Lichtwecker Test bzw. Vergleich 2021: Mit unserer Kaufberatung sowie 11 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Lichtwecker

Fühlen Sie sich nach dem Aufstehen oft müder und ausgelaugter als vor dem Zubettgehen? Das kann an einem schrillen Wecker-Alarm liegen, der Sie aus dem Schlaf reißt. Im schlimmsten Fall geschieht das in einer Tiefschlafphase. Dann ist der Melatonin-Spiegel hoch, was zu Schlaftrunkenheit und einem immer wiederkehrenden Kampf mit dem Snooze-Button führt. Mit einem Lichtwecker beziehungsweise Wake-Up-Light können Sie aus diesem Kreislauf ausbrechen. Dieser ahmt den Sonnenaufgang nach und weckt Sie mit sanftem Licht. Bei den meisten Geräten dauert die Simulation 30 bis 60 Minuten – genug Zeit, um Sie in einer leichten Schlafphase zu erwischen, aus der Sie fit und ausgeruht erwachen. So sollten Sie morgens endlich leichter aus dem Bett kommen.

In unserem Vergleich stellen wir Ihnen 11 Lichtwecker vor und klären Sie über die wichtigsten Eigenschaften jedes Modells auf. So erhalten Sie einen ersten Überblick. Anschließend erfahren Sie in unserem Ratgeber, wie ein Lichtwecker funktioniert, welche Vor- und Nachteile er Ihnen bietet und welche Arten es gibt. Sie erfahren, was Sie beim Kauf eines Wake-Up-Lights beachten sollten. Außerdem liefern wir Ihnen einige Informationen rund um den Schlaf. Zum Schluss beantworten wir einige häufig gestellte Fragen und informieren Sie, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest einen Lichtwecker-Test veröffentlicht haben.

4 empfehlenswerte Lichtwecker im großen Vergleich

Philips HF3531/01 Lichtwecker
Hersteller
Philips
Lichtstärke
300 Lux
Helligkeitsstufen
20 Stufen
Leistung
16,5 Watt
Leuchtmittel
LEDs
Wecktöne
Vogelgesang, Vogelkonzert im Wald, Zen-Melodie, sanfte Klavierklänge, Kühe in den Alpen, morgendliches Vogelzwitschern und entspannende Yoga-Musik
Abmessungen
19,2 x 19,9 x 14,6 Zentimeter
Gewicht
1.150 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon124,99€ Ebay79,99€
Fitfort Lichtwecker
Hersteller
Fitfort
Lichtstärke
300 Lux
Helligkeitsstufen
20 Stufen
Leistung
3 Watt
Leuchtmittel
LEDs
Wecktöne
Piano, Zwitschern, Wellen, Violine, Quaken, Windspiel, ein Piepton und FM Radio
Abmessungen
16,5 x 6,4 x 16,5 Zentimeter
Gewicht
322 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon28,56€ Ebay41,99€
Philips HF3505/01 Lichtwecker
Hersteller
Philips
Lichtstärke
200 Lux
Helligkeitsstufen
10 Stufen
Leistung
7,5 Watt
Leuchtmittel
LEDs
Wecktöne
Zwei unterschiedliche Vogelgesänge und FM Radio
Abmessungen
18,0 x 18,0 x 11,5 Zentimeter
Gewicht
290 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon67,05€ Ebay35,99€
Coulax Lichtwecker
Hersteller
Coulax
Lichtstärke
Keine Angabe
Helligkeitsstufen
10 Stufen
Leistung
Keine Angabe
Leuchtmittel
LEDs
Wecktöne
6 Wecktöne
Abmessungen
18 x 10 x 17 Zentimeter
Gewicht
460 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
AmazonPreis prüfen Ebay27,00€
Abbildung
Modell Philips HF3531/01 Lichtwecker Fitfort Lichtwecker Philips HF3505/01 Lichtwecker Coulax Lichtwecker
Hersteller
Philips Fitfort Philips Coulax
Lichtstärke
300 Lux 300 Lux 200 Lux Keine Angabe
Helligkeitsstufen
20 Stufen 20 Stufen 10 Stufen 10 Stufen
Leistung
16,5 Watt 3 Watt 7,5 Watt Keine Angabe
Leuchtmittel
LEDs LEDs LEDs LEDs
Wecktöne
Vogelgesang, Vogelkonzert im Wald, Zen-Melodie, sanfte Klavierklänge, Kühe in den Alpen, morgendliches Vogelzwitschern und entspannende Yoga-Musik Piano, Zwitschern, Wellen, Violine, Quaken, Windspiel, ein Piepton und FM Radio Zwei unterschiedliche Vogelgesänge und FM Radio 6 Wecktöne
Abmessungen
19,2 x 19,9 x 14,6 Zentimeter 16,5 x 6,4 x 16,5 Zentimeter 18,0 x 18,0 x 11,5 Zentimeter 18 x 10 x 17 Zentimeter
Gewicht
1.150 Gramm 322 Gramm 290 Gramm 460 Gramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon124,99€ Ebay79,99€ Amazon28,56€ Ebay41,99€ Amazon67,05€ Ebay35,99€ AmazonPreis prüfen Ebay27,00€

Weitere Wecker und Produkte rund ums Licht finden Sie im folgenden Vergleich

RadioweckerTageslichtlampe
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. Philips HF3531/01 Lichtwecker mit 300 Lux und automatischer Display-Helligkeit

Der Philips-Lichtwecker HF3531/01 arbeitet mit einer Lichtstärke von 300 Lux und bietet Ihnen 20 Helligkeitsstufen. Die Farbe ändert sich von den Rottönen der Morgendämmerung über ein weiches Orange zu hellem Gelb. Die Länge der Weck-Phase stellen Sie zwischen 20 und 40 Minuten ein. Damit Sie sich nicht auf das Licht verlassen müssen, stehen Ihnen bei diesem Lichtwecker sieben Weck-Töne zur Verfügung – Vogelgesang, Vogelkonzert im Wald, Zen-Melodie, sanfte Klavierklänge, Kühe in den Alpen, morgendliches Vogelzwitschern und entspannende Yoga-Musik. Außerdem bietet Ihnen der Lichtwecker eine Radio-Funktion. Als Leuchtmittel kommen LEDs zum Einsatz, die Sie nicht auswechseln müssen.

Automatische Anpassung der Display-Helligkeit: Dieser Tageslichtwecker verfügt über ein randloses Display mit gelber Anzeige. Die Helligkeit passt sich automatisch an die Lichtverhältnisse in Ihrem Schlafzimmer an. Wenn es dunkel ist, leuchtet das Display nur leicht, um Ihrem Raum nicht zu stark aufzuhellen.

Für die Bedienung dieses Modells stehen Ihnen vier Touch-Tasten zur Verfügung: Jeweils eine Menü- und Select-Taste sowie zwei Tasten zur Regulierung der Lautstärke. Sie haben außerdem die Möglichkeit, zwei separate Weckzeiten einzustellen. Bei Bedarf nutzen Sie den Schlummer-Modus und lassen sich nach 9 Minuten erneut wecken. Außerdem können Sie diesen Wecker mit zehn individuellen Lichtintensitäten als Nachttischleuchte verwenden. Mit der Mitternacht-Lichtfunktion soll der Wecker nachts genug Licht erzeugen, damit Sie sich in Ihrem Schlafzimmer zurechtfinden.

Bei über 90 Prozent der Nutzer hilfreich: Eine unabhängige Studie bestätigt dem Hersteller zufolge die Effektivität des Philips-Tageslichtweckers. Diese besagt, dass 92 Prozent der Nutzer mit diesem Gerät sanfter erwachen und leichter aus dem Bett kommen.

Der HF3531/01 von Philips zeichnet sich durch sein kegelförmiges Design mit kreisrunder Vorderseite aus. Das Gerät ist komplett in Weiß gehalten und macht einen sehr modernen und hochwertigen Eindruck. Die Abmessungen betragen 19,2 × 19,9 × 14,6 Zentimeter. Das Gewicht liegt bei 1,15 Kilogramm.

Zusammenfassung

Der Philips-Tageslichtwecker bietet Ihnen eine solide Lichtstärke, 20 Helligkeitsstufen und sieben Wecker-Töne. Vorteilhaft ist die automatische Anpassung der Display-Helligkeit, wodurch Sie dieses stets gut erkennen sollen und Ihr Schlafzimmer nicht unnötig aufgehellt wird. Zudem profitieren Sie von zwei separaten Weck-Zeiten, einer praktischen Mitternacht-Lichtfunktion und einer von unabhängigen Studien bestätigten Effektivität.

FAQ

Kann ich den Lichtwecker HF3531/01 von Philips mit einer App nutzen?

Nein, das Modell unterstützt keine Apps.

In welchem Land wird dieser Lichtwecker hergestellt?

Der Philips HF3531/01 wird in China produziert.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet das Modell?

Der Lichtwecker arbeitet mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

Ist das Wake-Up-Light UV-frei?

Ja, dieser Tageslichtwecker arbeitet Amazon-Kundenangaben zufolge ohne UV-Strahlung.

Wie lang ist das Stromkabel?

Das Stromkabel hat eine Länge von 150 Zentimetern.

2. Vielseitiger Fitfort-Lichtwecker mit zwei einstellbaren Weck-Zeiten und Radio

Bei dem Lichtwecker von Fitfort steht Ihnen eine Lichtstärke von 300 Lux zur Verfügung. Der Wecker bietet Ihnen 20 Helligkeitsstufen, die automatisch zwischen Gelb, Rot, Lila, Blau, Indigo, Grün und Cyan wechseln. Die Helligkeitsstufen des Weckers sind manuell einstellbar. Die Weck-Phase variieren zwischen 10 und 60 Minuten. Der Tageslichtwecker weckt Sie mit Licht sowie mit einem von sieben einstellbaren Weck-Tönen oder der Radio-Funktion. Als Weck-Töne bietet Ihnen das Gerät folgende Geräusche in 16 Lautstärke-Stufen: Piano, Vogelzwitschern, Wellen, Violine, Quaken, Windspiel und Piepton.

