Kühlboxen Test bzw. Vergleich 2021: Mit unserer Kaufberatung sowie 10 Tipps & Tricks zu Ihrer besten Kühlbox

Beim Camping-Ausflug, auf längeren Autofahrten oder beim gemeinsamen Grillen mit Freunden im Stadtpark ist eine gut isolierte Kühlbox ein unverzichtbarer Begleiter. Bei sommerlichen Temperaturen bewahrt ein mobiler Kühlschrank Ihre Lebensmittel vor dem Verderben und liefert Ihnen angenehm gekühlte Getränke. Sie haben die Wahl, ob Sie sich für eine passive Kühlbox oder für eine aktive Kühlung mit Strom oder Gas entscheiden. Kühltaschen stellen eine kompakte Alternative zu den starren Kühlboxen mit ihrem größeren Stauraum dar.

Angesichts der großen Angebotsvielfalt führt vor dem Kauf daher kaum ein Weg an einem Kühlbox-Vergleich vorbei. Der nachfolgende Ratgeber macht Sie nicht nur mit zahlreichen wichtigen Vergleichskriterien vertraut, sondern stellt Ihnen ausgewählte Kühlboxen vor. Dies soll Ihnen die Suche nach dem für Sie passenden Produkt erleichtern. Damit Sie Ihre Kaufentscheidung aus voller Überzeugung treffen können, darf ein Blick auf den Kühlboxen-Test der Stiftung Warentest ebenfalls nicht fehlen. Finden Sie außerdem heraus, ob Öko Test bereits einen Kühlbox-Testsieger gekürt hat.

4 passive Kühlboxen im großen Vergleich

Campingaz Isotherm Extrem Kühlbox
Funktionsprinzip
Passiv
Fassungsvermögen
17 Liter
Abmessungen
41 x 24,5 x 35,5 Zentimeter
Gewicht
2,1 Kilogramm
Material
PU-Kunststoff
In mehreren Farbvarianten erhältlich
Abnehmbarer Deckel
Eispacks inklusive
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon34,99€ Ebay27,00€
Campingaz Icetime Plus Kühlbox
Funktionsprinzip
Passiv
Fassungsvermögen
26 Liter
Abmessungen
41 x 31 x 42 Zentimeter
Gewicht
2,4 Kilogramm
Material
PU-Kunststoff
In mehreren Farbvarianten erhältlich
Abnehmbarer Deckel
Eispacks inklusive
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
AmazonPreis prüfen Ebay28,95€
Campos Travel Kühlbox
Funktionsprinzip
Passiv
Fassungsvermögen
10 Liter bis 42 Liter
Abmessungen
55 x 35 x 40 Zentimeter (in der 42-Liter-Größe)
Gewicht
3,75 Kilogramm (in der 42-Liter-Größe)
Material
Kunststoff
In mehreren Farbvarianten erhältlich
Abnehmbarer Deckel
Eispacks inklusive
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon53,30€ Ebay49,99€
CANWAY Thermotasche Kühlbox
Funktionsprinzip
Passiv
Fassungsvermögen
25 Liter
Abmessungen
28 x 29,5 x 36 Zentimeter
Gewicht
Circa 1 Kilogramm
Material
Oxford-Gewebe
In mehreren Farbvarianten erhältlich
Abnehmbarer Deckel
Eispacks inklusive
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon26,99€ EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell Campingaz Isotherm Extrem Kühlbox Campingaz Icetime Plus Kühlbox Campos Travel Kühlbox CANWAY Thermotasche Kühlbox
Funktionsprinzip
Passiv Passiv Passiv Passiv
Fassungsvermögen
17 Liter 26 Liter 10 Liter bis 42 Liter 25 Liter
Abmessungen
41 x 24,5 x 35,5 Zentimeter 41 x 31 x 42 Zentimeter 55 x 35 x 40 Zentimeter (in der 42-Liter-Größe) 28 x 29,5 x 36 Zentimeter
Gewicht
2,1 Kilogramm 2,4 Kilogramm 3,75 Kilogramm (in der 42-Liter-Größe) Circa 1 Kilogramm
Material
PU-Kunststoff PU-Kunststoff Kunststoff Oxford-Gewebe
In mehreren Farbvarianten erhältlich
Abnehmbarer Deckel
Eispacks inklusive
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon34,99€ Ebay27,00€ AmazonPreis prüfen Ebay28,95€ Amazon53,30€ Ebay49,99€ Amazon26,99€ EbayPreis prüfen

Rund ums Thema Kühlen finden Sie in den nachfolgenden Vergleichen ebenfalls interessante Produkte

