Messerset Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 13 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Messerset

Für viele Menschen ist Kochen mehr als nur die Zubereitung von Lebensmitteln. Es ist ein Hobby, eine Leidenschaft oder ein Stück Lebensgefühl. Die Auswahl an Küchenhelfern ist fast so groß wie die Vielfalt der Gerichte. Ein Hilfsmittel ist in der Küche von besonderer Bedeutung: Das Messer. Küchenmesser finden Sie in den unterschiedlichsten Ausführungen. Für jedes Lebensmittel gibt es die passende Klinge. Um eine Grundausstattung an Küchenmessern zu erhalten, müssen Sie diese nicht aufwendig einzeln kaufen. Ihnen steht eine große Auswahl an Messersets zur Verfügung. Damit erhalten Sie die wichtigsten Klingen auf einen Schlag und profitieren von einer einheitlichen Optik und Qualität.

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir 13 Messersets für Sie verglichen und klären Sie über deren wichtigsten Eigenschaften auf. Danach erfahren Sie in unserem Ratgeber, welche Arten von Küchenmessern in Ihrem Messerset enthalten sein können und was Sie bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen sollten. Wir verraten Ihnen, welches Zubehör es für Ihr neues Messerset gibt und was es beim Umgang mit den Klingen zu beachten gibt. Abschließend beantworten wir Ihnen einige häufig gestellte Fragen und verraten Ihnen, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest bereits einen interessanten Messerset-Test veröffentlicht haben.

4 praktische Messersets im großen Vergleich

WMF Touch Messerset
Hersteller
WMF
Setgröße
2-teilig
Messerarten
Allzweckmesser und Kochmesser
Klingenmaterial
Spezialklingenstahl
Schliff
Keine Angabe
Spülmaschinenfest
Gesamtgewicht
159 Gramm inkl. Verpackung
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon13,99€ Ebay16,66€
Deik Messerset
Hersteller
Deik
Setgröße
16-teilig
Messerarten
Schälmesser, Steakmesser, Santoku-Messer, Allzweckmesser, Kochmesser, Tranchiermesser
Klingenmaterial
X50Cr15 Edelstahl
Schliff
17-Grad-Schliff
Spülmaschinenfest
Gesamtgewicht
3.700 Gramm inkl. Verpackung
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon56,99€ Ebay39,95€
AmazonBasics Messerset
Hersteller
Amazon
Setgröße
9-teilig
Messerarten
Kochmesser, Santoku-Messer, Tranchiermesser, Brotmesser, Ausbeinmesser, Allzweckmesser, Schälmesser und ein Messerschleifer
Klingenmaterial
Edelstahl
Schliff
Keine Angabe
Spülmaschinenfest
Gesamtgewicht
3.340 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon38,00€ Ebay27,00€
Zwilling Messerset
Hersteller
Zwilling
Setgröße
3-teilig
Messerarten
Kochmesser, Fleischmesser, Spick- und Garniermesser
Klingenmaterial
Rostfreier Spezialstahl
Schliff
15-Grad-Schliff
Spülmaschinenfest
Gesamtgewicht
530 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon97,00€ Ebay75,20€
Abbildung
Modell WMF Touch Messerset Deik Messerset AmazonBasics Messerset Zwilling Messerset
Hersteller
WMF Deik Amazon Zwilling
Setgröße
2-teilig 16-teilig 9-teilig 3-teilig
Messerarten
Allzweckmesser und Kochmesser Schälmesser, Steakmesser, Santoku-Messer, Allzweckmesser, Kochmesser, Tranchiermesser Kochmesser, Santoku-Messer, Tranchiermesser, Brotmesser, Ausbeinmesser, Allzweckmesser, Schälmesser und ein Messerschleifer Kochmesser, Fleischmesser, Spick- und Garniermesser
Klingenmaterial
Spezialklingenstahl X50Cr15 Edelstahl Edelstahl Rostfreier Spezialstahl
Schliff
Keine Angabe 17-Grad-Schliff Keine Angabe 15-Grad-Schliff
Spülmaschinenfest
Gesamtgewicht
159 Gramm inkl. Verpackung 3.700 Gramm inkl. Verpackung 3.340 Gramm 530 Gramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon13,99€ Ebay16,66€ Amazon56,99€ Ebay39,95€ Amazon38,00€ Ebay27,00€ Amazon97,00€ Ebay75,20€

Weitere gute Produkte für Ihren Haushalt finden Sie in diesen Vergleichen

KüchenmesserMesserblockMesserschärferSpiralschneiderReiskocherTopfset
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. WMF Touch Messerset mit Antihaftbeschichtung

Mit dem WMF Touch Messerset erhalten Sie ein Allzweckmesser mit einer Klingenlänge von 9 Zentimetern und ein Kochmesser mit einer Länge von 13 Zentimetern. Die Klingen sind aus einem Spezialstahl gefertigt. Für eine komfortable Handhabung bieten Ihnen die Messer ergonomisch geformte Kunststoffgriffe.

Widerstandsfähige Klingen: Laut Hersteller sind die Klingen dieses Messersets rostfrei und säurebeständig.

Die Klingen des WMF Touch Messersets sind mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet, sodass Ihre Lebensmittel nicht daran kleben bleiben. Laut Hersteller bieten Ihnen die Messer ein ideal ausbalanciertes Gewicht. Beim Kauf dieser Messer erhalten Sie für beide Klingen eine Messerscheide.

Optisch zeichnen sich die Messer des WMF Touch Messersets durch ihre dunkelgrauen Klingen mit dezentem WMF-Logo am Übergang zwischen den Klingen und Griffen aus. Die Griffe sind in Dunkelgrau gehalten und mit einer hellgrauen Oberseite ausgestattet. Inklusive Verpackung beträgt das Gesamtgewicht dieses Messersets 159 Gramm.

Zusammenfassung

Mit dem WMF Touch entscheiden Sie sich für ein kleines Messerset mit einem 20-Zentimeter-Allzweckmesser und einen 24-Zentimeter-Kochmesser. Die Klingen sind rostfrei, säurebeständig und mit einer Antihaftbeschichtung ausgestattet. Beim Kauf dieser Messer erhalten Sie jeweils einen praktischen Klingenschutz.

FAQ

Eignet sich das WMF Touch Messerset für die Reinigung im Geschirrspüler?

Nein, der Hersteller empfiehlt Ihnen, diese Küchenmesser von Hand abzuwaschen.

Wie sind diese Küchenmesser verpackt?

Laut Berichten von Amazon-Kunden sind die Messer des WMF Touch Sets in Plastik eingeschweißt.

Kann ich diese Küchenmesser nachschleifen?

Ja, da diese Küchenmesser aus Stahl bestehen, können Sie sie nachschleifen.

Kann ich mit diesen Messern Tomaten schneiden?

Ja, laut Amazon-Kunden können Sie mit diesen Messern Tomaten schneiden.

2. Deik-Messerset mit ergonomisch geformten Edelstahl-Griffen

Mit dem Deik-Messerset erhalten Sie eine umfangreiche Ausstattung an Küchenmessern – ein 7,62-Zentimeter-Schälmesser, ein 8,89-Zentimeter-Schälmesser, sechs 11,43-Zentimeter-Steakmesser, ein 12,7-Zentimeter-Santoku-Messer, ein 12,7-Zentimeter-Allzweckmesser, ein 12,7-Zentimeter-Tomatenmesser, ein 20,32-Zentimeter-Kochmesser, ein 20,32-Zentimeter-Tranchiermesser und eine Küchenschere mit einer Klingenlänge von 20,32 Zentimetern. Die Klingen sind aus X50Cr15-Edelstahl gefertigt und haben einen 17-Grad-Schliff.

Antibakterielle Technologie: Laut Anbieter sind die Klingen dieses Messersets mit einer antibakteriellen Technologie ausgestattet. Dadurch kann sich kein Schmutz festsetzen und Bakterien haben keine Chance.

Die Küchenmesser des Deik-Messersets bestehen aus einem Guss. Sie bieten Ihnen ergonomisch geformte Griffe aus Edelstahl und haben dem Anbieter zufolge ein rutschfestes Design. Wenn Sie sich für dieses Messerset entscheiden, erhalten Sie einen hölzernen Messerblock und einen Klingenschärfer.

Die Messer des Deik-Messersets sind komplett in Edelstahl-Optik gehalten. Am Übergang zwischen den Klingen und Griffen sehen Sie einen dezenten Deik-Schriftzug. Der Messerblock ist in Schwarz gehalten. Inklusive Verpackung beläuft sich das Gesamtgewicht des Messersets auf 3,7 Kilogramm.

Aus welchen Materialien bestehen die Klingen eines Messersets? Die meisten Küchenmesser bestehen aus Edelstahl oder einer Edelstahl-Legierung. Häufig zum Einsatz kommen zum Beispiel 18/10-Edelstahl, Karbon- und Kohlenstoff-Stahl, Molybdän-Vanadium-Stahl oder Damaszener-Stahl. Neben verschiedenen Stahl-Arten sind Messer aus Keramik beliebt. Wodurch sich die Materialien auszeichnen, erfahren Sie in unserem Ratgeber. Diesen finden Sie im Anschluss an unseren Messerset-Vergleich.

Zusammenfassung

Bei dem Deik-Messerset handelt es sich um ein 16-teiliges Set mit 13 Küchenmessern, einer Küchenschere, einem Klingenschärfer und einem Messerblock. Sie erhalten Schälmesser, Steakmesser, Santoku-Messer, Allzweckmesser, Kochmesser und Tranchiermesser. Die Klingen bestehen aus Edelstahl und bieten Ihnen zum Schutz vor Bakterien eine antibakterielle Technologie.

FAQ

Wie hoch ist der Messerblock des Deik-Messersets?

Laut Amazon-Kunden hat der Messerblock dieses Sets eine Höhe von 33 Zentimetern.

Wie sollte ich diese Küchenmesser reinigen?

Die Messer sind spülmaschinenfest, der Anbieter empfiehlt Ihnen, die Messer nur per Hand abzuwaschen.

Bleiben die Messer dieses Sets lange scharf?

Ja, gemäß Amazon-Kundeberichten halten die Messer des Deik Messersets ihre Schärfe lange.

Sind die Messer magnetisch?

Ja, den Angaben von Amazon-Kunden zufolge sind die Messer magnetisch.

3. Amazon Basics Messerset mit Drei-Nieten-Konstruktion

Das Amazon Basics Messerset enthält ein 20,3-Zentimeter-Kochmesser, ein 20,3-Zentimeter-Brotmesser, ein 20,3-Zentimeter-Santoku-Messer, ein 17,8-Zentimeter-Tranchiermesser, ein 15,2-Zentimeter-Ausbeinmesser, ein 12,7-Zentimeter-Allzweckmesser, ein 8,9-Zentimeter-Schälmesser und einen Messerschleifer mit einer Länge von 20,3 Zentimetern. Die Klingen sind aus Edelstahl gefertigt.

Drei-Nieten-Konstruktion: Die Messer dieses Messersets sind nach der Drei-Nieten-Konstruktion mit Vollerl-Bauweise konstruiert. Sie bieten Ihnen dem Hersteller zufolge eine gute Balance und ermöglichen eine gute Kontrolle.

Das Amazon Basics Messerset enthält Messer mit ergonomisch geformten Kunststoffgriffen, die laut Hersteller bequem und sicher in der Hand liegen. Beim Kauf dieses Messersets erhalten Sie einen hölzernen Messerblock.

Äußerlich zeichnen sich die Messer des Amazon Basics Messersets durch ihre Klingen in Edelstahl-Optik und die schwarzen Griffe mit jeweils drei Nieten aus. Das Gesamtgewicht dieses Messersets beträgt 3,34 Kilogramm.

