hintertür oder einem Hoftor.

Dazu verfügt die SOMIKON NX4400-944 Video-Türsprechanlage über eine Gegensprechfunktion. Zu ihrem Lieferumfang zählen eine deutsche Anleitung, ein Netzteil, eine Halterung für den Monitor und Montagematerial für die Türklingel.

Was ist eine Gegensprechanlage? Türsprechanlagen gibt es als Gegensprechanlagen und Wechselsprechanlagen. Bei einer Gegensprechanlage können der Hausbewohner und die Person vor der Tür zur selben Zeit sprechen. Bei einer Wechselsprechanlage ist dies nicht möglich. Eine solche Anlage erlaubt lediglich, dass einer der beiden Gesprächspartner spricht.

Zusammenfassung

Die Video-Türsprechanlage von SOMIKON ist mit einer Gegensprechfunktion versehen. Sie besteht aus einer Außeneinheit mit einer Nachtsichtfunktion und einer Inneneinheit, die ein LCD-Farbdisplay mit einer Auflösung von 480 × 272 Pixeln hat. Die Bedienung der Hausstation erfolgt über drei Drehregler und mehrere Tasten.

FAQ

Aus welchem Material besteht die Frontseite des Empfängers?

Der Empfänger der SOMIKON NX4400-944 Video-Türsprechanlage hat eine Frontseite, die aus Aluminium besteht.

Wie viele Klingeltöne stehen zur Auswahl?

Sie haben die Wahl zwischen 16 Klingeltönen.

Wie groß ist der Bildwinkel?

Der Bildwinkel beträgt 56 Grad.

Ist die SOMIKON NX4400-944 Video-Türsprechanlage gegen Spritzwasser geschützt?

Die Anlage hat die Schutzart IP44 und ist dementsprechend gegen allseitiges Spritzwasser geschützt.

Wie schwer sind das Außen- und das Innengerät?

Die Türklingeleinheit wiegt 155 Gramm und die Monitoreinheit 250 Gramm.

6. BALTER EVO Video-Türsprechanlage mit einer Klingel und zwei Monitoren – für Einfamilienhäuser geeignet

Bei der BALTER EVO Video-Türsprechanlage handelt es sich um ein Zweidraht-BUS-Komplettsystem. Dank der Zweidraht-BUS-Technologie reichen zwei Leitungen zur Übertragung des Stroms und der Video- und Audiodaten aus. Das Set von BALTER setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

  • Zwei Monitore: Im Set befinden sich zwei Monitore. Diese sind laut Hersteller ultraschlank und haben einen 7 Zoll großen Touchscreen. Über den Monitor sehen Sie das Live-Bild der Personen vor der Haustür. Er ermöglicht die Türöffnung per Fingertipp. Seine Auflösung beträgt 1.024 × 600 Pixel.
  • Türstation: Die Türstation ist dem Hersteller zufolge edel designt und aus Aluminium gefertigt. Sie hat die Schutzart IP44 und soll widerstandsfähig gegen Staub, Regen und Schnee sein. Ausgestattet ist die Türstation mit einem beleuchteten Namensschild.
  • Stromversorgungs-Modul: Die Anlage von BALTER erhält ihre Energie über das Stromversorgungs-Modul. Dieses hat einen Schutz vor Kurzschlüssen, gegen Überladungen und gegen Überspannungen.

Die Türstation der BALTER-Video-Türsprechanlage ist mit einer Klingel ausgerüstet. Dementsprechend eignet sich die Anlage für Einfamilienhäuser. Zusätzlich hat die Türstation eine Weitwinkelkamera. Diese bietet einen Erfassungswinkel von 150 Grad. Dank ihr können Sie auch Personen erkennen, die nicht direkt vor der Kamera, sondern danebenstehen.

Weitere Features sind der integrierte Hell/Dunkel-Sensor und die Nachtsicht-LEDs. Durch den integrierten Hell/Dunkel-Sensor registriert die Türstation, wenn es dunkel wird. In diesem Fall fangen die Klingeltaste und das Namensschild eigenständig an zu leuchten. Zusätzlich schaltet die Anlage die Nachtsicht-LEDs selbstständig an, sobald jemand an der Tür klingelt und es dunkel ist. Tagsüber deaktiviert die Sprechanlage die Beleuchtung. Dies sorgt für einen geringeren Energieverbrauch.

Mit verdeckten Schrauben: Die Schrauben der Türstation müssen während der Montage mit einer Klappe verdeckt werden. Das Öffnen dieser Klappe gelingt ausschließlich mithilfe eines speziellen Werkzeugs. Das erhöht die Sicherheit. Weil die Schrauben verdeckt sind, ist es einem Einbrecher nicht so leicht möglich, die Türstation abzuschrauben.

Die beiden Monitore der Video-Türsprechanlage von BALTER sind mit einem internen Speicher versehen. Darüber hinaus erlauben sie die Verwendung einer microSD-Karte. Dadurch besteht die Möglichkeit, die aufgezeichneten Dateien an einem PC anzusehen. Dazu sind die Displays mit einer laut Hersteller hochwertigen Plexiglasscheibe versehen. Diese soll einen Schutz vor Kratzern bieten.

Zusammenfassung

Die Sprechanlage von BALTER eignet sich für ein Einfamilienhaus. Sie ist mit der Zweidraht-BUS-Technologie versehen und besteht aus zwei Monitoren, einer Türstation und einem Stromversorgungs-Modul. Die beiden Monitore sind mit einem 7-Zoll-Touchscreen ausgerüstet und haben eine Auflösung von 1.024 × 600 Pixeln. Die Türstation verfügt über eine Nachtsichtfunktion, eine Weitwinkelkamera mit einem Erfassungswinkel von 150 Grad und einen Hell/Dunkel-Sensor, dank dem sie erkennt, wenn es dunkel wird.

FAQ

Wie groß sind die Monitore?

Die Monitore der BALTER EVO Video-Türsprechanlage bieten folgende Abmessungen: 22,2 Zentimeter Breite, 15,4 Zentimeter Höhe und 1,5 Zentimeter Tiefe.

Wie schwer sind die Monitore?

Die Monitore wiegen jeweils 470 Gramm.

Ist die BALTER EVO Video-Türsprechanlage mit einer Interkom-Funktion ausgerüstet?

Ja, wenn Sie mehrere Monitore miteinander verbinden, können Sie die Interkom-Funktion nutzen. Diese ermöglicht die Kommunikation zwischen mehreren Monitoren.

Kann ich die Displays einfach reinigen?

Ja, dem Hersteller zufolge ist es möglich, die Displays einfach zu reinigen.

Welche maximale Speicherkapazität darf die microSD-Karte haben, damit ich sie mit der Türsprechanlage von BALTER verwenden kann?

Es besteht die Möglichkeit, eine microSD-Karte mit einer Speicherkapazität von maximal 32 Gigabyte zu nutzen.

7. bticino 363911 – Zweidraht-Video-Türsprechanlage mit WLAN-Anbindung und Transponderleser

Die bticino 363911 ist eine Zweidraht-Video-Türsprechanlage. Sie ist mit einem Video-Netzgerät, einer Innenstation und einer Außenstation ausgestattet. Bei der Innenstation handelt es sich um die Videohausstation Classe 300 X13E. Sie ist in Weiß designt und mit einem Touchscreen ausgerüstet, der 7 Zoll groß ist. Über diese Station sieht der Hausbewohner die Besucher vor der Tür, spricht mit den Gästen und öffnet die Tür. Eine Besonderheit der Inneneinheit ist die WLAN-Anbindung: Bei Bedarf verbinden Sie die Station mithilfe von WLAN mit einem Smartphone. Über die Door-Entry-App besteht die Möglichkeit, die Hausstation per Mobilgerät zu bedienen. Das ist in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus und unterwegs möglich.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Andere Features der Innenstation sind die Anrufbeantworterfunktion und die Induktionsschleife für Menschen, die Hörgeräte tragen. Bei der Außenstation der Sprechanlage von bticino handelt es sich um die Türstation LINEA 3000. Sie ist in Anthrazit designt und mit einer Frontblende versehen, die aus Zamak besteht. Ihre Schutzart lautet IP54 und ihr Stoßfestigkeitsgrad IK10. Ausgerüstet ist die Türstation mit einer Weitwinkelkamera und einem Namensschild, das eine LED-Beleuchtung hat. Weitere Ausstattungsmerkmale sind der Transponderleser und die acht Transponder. Zu den acht Transpondern gehören zwei flache und transparente Transponder und sechs farbige Transponder.

