Schließzylinder Test bzw. Vergleich 2021: Mit unserer Kaufberatung sowie 10 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Schließzylinder

Laut Bundeskriminalamt gibt es in Deutschland jedes Jahr an die 100.000 Wohnungseinbrüche. Aus diesem Grund sollten Sie zum Schutz Ihres Heims auf eine ausreichende Sicherung achten. Hochwertige Schließzylinder bieten verschiedene Sicherheitsmerkmale, wie beispielsweise einen Anbohr- und Pickingschutz sowie eine Not- und Gefahrenfunktion. Letztere lässt zu, dass Sie das Schloss von außen öffnen können, auch wenn von innen bereits ein Schlüssel steckt.

Wir stellen Ihnen 10 Schließzylinder im großen Vergleich vor. Sie erhalten einen ersten Überblick über verschiedene Hersteller, Typen, Schließmechanismen sowie über die durchschnittlichen Anschaffungskosten. Welche Sicherheitsmerkmale es noch gibt, was diese im Einzelnen bedeuten und worauf Sie beim Kauf eines neuen Schließzylinders achten sollten, erfahren Sie in unserem darauffolgenden Ratgeber. Wir gehen auch auf die verschiedenen Schließzylinder-Typen ein. Zudem informieren wir Sie, ob es bereits einen Schließzylinder-Test von Öko Test oder der Stiftung Warentest gibt und wie diese ausgefallen sind.

4 doppelte Schließzylinder im großen Vergleich

ABUS D6XNP 28/34 Schließzylinder
Typ
Doppelzylinder
Größe
28/34 Millimeter
Weitere Größen
In vielen Größen erhältlich
Geeignet für
Haus-Eingangstüren, Wohnungs-Abschlusstüren
Schließart
Gleichschließend
Schlüssel-Art
Wendeschlüssel
Anzahl der Schlüssel
Fünf
Codekarte
Not- und Gefahrenfunktion
Anbohr- und Pickingschutz
Besonderheiten
Als Doppel-, Halb- oder Knaufzylinder erhältlich, mit ABUS Panzerriegeln und Vorhängeschlössern kombinierbar
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon24,00€ Ebay21,95€
ABUS EC550 Schließzylinder
Typ
Doppelzylinder
Größe
30/35 Millimeter
Weitere Größen
In vielen Größen erhältlich
Geeignet für
Haus-Eingangstüren, Wohnungs-Abschlusstüren
Schließart
Verschiedenschließend
Schlüssel-Art
Wendeschlüssel
Anzahl der Schlüssel
Fünf
Codekarte
Not- und Gefahrenfunktion
Anbohr- und Pickingschutz
Besonderheiten
Als Doppel-, Halb- oder Knaufzylinder erhältlich, SKG geprüft und zertifiziert
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon41,89€ Ebay29,90€
ABUS C73N 30/40 Schließzylinder
Typ
Doppelzylinder
Größe
30/40 Millimeter
Weitere Größen
In vielen Größen erhältlich
Geeignet für
Haus-Eingangstüren, Wohnungs-Abschlusstüren
Schließart
Gleichschließend
Schlüssel-Art
Profilschlüssel
Anzahl der Schlüssel
Drei
Codekarte
Not- und Gefahrenfunktion
Anbohr- und Pickingschutz
Besonderheiten
Mit ABUS Panzerriegeln, Tür-Zusatzschlössern und Vorhängeschlössern kombinierbar
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon9,30€ Ebay8,50€
ABUS 12127 Buffo 30/30 Schließzylinder
Typ
Doppelzylinder
Größe
30/30 Millimeter
Weitere Größen
In vielen Größen erhältlich
Geeignet für
Haus-Eingangstüren, Wohnungs-Abschlusstüren
Schließart
Verschiedenschließend
Schlüssel-Art
Profilschlüssel
Anzahl der Schlüssel
Drei
Codekarte
Not- und Gefahrenfunktion
Anbohr- und Pickingschutz
Besonderheiten
Mit allen DIN-Einsteckschlössern kompatibel
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon8,25€ Ebay10,93€
Abbildung
Modell ABUS D6XNP 28/34 Schließzylinder ABUS EC550 Schließzylinder ABUS C73N 30/40 Schließzylinder ABUS 12127 Buffo 30/30 Schließzylinder
Typ
Doppelzylinder Doppelzylinder Doppelzylinder Doppelzylinder
Größe
28/34 Millimeter 30/35 Millimeter 30/40 Millimeter 30/30 Millimeter
Weitere Größen
In vielen Größen erhältlich In vielen Größen erhältlich In vielen Größen erhältlich In vielen Größen erhältlich
Geeignet für
Haus-Eingangstüren, Wohnungs-Abschlusstüren Haus-Eingangstüren, Wohnungs-Abschlusstüren Haus-Eingangstüren, Wohnungs-Abschlusstüren Haus-Eingangstüren, Wohnungs-Abschlusstüren
Schließart
Gleichschließend Verschiedenschließend Gleichschließend Verschiedenschließend
Schlüssel-Art
Wendeschlüssel Wendeschlüssel Profilschlüssel Profilschlüssel
Anzahl der Schlüssel
Fünf Fünf Drei Drei
Codekarte
Not- und Gefahrenfunktion
Anbohr- und Pickingschutz
Besonderheiten
Als Doppel-, Halb- oder Knaufzylinder erhältlich, mit ABUS Panzerriegeln und Vorhängeschlössern kombinierbar Als Doppel-, Halb- oder Knaufzylinder erhältlich, SKG geprüft und zertifiziert Mit ABUS Panzerriegeln, Tür-Zusatzschlössern und Vorhängeschlössern kombinierbar Mit allen DIN-Einsteckschlössern kompatibel
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon24,00€ Ebay21,95€ Amazon41,89€ Ebay29,90€ Amazon9,30€ Ebay8,50€ Amazon8,25€ Ebay10,93€

Andere Vergleiche, die sich mit dem Thema Sicherheit beschäftigen

Tresor
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. ABUS D6XNP 28/34 Profil-Zylinder mit Codekarte und fünf Schlüsseln

Der Doppelzylinder D6XNP 28/34 von ABUS eignet sich laut der Herstellerempfehlung zur Anwendung an Haus-Eingangstüren oder Wohnungs-Abschlusstüren. Es handelt sich demnach um einen Wendeschlüssel mit Bohrmulden. Modelle dieser Art bezeichnet ABUS auf seiner Webseite als Rettet-die-Hosen-Schlüssel. Dies mag unterhaltsam klingen, hat jedoch seine Berechtigung. Viele Menschen verstauen Hausschlüssel in ihren Hosen- oder Handtaschen. Schlüssel mit Schlüsselkamm bleiben gerne hängen und ziehen Fäden oder verursachen Kratzer. Ferner lassen sich Wendeschlüssel von Menschen mit einer Sehschwäche oder einer Sehbehinderung leichter ins Schloss einführen.

Inklusive Codekarte: Sie erhalten dieses Modell laut Hersteller mit fünf Schlüsseln und einer Codekarte zum Nachbestellen von Ersatzschlüsseln. Die Codekarte spielt eine wichtige Rolle in puncto Sicherheit. Nur gegen Vorlage dieser darf ein Schlüsseldienst einen Ersatzschlüssel anfertigen. Dies reduziert das Risiko, dass sich unbefugte Personen einen Schlüssel nachmachen lassen und ohne Ihr Wissen Ihr Haus betreten.

Bei der vorgestellten Variante handelt es sich laut der Produktbeschreibung um einen beidseitig abschließbaren Zylinder. Dies sollte unter anderem vorteilhaft sein, wenn ein Schlüssel von innen steckt und Sie die Haustür von außen aufschließen möchten. Zudem ist das Modell demnach gleichschließend kombinierbar mit Panzerriegeln und Vorhängeschlössern der Marke ABUS. Das bedeutet: Sie entriegeln verschiedene Schlösser mit nur einem Schlüssel. Sie erhalten den ABUS D6XNP den Informationen zufolge in zahlreichen Größen und Varianten – unter anderem als Doppel-, Halb- oder Knaufzylinder.

Wie messe ich einen Schließzylinder aus? Um die korrekte Schließzylinder-Länge zu ermitteln, gehen Sie wie folgt vor: Sie messen den Abstand von der Mitte der Tür oder von der Schlossschraube in der Tür bis zur Außenkante der Türbeschläge. Anschließend wählen Sie einen Schließzylinder passend zum Außen- und Innenmaß Ihrer Tür sowie passend zum Türschloss aus.

Das vorgestellte Modell entspricht laut den Angaben auf der Herstellerwebseite dem Sicherheitslevel 7 von 10. Spezialstifte im Zylinder sollen für einen erhöhten Picking- und Manipulationswiderstand sorgen.