Zusammenfassung

Wenn Sie sich für das Amazon Basics Messerset entscheiden, erhalten Sie eine Auswahl an sieben Küchenmessern – Kochmesser, Santoku-Messer, Tranchiermesser, Brotmesser, Ausbeinmesser, Allzweckmesser und Schälmesser. Für eine gute Balance und Kontrolle sind die Messer nach der Drei-Nieten-Konstruktion mit Vollerl-Bauweise konstruiert. Beim Kauf dieses Messersets erhalten Sie einen hölzernen Messerblock und einen Messerschärfer.

FAQ

Kann ich die Messer des Amazon Basics Messersets an einer Magnetleiste aufbewahren?

Ja, gemäß Amazon-Kunden können Sie die Messer an einer Magnetleiste aufbewahren.

Wo wird dieses Messerset hergestellt?

Das Amazon Basics Messerset wird in China produziert.

Ist dieses Messerset in einer anderen Ausführung erhältlich?

Ja, Amazon führt dieses Messerset alternativ in Kombination mit Essbesteck, Frischhaltedosen, einer Küchenschere oder Rührschüsseln.

Kann ich die Messer einzeln kaufen?

Nein, die enthaltenen Messer können Sie nicht einzeln erwerben.

4. Zwilling Vier Sterne Messerset mit 15-Grad-Schliff

Mit dem Zwilling-Messerset erhalten Sie ein dreiteiliges Messerset bestehend aus einem 20-Zentimeter-Kochmesser, einem 16-Zentimeter-Fleischmesser und einem 10-Garniermesser. Dem Hersteller zufolge bestehen die Klingen aus einem rostfreien Spezialstahl. Sie bieten Ihnen einen Härtegrad zwischen 55 und 58 Rockwell sowie einen 15-Grad-Schliff.

Eisgehärtete Klingen: Für eine verbesserte Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit wurden die Klingen dieses Messersets laut Hersteller mithilfe von Eis gehärtet.

Die Messer bieten Ihnen fugenlose Kunststoffgriffe, womit sie laut Hersteller gut in der Hand liegen. Zwilling gibt an, dass die Klingen durch den Herstellungsprozess mit Sonderschmelze stabil und flexibel sind. Sie sind aus einem Stück geschmiedet und bietet Ihnen dem Anbieter zufolge einen integrierten Fingerschutz und eine ausgewogene Gewichtsverteilung.

Die Klingen zeigen Edelstahl-Optik und haben einen verchromten Übergang zu den in Schwarz gehaltenen Kunststoffgriffen. Das Garniermesser wiegt 125 Gramm und die Fleisch- und Kochmesser bringen ein Gewicht von jeweils 112 Gramm und 195 Gramm auf die Waage.

Welche Messer gibt es in Sets? Messersets finden Sie mit den unterschiedlichsten Arten von Klingen. Zur Küchen-Grundausstattung zählen Koch-, Allzweck- und Brotmesser. Davon abgesehen gibt es Filetier- und Schinkenmesser, Fleischmesser, Hackmesser, Ausbeinmesser, Lachs- und Fischmesser, japanische Santoku-Messer, Käsemesser, Obst- und Gemüsemesser, Tomatenmesser, Wiegemesser oder Konditormesser. Wodurch sie die einzelnen Messer-Arten auszeichnen und wofür Sie sie verwenden können, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Mit dem Zwilling-Messerset erhalten Sie ein Kochmesser, ein Fleischmesser und ein Garniermesser. Die Klingen bestehen aus rostfreiem Spezialstahl und bieten Ihnen durch den Herstellungsprozess mit Eishärtung und Sonderschmelze eine hohe Haltbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und Flexibilität. Sie sind aus einem Stück geschmiedet und zur Reduzierung des Verletzungsrisikos mit einem Fingerschutz ausgestattet.

FAQ

Wo werden die Messer des Zwilling Vier Sterne Messersets hergestellt?

Die Messer dieses Sets werden in Deutschland produziert.

Kann ich die Klingen beidseitig schleifen?

Ja, laut Amazon-Kunden können Sie die Klingen des Zwilling-Messersets beidseitig schleifen.

Liegen die Messer gut in der Hand?

Ja, den Angaben von Amazon-Kunden zufolge liegen die Messer gut in der Hand.

Befinden sich Messerscheiden im Lieferumfang?

Nein, im Lieferumfang finden Sie keine Messerscheiden.

5. Wainbasion Blue Messerset mit Präzisionskanten-Technologie für eine verbesserte Schärfe

Bei dem Wainbasion Blue handelt es sich um ein sechsteiliges Messerset. Es besteht aus einem Koch-, einem Brot- und einem Tranchiermesser mit Längen von jeweils 20,3 Zentimetern. Sie erhalten ein 17,7-Zentimeter-Santoku-Messer, ein 12,7-Zentimeter-Allzweckmesser und ein 8,89-Zentimeter-Gemüsemesser. Die Klingen sind aus Edelstahl gefertigt. Zum Härtegrad und Schliff der Messer konnten wir keine Angaben finden.

Mit Titanbeschichtung: Die Klingen dieses Messersets sind mit einer Titanbeschichtung ausgestattet. Dies macht sie laut Anbieter beständig gegen Kratzer und Korrosion.

Dem Anbieter zufolge wurden die Klingen dieses Messersets mithilfe eines speziellen Verfahrens gefertigt, das sie widerstandsfähig und bruchfest macht. Die Präzisionskanten-Technologie sorgt dem Anbieter zufolge für eine verbesserte Schärfe. Wenn Sie sich für dieses Messerset entscheiden, erhalten Sie eine Messerscheide für jede Klinge.

Optisch zeichnen sich die Messer durch ihre blauen Klingen und die in Dunkelblau gehaltenen Griffe aus. Das Gesamtgewicht des Messersets beträgt inklusive Verpackung 621 Gramm.

Zusammenfassung

Mit dem Wainbasion Blue erhalten Sie ein sechsteiliges Messerset mit Kochmesser, Santoku-Messer, Tranchiermesser, Brotmesser, Allzweckmesser und Gemüsemesser. Zum Schutz vor Kratzern und Korrosion haben die Messer eine Titanbeschichtung. Dank Präzisionskanten-Technologie stehen Ihnen die Klingen dieses Messersets mit einer verbesserten Schärfe zur Verfügung.

FAQ

Löst sich die Farbe des Wainbasion Blue Messersets ab?

Nein, gemäß Anbieter löst sich die Farbe der Klingen nicht ab.

Kann ich diese Messer an einer Magnetleiste befestigen?

Ja, es handelt sich um Edelstahlklingen, die Sie an einer Magnetleiste befestigen können.

Kann ich Scheuermittel zur Reinigung dieser Messer verwenden?

Nein, der Anbieter rät Ihnen davon ab, Scheuermittel für die Reinigung des Wainbasion Blue Messersets zu verwenden.

Bleiben die Messer lange scharf?

Ja, gemäß Amazon-Kunden bleiben diese Messer selbst bei täglichem Gebrauch über mehrere Monate scharf.

6. WMF Spitzenklasse Plus Messerset mit Klingen aus rostfreiem und säurebeständigem X50CrMoV15-Edelstahl

Mit dem WMF Spitzenklasse Plus Messerset erhalten Sie ein Koch-, ein Brot- und ein Fleischmesser mit einer Länge von jeweils 20 Zentimetern sowie ein 15-Zentimeter-Küchenmesser und ein 8-Zentimeter-Gemüsemesser. Die Klingen bestehen aus rostfreiem und säurebeständigem X50CrMoV15-Edelstahl und bieten Ihnen einen Härtegrad von 55 bis 56 Rockwell.

Mit Performance-Cut-Technologie: Die Klingen dieses Messersets werden mit der Performance-Cut-Technologie gefertigt. Dadurch profitieren Sie dem Hersteller zufolge von einer lang anhaltenden Schärfe, die durch die Verbindung aus traditionellem Schmiedeverfahren und modernster Präzisionstechnologie entsteht.

Laut Hersteller haben die Messer des WMF Spitzenklasse Plus fugenlos vernietete Griffe aus hochwertigem Kunststoff. Diese sind ergonomisch geformt und bieten Ihnen laut WMF ein ideal ausbalanciertes Gewicht. Die Messer ermöglichen Ihnen durch ihre fugenlose Verarbeitung sehr gute hygienische Bedingungen.

Die im WMF Spitzenklasse Plus Messerset enthaltenen Küchenmesser sind nach der klassischen Drei-Nieten-Konstruktion gefertigt. Sie haben Klingen in Edelstahl-Optik und schwarze Griffe. Das Kochmesser wiegt 257 Gramm, das Brotmesser 128 Gramm, das Fleischmesser 146 Gramm, das Küchenmesser 146 Gramm und das Gemüsemesser bringt 62 Gramm auf die Waage.

Was sind die Vorteile beim Kauf eines Messersets? Wenn Sie Ihre Küchenmesser im Set kaufen, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Sie können auf einen Schlag eine solide Grundausstattung an Messern erhalten, die Ihnen eine einheitliche Optik und Qualität bieten. Viele Messersets werden mit nützlichem Zubehör ausgeliefert. Der Messer-Kauf im Set ist meist kostengünstiger als der Einzelkauf. Mehr zu den Vor- und Nachteilen von Messersets erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Mit dem WMF Spitzenklasse Plus erhalten Sie ein fünfteiliges Messerset bestehend aus jeweils einem Küchenmesser, Kochmesser, Brotmesser, Fleischmesser und Gemüsemesser. Das Set hat Klingen aus rostfreiem und säurebeständigem X50CrMoV15-Edelstahl und bietet Ihnen dank Fertigung mit Performance-Cut-Technologie eine langanhaltende Schärfe. Die fugenlose Verarbeitung beschert Ihnen sehr gute hygienische Bedienungen.

FAQ

Werden die Messer des WMF Spitzenklasse Plus Messersets in Deutschland hergestellt?

Ja, die Messer dieses Sets werden in Deutschland hergestellt.

Welche Unterlage sollte ich für dieses Messerset nutzen?

Der Anbieter empfiehlt Ihnen, für die Messer des WMF Spitzenklasse Plus Unterlagen aus Holz, Bambus oder hochwertigem Kunststoff zu verwenden.

Wird dieses Messerset mit Zubehör ausgeliefert?

Nein, Zubehör erhalten Sie beim Kauf dieses Messersets nicht.

Ist die Legierung dieser Messer magnetisch?

Ja, die X50CrMoV15-Legierung ist magnetisch.

7. Navaris Pretty Messerset mit rutschfesten Griffen

Mit dem Navaris Pretty entscheiden Sie sich für ein sechsteiliges Messerset mit jeweils einem 20,3 Zentimeter langem Fleisch-, Brot- und Allzweckmesser sowie einem 12,7-Zentimeter-Allzweckmesser und einem 8,9-Zentimeter-Schälmesser. Die Klingen sind aus Edelstahl Typ 420 gefertigt und bieten Ihnen einen Härtegrad von 54 Rockwell.

Rutschfeste Griffe: Dieses Messerset hat Griffe aus Polypropylen und thermoplastischem Gummi. Für eine sichere Handhabung sind diese mit Antirutsch-Noppen ausgestattet.

Beim Kauf des Navaris Pretty erhalten Sie einen praktischen Gemüseschäler. Eine Besonderheit dieses Sets ist, dass jedes Messer eine andere Farbgebung hat. Dazu sind die Klingen mit organischen Silikonfarben-Beschichtungen ausgestattet. Inklusive Verpackung beläuft sich das Gesamtgewicht dieses Messersets auf 581 Gramm.