Vielseitig einsetzbar: Dem Hersteller zufolge können Sie diesen Lichtwecker nicht nur als Aufwachlicht verwenden, sondern auch als Leseleuchte, Nachttischlampe, Atmosphärenlicht und SAD-Therapielicht.

Sie bedienen den Fitfort-Tageslichtwecker über Tasten an der Außenseite des Gerätes. Sie haben die Möglichkeit, zwei separate Weckzeiten einzustellen und den Wecker in einem 12- oder 24-Stunden Modus zu verwenden. Die Radio-Funktion bietet Ihnen eine automatische Sendersuche sowie die Möglichkeit, Ihre Sender in einer Wiedergabeliste zu speichern. Außerdem steht Ihnen laut Hersteller eine verbesserte Snooze-Funktion zur Verfügung. Die Dämmerungsfunktion soll Sie beim Einschlafen unterstützen, indem sie den Sonnenuntergang innerhalb von 10 bis 120 Minuten nachahmt. Der Wecker dimmt sein Licht dabei kontinuierlich von 100 auf 10 Prozent.

Der Lichtwecker von Fitfort ist komplett in Weiß gehalten und verfügt über ein flaches, kreisförmiges Design. Damit macht der Wecker einen modernen Eindruck. Die Abmessungen betragen 16,5 × 6,4 × 16,5 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 322 Gramm.

Wie funktioniert ein Lichtwecker? Lichtwecker ahmen den natürlichen Sonnenaufgang nach. In einem Intervall von 30 bis 60 Minuten steigern sie ihre Helligkeit von einem bis 100 Prozent. Das Ziel ist es, Sie schonend mithilfe von Lichtstrahlen aufzuwecken – im besten Fall in einer leichten Schlafphase, aus der Sie ohne Schlaftrunkenheit erwachen. Falls Sie nicht durch das Licht aufwachen, folgt auf die Simulation des Sonnenaufgangs bei den meisten Geräten ein sanfter Weckton, der dafür sorgen soll, dass Sie nicht verschlafen. Mehr zur Funktionsweise von Lichtweckern erfahren Sie in unserem Ratgeber. Diesen finden Sie im Anschluss an unseren Produktvergleich.

Zusammenfassung

Bei dem Fitfort-Lichtwecker profitieren Sie von einer guten Lichtstärke, 20 Helligkeitsstufen und sieben Farbtönen. Praktisch ist die einstellbare Weck-Phase, womit Sie Ihrem Wecker zwischen 10 und 60 Minuten Zeit geben können, um Sie sanft aus dem Schlaf zu holen. Außerdem bietet Ihnen dieses Modell sieben Weck-Töne, eine FM-Radio-Funktion mit Sendersuche und vielseitige Einsatzmöglichkeiten – beispielsweise als Therapielicht.

FAQ

Wie viele Radiosender kann ich auf dem Lichtwecker von Fitfort speichern?

Dieser Lichtwecker kann bis zu 60 Kanäle speichern.

Über welche Energieeffizienzklasse verfügt das Modell?

Der Fitfort-Lichtwecker verfügt über die Energieeffizienzklasse A+.

Kann ich die Lichtquelle austauschen?

Nein, das Leuchtmittel ist nicht austauschbar.

Kann ich die beleuchtete Uhrzeitanzeige ausschalten?

Ja, gemäß Amazon-Kunden können Sie die Uhrzeitanzeige deaktivieren.

Schaltet sich die Uhrzeit-Anzeige bei diesem Lichtwecker automatisch ein?

Ja, die Uhrzeit-Anzeige schaltet sich automatisch ein.

3. Lichtwecker HF3505/01 von Philips mit Snooze-Funktion und neun Touch-Tasten

Die Lichtstärke des Philips-Lichtweckers HF3505/01 beträgt 200 Lux. Dieses Modell bietet Ihnen zehn Helligkeitsstufen und zwei unterschiedliche Vogelgesänge als Weck-Töne. Zudem steht Ihnen eine FM-Radio-Funktion zur Verfügung. Laut Hersteller können Sie den Wecker als Nachttisch- oder Leselampe verwenden.

Komfortable Snooze-Funktion: Um die Snooze-Funktion dieses Lichtweckers zu aktivieren, müssen Sie nur leicht auf die Oberseite des Gerätes tippen. Nach 9 Minuten wird der Weck-Ton gemäß Philips sanft wiederholt.

Nach Angaben des Herstellers bietet Ihnen das Philips-Wake-Up-Light eine wissenschaftlich nachgewiesene Effektivität. Philips verspricht Ihnen, dass die Oberfläche im beleuchteten Zustand kühl bleibt, weshalb sich der Wecker auch für Kinder eignet. Außerdem benötigen Sie kein Ersatzleuchtmittel und es entstehen für Sie keinerlei Folgekosten. Der Wecker ist mit neun Touch-Tasten ausgestattet, die Ihnen eine umfangreiche Bedienung ermöglichen:

  • Zwei Vor- und Zurück-Tasten
  • Zwei Tasten zum Ein- und Ausschalten der Lautsprecher
  • Zwei Tasten zur Regulierung der Lautstärke
  • Eine Alarm-Taste
  • Eine Taste zur Regulierung der Display-Helligkeit in vier Stufen

Die Vorderseite des Philips-Modells ist kreisrund und in der Mitte mit einem LED-Display mit orangefarbener Anzeige ausgestattet. Ober- und unterhalb der angezeigten Uhrzeit finden Sie die Touch-Tasten. Auf der Rückseite des Standfußes ist der Lautsprecher des Lichtweckers angebracht. Die Abmessungen belaufen sich auf 18,0 × 18,0 × 11,5 Zentimeter. Das Gewicht liegt bei 290 Gramm.

Zusammenfassung

Was Lichtstärke, Helligkeitsstufen und Weck-Töne betrifft, ist der Philips HF3505/01 den meisten vergleichbaren Modellen unterlegen. Dafür profitieren Sie bei diesem Lichtwecker von einer komfortablen Snooze-Funktion, vier Display-Helligkeitsstufen und neun Touch-Tasten für eine umfangreiche Bedienung. Dem Hersteller zufolge wird dieser Lichtwecker nicht heiß und eignet sich auch für Kinder.

FAQ

Wie lang ist das Stromkabel des Philips-Lichtweckers HF3505/01?

Das Stromkabel ist 150 Zentimeter lang.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet das Modell?

Dieser Lichtwecker arbeitet mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

Eignet sich der Tageslichtwecker zur Beleuchtung meines Schlafzimmers?

Nein, gemäß Hersteller eignet sich der Philips HF3505/01 nicht als Raumbeleuchtung.

Über welche Isolationsschutzklasse verfügt dieser Lichtwecker?

Das Modell verfügt über die Isolationsschutzklasse Stufe III.

Kann ich den Wecker ohne akustische Wecksignale nutzen?

Ja, laut Amazon-Kunden weckt Sie dieses Gerät bei Bedarf nur mit Licht.

4. Coulax Lichtwecker mit Doppelalarmmodus und Wecker mit 16 Lautstärkepegel

Der Lichtwecker der Marke Coulax ist mit zehn Helligkeitsstufen ausgestattet, die laut Hersteller von Rot zu hellem Sonnenlicht verlaufen. Der Wecker hat sechs verschiedene Wecktöne, die Sie auswählen können. Dabei stehen 16 Lautstärke-Stufen zur Verfügung. Alternativ können Sie sich von der Radio-Funktion wecken lassen.

Der Lichtwecker hat eine eine Doppelalarmfunktion. Sie können somit zwei verschiedene Alarmfunktionen einprogrammieren. Dies eignet sich bestens für ein Paar, das zu unterschiedlichen Zeiten aufstehen muss. Oder aber, Sie stellen sich einen Wecker für die Wochentage und einen für das Wochenende zu veränderten Zeiten. Zudem gibt es eine Schlummerfunktion, die die Zeit um 5 Minuten verlängert.

Die Bedienelemente des Coulax-Lichtweckers finden Sie in Form von physischen Tasten an der Oberseite des Gerätes. Am unteren Bereich ist der Wecker mit einem randlosen Display ausgestattet. Die LED-Anzeige befindet sich in der Mitte des Weckers. Dieses Modell hilft Ihnen aber nicht nur beim Aufstehen, sondern auch beim Einschlafen. Denn der Sonnenuntergang lässt sich durch leichtes Dimmen des Lichts von hellem Weiß auf warmes Rot simulieren. Im Schlafmodus gibt es weiterhin ein FM-Radio im Frequenzbereich von 87 bis 108 Megahertz zu hören, um langsam in den Schlaf zu treten.

Welche Vorteile bietet mir ein Lichtwecker? Der große Vorteil bei der Nutzung eines Lichtweckers besteht darin, dass Sie nicht mit einem schrillen Alarm aus dem Schlaf gerissen werden. Stattdessen weckt Sie ein sanftes Licht, was Ihnen ein natürliches Erwachen ermöglichen und morgendliche Abgeschlagenheit reduzieren soll. In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr zu den Vor- und Nachteilen von Lichtweckern.

Zusammenfassung

Der Lichtwecker von Coulax hat sechs verschiedene Wecktöne und 16 verschiedene Lautstärkestufen. Ferner gibt es bei diesem Modell zehn Helligkeitsstufen. Mit der Doppelalarmfunktion stellen Sie zwei verschiedene Weckzeiten.

FAQ

Über welchen Frequenzbereich verfügt das Radio?

Der Frequenzbereich der Radio-Funktion bewegt sich zwischen 87 und 108 Megahertz.

Ist der Lichtwecker für Kinder geeignet?

Nach Aussagen des Herstellers eignet sich das Modell im Holzmaserungs-Design bestens für Kinder.