Zusammenfassung

Sie erhalten den Schließzylinder D6XNP 28/34 von ABUS laut Herstellerangaben mit fünf Wendeschlüsseln und einer Codekarte für Ersatzschlüssel. Der Türzylinder entspricht dem ABUS-Sicherheitslevel 7 von 10. Er ist den Informationen zufolge in Not- und Gefahrensituationen beidseitig schließbar sowie mit einem Picking- und Manipulationswiderstand versehen.

FAQ

Was bedeutet die Bezeichnung NP in der Artikelbeschreibung?

Die Beschreibung auf der Herstellerwebseite gibt an, dass es sich um die Färbung handelt. NP steht für Nickel Pearl, eine matt vernickelte Oberfläche.

Was bedeuten die Bezeichnungen B und SB neben den Größen bei Amazon?

Der Kundendienst von ABUS antwortet auf diese Frage bei Amazon, dass das B für Blisterverpackung und SB für Selbstbedienung steht.

Welches Maß steht beim ABUS Profil-Zylinder D6XNP 28/34 links und welche rechts?

Die linke Zahl 28 steht für das Innen-, die rechte Zahl 34 für das Außenmaß. Dies entnehmen Sie einem Produktfoto bei Amazon.

Wie dick ist der Schlüssel?

Der ABUS-Kundenservice gibt an, dass der Schlüssel des ABUS Profil-Zylinders D6XNP 28/34 etwa 3 Millimeter dick ist.

2. ABUS EC550 30/35 Schließzylinder mit SKG-geprüftem Anbohrschutz

Der Schließzylinder ABUS EC550 entspricht laut der Beschreibung auf der Herstellerwebseite den DIN-Normen 1303 und 18252. Bei der DIN-Norm 1303 werden unter anderem diese Eigenschaften überprüft: Die Festigkeit, die Verschlusssicherheit, die Dauerhaftigkeit und die Korrosionsbeständigkeit. Die DIN-Norm 18252 teilt Profilzylinder in zwei Widerstandsklassen ein. Schlösser nach dieser DIN-Norm müssen einen Bohr- und Ziehschutz haben. Der Anbohrschutz wurde laut ABUS bei diesem Modell zusätzlich von der SKG geprüft und zertifiziert.

Was bedeutet das SKG-Siegel? Die SKG-IKOB CERTIFICATIE aus den Niederlanden überprüft seit mehr als 30 Jahren die Sicherheit von Industrieprodukten für den Bausektor, wozu auch Schließzylinder gehören. Die SKG-Prüfungen werden nach strengen Anforderungen durchgeführt und regelmäßig kontrolliert.

Der ABUS EC550 Schließzylinder eignet sich laut der Herstellerempfehlung für Haus-Eingangstüren oder Wohnungs-Abschlusstüren. Die Einbaumaße des hier vorgestellten Modells betragen laut Hersteller 30/35 Millimeter, doch Ihnen stehen weitere Größen zur Auswahl. Sie erhalten dieses Modell der Produktbeschreibung nach mit fünf Wendeschlüsseln und einer ToniTec-CodeCard. Diese soll Ihnen erlauben, Schlüssel über ToniTec nachzubestellen, ohne einen Musterschlüssel einzusenden. Wendeschlüssel haben unter anderem den Vorteil, dass Sie diese in jede Richtung drehen können.

Verschiedenschließend: Das hier vorgestellte Modell ist verschiedenschließend und lässt sich nicht mit anderen Schlössern kombinieren. Wünschen Sie sich einen gleichschließenden Zylinder mit einem Schlüssel für verschiedene Schlösser, sollten Sie auf ein anderes Modell ausweichen.

Weitere Sicherheitsmerkmale laut Hersteller:

  • Erhöhter Picking- und Manipulationswiderstand
  • Mit Not- und Gefahrenfunktion – beidseitig schließbar, auch wenn der Schlüssel innen steckt

Zusammenfassung

Beim ABUS EC550 30/35 Schließzylinder handelt es sich laut Hersteller um ein verschiedenschließendes Modell, das Sie in vielen Größen erhalten. Zum Lieferumfang gehören laut Produktbeschreibung fünf Wendeschlüssel sowie eine Codekarte zum Nachbestellen von Ersatzschlüsseln. Der Schließzylinder entspricht dem ABUS-Sicherheitslevel 7 von 10.

FAQ

Erhalte ich den ABUS EC550 30/35 Schließzylinder ohne die Not- und Gefahrenfunktion?

Nein, diese ist laut Hersteller bei diesem Modell standardmäßig vorhanden.

Erhalte ich das Modell mit einem Knaufzylinder?

Ja, den Angaben zufolge ist das Modell als Doppel-, Knauf- und Halbzylinder erhältlich.

Wie lang ist die Feststellschraube?

Laut der ToniTec-Verkäuferantwort bei Amazon ist diese 8 Zentimeter lang.

Gibt es eine vorgegebene Einbaurichtung?

Gemäß den Informationen ist die Einbaurichtung beim ABUS EC550 30/35 Schließzylinder nicht vorgegeben.

3. ABUS C73N 30/40 Doppelzylinder mit Profilschlüssel

Der ABUS C73N 30/40 Schließzylinder hat laut Herstellerangaben keinen Wende-, sondern einen Profilschlüssel. Im Inneren des Zylinders befinden sich demnach fünf Pilzkopf-Stifte, die für einen erhöhten Pickingschutz sorgen sollen. Das Schloss soll sich nur öffnen, wenn sich die innen liegenden Pilzkopfstifte passend zum Schlüsselprofil entsperren.

Zudem haben die Schlüssel laut Beschreibung ein parazentrisches Schlüsselprofil, was die Sicherheit nochmals verstärken soll. Parazentrisch heißt: Die rechten und linken Profillinien des Schlüssels überlappen oder berühren sich auf der Mittelachse. Diese spezielle Formgebung soll Einbrechern den Zugriff beziehungsweise das Einführen von Werkzeugen deutlich erschweren.

Handeln Sie sofort!Sie haben Ihre Schlüssel verloren oder Ihre Handtasche wurde gestohlen? Möglicherweise mit all Ihren Ausweisdokumenten? Hat ein möglicher Einbrecher Ihre Tasche, findet er durch Ihre Ausweisdokumente Ihre Adresse. Zögern Sie daher nicht und tauschen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit Ihren Schließzylinder aus.

Das Modell passt den Herstellerangaben nach in Türschlösser mit einem Innenmaß von 30 und einem Außenmaß von 40 Millimetern. Sie erhalten es in zahlreichen weiteren Größen. Zum Lieferumfang gehören demnach drei Schlüssel, die Sie bei Verlust bei jedem Schlüsseldienst nachbestellen können. Es soll sich um kein Sicherheitsschloss mit Codekarte handeln.

Das ABUS-Sicherheitslevel beträgt laut den Angaben auf der Herstellerwebseite 6 von 10. Es handelt sich dem Hersteller zufolge um einen gleichschließenden Zylinder, den Sie mit Panzerriegeln, Tür-Zusatzschlössern und Vorhängeschlössern von ABUS kombinieren können. Ein Schlüssel genügt für verschiedene Schlösser.

Weiteres Sicherheitsmerkmal laut ABUS:

  • Mit Not- und Gefahrenfunktion – beidseitig schließbar, auch wenn der Schlüssel innen steckt

Zusammenfassung

Den Schließzylinder C73N erhalten Sie laut ABUS in verschiedenen Größen, passend zu jeder Tür. Der Zylinder ist demnach gleichschließend und mit Tür-Zusatzschlössern und Vorhängeschlössern von ABUS kompatibel. Es handelt sich der Beschreibung nach um ein Modell mit drei Schlüsseln, die Sie gegen Vorlage eines Musterschlüssels bei einem Schlüsseldienst Ihrer Wahl nachmachen lassen können.

FAQ

Eignet sich der Schließzylinder ABUS C73N 30/40 auch für ein Gartentor?

ABUS beantwortet diese Kundenfrage bei Amazon mit einem Ja. Der Hersteller empfiehlt, das Schloss aufgrund der Witterungsverhältnisse regelmäßig mit etwas Zylinderöl zu warten, um Korrosionsschäden vorzubeugen.

Wie lang ist die Schlossschraube?

Die Stulpschraube ist laut der Produktbeschreibung bei Amazon 8 Zentimeter lang.

Was bedeutet das vs in der Produktbeschreibung?

Es ist laut Hersteller die Abkürzung für verschiedenschließend. Die Abkürzung gs steht für gleichschließend.

Entspricht der Schließzylinder der DIN-Norm 1303?

Laut ABUS ist dies der Fall.