Zusammenfassung

Bei dem Navaris Pretty handelt es sich um ein sechsteiliges Messerset mit jeweils einem Fleisch-, Brot- und Schälmesser sowie zwei Allzweckmessern und einem Gemüseschäler. Die Messer bestehen aus Edelstahl Typ 420 und bieten ihnen rutschfeste Griffe aus Polypropylen und thermoplastischem Gummi. Organische Silikonfarben-Beschichtungen verleihen jedem Messer eine andere Farbe.

FAQ

Aus welchem Material besteht der Gemüseschäler des Navaris Pretty Messersets?

Der Gemüseschäler dieses Messersets besteht aus Zirkonoxid-Keramik und ABS-Kunststoff.

Eignen sich diese Messer für die Reinigung in der Geschirrspülmaschine?

Nein, laut Anbieter sollten Sie diese Messer von Hand abwaschen.

Wie groß ist der Gemüseschäler?

Der Gemüseschäler hat Abmessungen von 12,5 x 7,88 Zentimetern.

In was für einer Verpackung wird dieses Messerset ausgeliefert?

Laut Amazon-Kunden erhalten Sie das Navaris Pretty Messerset in einem Karton.

8. Wakoli-Messerset mit hochlegierten und eisgehärteten Klingen

Das Wakoli-Messerset besteht aus zwei Santoku-Messern mit Längen von 17 und 12 Zentimetern, einem 18-Zentimeter-Schinkenmesser und einem 8,5-Zentimeter-Allzweckmesser. Diese sind aus hochwertigem VG-10-Damaszener-Stahl gefertigt und bieten Ihnen einen Härtegrad von 58 bis 62 Rockwell sowie einen 15-Grad-Schliff.

Mit Geschenkbox: Dieses Messerset wird mit einer Geschenkbox ausgeliefert und eignet sich gut als persönliches Präsent. Alternativ können Sie die Box zur sicheren Aufbewahrung der Klingen verwenden.

Die Klingen des Wakoli-Messersets sind hochlegiert und eisgehärtet, wodurch sie dem Anbieter zufolge sehr scharf sind. Die Griffe bestehen aus Ahornholz und sind dem Anbieter zufolge ergonomisch geformt und sehr gut ausbalanciert.

Das Wakoli-Messerset zeichnet sich durch seine Damaszener-Klingen mit sichtbaren Schichten sowie die Griffe aus dunklem Ahornholz aus. Inklusive Verpackung wiegt dieses Messerset 1,1 Kilogramm.

Welche Arten von Messersets gibt es? Am häufigsten finden Sie das klassische Küchenmesser-Set, das eine Vielzahl an unterschiedlichen Klingen beinhalten kann. Davon abgesehen gibt es Steakmesser-Sets, Meztgermesser-Sets und japanische Messersets. Welche Klingen Sie in den verschiedenen Arten von Messersets erwarten können und welche Vor- und Nachteile Ihnen diese bieten, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Auf der Suche nach hochwertigen Küchenmessern könnte das Wakoli-Messerset interessant für Sie sein. Sie erhalten zwei Santoku-Messer, ein Schinkenmesser und ein Allzweckmesser aus VG-10-Damaszener-Stahl. Die Messer sind für eine optimale Schärfe hochlegiert und eisgehärtet und bieten Ihnen ergonomisch geformte und gut ausbalancierte Ahornholz-Griffe.

FAQ

Aus wie vielen Stahllagen sind die Messer des Wakoli-Messersets gefertigt?

Gemäß Anbieter bestehen die Klingen aus 67 Stahllagen.

Werden die Messer in Japan hergestellt?

Nein, die Messer werden in China produziert.

Sind diese Messer beidseitig geschliffen?

Ja, die Messer des Wakoli-Messersets sind beidseitig geschliffen.

Eignet sich dieses Messerset für Linkshänder?

Ja, gemäß Amazon-Kundeberichten eignen sich die Messer mit ihrer symmetrischen Form und dem beidseitigen Schliff sowohl für Rechts-, als auch für Linkshänder.

9. Zwilling Professional S Messerset mit einem Härtegrad von 57 Rockwell

Mit dem Zwilling Professional S erhalten Sie ein dreiteiliges Messerset. Es besteht aus einem 20-Zentimeter-Kochmesser, einem 16-Zentimeter-Fleischmesser und einem 10-Zentimeter-Garniermesser. Die Klingen bestehen aus rostfreiem Spezialstahl. Dieser weist laut Hersteller ein gutes Verhältnis von Kohlenstoff und Chrom auf, wodurch Ihnen die Messer eine hohe Robustheit und Langlebigkeit bieten. Der Härtegrad beläuft sich laut Amazon-Kundenberichten auf 57 Rockwell.

Mit FRIODUR-Technologie: Die Klingen dieses Messersets werden mithilfe der FRIODUR-Technologie gefertigt. Laut Hersteller sind sie für eine hohe Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit eisgehärtet.

Die Messer des Zwilling Professional S sind aus einem Stück geschmiedet und mit Kunststoffgriffen im klassischen Drei-Nieten-Design ausgestattet. Zwischen Klinge und Griff haben die Messer einen Kropf, der das Abrutsch-Risiko reduzieren soll. Der fugenlose Übergang zwischen Kropf und Klinge bietet Ihnen laut Hersteller einen hohen Nutzungskomfort und eine bequeme Handhabung.

Die Klingen des Zwilling Professional S haben eine Edelstahl-Otik und sind über einen verchromten Kropf mit den in Schwarz gehaltenen Griffen im Drei-Nieten-Design verbunden. Das Kochmesser wiegt 361 Gramm und die Fleisch- und Garniermesser bringen jeweils ein Gewicht von 128 Gramm und 62 Gramm auf die Waage.

Zusammenfassung

Das Zwilling Professional S beinhaltet jeweils ein Koch-, Fleisch- und Garniermesser aus rostfreiem Spezialstahl. Durch ein gutes Verhältnis von Chrom und Kohlenstoff sind die Klingen laut Hersteller robust und langlebig. Die Messer haben einen Kropf zur Reduzierung des Abrutsch-Risikos und sind für eine hohe Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit eisgehärtet.

FAQ

Wo wird das Zwilling Professional S Messerset hergestellt?

Dieses Messerset wird im Stammwerk von Zwilling in Solingen hergestellt.

Welche Unterlage sollte ich für diese Messer verwenden?

Der Anbieter empfiehlt Ihnen Unterlagen aus Bambus oder Kunststoff.

In welcher Verpackung wird dieses Messerset ausgeliefert?

Die Messer des Zwilling Professional S erhalten Sie in einer Klarsichtverpackung.

Welche Klingenhöhe hat das Kochmesser dieses Messersets?

Das Kochmesser hat eine Klingenhöhe von 4,75 Zentimetern.

10. Wakoli EDIB Messerset mit Klingen aus hochwertigem VG-10-Damaszener-Stahl

Bei dem Wakoli EDIB handelt es sich um ein dreiteiliges Messerset, mit dem Sie zwei Santoku-Messer mit Klingenlängen von jeweils 12 und 17 Zentimetern und ein 8,5-Zentimeter-Schälmesser erhalten. Die Klingen sind aus hochwertigem VG-10-Damaszener-Stahl gefertigt, bieten Ihnen einen Härtegrad von 58 bis 62 Rockwell und einen 15- bis 20-Grad-Schliff.

Mit Holz-Box: Dieses Messerset erhalten Sie für eine sichere Aufbewahrung in einer edlen Box aus dunklem Holz.

Die Messer des Wakoli EDIB Messersets haben ergonomisch geformte Griffe aus Ebenholz, die laut Anbieter gut ausbalanciert sind. Dank hochlegiertem, eisgehärtetem Kohlenstoffstahl sind die Klingen laut Hersteller sehr scharf.

Die Messer haben Klingen mit sichtbaren Stahl-Lagen und Messergriffe aus dunklem Ebenholz. Das Gesamtgewicht des Messersets beläuft sich inklusive Verpackung auf 1,3 Kilogramm.

Was gibt es beim Kauf eines Messersets zu beachten? Um ein Messerset zu finden, das Ihren persönlichen Anforderungen gerecht wird, sollten Sie einige Kriterien beachten. Dazu zählen der Lieferumfang, der Nutzungskomfort, die Klingenlängen, die Klingenstärke und das Klingenmaterial. Welche Faktoren außerdem wichtig sind und worauf Sie achten sollten, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Mit dem Wakoli EDIB entscheiden Sie sich für ein hochwertiges Messerset mit zwei Santoku-Messern und einem Schälmesser aus Damaszener-Stahl. Die hochlegierten und eisgehärteten Klingen sind sehr scharf und die Griffe bestehen aus ergonomisch geformtem Ebenholz. Beim Kauf dieses Messersets erhalten Sie eine edle Aufbewahrungsbox aus dunklem Holz.

FAQ

Welche Körnung benötige ich für den Feinschliff des Wakoli Edib Messersets?

Gemäß Anbieter benötigen Sie für den Feinschliff der Messer einen Schleifstein mit einer Körnung von 6.000 bis 8.000.

Kann ich das Schälmesser einzeln kaufen?

Nein, das Schälmesser können Sie nicht einzeln kaufen.

Wie sollte ich diese Messer reinigen?

Den Angaben des Anbieters zufolge sollten Sie diese Messer ausschließlich von Hand reinigen.

Haben die Messer einen beidseitigen Schliff?

Ja, die Messer des Wakoli EDIB Messersets sind beidseitig geschliffen.

11. Zwilling Twin Chef Messerset mit einem sehr guten Kohlenstoff-Chrom-Verhältnis

Das Zwilling Twin Chef Messerset besteht aus einem 20-Zentimeter-Kochmesser, einem 16-Zentimeter-Fleischmesser und einem 10-Zentimeter-Garniermesser. Die Klingen sind aus rostfreiem Spezialstahl gefertigt, der Ihnen ein sehr gutes Kohlenstoff-Chrom-Verhältnis bieten soll. Dem Anbieter zufolge sorgt das für robuste und langlebige Messer.

Mit Voll-Erl-Bauweise: Die Messer dieses Sets haben verlängerte Kunststoffgriffe, die in die Klinge übergehen und Ihnen laut Hersteller eine sehr gute Balance bieten.

Die Messer des Zwilling Twin Chef Sets sind nach der klassischen Drei-Nieten-Bauweise gefertigt. Die Klingen wurden eisgehärtet und haben laut Hersteller eine lange Haltbarkeit und hohe Schneide- und Korrosionsbeständigkeit. Für sicheres Arbeiten sind die Messer mit einem Handschutz ausgestattet.

Die Zwilling Twin Chef Messer haben schwarze Griffe im klassischen Drei-Nieten-Design und sind mit Klingen in Edelstahl-Optik ausgestattet. Das Gesamtgewicht dieses Messersets beträgt 610 Gramm.

Zusammenfassung

Mit dem Zwilling Twin Chef erhalten Sie ein dreiteiliges Messerset mit Kochmesser, Fleischmesser und Garniermesser. Eine Besonderheit ist, dass die Klingen in die Griffe überlaufen und Ihnen eine verbesserte Balance bieten sollen. Die Messer wurden nach der Drei-Nieten-Konstruktion hergestellt und bieten Ihnen eisgehärtete Klingen für eine hohe Haltbarkeit, Schneide- und Korrosionsbeständigkeit.

FAQ

Sind die Messer des Zwilling Twin Chef Messersets gestanzt oder geschmiedet?

Mit diesem Set erhalten Sie gestanzte Messer.

Kann ich diese Messer in der Spülmaschine reinigen?

Ja, laut Anbieter können Sie die Messer des Zwilling Twin Chef in Ihrer Spülmaschine reinigen. Der Anbieter empfiehlt aber die Handwäsche.