Was ist eine Induktionsschleife? Wenn eine Video-Türsprechanlage mit einer Induktionsschleife versehen ist, können die Tonsignale kabellos in das Hörgerät eines Menschen übertragen werden. Auf diese Weise können auch hörgeschädigte Menschen den Besucher vor der Tür gut verstehen.

Die Montage der Türstation erfolgt aufputz. Wer die Station unterputz montieren möchte, braucht spezielles Zubehör, das optional zur Verfügung steht. Es besteht die Möglichkeit, die Video-Türsprechanlage für ein Einfamilienhaus oder ein Zweifamilienhaus zu nutzen. Die Konfiguration für ein Ein- beziehungsweise Zweifamilienhaus gelingt mithilfe eines Schiebeschalters. Wenn Sie die Anlage von bticino für ein Zweifamilienhaus brauchen, ist eine zusätzliche Inneneinheit erforderlich. Diese ist separat erhältlich.

Was sind eine Unterputz- und eine Aufputzmontage? Bei einer Unterputzmontage wird das Gerät in einer Aussparung in der Wand angebracht. Erfolgt die Installation aufputz, wird das Gerät auf der Wand montiert. Eine Aufputz-Türsprechanlage ist häufig auffälliger als eine Unterputz-Anlage. Dafür installieren Sie eine Aufputz-Anlage meist einfacher. Nähere Informationen zur Montage von Video-Türsprechanlagen erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Die Sprechanlage von bticino eignet sich für jene, die nach einer Zweidraht-Video-Türsprechanlage mit WLAN-Anbindung suchen. Das Set besteht aus einer Außenstation, einer Innenstation und einem Netzgerät. Die Außenstation ist mit einem Transponderleser, einem beleuchteten Namensschild und einer Weitwinkelkamera versehen. Die Innenstation verfügt über eine Induktionsschleife, einen 7 Zoll großen Touchscreen, eine Anrufbeantworterfunktion und eine WLAN-Anbindung, durch die die Bedienung der Innenstation per Smartphone möglich ist.

FAQ

Ist die bticino 363911 Video-Türsprechanlage mit einer Farbkamera versehen?

Ja, die Türstation der bticino-Türsprechanlage verfügt über eine Weitwinkel-Farbkamera.

Liegen der Anlage eine oder zwei Inneneinheiten bei?

Zum Lieferumfang gehört eine Innenstation. Eine zweite Innenstation erhalten Sie bei Bedarf separat.

Ist die Außenstation gegen Spritzwasser geschützt?

Die Außenstation der bticino 363911 Video-Türsprechanlage ist mit der Schutzart IP54 versehen und demnach gegen allseitiges Spritzwasser geschützt.

Kann ich die Türstation unterputz montieren?

Ja, eine Unterputzmontage ist möglich. Hierzu benötigen Sie optional verfügbares Zubehör.

8. ELRO PRO PV40-P2M2 Video-Türsprechanlage mit Voicemail-Funktion – für Häuser mit zwei Wohnparteien

Die ELRO PRO PV40-P2M2 Video-Türsprechanlage ist mit zwei Monitoren und einem Außengerät versehen, das mit zwei Türklingeln ausgestattet ist. Dementsprechend eignet sich die Anlage für den Einsatz in zwei Wohnräumen beziehungsweise zwei Wohneinheiten, die über eine Haustür verfügen. Die Außeneinheit der ELRO-Türsprechanlage hat die Schutzart IP66. Ihr Gehäuse besteht aus Metall und ist den Herstellerangaben nach stabil.

Ausgerüstet ist die Türklingeleinheit mit einer Kamera, die die Bilder in Full HD aufzeichnet. Die beiden Inneneinheiten sind jeweils mit einem Full-HD-Bildschirm ausgerüstet. Er zeigt die Bilder in Farbe an und ist 18 Zentimeter groß. Die Monitore sind mit Lautsprechern und Mikrofonen versehen, die dem Hersteller zufolge eine gute Qualität bieten. Praktisch ist, dass Sie die Monitore als digitale Bilderrahmen und Multimediageräte verwenden können.

Was bedeutet eine Full-HD-Auflösung? Die Auflösung beeinflusst die Bildqualität. Ein Full-HD-Bildschirm bietet eine Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln. Full HD ist die Abkürzung für Full High Definition. Übersetzt bedeutet dies volle Hochauflösung.

Zu den weiteren Features der Video-Türsprechanlage von ELRO gehören:

  • Nachtmodus: Durch das Aktivieren des Nachtmodus ertönt der Klingelton in einer geringeren Lautstärke, wenn die Nacht einbricht. Das kann verhindern, dass ein Türklingeln den Hausbewohner nachts stört oder er dadurch aufwacht.
  • Bewegungssensor: Die Außeneinheit der ELRO-Sprechanlage verfügt über einen Bewegungssensor. Wenn jemand die Bewegungserkennung auslöst, fertigt das Gerät zu bestimmten Zeiten eigenständig eine Aufnahme an.
  • SD-Kartensteckplatz: Die Anlage erlaubt ein Abspeichern der Bilder auf einer microSD-Karte. Dadurch besteht die Möglichkeit, die aufgezeichneten Bilder auf einem Computer anzuschauen.
Mit Voicemail-Funktion: Dank der Voicemail-Funktion können Sie eine Nachricht aufnehmen. Diese spielt das Außengerät ab, sofern niemand zu Hause ist. Die Person vor der Haustür kann ebenfalls eine Nachricht aufzeichnen.

Dem Hersteller zufolge lässt sich die Video-Türsprechanlage leicht installieren. Neben den beiden Monitoren und dem Außengerät zählen zu ihrem Lieferumfang Schrauben und Stecker, zwei Verbindungskabel und Kabelklemmen, zwei Adapter mit einem 1,5-Meter-Kabel, zwei Anschlusskabel und zwei Montagehalterungen für die beiden Monitore.

Zusammenfassung

Die ELRO-Sprechanlage kann für jemanden infrage kommen, der auf der Suche nach einer Video-Türsprechanlage für ein Haus mit zwei Wohnparteien ist. Im Lieferumfang befinden sich ein Außengerät mit zwei Türklingeln und zwei Inneneinheiten mit jeweils einem 18 Zentimeter großen Full-HD-Bildschirm. Zu den Besonderheiten der Video-Türsprechanlage von ELRO zählen der Bewegungssensor, die Voicemail-Funktion und der Nachtmodus.

FAQ

Mit wie vielen Klingeltönen ist die Anlage von ELRO versehen?

Die Türsprechanlage von ELRO bietet die Wahl zwischen 13 verschiedenen Klingeltönen.

Ist das Außengerät mit einer Nachtsichtfunktion ausgestattet?

Ja, die Türklingeleinheit hat eine Nachtsichtfunktion.

Kann ich die ELRO PRO PV40-P2M2 Video-Türsprechanlage mit einem elektronischen Türöffner verbinden?

Ja, bei Bedarf verbinden Sie die Anlage mit einem elektronischen 12-Volt-Türöffner.

Liegt dem System ein elektronischer Türöffner bei?

Nein, ein elektronischer Türöffner befindet sich nicht im Lieferumfang.

Zählt eine microSD-Karte zum Lieferumfang?

Nein, eine microSD-Karte gehört nicht zum Lieferumfang der ELRO PRO PV40-P2M2 Video-Türsprechanlage.

Wie lang ist das mitgelieferte Anschlusskabel?

Das mitgelieferte Anschlusskabel ist 15 Meter lang.

9. NeoLight Porta 7 Video-Türsprechanlage mit Zweidraht-Technologie und 120-Grad-Weitwinkelkamera

Bei der NeoLight Porta 7 handelt es sich um eine Zweidraht-Video-Türsprechanlage. Durch die Zweidraht-Technologie reichen zwei Drähte aus, um die Audio- und Videodaten und den Strom zu übertragen. Falls eine alte Zweidraht-Sprechanlage vorhanden ist, besteht meist die Möglichkeit, die Kabel dieser Anlage zu nutzen. Ausgestattet ist die NeoLight-Türsprechanlage mit einem Ultra-Slim-Monitor. Dieser ist den Herstellerangaben nach edel und schlank designt und verfügt über einen 7 Zoll großen Touchscreen.

