MP3-Player Test bzw. Vergleich 2019: Mit unserer Kaufberatung sowie 14 Tipps & Tricks zu Ihrem besten MP3-Player

Der MP3-Player hat sich aus dem Alltag der meisten Menschen bereits verabschiedet. Wenn Sie unterwegs gerne Musik hören, können Sie jedoch trotzdem noch von den kompakten Abspielgeräten profitieren. Immerhin ist der MP3-Player ein Gerät, das voll und ganz auf die mobile Musikwiedergabe spezialisiert ist. Der große Vorteil: Sie schonen damit den Akku und die Speicherkapazität Ihres Smartphones, da Sie dieses nicht länger zum Musik hören benötigen. Außerdem können Sie mit modernen MP3-Playern nicht nur Musik hören, sondern häufig auch Videos schauen oder Online-Streaming-Dienste nutzen.

Heutzutage gibt es MP3-Player in den unterschiedlichsten Ausführungen. Dabei unterscheiden sich die Geräte nicht nur in ihrer Form und Größe, sondern auch in ihrem Funktionsumfang. Um Ihnen einen ersten Überblick über das Angebot an MP3-Playern zu verschaffen, haben wir insgesamt 14 Modelle für Sie verglichen. Dabei gehen wir auf die wichtigsten Eigenschaften jedes einzelnen Gerätes ein und beantworten Ihnen einige häufig gestellte Fragen. Im Anschluss erfahren Sie in unserem Ratgeber alles, was Sie vor dem Kauf Ihres neuen MP3-Players wissen sollten. Abschließend widmen wir uns auch der Frage, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest bereits einen MP3-Player-Test veröffentlicht haben.

4 funktionale und moderne MP3-Player im großen und direkten Vergleich

SVMUU D15 MP3-Player
Hersteller
SVMUU
Speicherplatz in GB
8 Gigabyte
Akkulaufzeit
Bis zu 30 Stunden
Bluetooth-Version
4.0
Reichweite
10 Meter
Gewicht
59 Gramm
Abmessungen
9,7 x 3,9 x 0,8 Zentimeter
Ladezeit Akku
2 Stunden
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
27,99€ Preis prüfen
AGPTEK A02 MP3-Player
Hersteller
AGPTEK
Speicherplatz in GB
8 Gigabyte
Akkulaufzeit
Bis zu 70 Stunden
Bluetooth-Version
Nicht vorhanden
Reichweite
Nicht vorhanden
Gewicht
31,8 Gramm
Abmessungen
9 x 3,9 x 0,8 Zentimeter
Ladezeit Akku
4 Stunden
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
23,99€ 22,80€
Soulcker D16 MP3-Player
Hersteller
Soulcker
Speicherplatz in GB
16 Gigabyte
Akkulaufzeit
Bis zu 55 Stunden
Bluetooth-Version
4.0
Reichweite
10 Meter
Gewicht
104 Gramm
Abmessungen
10,6 x 5 x 0,9 Zentimeter
Ladezeit Akku
2 Stunden
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
38,99€ Preis prüfen
Victure MP3-Player
Hersteller
Victure
Speicherplatz in GB
8 Gigabyte
Akkulaufzeit
Bis zu 30 Stunden
Bluetooth-Version
4.1
Reichweite
10 Meter
Gewicht
Keine Angaben
Abmessungen
5,8 x 3,7 x 1,6 Zentimeter
Ladezeit Akku
1,5 Stunden
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
26,99€ 32,16€
Abbildung
Modell SVMUU D15 MP3-Player AGPTEK A02 MP3-Player Soulcker D16 MP3-Player Victure MP3-Player
Hersteller
SVMUU AGPTEK Soulcker Victure
Speicherplatz in GB
8 Gigabyte 8 Gigabyte 16 Gigabyte 8 Gigabyte
Akkulaufzeit
Bis zu 30 Stunden Bis zu 70 Stunden Bis zu 55 Stunden Bis zu 30 Stunden
Bluetooth-Version
4.0 Nicht vorhanden 4.0 4.1
Reichweite
10 Meter Nicht vorhanden 10 Meter 10 Meter
Gewicht
59 Gramm 31,8 Gramm 104 Gramm Keine Angaben
Abmessungen
9,7 x 3,9 x 0,8 Zentimeter 9 x 3,9 x 0,8 Zentimeter 10,6 x 5 x 0,9 Zentimeter 5,8 x 3,7 x 1,6 Zentimeter
Ladezeit Akku
2 Stunden 4 Stunden 2 Stunden 1,5 Stunden
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
27,99€ Preis prüfen 23,99€ 22,80€ 38,99€ Preis prüfen 26,99€ 32,16€

Schauen Sie auch bei diesen Vergleichen zum Thema Klangerlebnis vorbei

In-Ear-KopfhörerKopfhörerBluetooth-KopfhörerBluetooth-LautsprecherSoundbarInternetradio
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
aus 1 Bewertungen
Loading...

1. SVMU D15 MP3-Player – mit beleuchtetem Touch-Bedienfeld und Bluetooth

Als Erstes möchten wir Ihnen den SVMUU D15 MP3-Player vorstellen, der sich preislich in die unteren Bereiche einordnet. Dennoch bietet Ihnen das Gerät ein durchschnittliches 1,8-Zoll-TFT-Display, auf dem Sie bei Bedarf auch Fotos oder Videos wiedergeben können. Dabei spielt dieses Modell folgende Formate ab: MP3, WMA, APE, FLAC, AMV, AVI, JPG, BMP und LRC.

Gutes Handling: Für einen möglichst hohen Nutzungskomfort ist dieser MP3-Player mit einem beleuchteten Touch-Bedienfeld ausgestattet und besteht aus einem speziellen Zinklegierungskörper, was laut Hersteller für ein angenehmes und geschmeidiges Handgefühl sorgt.

Dieser MP3-Player bietet Ihnen eine Speicherkapazität von 8 Gigabyte, die sich allerdings mithilfe einer SD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitern lässt. Die Akkulaufzeit von etwa 30 Stunden liegt bei diesem Modell in einem durchschnittlichen Bereich. Außerdem ist das Gerät mit einer integrierten UKW-Radio-Funktion ausgestattet und verfügt sogar über Bluetooth 4.0, was Ihnen auch die Nutzung von Bluetooth-Kopfhörern ermöglicht. Darüber hinaus können Sie diesen MP3-Player als Diktiergerät verwenden oder E-Books darauf lesen. Erfreulich ist zudem, dass Ihnen der Hersteller beim Kauf dieses Modells eine Garantie von 12 Monaten gewährt.

Optisch macht der komplett in Schwarz gehaltene SVMUU D15 mit seiner rechteckigen Formgebung und dem beleuchteten Touch-Bedienfeld einen modernen, aber eher unauffälligen Eindruck. Die Abmessungen liegen hier bei kompakten 9,7 x 3,9 x 0,8 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 59 Gramm.

Wie funktioniert ein MP3-Player? Die Funktionsweise des MP3-Players beruht auf der sogenannten MP3-Technologie, die es ermöglicht, Audio-Dateien zu komprimieren und auf den kleinen Festplatten der kompakten Abspielgeräte zu speichern. Hier können die Dateien von einem Ton-Chip umgewandelt und über verbundene Kopfhörer als hörbare Klänge wiedergegeben. Mehr zur Funktionsweise von MP3-Playern erfahren Sie in unserem Ratgeber. Diesen finden Sie wiederum direkt im Anschluss an unseren Produktvergleich.

Zusammenfassung

Unter dem Strich handelt es sich bei dem SVMUU D15 um einen sehr vielseitigen Multimedia-Player, der vor allem mit seinem hohen Nutzungskomfort punkten kann. Um regelmäßig Filme zu schauen, ist das Gerät mit dem vergleichsweise kleinen 1,8-Zoll-Display jedoch eher ungeeignet.

FAQ

Welche Musikformate kann der SVMUU D15 MP3-Player abspielen?

Dieses Modell spielt folgende Audioformate ab: MP3, WMA, WAV, APE und FLAC.

Was ist im Lieferumfang dieses MP3-Players enthalten?

Neben dem MP3-Player finden Sie im Lieferumfang auch passende Kopfhörer, ein USB-Kabel und ein Benutzerhandbuch.

Wie hoch ist die Akkukapazität dieses MP3-Players?

Dieses Modell verfügt über eine Akkukapazität von 300 Milliamperestunden, was bei der Nutzung von kabelgebundenen Kopfhörern einer Laufzeit von etwa 30 Stunden entspricht. Mit Bluetooth-Kopfhörern schafft es das Gerät auf eine durchschnittliche Laufzeit von ungefähr 6 Stunden.

Welche Video-Formate unterstützt dieses Modell?

Der D15 MP3-Player von SVMUU ist kompatibel mit den Video-Formaten AMV und AVI.

Wie hoch ist die maximale SD-Karten-Speicherkapazität bei diesem MP3-Player?

In diesem Modell können Sie SD-Karten bis zu einer Größe von 64 Gigabyte nutzen.

2. MP3-Player A02 von AGPTEK – mit 1,8-Zoll-TFT-Display und langer Laufzeit

Weiter geht es mit dem AGPTEK A02 MP3-Player, der sich preislich in einem ähnlichen Bereich wiederfindet, wie auch das zuvor vorgestellte Modell. Dabei bietet Ihnen auch dieses Gerät ein 1,8-Zoll großes TFT-Display, auf dem Sie jedoch keine Fotos oder Videos abspielen können. Der MP3-Player unterstützt ausschließlich die Audioformate MP3, WMA, OGG und WAV.

Vielseitige Funktionen: Dieser MP3-Player verfügt über eine E-Book-Funktion, ein integriertes FM-Radio, eine Uhr, eine Sleep-Timer-Funktion und ein integriertes Diktiergerät mit Rauschunterderdrückung.

Wie schon das zuletzt vorgestellte Modell ist auch der AGPTEK-MP3-Player mit 8 Gigabyte integriertem Speicherplatz ausgerüstet und kompatibel mit SD-Karten bis zu einer Größe von 64 Gigabyte. Über eine Bluetooth-Funktion verfügt dieser MP3-Player allerdings nicht. Dafür bietet Ihnen das Gerät eine extrem lange Akkulaufzeit von bis zu 70 Stunden. Somit ist dieses Modell hervorragend für den Einsatz auf längeren Reisen geeignet. Dank OTG-Funktion können Sie Ihre Audio-Dateien sogar direkt von Ihrem Smartphone auf den MP3-Player übertragen.