In welcher Verpackung erhalte ich dieses Messerset?

Dieses Messerset erhalten Sie in einer Box mit Klarsichtdeckel.

Werden diese Messer in China hergestellt?

Ja, diese Messer werden in China produziert.

12. T.G.Y Messerset mit Metall-Griffen in Holz-Optik

Wenn Sie sich für das T.G.Y Messerset entscheiden, erhalten Sie ein Kochmesser, ein Brotmesser und ein Tranchiermesser mit einer Länge von jeweils 20,3 Zentimetern sowie ein 12,7-Zentimeter-Allzweckmesser und ein 8,9-Zentimeter-Schälmesser. Für die Fertigung der Klingen verwendet der Hersteller Edelstahl 3cr14 und einen 15- bis 17-Grad-Schliff.

Mit Griffen aus Metall: Dieses Messerset hat Metall-Griffe, die Ihnen laut Anbieter bündige Nähte und eine gute Balance bieten.

Das T.G.Y Messereset fällt optisch durch seine Metall-Griffe auf, die mit einer Beschichtung in Holz-Optik ausgestattet sind. Die Edelstahl-Klingen zeigen ein dezentes T.G.Y-Logo. Nennenswerte Besonderheiten hat dieses Messerset nicht. Das Gesamtgewicht des Messersets beläuft sich inklusive Verpackung auf 1,1 Kilogramm.

Welches Zubehör gibt es für Messersets? Für die Aufbewahrung und Wartung Ihres neuen Messersets gibt es allerhand Zubehör. Dazu zählen zum Beispiel Messerblöcke, Messerscheiden und Magnetleisten für eine schonende und platzsparende Unterbringung Ihrer Messer. Zum Schärfen Ihrer Klingen gibt es Schleifsteine, Wetzstähle und Durchziehschleifer. Welche Vorteile Ihnen die genannten Zubehör-Teile bieten, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber. Anschließend erfahren Sie, wie Sie beim Schärfen ihrer Messer vorgehen können.

Zusammenfassung

Das T.G.Y Messereset ist fünfteilig und beinhaltet ein Kochmesser, ein Brotmesser, ein Allzweckmesser, ein Tranchiermesser und ein Schälmesser. Sie erhalten Klingen aus Edelstahl 3cr14 und Metall-Griffe mit einer Beschichtung in Holz-Optik. Die Messer bieten Ihnen bündige Nähte und eine gute Balance.

FAQ

Wie sollte ich die Messer des T.G.Y Messersets reinigen?

Laut Anbieter sollten Sie diese Messer ausschließlich von Hand reinigen.

Handelt es sich um geschmiedete Klingen?

Ja, dieses Messerset hat geschmiedete Klingen.

Wird das Messerset mit einem Messerblock ausgeliefert?

Nein, einen Messerblock erhalten Sie beim Kauf dieses Messersets nicht.

Was für eine Unterlage sollte ich für diese Messer benutzen?

Laut Anbieter sollten Sie für die Messer des T.G.Y Sets möglichst weiche Unterlagen verwenden – zum Beispiel aus Holz oder Kunststoff.

13. WMF Grand Gourmet Messerset mit Klingen aus rostfreiem und säurebeständigem Spezialstahl

Mit dem WMF Grand Gourmet erhalten Sie ein dreiteiliges Messerset, bestehend aus einem 20-Zentimeter-Kochmesser, einem 14-Zentimeter-Allzweckmesser und einem 9-Zentimeter-Gemüsemesser. Die Klingen bestehen aus rostfreiem und säurebeständigem Spezialstahl – Edelstahl X50CrMoV15. Sie haben einen Härtegrad von 55 bis 56 Rockwell.

Performance-Cut-Technologie: Dieses Messerset wird in Verbindung mit einem traditionellen Schmiedeverfahren und modernster Präzisionstechnologie gefertigt. Laut Anbieter bietet es Ihnen eine lang anhaltende Schärfe.

Die Messer des WMF Grand Gourmet haben fugenlos verarbeitete Griffe aus hochwertigem und rostfreiem Cromargan-Edelstahl. Sie haben eine ergonomische Formgebung und laut Anbieter ein ideal ausbalanciertes Gewicht. Durch die fugenlose Verarbeitung profitieren Sie laut Hersteller von sehr guten hygienischen Bedingungen – es können sich keine Keime festsetzen.

Sowohl die Griffe als auch die Klingen des WMF Grand Gourmet Messersets sind in Edelstahl-Optik gehalten. Das Gesamtgewicht beträgt inklusive Verpackung 621 Gramm.

Zusammenfassung

Beim Kauf des WMF Grand Gourmet Messersets erhalten Sie ein Kochmesser, ein Allzweckmesser und ein Gemüsemesser. Die Klingen bestehen aus rostfreiem und säurebeständigem Spezialstahl und haben dank Performance-Cut-Technologie laut Hersteller eine langanhaltende Schärfe. Ihnen stehen ergonomisch geformte Griffe mit einer sehr guten Balance zur Verfügung.

FAQ

Kann ich die Messer des WMF Grand Gourmet Messersets an einer Magnetleiste befestigen?

Ja, diese Messer können Sie an Ihrer Magnetleiste befestigen.

Wer hat diese Messer designt?

Die Messer des WMF Grand Gourmet Messersets wurden von Makio Hasuike designt und haben zahlreiche Preise gewonnen – darunter zum Beispiel der Red-Dot-Award oder der Busse-Longlife-Design-Award.

Eignet sich das Allzweckmesser zum Filetieren von Fisch?

Nein, gemäß Amazon-Kunden eignet sich das Messer nicht zum Filetieren von Fisch.

Wo wird dieses Messersets hergestellt?

Diese Messer werden in Deutschland produziert.

Was ist ein Messerset?

Messerset TestMit einem Messerset erhalten Sie eine Sammlung verschiedener Küchenmesser. Häufig besteht ein Set aus einem Kochmesser, einem Schälmesser und einem Allzweckmesser. Jede Messer-Art hat andere Eigenschaften und eignet sich für unterschiedliche Einsatzzwecke.

Welche Materialien werden für Messersets verwendet?

Die Klingen Ihres Messersets können aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sein. Am häufigsten kommen Stahl oder Stahl-Legierungen zum Einsatz. Wodurch sich die verschiedenen Materialien auszeichnen, verraten wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

  1. Edelstahl 18/10: Edelstahl ist ein sehr häufig genutztes Material. Hierbei handelt es sich um Stahl mit einem 18-prozentigen Chrom- und einem 10-prozentigen Nickel-Anteil. Während das Chrom für eine höhere Korrosionsbeständigkeit sogt, ist das Nickel für eine leichtere Herstellung des Messers erforderlich. Edelstahl-18/10-Messer bieten Ihnen eine hohe Säurebeständigkeit. Dadurch eignen sie sich für die Zerkleinerung von Zitrusfrüchten, ohne dass die Klinge beschädigt wird.
  2. Karbon- und Kohlenstoff-Stahl: Kohlenstoff und Karbon beeinflussen die Härte Ihres Messers. Schon ein geringer Kohlenstoff-Anteil von 0,8 Prozent sorgt für einen härteren Stahl, der Ihnen den Vorteil eines schärferen Schliffs bietet. Gleichzeitig gilt: Je mehr Kohlenstoff in einem Messer enthalten ist, desto zerbrechlicher wird es. Karbon ermöglicht noch härtere Klingen. Neben der hohen Anfälligkeit für Brüche liegt ein Nachteil von Karbon- und Kohlenstoff-Messern darin, dass sie zum Rosten neigen.
  3. Molybdän-Vanadium-Stahl: Dieser Stahl wird oft mit „X50CrMoV15“ gekennzeichnet. Es handelt sich um einen hochlegierten Edelstahl. Dieses Material gilt als robust und nahezu rostfrei. Der Kohlenstoff-Anteil liegt bei 0,5 Prozent, wodurch Ihnen Klingen aus Molybdän-Vanadium-Stahl häufig einen hohen Schärfegrad bieten.
  4. Damaszener-Stahl: Hochwertige Messersets haben häufig Klingen aus Damaszener-Stahl. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus mehreren Stahl-Lagen zusammengeschmiedet werden. Dadurch bieten sie Ihnen eine hohe Härte und eine gute Schneidbeständigkeit. Damaszener-Messer erkennen Sie an der typischen Musterung, die durch den besonderen Herstellungsprozess entsteht.
  5. Keramik: Klingen aus Keramik zeichnen sich durch ihren hohen Härtegrad aus, wodurch sie Ihnen eine gute Schärfe bieten. Da es sich bei diesem Material um kein Metall handelt, ist es vollkommen rostfrei. Nachteilig ist, dass Keramik-Messer durch ihre hohe Härte anfällig für Brüche sind.

Aus welchen Materialien bestehen Messergriffe?

Die meisten Messergriffe bestehen aus Holz oder Kunststoff. Kunststoffgriffe kommen überwiegend bei kostengünstigen Messern zum Einsatz und bieten Ihnen keine nennenswerten Vorteile. Hochwerte Messersets sind mit Holzgriffen ausgestattet, die Ihnen eine hohe Widerstandsfähigkeit und einen guten Nutzungskomfort bieten. Wichtig ist, dass das Holz nicht lackiert ist und „atmen“ kann. Geölte Holzgriffe sollten Sie aufgrund ihrer Langlebigkeit bevorzugen. Vereinzelt gibt es Messersets mit Griffen aus Perlmutt, Knochen oder Metall, die Ihren Messern eine besondere Optik verleihen. In Sachen Handhabung bieten Ihnen diese keine Vorteile.

Experten raten dazu, Holzgriffe vor der ersten Verwendung mit Wasser zu benetzen. Dadurch richten sich die Holzfasern auf und das Messer gleitet Ihnen nicht so leicht aus der Hand.

Welche Messer brauche ich?

Schon gewusst?Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Küchenmessern, die sich jeweils für unterschiedliche Aufgaben eignen. Zur Grundausstattung einer Küche gehören das Kochmesser, das Allzweckmesser und das Schälmesser. Wenn diese in Ihrem Messerset enthalten sind, sind Sie für die meisten Aufgaben gut gewappnet.

  • Kochmesser: Kochmesser haben eine breite Klinge mit einer Länge von rund 20 Zentimetern. Sie eignen sich für rohes Fleisch, Fisch und Gemüse beziehungsweise alle Lebensmittel, die Sie nach dem Zerkleinern in einen Topf oder eine Pfanne geben.
  • Allzweckmesser: Allzweckmesser werden aufgrund ihrer spitz zulaufenden Klinge oft als Spitzmesser bezeichnet. Sie sind kompakt und universell einsetzbar. Meistens verfügen sie über eine Klingenlänge von 9 bis 15 Zentimetern und kommen zum Schälen von Obst und Gemüse zum Einsatz. Falls Sie kein Kochmesser haben, können Sie Ihr Allzweckmesser zum Schneiden von Fisch, Fleisch oder Gemüse verwenden.
  • Brotmesser: Brotmesser erkennen am Wellenschliff und der Klingenlänge von mindestens 20 Zentimetern. Diese Messer erlauben es Ihnen, das harte Äußere Ihres Brotes leicht zu schneiden, ohne das weiche Innere zu zerreißen. Der Wellenschliff hat den Vorteil, dass er selbst nach Jahren der Nutzung nicht stumpf wird.

Im folgenden Video sehen Sie, worauf Sie bei diesen Messern achten sollten:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Welche Messer gibt es in Messersets?