Speichert das Modell seine Einstellungen bei einer Stromunterbrechung?

Ja, gemäß Herstellerangaben speichert der Coulax Lichtwecker bei einer Stromunterbrechung die Einstellungen.

Hat der Lichtwecker der Marke Coulax einen USB-Anschluss?

Ja, mit dem USB-Anschluss können Sie Ihr Smartphone, Tablet oder andere Geräte ohne Steckdose aufladen.

5. Stromsparender Lichtwecker JW-6638 von SOLMORE mit sieben Farboptionen

Beim SOLMORE-Lichtwecker JW-6638 stehen Ihnen zehn Helligkeitsstufen und sieben Farboptionen zur Verfügung. Dazu zählen Warmweiß, Grün, Rot, Blau, Lila, Orange und Indigo. Sie können das Gerät außerdem als Nachttischlampe verwenden. Die Simulation des Sonnenaufgangs dauert 30 Minuten. Es gibt keine Informationen dazu, ob Sie diese Phase verstellen können. Mit Piano, Vogelgesang, Wellenrauschen, Geige, Piepen und Dudelsack bietet Ihnen dieses Wake-Up-Light sechs Weck-Töne. Außerdem steht Ihnen eine FM-Radio-Funktion zur Verfügung.

Geringer Stromverbrauch: Die Energieeffizienzklasse A++ und eine Leistung von 1,7 Watt versprechen Ihnen bei diesem Lichtwecker einen geringen Stromverbrauch.

Das Modell von SOLMORE verfügt über acht Touch-Tasten an der Vorderseite – eine Uhrzeit-Taste, eine Alarm-Taste, eine Taste zum Ausschalten des Displays, eine Taste zur Regulierung der Helligkeit, zwei Tasten zur Regulierung der Lautstärke, eine Sonnenaufgang-Taste, eine FM-Taste und eine Snooze-Taste. Für die Beleuchtung des Displays wählen Sie drei Helligkeitsstufen aus. Die Stundenanzeige können Sie im 12- oder 24-Stunden-Modus verwenden.

Mit seiner kreisrunden Formgebung und der in Weiß gehaltenen Rückseite hebt sich der SOLMORE JW-6638 kaum von vergleichbaren Geräten ab. Der Lichtwecker hat einen Durchmesser von 10 Zentimetern. Das Gewicht liegt bei 217 Gramm.

Zusammenfassung

Neben seinem geringen Stromverbrauch verfügt das Wake-Up-Light von SOLMORE über zehn Helligkeitsstufen, sieben Farboptionen und sechs Weck-Töne. Zudem stehen Ihnen Touch-Tasten an der Vorderseite und drei Helligkeitsstufen für die Display-Beleuchtung zur Verfügung. Zur Lichtstärke macht der Hersteller keine Angaben.

FAQ

Aus welchem Material besteht der SOLMORE JW-6638 Lichtwecker?

Der Tageslichtwecker besteht aus Polycarbonat und ABS-Kunststoff.

Nach wie vielen Minuten klingelt der Wecker erneut, wenn ich die Snooze-Funktion aktiviere?

Nach Aktivierung der Snooze-Funktion dauert es 5 Minuten, bis der Lichtwecker erneut für 2 Minuten klingelt.

Hat dieser Lichtwecker eine Funk-Funktion?

Nein, die Uhrzeit müssen Sie beim JW-6638 von SOLMORE manuell einstellen.

Kann ich mit diesem Lichtwecker Radiosender speichern?

Ja, mit diesem Tageslichtwecker können Sie bis zu 40 Sendeplätze speichern.

Wie kann ich die Weck-Töne einstellen?

Auf der Rückseite des Weckers finden Sie einen Knopf zum Umschalten der Töne.

6. Te-Rich-Lichtwecker mit 12- oder 24-Stunden-Modus und Bluetooth-Funktion

Der Lichtwecker von Te-Rich bietet Ihnen drei Helligkeitsstufen und sieben Farboptionen. Dazu zählen Grün, Türkis, Blau, Weiß, Lila, Rot und Gelb. Gemäß Hersteller nutzen Sie das Modell sowohl als Lichtwecker als auch als Nachttischlampe oder Stimmungslicht. Den Sonnenaufgang simuliert der Wecker innerhalb von 15, 30 oder 60 Minuten. Am Ende der Simulation erklingt einer von sechs Weck-Tönen. Sie können zwischen Vogelgezwitscher, Wellen, Regen, Wind, Bäche und Herzschlag wählen. Mit einer Radio-Funktion ist dieses Modell nicht ausgestattet.

Als Bluetooth-Lautsprecher nutzbar: Dieser Lichtwecker bietet Ihnen eine Bluetooth-Funktion und drahtlose High-Fidelity-Lautsprecher. So können Sie mit diesem Gerät Musik hören, wobei es seine Farbe im Rhythmus der Musik anpassen soll.

Den Lichtwecker bedienen Sie über drei Tasten an der rechten Seite des Gerätes. Der Wecker zeigt Ihnen die Uhrzeit im 12- oder 24-Stunden-Modus an. Außerdem steht Ihnen eine Snooze-Funktion zur Verfügung. Äußerlich zeichnet sich der Te-Rich-Lichtwecker durch seine kugelförmige Formgebung aus, die einen modernen Eindruck erweckt. Die Abmessungen liegen bei 12,3 × 12,3 × 11,8 Zentimetern. Zum Gewicht haben wir keine Informationen gefunden. Inklusive Verpackung beläuft sich dieses auf 440 Gramm.

Welche Arten von Lichtweckern gibt es? Allgemein unterscheiden wir Lichtwecker anhand ihrer Funktionen. Es gibt herkömmliche Lichtwecker mit Grundausstattung sowie Tageslichtwecker mit Weck-Geräuschen, Radio-Funktion oder USB- und MP3-Unterstützung. Bei den meisten Modellen handelt es sich um eine Kombination mehrerer Arten. Wodurch sich diese auszeichnen und welche Vor- und Nachteile sie Ihnen bieten, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der Te-Rich-Wecker bietet Ihnen eine kugelförmige Form sowie Vielseitigkeit. Dieses Modell dient Ihnen als Lichtwecker sowie als Nachttischlampe, Stimmungslicht oder Bluetooth-Lautsprecher. Es ist mit drei Helligkeitsstufen, sechs Wecktönen und sieben Farboptionen ausgestattet. Eine Einschätzung der Lichtstärke ist aufgrund fehlender Angaben nicht möglich.

FAQ

Über welche Bluetooth-Version verfügt der Te-Rich-Lichtwecker?

Es kommt Bluetooth 5.0 zum Einsatz.

Wie oft kann ich die Snooze-Funktion aktivieren?

Die Snooze-Funktion können Sie dreimal hintereinander nutzen. Danach klingelt der Wecker weiter.

Wie hoch ist die maximale Lautstärke dieses Modells?

Gemäß Hersteller erreicht dieser Wecker eine Lautstärke von bis zu 120 Dezibel.

Wie lange dauert die Snooze-Funktion?

Das Aktivieren der Snooze-Funktion gewährt Ihnen einen 9-minütigen Aufschub.

Wie erfolgt die Stromversorgung?

Dieser Lichtwecker von Te-Rich arbeitet mit einer Lithium-Ionen-Batterie, die im Lieferumfang enthalten ist.

7. Lichtwecker von GRDE mit FM-Radio-Funktion und Dämmerungsfunktion

Beim GRDE-Lichtwecker profitieren Sie von zehn Helligkeitsstufen und sieben Farbtönen – Rot, Blau, Orange, Türkis, Lila, Grün und Warmweiß. Die Länge des Sonnenaufgangs beträgt 30 Minuten und scheint bei diesem Wake-Up-Light nicht verstellbar zu sein. Als Weck-Töne stehen Ihnen neben einer FM-Radio-Funktion sechs Klänge zur Verfügung. Welche das sind, bleibt seitens des Herstellers unerwähnt.

Unterstützung beim Einschlafen: Dieses Modell ist mit einer Dämmerungsfunktion ausgestattet. Der Wecker reduziert seine Beleuchtung innerhalb von 15, 30 oder 60 Minuten von 100 auf 10 Prozent, um Sie beim Einschlafen zu unterstützen.

Der Lichtwecker verfügt über acht Bildschirmtasten mit Berührungssensor, die Ihnen dem Hersteller zufolge eine angenehme Bedienung ermöglichen. Es sind Tasten für Uhrzeit, Alarm, Lautstärke, Helligkeit, Sonnenaufgang, FM-Radio und die Snooze-Funktion vorhanden. Die Uhrzeit-Anzeige steht Ihnen in einem 12- oder 24-Stunden-Modus zur Verfügung. Die Stromversorgung können Sie bei diesem Wecker über ein Netzkabel oder mit zwei AAA-Batterien betreiben.

Der Lichtwecker von GRDE zeigt das typische, kreisrunde Design mit weißer Rückseite. Damit kann sich das Gerät zwar kaum von vergleichbaren Tageslichtweckern abheben, macht aber einen modernen Eindruck. Die Abmessungen belaufen sich auf 17,0 × 17,0 × 9,5 Zentimeter. Das Gewicht beträgt 295 Gramm.

Zusammenfassung

Bei diesem Wake-Up-Light profitieren Sie von einer Dämmerungsfunktion, zehn Helligkeitsstufen und sieben Farboptionen. Das Modell ist mit sechs Wecktönen ausgestattet und Sie betreiben es entweder mit Netzkabel oder Batterien. Außerdem stehen Ihnen acht Bildschirmtasten mit Berührungssensor zur Verfügung. Der Hersteller liefert keine Informationen zur Lichtstärke.

FAQ

Was erhalte ich im Lieferumfang des GRDE-Lichtweckers?

Neben dem Lichtwecker finden Sie im Lieferumfang ein USB-Kabel, einen Adapter und eine Bedienungsanleitung.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet das Modell?