4. ABUS 12127 Buffo 30/30 Schließzylinder mit drei Schlüsseln inklusive

Beim ABUS Buffo 30/30 Schließzylinder handelt es sich dem Hersteller nach um einen schlichten Doppelzylinder mit einem serienmäßigen Anbohrschutz. Der Türzylinder soll sich für den Innen- und Außenbereich eignen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, das Modell nicht für Ihre Haus-Eingangstür oder Wohnungs-Eingangstür zu verwenden, da die Sicherheitsmerkmale vergleichsweise gering sind. Für eine Tür im Innenbereich, die kein hohes Sicherheitslevel erfordert, ist dieser Schließzylinder eine kostengünstige Option.

Sie erhalten dieses Modell laut Beschreibung in zahlreichen Größen. Zum Lieferumfang gehören demnach drei Schlüssel. Wenn Sie weitere benötigen, können Sie diese gegen Vorlage eines Musterschlüssels bei jedem Schlüsseldienst anfertigen lassen. Der Zylinder soll laut der Beschreibung bei Amazon mit allen DIN-Einsteckschlössern kompatibel sein.

Wer steckt hinter ABUS? ABUS ist ein Akronym und setzt sich aus den Namen August Bremicker und Söhne zusammen. August Bremicker gründete 1924 eine Kellerschmiede in Wetter an der Ruhr und spezialisierte sich damals auf die Herstellung von Vorhängeschlössern. Heutzutage gehören zu den Geschäftsfeldern der ABUS-Unternehmensgruppe die Bereiche Sicherheit unterwegs, Sicherheit zu Hause und Sicherheit am Arbeitsplatz. Bei der Herstellung von Fahrrad- und Vorhängeschlössern zählt ABUS laut Wikipedia zu den Weltmarktführern.

Zusammenfassung

Beim ABUS-Buffo-Schließzylinder handelt es sich laut Hersteller um einen Doppelzylinder mit Profilschlüsseln. Im Lieferumfang sind drei Schlüssel enthalten. Bei Verlust können Sie gegen Vorlage eines Musters bei jedem Schlüsseldienst einen Ersatzschlüssel anfertigen lassen.

FAQ

Wie lang ist die Schlossschraube beim ABUS Buffo Schließzylinder?

Laut der Beschreibung bei Amazon ist sie 8 Zentimeter lang.

Handelt es sich um ein gleichschließendes Modell?

Den Angaben zufolge wird der ABUS Buffo Schließzylinder als verschiedenschließend angegeben.

Führe ich den Schlüssel senkrecht oder waagerecht ein?

Sie führen den Schlüssel beim ABUS-Buffo-Schließzylinder senkrecht ein.

Gibt es eine vorgegebene Einbaurichtung?

Diese soll es laut einer Antwort in den Kundenfragen bei Amazon nicht geben.

5. Löwen Sicherheit Schließzylinder – Set mit sechs Schließzylindern und zehn Schlüsseln

Falls Sie auf der Suche nach Türzylindern verschiedener Größen sind, kann das Schließzylinder-Set der Marke Löwen Sicherheit eine Option sein. Bei diesem Set befinden sich sechs verschiedene Schlösser im Set. Nutzer erhalten im Set Halbzylinder, Profilzylinder, Doppelzylinder und Knaufzylinder. Im Detail stehen die folgenden Schließzylinder zur Verfügung:

  • Halbzylinder: 1x 40mm 30/10
  • Knaufzylinder: 1x 70mm 35/35, 2x 90mm 45/45 mit Not- und Gefahrenfunktion, 35/35K, 45/45K
  • Profilzylinder: 1x 85mm 40/45, 1x 70mm 30/40 ohne Not- und Gefahrenfunktion

Weiterhin befinden sich sechs Befestigungs-Fixierschrauben mit einer Länge von 80 Millimetern im Set.

Im Schließzylinder-Set von Löwen Sicherheit befinden sich insgesamt zehn Schlüssel. Der Vorteil dieser Wendeschlüssel: Die Bohrmuldenschlüssel sind gleichschließend. Dies bedeutet, jeder der zehn Schlüssel kann für alle sechs Schließzylinder genutzt werden.

Die Fertigung der Schlüssel erfolgt aus beschichtetem Messing. Die Schließzylinder lassen sich sowohl im Außenbereich wie bei Haustüren oder Garagentüren als auch im Inneren für Zimmertüren nutzen.

Zusammenfassung

Im Schließzylinder-Set von Löwen Sicherheit sind sechs verschiedene Schließzylinder enthalten. Nutzer erhalten dazu neben dem Befestigungsmaterial zehn Schlüssel. Diese sind gleichschließend, sodass alle zehn Schlüssel beliebig für die sechs Schlösser genutzt werden können. Die Zylinder bestehen aus beschichtetem Messing.

FAQ

Kann ich mehrere Sets miteinander kombinieren, um noch mehr gleichschließende Schließzylinder zu haben?

Nein, dies ist beim Löwen Sicherheit Schließzylinder-Set nicht möglich. Bei Mehrfachbestellungen verschickt der Hersteller immer verschiedenschließende Sets.

Welche Farbe haben die Schlösser?

Grau.

Sind die Schließzylinder beim Set von Löwen Sicherheit rostfrei?

Laut Anbieter ist dies der Fall.

Handelt es sich um Knaufschlösser?

Ja, die Schließzylinder in diesem Set haben einen Knauf.

6. BETOY 40/40 Schließzylinder – Profilzylinder mit acht Sicherheitsschlüsseln

Der Schließzylinder von BETOY eignet sich laut der Herstellerbeschreibung bei Amazon für den Einbau in alle Türarten: Holz-, Verbund-, UPVC- und Aluminiumtüren. Sie erhalten den Zylinder demnach mit acht Schlüsseln. Er soll sich beispielsweise gut für kleinere Bürogemeinschaften eignen, bei denen jeder Mitarbeiter seinen eigenen Schlüssel erhalten soll. Sie können gegen Vorlage eines Musterschlüssels bei jedem Schlüsseldienst weitere Exemplare anfertigen lassen.

Was bedeutet der Begriff Stulpschraube? Im Verlauf des Vergleichs begegnet Ihnen mehrfach der Begriff Stulpschraube. Dabei handelt es sich um eine Zylindersicherungsschraube. Mit ihr befestigen Sie den Zylinder im Schlosskasten und sie verhindert, dass Unbefugte den Zylinder aus dem Schloss herausziehen können. Stulpschrauben haben ein metrisches Gewinde und einen Senkkopf.

Die Sicherheitsmerkmale des Schließzylinders sind laut der Beschreibung bei Amazon:

  • Manipulationssicher
  • Schraub- und bohrsichere Komponenten

Zusammenfassung

Den messingfarbenen BETOY 40/40 Schließzylinder erhalten Sie laut Herstellerangaben mit insgesamt acht Profilschlüsseln. Laut der Beschreibung soll das Schloss manipulationssicher und mit Schraub- und bohrsicheren Komponenten ausgestattet sein. Darüber hinaus beschreibt BETOY es als korrosionsbeständig sowie resistent gegenüber extremen Temperaturen von -20 bis +80 Grad Celsius.

FAQ

Erhalte ich den Schließzylinder von BETOY auch in anderen Größen?

Beim hier vorgestellten Modell ist keine weitere Größenauswahl möglich.

Handelt es sich um Wendeschlüssel?

Nein, die Beschreibung bei Amazon gibt an, dass es Profilschlüssel sind.

Benötige ich zum Nachmachen der Schlüssel einen Code?

Nein, bei diesem Zylinder benötigen Sie demnach keinen Code zum Nachmachen der Schlüssel.

Führe ich den Schlüssel senkrecht oder waagerecht ein?

Sie führen den Schlüssel beim Schließzylinder von BETOY senkrecht ein.

7. Westfalia-Schließzylinder-Set – vier Zylinder mit zwölf Sicherheitsschlüsseln

Westfalia zufolge handelt es sich bei diesem Schließzylinder um einen Hochleistungs-Profil-Sicherheits-Schließzylinder. Spezielle beidseitige Einfräsungen und ein Anbohrschutz sollen ungewollten Besuchern das Eindringen durch ein Öffnen mit Spezialwerkzeugen erschweren. Eine Not- und Gefahrenfunktion ist laut Westfalia nicht vorhanden. Sie haben keine Möglichkeit, das Schloss von außen zu öffnen, wenn innen ein Schlüssel steckt.

Wichtig: Der Hersteller weist darauf hin, dass es bei diesem Schließzylinder-Set nicht möglich ist, Ersatzschlüssel zu bestellen oder nachmachen zu lassen. Bedenken Sie diesen Punkt bei Ihrer Kaufentscheidung.

Das Schließzylinder-Set von Westfalia umfasst laut Herstellerangaben drei Doppelzylinder verschiedener Größen sowie einen Halbzylinder. Dieser eignet sich demnach zum Beispiel für das Garagentor. Ein Zylinder hat laut Beschreibung die Größe 40/40, zwei Zylinder die Größe 30/30 und der Halbzylinder die Größe 30/10 Millimeter. Es handelt sich demnach um gleichschließende Zylinder, sodass Sie mit nur einem Schlüssel alle Schlösser bedienen. Dieser Punkt ist interessant, denn Sie haben statt vier verschiedener Schlüssel nur einen am Schlüsselbund.