AchtungNeben den drei wichtigsten Klingen gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Messern, die in Ihrem Messerset enthalten sein können. Wodurch sich diese auszeichnen, verraten wir Ihnen im folgenden Abschnitt:

  • Filetier- und Schinkenmesser: Filetier- und Schinkenmesser zeichnen sich durch lange und schmale Klingen aus. Sie haben flexible Schneiden und sind in Längen zwischen 15 und 30 Zentimetern erhältlich. Filetiermesser sind so konzipiert, dass Sie damit dünne Scheiben von Ihrem Fleisch abschneiden können.
  • Fleischmesser: Im Vergleich zu „normalen“ Kochmessern sollten Sie die häufig als Tranchiermesser bezeichneten Fleischmesser nicht zum Schneiden von rohem Fleisch verwenden. Sie sind für gebratenes, gegrilltes oder gekochtes Fleisch gedacht. Die Länge beläuft sich bei den meisten Fleischmessern auf rund 20 Zentimeter. Den größten Unterschied zum Kochmesser finden Sie in der Formgebung der Klinge. Sie ist schmaler und dünner. Das ermöglicht Ihnen präzise Schnitte, ohne dass der Saft aus Ihrem Fleisch herausläuft.
  • Hackmesser: Das Hackmesser ist Ihnen möglicherweise als Küchenbeil bekannt. Es zeichnet sich durch eine 15 bis 25 Zentimeter lange, robuste Klinge aus. Sie benötigen es für grobe Arbeiten in Ihrer Küche – zum Beispiel zum Durchtrennen von Knochen, Knorpel oder widerspenstigen Sehnen. Es wird häufig für Kotelettstränge verwendet, um die einzelnen Koteletts zu lösen. Mit den meisten anderen Messer-Arten gestaltet sich diese Aufgabe als umständlich.
  • Ausbeinmesser: Wenn Sie Ihr Fleisch am liebsten beim Metzger kaufen, kann sich ein Ausbeinmesser als praktisch erweisen. Es ist zum Herauslösen von Knochen gedacht, wofür es mit einer schmalen, leicht gebogenen und spitz zulaufenden Klinge ausgestattet ist. Die Klingenlänge liegt meist zwischen 13 und 16 Zentimetern. Ausbeinmesser können Sie nicht nur zum Lösen von Knochen verwenden, sondern auch zum Entfernen von Sehnen und Fetträndern.
  • Lachs- und Fischmesser: Lachs- und Fischmesser haben große Ähnlichkeit mit den Filetiermessern. Die Klinge ist genauso flexibel. Der Unterschied besteht darin, dass sie länger und schmaler ist als bei Filetiermessern. Die Klingenlänge beträgt nicht selten mehr als 30 Zentimeter. Lachsmesser haben oftmals einen Kullenschliff, der für weniger Widerstand beim Schneiden sorgen soll. Dadurch eignen sie sich sehr gut zum Filetieren von ganzen Fischen.
Kullen sind Vertiefungen in der Klinge, die unmittelbar über der Messerschneide liegen. Diese ziehen sich über die gesamte Klingenlänge und sollen Ihnen das Schneiden erleichtern.
    Messerset Vergleich

  • Santoku-Messer: Das Santoku-Messer ist die japanische Ausführung des normalen Küchenmessers. Die Klinge ist etwas breiter und endet nicht ganz so spitz. Der größte Unterschied liegt im V-förmigen Schliff, der den Klingen einen hohen Schärfegrad verleiht. Die Bezeichnung „Santoku“ steht für die „drei Tugenden des Messers“: Fleisch, Fisch und Gemüse. Die Besonderheit des Santoku-Messers ist, dass Sie damit alle Lebensmittel gleich gut bearbeiten können. Sie können es als japanisches Allzweckmesser bezeichnen.
  • Käsemesser: Messer für das Schneiden von Käse gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Für Hartkäsesorten brauchen Sie zum Beispiel robuste und kompakte Klingen. Ein Messer für Weichkäse hat die charakteristischen Aussparungen in der Klinge, die das Festkleben des Käses verhindern sollen. Parmesanmesser haben äußerlich keine Ähnlichkeit mit gewöhnlichen Klingen. Sie sind nicht zum Schneiden gedacht, sondern ermöglichen es Ihnen den harten Parmesan präzise zu brechen.
  • Obst- und Gemüsemesser: Obst- und Gemüsemesser sind kompakt und handlich. Meistens sind die Klingen nicht länger als 10 Zentimeter. Derartige Messer dienen Ihnen zum Schälen von Obst und Gemüse, weshalb sie oftmals als Schälmesser bezeichnet werden.
  • Tomatenmesser: Da Tomaten eine feste Schale und einen weichen Kern haben, stellen sie besondere Anforderungen an ein Messer. Selbst mit einem sehr scharfen Gemüsemesser können Sie Tomaten nicht optimal schneiden. Die meisten Klingen zerdrücken die Tomate mehr, als sie zu schneiden. Tomatenmesser haben einen speziellen Wellenschliff und sind meistens mit einer Doppelspitze ausgestattet. Dadurch können Sie die „harte“ Tomatenschale leicht zertrennen, ohne das weiche Innere zu zerdrücken.
Die Doppelspitze eines Tomatenmessers erleichtern es Ihnen, Ihre geschnittenen Tomaten aufzunehmen und anzurichten.
  • Wiegemesser: Wiegemesser dienen Ihnen zum Zerkleinern von Kräutern. Derartige Messer haben oftmals zwei parallel zueinanderstehende, gebogene Klingen mit jeweils einem Griff am Ende. Um ein Wiegemesser korrekt zu führen, benötigen Sie beide Hände.
  • Konditormesser: Äußerlich ähneln Konditormesser gewöhnlichen Tortenhebern. Sie haben eine scharfe und eine stumpfe Seite und eignen sich zum Schneiden sowie Portionieren von Gebäck.

Was sind die Vor- und Nachteile von Messersets gegenüber einzelnen Messern?

Messersets bieten Ihnen gegenüber dem Kauf von einzelnen Klingen viele Vorteile. Sie erhalten auf einen Schlag unterschiedliche Messer, womit Sie für verschiedene Kochsituationen gut gerüstet sind. Vorteilhaft ist, dass Sie Messer im Set günstiger kaufen können, als einzeln. Alle Ihre Messer passen optisch zusammen und haben die gleiche Qualität und Haltbarkeit. Häufig enthalten Messersets praktisches Zubehör, wie zum Beispiel Messerschärfer oder Messerblöcke.

Der einzige Nachteil beim Kauf eines Messersets besteht darin, dass Sie eventuell nicht jede enthaltene Klinge benötigen. Diese können Sie verschenken oder weiter verkaufen.

  • Kostengünstiger als Einzelkauf
  • Alle Messer haben die gleiche Qualität
  • Ihre Messer passen optisch zusammen
  • Häufig mit nützlichem Zubehör
  • Eventuell mit Messern, die Sie nicht gebrauchen können

Welche Messerset-Arten gibt es?

Das beste MessersetWir unterscheiden vier Arten von Messersets. Welche Klingen diese enthalten und wo die Vor- und Nachteile liegen, verraten wir Ihnen im folgenden Abschnitt. Zu den Arten von Messersets zählen:

  • Küchenmesser-Sets
  • Steakmesser-Sets
  • Metzgermesser-Sets
  • Japanische Messersets

Küchenmesser-Sets

In einem Küchenmesser-Set finden Sie verschiedene Arten von Messern, die Ihnen in Ihrer Küche behilflich sein können – zum Beispiel ein Allzweckmesser, ein Schälmesser und ein Brotmesser. Solche Sets erweisen sich als praktische Multitalente und ermöglichen es Ihnen, auf einen Schlag eine solide Grundausstattung für Ihre Küche zu erhalten. Wenn Sie zu einem kostengünstigen Küchenmesser-Set greifen, müssen Sie damit rechnen, dass regelmäßiges Nachschleifen erforderlich ist.

  • Solide Grundausstattung
  • Kostengünstige Sets erfordern regelmäßiges Nachschleifen

Steakmesser-Sets

In einem Steakmesser-Set finden Sie eine Auswahl von Klingen, die sich sehr gut zum Schneiden von Fleisch eignen. Da das Schneiden von Fleisch viel Kraft erfordert, bieten Ihnen Steakmesser meistens ergonomische Griffe mit angenehmer Haptik. Weniger vorteilhaft ist, dass diese Messer meistens schwer sind und sich nur für Fleisch eignen.

  • Optimal für Steaks
  • Schwer
  • Nur für Fleisch geeignet

Metzgermesser-Sets

Wenn Sie häufig frisches Fleisch zubereiten oder selbst schlachten, könnte sich die Anschaffung eines Metzgermesser-Sets für Sie lohnen. Damit erhalten Sie zum Beispiel ein Fleischmesser, ein Ausbeinmesser und einer Filetiermesser – alles, was Sie für die Zubereitung von unterschiedlichem Fleisch benötigen.

  • Für alle Fleisch- und Schlachtarbeiten geeignet
  • Nur für Fleisch geeignet

Japanische Messersets

Japanische Messersets eignen sich für anspruchsvolle Köche. Meistens beinhalten sie Santoku-Messer mit unterschiedlichen Längen, die sich gut für Filetierarbeiten eignen. Nicht selten bestehen die Klingen aus hochwertigem Damaszener-Stahl und bieten Ihnen einen hohen Schärfegrad. Japanische Messersets erfordern nicht nur eine hohe Investition. Sie sollten sich darüber bewusst sein, dass derartige Klingen eine regelmäßige Pflege erfordern.

  • Hochwertige Klingen für Filetierarbeiten
  • Hoher Schärfegrad
  • Kostspielig
  • Hoher Pflegebedarf

Wie viel kostet ein Messerset?

Messersets TestWas die Kosten betrifft, gibt es zwischen unterschiedlichen Messersets große Unterschiede. Die Kosten richten sich nach der Anzahl, Art und Qualität der enthaltenen Messer. Preiswerte Sets finden Sie im unteren zweistelligen Bereich. Für ein Set aus hochwertigen Santoku-Klingen kann eine dreistellige Investition erforderlich sein. Sie können beim Kauf Ihres neuen Messersets mit folgenden Kosten rechnen:

  • Messersets aus der unteren Preisklasse: 10 bis 30 Euro
  • Messersets aus der mittleren Preisklasse: 30 bis 80 Euro
  • Messersets aus der oberen Preisklasse: 80 bis 150 Euro oder mehr

Wie viel sollte ich für mein neues Messerset ausgeben?

Wie viel Sie für Ihr neues Messerset ausgeben sollten, hängt davon ab, wie viele Messer Sie benötigen und welche Ansprüche Sie an diese stellen. Wenn Sie eine Grundausstattung mit den wichtigsten Klingen benötigen und keine hohen Ansprüche an deren Qualität stellen, können Sie zu einem Messerset aus der unteren Preisklasse greifen. Falls Sie eine große Auswahl an Messern benötigen, werden Sie im Bereich der mittleren Preisklasse fündig. Messersets aus dem Bereich der oberen Preisklasse eignen sich für professionelle Einsatzzwecke oder ambitionierte Hobbyköche.

Internet versus Fachhandel: Wo sollte ich mein neues Messerset kaufen?

Messersets finden Sie häufig in Fachgeschäften für Küchenbedarf, Kaufhäusern und manchmal als Angebot in Supermärkten. Die ersten beiden Optionen bieten Ihnen den Vorteil einer persönlichen Beratung. Davon abgesehen gestaltet sich der Kauf im örtlichen Fachhandel häufig als mühsam. Das Angebot an unterschiedlichen Sets ist dort meistens genauso begrenzt, wie Ihre Möglichkeiten, die Preise und Leistungen der Messersets miteinander zu vergleichen. Im schlimmsten Fall müssen Sie viel Zeit aufwenden und mehrere Geschäfte aufsuchen, um ein geeignetes Set zu finden.