Äußerlich zeichnet sich der AGPTEK A02 durch sein rechteckiges, einfarbiges Design mit einem runden Bedienelement an der unteren Hälfte aus. Was die Farbgebung betrifft, haben Sie hier die Wahl zwischen drei verschiedenen Farben. Die Abmessungen belaufen sich auf 9 x 3,9 x 0,8 Zentimeter und das Gewicht beträgt 31,8 Gramm.

Zusammenfassung

Besonders hervorzuheben ist bei diesem Modell die großzügige Akkulaufzeit von bis zu 70 Stunden. Dafür müssen Sie jedoch auf Fotos oder Videos verzichten. Falls Sie Ihren neuen MP3-Player ausschließlich zum Musik hören verwenden möchten, ist dieses kostengünstige Modell aber trotzdem eine Überlegung wert.

FAQ

In welchen Farben ist der A02 MP3-Player von AGPTEK erhältlich?

Dieses Modell ist in den Farben Schwarz, Dunkelblau und Rosa-Gold erhältlich.

Wie groß ist die Bildschirmdiagonale dieses Modells?

Der AGPTEK A02 MP3-Player hat eine Bildschirmdiagonale von 1,8 Zoll beziehungsweise 4,57 Zentimetern.

Verfügt dieser MP3-Player über eine Radio-Funktion?

Ja, mit diesem MP3-Player können Sie auch Radio hören.

Wozu dient die OTG-Funktion dieses MP3-Players?

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, Audio-Dateien direkt von Ihrem Smartphone auf den MP3-Player zu übertragen.

Verfügt dieser MP3-Player über einen Equalizer?

Ja, für eine individuelle Ansteuerung der Kopfhörer ist dieses Modell auch mit einem Equalizer ausgestattet.

3. Soulcker MP3-Player D16 – mit 16 Gigabyte internem Speicherplatz und großem Display

Als Nächstes möchten wir Ihnen den D16 MP3-Player von Soulcker vorstellen, der sich preislich in den Bereich der unteren Mittelklasse einordnet. Dieses Modell bietet Ihnen ein 2,4-Zoll-Display, auf dem Sie auch verschiedene Bild- und Video-Dateien wiedergeben können. Dabei spielt das Gerät eine große Auswahl an unterschiedlichen Formaten ab. Dazu zählen MP3, WAV, WMA, APE, FLAC, DRM, ACELP, AMV, ACT, JEPG, BMP und TXT.

Für ein gutes Hörerlebnis: Dieser MP3-Player verfügt über einen speziellen Rauschunterdrückungs-Chip, der in Kombination mit dem integrierten Mikrofon für eine „intelligente Rauschunterdrückung“ sorgen soll.

Dank einer internen Speicherkapazität von 16 Gigabyte, die sich um bis zu 128 Gigabyte erweitern lässt, können Sie auf diesem MP3-Player doppelt so viel Musik speichern wie auf den beiden zuletzt vorgestellten Geräten. Außerdem bietet Ihnen dieses Modell neun High-Intensitive-Touch-Tasten und eine moderne Bluetooth 4.0-Technologie, durch die Sie Ihren MP3-Player bei Bedarf auch mit Bluetooth-Kopfhörern verbinden können. Auch die Akkulaufzeit fällt hier mit bis zu 55 Stunden sehr solide aus. Darüber hinaus bietet Ihnen dieses Modell einen sehr großzügigen Funktionsumfang:

  1. Radio
  2. Schrittzähler
  3. Stoppuhr
  4. E-Book-Funktion
  5. Voice-Recording.

Was das Design betrifft, hebt sich der rechteckige und komplett in Schwarz gehaltene MP3-Player von Soulcker kaum von den bisher vorgestellten Geräten ab. Auffällig ist hier vor allem das blau beleuchtete Touch-Bedienfeld. Eine Farbauswahl gibt es hier allerdings nicht. Mit Abmessungen von 10,6 x 5 x 0,9 Zentimetern und einem Gewicht von 104 Gramm ist dieses Modell außerdem etwas größer und schwerer, als die beiden zuletzt vorgestellten MP3-Player.

Welche Vorteile bietet ein MP3-Player? Heutzutage bietet Ihnen die Nutzung eines MP3-Player vor allem den Vorteil, dass Sie Ihr Smartphone nicht länger zum Musik hören nutzen müssen. So haben Sie auf Ihrem Handy mehr Speicherplatz für andere Dateien und kommen mit einer Akkuladung deutlich länger hin. Welche Vor- und Nachteile Ihnen MP3-Player außerdem bieten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der Soulcker D16 besticht mit Foto- und Video-Funktion, bis zu 144 Gigabyte Speicherplatz und einem vergleichsweise großen 2,4-Zoll-Display. Dafür müssen Sie allerdings auch etwas tiefer in die Tasche greifen, als bei den bisher vorgestellten Geräten.

FAQ

Erhalte ich eine Garantie zu dem Soulcker-MP3-Player D16?

Ja, beim Kauf dieses Modells gewährt Ihnen der Hersteller eine 12-monatige Garantie.

Welches Bildformat unterstützt dieser MP3-Player?

Diese Modell unterstützt die Bildformate JPEG und BMP bis zu einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln.

Was befindet sich alles im Lieferumfang dieses MP3-Players?

Im Lieferumfang finden Sie neben den MP3-Player auch passende Kopfhörer, ein USB-Kabel, eine Bedienungsanleitung und ein Sportarmband.

Verfügt dieses Modell über eine OTG-Funktion für Android-Smartphones?

Ja, dieses Modell kann mithilfe der OTG-Funktion verschiedene Daten direkt von einem Smartphone empfangen.

Verfügt das Gerät über eine Bluetooth-Funktion?

Ja, der Soulcker D16 MP3-Player verfügt über Bluetooth 4.0.

4. Kompakter MP3-Player von Victure – mit Bluetooth 4.1 und integriertem Befestigungsclip

Kommen wir nun wieder zu einem gerät aus der unteren Preisklasse – dem Victure MP3-Player. Dieses Modell ist vor allem für den Einsatz beim Sport konzipiert und verfügt über ein verhältnismäßig kleines 1,5-Zoll-Display, auf dem Sie leider keine Fotos oder Videos abspielen können. Der MP3-Player unterstützt nur die Formate MP3, APE, FLAC, WAV, WMA, TXT und LRC.

Sportlich unterwegs: Bei diesem Modell handelt es sich um einen extrem kompakten MP3-Player, den Sie mithilfe eines integrierten Clips einfach an Ihrer Kleidung befestigen können. Dadurch eignet sich das kleine Gerät hervorragend für den Einsatz beim Sport.

Die Speicherkapazität beläuft sich bei diesem Modell wieder auf durchschnittliche 8 Gigabyte, die sich bei Bedarf um weitere 64 Gigabyte erweitern lassen. Da kabellose Bluetooth-Kopfhörer gerade beim Sport sehr nützlich sein können, verfügt der Victure Mp3-Player außerdem über eine moderne Bluetooth-4.1-Technologie. Für eine möglichst hohe Klangqualität ist das Gerät zudem mit den rauschunterdrückenden HiFi-Lossless- und DSP-Technologien ausgestattet. Wenn Sie sich für dieses Modell entscheiden, erhalten Sie vom Hersteller sogar eine 12-monatige Garantie.

Darüber hinaus verfügt der MP3-Player über:

  • Ein integriertes Radio
  • Einen Schrittzähler
  • Einen Voice-Recorder

Optisch zeichnet sich der Victure-MP3-Player vor allem durch sein extrem kompaktes Design aus. Durch die graue Farbgebung und die abgerundeten Kanten macht das Gerät einen recht modernen und hochwertiger Eindruck. Die Abmessungen liegen hier bei sehr sparsamen 5,8 x 3,7 x 1,6 Zentimetern. Zum Gewicht macht der Hersteller leider keine genauen Angaben.

Zusammenfassung

Suchen Sie ein Gerät, mit dem Sie beim Sport komfortabel Musik hören können? Dann könnte der kostengünstige Victure MP3-Player möglicherweise genau das richtige Modell für Sie sein. Dieses Modell ist jedoch fast ausschließlich zum Musik hören gedacht. Fotos oder Videos können Sie hiermit nicht wiedergeben.

FAQ

Verfügt der Victure MP3-Player über eine E-Book-Funktion?

Ja, dieses Modell unterstützt das TXT-Format, wodurch Sie auch in den Genuss von E-Books kommen?

Wie groß ist die Bildschirmdiagonale dieses Modells?

Dieses Modell besitzt eine Bildschirmdiagonale von 1,5 Zoll beziehungsweise 3,81 Zentimetern.

Wie hoch ist die Akkukapazität dieses MP3-Players?

Der integrierte Akku dieses Modells hat eine Kapazität von 300 Milliamperestunden, was bei kabelgebundenen Kopfhörern für eine Laufzeit von bis zu 30 Stunden sorgt. Bei der Nutzung von Bluetooth-Kopfhörer bietet Ihnen dieser MP3-Player eine Akkulaufzeit von etwa 8 Stunden.

Verfügt dieser MP3-Player über einen Befestigungsclip?

Ja, dieses Modell ist mit einem Clip ausgestattet, mit dem Sie das Gerät leicht an Ihrer Kleidung befestigen können.

Über wie viel Speicherplatz verfügt dieses Modell?

Dieser MP3-Player bieten Ihnen eine interne Speicherkapazität von 8 Gigabyte. Diese lässt sich jedoch über eine SD-Karte mit bis zu 64 Gigabyte erweitern.

5. Soulcker MP3-Player X16 – mit OTG-Funktion und eingebautem Equalizer

Als Nächstes möchten wir Ihnen ein weiteres Gerät aus dem Hause Soulcker vorstellen. Der X16 MP3-Player ist allerdings etwas günstiger zu haben und ordnet sich preislich in die unteren Bereiche ein. Dabei verfügt das Gerät über ein recht ordentliches 1,8-Zoll-Display und ist in der Lage, neben Musik auch Fotos oder Videos wiederzugeben. Insgesamt unterstützt der MP3-Player die folgenden Formate: MP3, WAV, WMA, APE, FLAC, DRM, ACELP, AMV, ACT, JEPG, BMP und TXT.

Individuelles Musik hören: Dieser MP3-Player besitzt einen integrierten Equalizer, mit dem Sie die Musikwiedergabe präzise auf Ihr Lieblings-Genre abstimmen können. Der Equalizer umfasst Spezialisierungen für Rock, Funk, Hip Hop, Jazz, Klassik und Techno.