Da sich laut Hersteller insgesamt zwölf Schlüssel im Lieferumfang befinden, kann dieses Set eine gute Option für Familien sein. Jedes Familienmitglied erhält einen eigenen Schlüssel und Sie haben dennoch ausreichend Ersatzschlüssel für den Notfall. Preislich liegt das Set im oberen Bereich. Sie erhalten aber ein komplettes Zylinder-Set.

Zusammenfassung

Das Schließzylinder-Set von Westfalia umfasst den Herstellerangaben nach vier Einheiten, wodurch Sie beispielsweise bei einem Umzug alle wichtigen Schlösser auf einmal erneuern können, auch das Garagen- oder Gartentor. Im Set befinden sich laut Beschreibung mit zwölf Schlüsseln ausreichend viele für jedes Familienmitglied. Beachten Sie aber, dass Sie die Schlüssel aufgrund ihrer speziellen Fräsungen laut der Beschreibung bei Amazon nicht nachmachen lassen können.

FAQ

Sind die Schließzylinder von Westfalia auch in anderen Größen erhältlich?

Der Hersteller gibt an, dass es keine weiteren Größen gibt.

Eignen sich die Schließzylinder für den Außenbereich?

Die Zylinder sind dem Unternehmen zufolge für Innentüren gedacht.

Sind es Wendeschlüssel, die ich in alle Richtungen drehen kann?

Nein, die Schlüssel der Westfalia-Schließzylinder sind demnach keine Wendeschlüssel.

Gibt es das Modell mit einem Knaufzylinder?

Nein, es soll keine anderen Varianten geben.

8. Elektronischer Schließzylinder VisorTech NX-4349-919 mit Zahlen-Code und Transponder

Bei diesem Modell sollten verlorene Schlüssel der Vergangenheit angehören, denn Sie öffnen den Schließzylinder von VisorTech laut Herstellerangaben mit einem Zahlencode. Dieser kann der Beschreibung nach neun bis zwölf Ziffern enthalten. Sie sollen die Möglichkeit haben, einen Mastercode sowie bis zu neun individuelle Codes festzulegen – beispielsweise, wenn Sie im Urlaub sind und einer Person Ihres Vertrauens nur kurzzeitigen Zugang gewähren möchten. Zusätzlich sind laut Hersteller drei Transponder enthalten, die sich jedoch nur zum Öffnen der Tür eignen. Sie haben demnach die Möglichkeit, bis zu 17 weitere Transponder zusätzlich zu bestellen.

Bis zu zehn Millionen Schließvorgänge: Der Hersteller gibt an, dass die Technik des VisorTech NX-4349-919 bis zu zehn Millionen Mal aufschließt und das Produkt demnach sehr langlebig sein soll.

Die PIN programmieren Sie laut VisorTech über das Tastenfeld, auf dem Sie Ihre Zugangs-PIN eingeben. Sollten Sie die PIN versehentlich vergessen, löschen Sie diese über die Master-PIN und legen eine Neue fest. Mit den Transpondern öffnen Sie laut Hersteller die Tür, ohne eine PIN eingeben zu müssen. Die Transponder werden mit drei Batterien des Typs AAA betrieben, die Sie hinzukaufen müssen. Die Batterien der Transponder sollen bei zehn Öffnungen pro Tag eine Laufzeit von bis zu einem Jahr haben.

Der Hersteller weist darauf hin, dass dieser Messing-Schließzylinder aufgrund der verwendeten Materialien robust und langlebig sein soll. Die Knäufe aus Edelstahl wirken modern und elegant. Zudem soll das Schloss Temperaturen von -40 bis zu +80 Grad Celsius standhalten. Um die Tastatur vor Witterungseinflüssen und Feuchtigkeit zu schützen, erhalten Sie eine passende Silikontasche dazu.

Weitere Produktmerkmale laut dem Unternehmen:

  • Zylinder-Maße: Innen 3 Zentimeter, außen 4 Zentimeter
  • Gesamtlänge mit Knäufen variabel: 18,5 – 23 Zentimeter
  • Inklusive drei Transpondern
  • Silikonhülle für Außenseite
  • Innensechskant-Schlüssel
  • Deutsche Anleitung

Zusammenfassung

Beim VisorTech NX-4349-919 handelt es sich dem Hersteller nach um einen elektronischen Schließzylinder. Sie öffnen diesen wahlweise per PIN oder mit einem Transponder. Das Verschließen funktioniert nur mit der PIN. Sie haben die Möglichkeit, eine Master-PIN sowie neun individuelle PINs zu programmieren sowie bis zu 20 Transponder zu koppeln. Preislich liegt dieses Modell im oberen Segment, soll aber laut der Herstellerangaben robust und langlebig sein.

FAQ

Kann ich den Knauf beim VisorTech NX-4349-919 Schließzylinder zweimal drehen?

Ein Käufer bei Amazon gibt an, dass dies möglich ist.

Gibt es für dieses Modell eine Smartphone-App?

Diesbezüglich macht VisorTech keine Angaben auf seiner Webseite, weshalb davon auszugehen ist, dass es keine Smartphone-App gibt.

Kann ich den Code löschen, ohne dabei die Programmierung der Transponder zu löschen?

Laut der Bedienungsanleitung soll dies nicht möglich sein.

Gibt es eine Notöffnungsfunktion?

Den Herstellerangaben entnehmen wir, dass es diese Funktion beim VisorTech NX-4349-919 Schließzylinder nicht gibt.

9. ABUS EC550 28/34 Türzylinder – verschiedenschließend und mit Wendeschlüssel

Dieses Modell ABUS EC550 28/34 entspricht den Herstellerangaben nach dem Sicherheitslevel 7 von 10. Sie entriegeln und verschließen den Zylinder laut der Produktbeschreibung mit einem Wendeschlüssel mit Bohrmulden. Davon sind demnach insgesamt fünf im Lieferumfang enthalten. Um weitere Schlüssel nachzubestellen, wenden Sie sich bei diesem Angebot an den Verkäufer, wie bei Amazon in der Beschreibung angegeben.

Der Zylinder entspricht laut ABUS den beiden DIN-Normen 1303 und DIN 18252. Diese beinhalten unter anderem: Die Anzahl der Schließzyklen, die Korrosionsbeständigkeit, die Verschlusssicherheit, den Angriffswiderstand und den Feuerwiderstand. In den DIN-Normen ist zum Beispiel festgelegt, wie vielen Schließzyklen das Modell standhalten muss, welche Minus- und Plusgrade es aushalten muss, welchen und wie vielen Angriffsversuchen es standhalten muss und vieles mehr.

Zu den Sicherheitsmerkmalen gehören laut Hersteller bei diesem Modell:

  • Eine Not- und Gefahrenfunktion, sodass Sie die Tür von außen öffnen können, auch wenn innen ein Schlüssel steckt.
  • Ein Anbohrschutz durch zusätzliche, gehärtete Stahlstifte im Inneren des Zylinders

Zusammenfassung

Den laut Anbieter verschiedenschließenden ABUS EC550 28/34 Türzylinder erhalten Sie mit insgesamt fünf Wendeschlüsseln. Das Modell weist laut der Produktbeschreibung verschiedene Sicherheitsmerkmale vor und entspricht dem ABUS-Sicherheitslevel 7 von 10.

FAQ

Gibt es dieses Modell ohne die Not- und Gefahrenfunktion?

Laut ABUS soll dies nicht der Fall sein.

Benötige ich zum Nachmachen der Schlüssel eine Sicherheitskarte?

Nein, diese ist laut Angaben von ABUS beim EC550 28/34 Türzylinder nicht erforderlich.

Handelt es sich um Wendeschlüssel, die ich in alle Richtungen drehen kann?

Sie erhalten dieses Modell demnach mit Profilschlüsseln.

Wie warte ich den ABUS EC550 28/34 Türzylinder?

Der Hersteller gibt auf seiner Webseite an, dass Sie hierfür ein spezielles Zylinder-Spray verwenden sollten.

10. ABUS K82N 30/30 Profil-Zylinder – mit Knauf und drei Schlüsseln

Mit dem K82N 30/30 Profil-Zylinder möchten wir Ihnen ein weiteres Modell von ABUS vorstellen. Sie öffnen und verschließen den Zylinder laut Hersteller mit einem Profilschlüssel. Sein Schlüsselprofil ist demnach parazentrisch, was vermeintlichen Dieben das Einführen von Werkzeugen erschweren soll. Darüber hinaus gibt ABUS an, dass fünf Pilzkopf-Gegenstifte für einen wirksamen Picking- und Manipulations-Widerstand sorgen sollen.