Das Internet bietet Ihnen bessere Voraussetzungen für den Kauf Ihres neuen Messersets. Hier stehen Ihnen so gut wie alle derzeit auf dem Markt erhältlichen Sets zur Verfügung. Sie haben gute Möglichkeiten, sich umfassend zu informieren und die einzelnen Messersets miteinander zu vergleichen. Wenn Sie sich für ein bestimmtes Set entschieden haben, tätigen Sie Ihre Bestellung bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Unter dem Strich überwiegen die Vorteile des Internets. Das heißt nicht, dass Sie mit mehr Aufwand im örtlichen Handel kein geeignetes Messerset finden können.

Worauf sollte ich beim Kauf meines neuen Messersets achten?

Bitte merken!Um beim Kauf Ihres neuen Messersets eine fundierte Entscheidung treffen zu können, sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen. Damit Sie wissen, worauf es ankommt, haben wir die wichtigsten Kriterien im folgenden Abschnitt für Sie zusammengetragen. Dazu zählen:

  1. Lieferumfang
  2. Nutzungskomfort
  3. Klingenlänge
  4. Stärke der Klingen
  5. Klingenmaterial
  6. Klingenhärte
  7. Klingenschliff
  8. Verarbeitung
  9. Messergriffe
  10. Spülmaschinentauglichkeit

Der Lieferumfang

Zuerst sollten Sie festlegen, welche und wie viele Messer Ihr neues Messerset beinhalten soll. Wenn Sie sich für ein Set bestehend aus einem Kochmesser, einem Allzweckmesser und einem Brotmesser entscheiden, erhalten Sie eine solide Grundausstattung, mit der Sie für die meisten Arbeiten in Ihrer Küche gut gerüstet sind. Sinnvoll erweitern können Sie diese Auswahl zum Beispiel um Obst- und Gemüsemesser, Steakmesser oder Hackmesser.

Neben Küchenmessern enthalten Messersets häufig praktisches Zubehör – zum Beispiel Messerschärfer, Messerblöcke oder Küchenscheren.

Nutzungskomfort der Messer

Für den Nutzungskomfort Ihrer Messer ist die Balance entscheidend. Ein gut ausbalanciertes Messer zeichnet sich durch ein nahezu gleiches Gewicht von Griff und Klinge aus. Ob das der Fall ist, können Sie leicht überprüfen, indem Sie die Messer am Übergang zwischen Griff und Klinge auf einen Ihrer Finger legen. Wenn es sich von selbst ausbalanciert, bietet es Ihnen eine gute Balance. Da Sie das beim Online-Kauf nicht überprüfen können, lohnt sich ein Blick in die Erfahrungsberichte anderer Käufer. Häufig machen die Hersteller Angaben zur Balance. Ein weiterer Faktor, der den Nutzungskomfort Ihrer neuen Messer beeinflusst, ist der Griff. Dieser sollte ergonomisch geformt und rutschfest sein.

Klingenlänge

Wichtig!Wie lang die Klingen Ihres neuen Messersets sein sollten, richtet sich danach, wofür Sie sie benutzen wollen. Wenn Sie vornehmlich Obst und Gemüse schneiden wollen, brauchen Sie keine langen Klingen. Klingenlängen zwischen 8 und 12 Zentimetern sind ausreichend. Wenn Sie auf der Suche nach einem Messer sind, das Sie für unterschiedliche Aufgaben verwenden können, sollte dieses eine Klingenlänge zwischen 15 und 20 Zentimetern aufweisen. Noch längere Klingen benötigen Sie nur zum Tranchieren oder Filetieren. In unserem Messerset-Vergleich informieren wir Sie über die Länge jeder einzelnen Klinge.

Stärke der Klingen

Die Klingenstärke beschreibt die Dicke der Messerschneiden. Bei den meisten Messern bewegt sich diese bei 1,5 bis 2 Millimetern. Viele Köche bevorzugen dünne Klingen, weil sie damit präziser schneiden können und sich diese leichter schärfen lassen. Bei groben Arbeiten, wie zum Beispiel dem Herauslösen von Knochen, sind dickere Klingen sinnvoll. Ausbeinmesser sollten Ihnen eine Klingenstärke von mindestens 2 Millimetern bieten.

Das Klingenmaterial

Wie bereits erwähnt, bestehen die meisten Küchenmesser aus Stahl oder Stahl-Legierungen. Diese weisen verschiedene Eigenschaften auf und bieten Ihnen individuelle Vor- und Nachteile. Wenn Sie sehr hochwertige Messer suchen, kommen Sie um Damaszener-Stahl kaum herum. Für welches Material Sie sich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Ansprüchen ab. Berücksichtigen Sie unseren Abschnitt „Welche Materialien werden für Messersets verwendet?“ und suchen Sie sich das Klingenmaterial aus, das Ihnen am meisten zusagt.

Die Klingenhärte

Je härte die Klingen Ihres Messersets sind, desto schärfer können Sie diese schleifen. Gleichzeitig sind harte Klingen empfindlicher gegenüber Brüchen. Angegeben wird die Klingenhärte in HRC beziehungsweise „Hardness-Rockwell-Cone“. Wenn Sie Messer suchen, die bei groben Aufgaben nicht schnell brechen oder schartig werden, empfiehlt sich eine Klingenhärte zwischen 50 bis 60 HRC. Unterhalb dieses Wertes sind Ihre Messer flexibler und eignen sich gut für filigrane Aufgaben. Die meisten Messerset-Hersteller machen keine Angaben zur Klingenhärte.

Der Klingenschliff

Was den Schliff Ihrer neuen Küchenmesser betrifft, sollten Sie zwischen hand- und maschinengeschliffenen Messern unterscheiden. Handgeschliffene Messer bieten Ihnen eine höhere Qualität. Sie schneiden besser und bleiben länger scharf. Da das Schleifen von Hand sehr aufwendig ist, erfordern handgeschliffene Klingen eine höhere Investition. Wenn Sie in Sachen Qualität Abstriche machen können, empfiehlt sich zugunsten eines günstigeren Preises die Anschaffung eines Messersets mit maschinell geschliffenen Klingen.

Die Qualität des Klingenschliffs können Sie leicht überprüfen. Halten Sie Ihre Messer unter eine Lampe. Falls Sie weder Beulen, noch Unebenheiten entdecken und die Schneide das Licht gleichmäßig spiegelt, können Sie sich sicher sein, dass es sich um einen hochwertigen Schliff handelt.

Ein weiterer Faktor, den Sie beachten sollten, ist die Seite des Schliffs. Wenn die Klingen Ihres neuen Messersets linksseitig geschliffen sind, eignen sie sich für Rechtshänder und andersherum. Die meisten Küchenmesser haben einen beidseitigen Schliff, sodass sie sich sowohl für Rechts-, als auch für Linkshänder eignen.

Die Verarbeitung

Hochwertig verarbeitete Messer erkennen Sie an einem nahtlosen Schaft, der übergangslos mit der Klinge verbunden ist. Zwischen Messergriff und Klinge sollten keinerlei Fugen vorhanden sein. Ansonsten könnten sich Essensreste festsetzen, was langfristig zur Bildung von Bakterien führt. Wenn der Griff mit Nieten oder Schrauben befestigt ist, sollten diese nahtlos sitzen. Ein weiteres Indiz für ein hochwertiges Messer ist eine geschmiedete Klinge. Derartige Klingen sind dichter im Material und haben ein gleichmäßigeres Gefüge, als Sie es von gestanzten Klingen erwarten können.

Um das Verletzungsrisiko zu verringern, sollten Sie darauf achten, dass die Messer Ihres neuen Messersets mit Sicherheitsgriffen ausgestattet sind. Diese haben einen ummantelten Klingen-Ansatz und erhöhen Ihre Arbeitssicherheit.

Die Spülmaschinentauglichkeit

Küchenmesser können Sie leicht von Hand reinigen. Berücksichtigen Sie, dass dabei ein Verletzungsrisiko besteht. Um dieses zu reduzieren, können Sie darauf achten, dass Sie die Messer Ihres neuen Messersets im Geschirrspüler reinigen können. Bei vielen Messern greifen die Chemikalien des Geschirrspülmittels die Klingen an und beschleunigen den Verschleiß. Sie sollten Ihre Küchenmesser nur im Geschirrspüler reinigen, wenn der Hersteller es empfiehlt.

Welche bekannten Messerset-Hersteller gibt es?

Bitte genau hinschauenEs gibt viele Unternehmen, die Küchenmesser in Sets anbieten. Drei der bekannten Hersteller möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt vorstellen.

Amazon

Im Jahre 1994 gründete Jeff Bezos das Unternehmen Amazon im US-amerikanischen Bundesstaat Washington – zunächst als elektronisches Buchgeschäft. Die Idee dafür kam Bezos zusammen mit dem Investor Dacid E. Shaw, in dessen Unternehmen er vor der Gründung seiner eigenen Firma arbeitete. Jeff Bezos verließ Shaws Firma und begann den Siegeszug Amazons allein. Nach stetiger Weiterentwicklung und Erschließung neuer Märkte ist Amazon mittlerweile zum drittwertvollsten Unternehmen der USA herangewachsen. Der Umsatz lag im Jahr 2019 bei 280 Milliarden US-Dollar. Heute ist Amazon eine Onlne-Handelsplattform, auf der Gewerbetreibende ihre Produkte anbieten können. Mittlerweile führt das Unternehmen eine Reihe von eigenen Produkten, wie zum Beispiel E-Book-Reader, HDMI-TV-Sticks, Tablets und verschiedene Haushaltshelfer. Dazu zählen zum Beispiel Matratzen, Kochtöpfe oder Messersets. Preislich bewegen sich die Messersets von Amazon im unteren bis mittleren Bereich.

WMF

Die Firma WMF wurde im Jahr 1853 von Daniel Straub und den Gebrüdern Louis und Friedrich Schweizer in Geislingen gegründet – damals unter dem Namen „Metallwarenfabrik Straub und Schweizer“. 1880 schloss sich die Firma auf Anraten der Württembergischen Vereinsbank mit der fortschrittlichen aber finanziell angeschlagenen Metallwarenfabrik „Ritter und Co.“ zur Württembergischen Metallwarenfabrik zusammen – kurz WMF. Seit diesem Tag konzentriert sich das Unternehmen auf die Produktion von Haushalts- und Hotelwaren, wie zum Beispiel Geschirr, Gläsern, Küchengeräten und verschiedenen Arten von Messern.

Seinen heutigen Ruf konnte WMF mithilfe des Produktdesigners und Bauhaus-Schülers Wilhelm Wagenfeld im Laufe der 1950er- und 60er-Jahre aufbauen. Dieser war dafür bekannt, schöne, schlichte und gleichzeitig langlebige Haushaltswaren zu designen. Einen erfolgreichen Geschäftsbereich eroberte WMF in den früheren 60er-Jahren – Kaffeemaschinen. Nach mehreren turbulenten Jahren wurde WMF in den 90ern immer wieder von mehreren Mehrheitseignern umgewandelt, bis in der Mitte der 2010er Jahre ein französisches Unternehmen die Führung der Firma übernahm.

Seit 2016 gehört WMF zum französischen Haushaltsgeräte-Hersteller Groupe SEB. Trotzdem hält WMF sechs eigene Marken: WMF, Silit, Kaiser, Scharer, Hepp und Curtis. Weltweit ist das Unternehmen an über 40 Standorten vertreten und hat allein in Deutschland knapp 200 eigene Filialen.