Der interne Speicherplatz des Soulcker X16 liegt bei durchschnittlichen 8 Gigabyte, lässt sich jedoch um bis zu 128 Gigabyte erweitern. Für die Verbindung mit Ihren Bluetooth-Kopfhörern ist dieser MP3-Player außerdem mit Bluetooth 4.0 ausgestattet. Wie schon bei dem zuerst vorgestellten Soulcker-Modell, liegt die Akkulaufzeit auch bei diesem Gerät bei recht großzügigen 55 Stunden.

Dank OTG-Funktion können Sie Ihre Daten sogar direkt von Ihrem Smartphone auf den MP3-Player übertragen. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen integrierten Schrittzähler, eine Radio-Funktion, eine Sleep-Timer-Funktion und eine E-Book-Funktion. Zudem gewährt Ihnen der Hersteller beim Kauf des Gerätes eine 12-monatige Garantie.

Optisch gibt es bei dem in Schwarz gehaltenen Soulcker X16 kaum einen Unterschied zu dem zuerst vorgestellten MP3-Player von Soulcker. Nur die Bedienoberfläche ist hier weiß beleuchtet und etwas anders aufgebaut. Die Abmessungen des Gerätes belaufen sich auf recht kompakte 9,6 x 4 x 1 Zentimeter und das Gewicht beträgt etwa 81 Gramm.

Welche Arten von MP3-Playern gibt es? Grundsätzlich unterscheiden wir die klassischen, USB-Stick-ähnlichen MP3-Player, MP3-Player mit WLAN und Radio-Funktion sowie Mp4- und Mp5-Player. Letztere zeichnen sich dadurch aus, dass Sie damit nicht nur Musik hören, sondern auch Videos oder Fotos abspielen können. Wodurch sich die verschiedenen Arten von MP3-Playern noch unterscheiden, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Die Unterschiede zu dem bereits vorgestellten Soulcker-MP3-Player liegen hier in dem kleineren Display und der etwas geringeren Speicherkapazität. Insgesamt bietet Ihnen dieses Modell jedoch einen sehr vielseitigen Funktionsumfang – und das zu einem recht günstigen Preis.

FAQ

Was befindet sich alles im Lieferumfang des Soulcker X16 MP3-Players?

Neben dem MP3-Player finden Sie im Lieferumfang auch passende Kopfhörer, eine Bedienungsanleitung, ein USB-Kabel und ein Sportarmband.

Mit welchen Betriebssystemen ist dieser MP3-Player kompatibel?

Dieses Modell unterstützt die Betriebssysteme Windows XP/Vista/2000/7/8/10/ und Mac OS 10.

Verfügt dieses Modell über eine Radio-Funktion?

Ja, dieser Soulcker-MP3-Player besitzt eine Radio-Funktion. Bei Bedarf können Sie über den Sendersuchlauf gefundene Radiosender sogar abspeichern.

Welche Radiofrequenzen kann ich mit diesem MP3-Player empfangen?

Mit dem X16 können Sie die Radiosender zwischen 87,5 und 108 Megahertz empfangen.

Besitzt dieses Modell eine Tastensperre?

Ja, mithilfe der Ein/Aus-Taste können Sie die Bedienelemente des MP3-Players sperren.

6. AGPTEK Mini Clip G05 MP3-Player – mit Clip und Armband zum Befestigen beim Sport

Weiter geht es mit dem MP3-Player G05 von AGPTEK, der sogar noch etwas günstiger zu haben ist als das zuletzt vorgestellte Modell. Hierbei handelt es sich wieder um ein Gerät, das in erster Linie für den Einsatz beim Sport gedacht ist. Das Display hat dementsprechend eine kleine Bildschirmdiagonale von nur 1,5 Zoll und kann weder Fotos, noch Videos abspielen. Dieser MP3-Player beschränkt sich auf die Audioformate MP3, WMA, OGG, APE, FLAC, WAV, AAC-LC und ACELP.

Komfortabler Einsatz beim Sport: Dieser MP3-Player ist mit einem fest angebrachten Clip ausgestattet und wird mit einem praktischen Armband ausgeliefert, mit dessen Hilfe Sie das Gerät auch an Ihrem Oberarm befestigen können.

Der integrierte Speicherplatz des AGPTEK Mini Clip G05 beläuft sich auf durchschnittliche 8 Gigabyte, kann bei Bedarf jedoch um weitere 64 Gigabyte erweitert werden. Eine Bluetooth-Funktion ist bei diesem MP3-Player leider nicht vorhanden. Auch die Akkulaufzeit beschränkt sich hier auf vergleichsweise geringe 24 Stunden. Als Zusatz-Funktionen bietet Ihnen dieses Modell ein integriertes Radio, ein Diktiergerät und eine Sleep-Timer-Funktion. Eine Garantie erhalten Sie beim Kauf dieses MP3-Players leider nicht.

Äußerlich überzeugt der AGPTEK-MP3-Player mit seinem überaus kompakten, einfarbigen Design. Er verfügt über Abmessungen von 3,6 x 1,6 x 5,9 Zentimetern. Das Gewicht beläuft sich hier auf federleichte 27,2 Gramm. Wahlweise ist dieses Modell in vier Farben erhältlich:

  • Schwarz
  • Weiß
  • Blau
  • Rosa-Gold

Zusammenfassung

Sie suchen einen MP3-Player für sportliche Einsatzzwecke? Dann ist dieses Gerät auf jeden Fall eine Überlegung wert. Besonders hervorzuheben ist der günstige Preis. Allerdings verzichtet dieses Modell auf eine Bluetooth-Funktion und hat mit 24 Stunden die bisher niedrigste Akkulaufzeit in unserem Vergleich.

FAQ

Ist der AGPTEK Mini Clip G05 MP3-Player mit einer Rauschunterdrückung ausgestattet?

Ja, das Gerät ist laut Hersteller mit einem intelligenten digitalen Rauschunterdrückungschip versehen, der das Rauschen reduzieren und eine hohe Toabtastrate gewährleisten soll für einen guten HiFi-Klang.

Welche Audioformate kann ich mit diesem MP3-Player abspielen?

Dieses Modell unterstützt die Formate MP3, WMA, OGG, APE, FLAC,WAV, AAC-LC und ACELP.

Besitzt dieses Modell eine Sleep-Timer-Funktion?

Ja, mit der integrierten Sleep-Timer-Funktion können Sie einen festen Zeitpunkt festlegen, an dem sich der MP3-Player automatisch abschaltet.

Wie hoch ist die Akkukapazität dieses MP3-Players?

Der integrierte Akku bietet Ihnen eine Kapazität von 300 Milliamperestunden, was einer Laufzeit von etwa 24 Stunden entspricht.

Verfügt dieses Modell über Bluetooth?

Nein, der AGPTEK-MP3-Player Mini Clip G05 ist leider nicht mit Bluetooth ausgestattet.

7. MP3-Player BC01 Royal von BERTRONIC – mit einer Akkulaufzeit von bis zu 100 Stunden

Als Nächstes möchten wir Ihnen den BERTRONIC BC01 Royal MP3-Player vorstellen, der sich preislich in die unteren Bereiche einordnet. Auch dieses Modell verfügt über ein recht kleines Display, auf dem Sie nur Fotos wiedergeben können – keine Videos. Zur genauen Bildschirmdiagonale macht der Hersteller leider keine Angaben. Die kompatiblen Formate beschränken sich hier auf MP3, WMA, FLAC, APE, WAV und AMV.

Stabile Konstruktion: Für eine besonders hohe Widerstandsfähigkeit ist dieser MP3-Player mit einem Metallrahmen ausgestattet.

Bei dem BERTRONIC BC01 Royal fällt auf, dass das Gerät über keinen integrierten Speicherplatz verfügt. Dafür können Sie jedoch SD-Karten mit einer Größe von bis zu 128 Gigabyte in diesem MP3-Player verwenden. Mit einer Laufzeit von bis zu 100 Stunden bietet Ihnen dieses Modell die längste Akkulaufzeit in unserem gesamten Vergleich. Außerdem verfügt das Gerät über ein integriertes FM-Radio, einen Schrittzähler, eine E-Book-Funktion, einen Sleep-Timer und einen Wecker. Falls Sie sich für diesen MP3-Player entscheiden, gewährt Ihnen der Hersteller sogar eine Garantie von 2 Jahren.

Was das Design betrifft, hebt sich der flache und rechteckige MP3-Player von BERTRONIC kaum von den bisher vorgestellten Produkten ab. Allerdings stehen Ihnen bei diesem Modell zehn Farben zur Auswahl. Die Abmessungen von 4,1 x 0,9 x 9,8 Zentimetern fallen recht durchschnittlich aus. Mit einem Gewicht von 81,6 Gramm ist das Gerät jedoch vergleichsweise schwer.

Welche Audioformate gibt es eigentlich? Neben MP3‘s gibt es noch eine ganze Reihe an anderen Audio-Dateien, wie zum Beispiel AAC, FLAC, OGG oder WMA. Wodurch sich die am häufigsten genutzten Audio-Signale auszeichnen, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Falls Sie viel unterwegs sind und oft mehrere Stunden Zeit überbrücken müssen, könnte dieser MP3-Player mit seiner extrem langen Akkulaufzeit von bis zu 100 Stunden vielleicht genau das richtige Modell für Sie sein. Berücksichtigen Sie jedoch, dass Sie bei diesem Gerät auf Filme und Videos verzichten müssen.

FAQ

In welchen Farben ist der BERTRONIC BC01 Royal MP3-Player erhältlich?

Dieses Modell erhalten Sie in Pink, Blau, Schwarz, Weiß, Grün, Lila, Gelb, Orange, Türkis und Rot.

Wie lange dauert, es bis der integrierte Akku vollständig aufgeladen ist?

Laut Hersteller ist der Akku innerhalb von 2 bis 3 Stunden komplett aufgeladen.

Wie lange hält der integrierte Akku dieses MP3-Players?

Dieses Modell schafft es laut Hersteller auf eine beachtliche Laufzeit von bis zu 100 Stunden.

Mit wie viel Speicherplatz kann ich dieses Modell erweitern?

Den BERTRONIC-MP3-Player BC01 Royal können Sie mit SD-Karten mit einer Größe von bis zu 128 Gigabyte erweitern.

Werden die Albumcovers meiner Musik auf dem Display angezeigt?

Ja, das Albumcover des aktuellen Titels wird stets auf dem Display dargestellt. Eine Voraussetzung dafür ist, dass sich dieses als Bild-Datei im selben Ordner wie der jeweilige Titel befindet.