Der Lichtwecker von GRDE arbeitet mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

Aus welchem Material besteht das Wake-Up-Light?

Das Modell besteht aus ABS-Kunststoff.

Kann ich die Farboptionen beliebig einstellen?

Nein, Amazon-Kundenangaben zufolge ist das bei diesem Tageslichtwecker nicht möglich.

Kann ich mit der Radio-Funktion automatisch nach der bestmöglichen Frequenz suchen?

Ja, dieser Lichtwecker sucht automatisch nach der besten Radio-Frequenz.

8. Solawill-Lichtwecker mit sechs Naturklängen und Ausfallsicherung

Der Lichtwecker von Solawill verfügt über zehn Helligkeitsstufen und sechs Farboptionen. Dieser Wecker leuchtet in Grün, Rot, Indigo, Violett, Blau oder Orange. Die Weck-Phase dauert 30 Minuten. Ob Sie den Zeitraum verstellen können, wird vom Hersteller nicht näher erläutert. Am Ende der Sonnenaufgangs-Simulation ertönt einer von sechs Naturklängen oder das FM-Radio. Leider findet sich in der Amazon-Beschreibung keine Information darüber, welche Töne Ihnen das Modell bietet. Amazon-Kunden berichten unter anderem von Vogelzwitschern und Bauernhofgeräuschen.

Ausfallsicherung: Diesen Lichtwecker können Sie mit Batterien oder einem Netzkabel betrieben. Im Batteriebetrieb schaltet der Wecker einige Funktionen aus – dem Hersteller zufolge zum Beispiel die Lichtfunktion. So bleibt das Modell demnach länger im Betrieb, Sie können eine konstante Stromzufuhr herstellen und verhindern, dass Ihre Einstellungen verloren gehen.

Der Lichtwecker ist mit acht Touch-Tasten an der Vorderseite ausgestattet. Diese ermöglichen Ihnen die Bedienung der Snooze-, Alarm-, Uhrzeit- und FM-Radio-Funktion sowie die Regulierung der Lautstärke, der Beleuchtung und des simulierten Sonnenaufgangs. Vorteilhaft ist der USB-Anschluss an der Rückseite. In Kombination mit einem USB-Stick können Sie mit diesem Lichtwecker Ihre Lieblingsmusik hören. Außerdem bietet Ihnen der Solawill-Lichtwecker eine Dämmerungsfunktion, die innerhalb von 30 Minuten den Sonnenuntergang imitieren und Ihnen beim Einschlafen helfen soll. Zudem steht Ihnen eine Snooze-Funktion und eine Uhrzeit-Anzeige im 12- oder 24-Stunden-Modus zur Verfügung.

Das Modell von Solawill ist von flacher, kreisrunder Formgebung und an der in Weiß gehaltenen Rückseite mit einem Standfuß ausgestattet. Damit macht das Wake-Up-Light einen modernen Eindruck, hebt sich aber kaum von vergleichbaren Geräten ab. Zu Abmessungen und Gewicht konnten wir keine Informationen finden. Inklusive Verpackung wiegt der Lichtwecker 399 Gramm.

Was sollte ich beim Kauf eines Lichtweckers beachten? Um sicherzustellen, dass Ihr neuer Lichtwecker Ihren persönlichen Anforderungen gerecht wird, sollten Sie vor dem Kauf einige Faktoren beachten. Dazu zählen zum Beispiel die Weckphase, die Lichtstärke, die Leuchtmittel, die Farbpalette und die Weckzeiten. Welche Kriterien außerdem wichtig sind und was Sie berücksichtigen sollten, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der Tageslichtwecker von Solawill bietet Ihnen zehn Helligkeitsstufen, sechs Naturklänge und eine FM-Radio-Funktion. Neben der Ausfallsicherung verfügt das Wake-Up-Light über einen USB-Anschluss an der Rückseite, der Ihnen die Musikwiedergabe von einem USB-Stick ermöglicht. Sie bedienen das Modell mithilfe von acht Touch-Tasten. Leider fehlen Angaben zur Lichtstärke und den konkreten Wecktönen.

FAQ

Wie hoch ist die Lebensdauer der LEDs?

Laut Hersteller erreichen die LEDs des Lichtweckers von Solawill eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden.

Kann ich die Schriftfarbe des Displays anpassen?

Nein, die Display-Anzeige steht Ihnen ausschließlich in Orange zur Verfügung.

Wie wechsle ich zwischen der 12- und 24-Stundenanzeige?

Auf der Rückseite des Modells befindet sich ein Knopf, mit dem Sie zwischen der 12- und 24-Stunden-Uhrzeitanzeige wechseln können.

Aus welchem Material besteht der Solawill-Lichtwecker?

Dieser Lichtwecker besteht aus ABS-Kunststoff und PU-Gummimaterial.

9. B.K.Licht BKL1082 Lichtwecker – einstellbare Helligkeit und 15-stufige Lautstärke

Wenn Sie sich für den B.K.Licht-Lichtwecker BKL1082 entscheiden, profitieren Sie von zehn Helligkeitsstufen und sieben Farboptionen – Indigo, Grün, Blau, Lila, Rot, Orange und Warmweiß. Nach dem 30-minütigen Sonnenaufgang erfolgt ein Weck-Ton in Form von Waldgeräuschen, Vogelgesängen, Wellenrauschen, Geigen-Musik, Piepen oder einem Radio-Sender. Die Lautstärke können Sie in 15 Stufen einstellen.

Einstellbare Display-Helligkeit: Das Display für die Uhrzeit-Anzeige stellen Sie zwischen hell und dunkel ein oder schalten es komplett aus. So sollen Sie dafür sorgen, dass Ihre Schlafqualität nicht durch das Leuchten beeinträchtigt wird.

Die LEDs des Lichtweckers bieten Ihnen gemäß Hersteller eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden. Mit der Energieeffizienzklasse A und einer Eingangsleistung von 0,2 Watt arbeitet der Lichtwecker energiesparend. Er ist mit einer 12- oder 24-Stunden-Uhrzeitanzeige, einer Snooze-Funktion und dynamischem Lichtwechsel ausgestattet. Sie bedienen das Wake-Up-Light über acht Touch-Tasten unter der Display-Anzeige:

  1. Eine Uhrzeit-Taste
  2. Eine Alarm-Taste
  3. Eine Taste zur Regulierung der Display-Beleuchtung
  4. Zwei Tasten zur Regulierung der Lautstärke
  5. Eine Sunset-Taste
  6. Eine FM-Radio-Taste
  7. Eine Snooze-Taste

Der BKL1082 von B.K.Licht verfügt über ein klassisches Lichtwecker-Design – mit kreisrunder Formgebung, mittig angebrachtem Display und weißer Rückseite mit Standfuß. Damit macht das Gerät einen modernen, aber unauffälligen Eindruck. Die Abmessungen liegen bei 17,0 × 17,0 × 4,0 Zentimetern und das Gewicht beträgt 300 Gramm.

Zusammenfassung

Der B.K.Licht-Wecker ist mit zehn Helligkeitsstufen, 15 Lautstärke-Stufen, sieben Farboptionen und fünf Weck-Tönen plus FM-Radio-Funktion ausgestattet. Zudem bietet Ihnen dieses Modell eine einstellbare Display-Helligkeit, dynamische Lichtwechsel, langlebige LED-Leuchten und einen energiesparenden Betrieb. Wie es bei vielen Tageslichtweckern der Fall ist, äußert sich der Hersteller nicht zur Lichtstärke.

FAQ

Über welche Schutzklasse verfügt der Lichtwecker BKL 1082 von B.K.Licht?

Das Modell verfügt über die Schutzklasse IP20, womit die Lautsprecher gegen Staubpartikel mit einem Durchmesser von mehr als 12,5 Millimetern geschützt sind.

Verfügt dieser Lichtwecker über eine CE-Kennzeichnung?

Ja, der B.K.Licht BKL 1082 verfügt über eine CE-Kennzeichnung.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet dieses Modell?

Der Lichtwecker arbeitet mit einer Spannung von 230 Volt.

Handelt es sich um einen Funkwecker?

Nein, bei diesem Modell stellen Sie die Uhrzeit manuell ein.

Entstehen Tastengeräusche, wenn ich das Wake-Up-Light bediene?

Nein, Amazon-Kundenangaben zufolge geht die Bedienung geräuschlos vonstatten.

10. Philips-Lichtwecker HF3671/01 mit SleepMapper-App und Entspannungsfunktion

Mit dem Lichtwecker HF3671/01 von Philips erhalten Sie einen 325-Watt-Lichtwecker mit 25 Helligkeitsstufen und vier Farboptionen – Weiß, Orange, Gelb und Bernstein. Die Simulation des Sonnenaufgangs können Sie in einem Bereich zwischen 10 und 50 Minuten einstellen. Wenn Sie durch das Licht nicht aufwachen, klingelt der Wecker mit einem von acht wählbaren Weck-Tönen. Dazu zählen zum Beispiel Natur, leichter Regen, Wellen oder Yoga-Melodien. Diese Klänge stehen Ihnen in 20 Lautstärke-Stufen zur Verfügung. Außerdem bietet Ihnen der Philips-Lichtwecker eine Radio-Funktion.

App zur Überwachung der Schlafumgebung: Mit diesem Lichtwecker erhalten Sie Zugriff auf die Android- und iOS-App „SleepMapper“. In Kombination mit dem AmbiTrack-Sensor überwacht die App Ihre Schlafumgebung und gibt Ihnen Tipps für einen besseren Schlaf. Außerdem ermöglicht es Ihnen die App, Einstellungen am Lichtwecker vorzunehmen – zum Beispiel die Töne oder Lichtdesigns. Die App des Lichtweckers beinhaltet einen „Weckplaner“, in dem Sie beliebig viele Weck-Zeiten einstellen können.