KühlschrankKühl-Gefrierkombination

1. Campingaz Isotherm Extrem Kühlbox mit einer luftdichten Versiegelung

Auf den ersten Blick besticht die Kühlbox Isotherm Extrem von Campingaz mit ihrem blau-weißen Design. Im Sinne einer besonders effektiven Kühlung hat sich der Hersteller nach eigenen Angaben für eine luftdichte Versiegelung des Deckels entschieden. Bei einem Fassungsvermögen von 17 Litern bringt die Kühlbox demnach Abmessungen von 41 × 24,5 × 35,5 Zentimetern mit. Über den Handgriff verschließen Sie die Box, während der Deckel als praktische Ablage für Getränke und Co. herhalten soll. Die Innenabmessungen der 2,1 Kilogramm schweren Kühlbox belaufen sich den Informationen zufolge auf 32 × 19,5 × 27,5 Zentimeter.

Der Hersteller gibt an, dass acht liegende oder elf aufrecht stehende Flaschen mit einem Fassungsvermögen von je 0,5 Litern in die Kühlbox passen. Bei diesem Modell handelt es sich um eine passive Kühlbox, sodass Kühlpacks für den Betrieb zwingend erforderlich sind. Laut den Herstellerangaben lässt sich mit den Eispacks eine Kühldauer von bis zu 20 Stunden erreichen. Die Box hat die Firma demnach aus PU-Kunststoff verarbeitet.

Was ist PU-Kunststoff? Die Abkürzung „PU“ steht für Polyurethane. Diese speziellen Kunststoffe kommen in Schaumstoffen, Lacken, Beschichtungen und Klebstoffen zum Einsatz. PU-Hartschäume finden unter anderem als Wärme- sowie Kältespeicher Verwendung, sodass sich dieses Material für die Herstellung von Kühlboxen anbietet. Nähere Informationen zu wichtigen Kaufkriterien einer Kühlbox entnehmen Sie dem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der Hersteller bewirbt die Campingaz Isotherm Extrem Kühlbox als passive Kühlbox mit einer luftdichten Versiegelung und einer maximalen Kühldauer von 20 Stunden. Das Vorkühlen der ist Akkupacks unerlässlich, um diese Kühldauer zu erreichen. Angesichts der maximal elf 0,5-Liter-Flaschen, die in dieser Eisbox Platz finden, eignet sich die Kühlbox für die verschiedensten Einsatzzwecke.

FAQ

Sind die Kühlpacks bei der Campingaz Isotherm Extrem Kühlbox im Lieferumfang enthalten?

Nein, die benötigten Eispacks müssen Sie dem Hersteller zufolge separat erwerben.

Gibt es die Kühlbox in anderen Farbvarianten?

Nein, dieses Angebot steht den Angaben zufolge lediglich in blau-weiß zur Verfügung.

Kann ich 1,5-Liter-Flaschen in der Kühlbox unterbringen?

Nein, Amazon-Kunden zufolge ist die Campingaz Isotherm Extrem Kühlbox dafür zu klein.

Kann ich Tiefkühlware in der Kühlbox aufbewahren, während ich mein Tiefkühlfach abtaue?

Ja, Sie können die Campingaz Kühlbox demnach zu diesem Zweck nutzen.

2. Campingaz Icetime Plus Kühlbox mit einem Fassungsvermögen von 26 Litern

Die Kühlbox Icetime Plus von Campingaz punktet mit einem Fassungsvermögen von 26 Litern und einer Isolierung aus PU-Kunststoff. Der limetten-grüne Farbton macht den mobilen Kühlschrank zu einem Hingucker. Abhängig von den verwendeten Kühlpacks bietet diese Box dem Hersteller zufolge eine maximale Kühldauer von 24 bis 27 Stunden. Laut den Angaben lässt sich der Artikel dank des praktischen Henkels nicht nur bequem transportieren, sondern Sie können sich für eine Kühlbox mit einem etwas größeren Fassungsvermögen von 30 Litern entscheiden.

Wenn Sie sich für die Campingaz Icetime Plus Kühlbox entscheiden, haben Sie die Wahl: Sie können entweder nur die Kühlbox oder die Eisbox samt der passenden Freezepacks kaufen. Letzteres bietet sich an, da es sich um eine passive Kühlbox handelt. Ohne Eispacks kann Ihnen eine passive Kühlbox keine nennenswerte Kühlleistung zusichern. Mehr zu der Funktionsweise der verschiedenen Kühlboxen mit und ohne Strombetrieb lesen Sie im Ratgeber.