Gleichschließend kombinierbar: Beim ABUS K82N 30/30 Profil-Zylinder handelt es sich um ein gleichschließendes Modell, das laut der Herstellerangaben mit ABUS-Panzerriegeln, -Tür-Zusatzschlössern und -Vorhangschlössern kombinierbar ist.

Innen ist dieses Modell der Produktbeschreibung nach mit einem Knauf ausgestattet, was Ihnen ein leichteres Öffnen und Schließen ohne einen Schlüssel ermöglichen soll. Von außen lässt sich der Zylinder demnach nur mit einem Schlüssel öffnen und schließen. Davon sind drei im Lieferumfang enthalten. Der K82N eignet sich laut der Herstellerinformationen für Haus-Eingangstüren sowie Wohnungs-Abschlusstüren und entspricht dem hausinternen ABUS-Sicherheitslevel 5 von 10.

Zusammenfassung

Beim hier vorgestellten Modell ABUS K82N 30/30 handelt es sich laut Hersteller um einen Profil-Zylinder mit einem innen liegendem Knauf. Wie viele Modelle von ABUS ist auch dieses gleichschließend und mit Panzerriegeln, Tür-Zusatzschlössern und Vorhangschlössern des Unternehmens kombinierbar. Sie erhalten den Zylinder der Produktbeschreibung nach mit drei Schlüsseln.

FAQ

Eignet sich der ABUS K82N Schließzylinder für den Außenbereich?

Der Hersteller beantwortet diese Frage bei Amazon mit einem Ja. Der ABUS-Kundenservice schreibt, dass der Zylinder aus Messing und die Oberfläche vernickelt ist, was ihn korrosionsbeständig machen soll.

Schiebe ich den Schlüssel senkrecht oder waagerecht ein?

Laut des ABUS-Kundenservices führen Sie den Schlüssel senkrecht ein.

Gibt es das Modell auch als Doppel- oder Halbzylinder?

Ja, die Beschreibung bei Amazon gibt an, dass Sie den ABUS K82N auch als Doppel- oder Halbzylinder erhalten.

Brauche ich eine Codekarte zum Nachbestellen von Ersatzschlüsseln?

Nein, Sie brauchen laut Produktbeschreibung lediglich einen Musterschlüssel.

Was ist ein Schießzylinder?

Schließzylinder TestDer Schließzylinder ist Teil eines jeden Schlosses und sein Aufbau bestimmt unter anderem über die Zugriffssicherheit. Sei es am Garagentor, dem Briefkasten, dem Schlüsselkasten, der Haus-Eingangstür oder wo auch immer Sie ein Schloss anbringen. Schließzylinder gibt es in verschiedenen Ausführungen und Formen. Am weitesten verbreitet ist der Profilzylinder. In Kombination mit einer sicheren und robusten Tür entscheidet der Schließzylinder über die jeweilige Einbruchsicherheit. Sie erhalten Schließzylinder in verschiedenen Ausführungen und Sicherheitslevels. Je mehr sicherheitsrelevante Komponenten verbaut sind, desto höher ist das jeweilige Sicherheitslevel. Zu den verbauten Sicherheitsmerkmalen gehören unter anderem:

  • Die Not- und Gefahrenfunktion
  • Der Anbohrschutz
  • Ein Lockpickingschutz
  • Ein Ziehschutz
  • Codekarte zum Nachbestellen der Schlüssel

Was genau die einzelnen Sicherheitsmerkmale beinhalten, erfahren Sie im nachfolgenden Ratgeber.

Der Aufbau eines jeden Schließzylinders ist grundsätzlich identisch. Abweichungen finden hauptsächlich durch die erwähnten Sicherheitsmerkmale statt. So befinden sich beispielsweise in einem Türzylinder mit einem hohen Sicherheitslevel mehr Metallstifte im Inneren als bei einem geringen Sicherheitslevel. Grundsätzlich gilt: Je hochwertiger der Schließzylinder ist, desto besser ist der Einbruchschutz.

Ein Schließzylinder besteht aus den folgenden Komponenten:

  • Stiftfeder
  • Gehäusestift
  • Zylinderkern
  • Zylindergehäuse
  • Kernstift
  • Schlüsselkanal
  • Schließbart

Wie funktioniert ein Schließzylinder?

Wichtig!Jeder Schließzylinder, ob mechanisch oder elektronisch, funktioniert mithilfe einer speziellen Codierung. Bei der mechanischen Variante stecken Sie einen Wende- oder einen Profilschlüssel in den Schließzylinder. Die Codierung des Wendeschlüssels ergibt sich aus den verschiedenen eingefrästen Bohrmulden, beim Profilschlüssel sind es dessen spezielle Einschnitte. Bei beiden Zylindern befinden sich Metallstifte im Inneren. Die Menge der Metallstifte bestimmt unter anderem das Sicherheitslevel des Zylinders. Passt der Schlüssel zum Zylinder und Sie stecken ihn hinein, ordnen sich die Stifte der Reihe nach den Kerbungen des Schlüssels so an, dass Sie diesen drehen und das Schloss öffnen können.

Bei elektrischen Schließzylindern hängt die Funktionsweise von der jeweiligen Art ab. Bei einigen Modellen geben Sie eine PIN ein, bei anderen legen Sie Ihren Finger auf einen Sensor und wieder andere öffnen Sie mit einem codierten Transponder. In allen Fällen findet eine elektronische Überprüfung statt und die Daten auf dem Transponder oder Ihr Fingerabdruck werden mit den zuvor von Ihnen festgelegten Werten verglichen. Nur, wenn diese übereinstimmen, öffnet sich der elektronische Schließzylinder.

Die verschiedenen Schließzylinder-Formen im Überblick

Abhängig davon, ob Sie einen neuen Schließzylinder für eine normale Zimmertür oder einen für die Haustür suchen, sollte dieser den jeweiligen Anforderungen entsprechen. Schließzylinder in Haustüren müssen Ihnen eine bestmögliche Sicherheit vor Einbrechern bieten und sollten unbedingt einen Kopierschutz haben. Das heißt, Sie oder eine von Ihnen bevollmächtigte Person können den Schlüssel nur dann nachmachen lassen, wenn Sie dem beauftragten Schlüsseldienst eine entsprechende Sicherungskarte vorlegen. Welche Form sich für welche Tür eignet, hängt außerdem vom verwendeten Einsteckschloss ab.

Die Grundformen und der hauptsächliche Verwendungszweck der einzelnen Schließzylinder-Formen teilen sich wie folgt auf:

  1. Ovalzylinder: Schließzylinder dieser Kategorie sind bei Haus-, Wohnungs- oder Zimmertüren eher selten. Sie zeichnen sich durch ihre ovale Form aus und werden oft bei Möbeln, wie beispielsweise Vitrinen, Büromöbeln und Kommoden eingesetzt.
  2. Rundzylinder: Rundzylinder wurden vor der Entwicklung der komplexen Profilzylinder oft für Wohnungstüren verwendet, sind jedoch heute eher selten geworden. Der Schlüsselbart, der für die Entriegelung des Schlosses zuständig ist, zeigt bei Rundzylindern nach oben. Rundzylinder und Ovalzylinder sind mit vielen älteren Einsteckschlössern kompatibel.
  3. Profilzylinder: Die als sicher geltenden Profilzylinder haben sich durchgesetzt. Die Mehrzahl aller modernen Einsteckschlösser sind mit dieser Zylindern-Form kompatibel.

Neben der Form des Schließzylinders unterscheiden sich Schließzylinder noch nach verschiedenen Typen:

Schließzylinder-ArtBeschreibungUnter anderem geeignet für:
KnaufzylinderDer Knaufzylinder zeichnet sich durch seine einfache Handhabung bei gleichzeitiger Sicherheit aus. Bei dieser Variante öffnen und schließen Sie die Tür innen über den Knauf und von außen verwenden Sie wie gewohnt einen Schlüssel.Haustüren, Kellertüren, Wohnungstüren
DoppelzylinderDer Doppelzylinder beziehungsweise Profilzylinder ist am weitesten verbreitet. Sie schließen ihn von beiden mit einem Schlüssel auf oder zu. Einige Modelle dieser Art bieten eine Not- und Gefahrenfunktion. Diese ermöglicht Ihnen ein Aufschließen von außen, auch wenn innen ein Schlüssel steckt.Haustüren, Kellertüren, Wohnungstüren
HalbzylinderHalbzylinder schließen Sie nur von einer Seite auf. Die Innenlänge beträgt bei Modellen dieser Art immer 10 Millimeter, die Außenlänge ist variabel.Garagentore, Briefkästen, Schlüsselkästen
HebelzylinderDiese Variante öffnet und verschließt Türen mittels eines Hebels. Diesen drehen Sie durch das Einführen des Schlüssels in die gewünschte Richtung.Briefkästen, Spinde, Wertfächer, Garderobenschränke, Automaten
AußenzylinderDiese Variante finden Sie in der Regel bei Kastenschlössern, die von Innen auf die Tür geschraubt sind. Der Außenzylinder liegt zwar außen, wird aber von Innen verschraubt. An ihm befindet sich eine kleine Metallzunge, welche das Schloss öffnet oder schließt, sobald der Sie den Schlüssel drehen. Kastenschlösser, Garagentore

Mechanische vs. elektrische Schließzylinder

Bei den bisher vorgestellten Varianten handelt es sich ausschließlich um mechanische Türzylinder, die Sie mit einem Schlüssel öffnen. Es gibt auch elektrische Schließzylinder, die Sie je nach Modell mit einem Transponder, einem Scan Ihres Fingerabdrucks oder mit einer PIN öffnen und schließen. Sie sollten beim Kauf solcher Modelle auf die genaue Beschreibung achten. In einigen Fällen ist es nur möglich, die Tür mit einer PIN oder einem Scan Ihres Fingerabdrucks zu öffnen und zu verschließen. Der Transponder ist meist nur zum Öffnen geeignet. Zwar bieten elektrische Türzylinder oftmals einen besseren Einbruchschutz, doch dafür haben sie andere Nachteile.