Laut Hersteller erhalten Sie mit dem Philips HF3671/01 einen Lichtwecker mit wissenschaftlich bestätigter Effektivität. Fast 90 Prozent der Anwender sagen demnach aus, dass sie seit der Nutzung des Wake-Up-Lights besser aufwachen. Die RelaxBreathe-Entspannungsfunktion soll Ihnen mit Atem- und Entspannungsübungen helfen, Ihren Alltagsstress hinter sich zu lassen. Durch dimmbares Licht soll sich der Wecker zudem als Lese- oder Nachttischlampe eignen.

Äußerlich zeichnet sich der Philips HF3671/01 durch das typische, kreisrunde Design aus, hebt sich aber durch ein Loch in der Mitte von vergleichbaren Modellen ab. Zudem bietet Ihnen der Lichtwecker einen großen, runden und komplett in Weiß gehaltenen Standfuß, der den Leuchtbereich komplett umschließt. Daraus ergibt sich ein innovatives und modernes Design. Die Abmessungen liegen bei 22,5 × 22,0 × 12,0 Zentimetern. Das Gewicht beträgt 900 Gramm.

Welche Schlafphasen gibt es? Der Schlaf ist in drei Phasen untergliedert, die sich innerhalb einer Nacht mehrmals wiederholen. Dazu zählen die Leichtschlaf-, Tiefschlaf- und Traumschlafphase. Wodurch die einzelnen Schlafphasen gekennzeichnet sind, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der Tageslichtwecker bietet Ihnen eine hohe Lichtstärke, 25 Helligkeitsstufen, einstellbare Weck-Phasen und acht Weck-Töne in 20 Lautstärke-Stufen. Die App soll Ihnen eine Überwachung Ihrer Schlafumgebung und eine bequeme Bedienung Ihres Lichtweckers ermöglichen. Zudem profitieren Sie bei diesem Modell von der RelaxBreathe-Entspannungsfunktion, beliebig vielen Weck-Zeiten und dimmbarem Licht, wodurch Sie den Lichtwecker als Lese- oder Nachttischlampe nutzen können.

FAQ

Ist das Licht des HF3671/01 von Philips UV-frei?

Ja, das Licht des Lichtweckers ist UV-frei.

Welche Faktoren überprüft der AmbiTrack-Sensor?

Dem Hersteller zufolge überprüft der Sensor Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Lärm und Licht.

Wie lang ist das Kabel des Lichtweckers?

Das Kabel des Philips HF3671/01 verfügt über eine Länge von 1,5 Metern.

Kann ich die Uhrzeitanzeige komplett ausschalten?

Ja, die Uhrzeitanzeige können Sie vollständig deaktivieren.

Kann ich mit dem Radio DAB+ nutzen?

Nein, das Radio empfängt ausschließlich UKW-Signale.

11. Lichtwecker WL 75 von Beurer mit sehr hoher Lichtstärke und AUX-Anschluss

Beim Beurer-Lichtwecker WL 75 steht Ihnen eine auffällig hohe Lichtstärke von 2.000 Lux zur Verfügung. Zudem verspricht Ihnen der Hersteller bei dem Gerät 256 Farbnuancen mit Wechselfunktion und Fixierung. Die Weck-Phasen können Sie zwischen einer und 30 Minuten einstellen. Wenn Sie nicht durch das Licht aufwachen, ertönt eine von sechs einstellbaren Aufwachmelodien. Zudem verfügt der Wecker über vier Einschlafmelodien. Um welche Klänge es sich handelt, bleibt seitens des Herstellers leider unerwähnt. Bei der vorhandenen Radio-Funktion können Sie zehn Sender-Speicherplätze nutzen.

Abspielen eigener Musik: Dieser Lichtwecker ist mit einem AUX-Anschluss ausgestattet. Kombiniert mit dem mitgelieferten AUX-Kabel haben Sie die Möglichkeit, Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Wecker zu verbinden und Ihre eigene Musik abzuspielen.

Die Bedienung des Beurer WL 75 erfolgt dem Hersteller zufolge komfortabel über die kostenlose Beurer-„LightUp“-App. Via Bluetooth verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem Lichtwecker. Dank USB-Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Ihre Endgeräte an dem Wake-Up-Light aufladen. Neben einer Snooze-Funktion steht Ihnen eine Dämmerungsfunktion zur Verfügung, die den Sonnenuntergang simuliert und Sie beim Einschlafen unterstützen soll. Zudem können Sie zwei unterschiedliche Weck-Zeiten einstellen. Mit seiner stufenlos einstellbaren Lichtintensität eignet sich der Wecker laut Hersteller außerdem als Leselampe.

Bis auf den kreisrunden Leucht-Bereich ist der Beurer-Wecker komplett in Silber gehalten und mit einem abgeknickten Standfuß ausgestattet. Damit macht der Lichtwecker einen modernen und hochwertigen Eindruck. Die Abmessungen betragen 22,5 × 18,5 × 9,5 Zentimeter. Zum Gewicht konnten wir keine Angaben finden. Inklusive Verpackung beläuft sich dieses auf 980 Gramm.

Zusammenfassung

Beim WL 75 von Beurer profitieren Sie von einer sehr hohen Lichtstärke von 2.000 Lux. Für eine bequeme Bedienung steht Ihnen die Beurer-„LightUp“-App zur Verfügung. Außerdem verfügt der Lichtwecker über eine Dämmerungsfunktion, zwei einstellbare Weck-Zeiten und eine stufenlos regelbare Lichtintensität. Zum Aufwecken können Sie zwischen sechs Melodien und zum Einschlafen zwischen vier Melodien wählen.

FAQ

Welche Farbtemperatur hat das weiße Licht dieses Lichtweckers?

Die Farbtemperatur des weißen Lichts beträgt 3.000 Kelvin.

Verfügt das Modell über eine CE-Kennzeichnung?

Ja, der Beurer WL 75 verfügt über eine CE-Kennzeichnung.

Welche Bluetooth-Version kommt beim WL 75 von Beurer zum Einsatz?

Dieser Lichtwecker arbeitet mit Bluetooth 4.0.

Kann ich die App mit Huawei-Smartphones nutzen?

Nein, gemäß Amazon-Kunden ist die App nicht mit Huawei-Smartphones kompatibel.

Kann ich die Tastengeräusche deaktivieren?

Ja, die Tastengeräusche können Sie über die App-Einstellungen deaktivieren.

Was ist ein Lichtwecker?

Lichtwecker TestLichtwecker, Tageslichtwecker oder Wake-Up-Lights simulieren das Licht der Morgendämmerung und holen Sie auf natürliche Weise aus dem Schlaf. Im Optimalfall weckt ein Lichtwecker Sie am Ende einer Tiefschlafphase, was Ihnen das morgendliche Aufstehen erleichtern soll.

Wie funktioniert ein Lichtwecker?

Wie bei einem normalen Wecker geben Sie Ihre gewünschte Weckzeit vor dem Zubettgehen in Ihren Lichtwecker ein. Die sogenannten Wake-Up-Lights starten den Weck-Vorgang nicht zu diesem Zeitpunkt, sondern mindestens 30 Minuten vorher. Mithilfe von LED-Leuchten ahmt der Wecker den Sonnenaufgang nach. Beliebt sind Lichtwecker, die das natürliche Farbspektrum der Sonne nutzen. Hier verlaufen die Töne von Orange über Gelb bis hin zu strahlendem Weiß.

Durch diesen Vorgang wird die Produktion des Hormons Melatonin gedrosselt und Ihr Körper schüttet mehr Cortisol aus – er durchläuft alle natürlichen Phasen des Erwachens. Je nach Lichtwecker und Einstellungen dauert das zwischen 30 und 90 Minuten. Bei den meisten Lichtweckern können Sie selbst bestimmen, wie lange die Weck- oder Einschlafphase dauern soll – in der Regel 30, 60 oder 90 Minuten.

Was sind Melatonin und Cortisol? Worum es sich bei diesen Begriffen handelt, verraten wir Ihnen am Ende unseres Ratgebers im Abschnitt der häufig gestellten Fragen.

Grundsätzlich gilt: Je länger Sie die Weckphase einstellen, desto entspannter wachen Sie auf. Mit dem ersten Lichtstrahl beginnt Ihr Körper mit der Cortisol-Produktion. Das holt Sie nach und nach aus dem Tiefschlaf. Sobald Sie sich in der Leichtschlafphase befinden, reichen die Lichtstrahlen aus, um Sie zuverlässig zu wecken. Der Vorteil besteht darin, dass Sie mit einem niedrigen Melatonin-Spiegel erwachen und nicht mit der typischen „Schlaftrunkenheit“ zu kämpfen haben. Im folgenden Video sehen Sie den Erfahrungsbericht eines Lichtwecker-Nutzers:

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Welche Vorteile bietet mir ein Lichtwecker?

Anders als ein herkömmlicher Wecker reißt ein Lichtwecker Sie nicht mit einem nervigen Alarmton aus dem Schlaf, sondern weckt Sie mithilfe von Licht auf natürliche Weise. Der große Vorteil besteht darin, dass Sie in der Regel nicht in der Tiefschlafphase erwachen. Dadurch fällt die typische morgendliche Müdigkeit und Abgeschlagenheit geringer aus. Ihr Cortisolspiegel steigt nicht schlagartig, sondern langsam und kontinuierlich. Allgemein gilt das als die gesündere Weck-Methode.

Für schwerhörige oder gehörlose Menschen sind normale Wecker keine Alternative. Bei der Nutzung eines Lichtweckers spielt das Hörvermögen keine Rolle. Mit einem solchen Gerät können Personen mit Hörschäden ohne Hilfe pünktlich aufstehen.

Tageslichtwecker wecken Sie nicht auf die Minute genau. Es kann sein, dass das Licht Sie heute um 7.10 Uhr aus dem Schlaf holt und Sie morgen erst um 7.30 Uhr aufwachen. Für gewohnheitsliebende Menschen kann das ein Nachteil sein. Aber keine Angst: Sie verschlafen mit Ihrem neuen Lichtwecker nicht. Falls Sie nicht vor Ihrer eingestellten Weckzeit erwachen, ertönt ein sanfter Weck-Ton, der Sie pünktlich aus dem Bett holt. Allerdings besteht ein weiterer Nachteil darin, dass Sie für einen Lichtwecker eine höhere Investition einplanen müssen.