Zwilling

Messersets VergleichAm 13. Juni 1731 ließ sich der Solinger Messerschmied Peter Henckels den Zwilling als Handwerkszeichen in die Solinger Messermacherrolle eintragen und gründete eines der mittlerweile ältesten Unternehmen der Welt. 1818 wurde die erste Verkaufsniederlassung in Berlin eröffnet. Rund 70 Jahre später folgten jeweils ein Geschäft in New York und Wien. 1897 eröffnete Zwilling Niederlassungen in Kopenhagen und Rotterdam. Mit der Umstellung von Dampftechnik auf Elektroantriebe wurde Zwilling mit der Inbetriebnahme seines eignen Kraftwerks im Jahre 1905 als „Pionier einer neuen Betriebsform und maschinellen Technik“ bezeichnet.

Das Unternehmen konnte sich mit der preußischen goldenen Staatsmedaille rühmen und wurde zum königlichen und kaiserlichen Hof-Stahlwaren-Fabrikanten ernannt. Seinen größten Mitarbeiterstamm am Hauptsitz erreichte Zwilling Mitte der 1920er-Jahre mit knapp 1.500 Fabrikarbeitern. Zu dieser war die Firma Zwilling der weltweit größte Schneidwarenhersteller. Im Jahr 1953 wurde Zwilling in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und blieb bis ins Jahr 1969 in Familienbesitz. Mittlerweile ist die Werhahn KG aus Neuss Alleinaktionär und konnte das Portfolio des Unternehmens ausbauen. Unter anderem übernahm Zwilling den japanischen Messerhersteller Nippa und den Kochgeschirr-Hersteller Denneyere aus Belgien. Heute beschäftigt das Unternehmen weltweit über 3.800 Mitarbeiter und erwirtschaftet knapp 80 Prozent seines Gesamtumsatzes im Ausland.

Gibt es nützliches Zubehör für mein Messerset?

Für eine optimale Aufbewahrung und Pflege Ihres neuen Küchenmessersets gibt es eine Vielzahl an Zubehör. Nützliche Zubehör-Teile möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt vorstellen. Dazu zählen:

  1. Messerblöcke
  2. Messerscheiden
  3. Magnetleisten
  4. Schleifsteine
  5. Wetzstähle
  6. Durchziehschleifer
  7. Unterlagen

Messerblöcke

Um die Schärfe Ihres Messersets zu bewahren und das Verletzungsrisiko gering zu halten, empfiehlt sich eine ordnungsgemäße Verwahrung der Klingen. Eine sehr gute Möglichkeit bieten Ihnen Messerblöcke. Diese gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien, wie zum Beispiel Stahl, Keramik oder Kunststoff. Am häufigsten wird Holz genutzt. Durch die große Auswahl haben Sie es leicht, einen Messerblock zu finden, der optisch zu Ihrer Kücheneinrichtung passt. Viele Messersets werden mit einem passenden Messerblock angeboten.

Es gibt universelle Messerblöcke, die herausnehmbare Einsätze aus Kunststoff-Borsten haben und es Ihnen erlauben, Messer mit verschiedenen Längen und Stärken aufzubewahren.

Messerscheiden

Wenn Sie die Messer nicht in einem Messerblock verstauen möchten, empfiehlt sich die Nutzung von Messerscheiden. Diese ermöglichen es Ihnen, Ihre Messer ohne Verletzungs- oder Beschädigungsrisiko in einer Schublade aufzubewahren. Viele Messersets werden mit passenden Scheiden ausgeliefert. Alternativ können Sie universelle Messerscheiden kaufen, in denen Sie Klingen mit unterschiedlichen Längen und Stärken unterbringen können. Messerscheiden bestehen oftmals aus Leder oder Kunststoff. Universelle Scheiden sind aus einem speziellen Kunststoff namens „Kydex“ gefertigt.

Bei Kydex-Kunststoff handelt es sich um ein thermoplastisches Material. Sie können es erwärmen und um die Klinge Ihres Messers legen. So erhalten Sie eine individuelle Messerscheide, die zu Ihrem Messer passt.

Magnetleisten

Wichtige UnterschiedeEine Alternative zur Aufbewahrung Ihrer Küchenmesser bieten Ihnen Magnetleisten. Diese können Sie an eine Wand montieren, um Ihre Klingen schonend und platzsparend aufzubewahren. Beliebte Stellen für Magnetleisten sind zum Beispiel die Seiten eines Kühlschranks, die Front von Hängeschränken oder geflieste Wände. Nachteilig ist, dass sie diese ausschließlich für Messer aus magnetischen Materialien verwenden können. Keramik-Messer können sie nicht an einer Magnetleiste aufbewahren.

Schleifsteine

Schleifsteine bieten Ihnen eine effektive Möglichkeit, um die Schärfe der Klingen Ihres Messersets zu erhalten. Die Feinheit des Schleifsteins sollten Sie danach ausrichten, wie scharf Ihre Messer sein sollen und aus welchem Material sie bestehen. Für stumpfe oder beschädigte Messer benötigen Sie zum Beispiel eine grobe Körnung. Dazu gehören 150er- bis 800er-Schleifsteine. Für feinere Schleif-Ergebnisse nutzen Sie Schleifsteine mit einer Körnung von 800 oder mehr. Wenn Sie Ihre Klingen rasiermesserscharf schleifen wollen, brauchen Sie eine sehr feine Körnung. Solche Schleifsteine werden als Poliersteine bezeichnet und haben eine Körnung zwischen 2.000 und 10.000.

Meistens handelt es sich bei Poliersteinen um sogenannte Naturbruchsteine. Derartige Steine sind sehr hart und bieten Ihnen einen entscheidenden Vorzug: Sie müssen sie nicht permanent mit Wasser begießen. Einmaliges Benetzen ist für gute Schleif-Ergebnisse meistens ausreichend.

Wetzstähle

Die Anschaffung eines Wetzstahls bietet Ihnen eine weitere Möglichkeit, ihre Küchenmesser scharf zu halten. Diese gibt es in zwei Ausführungen: Als Wetzstahl zum Aufrichten des Klingenstahls und Erhalten der Schärfe und als Wetzstahl zum Abtragen von Material. Die zweite Ausführung eignet sich zum Schärfen von stumpfen Klingen. Entscheidend bei der Auswahl Ihres Wetzstahls ist, dass dieser härter als der Stahl des zu schärfenden Messers ist. Berücksichtigen Sie das Material des Wetzstahls. Zum Einsatz kommen Stahl, Keramik und Stahl mit Diamantkornbeschichtung.

Durchziehschleifer

Eine einfache aber weniger effektive Möglichkeit zum Schärfen Ihrer Klingen bieten ihnen Durchziehschleifer. Diese bestehen aus einem Griff und einem Kopf, der mehrere ineinandergreifende, runde Metallplatten hält. Wie es die Bezeichnung andeutet, können Sie Ihre Messer damit schärfen, indem Sie die Klingen durch die Metallplatten ziehen. Eine häufige Nutzung des Durchziehschleifers kann Ihre Klingen beschädigen.

Schneidebretter oder -unterlagen

Eine Unterlage beim Schneiden von Lebensmitteln ist aus zwei Gründen wichtig: Zur Schonung Ihres Messers und um die Arbeitsfläche Ihrer Küche nicht zu beschädigen. Diese Unterlagen gibt es aus unterschiedlichen Materialien. Oft bestehen Schneidbretter aus Holz, Kunststoff, Glas oder Keramik. Die Härte der Unterlage sollte immer zur Härte Ihrer Klingen passen. Bei Keramik-Messern sollten Sie keine harten Unterlagen aus Keramik oder Glas verwenden. Dabei besteht ein hohes Risiko, dass Ihre Klinge zerbricht. Besser eignen sich unterlagen aus Holz oder Kunststoff.

Worauf sollte ich bei der Nutzung meines Messersets achten?

Bitte merken!Damit die Nutzung Ihres neuen Messersets problemlos und verletzungsfrei vonstattengeht, möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt fünf Ratschläge mit auf den Weg geben:

  1. Wenn Kinder in Ihrem Haushalt leben, sollten scharfe Gegenstände einen festen Platz haben, den die Kleinsten nicht erreichen können. Entscheidend ist, dass Sie Ihre Messer nach jeder Nutzung an diesen Ort zurücklegen.
  2. Um das Verletzungsrisiko gering zu halten, sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, mit Ihren Messern niemals zum Körper hinzuarbeiten. Die Messerspitzen und -klingen sollten immer von Ihnen weg zeigen.
  3. Beim Schneiden oder Hacken von Gemüse und Kräutern sollten Sie darauf achten, dass Ihre Fingerspitzen beim Festhalten der Lebensmittel senkrecht nach unten zeigen. So verringern Sie das Risiko, sich in die Finger zu schneiden.
  4. Wenn vorhanden, sollten Sie für eine bestimmte Aufgabe das passende Messer verwenden. Zum Filetieren eines Bratens ist die Nutzung eines Brotmessers nicht ratsam. Greifen Sie zu einem Filetier- oder Santoku-Messer. So halten Sie das Verletzungsrisiko gering und erreichen optimale Schneidergebnisse.
  5. Schleifen Sie die Klingen Ihres Messersets regelmäßig gründlich nach. Wenn Sie sich diese Aufgabe nicht zutrauen, können Sie das Schleifen Ihrer Klingen einem Experten überlassen.

Stumpfe Messer gehen mit einem hohen Verletzungspotenzial einher. Wenn Sie beim Schneiden viel Druck ausüben müssen, rutschen Sie leichter ab und können sich schwerwiegende Verletzungen zuziehen.

Wie reinige und pflege ich mein neues Messerset?

FrageDurch die richtige Reinigung und Pflege Ihres Messersets sorgen Sie für optimale hygienische Bedingungen und halten das Verletzungsrisiko gering. Die Pflege unterteilt sich in drei Bereiche:

  • Reinigung: Messersets mit hochwertigen Klingen sollten Sie nicht im Geschirrspüler reinigen. Waschen Sie diese per Hand. Dazu benötigen Sie nur klares Wasser und ein wenig Geschirrspülmittel. Sorgen Sie dafür, dass die Messerspitze bei der Reinigung von Ihnen weg zeigt. Obwohl viele Messer aus rostfreiem Material bestehen, sollten Sie diese nach dem Abwaschen umgehend abtrocknen und sicher verstauen.
  • Aufbewahrung: Ohne eine Messerscheide hat die Aufbewahrung Ihres Messersets in einer Schublade nur Nachteile. Wenn sich die Klingen im Schubfach berühren, könnten Sie Beschädigungen davontragen. Beim Herausholen der Klingen besteht das Risiko, dass Sie sich schneiden. Die Lagerung Ihrer Messer in einem Messerblock oder an einer Magnetleiste eignet sich besser.
  • Unterlage: Der Zustand Ihrer Messerklingen wird von der Unterlage beeinflusst, auf der Sie sie verwenden. Bei härteren Unterlagen aus Glas, Stein oder Keramik werden Ihre Messer schneller stumpf und können leichter brechen. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass Ihr Schneidebrett weicher ist, als Ihre Messer.
Was die Hygiene betrifft, sind Schneidebretter aus Holz nicht optimal. Diese müssen Sie nach der Nutzung direkt reinigen. Anderenfalls können sich beim Schneiden von Fisch oder Fleisch Keime auf der Holzoberfläche festsetzen.

Wie schärfe ich mein Messerset richtig?