8. Sony NW-A45R – MP3-Player für optimale Musikwiedergabe mit Bluetooth und NFC-Technologie

Als Nächstes möchten wir Ihnen das erste recht kostspielige Modell in unserem Vergleich vorstellen – den Sony NW-A45R MP3-Player, der sich bereits in die preisliche Oberklasse einordnet. Dabei bietet Ihnen das Gerät ein großes 3,1-Zoll-Touch-Display. Fotos oder Videos spielt jedoch auch dieses recht kostspielige Modell nicht ab. Dieser MP3-Player ist nämlich voll und ganz auf die Musikwiedergabe optimiert. Dabei kann das Gerät folgende Audioformate wiedergeben: MP3, WMA, AAC, HE-AAC,Linear PCM, FLAC, Apple Lossless, AIFF und DSD *4.

Spezielle Technologien: Dieser MP3-Player verfügt über die spezielle DSEE-HX-Technologie, die verlorengegangene Signale komprimierter Audio-Dateien wiederherstellen soll. Die S-Master-HX-Technologie hingegen verringert Verzerrungen in verschiedenen Frequenzbereichen.

Der Sony NW-A45R verfügt übe 16 Gigabyte integriertem Speicherplatz, der sich bei Bedarf um weitere 128 Gigabyte aufrüsten lässt. Für die Verbindung mit kabellosen Kopfhörern ist dieses Modell sogar mit Bluetooth 4.0 und einer NFC-Technologie ausgestattet. Letztere ermöglicht es Ihnen, den MP3-Player problemlos mit anderen Bluetooth-Geräten zu verbinden. Die Akkulaufzeit von etwa 40 Stunden liegt hier in einem recht durchschnittlichen Bereich. Die Zusatzfunktionen beschränken sich bei diesem Gerät auf ein integriertes Radio.

Was das Design betrifft, macht der Sony-MP3-Player einen sehr modernen und hochwertigen Eindruck. Auffällig ist, dass das große Touch-Display fast die komplette Fläche der Vorderseite einnimmt. Farblich haben Sie hier die Wahl zwischen fünf Varianten. Die Abmessungen belaufen sich auf kompakte 1,1 x 5,5 x 9,7 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 98 Gramm.

Zusammenfassung

Sie suchen einen MP3-Player, der Ihnen maximale Klangqualität bietet? Dann sind Sie mit dem Sony NW-A45R und seinen innovativen Technologien in jedem Fall gut bedient. Allerdings ist das Gerät auch um einiges teurer als es bei den meisten anderen MP3-Playern in unserem Vergleich der Fall ist.

FAQ

In welchen Farben ist der Sony-MP3-Player erhältlich?

Das Modell NW-A45R ist in den Farben Schwarz, Blau, Gold, Grün und Rot erhältlich.

Wie groß ist das Display des NW-A45R?

Der MP3-Player Sony hat eine Bildschirmdiagonale von 3,1 Zoll beziehungsweise 7,87 Zentimeter.

Wie lange kann ich mit diesem MP3-Player Musik hören?

Dieser MP3-Player bietet Ihnen eine Laufzeit von bis zu 45 Stunden.

Wozu dient die S-Master-HX-Technologie?

Diese Audio-Technologie sorgt für eine optimierte Verstärkung der Ton-Wiedergabe und soll störendes Rauschen und Verzerrungen reduzieren.

Über wie viel Speicherplatz verfügt dieses MP3-Player?

Dieses Modell besitzt eine Speicherkapazität von 16 Gigabyte, kann allerdings nicht mit einer SD-Karte erweitert werden.

9. AGPTEK-MP3-Player G02 im Miniformat– Leichtgewicht mit Fünf-Tasten-Steuerung

Als nächstes stellen wir Ihnen den AGPTEK G02 MP3-Player vor, der gleichzeitig auch das kostengünstigste Produkt in unserem Vergleich darstellt. Das ist auch kein Wunder. Denn dieses Modell verzichtet vollständig auf ein integriertes Display und spielt nur die Formate MP3, WMA undWAV ab. Die Bedienung erfolgt über eine Fünf-Tasten-Steuerung sowie zwei Funktionstasten an der Seite des Gerätes.

Zwei Möglichkeiten der Wiedergabe: Dieser MP3-Player verfügt nur über zwei Wiedergabeoptionen – Shuffle und Wiederholung. Sie können sich also für eine zufällige Musikwiedergabe entscheiden oder immer wieder dasselbe Lied abspielen.

Der kostengünstige Mini-MP3-Player besitzt 8 Gigabyte internen Speicherplatz und kann leider nicht mithilfe einer SD-Karte erweitert werden. Die Akkulaufzeit von nur 12 Stunden ist außerdem die niedrigste in unserem gesamten Vergleich. Dafür verfügt das Gerät jedoch über ein integriertes Radio, einen Sleep-Timer und einen praktischen Clip, damit Sie den MP3-Player auch an Ihre Kleidung befestigen können. Zudem wird dieses Modell mit einer nützlichen Schutzhülle aus Silikon ausgeliefert.

Der extrem kompakte AGPTEK G02 macht mit seiner blau-schwarzen Farbgebung einen recht schlichten und unauffälligen Eindruck. Der Abmessungen belaufen sich hier auf 5 x 3,6 x 1,5 Zentimeter und das Gewicht beträgt lediglich 13,8 Gramm. Damit handelt es sich hierbei mit Abstand um den kompaktesten MP3-Player in unserem gesamten Vergleich.

Zusammenfassung

Der AGPTEK G02 beschränkt sich auf das Wesentliche und verfügt weder über ein integriertes Display noch über einen SD-Karten-Slot. Für gelegentliches Musik hören ist dieses Modell aber trotzdem eine Überlegung wert. Dabei punktet der MP3-Player vor allem mit seinem kompakten Design und den günstigen Anschaffungskosten.

FAQ

Welche Betriebssysteme unterstützt der AGPTEK G02 MP3-Player?

Dieses Modell unterstützt die Betriebssysteme Windows 98 / SE / ME / 2K / XP / VISTA / WIN7 / WIN8 / WIN10, MAC OS 10, und Linux 2.4.2.

Wie viel Speicherplatz besitzt dieser MP3-Player?

Der AGPTEK G02 MP3-Player bieten Ihnen 8 Gigabyte Speicherplatz, lässt sich jedoch nicht mit einer SD-Karte erweitern.

Verfügt dieses Modell über eine Radio-Funktion?

Ja, mit diesem Gerät können Sie auch Radio-Signale empfangen.

Besitzt dieser MP3-Player eine Sleep-Timer?

Ja, dieses Modell verfügt über einen Sleep-Timer, mit dem es sich an einem festgelegten Zeitpunkt automatisch abschaltet.

Wie lange hält der Akku dieses MP3-Players?

Der Akku hält bei mittlerer Lautstärke bis zu 12 Stunden.

10. MP3-Player NW-E394 von Sony – mit Bass-Boost-Funktion und Bildwiedergabe

Als Nächstes soll es wieder um ein Gerät aus dem Hause Sony gehen, dass sich preislich in die oberen Bereiche einordnet. Der Sony NW-E394 MP3-Player verfügt über ein 1,77 Zoll Display, mit dem Sie auch Bilder im JPEG-Format wiedergeben können. Darüber hinaus ist das Gerät kompatibel mit den Formaten MP3, PCM, AAC und WMA. Weniger erfreulich ist, dass dieses recht kostspielige Modell nur über durchschnittliche 8 Gigabyte internen Speicherplatz verfügt, die sich auch nicht über eine SD-Karte erweitern lassen. Auch die Akkulaufzeit von etwa 35 Stunden fällt hier leider nur durchschnittlich aus.

Mit Equalizer: Der Sony-MP3-Player ist mit einer speziellen Bass-Boost-Funktion ausgestattet und verfügt über einen integriertem Equalizer für die Musikgenres Heavy Metal, Pop, Jazz, Unique und Custom.

Immerhin bietet Ihnen das Gerät mit integriertem Radio, Wecker und Sleep-Timer-Funktion einen soliden Funktionsumfang. Zudem soll es Ihnen laut Hersteller dank der Funktion Clear Audio+ eine hervorragende Klangqualität liefern. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Dateien einfach per Drag&Drop von PC oder Max zu übertragen. Optisch macht der Sony NW-E394 einen modernen und hochwertigen Eindruck, hebt sich jedoch kaum von den bisher vorgestellten Geräten in unserem Vergleich ab, wobei Sie zwischen drei Farben wählen können. Die Abmessungen belaufen sich auf durchschnittliche 1 x 4,3 x 9,2 Zentimeter und das Gewicht beträgt rund 39 Gramm.

Welche Firmen stellen MP3-Player her? Hersteller für MP3-Player gibt es viele. Es gibt jedoch einige wenige Unternehmen, die sich auf dem MP3-Player-Markt besonders durchsetzen konnten und hier immer wieder anzutreffen sind. Drei der bekanntesten Hersteller von MP3-Playern stellen wir im Ratgeber kurz vor.

Zusammenfassung

Der Sony NW-E394 fällt vor allem durch seinen soliden Funktionsumfang auf und kann bei Bedarf sogar JPEG-Bilder wiedergeben. Allerdings können Sie dieses Modell nicht mit einer SD-Karte erweitern und müssen eine recht niedrige Akkulaufzeit von etwa 35 Stunden in Kauf nehmen.

FAQ

In welchen Farben ist der Sony NW-E394 MP3-Player erhältlich?

Bei diesem Gerät haben Sie die Wahl zwischen Schwarz, Blau und Rot.

Wie hoch ist die Display-Auflösung dieses MP3-Players?

Der Sony-MP3-Player NW-E394 hat eine Bildschirmauflösung von 128 x 160 Pixeln, was bei einer Bildschirmdiagonale von 1,7 Zoll vollkommen ausreichend ist.

Verfügt dieser MP3-Player über eine Radio-Funktion?

Ja, dieser MP3-Player empfängt auch Radio-Signale.

Ist der Speicherplatz dieses Modells mit einer SD-Karte erweiterbar?

Nein, einen SD-Karten-Slot besitzt dieser MP3-Player leider nicht.

Welche Audioformate kann ich mit diesem MP3-Player wiedergeben?

Dieses Modell unterstützt PCM-, AAC-, WMA- und MP3-Formate.