  • Ermöglicht ein natürliches Erwachen
  • Reduziert morgendliche Abgeschlagenheit
  • Unterstützung bei Einschlafstörungen
  • Gute Alternative für Schwerhörige und Gehörlose
  • Weckt nicht genau auf die Minute
  • Kostspieliger als herkömmliche Wecker

Wann eignet sich ein Lichtwecker für mich?

AchtungLichtwecker eignen sich für Sie, wenn Sie Probleme beim Aufstehen oder Einschlafen haben oder wenn Sie sich ein sanftes Wecken wünschen. Durch die Simulation des Sonnenaufgangs geht das Erwachen schonender vonstatten. Es ertönt kein schriller Alarmton und Sie erwachen im besten Fall außerhalb einer Tiefschlafphase. Lichtwecker können nicht nur Berufstätigen das Aufstehen erleichtern, die sich häufig vor dem Sonnenaufgang aus dem Bett quälen müssen, sondern auch Kindern oder Senioren. Allgemein eignen sich Lichtwecker bei:

  • Schlaflosigkeit
  • Jetlag
  • Kopfschmerzen oder Migräne
  • Stimmungsschwankungen
  • Winterdepressionen
  • Schwierigkeiten beim Einschlafen
  • Problemen beim Aufstehen
Besser einschlafen: Einschlafstörungen sind weit verbreitet – auch Kinder und Senioren sind davon betroffen. Vor allem die erste Schlafphase ist für eine Regeneration des Körpers von großer Bedeutung. Junge und ältere Menschen profitieren von Lichtweckern mit Dämmerungsfunktion, die das Einschlafen durch eine Nachahmung des natürlichen Sonnenuntergangs unterstützen.

Welche Arten von Lichtweckern gibt es?

Lichtwecker unterscheiden sich anhand ihrer Zusatz-Funktionen. Im folgenden Abschnitt stellen wir Ihnen vier Arten von Lichtweckern vor. Dazu zählen:

  • Herkömmliche Lichtwecker
  • Lichtwecker mit Weck-Geräuschen
  • Lichtwecker mit Radio
  • Lichtwecker mit USB- und MP3-Funktion

Herkömmliche Lichtwecker

Herkömmliche Lichtwecker bieten Ihnen die Grundausstattung. Die Weckfunktion erfolgt ausschließlich durch den simulierten Sonnenaufgang. Zusätzliche Weck-Töne gibt es nicht. Dadurch ist das Wecken sehr schonend, geht aber mit dem Risiko einher zu verschlafen. Wenn Ihr Körper negativ auf laute Geräusche oder schrille Alarmsignale am Morgen reagiert, ist ein Lichtwecker mit Grundausstattung in Ihrem Fall ausreichend.

Beachten Sie: Nicht jeder Mensch wird durch das Licht eines Lichtweckers gleich gut wach. Wenn Sie sich im Schlaf von Ihrem Wecker abwenden, können Sie leicht verschlafen. Für die ersten Nächte sollten Sie sich zusätzlich einen normalen Wecker stellen. So können Sie ohne Risiko ausprobieren, ob Ihr neuer Lichtwecker Sie zuverlässig aufweckt.
  • Schonendes Aufwachen
  • Keine schrillen oder aufschreckende Geräusche
  • Verschlaf-Risiko

Lichtwecker mit Weck-Geräuschen

Falls Sie sich nicht ausschließlich auf Licht verlassen wollen, empfiehlt sich ein Sonnenlicht-Wecker mit Weck-Geräuschen. Wenn Sie einen sehr tiefen Schlaf haben, kann ein solches Modell Sie mit sanften Weck-Tönen zuverlässig aus dem Schlaf holen. Der Ton erfolgt erst nach der Simulation des Sonnenaufgangs. Sie werden trotzdem schonend durch Licht geweckt. Der Weck-Ton dient nur für den Notfall. Bei den meisten Geräten kommen Naturklänge zum Einsatz, wie zum Beispiel Vogelgezwitscher oder Meeresrauschen. Nachteilig ist, dass Sie den Weck-Ton bei einigen Geräten nicht ändern können.

  • Zuverlässiges Wecken dank Weck-Ton
  • Weck-Ton teilweise nicht verstellbar

Lichtwecker mit Radio

Für mehr Abwechslung bieten sich Lichtwecker mit Radio-Funktion an. Diese sind in den meisten Fällen zusätzlich mit normalen Weck-Tönen ausgestattet. Außerdem bieten sie Ihnen die Möglichkeit, sich von Ihrem Lieblings-Radiosender wecken zu lassen.

  • Mehr Abwechslung
  • Als Radio nutzbar
  • Vom Radioempfang abhängig

Lichtwecker mit USB- und MP3-Funktion

Wenn Sie sich für einen Lichtwecker mit USB- und MP3-Funktion entscheiden, können Sie Ihren Weck-Ton selbst auswählen. Alles, was Sie in Form von MP3-Dateien auf Ihrem Computer haben, können Sie mithilfe eines USB-Sticks und Ihrem Lichtwecker als Weck-Ton verwenden. Einen solchen Lichtwecker können Sie zudem als Lautsprecher für Ihr Schlafzimmer nutzen. Für ein solches Gerät müssen Sie aber mit höheren Kosten rechnen.

  • Individuelle Weck-Töne
  • Als Radio nutzbar
  • Kostspieligste Art des Lichtweckers

Wie viel kostet ein Lichtwecker?

Bitte merken!Preislich sind Lichtwecker breit aufgestellt. Die günstigsten Vertreter sind schon im unteren zweistelligen Bereich zu finden. Wenn Sie sich ein breites Lichtspektrum und viele Zusatz-Funktionen wünschen, müssen Sie tiefer in die Tasche greifen. Allgemein können Sie bei der Anschaffung Ihres neuen Lichtweckers mit folgenden Kosten rechnen:

  • Lichtwecker aus der unteren Preisklasse: 25 bis 50 Euro
  • Lichtwecker aus der mittleren Preisklasse: 50 bis 100 Euro
  • Lichtwecker aus der gehobenen Preisklasse: Ab 100 Euro aufwärts

Internet versus Fachhandel – wo sollte ich meinen neuen Lichtwecker kaufen?

Außerhalb des Internets finden Sie Lichtwecker in Kaufhäusern, Elektronik-Märkten und manchmal in Supermärkten. Wenn Sie sich für den Kauf im örtlichen Handel entscheiden, profitieren Sie von persönlicher Beratung. Wie hilfreich diese ist, hängt von den Kenntnissen des Mitarbeiters ab. Außerdem fällt die Auswahl an Modellen im örtlichen Fachhandel ähnlich begrenzt aus wie Ihre Möglichkeiten, die einzelnen Geräte miteinander zu vergleichen. Im schlimmsten Fall müssen Sie mehrere Geschäfte aufsuchen, um den richtigen Lichtwecker zu finden.

Das Internet bietet Ihnen bessere Voraussetzungen für den Kauf Ihres neuen Tageslichtweckers. Sie finden fast alle Modelle und haben gute Möglichkeiten, sich umfassend zu informieren und die einzelnen Wake-Up-Lights miteinander zu vergleichen. Sobald Sie den passenden Lichtwecker gefunden haben, tätigen Sie Ihre Bestellung bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Damit überwiegen die Vorteile des Internets. Das heißt aber nicht, dass Sie mit mehr Aufwand nicht auch im örtlichen Handel ein geeignetes Modell finden können.

Worauf sollte ich beim Kauf meines Lichtweckers achten?

Lichtwecker VergleichUm einen Lichtwecker zu finden, der Ihren Anforderungen gerecht wird, sollten Sie vor dem Kauf einige Faktoren beachten. Damit Sie wissen, worauf es ankommt, erläutern wir Ihnen die wichtigsten Kriterien im folgenden Abschnitt. Dazu zählen:

  1. Weck-Phase
  2. Lichtstärke
  3. Leuchtmittel
  4. Farbpalette
  5. Weckzeiten
  6. Weck-Töne
  7. Radiofunktion
  8. Displaydimmung
  9. Dämmerungsfunktion
  10. App-Unterstützung
  11. Stromausfallsicherung
  12. Funkfunktion

Die Weck-Phase

Die Länge der Weck-Phase beziehungsweise der Sonnenaufgangs-Simulation ist nicht bei allen Lichtweckern gleich. Grundsätzlich gilt: Je länger Sie diese einstellen können, desto natürlicher ist der Weck-Vorgang. Abhängig von der Jahreszeit dauert ein Sonnenaufgang in der Natur rund eine Stunde.

Wenn die Weck-Phase Ihres Lichtweckers nur eine halbe Stunde beträgt, entspricht das nicht dem natürlichen Sonnenaufgang. Ihnen steht weniger Zeit zur Verfügung, um mithilfe der Lichtstrahlen Ihres Weckers aufzuwachen. Im schlimmsten Fall werden Sie erst vom Notfall-Alarm geweckt. In diesem Fall bietet Ihnen die Nutzung eines Lichtweckers keinen Vorteil. Daher sollten Sie beim Kauf Ihres neuen Wake-Up-Lights auf einstellbare und möglichst lange Weck-Phasen achten.

Die Lichtstärke

Die Lichtstärke von Tageslichtweckern kann variieren. Die meisten Modelle haben zwischen 200 und 300 Lux. Außerdem gibt es leuchtstarke Lichtwecker mit einer Lichtstärke von bis zu 10.000 Lux. Je höher die Lichtstärke, desto höher ist die maximale Leuchtkraft Ihres Lichtweckers.