Auf dem Monitor erkennt der Anwender die Personen vor der Haustür. Die Auflösung beträgt 1.024 × 600 Pixel. Durch die Gegensprechfunktion kann der Hausbewohner mit den Personen sprechen. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der Inneneinheit zählen:

  • Großer Betrachtungswinkel: Dank des großen Betrachtungswinkels ist es dem Hersteller zufolge möglich, aus sämtlichen Winkeln ein scharfes Bild auf dem Monitor zu erkennen. Wer seitlich neben dem Monitor steht, soll dennoch ein deutliches Bild erkennen.
  • microSD-Kartenslot: Das Gerät von NeoLight ist mit einem internen Speicher versehen. Seine Speicherkapazität liegt bei 100 Bildern. Wem dies nicht ausreicht, der nutzt eine microSD-Karte. Das aufgezeichnete und auf der microSD-Karte gespeicherte Material schauen Sie sich an dem Monitor oder auf einem Computer an.
  • Interkom-Funktion: Durch die Verbindung mehrerer Monitore können Sie die Interkom-Funktion verwenden. Dank ihr ist die Kommunikation zwischen den verschiedenen Monitoren möglich.

Neben dem Monitor befindet sich eine laut Hersteller stabile Türstation im Lieferumfang. Sie besteht aus Aluminium und ist den Herstellerangaben nach widerstandsfähig gegen Spritzwasser und Staub. Zu ihrer Ausstattung zählen eine beleuchtete Klingeltaste und Weißlicht-LEDs, durch die Besucher vor der Haustür auch erkennbar sind, wenn es dunkel ist. Bei Bedarf nimmt die Außenstation eigenständig ein Bild von jeder Person auf, die die Türklingel betätigt.

Mit 120-Grad-Weitwinkelkamera: Die Türstation der Neolight-Video-Türsprechanlage verfügt über eine Weitwinkelkamera mit einem Sichtwinkel von 120 Grad. Dank des großen Erfassungswinkels erkennt der Anwender laut Hersteller auch die Personen deutlich, die sich seitlich neben der Kamera und nicht unmittelbar vor ihr befinden.

Zusammenfassung

Die Anlage von NeoLight ist eine Zweidraht-Video-Türsprechanlage, die aus einem Außengerät und einem Innengerät besteht. Das Außengerät ist mit einer 120-Grad-Weitwinkelkamera, einem beleuchteten Namensschild und Weißlicht-LEDs ausgestattet. Der Monitor der Anlage verfügt über eine Auflösung von 1.024 × 600 Pixeln, ist laut Hersteller schlank designt und hat einen 7-Zoll-Touchscreen.

FAQ

Wie groß ist der Monitor?

Der Monitor der NeoLight Porta 7 Video-Türsprechanlage ist ohne Wandhalterung 18,88 × 11,36 × 1,49 Zentimeter groß. Mit Wandhalterung lauten die Abmessungen 18,88 × 11,36 × 1,84 Zentimeter.

Wie groß ist die Außenstation?

Die Türstation bietet ohne Regenschutz folgende Abmessungen: 14,4 Zentimeter Breite, 8,6 Zentimeter Höhe und 2,3 Zentimeter Tiefe. Mit Regenschutz ist sie 14,7 Zentimeter breit, 8,6 Zentimeter hoch und 3,55 Zentimeter tief.

Wie schwer ist die Türstation?

Die Türstation wiegt ohne Regenschutz 257 Gramm und mit Regenschutz 330 Gramm.

Ist die NeoLight Porta 7 Video-Türsprechanlage mit einer Nachtsichtfunktion ausgerüstet?

Ja, die Anlage hat eine Nachtsichtfunktion: Die Türstation ist mit Weißlicht-LEDs versehen.

Aus wie vielen Klingeltönen kann ich auswählen?

Zur Verfügung stehen sechs Klingeltöne.

Ist das Namensschild der Türstation beleuchtet?

Ja, die Türstation verfügt über ein beleuchtetes Namensschild.

10. Funkprofi DZ0055F-DE Video-Türsprechanlage mit 7-Zoll-Farbdisplay und Nachtsichtfunktion

Die Funkprofi DZ0055F-DE Video-Türsprechanlage setzt sich aus einer Inneneinheit und einer Außeneinheit zusammen. Die Inneneinheit bietet folgende Abmessungen: 16,5 Zentimeter Höhe, 23 Zentimeter Länge und 2 Zentimeter Breite. Sie ist mit einem Display ausgerüstet, das 7 Zoll groß ist und die Bilder in Farbe anzeigt. Zusätzlich bietet sie die Möglichkeit, eine Speicherkarte zu verwenden. Die Türklingeleinheit ist mit einer laut Anbieter wasserdichten Abdeckung versehen. Zu ihrer weiteren Ausstattung zählen:

  • HD-Kamera
  • Lautsprecher
  • Rufknopf
  • Infrarot-Nachtsicht-Funktion

Zusammenfassung

Die Video-Türsprechanlage von Funkprofi verfügt über ein Innengerät und ein Außengerät. Das Innengerät hat ein 7 Zoll großes Display. Die Außeneinheit verfügt über eine Nachtsichtfunktion, eine HD-Kamera und eine Abdeckung, die dem Anbieter zufolge wasserdicht ist.

FAQ

Welche Höhe weist die Türklingeleinheit auf?

Das Außengerät hat eine Höhe von 15,6 Zentimetern.

Zeigt der Monitor die Bilder in Farbe oder in Schwarz/Weiß an?

Die Funkprofi DZ0055F-DE Video-Türsprechanlage verfügt über ein Farbdisplay.

Ist die Außeneinheit der Funkprofi DZ0055F-DE Video-Türsprechanlage wasserdicht?

Der Amazon-Produktbeschreibung zufolge ist die Türklingeleinheit wasserdicht.

Befinden sich zwei Monitore im Lieferumfang?

Nein, Die Funkprofi-Türsprechanlage besteht aus einem Monitor und einer Türklingeleinheit.

11. TMEZON MZ-IP-V739W/1M1C/EU Video-Türsprechanlage inklusive Monitor mit Wi-Fi-Funktion

Bei der TMEZON MZ-IP-V739W/1M1C/EU handelt es sich um eine Vierdraht-IP-Video-Türsprechanlage. Das Set beinhaltet ein Innen- und ein Außengerät. Das Innengerät verfügt über einen LCD-Monitor, der 7 Zoll groß ist. Die Türklingeleinheit ist mit einer Nachtsichtfunktion und einer 100-Grad-Weitwinkelkamera versehen.

Was ist eine IP-Video-Türsprechanlage? Viele IP-Video-Türsprechanlagen erlauben die Bedienung des Systems mithilfe eines Netzwerkgeräts, wie eines Smartphones. Beim Gebrauch einer solchen Anlage können Sie den Haustürbereich meist mithilfe einer App über das Smartphone einsehen oder die Tür per Mobilgerät öffnen. Mehr über die IP-Video-Türsprechanlagen erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Eine Besonderheit der Video-Türsprechanlage von TMEZON ist, dass der Monitor mit einer Wi-Fi-Funktion ausgerüstet ist. Es besteht die Möglichkeit, die Kamerabilder auf dem Smartphone einzusehen, mit dem Gast vor der Tür per Mobilgerät zu sprechen und die Tür per Smartphone zu öffnen. Dazu kann die Anlage den Hausbewohner über das Smartphone informieren, sobald jemand an der Tür geklingelt hat. Für die Bedienung per Smartphone ist die uCareHome-App erforderlich. Diese ist mit den Betriebssystemen Android und iOS kompatibel.

Dazu verfügt die TMEZON-Video-Türsprechanlage über eine Schnappschuss- und Aufzeichnungsfunktion: Sobald die Anlage eine Bewegung registriert oder eine Person klingelt, zeichnet die Kamera der Türklingeleinheit eigenständig einen Schnappschuss auf oder nimmt ein Video auf. Das Bild- beziehungsweise Videomaterial kann die Anlage auf einer microSD-Karte speichern.

Zusammenfassung

Die Video-Türsprechanlage von TMEZON ist eine Vierdraht-IP-Anlage. Sie verfügt über eine Außeneinheit mit einer 100-Grad-Weitwinkelkamera und einer Nachtsichtfunktion. Dazu hat die Anlage eine Inneneinheit mit einem 7-Zoll-Monitor, der mit einer Wi-Fi-Funktion versehen ist. Dank der Wi-Fi-Funktion kann der Hausbewohner die Kamerabilder über ein Mobilgerät einsehen oder die Tür mithilfe eines Smartphones öffnen.

FAQ

Kann ich die TMEZON MZ-IP-V739W/1M1C/EU Video-Türsprechanlage mit einem elektronischen Türschloss verbinden?

Ja, die TMEZON MZ-IP-V739W/1M1C/EU Video-Türsprechanlage lässt sich mit einem elektronischen 12-Volt-Schloss verbinden.

Liegt der Anlage ein Verlängerungskabel bei?