11. AGPTEK SMP3DB MP3-Player – mit integriertem Equalizer und langer Akkulaufzeit

Auch das nächste Modell in unserem Vergleich stammt aus dem Hause AGPTEK – der SMP3DB MP3-Player, der sich preislich in der unteren Mittelklasse wiederfindet. Wie schon viele Modelle in unserem Vergleich, verfügt auch dieser MP3-Player über ein relativ kleines 1,8-Zoll-Display und kann leider keine Fotos oder Videos abspielen. Dieses Gerät beschränkt sich auf die Formate MP3, WMA, OGG, WAV, APE, FLAC, ACELP und TXT.

Wiedergabe abstimmen auf Ihr Lieblings-Musikgenre: Auch dieser MP3-Player verfügt über einen integrierten Equalizer für die Genres Rock, Funk, Hip Hop, Jazz, Klassik und Techno.

Die Speicherkapazität des AGPTEK SMP3DB liegt bei soliden 8 Gigabyte, lässt sich jedoch bei Bedarf um weitere 64 Gigabyte erweitern. Besonders hervorzuheben ist bei diesem Modell jedoch die großzügige Akkulaufzeit von bis zu 70 Stunden. Darüber hinaus besitzt dieses Gerät eine OTG-Funktion, mit der Sie Ihre Musik-Dateien ganz einfach von Ihrem Smartphone auf den MP3-Player übertragen können. Zudem bietet Ihnen dieses Modell:

  • Ein integriertes Radio
  • Eine Sleep-Timer-Funktion
  • Eine E-Book-Funktion
  • Eine Recording-Funktion
  • Einen Bildschirmschoner.

Wie schon viele Geräte in unserem Vergleich zeichnet sich auch dieser MP3-Player von AGPTEK durch sein flaches, rechteckiges Design aus. Dabei ist das Gerät jedoch ausschließlich in Marineblau erhältlich. Die Abmessungen bewegen sich hier bei 9 x 3,9 x 0,8 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf gute 31,8 Gramm.

Zusammenfassung

Dieser kostengünstige MP3-Player überzeugt durch seinen soliden Funktionsumfang und die hohe Akkulaufzeit von bis zu 70 Stunden. Allerdings beschränkt sich das Gerät größtenteils auf die Musikwiedergabe. Fotos oder Videos können Sie hiermit nicht abspielen.

FAQ

Über wie viel Speicherplatz verfügt der AGPTEK SMP3DB MP3-Player?

Dieses Modell verfügt über eine interne Speicherkapazität von 8 Gigabyte. Jedoch lässt sich dieser mit SD-Karten bis zu einer Größe von 128 Gigabyte erweitern.

Verfügt dieses Modell über eine OTG-Funktion?

Ja, dieses Gerät verfügt über die OTG-Funktion. Damit ist es Ihnen möglich, Daten direkt von Ihrem Smartphone auf den MP3-Player zu übertragen.

Was befindet sich im Lieferumfang dieses MP3-Players?

Neben dem MP3-Player finden Sie im Lieferumfang auch ein USB-Kabel, passende Kopfhörer und eine Bedienungsanleitung.

In welchen Sprachen ist das Menü dieses MP3-Players verfügbar?

Der AGPTEK-MP3-Player SMP3DB unterstützt Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Holländisch, Portugiesisch, Spanisch und Russisch.

Verfügt dieses Modell über einen Sleep-Timer?

Ja, dieses Modell verfügt über eine programmierbare Abschaltung.

12. AGPTEK MU1B MP3-Player – kompaktes 4-in-1-Gerät mit 8 Gigabyte Speicherplatz

Weiter geht es mit dem AGPTEK-MP3-Player M01B, der sich ebenfalls in der Niedrigpreisklasse wiederfindet. Auffällig ist, dass es sich hierbei um den ersten klassischen MP3-Player in unserem Vergleich handelt, der sich vor allem durch seine USB-Stick-Form auszeichnet. Dieses Modell ist ausschließlich zum Musik hören gedacht und verfügt über ein recht kleines 0,91-Zoll-Display, das ausschließlich weiße Pixel auf schwarzem Hintergrund anzeigen kann. Dabei ist das Gerät kompatibel mit den folgenden Formaten: MP3, WMA, OGG, APE, FLAC, WAV, AAC-LC und ACELP.

Vier in Einem: Bei diesem Modell handelt es sich laut Hersteller um ein 4-in-1-Gerät: MP3-Player, USB-Stick, Diktiergerät und Radio.

Der AGPTEK U1 bietet Ihnen einen durchschnittlichen internen Speicherplatz von 8 Gigabyte, lässt sich allerdings nicht mithilfe einer SD-Karte erweitern. Die Akkulaufzeit des MP3-Players beläuft sich auf vergleichsweise geringe 20 Stunden. Damit Sie unterwegs möglichst komfortabel Musik hören können, ist das Gerät aber mit einer fest verbauten Clip ausgestattet, mit dessen Hilfe Sie den MP3-Player einfach an Ihrer Kleidung befestigen können.

Optisch macht der komplett in Schwarz gehaltene AGPTEK-MP3-Player einen eher schlichten und einfachen Eindruck. Eine Farbauswahl gibt es hier leider nicht. Die Abmessungen belaufen sich auf sehr kompakte 2,5 x 1,4 x 8,4 Zentimeter und das Gewicht liegt bei ca. 30 Gramm.

Was gibt es beim Kauf eines MP3-Players zu beachten? Wenn Sie ein Gerät suchen, das Ihren Anforderungen wirklich gerecht wird, sollten Sie vor dem Kauf einige Faktoren beachten. Dazu zählt zum Beispiel die Speicherkapazität, die Größe und das Gewicht sowie die Akkulaufzeit Ihres neuen MP3-Players. Welche Kriterien außerdem wichtig sind und was Sie dabei genau berücksichtigen sollten, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Wenn Sie ein kostengünstiges Gerät suchen, um unterwegs Musik zu hören, ist der AGPTEK M01B in jedem Fall eine Überlegung wert. Allerdings können Sie hiermit weder Fotos noch Videos abspielen und müssen eine recht niedrige Akkulaufzeit von etwa 20 Stunden in Kauf nehmen.

FAQ

Welche Audioformate unterstützt der M01B MP3-Player von AGPTEK?

Dieses Modell unterstützt die Audioformate MP3, WMA, OGG, APE, FLAC, WAV, ACC-LC und ACELP.

Verfügt dieses Modell über eine Radio-Funktion?

Ja, der AGPTEK M01B MP3-Player besitzt eine Radio-Funktion und empfängt Signale zwischen 76 und 90 sowie 87 und 108 Megahertz.

Wie viel Speicherplatz besitzt dieses Modells?

Dieser MP3-Player bieten Ihnen eine Speicherkapazität von 8 Gigabyte. Allerdings lässt sich diese nicht mit einer SD-Karte erweitern.

Verfügt dieser MP3-Player über eine Sleep-Timer-Funktion?

Ja, dieses Modell besitzt eine programmierbare Sleep-Timer-Funktion.

Wie hoch ist die Akkukapazität dieses MP3-Players?

Der integrierte Akku verfügt über eine Kapazität von 220 Milliamperestunden, was einer Laufzeit von ungefähr 20 Stunden entspricht.

13. MP3-Player K8 von KAYOWINE – mit Aluminium-Gehäuse und Bluetooth

Als Nächstes möchten wir Ihnen den KAYOWINE K8 MP3-Player vorstellen, der sich preislich in den Bereich der unteren Mittelklasse einordnet. Dieses Modell verfügt über ein durchschnittliches 1,8-Zoll-Display und kann neben Musik auch Fotos wiedergeben. Die abspielbaren Formate beschränken sich hier jedoch auf APE, FLAC, WAV, MP3, WMA und AMV.

Kabellos Musik hören: Dieser MP3-Player ist mit Bluetooth 4.0 ausgestattet, damit Sie bei Bedarf auch kabellose Bluetooth-Kopfhörer damit verbinden können.

Der KAYOWINE-MP3-Player verfügt über ein Aluminium-Gehäuse und 8 Gigabyte integrierten Speicherplatz. Mithilfe einer SD-Karte können Sie diesen jedoch um weitere 64 Gigabyte erweitern. Die Akkulaufzeit von 24 Stunden fällt bei diesem Modell allerdings vergleichsweise gering aus. Dafür bietet Ihnen das Gerät einen vielseitigen Funktionsumfang und besitzt ein integriertes Radio, eine E-Book-Funktion sowie eine Recording-Funktion.

Optisch macht der komplett in Schwarz gehaltene KAYOWINE K8 einen hochwertigen und modernen Eindruck, kann sich jedoch kaum von den bisher vorgestellten Geräten abheben. Auch die Abmessungen von 3,5 x 8,5 x 0,6 Zentimetern und das Gewicht von 90 Gramm fallen recht durchschnittlich aus.

Welche MP3-Player ist der beste? Was sind verlustfreie Audioformate und was bedeutet eigentlich Klirrfaktor? Um Ihnen den Kauf und die spätere Nutzung Ihres MP3-Players etwas zu erleichtern, beantworten wir Ihnen in unserem Ratgeber die häufigsten Fragen zu den kompakten Abspielgeräten.

Zusammenfassung

Der kostengünstige MP3-Player von KAYOWINE bietet Ihnen insgesamt eine sehr solide Ausstattung und kann sogar Fotos wiedergeben. Die Akkulaufzeit von 24 Stunden ist allerdings vergleichsweise niedrig.

FAQ

Erhalte ich für den KAYOWINE K8 MP3-Player eine Garantie?

Ja, beim Kauf dieses Gerätes gewährt Ihnen der Hersteller eine Garantie von 12 Monaten.

Aus welchem Material besteht das Gehäuse dieses MP3-Players?

Der K8 MP3-Player von KAYOWINE verfügt über ein Gehäuse aus Aluminium.

Besitzt dieses Modell eine Bluetooth-Technologie?

Ja, dieser MP3-Player verfügt sogar über die moderne Bluetooth-Version 4.0.

Wie schnell kann ich den Akku dieses MP3-Players aufladen?

Laut Hersteller können Sie dieses Modell innerhalb von 2 Stunden vollständig aufladen. Laden Sie es 10 Minuten lang auf, können Sie mit dem Gerät immerhin 2 Stunden Musik hören.

Über wie viel Speicherplatz verfügt dieses Modell?

Dieses Gerät bieten Ihnen eine Speicherkapazität von 8 Gigabyte und lässt sich mithilfe einer SD-Karte noch um bis zu 64 Gigabyte erweitern.