Die Vor- und Nachteile elektrische Schließzylinder

  • Mehr Sicherheit bei verlorenem Transponder, da die Codierung einfach gelöscht und gegen eine neue ersetzt werden kann.
  • Einfach zu bedienen, da Sie keinen Schlüssel ins Schloss stecken müssen und dieser vielleicht klemmt.
  • Erhöhter Einbruchschutz, da eine langstellige PIN wesentlich schwerer zu knacken ist, als ein herkömmlicher Zylinder.
  • Bei einigen Modellen ist eine Eingabe von bis zu 20 PINs möglich, die Sie zeitlich begrenzen können. Beispielsweise um Ihrer Reinigungskraft oder dem Babysitter kurzzeitig Zutritt zu gewähren.
  • Kostengünstige Modelle erhältlich
  • Bei einem Stromausfall verschließt ein elektrischer Zylinder das Schloss automatisch und lässt sich nur noch mit einem Schlüssel öffnen. Wenn das Schloss vollkommen ohne Schlüssel bedient wird, stehen Sie zunächst vor verschlossener Tür oder sind eingeschlossen.
  • Für ältere Menschen eventuell ungeeignet, vor allem, wenn diese an einer altersbedingten Demenz leiden und die PIN vergessen. Bei Modellen mit einem Scan des Fingerabdrucks ist dies kein Problem.
  • Der Einbau ist bei einigen Modellen mit einem hohen Aufwand verbunden, da hier zusätzlich die Stromversorgung für den Zylinder oder das Anbringen von Sensoren erforderlich ist.

Was bedeuten die einzelnen Sicherheitsklassen?

Bitte genau hinschauenGesetzlich geregelte Sicherheitsklassen gibt es keine, jedoch gibt es gewisse Prüfnormen. Entspricht der Schließzylinder diesen DIN-Prüfnomen wird das durch akkreditierte Zertifizierungsstellen bestätigt und der Hersteller erhält das entsprechende Prüfsiegel. Beispielsweise von der SGS, VDS, SKG-IKOB CERTIFICATIE oder der SKG. Die angegebenen Sicherheitslevel sind meist hausinterne Sicherheitsklassen der jeweiligen Hersteller, welche sich nach den enthaltenen Sicherheitsmerkmalen richten.

Je mehr Sicherheitsmerkmale vorhanden sind und je höher die Qualität der verwendeten Materialien ist, desto höher ist das Sicherheitslevel. Der Hersteller ABUS teilt seine Produkte in Sicherheitslevels von 1 bis 10 ein. Dabei bietet ein Zylinder mit dem Sicherheitslevel 10 einen bestmöglichen Einbruchschutz. Andere Hersteller verteilen Sicherheitsstufen von 1 bis 5 oder ähnlich.

Um herauszufinden, was die Sicherheitsstufe des von Ihnen ausgewählten Modells bedeutet, finden Sie dazu meist Informationen auf der Herstellerwebseite. Falls das nicht der Fall ist, kontaktieren Sie den Hersteller. Dieser kann Ihnen genau aufführen, welche Sicherheitsmerkmale der jeweilige Zylinder beinhaltet. Meist finden Sie diese Angaben bereits in der Produktbeschreibung.

Wie messe ich die Größe des Schließzylinders?

Schließzylinder VergleichAm leichtesten ist es für Sie, die Größe des Zylinders zu messen, wenn Sie einen ausgebauten Zylinder für das jeweilige Schloss vorliegen haben. Dann messen Sie von der Zylindermitte aus die Abstände einmal nach links und einmal nach rechts. Diese ergeben dann das Innen- und Außenmaß. Bei den Herstellern werden diese wie folgt angegeben: 30/40 Millimeter, 30/30 Millimeter und so weiter.

Sofern der Zylinder noch eingebaut ist, orientieren Sie sich zum Messen der Größe an der Schlossschraube. Diese finden Sie auf Höhe des Schlosses bei geöffneter Tür im Türblatt. Sie messen den Abstand nun ausgehend von der Schlossschraube nach innen und außen, also nach rechts und links, jeweils bis zum Rand des Beschlages.

Tipps für die Wartung und Pflege von Schließzylindern

Sie sollten jeden Schließzylinder in regelmäßigen Abständen warten, um frühzeitigen Abnutzungsspuren sowie einem Verschleiß vorzubeugen. Dieser kann durch die regelmäßige Nutzung, aber auch durch eindringende Feuchtigkeit von außen entstehen. Je leichtgängiger sich der Schlüssel einführen und drehen lässt, desto geringer ist der Verschleiß. Wichtig ist, dass Sie kein herkömmliches Speiseöl oder gar ein Motoröl verwenden. Dies kann zu klebrigen Rückständen führen, die sich nur durch einen Ausbau des gesamten Zylinders wieder entfernen lassen. Besser geeignet sind spezielle Zylinder-Sprays oder Pflegemittel.

Bitte beachten Sie für die Pflege und Wartung Ihres Schließzylinders die Hinweise des jeweiligen Herstellers. Dort nennt der Hersteller Ihnen geeignete Pflegemittel und Sie erfahren auch, wie und wie oft Sie den Zylinder warten sollten. Wenn Sie diese Hinweise missachten und ungeeignete Pflegemittel verwenden kann das zu einem Verlust der Garantieansprüche führen.

Relevante Kaufkriterien für Schließzylinder

Der beste SchließzylinderWenn Sie einen neuen Schließzylinder kaufen, gibt es einige Punkte zu beachten. Jedoch gelten nicht alle Kaufkriterien für alle Zylinder gleichermaßen, sondern hängen in erster Linie vom Einsatzzweck ab. Schließzylinder für Eingangstüren müssen andere Anforderungen erfüllen als solche für ein Gartentor oder einen Briefkasten. Wir fassen die wichtigsten Punkte für Schließzylinder von Hauseingangstüren oder Bürotüren zusammen:

  1. Größe, Form und Verwendungszweck: Dies ist die erste Überlegung vor der Neuanschaffung. Für welche Tür benötigen Sie den Schließzylinder, wie dick ist die Tür und welcher Typ passt hinein? Ein Doppel-, Halb- oder Knaufzylinder? Halbzylinder eignen sich gut für Garagentore, Briefkästen, Schlüsselkästen oder Ähnliches. Knaufzylinder sind eine angenehme Alternative für Eingangstüren, da Sie diese von innen verschließen können, ohne den Schlüssel griffbereit haben zu müssen. Doppelzylinder sind die gängigste Variante.
  2. Gleichschließend oder verschiedenschließend: Ob Sie sich für einen gleich- oder verschiedenschließenden Zylinder entscheiden, ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Mit einem gleichschließenden Zylinder öffnen Sie mit nur einem Schlüssel verschiedene Schlösser, was für Sie komfortabler ist. Sie haben weniger Schlüssel am Schlüsselbund. Geht der Schlüssel verloren, müssen Sie dafür alle Schlösser ersetzen, was bei verschiedenschließenden Modellen wegfällt.
  3. Nachschließsicherheit: Die Nachschließsicherheit bedeutet, dass sich ein Schließzylinder nur mit einem dem zugehörigen Schlüssel öffnen lässt. Dies ist bei hochwertigen und nach DIN-18252 angefertigten Türzylindern der Fall. Günstige Modelle ohne zusätzliche Sicherheitsfunktionen können diesbezüglich gewisse Risiken bergen.
  4. Not- und Gefahrenfunktion: Dieses Sicherheitsmerkmal ist in verschiedener Hinsicht vorteilhaft. Zunächst im Falle einer Gefahrensituation, wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung betreten müssen, aber von innen ein Schlüssel steckt. Ist der Zylinder mit dieser Funktion ausgestattet, können Sie die Tür trotzdem von außen aufschließen. Dieser Punkt kann auch vorteilhaft sein, wenn sich im Haus ein Familienmitglied befindet und vergessen hat, den Schlüssel von innen abzuziehen. Sie stehen in diesem Fall nicht vor einer verschlossenen Tür, sondern können aufschließen und eintreten.
  5. Pickingschutz: Den Pickingschutz hatten wir bereits erläutert. Er bietet Ihnen einen gewissen Schutz gegen Einbruchsversuche mit Spezialwerkzeugen und ist bei einem Türzylinder für Hauseingangstüren empfehlenswert.
  6. Die besten Schließzylinder