Nein, ein Verlängerungskabel liegt der Anlage nicht bei.

Zählt eine SD-Karte zum Lieferumfang?

Nein, eine SD-Karte befindet sich nicht im Lieferumfang.

Kann ich die Inneneinheit kabellos mit dem Außengerät verbinden?

Die Verbindung zwischen der Türklingeleinheit und der Inneneinheit erfolgt per Kabel.

12. PHILIPS WelcomeEye Comfort DES9500VDP/10 – kabelgebundene Video-Türsprechanlage mit Intercom-Funktion

Bei der PHILIPS WelcomeEye Comfort DES9500VDP/10 Video-Türsprechanlage handelt es sich um eine kabelgebundene Gegensprechanlage. Sie besteht aus einer Außen- und einer Inneneinheit. Die Außeneinheit verfügt über ein beleuchtetes Namensschild, eine CMOS-Linse und weiße LEDs. Dank der LEDs sieht der Hausbewohner die Besucher vor der Tür in der Dunkelheit bis zu einer Entfernung von 2,5 Metern.

Der Signature-LED-Monitor der PHILIPS-Türsprechanlage ist den Herstellerangaben nach ultraflach. Er ist 7 Zoll groß und besteht aus Kunststoff und schwarzem Aluminium. Seine Auflösung liegt bei 800 × 480 Pixeln. Ein weiteres Ausstattungsmerkmal der Video-Türsprechanlage von PHILIPS ist die Intercom-Funktion. Dank ihr besteht die Möglichkeit, mehrere Monitore miteinander zu verbinden und über diese in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus zu kommunizieren.

Zusammenfassung

Die kabelgebundene Video-Türsprechanlage von PHILIPS verfügt über eine Hausstation und eine Türstation. Die Hausstation ist mit einem 7 Zoll großen Bildschirm versehen, dessen Auflösung 800 × 480 Pixel beträgt. Die Türstation hat ein beleuchtetes Namensschild und eine Nachtsichtfunktion.

FAQ

Welche Schutzart hat die Türstation?

Die Türstation ist mit der Schutzart IP44 versehen.

Wie groß ist der Monitor?

Der Monitor der PHILIPS WelcomeEye Comfort DES9500VDP/10 Video-Türsprechanlage ist 14,2 Zentimeter hoch, 21 Zentimeter lang und 1,5 Zentimeter tief.

Wie laut ist die Türklingel?

Die Lautstärke beträgt 85 Dezibel.

Mit wie vielen Klingeltönen ist die PHILIPS WelcomeEye Comfort DES9500VDP/10 Video-Türsprechanlage versehen?

Beim Gebrauch der PHILIPS-Gegensprechanlage haben Sie die Wahl zwischen sechs Klingeltönen.

13. ELRO DV477W3 Video-Türsprechanlage mit 16 Klingeltönen – für Dreifamilienhäuser geeignet

Die ELRO DV477W3 ist eine kabelgebundene Video-Türsprechanlage, die sich für ein Dreifamilienhaus eignet. Sie setzt sich aus einer Türstation und drei Inneneinheiten zusammen. Die Türstation ist mit drei Klingelknöpfen ausgerüstet und besteht aus gebürstetem Aluminium. Sie hat eine Kamera, deren Blickwinkel 46 Grad beträgt und die Sie manuell schwenken können. Zusätzlich verfügt die Außenstation über sechs weiße LEDs. Durch diese erkennen die Bewohner den Haustürbereich, selbst wenn es draußen dunkel ist.

Ein weiteres Feature der Türstation ist das Vollmetall-Schutzgehäuse, das für die Aufputzmontage gedacht ist. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Türstation unterputz zu installieren. Hierzu brauchen Sie eine spezielle Box, die separat erhältlich ist. Die drei Inneneinheiten haben jeweils eine Vorderseite, die aus gebürstetem Aluminium besteht, und einen Farbbildschirm, der 7 Zoll groß ist. Über die Monitore führen Sie verschiedene Aktionen aus:

  • Sobald eine Person den Klingelknopf betätigt, ertönt der eingestellte Sound. Das Kamerabild zeigt der Bildschirm eigenständig an. Wenn Sie mit der Person vor der Tür reden möchten, betätigen Sie die Sprechen-Taste.
  • Durch das Betätigen der Live-Ansicht-Taste erscheint das Live-Kamerabild ungefähr 40 Sekunden lang auf dem Bildschirm. Dank dieser Funktion besteht die Möglichkeit, den Haustürbereich einzusehen, selbst wenn niemand den Klingelknopf betätigt hat.
  • Die seitlichen Bedienelemente der Monitore dienen unter anderem dazu, den Klingelton einzustellen. Zur Verfügung stehen 16 unterschiedliche Klingeltöne. Zusätzlich nutzen Sie die seitlichen Bedienelemente zur Einstellung der Sprechlautstärke, der Klingellautstärke, des Kontrastes und der Helligkeit.
Elektrischer Tür- und Toröffner anschließbar: Bei Bedarf verbinden Sie die Außeneinheit oder die Inneneinheit mit einem elektrischen Türöffner. Dazu ermöglicht es die Türsprechanlage von ELRO, einen Toröffner an die Hausstation anzuschließen.

Zusammenfassung

Das System von ELRO kann sich für Sie eignen, wenn Sie eine kabelgebundene Video-Türsprechanlage für ein Dreifamilienhaus suchen. Im Lieferumfang befinden sich drei Inneneinheiten und eine Türstation mit einem Vollmetall-Schutzgehäuse und sechs weißen LEDs. Über die drei 7 Zoll großen Farbbildschirme sieht der Hausbewohner das Kamerabild ein, wählt einen von 16 Klingeltönen aus, reguliert die Klingellautstärke und kommuniziert mit dem Besucher vor der Haustür.

FAQ

Hat die Video-Türsprechanlage von ELRO einen SD-Karten-Slot?

Nein, die Anlage von ELRO ist nicht mit einem SD-Karten-Slot ausgerüstet.

Zählt die Unterputzmontage-Box zum Lieferumfang?

Nein, die Box gehört nicht zum Lieferumfang.

Hat die Türstation ein beleuchtetes Namensschild?

Ja, das Namensschild ist beleuchtet.

Mit wie vielen Klingeltasten ist die Außenstation der ELRO DV477W3 Video-Türsprechanlage ausgerüstet?

Die Außeneinheit der ELRO DV477W3 Video-Türsprechanlage verfügt über drei Klingelknöpfe.

Was ist eine Video-Türsprechanlage?

Video-Türsrpechanlage VergleichDurch eine Video-Türsprechanlage können Hausbewohner mit dem Besuch vor der Tür sprechen und diesen sehen, noch bevor sie die Tür öffnen. Die meisten Video-Türsprechanlagen bestehen aus mindestens zwei Komponenten:

  • Außeneinheit: Die Außeneinheit wird auch als Türstation bezeichnet. Sie verfügt über ein Mikrofon, einen Lautsprecher und eine Kamera, die den Haustürbereich aufzeichnet. Dazu sind die Außenstationen mit einer oder mehreren Klingeltasten und Namensschildern ausgerüstet. Manchmal haben sie außerdem einen Bewegungsmelder und/oder eine LED-Beleuchtung.
  • Inneneinheit: Die Inneneinheit wird auch Hausstation genannt. Sie befindet sich im Haus oder der Wohnung und ist mit einem Mikrofon, einem Lautsprecher und einem Display versehen. Über den Bildschirm sehen Sie das Kamerabild. Mithilfe eines Touchscreens oder mehrerer Tasten können Sie beispielsweise die Tür oder das Tor öffnen, den Klingelton auswählen, die Lautstärke regulieren und die Freisprechfunktion aktivieren, dank der Sie hörerlos mit dem Besuch sprechen können.

Durch den Einsatz einer Türsprechanlage mit Videofunktion kann der Hausbewohner, anders als beim Gebrauch einer klassischen Audio-Türsprechanlage, erfahren, wer vor der Tür steht, ohne sich selbst zu erkennen zu geben. Über den Monitor sieht der Hausbewohner die Person vor der Tür, ohne mit ihr zu sprechen, und ohne dass diese Person ihn sieht. Anschließend entscheidet er, ob er mit dem Besucher reden und/oder ihn hereinbitten möchte. Die Videofunktion erleichtert es demnach, ungebetene Personen fernzuhalten.

Bei vielen Türsprechanlagen erfolgt die Verbindung der beiden Stationen mittels zweier oder mehrerer Kabel. Bei manchen Systemen kommunizieren die Außen- und die Innenstation per Funk miteinander.