14. AGPTEK A26 MP3-Player für sportliche Aktivitäten – mit integriertem Radio

Kommen wir zu unserem letzten Produkt – den A26 MP3-Player von AGPTEK, der sich preislich wieder in die unteren Bereiche einordnet. Dieses Modell bietet Ihnen ein kleines, einfarbiges Display, zu dessen Größe der Hersteller leider keine genauen Angaben macht. Fotos oder Videos können Sie darauf jedoch nicht wiedergeben. Die kompatiblen Formate beschränken sich bei diesem MP3-Player auf MP3, WMA, WAV und FLAC. Gleichzeitig unterstützt das Gerät Bluetooth 2.1 bis 4.0 für eine stabile drahtlose Übertragung drinnen und draußen bei einer Reichweite von 8 bis 10 Metern.

Musik hören beim Sport: Dieser überaus kompakte MP3-Player wurde für den Einsatz bei Sport designt und verfügt über einen praktischen Clip, mit dem Sie das Gerät leicht an Ihrer Kleidung befestigen können. Damit können Sie beim Joggen, Rad fahren, Wandern, im Fitness-Center oder bei anderen Aktivitäten immer Ihre Lieblingsmusik hören.

Trotz günstiger Anschaffungskosten bietet Ihnen der AGPTEK-MP3-Player 8 Gigabyte internen Speicherplatz, der sich mithilfe einer SD-Karte sogar um weitere 64 Gigabyte erweitern lässt. Die Akkulaufzeit liegt hier bei unauffälligen 30 Stunden. Als Zusatzfunktionen bietet Ihnen dieser MP3-Player ein integriertes Radio und einer Diktier-Funktion. Zusätzlich wird das Gerät mit einer praktischen wasserdichten Silikon-Hülle ausgeliefert.

Äußerlich macht der komplett in Schwarz gehaltene AGPTEK A26 einen eher unauffälligen Eindruck. Dafür ist das Gerät jedoch sehr kompakt. Die Abmessungen liegen hier bei 3,4 x 1,3 x 5,4 und das Gewicht beläuft sich auf etwa 30 Gramm. Den auf der Rückseite angebrachten Mini-Clip können Sie entweder an der Kleidung oder an einem Armband am Handgelenk befestigen.

Zusammenfassung

Für den mobilen Einsatz oder zum Musik hören beim Sport ist der AGPTEK A26 hervorragend geeignet. Der Funktionsumfang beschränkt sich hier allerdings auf das Wesentliche. Dafür ist das Gerät jedoch schon vergleichsweise günstig zu haben.

FAQ

Was befindet sich alles im Lieferumfang des AGPTEK A26 MP3-Players?

Neben dem MP3-Player finden Sie im Lieferumfang ein USB-Kabel, passende Kopfhörer, ein Silikon-Schutzgehäuse und eine Bedienungsanleitung.

Wie lange dauert, bis der Akku vollständig aufgeladen ist?

Laut Hersteller ist der Akku innerhalb von etwa 1,5 Stunden komplett aufgeladen.

Wie hoch ist die Akkulaufzeit dieses MP3-players?

Dieses Modell bietet Ihnen eine Laufzeit von bis zu 30 Stunden.

Welche Audioformate unterstützt dieser MP3-player?

Der AGPTEK A26 unterstützt die Audioformate MP3, WMA, WAV und FLAC.

Wie hoch ist die Speicherkapazität dieses Modells?

Dieser MP3-Player bietet Ihnen eine Speicherkapazität von 8 Gigabyte, die Sie jedoch mit einer SD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitern können.

Was ist ein MP3-Player?

MP3-Player TestDer MP3-Player war das erste mobil nutzbare Abspielgerät für digitale Audio-Dateien. Dabei konnte der moderne MP3-Player den Walkman und transportable CD-Player innerhalb von kürzester Zeit fast vollständig von der Bildfläche verdrängen. Mittlerweile können MP3-Player viele verschiedene Audioformate wiedergeben und teilweise sogar Bilder und Videos darstellen. So werden die kompakten Geräte zu echten Allroundern für die mobile Unterhaltung.

Wie funktioniert ein MP3-Player?

Wie es die Bezeichnung schon vermuten lässt, funktionieren die Geräte auf Basis der MP3-Technologie. Diese ermöglicht es, Ton-Daten stark zu komprimieren und auf einer kleinen Festplatte unterzubringen. Das wichtigste Bauteil eines jeden MP3-Players ist der Sound-Chip. Ähnlich wie die Sound-Karte eines Computers, wandelt dieser die komprimierten Dateien in analoge Ton-Signale um, die an die Kopfhörer weitergeleitet und dort als hörbare Klänge ausgegeben werden.

Seit wann gibt es die MP3-Technologie? Diese ist älter, als viele vermuten würden. Denn erstmals patentiert wurde die Technologie bereits im Jahre 1992. Die Wurzeln reichen sogar noch tiefer – und zwar bis in das Jahr 1987, wo es Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts gelang, die MP3-Technologie zu entwickeln.

Vor- und Nachteile von MP3-Playern

VorteileVielen Menschen haben ihren MP3-Player bereits vollständig durch Smartphones und Tablets ersetzt. Das heißt aber nicht, dass Ihnen die Nutzung eines MP3-Player nicht auch heute noch Vorteile bieten kann. Denken Sie nur an den ganzen Speicherplatz, den Sie auf Ihrem Smartphone sparen können, wenn Sie ein Gerät haben, das nur für Ihren Musikgenuss da ist. Das gilt natürlich auch für den Akku. Wenn Sie keine Musik mehr über Ihr Smartphone hören, werden Sie mit einer Akkuladung deutlich länger auskommen.

Haben Sie noch das Bild eines USB-Sticks mit blauem oder orangem Display im Kopf, wenn Sie an MP3-Player denken? Dabei handelt es sich um die „alten MP3-Player“, die in dieser Form kaum noch angeboten werden. Heutzutage sind derartige Geräte deutlich moderner, verfügen über große Farbdisplays und können die verschiedensten Medien wiedergeben. Mit einem modernen Exemplar können Sie nicht nur Musik hören, sondern auch Filme oder Fotos anschauen und mit einigen Modellen sogar Spiele spielen.

MP3-Player besitzen heutzutage zahlreiche Zusatzfunktionen. Dazu gehören zum Beispiel Schrittzähler, Radio-Funktionen, Diktierfunktionen, integrierte Terminkalender und vieles mehr. Mit einem modernen Gerät können Sie also mehr als nur Musik hören .

Ebenfalls vorteilhaft ist, dass MP3-Player in der heutigen Zeit schon vergleichsweise günstig zu haben sind und Ihnen oft Speicherkapazitäten von mehreren Gigabyte bieten können. Auch die Akkulaufzeit ist meistens deutlich besser aufgestellt als bei Smartphones oder Tablets. Diese beträgt nämlich nicht selten mehr als 50 Stunden. Wenn Sie bereits im Besitz eines Smartphones sind, ist die Anschaffung eines MP3-Players nicht zwangsläufig notwendig. Dennoch machen diese Geräte das mobile Musik hören etwas komfortabler.

  • Hohe Mobilität
  • Günstige Anschaffungskosten
  • Viel Speicherplatz
  • Lange Akkulaufzeiten
  • Schont Akku- und Speicherkapazität des Smartphones
  • Unterstützung von vielen digitalen Ton-, Bild- und Video-Formaten
  • Zahlreiche Zusatzfunktionen
  • Leicht durch ein Smartphone ersetzbar

Welche Arten von MP3-Playern gibt es?

Mittlerweile gibt es MP3-Player in den verschiedensten Ausführungen. Unterschiede gibt es hier nicht nur im Bereich der abspielbaren Medien, sondern auch was die Form, Größe und Preisklasse betrifft. Welche Arten von MP3-Playern wir genau unterscheiden, erfahren Sie im Folgenden.

MP3-Player VergleichDer klassische MP3-Player

Der klassische MP3-Player ist wie ein gewöhnlicher USB-Stick geformt und verfügt über einen mit einer abnehmbaren Kappe geschützten USB-Anschluss. Darüber können Sie Musik von Ihrem Computer auf Ihren MP3-Player übertragen. Die Stromversorgung erfolgt hier in der Regel über eine herkömmliche Batterie. Außerdem beschränkt sich das Display meistens auf ein Minimum und ist in der Regel sehr klein, einfarbig und häufig sogar unbeleuchtet.

Dementsprechend können Sie mit klassischen MP3-Playern auch keine Fotos oder Videos abspielen. Auch der integrierte Speicherplatz fällt meistens relativ gering aus, lässt sich jedoch oft via SD-Karte erweitern. Derartige Geräte sind heutzutage allerdings nur noch vergleichsweise selten zu finden. Wenn doch, sind sie oft sehr kostengünstig.

MP3-Player mit WLAN und Radio

Mittlerweile gibt es auch MP3-Player, die über eine integrierte Radio-Funktion verfügen. Wenn zusätzlich auch eine WLAN-Technologie vorhanden ist, können Sie mit solchen Geräten sogar auf das Internet-Radio zugreifen oder Streaming-Dienste wie Spotify oder Deezer nutzen. Derzeit ist WLAN jedoch nur recht selten bei MP3-Playern zu finden.

Mobile Verbindung: Um Ihren MP3-Player unterwegs mit dem Internet zu verbinden, können Sie einfach einen Hotspot auf Ihrem Smartphone öffnen.

MP4-Player

Bei den meisten derzeit auf dem Markt erhältlichen Modellen handelt es sich eigentlich um MP4-Player – also um MP3-Player, die auch das Video-Format MP4 wiedergeben können. Derartige Geräte sind meist etwas größer als die klassischen MP3-Player und verfügen über ein großes Farbdisplay. Außerdem besitzen die modernen Modelle meist einen integrierten Akku und sind nicht mehr auf Batterien angewiesen. Die Datenübertragung erfolgt hier für gewöhnlich per Mini-USB-Kabel. Darüber hinaus können moderne MP4-Player ganz verschiedene digitale Format abspielen, wie zum Beispiel AVI, AMV, WMA oder FLAC.

MP5-Player

Bei MP5-Playern handelt es sich derzeit um die modernsten Vertreter ihrer Art. Diese sind meist noch etwas größer und bieten Ihnen bis zu 3 Zoll große Displays, wobei es sich häufig sogar um Touchscreens handelt. Darüber hinaus sind derartige Geräte nicht selten mit WLAN und Bluetooth ausgestattet und unterstützen alle gängigen Formate, wie zum Beispiel DAF, RM, RMV AVI, Divx, 3GP, ASF, DAF, MP3, MP4, WMA, FLAC und APE. Allerdings ist ein MP5-Player auch deutlich teurer in der Anschaffung als es bei den klassischen Modellen der Fall ist.