Um die Schärfe Ihres Messersets zu erhalten, können Sie Wetzstahl oder Keramik verwenden. Diese Utensilien sollten Sie regelmäßig verwenden – am besten vor jeder Nutzung Ihrer Messer. Wenn Ihre Klingen stumpf sind, hilft Ihnen nur noch ein Schleifstein. Bei der Nutzung eines Wetzstahl-Schärfers gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Überprüfen Sie die Schneide Ihres Messers unter Lichteinstrahlung. Weist Ihre Klinge deutlich sichtbare, weiße Linien auf, ist die Nutzung des Wetzstahls erforderlich.
  2. Wenn Sie Rechtshänder sind, halten Sie Ihren Wetzstahl in der linken Hand waagerecht vor Ihrem Bauch. Sind Sie Linkshänder, machen Sie es anders herum.
  3. Positionieren Sie Ihr Messer im 90-Grad-Winkel mit dem hinteren Bereich der Klinge auf Ihrem Wetzstahl.
  4. Heben Sie Ihr Messer anschließend leicht an, um einen 20- bis 25-Grad-Winkel zu erreichen. Für Ihre Schleif-Ergebnisse ist der Winkel von entscheidender Bedeutung.
  5. Ziehen Sie die Klinge mit leichtem Druck über die gesamte Länge ab.
  6. Wiederholen Sie diesen Vorgang sechs- bis achtmal pro Seite.
  7. Überprüfen Sie die Schneide – wenn die weiße Linie verschwunden ist, ist Ihre Klinge wieder scharf.

Mithilfe von Keramik-Tellern können Sie ähnliche Ergebnisse erreichen. Wichtig ist, dass diese nicht lasiert sind. Die kreisförmige Erhebung auf der Unterseite Ihres Tellers sollte rau sein. Bei der Verwendung von Keramik-Utensilien gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Feuchten Sie den Boden Ihres Tellers mit Wasser an.
  2. Setzen Sie Ihre Klinge im 20- bis 25 Grad-Winkel auf dem Bodenrand Ihres Tellers an.
  3. Ziehen Sie die Klinge über die gesamte Länge am Rand entlang. Alternativ können Sie die Klinge schieben. Entscheiden Sie sich für die Variante, die Ihnen besser liegt, und behalten Sie diese bei.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang sieben- bis neunmal. Unter Zuhilfenahme von Feuchtigkeit wirkt die Oberfläche wie Schmirgelmasse und schärft Ihr Messer.
  5. Überprüfen Sie das Ergebnis. Versuchen Sie, ein ungespanntes Blatt Papier zu durchschneiden. Gelingt es Ihnen, ist Ihr Messer scharf genug. Anderenfalls wiederholen Sie den Vorgang.

Wie schärfe ich stumpfe Messer mit einem Schleifstein?

Falls Ihr Messer stumpf ist, erreichen Sie mit Wetzstahl oder Keramik nicht das gewünschte Ergebnis. Für einen neuen Grundschliff brauchen Sie ein Wasserbad, Schleifsteine mit unterschiedlichen Körnungen und einen Schleifsteinhalter. Diese benutzen Sie wie folgt:

  1. Legen Sie Ihren Schleifstein in ein Wasserbad und lassen Sie ihn einige Sekunden darin liegen.
  2. Holen Sie den Schleifstein aus dem Wasser und befestigen Sie diesen an der Halterung.
  3. Mit dem ersten Vorschliff sorgen Sie für einen sichtbaren Grat an der Klinge – beidseitig und über die gesamte Länge.
  4. Ziehen Sie die gesamte Klingenlänge über den Schleifstein. Für optimale Ergebnisse ist es wichtig, dass Sie diesen regelmäßig nachwässern.
  5. Für den Hauptschliff sorgen Sie mit einem feineren Schleifstein. An der Vorgehensweise ändert sich nichts.
  6. Sobald der Grat vollständig entfernt ist, haben Sie die optimale Schärfe erreicht.

Im folgenden Video sehen Sie, wie Sie Ihre Messer mit einem Schleifstein schärfen können:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Wie sollte ich vorgehen, wenn ich mich geschnitten habe?

Gutes LeistungsverhältnisTrotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann es passieren, dass Sie sich bei der Nutzung Ihres Messersets schneiden. In den folgenden Zeilen verraten wir Ihnen, welches Verhalten in einem solchen Fall angebracht ist:

  • Reinigen Sie Ihre Schnittwunde zuerst unter kaltem, fließendem Wasser.
  • Zur Sicherheit sollten Sie die Wunde desinfizieren – zum Beispiel mit Jod-Salbe.
  • Überprüfen Sie Ihre Wunde. Wenn nur die obersten Hautschichten verletzt wurden, heilt diese schnell von alleine. In diesem Fall reicht ein Pflaster.
  • Wenn Sie sich an Ihrem Fingernagel oder der Fingerkuppe geschnitten haben, sind spezielle Fingerpflaster oder selbsthaftende Fingerverbände empfehlenswert.
  • Wenn der Schnitt so tief ist, dass die Wunde auseinanderklafft, könnten Sehnen oder Nerven verletzt sein. In diesem Fall sollten Sie Ihren Hausarzt aufsuchen. Falls nötig, kann der Arzt die Wunde verbinden oder mit einem Spezialkleber verschließen.
Um zu verhindern, dass sich Ihr Verband oder das Pflaster während Ihrer Küchenarbeiten lösen, können Sie Handschuhe verwenden. Sehr gut eignen sich Einweg-Handschuhe aus Gummi.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Messersets

FragezeichenAbschließend möchten wir Ihnen einige Fragen beantworten, die im Zusammenhang mit Messersets häufig gestellt werden. Wir hoffen, dass wir Ihnen den Kauf und die Nutzung Ihres Messersets erleichtern können.

Worin unterscheiden sich asiatische und europäische Messer?

Der Unterschied zwischen asiatischen und europäischen Messern liegt im Schliff. Europäische Messer haben meistens einen U-Schliff. Asiatische Messer zeichnen sich durch einen V-Schliff aus. Der Vorteil des U-Schliffs ist seine geringere Verschleißanfälligkeit. Asiatische Messer mit V-Schliff sind schärfer und empfindlicher. Bei unsachgemäßer Verwendung verlieren sie schnell ihre Schärfe.

Wie sollte ich alte Messer entsorgen?

Ihre alten, abgenutzten Messer können Sie im normalen Hausmüll entsorgen. Wichtig ist, dass Sie die Klinge sichern und sich niemand daran verletzen kann. Dazu können Sie Messerscheiden verwenden oder Ihre Messer in einer Holz- oder Kunststoff-Box entsorgen. Alternativ können Sie die Messer bei örtlichen Metall- oder Schrotthändlern sowie Wertstoffhöfen abgeben. Falls Ihre Messer noch funktionstüchtig sind und nur nachgeschliffen werden müssen, können Sie sie an ein Sozialkaufhaus verschenken.

Kann ich meine Messersets gravieren lassen?

Ja, bei einigen Herstellern haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen ihrer Bestellung eine Gravur mit zu bestellen. Falls das bei dem Messerset Ihrer Wahl nicht möglich ist, können Sie die Klingen nachträglich gravieren lassen. Das verleiht Ihren Messern eine individuelle Note und macht sie zu einem persönlichen Geschenk.

Für nachträgliche Gravuren stehen Ihnen Online-Anbieter oder örtliche Dienstleister zur Verfügung. Wenn Sie sich für einen örtlichen Anbieter entschieden, profitieren Sie meistens von kürzeren Wartezeiten.

Gelten Küchenmesser als Waffen?

Ein Küchenmesser ist nach dem Waffengesetz dann eine Waffe, wenn die Klingenlänge über 12 Zentimetern liegt. Wenn Sie ein Küchenmesser in der Öffentlichkeit mit sich führen, unabhängig von der Klingenlänge, sollten Sie einen Personalausweis mit sich führen. Das gilt sowohl direkt nach dem Kauf als auch beim Transport der Klinge.

Kann ich Keramik-Messer selbst schärfen?

Keramik-Messer können Sie als Laie nicht selbst schleifen. Sie können Ihre Messer zum Nachschärfen an den Hersteller schicken oder ein Fachgeschäft aufsuchen.

Gibt es einen Messerset-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltEinen Messerset-Test hat die Stiftung Warentest bisher nicht veröffentlicht. Es gibt einen Testbericht von Dezember 2014, der sich mit 20 einzelnen Messern beschäftigt – darunter Santoku-Messer, Keramikklingen und klassische Kochmesser. Für die Bewertungen stützt sich die Stiftung Warentest auf drei Faktoren, die mit einer individuellen prozentualen Gewichtung in die Gesamtergebnisse einfließen. Dazu zählen:

  • Schneiden, Wiegen, Hacken – 60 Prozent
  • Haltbarkeit – 30 Prozent
  • Reinigung – 10 Prozent

Die Testergebnisse können sich sehen lassen. Die getesteten Klingen konnten überwiegend „gute“ Ergebnisse erzielen. Am besten abgeschnitten hat das Santoku-Messer „Kai-Shun-Premier“ aus der Tim-Mälzer-Serie. Dieses erhielt eine gute Bewertung mit einem Ergebnis von 1,6. Am schlechtesten hat das „Bodum“ Kochmesser von Bistro abgeschnitten. Dieses erhielt eine befriedigende Bewertung von 3,5 und offenbarte Schwächen im Bereich der Haltbarkeit. Falls Sie selbst einen Blick in den Küchenmesser-Test der Stiftung Warentest werfen möchten, finden Sie diesen hier. Sollte die Stiftung Warentest in Zukunft einen Messerset-Test veröffentlichen, werden wir unseren Vergleich aktualisieren.

Gibt es einen Messerset-Test von Öko Test?

Öko Test hat bislang weder einen Messerset-Test veröffentlicht, noch einen anderen Artikel, der für unseren Vergleich relevant sein könnte. Wir sind bestrebt, unsere Vergleiche dauerhaft auf einem aktuellen Stand zu halten. Wenn Öko Test zukünftig einen Messerset-Test veröffentlicht, erfahren Sie es hier. Es kann sich lohnen, ab und zu wieder hier vorbeizuschauen.

Glossar

Damaszener-Stahl

Damaszener-Stahl wird aus mehreren Lagen Stahl geschmiedet. Er weist eine hohe Härte auf und ist mit einer charakteristischen Maserung versehen.

Erl

Als Erl wird die Verlängerung der Messerklinge bis zum Ende des Griffs bezeichnet.

Full-Tang

Siehe Vollerl-Bauweise.

Hardness-Rockwell-Cone

Hardness-Rockwell-Cone oder HCR ist die Maßeinheit für die Klingenhärte eines Messers.

Molybdän-Vanadium-Stahl

Molybdän-Vanadium-Stahl ist ein hochlegierter Edelstahl mit einem Kohlenstoff-Anteil von 0,5 Prozent. Die Kennzeichnung X50CrMoV15 steht für Molybdän-Vanadium-Stahl.

Santoku-Messer

Ein Santoku-Messer ist ein japanisches Küchenmesser mit V-förmigem Schliff. Das japanische Wort Santoku steht für Drei Tugenden und weist darauf hin, dass Sie mit diesem Messer Fleisch, Fisch und Gemüse schneiden können.

Vollerl-Bauweise

Die Vollerl-Bauweise beschreibt ein Messer, das von der Spitze bis zum Ende des Griffs aus einem durchgehenden Stück Stahl gefertigt wurde. Der Griff wird über den Erl gelegt und ist ebenso breit wie die Messerklinge.

Weitere interessante Links

Messersets Vergleich 2020: Finden Sie Ihr bestes Messerset

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. WMF Touch Messerset 06/2020 13,99€ Zum Angebot
2. Deik Messerset 06/2020 56,99€ Zum Angebot
3. AmazonBasics Messerset 06/2020 38,00€ Zum Angebot
4. Zwilling Messerset 06/2020 97,00€ Zum Angebot
5. Wainbasion Blue Messerset 06/2020 Preis prüfen Zum Angebot
6. WMF Spitzenklasse Plus Messerset 06/2020 120,00€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • WMF Touch Messerset