Viele Video-Türsprechanlagen nehmen einen Schnappschuss oder ein Video auf, wenn jemand klingelt oder der Bewegungssensor eine Bewegung registriert. Dadurch erfahren Sie, ob jemand Sie besuchen wollte, während Sie abwesend waren. Ein weiterer Vorteil einer Video-Sprechanlage ist die höhere Sicherheit. Die Anlage kann Einbrecher fernhalten und bietet die Möglichkeit, den Haustürbereich zu jeder Zeit einzusehen und zu kontrollieren, ohne die Tür zu öffnen.

Praktisch ist, dass die meisten Türsprechanlagen mit einer Türöffnungsfunktion versehen sind: Häufig besteht die Möglichkeit, die Tür oder das Tor per Knopfdruck über die Inneneinheit zu öffnen. So müssen Sie nicht selbst zur Tür gehen. Insbesondere wer in einer der oberen Etagen eines Mehrparteienhauses wohnt, profitiert von dieser Funktion.

Welche Arten von Video-Türsprechanlagen gibt es?

Bitte genau hinschauenVideo-Türsprechanlagen sind oft kabelgebunden. Daneben gibt es die Funk-Video-Türsprechanlagen. Eine weitere Variante stellt die IP-Anlage dar, die eine Bedienung über das Smartphone erlaubt. Nachfolgend stellen wir die drei Varianten näher vor.

Die kabelgebundene Video-Türsprechanlage

Bei einer kabelgebundenen Video-Türsprechanlage verbinden zwei, drei oder vier Drähte die Außenstation mit der Innenstation. Dementsprechend erfolgen die Audio- und Videosignalübertragung und die Übertragung des Stroms per Kabel. Vorteilhaft ist, dass die Innen- und die Außeneinheit einer kabelgebundenen Anlage störungsfreier miteinander kommunizieren als die Geräte einer Funk-Sprechanlage. Hinzu kommt, dass die Anlage dauerhaft Strom erhält und Sie nicht ab und an einen Akku aufladen oder Batterien wechseln müssen. Ein anderer Vorteil ist die hohe Reichweite, die häufig bei 100 Metern oder mehr liegt.

Zu den Nachteilen der kabelgebundenen Video-Türsprechanlagen zählt die häufig aufwendigere Montage. Falls die notwendigen Leitungen noch nicht verlegt sind, ist es erforderlich, diese nachträglich zu verlegen. Dies ist meist mit einem hohen Aufwand und hohen Kosten verbunden. Das Verlegen der erforderlichen Kabel ist manchmal nicht möglich. Wer ein Haus baut, kann darauf achten, ausreichend Kabel zu verlegen. In diesem Fall lohnt sich das Verlegen einer vieradrigen Leitung, um später zwischen sämtlichen Optionen wählen zu können. Nachfolgend haben wir die Vor- und Nachteile einer kabelgebundenen Video-Türsprechanlage zusammengefasst:

  • Störungsfreierer Betrieb
  • Hohe Reichweite von oft mindestens 100 Metern
  • Keine Batterien erforderlich
  • Oft aufwendigere Installation
  • Nicht per Smartphone steuerbar

Die Funk-Video-Türsprechanlage

Bei einer Funk-Video-Türsprechanlage erfolgt die Übertragung der Ton- und Videosignale nicht über Kabel, sondern per Funk. Das Verlegen von Kabeln ist nicht erforderlich. Die Montage einer solchen Anlage ist dementsprechend oft leichter.

Wenn die passenden Kabel in dem Gebäude nicht vorhanden sind und neue Leitungen nicht verlegt werden können, bietet sich der Kauf einer Funk-Video-Türsprechanlage an.

Die Hausstation und die Türstation einer Funk-Türsprechanlage erhalten ihre Energie jeweils durch eine eigene Stromquelle beziehungsweise über Batterien oder einen Akku. Die Reichweite einer Funk-Sprechanlage ist meist kleiner. Viele Systeme haben eine Reichweite von 20 oder 30 Metern. Nachteilig ist außerdem, dass die Funk-Video-Türsprechanlagen störanfälliger als die kabelgebundenen Systeme sind und meist nicht so lange halten.

Die IP-Video-Türsprechanlage

IP bedeutet Internet-Protokoll. Die IP-Video-Türsprechanlagen werden immer beliebter. Eine solche Anlage wird mit dem vorhandenen Netzwerk verbunden. Die Verbindung erfolgt per WLAN beziehungsweise LAN. Manche IP-Sprechanlagen sind nicht mit einer Inneneinheit versehen. Bei solchen Systemen fungiert ein Smartphone, ein Tablet-PC oder ein anderes Netzwerkgerät als Innenstation.

Für den Gebrauch einer IP-Video-Türsprechanlage ist es oft erforderlich, eine App herunterzuladen. Mit ihrer Hilfe besteht die Möglichkeit, die Anlage über das eigene Smartphone zu steuern. Welche Funktionen über die App zur Verfügung stehen, richtet sich nach dem System. Meist können Sie über die App zum Beispiel das Kamerabild einsehen, mit den Gästen vor der Haustür sprechen und die Tür öffnen.

Die Steuerung per Smartphone gelingt im eigenen Heim und unterwegs. Die Hausbewohner können beispielsweise vom Bett aus einsehen, wer vor der Tür steht. Doch auch wer im Urlaub ist, kann den Haustürbereich über die App auf dem eigenen Smartphone einsehen.

Im Vergleich zu den kabelgebundenen Anlagen, haben die IP-Anlagen eine höhere Störanfälligkeit. Hinzu kommt, dass Sie eine solche Anlage oft nur steuern können, wenn das Netzwerkgerät, wie das Smartphone, und ein Internetzugang verfügbar sind.

Kaufberatung für Video-Türsprechanlagen – wichtige Kauffaktoren im Überblick

Wichtig!Video-Türsprechanlagen gibt es in diversen Ausführungen. Neben der Sprechanlagen-Variante unterscheiden sie sich hinsichtlich verschiedener anderer Faktoren, wie der Bedienung und die Funktionen. Wer die beste Video-Türsprechanlage für das eigene Haus finden möchte, schaut sich die einzelnen Systeme im Hinblick auf relevante Kauffaktoren an. Nachfolgend erläutern wir einige der wichtigen Kriterien.

Die Montage

Die Außenstation einer Video-Türsprechanlage wird, je nach Modell, unterputz oder aufputz installiert. Im Folgenden beschreiben wir beide Montagevarianten:

  • Unterputz: Bei einer Unterputzmontage ist es notwendig, das Mauerwerk aufzustemmen und die Unterputzbox in das Loch in der Wand zu bringen. Im Anschluss daran wird die Außenstation in der Box montiert. Durch die Unterputzmontage wirkt die Türklingel integrierter und fällt weniger auf.
  • Aufputz: Bei einer Aufputzmontage montieren Sie die Türklingeleinheit auf dem Mauerwerk. Die Aufputzmontage gelingt häufig leichter als die Unterputzmontage. Nachteilig ist, dass eine Aufputz-Türklingel hervorsticht und auffälliger wirkt.
Die Innenstation können Sie häufig, wie die Außenstation, an der Wand anbringen. Die Montage der meisten Innenstationen erfolgt aufputz. Darüber hinaus gibt es ein paar Video-Türsprechanlagen, deren Innenstation ein mobiles Gerät ist, das Sie frei herumtragen können.

Die Bedienung

Die Innenstation einer Video-Türsprechanlage verfügt meist über einen Touchscreen oder mehrere Bedientasten. Falls die Anlage viele Funktionen hat, ist es von Vorteil, wenn sie mit einem Touchscreen versehen ist. Er ermöglicht oft eine intuitivere Bedienung. Die Anschaffung einer Anlage mit Bedientasten lohnt sich vor allem für ältere Menschen.

Die Bildschirmgröße

Video-Türsrpechanlage TestÜberprüfen Sie vor dem Kauf einer Video-Türsprechanlage, wie groß der Bildschirm ist. Manche Modelle haben beispielsweise eine Bildschirmdiagonale von 3,5 Zoll. Andere verfügen über einen 7 Zoll großen Bildschirm. Ein größerer Bildschirm erleichtert das Erkennen von Details.

Die Bildqualität

Wer eine Video-Türsprechanlage kaufen möchte, sollte sich über die Auflösung des Bildschirms informieren. Wichtig ist, dass Sie die Besucher vor der Haustür gut auf dem Monitor erkennen können. Einige Anlagen haben einen Full-HD-Bildschirm. Full HD entspricht einer Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln.