Smartphone vs. MP3-Player – was lohnt sich für mich?

Heutzutage besitzt fast jeder ein Smartphone. Sie auch? Dann lohnt sich die Anschaffung eines MP3-Player vor allem dann, wenn Sie sehr viel Musik hören. In diesem Fall bietet Ihnen ein MP3-Player den Vorteil, dass Sie Ihr Smartphone nicht mit vielen Gigabyte an Musik-Dateien belasten müssen. Außerdem wirkt sich das viele Musik hören natürlich auch auf den Akku Ihres Smartphones aus, was bei der Nutzung eines MP3-Players nicht der Fall ist. Hier stehen Ihnen viele Stunden an Akkulaufzeit zur Verfügung – und zwar nur zum Musik hören.

Schon gewusst?Welche Audioformate gibt es?

Neben MP3‘s unterscheiden wir noch eine ganze Reihe an anderen Audioformaten. Die wichtigsten möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt kurz vorstellen. Dazu zählen:

  • MP3 – Moving Picture Experts Group Audio Layer 3
  • AAC – Advanced Audio Coding
  • FLAC – Free Lossles Audio Codec
  • OGG – patentfreies Audioformat
  • WMA – Windows Media Audio
  • MEPG-2 – Moving Pictures Experts Group

MP3

Das MP3-Format wurde gegen Ende der 80er vom Fraunhofer-Institut entwickelt und zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass hier alle vom Menschen kaum wahrnehmbare Ton-Signale entfernt werden, um die Datei zu komprimieren und Speicherplatz einzusparen.

Reicht die Qualität von MP3 aus? Durch den Verlust einzelner Ton-Signale gilt die Klangqualität des MP3-Formats allgemein als „nicht optimal“. Beim alltäglichen Musik hören werden Sie jedoch kaum einen Unterschied zu einem Tonträger oder anderen Audioformaten feststellen.

AAC

AAC beziehungsweise Advanced Audio Coding steht in direkter Konkurrenz zu Audioformaten wie MP3 oder WMA. Hauptsächlich wird es bei iTunes in Kombination mit DRM-Sytemen verwendet. Vor allem Apples iPods und iPhones spielen dieses Format ab.

FLAC

Das FLAC-Format beziehungsweise Free Lossles Audio Codes ist ein verlustfreies Audio-Format, das zwar mehr Speicherplatz belegt, dafür aber mit einer etwas besseren Klangqualität einhergeht. Dieses Format ist beispielsweise häufig bei Videodaten für mehrsprachige Filme zu finden.

OGG

OGG oder auch bekannt als Vorbis ist ein patentfreies Audio-Format für die Nutzung bei verlustbehafteten Audiodatenreduktionen. Dieses Format wurde von der Xiph.Org Foundation entwickelt und soll eine patentfreie Alternative zu MP3 darstellen, die laut Angaben der Entwickler auch noch in 20 Jahren nutzbar ist.

WMA

Das von Microsoft entwickelte WMA-Format oder auch Windows Media Audio ist ein proprietärer Audio-Codec, der zur Windows Media-Plattform gehört. Dieses Format wird als Audiodatenkompressor genutzt und im Normalfall bei verlustbehafteten Kompressionen verwendet – ähnlich wie bei der MP3-Technologie. Der Codec arbeitet dabei mit 24 Bit pro 96 Kilohertz und einer anpassbaren Bitrate von maximal 768 Kilobytes pro Sekunde.

MEPG-2

Das MEPG-2 Format ist ein generischer Standard zur Video- und Audiokodierung komprimierter Dateien, die mit Verlusten behaftet sind. „Generisch“ bezieht sich in diesem Fall darauf, dass das Format und das Dekodierungsverfahren zur Qualitätsbestimmung ohne weitere Einstellungen der Parameter festgelegt wird.

Internet versus Fachhandel: Wo soll ich meinen neuen MP3-Player kaufen?

Mp3-Player gibt es heutzutage fast überall – zum Beispiel in Supermärkten, Drogerien und manchmal sogar an der Tankstelle. Wenn Sie ein wirklich zuverlässiges Gerät suchen, sollten Sie jedoch ein richtiges Elektronik-Fachgeschäft aufsuchen. Hier können Sie sich immerhin persönlich beraten lassen. Allerdings müssen Sie damit rechnen, dass Sie auch im Fachhandel nur eine begrenzte Auswahl an Modellen vorfinden und nur eingeschränkte Möglichkeiten haben, diese miteinander zu vergleichen.

Hallo Teens & Twens. Bei allen I-Pods und MP3-Playern und Play-Stations und dem kommenden elektronischen Schnick-Schnack: Ist es nicht viel witziger, wenn eine(r) Gitarre spielen kann und man sich mit seinen Freunden und Freundinnen um ein Lagerfeuer in der Natur setzt, ein paar Kartoffeln in der Glut grillt und Sterne sehen kann …Wolfgang J. Reus, deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker

Im Internet haben Sie etwas bessere Chancen, einen geeigneten MP3-Player zu finden. Schließlich stehen Ihnen hier so gut wie alle auf dem Markt erhältlichen Modelle zur Verfügung, wobei Sie optimale Voraussetzungen haben, die Preise und Leistungen der Geräte miteinander zu vergleichen. Sobald Sie einen passenden MP3-Player gefunden haben, tätigen Sie Ihre Bestellung bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Falls Sie die persönliche Beratung schätzen, finden Sie aber bestimmt auch im örtlichen Fachhandel ein geeignetes Gerät.

Darauf sollten Sie beim Kauf Ihres neuen MP3-Players achten

BestellungDamit Sie einen MP3-Player finden, der Ihren Anforderungen auch wirklich gerecht wird, möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt die wichtigsten Faktoren erläutern, die es beim Kauf eines solchen Gerätes zu beachten gibt. Dazu zählen:

  1. Speicherkapazität
  2. Abmessungen und Gewicht
  3. Akkulaufzeit
  4. Bildschirm
  5. Unterstützte Formate
  6. Zusätzliche Ausstattung

Speicherkapazität

Der interne Speicherplatz kann bei MP3-Playern extrem unterschiedlich ausfallen. Während viele Modelle mit nur 8 Gigabyte vergleichsweise wenig Speicherplatz besitzen, bieten Ihnen andere Geräte bis zu 160 Gigabyte Speicherkapazität. Das entspricht genug Platz für über 10.000 Songs im MP3-Format. Allerdings geht eine hohe integrierte Speicherkapazität für gewöhnlich auch mit deutlich höheren Anschaffungskosten einher.

Erweiterung der Speicherkapazität: In unserem MP3-Player-Vergleich finden Sie viele Geräte, die sich mit SD-Karten bis zu einer Größe von 64 Gigabyte erweitern lassen.

Überschlagen Sie einfach grob, wie viel Musik Sie tatsächlich auf Ihrem neuen MP3-Player speichern möchten. Grundsätzlich gilt: 1 Gigabyte reicht für etwa 100 Lieder im MP3-Format. Die genaue Dateigröße ist allerdings von der Länge und der Qualität des jeweiligen Songs abhängig. Falls Sie neben Musik auch Videos und Filme auf Ihrem MP3-Player abspielen möchten, sollten Sie die Speicherkapazität besser etwas höher ansetzen.

Abmessungen und Gewicht

Wenn Sie Ihren neuen MP3-Player viel unterwegs nutzen möchten, sollte dieser natürlich möglichst leicht und kompakt sein. Berücksichtigen Sie jedoch, dass Speicherkapazität und Akkulaufzeit eng mit der Größe des MP3-Players verbunden sind. Außerdem muss sich auch die Displaygröße den Abmessungen des Gehäuses unterordnen. Besonders kompakte Modelle erweisen sich vielleicht beim mobilen Einsatz als recht praktisch, bieten Ihnen jedoch meist einen deutlich geringeren Nutzungskomfort.

Die kleinsten MP3-Player sind nicht viel größer als eine herkömmliche Streichholzschachtel. In den Genuss von Fotos und Videos kommen Sie hier natürlich nicht. Falls Sie jedoch einfach nur ein Gerät suchen, mit dem Sie auf dem Weg zur Arbeit oder beim Sport Musik hören können, sind Sie mit einem kompakten MP3-Player sehr gut bedient. Denn diese sind häufig schon sehr günstig zu haben. Wenn Sie viel Musik hören und hin und wieder auch unterwegs Filme schauen, sollten Sie sich eher für einen größeren MP3-Player entscheiden. Hier profitieren Sie von großen Farbdisplays, mehr integriertem Speicher und längeren Akkulaufzeiten. Allerdings sind derartige Geräte in der Regel auch etwas kostspieliger.

Ein Beispiel: Der Apple iPod Shuffle verfügt über Abmessungen von 27,3 x 41,2 x 10,5 Millimetern und hat ein Gewicht von 15,6 Gramm. Allerdings müssen Sie dafür komplett auf ein integriertes Display verzichten. In unserem Vergleich finden Sie jedoch auch größere Modelle – zum Beispiel den Sony NW-A45R. Dieser verfügt über ein 3-Zoll-Display und ist mit Abmessungen von 1,1 x 5,6 x 9,8 Zentimetern deutlich größer als der Apple-MP3-Player.

Der beste MP3-PlayerAkkulaufzeit

Für die mobile Nutzung stellt auch die Akkulaufzeit ein nicht zu vernachlässigendes Kriterium dar. Diese kann sich nämlich von Gerät zu Gerät stark unterscheiden. Während viele kostengünstige Modelle Ihnen nur eine relativ geringe Laufzeit von 5 Stunden bieten, können Sie mit kostspieligeren MP3-Playern bis zu 70 Stunden und länger am Stück Musik hören. Bedenken Sie jedoch, dass auch die Akkulaufzeit einen starken Einfluss auf den Preis Ihres neuen MP3-Players hat. Um gelegentlich unter-wegs oder im Fitnessstudio Musik zu hören, reicht auch eine Akkulaufzeit von 5 bis 10 Stunden.

Bildschirm

Benötigen Sie Ihren neuen MP3-Player ausschließlich zum Musik hören? Dann spielt das Display keine bedeutende Rolle. Falls Sie jedoch auch Fotos und Videos auf dem neuen Gerät abspielen möchten, sollten Sie auf ein hochwertiges Display mit einer ausreichenden Größe achten. Die Bildschirmdiagonale von Multimedia-Playern bewegt sich für gewöhnlich in einem Bereich zwischen 1,8 und 3 Zoll. Einige Modelle verfügen sogar über einen Touchscreen, der Ihnen eine besonders komfortable Bedienung ermöglicht.