Wie hoch sollte die Mindest-Lichtstärke sein? Damit Sie zuverlässig durch das Licht aufwachen, sollte Ihr neuer Lichtwecker über mindestens 200 Lux verfügen. Das entspricht ungefähr der Leuchtkraft einer herkömmlichen Wohnzimmerbeleuchtung und ist für die meisten Nutzer ausreichend. Wenn Sie einen sehr festen Schlaf haben, sollten Sie zu einem Lichtwecker mit höherer Lichtstärke greifen.

Das Leuchtmittel

Der beste LichtweckerDie meisten Lichtwecker arbeiten mit LED-Leuchten. Teilweise gibt es ältere Modelle, die mit Halogenlampen bestückt sind. Aufgrund der kürzeren Lebensdauer sollten Sie diese besser meiden. LEDs verfügen über eine Lebensdauer von rund 10.000 Leuchtstunden, was im täglichen Gebrauch ungefähr 28 Jahren entspricht. Nachteilig ist, dass Sie das Leuchtmittel eines LED-Lichtweckers meistens nicht austauschen können. Bei einem Defekt bleibt Ihnen nichts außer der Anschaffung eines neuen Tageslichtweckers.

Die Farbpalette

Die Farbpalette Ihres Tageslichtweckers ist ausschlaggebend dafür, wie präzise dieser das Licht des Sonnenaufgangs nachahmen kann. Bei den meisten Geräten bewegt sich die Farbpalette von Morgenrot bis Tageslichtweiß. Allgemein gilt: Je größer die Farbpalette, desto natürlicher ist der Weck-Vorgang.

Die Weckzeiten

Um den Einstellungsaufwand möglichst gering zu halten, sollten Sie darauf achten, dass Ihr neuer Lichtwecker über mindestens zwei Weckzeiten verfügt. So müssen Sie die Weckzeit nicht jedes Mal neu einstellen, wenn Sie unter der Woche zu unterschiedlichen Zeiten aufstehen wollen. Teilweise gibt es Tageslichtwecker, bei denen Sie bis zu zehn Weckzeiten einstellen können.

Die Weck-Töne

Wenn Sie einen festen Schlaf haben, sollten Sie sich für einen Lichtwecker mit Weck-Ton entscheiden. Bei den meisten Geräten erfolgt der Ton am Ende der Weck-Phase. So können Sie sich sanft durch das Licht wecken lassen. Wenn Sie dadurch nicht aufwachen, holt Sie der Weck-Ton aus dem Schlaf. Dadurch können Sie das Risiko verringern, zu verschlafen. Damit es auf Dauer nicht zu eintönig wird, sollten Sie darauf achten, dass Ihr neuer Lichtwecker über unterschiedliche Klänge verfügt.

Verschiedene Weck-Töne: Neben Naturklängen wie Vogelgezwitscher oder Meeresrauschen bieten Ihnen viele Lichtwecker beispielsweise sanfte Klavier- oder Yoga-Musik.

Die Radiofunktion

Die besten LichtweckerViele Lichtwecker sind mit einer Radio-Funktion ausgestattet. Beachten Sie, dass diese nicht mit einem eingebauten Radio gleichzusetzen ist. Bei einigen Modellen ist das Radio nur innerhalb der Weck-Phasen nutzbar. Wenn Sie Ihren Lichtwecker als Schlafzimmer-Radio verwenden wollen, sollten Sie auf eine vollwertige FM-Radio-Funktion achten.

Die Displaydimmung

Achten Sie darauf, dass sich die Beleuchtung des Displays dimmen lässt. Da Sie Ihr Wake-Up-Light in der Nähe Ihres Kopfes platzieren sollten, könnte eine zu helle Beleuchtung Ihren Nachtschlaf anderenfalls beeinträchtigen. Einige Lichtwecker passen ihre Display-Beleuchtung automatisch an die Lichtverhältnisse in Ihrem Schlafzimmer an. Wenn es hell ist, leuchtet das Display hell, damit Sie es gut erkennen können. In der Dunkelheit reicht eine geringe Leuchtkraft, damit Sie die Uhrzeit ablesen können.

Die Dämmerungsfunktion

Viele Lichtwecker unterstützen Sie beim Einschlafen. Dazu verfügen einige Modelle über eine Dämmerungsfunktion, die den Sonnenuntergang nachahmt. Zuerst leuchtet Ihr Wecker mit maximaler Helligkeit und reduziert diese innerhalb eines festgelegten Zeitraums auf null. Wenn Sie keine Probleme beim Einschlafen haben, ist eine solche Funktion nicht erforderlich. Falls Sie häufig unter Einschlafstörungen leiden, kann eine Dämmerungsfunktion von Vorteil sein.

Die App-Unterstützung

Moderne Lichtwecker sind mit einer App ausgestattet und lassen sich bequem per Smartphone bedienen. So können Sie zum Beispiel die Weckzeit, die Länge der Weck-Phase oder den Alarmton einstellen. Außerdem sammeln viele dieser Apps Daten, die Ihnen eine Auswertung Ihrer Schlafqualität ermöglichen.

Die Stromausfallsicherung

Damit nach einer Unterbrechung der Stromzufuhr nicht Ihre gesamten Einstellungen gelöscht werden, verfügen viele Lichtwecker über eine Pufferbatterie. Diese sorgt dafür, dass Ihr Wecker kurzzeitig ohne stationäre Stromzufuhr auskommt.

Das sollten Sie wissen: Ohne Stromausfallsicherung gehen selbst beim Umstecken des Netzkabels alle Ihre Einstellungen verloren.

Die Funkfunktion

Wenn Sie sich für einen Lichtwecker mit Funkfunktion entscheiden, können Sie auf ein manuelles Einstellen der Uhrzeit verzichten. Mit einer solchen Funktion ermittelt Ihr Wecker diese selbstständig via Funk und passt die Sommer- und Winterzeit automatisch an.

Bekannte Hersteller von Lichtweckern

LieferungLichtwecker gibt es von namhaften Unternehmen sowie von weniger bekannten Herstellern. Drei der bekanntesten Lichtwecker-Hersteller beziehungsweise -Marke stellen wir Ihnen im folgenden Abschnitt vor.

  1. Philips: Philips wurde im Jahre 1891 in den Niederlanden gegründet und zählt zu den Urgesteinen der Elektronik-Branche. Zu den Tätigkeitsbereichen des Unternehmens gehören neben der Unterhaltungselektronik die Medizin- oder Lichttechnik. Heutzutage konzentriert sich Philips verstärkt auf den „Personal-Health-Bereich“. Neben Tageslichtweckern zählen dazu zum Beispiel Tageslichtlampen oder elektrische Zahnbürsten. Die Wake-Up-Lights von Philips sind überwiegend in der mittleren und oberen Preisklasse zu finden.
  2. B.K.Licht: Wie es der Firmenname erahnen lässt, handelt es sich bei B.K.Licht um einen reinen Leuchtmittel-Hersteller. Zur Produktpalette zählen zum Beispiel Wohnraumleuchten, Außenbeleuchtung, Lichtbänder, Einbauleuchten oder Lichtwecker. Tageslichtwecker von B.K.Licht bewegen sich vor allem im unteren Preisbereich, versprechen Ihnen aber laut Hersteller eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden.
  3. GRDE: Das chinesische Unternehmen GRDE besteht seit mehr als 10 Jahren und hat sich auf elektronische Kleingeräte fokussiert. Das Portfolio umfasst zum Beispiel Bluetooth-Kopfhörer, Powerbanks, Stirnlampen oder FM-Transmitter. Lichtwecker von GRDE sind in der Regel solide ausgestattet und im unteren und mittleren Preisbereich zu finden.
Weitere Anbieter: Neben den aufgeführten Unternehmen gibt es viele weitere Hersteller, die unter anderem für ihre Lichtwecker bekannt sind. Dazu zählen zum Beispiel Firstfit, SOLMORE oder Solawill.

Welche Schlafphasen gibt es?

Wichtig!Schlafen ist wichtig für Ihre Gesundheit. Es kommt auf die Länge Ihres Nachtschlafs sowie dessen Qualität an. Wenn Sie schlafen, verarbeitet Ihr Gehirn alles, was Sie tagsüber erlebt und gelernt haben. Ihr Körper regeneriert sich und rüstet sich für den kommenden Tag. Das passiert aber nicht alles auf einmal. Der menschliche Schlaf unterteilt sich in drei Schlafphasen, die sich innerhalb eines Schlafzyklus mehrmals wiederholen. Was in den einzelnen Phasen passiert, erklären wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

  • Die Leichtschlafphase: Diese Phase steht vor jedem Tiefschlaf. Ihre Muskeln entspannen sich und Ihr Gedächtnis beginnt, die am Tag aufgenommenen Informationen und Erlebnisse zu verarbeiten. Diese Phase wird als „oberflächlicher Schlaf“ bezeichnet und ist dadurch gekennzeichnet, dass Sie leicht wieder erwachen – zum Beispiel durch Lichtstrahlen. Im Optimalfall weckt Ihr Lichtwecker Sie während der Leichtschlafphase. Dann ist die Aktivität des Schlafhormons Melatonin am geringsten. Das heißt, Sie fühlen sich beim Aufwachen ausgeruht und kommen leicht aus dem Bett.
  • Die Tiefschlafphase: Auf die Leichtschlafphase folgt die Tiefschlafphase. Anders als es die Bezeichnung suggeriert, befinden Sie sich in einem „mitteltiefen“ Schlaf. Von Tiefschlaf ist die Rede, weil Sie in diesem Abschnitt nur schwer aufzuwecken sind. Charakteristisch für die Tiefschlafphase ist das Absinken von Körpertemperatur, Atemfrequenz, Blutdruck und Herzschlag – Ihr Körper erholt sich von den Strapazen des Tages. Der Tiefschlaf gilt als entscheidend für eine erholsame Nacht. Das liegt daran, dass der Anfang eines Schlafzyklus einen hohen Tiefschlaf-Anteil aufweist, der im Laufe der Nacht abnimmt. Nach einer Tiefschlafphase folgt eine weitere Leichtschlafphase. Danach geht Ihr Körper in den Traumschlaf über.
  • Die Traumschlafphase: Der Traumschlaf wird als „REM-Schlaf“ bezeichnet. Das steht für „Repid-Eye-Movement“ und bezeichnet schnelle Augenbewegungen bei geschlossenen Augenlidern, die für diese Schlafphase typisch sind. In diesem Abschnitt findet eine hohe Nervensystem-Aktivität statt. Gleichzeitig erschlafft Ihr gesamter Muskel-Apparat. Während in der Tiefschlafphase vor allem körperliche Regenerationsprozesse stattfinden, hat Ihr Gehirn während des Traumschlafs die Möglichkeit, aufgenommene Informationen zu verarbeiten und abzuspeichern.
Viel Ruhe für gesunden Schlaf: Durch konstante Geräusche – beispielsweise ein laufender Fernseher oder Straßenlärm – kann Ihr Körper nur schwer von der Leichtschlafphase in die Tiefschlafphase wechseln. Um Beeinträchtigungen Ihrer Schlafqualität zu vermeiden, sollten Sie beim Schlafen auf eine möglichst ruhige Umgebung achten.