  7. Anbohrschutz: Das Anbohren von Schlössern zählt zu den häufigen gewaltsamen Methoden, ein Schloss zu öffnen. Dazu bohren Einbrecher ein Loch unterhalb des Schließzylinders, was die Sperrstifte zerstört und schon lässt sich das Schloss auch ohne passenden Schlüssel öffnen. Schließzylinder mit einem Anbohrschutz sollen dies verhindern, indem unterhalb der Sperrstifte nochmals zusätzliche Sicherheitsstifte aus robusten Materialien eingebaut werden. Eine andere Variante sind Sperrstifte aus bohrfesten Materialien.
  8. Ziehschutz: Auch das gewaltsame Herausziehen von Zylindern mithilfe von Spezialwerkzeugen ist bei Einbrechern eine beliebte Methode. Um das zu verhindern, haben einige Modelle einen Ziehschutz. Im Inneren des Schließzylinders liegt eine kleine Scheibe, die nur Platz für das Einführen des Schlüssels lässt und sich, wenn dieser passt, mit dessen Schließbewegung mitdreht.
  9. Schlüsselprofil: Hier haben Sie die Auswahl zwischen einem Profil- oder Wendeschlüssel. Letztere sind komfortabler in der Handhabung, da die Einsteckrichtung nicht relevant ist. Das erleichtert das Öffnen und Verschließen der Tür bei mäßigen Lichtverhältnissen. Auch für Senioren oder Menschen mit einer Sehschwäche sind Wendeschlüssel eine gute Alternative. Darüber hinaus bleiben Sie mit einem Wendeschlüssel nicht an Ihrer Hosen- oder Handtasche hängen, was weniger Löcher in den Hosentaschen und weniger Kratzer an der Handtasche bedeuten kann.
  10. Die Anzahl der Schlüssel: Die Anzahl der mitgelieferten Schlüssel ist kein wesentliches Kaufkriterium, da Sie in den meisten Fällen weitere Ersatzschlüssel anfertigen lassen können. Dennoch kostet das Nachmachen zusätzliches Geld, was vor allem bei Sicherheitsschlössern etwas teurer sein kann. Überlegen Sie daher im Vorfeld, wie viele Schlüssel Sie benötigen. Die meisten Zylinder werden mit drei oder fünf Schlüsseln verkauft. Beachten Sie jedoch, dass einige Hersteller Sicherheitszylinder anbieten, bei welchen es nicht möglich ist, Ersatzschlüssel zu bestellen oder anzufertigen.
  11. Codekarte: Schließzylinder, die sich nur mittels einer Sicherheitskarte nachbestellen lassen, bieten noch mehr Schutz. Es gibt Fälle, bei denen sich Einbrecher oder Unbefugte Zutritt zu Ihrem Haus verschaffen möchten, sich heimlich einen Ihrer Schlüssel aneignen und diesen beim Schlüsseldienst nachmachen lassen. Modelle mit einer Codekarte erschweren das, denn die Anfertigung eines Duplikats ist nur gegen Vorlage dieser möglich. Der Code befindet sich auf dem Zylinder, dem Schlüssel und auf der Sicherungskarte. Bei einigen Sicherheitszylindern ist es nur dann möglich, ein Duplikat anzufertigen, wenn der Hersteller spezielle Dienstleister dafür autorisiert. Dies liegt unter anderem daran, dass diese Schlüssel nicht mit einem handelsüblichen Rohling, sondern nur mit einem Spezialrohling angefertigt werden.

Die Stiftung Warentest gibt außerdem folgende Hinweise:

Schließ­zylinder: Was noch wichtig ist:

Ein Bohr- und Zieh­schutz ist nicht alles, wenn es um einbruchhemmende Zylinder geht. Diese sollten noch weitere Sicher­heits­merkmale aufweisen.

Eine hohe Verschluss­sicherheit. Dazu gehört unter anderem, dass fünf Stifte den Zylinder blockieren.

Die richtige Länge. Der Zylinder sollte nicht mehr als drei Milli­meter aus dem Schloss ragen – Einbrecher könnten ihn sonst mit einer Zange abbrechen. Die richtige Länge des Zylinders ergibt sich aus der Dicke der Tür inklusive Beschlag. Sie wird von der Mitte des Lochs der Stulp­schraube – das ist die Schraube, die den Zylinder in der Tür fixiert – jeweils bis zum Rand der Tür mit Beschlag gemessen. Beispiel: Ein 30/35-Zylinder ist nach außen 30, nach innen 35 Milli­meter lang.

Kopier­schutz. Der Schlüssel sollte nur mit Sicher­heits­karte nach­zumachen sein. Die Stiftung Warentest

Wo kann ich Schließzylinder kaufen? Internet vs. Fachhandel

LieferungNeue Schließzylinder finden Sie sowohl im Internet als auch im gut sortierten Fachhandel. Für welche der Anlaufstellen Sie sich entscheiden, ist Geschmackssache. Die Vorteile der Online-Käufe überwiegen jedoch, was das jährliche Wachstum der Internet-Einkäufe bestätigt. Laut einer Studie von Mintel aus dem Jahr 2019 haben neun von zehn der deutschen Internetnutzer in den letzten 12 Monaten einen Online-Kauf getätigt. Sowohl die junge, als auch die ältere Generation. Immerhin 89 Prozent der über 65-jährigen Internetnutzer haben 2019 online eingekauft. Die Gründe hierfür sind vielfältig, doch einige sprechen klar für das Online-Shopping:

  1. Sie sparen Zeit für die An- und Abfahrtswege
  2. Keine nervenaufreibenden Staus oder Kämpfe um Parkplätze
  3. Ein deutlich größeres Sortiment zu oft günstigeren Preisen
  4. Bequemes Bestellen ganz in Ruhe von zu Hause aus
  5. Persönliche Beratung je nach Shop per E-Mail, den Telefon-Support oder einen Live-Chat möglich
  6. Lieferung erfolgt oft versandkostenfrei bis zu Ihnen nach Hause
  7. Bei Nichtgefallen der Ware bieten viele Händler eine versandkostenfreie Rücksendung an
  8. Oftmals Rechnungs- oder Ratenkäufe möglich
Sollten Sie einen Einkauf in lokalen Fachgeschäften bevorzugen, finden Sie diese unter anderem im Fachhandel für Schließtechnik sowie in gut sortierten Baumärkten.

Verschiedene Schließzylinder-Marken und Hersteller

Zu den bekanntesten Herstellern gehört das bereits im Vergleich vorgestellte Unternehmen ABUS. Doch es gibt noch weitere namhafte Unternehmen mit einer langen Tradition, die wir Ihnen an dieser Stelle in Kurzform vorstellen möchten:

HerstellerBeschreibung
BURG-WÄCHTERDas Unternehmen blickt ähnlich wie ABUS auf eine lange Tradition zurück, denn es wurde bereits 1920 von Alfred Lüling als Handelsunternehmen gegründet. Seinerzeit erwarb er das alleinige Vertriebsrecht für Schlösser des damals führenden Herstellers BURG. Nach kurzer Zeit expandierte das Unternehmen sogar ins Ausland, musste den Handel während des Zweiten Weltkriegs jedoch kurzzeitig einstellen. Nach Kriegsende nahm Alfred Lüling den Vertrieb wieder auf und im Jahr 1950 traten seine Söhne in das Unternehmen ein. Gleichzeitig wurde das Unternehmen umfirmiert und ist seit dieser Zeit als BURG-WÄCHTER bekannt. Noch heute befindet sich das Unternehmen in familiärer Hand und wird von den Nachkommen in dritter Generation geführt.
DOM Sicherheitstechnik Auch DOM Sicherheitstechnik gibt es bereits seit 1936 und wurde seinerzeit als Produzent industrieller Metallwaren gegründet. Heute ist DOM Sicherheitstechnik einer der weltweit führenden Hersteller für Schließtechniken und digitale Zutrittssysteme. Das Sortiment umfasst Lösungen für Einfamilienhäuser und auch für Großobjekte von gewerblichen und industriellen Kunden. Seit 2005 gehört DOM Sicherheitstechnik zur französischen DOM Security S.A. mit Firmenhauptsitz in Paris. Es zählt nach eigenen Angaben mehr als 1.500 Mitarbeiter in 20 Niederlassungen Europas.
EVVADie EVVA Sicherheitstechnologie GmbH wurde 1919 in Österreich gegründet und steht für Erfindungs-Versuchs-Verwertungs-Anstalt. Es handelt sich um einen Sicherheitstechnik-Hersteller für mechanische sowie elektronische Schließsysteme und Zutrittskontrollen. In diesem Bereich gilt EVVA als Pionier und hat seit seiner Gründung mehr als 200 nationale und internationale Patente angemeldet. Das Sortiment umfasst Produkte für Wohnhausanlagen, Gemeinschaftswohngebäude, Büro-, Handels- und Gastronomiegebäude sowie für Infrastruktureinrichtungen, Industrieobjekte, Privatwohnungen und Gebäude aus dem Bildungs-, Gesundheits-, Freizeit- und Kultursektor.
ISEOSeinen Namen verdankt das 1969 gegründete Unternehmen dem Iseosee in Oberitalien. Dort gründete Giuseppe Faccinetti ISEO, um Schlösser, Vorhängeschlösser und Schließzylinder herzustellen. Das mit großem Erfolg, denn in den folgenden Jahrzehnten expandierte das Unternehmen Europaweit und schloss über seine Landesgrenzen hinweg zahlreiche Firmenkooperationen mit anderen europäischen Marktführern auf diesem Gebiet. Heute zählt ISEO zu den Spezialisten in Sachen Sicherheit und Zugangslösungen. ISEO vertreibt seine Produkte weltweit erfolgreich und ist heute Teil der ISEO-Unternehmensgruppe.
WinkhausDie Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG wurde 1854 als Eisenwarenhandlung in Halver / Nordrhein-Westfalen von August Winkhaus gegründet. Um eine bessere Anbindung an den Verkehr zu haben und somit besser für potenzielle Kunden und Lieferanten erreichbar zu sein, verlegte August Winkhaus sein Geschäft im Jahr 1962 nach Hagen. Sein Sortiment umfasste zunächst Vorhängeschlösser eines Fremdunternehmens, welches jedoch kurz darauf die Produktion einstellte. Also entschied August Winkhaus kurzerhand diese selbst zu produzieren. Leider verstarb er wenige Jahre später und seine Frau sowie sein Sohn übernahmen von nun an die Geschäfte. Das taten sie mit großem Ehrgeiz und Erfolg, denn heute ist das traditionsreiche Familienunternehmen ein international agierendes Unternehmen mit fünf Standorten in Deutschland und unterhält internationale Tochtergesellschaften und Niederlassungen in mehreren Ländern weltweit.

Häufige gestellte Fragen zu Schließzylindern

Fragezeichen

  • Was heißt beim Schließzinder gleichschließend? Gleichschließend bedeutet, dass Sie mit einem Schlüssel verschiedene Schließzylinder kombinieren. Viele Hersteller bieten gleichschließende Schließzylinder in Ihrem Sortiment an, sodass Sie beispielsweise mit nur einem Schlüssel Ihre Eingangstür, das Garagentor, das Gartentor oder die Kellertür öffnen. Für Sie ist diese Variante wesentlich komfortabler, da Sie statt vieler verschiedener Schlüssel nur einen am Schlüsselbund tragen. Bei verschiedenschließenden Modellen gehört zu jedem einzelnen Zylinder ein eigener Schlüssel.
  • Wie messe ich beim Schließzylinder die passende Größe aus? Für die passende Größe eines Türzylinders messen Sie den Abstand von der mittigen Schlossschraube in der Tür einmal nach rechts und einmal nach links. Die Maße geben den Außen- und Innenabstand an. Zum Beispiel 30/40 oder 30/30. Hier sind zahlreiche Varianten möglich, weshalb die meisten Hersteller ihre Zylinder in den entsprechenden Größen anbieten.
  • Welches Öl verwende ich für die Wartung von Türzylindern? Auf keinen Fall sollten Sie gewöhnliches Öl, wie zum Beispiel Motoröl oder Speiseöl verwenden. Diese Öle sind ungeeignet und würden die innenliegenden Stifte schwergängig machen. Sie finden in vielen Online-Shops oder Fachgeschäften ein spezielles Zylinder-Spray, das Sie etwa alle 6 Monate anwenden.
  • Gibt es Schließzylinder ohne Schlüssel? Ja, es gibt zum Beispiel elektrische Zylinder, die Sie über einen Fingerscan, eine PIN oder mit einem Transponder öffnen.
  • Sind elektronische Schließzylinder sicher? Grundsätzlich soll diese Variante schwerer zu knacken sein, als ein mechanischer Schließzylinder mit Schlüssel. Jedoch gibt es eine kleine Schwachstelle, denn wenn Ihr Strom ausfällt und die Schließanlage davon betroffen ist, funktioniert auch diese nicht.
  • Was kosten Schließzylinder? Die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Herstellern und Modellen sind groß und die Kosten hängen unter anderem davon ab, mit welchen Sicherheitsmerkmalen das Modell ausgestattet ist. Die Stiftung Warentest gab als Fazit in ihrem Schließzylinder-Test bekannt, dass Sie sichere Modelle bereits ab 30 Euro bekommen. Je aufwendiger und sicherer das Modell ist, desto teurer ist es und kann bis zu 100 Euro oder mehr kosten.

Hat die Stiftung Warentest einen Schließzylinder-Test durchgeführt?

Pfeil zum InhaltIm Oktober 2017 hat die Stiftung Warentest einen umfassenden Schließzylinder-Test mit zwölf Modellen unterschiedlicher Bauweisen und Sicherheitsklassen durchgeführt. Diese lagen preislich zwischen 14 und 92 Euro. Das erste, was beim Schließzylinder-Test auffiel, war die mangelhafte Produktbeschreibung beziehungsweise ausreichend verständliche Angaben zu den einzelnen Sicherheitsmerkmalen fehlten bei einigen Herstellern.

Beim anschließenden Praxistest mussten die Schließzylinder Einbruchversuchen standhalten. Da Einbrecher meist versuchen, den Zylinder mit Gewalt herauszuziehen, ihn anbohren oder versuchen ihn mit kleinen Spezial-Werkzeugen zu öffnen, wurden diese Situationen im Prüflabor realistisch nachgestellt. Die Hälfte der getesteten Modelle bestand laut der Angaben von Stiftung Warentest erfolgreich gegen diese Manipulationsversuche. Die Gesamtnoten Sehr Gut und Gut wurden je vier Mal vergeben, die restlichen vier Modelle erreichten aufgrund der fehlenden Sicherheitsmerkmale gegen Einbruchsversuche nur eine mangelhafte Gesamtnote.

Sie erhalten den vollständigen Schließzylinder-Test inklusive zahlreicher Informationen rund um die Sicherheit von Schließzylindern gegen eine geringe Gebühr auf der Webseite von Stiftung Warentest. Dort erfahren Sie auch, welche der zwölf getesteten Modelle die Stiftung empfiehlt.

Die Stiftung Warentest führte im Jahr 2019 noch einen Test über Türsicherungen im Allgemeinen durch, wie das folgende Video zeigt:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Wie beurteilt Öko Test die Sicherheit von Schließzylindern?

Bisher hat das Verbraucherportal Öko Test keinen Schließzylinder-Test und auch keinen vergleichbaren Test über Schlösser oder Ähnliches durchgeführt. Wir fanden lediglich einen Ratgeber-Artikel zum Thema altersgerechte Bauprodukte. Dieser beschäftigt sich mit baulichen Maßnahmen, die älteren Menschen das Leben im Eigenheim erleichtern sollen. Zum Beispiel spezielle Geländer, Treppenlifte, einfach zu öffnende Fenster und auch einfache Zugänge beziehungsweise Öffnungssysteme – zum Beispiel elektrische Öffnungssysteme mit PIN oder einem Fingerabdruckscanner. Öko Test stellt Ihnen diesen Ratgeber gegen eine geringe Gebühr zum Download zur Verfügung. Führt das Verbrauchermagazin künftig Schließzylinder-Test durch, halten wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Weiterführende Links

Schließzylinder Vergleich 2021: Finden Sie Ihren besten Schließzylinder

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. ABUS D6XNP 28/34 Schließzylinder 02/2020 24,00€ Zum Angebot
2. ABUS EC550 Schließzylinder 02/2020 41,89€ Zum Angebot
3. ABUS C73N 30/40 Schließzylinder 02/2020 9,30€ Zum Angebot
4. ABUS 12127 Buffo 30/30 Schließzylinder 02/2020 8,25€ Zum Angebot
5. Löwen Sicherheit Schließzylinder-Set 09/2020 67,99€ Zum Angebot
6. BETOY 40/40 Schließzylinder 02/2020 19,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • ABUS D6XNP 28/34 Schließzylinder