Das Material

Beim Kauf einer Türsprechanlage spielt das Material der Außenstation eine Rolle. Dieses sollte widerstandsfähig gegen Staub und Witterungen, wie Regen und Schnee, sein. Eine gute Anlage hat meist eine Außenstation, deren Gehäuse aus Edelstahl oder Aluminium besteht. Diese beiden Materialien verbiegen sich normalerweise nicht, wenn die Temperaturen schwanken, und sind widerstandsfähig gegen Außeneinflüsse. Die Türstationen aus Edelstahl oder Aluminium bieten eine höhere Lebensdauer als die Geräte aus Kunststoff. Dafür haben sie oft einen höheren Kaufpreis.

Die IP-Schutzart

Neben dem Material sollten Sie sich die IP-Schutzart der Türstation anschauen. Der IP-Code verrät, ob beziehungsweise wie stark das Gerät gegen Berührung, Fremdkörper und Wasser geschützt ist. Der Code besteht aus zwei Zahlen. Die erste Zahl beschreibt den Schutz gegenüber Fremdkörpern und Berührung und die zweite Zahl den Schutz gegenüber Wasser.

Wenn Sie die Türklingeleinheit draußen montieren möchten, sollte sie mindestens mit der Schutzart IP55 versehen sein. Es ist immer sinnvoll, das Gerät möglichst so zu montieren, dass es vor Regen geschützt ist.

Der IK-Stoßfestigkeitsgrad

Der IK-Stoßfestigkeitsgrad gibt Auskunft darüber, wie schlag- und stoßfest das Gerät ist. Er verrät, welche Schlagenergie das Gehäuse aushält. Entscheidend ist, dass der IK-Stoßfestigkeitsgrad möglichst hoch ist. Durch eine höhere Schlag- und Stoßfestigkeit ist die Außenstation besser gegen Vandalen geschützt.

Die Freisprechfunktion

Viele Türsprechanlagen mit Videofunktion sind hörerlos und haben eine Freisprechfunktion. Dank einer solchen Funktion muss der Hausbewohner keinen Hörer in seiner Hand halten, um mit dem Besucher vor der Haustür zu reden.

Die Kamera

Das Außengerät einer Video-Türsprechanlage ist mit einer Kamera ausgerüstet. Meist handelt es sich um eine Weitwinkelkamera. Ihr Erfassungswinkel liegt oft zwischen 50 und 150 Grad. Je größer der Erfassungswinkel ist, desto größer ist der Bereich, den Sie auf dem Monitor sehen können. Der Sichtwinkel von menschlichen Augen beträgt ungefähr 130 Grad.

Von Vorteil ist es, wenn Sie das Kameraobjektiv neigen und schwenken und an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Dadurch besteht beispielsweise die Möglichkeit, die Kamera so auszurichten, dass Sie kleine Kinder vor der Haustür sehen können.

Die Nachtsichtfunktion

Die beste Video-TürsprechanlageDie meisten Türklingeleinheiten sind mit LEDs versehen. Sie ermöglichen es, die Besucher in der Dunkelheit zu erkennen. Bei einigen Anlagen kann der Hausbewohner die LEDs über den Monitor ein- und ausschalten. Manche Anlagen haben einen Sensor und schalten die LED-Beleuchtung eigenständig ein, wenn es dunkel wird und eine Person an der Haustür klingelt.

Die Aufzeichnungsfunktion

Manche Video-Türsprechanlagen sind mit einer Schnappschuss- oder Aufzeichnungsfunktion ausgerüstet. Solche Geräte nehmen ein Bild oder ein Video von dem Haustürbereich auf, wenn eine Person klingelt. Den Schnappschuss oder das Video speichert die Anlage auf einem internen Speicher oder einer microSD-Karte. Dadurch können Sie einsehen, wer an der Tür geklingelt hat, während niemand zu Hause war.

Der Bewegungsmelder

Einige Außenstationen sind mit einem Bewegungsmelder ausgestattet. Solche Geräte erkennen Bewegungen und nehmen in diesem Fall eigenständig ein Foto oder ein Video auf, auch wenn niemand an der Tür geklingelt hat.

Die WLAN-Funktion

Einige Video-Türsprechanlagen verbinden Sie bei Bedarf über das Internet beziehungsweise per WLAN mit einem Mobilgerät. Durch die WLAN-Funktion besteht die Möglichkeit, die Kamerabilder auf dem Smartphone einzusehen. Sie sehen den Bereich rund um die Haustür selbst dann ein, wenn Sie unterwegs sind und sich beispielsweise im Urlaub befinden. Zusätzlich erlauben es die Anlagen mit einer WLAN-Schnittstelle meist, mit den Besuchern vor der Haustür per Smartphone zu sprechen und ihnen die Tür von unterwegs aus zu öffnen. Wenn also jemand den Schlüssel zu Hause vergessen hat, kann ein anderes Haushaltsmitglied die Tür per Smartphone öffnen.

Beachten Sie, dass einige Einbrecher mit Hackern zusammenarbeiten und daher beim Gebrauch einer WLAN-Video-Türsprechanlage ein gewisses Sicherheitsrisiko besteht.

Die Extras

Neben den beschriebenen Funktionen gibt es einige weitere Features, mit denen manche Video-Türsprechanlagen ausgerüstet sind und die für einen höheren Komfort sorgen. Viele Anlagen bieten zum Beispiel die Möglichkeit, die Lautstärke zu verändern und den Klingelton einzustellen. Dazu sind ein paar Systeme mit einer Lautlosfunktion versehen, die nützlich ist, wenn Sie nicht gestört werden möchten. Die meisten Anlagen sind mit einem beleuchteten Namensschild und einer beleuchteten Klingeltaste ausgestattet.

Manch eine Video-Türsprechanlage ist mit einem RFID-Transponder versehen. Dank ihm kann der Hausbewohner die Tür ohne einen Schlüssel öffnen. Andere Anlagen erlauben die Türöffnung mittels eines Zugangscodes oder eines Fingerabdrucks.

Kann ich eine Video-Türsprechanlage erweitern?

Schon gewusst?Viele Video-Türsprechanlagen sind erweiterbar. Meist ist es möglich, zusätzliche Türklingeleinheiten und zusätzliche Innenstationen hinzuzuschalten. Manche Systeme erlauben die Einbindung von weiteren Kameras. Nachfolgend erläutern wir, in welchen Fällen das Hinzufügen von weiteren Innengeräten, Außenstationen und Kameras sinnvoll ist:

  • Zusätzliche Innenstationen: Wenn die Video-Türsprechanlage für ein Mehrparteienhaus gedacht ist, ist eine Innenstation für jede Wohnung des Hauses erforderlich. Zusätzlich lohnt sich der Kauf mehrerer Innenstationen häufig, wenn die Wohnung beziehungsweise das Haus sehr groß sind oder es sich um eine Wohngemeinschaft handelt. Durch die Montage von mehr als einer Innenstation ist es möglich, die Besucher vor der Haustür von verschiedenen Räumen oder Stockwerken aus zu sehen und mit ihnen zu reden. Viele Video-Türsprechanlagen ermöglichen außerdem die Kommunikation zwischen den verschiedenen Inneneinheiten im eigenen Zuhause.
  • Zusätzliche Außenstationen: Eine zusätzliche Außenstation ist nützlich, wenn das Haus mehr als einen Eingang hat. Dazu ist die Anschaffung einer weiteren Außeneinheit gegebenenfalls sinnvoll, wenn eine weitere Person in eine Wohngemeinschaft einzieht.
  • Zusätzliche Kameras: Mithilfe zusätzlicher Überwachungskameras besteht die Möglichkeit, den Eingangsbereich aus verschiedenen Perspektiven im Blick zu behalten und den Sichtbereich auf diese Weise zu erweitern. Daneben können weitere Kameras zur Überwachung der Garageneinfahrt beziehungsweise des Gartens zum Einsatz kommen.
Informieren Sie sich vor dem Kauf, durch welche Geräte die jeweilige Anlage erweiterbar ist, und überprüfen Sie, ob Sie einen oder mehrere elektronische Tür- beziehungsweise Toröffner an das System anschließen können.

Alternativen zur Video-Türsprechanlage

Die beste Video-Türsprechanlage Durch den Gebrauch einer Video-Türsprechanlage sieht der Hausbewohner die Personen vor der Haustür, bevor er die Tür öffnet. Eine Alternative zu einer solchen Anlage ist eine Audio-Türsprechanlage. Daneben kommen ein Türspion und eine Überwachungskamera als Alternativen infrage. Nachfolgend stellen wir diese drei alternativen Geräte näher vor.