Unterstützte Formate

Zu den am häufigsten genutzten Formaten zählen MP3, Mp4, AVI, OGG und WMA. Solange Ihr neuer MP3-Player über diese Formate verfügt, können Sie so gut wie alle Medien wiedergeben. Nur bei verlustfreien Formaten wie FLAC oder AAC kann es unter Umständen zu Schwierigkeiten kommen. Damit kann nämlich nicht jeder MP3-Player umgehen.

Umwandlung von Formaten: Falls Ihr MP3-Player eine Datei nicht abspielen kann, können Sie diese einfach mit einem entsprechenden Konvertierungsprogramm in ein kompatibles Format umwandeln. Derartige Programme werden häufig sogar kostenlos im Internet angeboten.

Zusätzliche Ausstattung

Nicht jeder MP3-Player verfügt über zusätzliche Features wie WLAN, Bluetooth, integrierte Schrittzähler oder Sleep-Timer. Auch die Nutzung von verschiedenen Streaming-Diensten ist nur vereinzelt möglich. Wenn Ihnen eine derartige Zusatzausstattung wichtig ist, müssen Sie allerdings mit einer deutlich höheren Investition rechnen.

Bekannte Hersteller von MP3-Playern

Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen drei der bekanntesten Unternehmen vorstellen, die sich bis heute mit der Herstellung von MP3-Playern beschäftigen.

  • MP3-Player bestellenSony: Das bereits 1946 in Japan gegründete Unternehmen Sony ist ein echtes Uhrgestein in der Elektro-nik-Branche. Der Hersteller verfügt über eine breite Produktpalette im Bereich der Unterhaltungs-elektronik und produziert beispielsweise Fernseher, Laptops, Smartphones, Kameras, Lautsprecher und natürlich auch MP3-Player. Die modernen MP3-Player von Sony zeichnen sich oft durch eine WLAN- und Bluetooth-Funktion aus. Hochwertige Modelle mit dem Beinamen „Walkmann“ verfügen auch häufig über die spezielle DSEE-HX-Technologie.
  • Emtec: Das Unternehmen Emtec wurde im Jahre 1996 in Deutschland gegründet, gehört jedoch mittlerweile zum französischen Konzern „Dexxon Data Media SAS“. Das tut der Qualität der Emtec-Produkte jedoch keinen Abbruch. Zum Portfolio des Unternehmens zählen neben MP3-Playern auch SD-Karten, Kopfhörer oder Powerbanks. Die MP3-Player von Emtec überzeugen oft durch einen hohen Funktionsumfang und vergleichsweise günstige Preise.
  • AGPTEK: Bei AGPTEK handelt es sich um ein US-amerikanisches Unternehmen mit dem Gründungsjahr 2008. Dabei produziert der Hersteller vor allem Elektronik-Artikel wie Smartphones, Laptops oder Spielekonsolen. MP3-Player von AGPTEK gibt es aus verschiedenen Preisklassen und mit ganz unterschiedlichem Funktionsumfang. Während einige Modelle vor allem für den Einsatz beim Sport gedacht sind, können andere AGPTEK-MP3-Player mit großen Displays und einem hohen Funktionsumfang überzeugen.
    Zum Vergleichen: Auch in unserem Produktvergleich finden Sie zwei Sony-MP3-Player sowie sechs AGPTEK-Modelle.

Häufig gestellte Fragen zu MP3-Playern

FrageIm folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen die Antworten auf Fragen an die Hand geben, die im Bezug auf MP3-Player am häufigsten gestellt werden. Wir hoffen, dass wir Ihnen den Kauf und die spätere Nutzung des neuen Gerätes dadurch etwas erleichtern können.

Welcher ist der beste MP3-Player?

Da die Anforderungen an MP3-Player grundsätzlich sehr unterschiedlich ausfallen, können wir Ihnen leider nicht sagen, welches Modell in Ihrem Fall am besten geeignet ist. Der beste MP3-Player ist jedoch immer der, der Ihre Anforderungen erfüllen kann und gleichzeitig zu einem erschwinglichen Preis erhältlich ist.

Was sind verlustfreie Audioformate?

Im Gegensatz zu den weit verbreiteten „verlustbehafteten“ Formaten wie MP3, AAC, OGG oder WMA wird die Datei bei verlustfreien Formaten wie ALAC oder FLAC nicht ganz so stark komprimiert. Dadurch benötigen verlustfreie Audio-Dateien zwar etwas mehr Speicherplatz, bieten jedoch auch eine höhere Klangqualität.

Was ist der Klirrfaktor?

Unter „Klirrfaktor“ verstehen wir eine Maßeinheit für unerwünschte Verzerrungen. Diese treten vor allem bei Audio-Geräten wie Lautsprechern, Verstärkern oder Mikrofonen auf und spielen bei MP3-Playern nur eine untergeordnete Rolle.

Gibt es wasserfeste MP3-Player?

Wenn auch nur recht selten, gibt es heutzutage auch wasserfeste MP3-Player. Wie wasserfest diese tatsächlich sind, wird für gewöhnlich über die Wasserschutzklasse angegeben. Bei der Wasserschutzklasse IPX7 können Sie sich beispielsweise sicher sein, dass kurzweiliges untertauchen Ihrem MP3-Player nicht schadet.

Wie übertrage ich Musik von dem Smartphone auf meinen MP3-Player?

Das funktioniert in der Regel sehr schnell und einfach. Mehr dazu erfahren Sie im folgenden Video:

MP3-Player Test und VergleichWer hat den ersten MP3-Player erfunden?

Der allererste MP3-Player wurde im Jahre 1955 von der Firma Pontis entwickelt, aber erst 1999 auf den deutschen Markt gebracht.

Lohnen sich MP3-Player von Aldi oder Lidl?

Wenn Sie keine hohen Anforderungen an das neue Gerät stellen, kann sich auch die Anschaffung eines Discounter-MP3-Players lohnen. Diese sind jedoch in der Regel nur für einen festgelegten Aktionszeitraum erhältlich und schnell wieder aus dem Angebot der Discounter-Ketten verschwunden.

Wie kann ich die Akku-Laufzeit meines MP3-Players verbessern?

Es gibt zwei Faktoren, über die Sie Einfluss auf die Akkulaufzeit Ihres MP3-Players nehmen können – die Bildschirmhelligkeit und die Wiedergabelautstärke. Wenn Sie beides reduzieren, können Sie die Akkulaufzeit Ihres MP3-Players beträchtlich erhöhen.

Was bewirkt eine Powerbank? Als zusätzliche Anschaffung lohnt sich eventuell auch eine Powerbank. Damit können Sie Ihren MP3-Player unterwegs aufladen und die Akkulaufzeit des Gerätes verdoppeln oder sogar verdreifachen.

Welche Kopfhörer eignen sich für meinen neuen MP3-Player?

Wenn Sie viel Wert auf eine möglichst hohe Klangqualität legen, werden Sie bei den meisten MP3-Playern nicht viel Spaß mit den beiliegenden Kopfhörern haben. Besser ist es, wenn Sie sich zusätzlich ein paar In- oder Over-Ear-Kopfhörer anschaffen. Für einen höheren Tragekomfort können Sie auch zu einem Bluetooth-Modell greifen. Denn moderne MP3-Player sind nicht selten ebenfalls mit Bluetooth-Funktionen ausgestattet.

Gibt es es einen MP3-Player-Test der Stiftung Warentest?

Wichtig!Da MP3-Player mittlerweile zum Großteil von modernen Smartphones verdrängt wurden, liegt der letzte MP3-Player-Test der Stiftung Warentest schon einige Jahre zurück. Der im Dezember 2006 durchgeführt Test umfasst 18 MP3-Player, die zur damaligen Zeit zwischen 53 und 380 Euro zu haben waren. Den Testergebnissen legt die Stiftung Warentest sieben Faktoren zugrunde, die mit einer individuellen prozentualen Gewichtung in die Gesamtbewertung einfließen. Dazu zählen:

  • Ton – 35 Prozent
  • Handhabung – 25 Prozent
  • Stromversorgung – 20 Prozent
  • Bild – 15 Prozent
  • Tragekomfort – 5 Prozent
  • Haltbarkeit – 5 Prozent

Insgesamt fielen die Testergebnisse recht solide aus. Die beste Bewertung von 2,4 konnte sich hier der Sony-A1200 sichern. Die Bewertungen aller anderen Geräte bewegen sich in einem Bereich zwischen 2,5 und 4,0. Insgesamt gibt es jedoch nur drei Geräte, die nur eine „ausreichende“ Bewertung erhalten haben.

Der MP3-Player-Test der Stiftung Warentest liegt bereits über 10 Jahre zurück und wird dem aktuellen Stand der Technik leider nicht mehr gerecht. Die Faktoren für die Bewertung der einzelnen Geräte können jedoch bis heute genutzt werden. Falls Sie selbst einen Blick in den Testbericht werfen möchten, finden Sie diesen hier. Sollte die Stiftung Warentest zukünftig einen aktuellen MP3-Player-Test veröffentlichen, werden wir unseren Vergleich entsprechend aktualisieren.

Gibt es einen MP3-Player-Test von Öko Test?

Öko Test hat bislang leider keinen MP3-Player-Test veröffentlicht. Falls sich an dieser Tatsache etwas ändern sollte, erfahren Sie es hier. Es kann sich also lohnen, ab und zu wieder hier vorbeizuschauen. Getestet wurden dagegen Powerbanks, deren Vorzüge wir Ihnen bereits im Ratgeber kurz erläutert haben. Falls Sie sich für diese Geräte interessieren, können Sie den Test hier kostenpflichtig herunterladen.

Weiterführende interessante Links

MP-Player Vergleich 2019: Finden Sie Ihren besten MP3-Player

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. SVMUU D15 MP3-Player 07/2019 27,99€ Zum Angebot
2. AGPTEK A02 MP3-Player 07/2019 23,99€ Zum Angebot
3. Soulcker D16 MP3-Player 07/2019 38,99€ Zum Angebot
4. Victure MP3-Player 07/2019 26,99€ Zum Angebot
5. Soulcker X16 MP3-Player 07/2019 31,27€ Zum Angebot
6. AGPTEK Mini Clip G05 MP3-Player 07/2019 26,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • SVMUU D15 MP3-Player