Weitere wissenswerte Fakten zu Lichtweckern

Lichtwecker kaufenLichtwecker helfen Ihnen nicht nur beim Aufstehen, sondern können viele andere Aufgaben erfüllen. Im folgenden Abschnitt erfahren Sie einige wissenswerte Fakten rund um den Tageslichtwecker.

  • Lichtwecker zum Schutz gegen Einbrecher: Der Leuchtmittel-Hersteller Lumie hat Lichtwecker im Angebot, die sich in einstellbaren Abständen automatisch ein- und ausschalten. Bei potenziellen Einbrechern erweckt das den Eindruck, es wäre jemand zu Hause. Wenn Sie häufig mehrere Tage außer Haus sind – zum Beispiel im Urlaub oder auf Geschäftsreise – kann sich diese Funktion als praktisch erweisen.
  • Lichtwecker zu therapeutischen Zwecken: Die meisten Lichtwecker arbeiten mit einer Lichtstärke von 200 bis 300 Lux. Sehr leuchtstarke Modelle erreichen Werte von bis zu 10.000 Lux. Allgemein gelten Leuchtmittel ab 2.500 Lux als für den therapeutischen Einsatz geeignet. Mit derartig kräftigen Wake-Up-Lights können Sie regelmäßige Lichttherapien durchführen – zum Beispiel um den negativen Auswirkungen einer Winterdepression entgegenzuwirken. Bitte nehmen Sie Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt, ob sich das von Ihnen gewählte Modell für diese Zwecke eignet.
  • Lichtwecker als Bluetooth-Lautsprecher: Vereinzelt gibt es Lichtwecker, die über hochwertige Lautsprecher und eine Bluetooth-Funktion verfügen. So können Sie Ihr Smartphone verbinden und Ihren Lichtwecker wie einen Bluetooth-Lautsprecher verwenden.
  • Lichtwecker in der Geflügelzucht: So abwegig es klingt – der Ursprung unserer Lichtwecker liegt in der Geflügelzucht. Dort zeigte sich, dass sich der Tagesrhythmus von Hühnern präzise durch den gezielten Einsatz von Licht steuern lässt. Die Schlussfolgerung: Was bei Hühnern funktioniert, ist bei Menschen ebenfalls möglich. Uns hilft das Licht, um trotz fester Aufstehzeiten auf natürliche Weise zu erwachen.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Lichtweckern

Abschließend beantworten wir einige häufige Fragen im Zusammenhang mit Lichtweckern. Wir hoffen, Ihnen den Kauf und die spätere Nutzung Ihres neuen Weckers etwas zu erleichtern.

Wie viel Schlaf ist gut für mich?

Der Schlafbedarf eines Menschen ist von seinem Alter und seinen allgemeinen Lebensumständen abhängig. Wenn Sie jeden Tag körperlich aktiv sind, benötigen Sie mehr Schlaf. Für erwachsene Menschen gelten 7,5 Stunden als geeignet. Für Senioren ab dem 65. Lebensjahr sind häufig schon 6 Stunden ausreichend. Kinder benötigen in Wachstumsphasen bis zu 16 Stunden Schlaf pro Tag.

Was ist Melatonin?

Melatonin ist das sogenannte Schlafhormon, das Ihren Tag-Nacht-Rhythmus beeinflusst. Es wird in der Zirbeldrüse aus dem Nervenbotenstoff Serotonin gebildet und sorgt dafür, dass Sie abends müde werden.

Ähnlich wie Morphium: Laut wissenschaftlichen Erkenntnissen hat Melatonin ähnliche Auswirkungen auf Ihren Körper wie ein morphiumhaltiges Schmerzmittel. Wenn Sie in einer Tiefschlafphase aufwachen, ist der hohe Melatonin-Spiegel der Grund für die „Schlaftrunkenheit“.

Was ist Cortisol?

FragezeichenCortisol ist ein Stresshormon und aktiviert abbauende Stoffwechselvorgänge. Dadurch stehen Ihrem Körper energiereiche Verbindungen zur Verfügung. In der Medizin wird Cortisol dank seiner dämpfenden Wirkung auf das Immunsystem oft zur Unterdrückung von überschießenden Reaktionen oder Entzündungen verwendet. Ein erhöhter Cortisol-Spiegel ist nach dem Erwachen normal.

Was ist der Unterschied zwischen Lichtwecker und Lichttherapie?

Ein Lichtwecker nimmt direkten Einfluss auf Ihre innere Uhr und kann Ihnen helfen, Schlafstörungen auszugleichen. Oftmals verbessern sich vorherige Komplikationen beim Aufstehen, Schlafprobleme verringern sich oder verschwinden gänzlich. Die Lichttherapie verfolgt ein anderes Ziel. Sie soll bei Depressionen helfen, die auf die Jahreszeit zurückzuführen sind – vor allem bei Winterdepression.

Wo sollte ich meinen Lichtwecker aufstellen?

Damit Ihr Lichtwecker wirken kann, sollten Sie ihn möglichst nahe an Ihrem Schlafplatz aufstellen – maximal bis zu 70 Zentimeter von Ihrem Kopf entfernt. So können Sie sicherstellen, dass das Licht Ihre Augen erreicht und Sie zuverlässig aufweckt.

Entscheidend ist, dass Ihr Schlafzimmer gut abgedunkelt ist. Das gilt für Fenster und für technische Geräte. Jedes Licht kann die Funktionsweise Ihres Lichtweckers beeinträchtigen.

Gibt es Studien zur Wirksamkeit von Lichtweckern?

Ja, es gibt verschiedene Studien, die die Wirksamkeit von Lichtweckern untermauern. Tageslichtwecker können die Müdigkeit am Morgen reduzieren und das Aufwachen erleichtern. Hier können Sie in englischer Sprache eine dieser Studien nachlesen. Beachten Sie, dass es Unterschiede zwischen den einzelnen Lichtwecker-Modellen gibt und die Wirksamkeit unterschiedlich ausfallen kann.

Was sind die häufigsten Ursachen für Schlafstörungen?

Zu den häufigsten Auslösern von Schlafstörungen zählen Stress, Sorgen und Ängste. Außerdem gibt es organische oder hormonelle Ursachen. In diesem Fall sollten Sie einen Arzt zurate ziehen.

Was kann ich gegen Schlafstörungen machen?

Wenn Sie regelmäßig unter Schlafstörungen leiden, können Sie zuerst einmal versuchen, sich mit einfachen Maßnahmen zu behelfen. Dazu zählen:

  1. Autogenes Training oder Meditation
  2. Trinken von beruhigenden Kräuter- oder Schlaftees
  3. Einhalten von festen Schlafroutinen
  4. Vermeidung von Koffein und Alkohol
  5. Schlafzimmer kühl halten – zwischen 17 und 18 Grad Celsius
Arztbesuch erforderlich: Falls Ihre Schlafstörungen länger anhalten und keine der aufgeführten Maßnahmen Wirkung zeigt, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Gibt es einen Lichtwecker-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltAn dieser Stelle würden wir Ihnen gerne den Test von Lichtweckern der Stiftung Warentest präsentieren. Leider hat sich die Verbraucherorganisation bisher nicht mit Lichtweckern befasst. Wir sind bestrebt, unsere Vergleiche auf einem aktuellen Stand zu halten. Falls in Zukunft ein Lichtwecker-Test der Stiftung Warentest erscheint, aktualisieren wir unseren Vergleich.

Gibt es einen Test von Lichtweckern von Öko Test?

Öko Test hat bisher keinen Tageslichtwecker-Test veröffentlicht. Sobald sich an dieser Tatsache etwas ändern, erfahren Sie es in diesem Vergleich. Es kann sich lohnen, ab und zu wieder vorbeizuschauen. Sie erhalten auf dem Portal gegen ein geringes Entgelt einen Ratgeber für Schlafstörungen. Wenn Sie sich dafür interessieren, finden Sie hier alle Informationen.

Weiterführende interessante Links

Lichtwecker Vergleich 2021 : Finden Sie Ihren besten Lichtwecker

Rang Produkt Monat/Jahr Preis  
1. Philips HF3531/01 Lichtwecker 04/2020 124,99€ Zum Angebot
2. Fitfort Lichtwecker 04/2020 28,56€ Zum Angebot
3. Philips HF3505/01 Lichtwecker 04/2020 67,05€ Zum Angebot
4. Coulax Lichtwecker 08/2020 Preis prüfen Zum Angebot
5. SOLMORE JW-6638 Lichtwecker 03/2020 44,96€ Zum Angebot
6. Te-Rich Lichtwecker 03/2020 19,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Philips HF3531/01 Lichtwecker