Die Audio-Türsprechanlage

Viele Mehrparteienhäuser sind mit einer Audio-Türsprechanlage ausgerüstet. Eine solche Anlage besteht aus zwei Einheiten. Hierzu zählen eine Außenstation, bei der es sich häufig um eine Freisprechanlage handelt, und eine Innenstation, die meist einem gewöhnlichen Telefon ähnelt. Die meisten Inneneinheiten von Audio-Türsprechanlagen verfügen über einen Hörer, den der Hausbewohner in der Hand halten muss, um mit den Personen vor der Tür zu sprechen.

Mithilfe einer Audio-Türsprechanlage besteht die Möglichkeit, mit den Gästen zu sprechen, ohne die Tür zu öffnen, und die Haustür mithilfe eines Knopfdrucks zu öffnen. Eine Audio-Türsprechanlage überträgt kein Videosignal. Es erfolgt lediglich die Übertragung eines Audiosignals. Um zu erfahren, wer geklingelt hat, ist es erforderlich, sich zu erkennen zu geben.

Der Türspion

Ein Türspion ist in der Tür angebracht. Er befindet sich häufig in den Wohnungstüren von Mehrparteienhäusern. Dank eines Türspions kann der Bewohner einsehen, wer vor der Tür steht, ohne die Tür zu öffnen. Einfache Türspione sind mit einer Linse versehen, die sich in einem Gehäuse befindet. Diese werden auf einer passenden Höhe in der Tür angebracht.

Viele Türspione sind mit einer Weitwinkellinse ausgerüstet, sodass Sie bei einem Blick durch den Türspion einen größeren Bereich vor der Tür einsehen.

Neben den herkömmlichen Türspionen gibt es die digitalen Türspione. Solche Modelle erhalten ihre Energie meist über Batterien. Ausgestattet sind sie mit einem Display, auf dem Sie den Bereich vor der Wohnungstür einsehen. Manche digitalen Türspione verfügen über weitere Funktionen. Beispielsweise sind einige Geräte mit einer Aufnahmefunktion ausgerüstet.

Durch manche Türspione können die Personen vor der Tür mithilfe entsprechender Vorrichtungen hindurchsehen. Zusätzlich besteht manchmal die Möglichkeit, den Türspion von außen abzumontieren. In diesem Fall können Einbrecher – durch den Gebrauch von speziellem Werkzeug – die Türklinke durch das Loch in der Tür bedienen und auf diese Weise in die Wohnung gelangen.

Die Überwachungskamera

Eine Überwachungskamera setzen Sie zum Beispiel ein, um bestimmte Räume, den Eingangsbereich, die Garageneinfahrt, den Garten oder die Terrassentür zu überwachen. Diese Geräte können einen Schutz vor Einbrechern bieten. Einige Überwachungskameras sind mit speziellen Features, wie einem Mikrofon und einem Bewegungsmelder, ausgerüstet. Manche Modelle erlauben das Einsehen des Bild- und Videomaterials per Smartphone.

Wie viele Überwachungskameras notwendig sind, richtet sich danach, welchen Bereich beziehungsweise welche Bereiche Sie überwachen möchten. Wer den Eingangsbereich überwachen möchte, braucht häufig nur eine Kamera. Zur Überwachung eines großen Bereichs oder verschiedener Bereiche ist es sinnvoll, mehrere Kameras zu verwenden.

Beim Gebrauch einer Überwachungskamera sollten Sie die Rechtslage nicht außer Acht lassen. Normalerweise ist es wichtig, dass Sie auf die vorhandenen Überwachungskameras hinweisen. Arbeitgeber müssen die Arbeitnehmer darüber informieren, dass Überwachungskameras zum Einsatz kommen und wo sich diese Kameras befinden. Haben Sie eine Überwachungskamera im eigenen Heim, müssen Sie Familienmitglieder und Gäste darüber aufklären. Beachten Sie zudem, dass Überwachungskameras nicht überall zum Einsatz kommen dürfen und dass es nicht erlaubt ist, öffentliches Gelände zu filmen.

Eine günstigere Alternative zu den Überwachungskameras sind Kamera-Attrappen. Diese filmen den entsprechenden Bereich nicht und zeichnen weder Fotos noch Videos auf. Sie stellen Imitate dar und sind manchmal mit blinkenden LEDs ausgerüstet. Die Attrappen können Vandalismus vorbeugen und Einbrecher abschrecken.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Video-Türsprechanlagen

Frage

Welche Video-Türsprechanlage eignet sich für ein Einfamilienhaus und welche für ein Mehrfamilienhaus?

Wer eine Video-Türsprechanlage kaufen möchte, sollte vorab überprüfen, mit wie vielen Türklingelknöpfen die Anlage versehen ist und über wie viele Inneneinheiten sie verfügt. Die Anzahl der Klingeltasten und der Innengeräte verrät, ob die Anlage in einem Einfamilienhaus oder einem Mehrfamilienhaus zum Einsatz kommen kann. Sind Sie auf der Suche nach einer Video-Türsprechanlage für ein Einfamilienhaus, sind eine Innenstation und eine Außenstation notwendig, die eine Klingeltaste hat.

Falls das Haus über mehrere Wohnungen verfügt, sind mehrere Innenstationen und eine Außenstation erforderlich, die mit mehreren Klingeltasten versehen ist und sich mit mehr als einem Innengerät verbinden lässt. Beispielsweise sind für ein Zweifamilienhaus zwei Innenstationen und eine Außenstation mit zwei Klingeltasten notwendig. Für ein Haus mit drei Wohnparteien benötigen Sie drei Innenstationen und eine Außenstation mit drei Klingeltasten. Durch die verschiedenen Innenstationen ist es möglich, dass die Bewohner jeder Wohnpartei die Haustür für ihren Besuch öffnen können und über die Anlage mit ihren Gästen vor der Tür sprechen können.

Wie teuer sind Video-Türsprechanlagen?

Die günstigsten Video-Türsprechanlagen haben einen zweistelligen Kaufpreis. Bei den teuersten Anlagen liegt der Anschaffungspreis im vierstelligen Bereich. Wie hoch der Preis ausfällt, richtet sich nach verschiedenen Aspekten. Meist haben der Funktionsumfang und die Qualität einen Einfluss auf den Preis.

Wo sind Video-Türsprechanlagen erhältlich?

Video-Türsprechanlagen stehen im Internet zur Verfügung. Hier finden Interessenten eine große Auswahl. Diverse Onlineshops halten ein breites Sortiment an Türsprechanlagen von verschiedenen Herstellern und mit unterschiedlichen Funktionen bereit. Alternativ bekommen Sie eine Video-Türsprechanlage bei einigen Elektrofachmärkten, manchen Baumärkten und im Fachhandel. Beim Kauf in einem lokalen Geschäft steht normalerweise eine kleinere Auswahl zur Verfügung. Dafür besteht oft die Möglichkeit, sich durch die Mitarbeiter des Geschäfts beraten zu lassen.

Von Zeit zu Zeit bieten einige Supermärkte und Discounter Video-Türsprechanlagen an. Oft handelt es sich bei diesen Anlagen um Systeme aus dem niedrigeren Preissegment.

Welche Unternehmen stellen Video-Türsprechanlagen her?

Die besten Video-TürsprechanlagenVideo-Türsprechanlagen werden unter anderem von folgenden Unternehmen hergestellt:

  • Smartwares
  • BALTER
  • legrand
  • PHILIPS
  • ABUS
  • DENVER
  • RITTO
  • Somfy
  • GIRA

Zweidraht-Türsprechanlage oder Vierdraht-Türsprechanlage – was ist besser?

Bei einer kabelgebundenen Video-Türsprechanlage erfolgt die Verbindung zwischen der Inneneinheit und der Außenstation über zwei oder mehr Kabel. Die Anzahl der Leitungen hat einen Einfluss auf die Anschlussmöglichkeiten, die Videoqualität und den Installationsaufwand.

Eine höhere Anzahl an Leitungen bedeutet eine größere Anzahl an Anschlussmöglichkeiten. Gleichzeitig steht eine größere Drahtanzahl für einen höheren Installationsaufwand.

Welche Video-Türsprechanlage sich für Sie eignet, richtet sich unter anderem danach, ob eine neue Anlage installiert oder eine bestehende Anlage ersetzt werden soll. Wer eine bestehende Anlage ersetzen möchte, kann meist sehr gut zu einer Zweidraht-Türsprechanlage greifen. Die Zweidraht-Technologie ist in diversen Wohnanlagen, Mehrparteienhäusern und Einfamilienhäusern vorhanden. Durch diese Technik genügen zwei Leitungen, um die Anlage mit Strom zu versorgen und die Video- und Audiosignale zu übertragen.

Dreidraht-Türsprechanlagen und Vierdraht-Türsprechanlagen bieten eine bessere Videoqualität. Falls nicht genug Leitungen für die Installation eines solchen Systems vorhanden sind, ist es notwendig, weitere Leitungen zu verlegen. Dies kostet Zeit und Geld.

Wenn in dem Haus die Zweidraht-Technologie vorhanden ist und Sie eine Vierdraht-Anlage installieren möchten, ohne neue Leitungen zu verlegen, schauen Sie sich nach einer Zweidraht-Anlage um, die den Gebrauch von zusätzlichen Funkkanälen erlaubt.

Wer ein neues Haus baut, kann beim Bau auf die gewünschte Verkabelung achten. Es ist ratsam, vier Leitungen zu verlegen beziehungsweise verlegen zu lassen – selbst wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche Anlage Sie nutzen möchten. Die Leitungen nachträglich zu installieren, ist häufig teurer und mit einem größeren Aufwand verbunden.

Welche Regeln gelten bezüglich der Kameraüberwachung?

Bevor Sie eine Video-Türsprechanlage, einen digitalen Türspion oder eine Überwachungskamera anbringen und verwenden, sollten Sie sich gründlich mit der aktuellen Rechtslage befassen. Nachfolgend verraten wir einige Aspekte, die bei der Videoüberwachung relevant sind:

  1. Es ist erlaubt, das eigene Grundstück, das eigene Haus und die eigene Wohnung per Video zu überwachen.
  2. Private Flächen und öffentliche Bereiche dürfen nicht überwacht werden. Es ist beispielsweise nicht erlaubt, den Garten des Nachbarn, Einkaufspassagen, öffentliche Plätze, Haltestellen und Wege zu filmen.
  3. Andere Personen dürfen Sie ausschließlich filmen, wenn diese damit einverstanden sind.
  4. Wichtig ist, auf die Videoüberwachung hinzuweisen – beispielsweise mithilfe eines Hinweisschildes.
  5. Das Bild- und Videomaterial müssen Sie so aufbewahren, dass Dritte keinen Zugriff darauf haben. Die Aufnahmen dürfen weder veröffentlicht werden noch für eine zu lange Zeit aufbewahrt werden.

Hat die Stiftung Warentest einen Video-Türsprechanlagen-Test durchgeführt?

Pfeil zum InhaltBisher gibt es keinen Video-Türsprechanlagen-Test der Stiftung Warentest. Auch Audio-Sprechanlagen haben die Experten der Verbraucherorganisation bislang nicht unter die Lupe genommen. Wenn sie in der Zukunft einen Video-Türsprechanlagen-Test durchführen werden, berichten wir an dieser Stelle näher darüber.

Gibt es einen Video-Türsprechanlagen-Test von Öko Test?

Das Verbrauchermagazin Öko Test hat Türsprechanlagen noch nicht überprüft. Es gibt weder einen Video-Türsprechanlagen-Test noch einen Audio-Türsprechanlagen-Test. Nimmt das Magazin zukünftig Sprechanlagen mit Videofunktion unter die Lupe, erzählen wir hier mehr über den entsprechenden Video-Türsprechanlagen-Test.

Glossar

Zweidraht-Türsprechanlage

Bei einer Zweidraht-Türsprechanlage reichen zwei Leitungen aus, um den Strom, die Audiosignale und die Videosignale zu übertragen. Inzwischen sind zahlreiche Häuser und Wohnanlagen mit dieser Technik versehen. Die Inneneinheiten von Zweidraht-Türsprechanlagen brauchen jedoch häufig eine eigene Stromversorgung.

Vierdraht-Türsprechanlage

Für den Betrieb einer Vierdraht-Türsprechanlage ist eine vieradrige Leitung erforderlich. Wenn diese nicht vorhanden ist, müssen neue Leitungen verlegt werden. Das erhöht den Installationsaufwand und kann teuer werden. Gegenüber Zweidraht-Türsprechanlagen überzeugen die Vierdraht-Anlagen durch eine bessere Videoqualität.

Aufputz

Bei einer Aufputzmontage ist es erforderlich, das jeweilige Gerät auf der Wand anzubringen. Gegenüber einer Unterputz-Anlage, fällt eine Aufputz-Türsprechanlage meist stärker auf. Dafür ermöglicht sie oft eine leichtere Installation.

Freisprechanlage

Moderne Türsprechanlagen sind meist Freisprechanlagen. Bei solchen Anlagen kann der Hausbewohner einen Knopf drücken und anschließend mit der Person vor der Tür sprechen, ohne einen Telefonhörer in der Hand zu halten. Ältere Anlagen haben manchmal einen Hörer, den der Hausbewohner abnehmen muss, um mit dem Besucher zu sprechen.

Gegensprechanlage

Bei vielen Türsprechanlagen handelt es sich um Gegensprechanlagen. Solche Systeme erlauben es dem Besucher vor der Haustür und dem Hausbewohner, zeitgleich zu sprechen.

Hausstation

Eine Hausstation, auch als Innenstation bezeichnet, verfügt über einen Lautsprecher, ein Mikrofon und einen Bildschirm, der das Kamerabild anzeigt. Die Bedienung der Inneneinheit erfolgt per Touch oder mithilfe von Tasten.

IK-Stoßfestigkeitsgrad

Der Stoßfestigkeitsgrad wird als IK-Code angegeben. Durch ihn erfahren Sie, welcher Schlagenergie das Gehäuse standhält.

IP-Schutzart

Die Schutzart wird als IP-Code angegeben. Die erste Ziffer dieses Codes verrät, ob oder wie stark die Anlage gegenüber Fremdkörpern und Berührungen geschützt ist. Die zweite Ziffer informiert über den Schutz gegenüber Wasser.

PIR-Sensor

Bei einem PIR-Sensor handelt es sich um einen Bewegungsmelder. Er stellt einen pyroelektrischen Sensor dar und zählt zu den Bewegungsmeldern, die am verbreitetesten sind. Die Abkürzung PIR bedeutet Pyroelectric Infrared Sensor beziehungsweise Passive Infrared Sensor. Ein PIR-Sensor erkennt die ausgestrahlte Wärmestrahlung. Wenn beispielsweise ein Mensch an dem Bewegungsmelder vorbeiläuft, registriert der Sensor die Temperaturveränderung und löst eine bestimmte Aktion aus. Bei Video-Türsprechanlagen löst ein Bewegungsmelder oft einen Schnappschuss oder eine kurze Videoaufnahme aus.

Türstation

Eine Türstation wird auch Außenstation genannt. Zu ihrer Ausstattung zählen ein Namensschild, ein Klingelschild, ein Lautsprecher, ein Mikrofon und eine Kamera, die häufig mit einem Weitwinkelobjektiv versehen ist.

Unterputz

Für eine Unterputzmontage ist ein Loch im Mauerwerk erforderlich. Dieses muss groß genug sein, damit der Unterputzkasten und das entsprechende Gerät hineinpassen. Wenn die Montage der Türsprechanlage unterputz erfolgt, ist die Angriffsfläche der Anlage kleiner, sodass sie nicht so schnell beschädigt werden kann. Zusätzlich fallen Unterputz-Anlagen, im Vergleich zu Aufputz-Anlagen, meist nicht so schnell auf.

Zamak

Bei Zamak handelt es sich um Legierungen, deren Hauptbestandteil Zink ist. Neben Zink befinden sich in den Legierungen die Metalle Magnesium, Aluminium und Kupfer. Der Begriff Zamak ist eine Abkürzung der Bestandteile – Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer.

Weiterführende interessante Links

Video-Türsprechanlagen Vergleich 2020: Finden Sie Ihre beste Video-Türsprechanlage

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. Smartwares DIC-22212 Video-Türsprechanlage 07/2020 176,86€ Zum Angebot
2. legrand 369230 Video-Türsprechanlage 08/2020 149,99€ Zum Angebot
3. GOLIATH AV-VTF04 Video-Türsprechanlage 07/2020 169,00€ Zum Angebot
4. TMEZON MZ-VDP-739EM/2M1C/EU Video-Türsprechanlage 07/2020 179,00€ Zum Angebot
5. SOMIKON NX4400-944 Video-Türsprechanlage 07/2020 89,14€ Zum Angebot
6. BALTER EVO Video-Türsprechanlage 07/2020 687,00€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Smartwares DIC-22212 Video-Türsprechanlage