Bei einem Außenmaß von 41 × 31 × 42 Zentimetern beträgt das Gewicht den Angaben zufolge der 26-Liter-Box 2,4 Kilogramm. Neben dem praktischen Klappdeckel weist Campingpaz auf die große Öffnung der Box hin, durch die Sie die Lebensmittel und Speisen komfortabel entnehmen können sollten. Um eine sichere Abdichtung zu gewährleisten und einen Kälteverlust zu verhindern, gibt es demnach im Bereich des Deckels eine spezielle Lippe zur Versiegelung. An einem Klick-Geräusch sollen Sie erkennen können, ob der Deckel der Box fest verschlossen ist.

Zusammenfassung

Die Campingaz Icetime Plus Kühlbox hat ein Fassungsvermögen von 26 Litern und eine maximale Kühldauer von bis zu 27 Stunden. Da es sich um eine passive Kühlbox ohne Stromantrieb handelt, tun Sie gut daran, die Box zusammen mit den erforderlichen Eispacks als Komplett-Angebot zu bestellen. Der praktische Handgriff und die große Öffnung sollen bei diesem mobilen Kühlschrank für einen möglichst hohen Nutzerkomfort sorgen.

FAQ

Gibt es die Campingaz Icetime Plus Kühlbox in Blau?

Ja, der Hersteller bietet diese Farbvariante an.

Kann ich die Kühlakkus im Deckel befestigen?

Laut den Aussagen von Amazon-Kunden ist dies bei der Campingaz Kühlbox Icetime Plus nicht möglich.

Ist die Kühlbox wasserdicht?

Während den Herstellerangaben zufolge ein Spritzwasserschutz vorhanden ist, handelt es sich bei der Kühlbox nicht um ein komplett wasserdichtes Produkt.

Wie dick sind die Wände der Box?

Ein Amazon-Kunde gibt an, dass die Seitenwände eine Stärke von rund 3 Zentimetern aufweisen, während die Vorder- und Hinterwand rund 2,5 Zentimeter dick sind.

3. Campos Travel Kühlbox mit einem Fassungsvermögen zwischen 10 und 42 Litern

Die Campos Kühlbox Travel passt sich an Ihren Bedarf an. Sie können bei dem möglichen Fassungsvermögen auswählen, welche dieser Boxen Ihren Ansprüchen am ehesten gerecht wird:

  1. 10 Liter
  2. 16 Liter
  3. 24 Liter
  4. 25 Liter
  5. 29 Liter
  6. 42 Liter

Während die kleineren Kühlbox-Größen für die tägliche Nutzung im Büro laut Hersteller zu empfehlen sind, entscheiden Sie sich für den nächsten Familienausflug besser für eine Kühlbox im XL-Format. Das blau-weiße Design verleiht dieser Kunststoff-Kühlbox ein zeitloses Äußeres. Bedenken Sie, dass Sie zur Verwendung dieser passiven Kühlbox mit einer luftdichten Versiegelung den Angaben zufolge zwingend die passenden Eispacks benötigen. Abhängig von den gewählten Kühlpacks kann die Kühldauer variieren. Die 42 Liter fassende Kühlbox hat dem Hersteller zufolge ein Gewicht von 3,75 Kilogramm sowie Außenmaße von 55 × 35 × 40 Zentimetern.

Was kostet eine Kühlbox? Ob Sie eine elektrische Kühltasche, eine Mini-Kühlbox, eine Solar-Kühlbox, die thermoelektrisch funktioniert, oder eine Kompressor-Kühlbox kaufen, wirkt sich entscheidend auf den Preis aus. Eine einfache, passive Kühlbox erhalten Sie bereits für einen niedrigen zweistelligen Betrag. Suchen Sie ein High-End-Modell mit einer hohen Kühlleistung, müssen Sie mitunter einen niedrigen vierstelligen Betrag investieren. Am teuersten werden Sie Kühlboxen mit Kompressor zu stehen kommen. Weitere nützliche Tipps zum Kauf einer Kühlbox entnehmen Sie dem Ratgeber im Anschluss an den umfangreichen Produktvergleich.

Zusammenfassung

Die Campos Travel Kühlbox hält Ihre Lebensmittel und Getränke als passive Kühlbox nur bei Verwendung separat erhältlicher, ausreichend vorgekühlter Eispacks kalt. Dass diese Eisbox in vielen verschiedenen Größen zum Kauf bereitsteht, ist als Besonderheit hervorzuheben. Die Box hat ein Fassungsvermögen von 42 Litern und ein Leergewicht von 3,75 Kilogramm.

FAQ

Kann ich die Campos Travel Kühlbox mit Strom betreiben?

Nein, da es sich um eine passive Kühlbox handelt, besteht diese Möglichkeit nicht.

Auf welche Temperatur kühlt die Box meine Lebensmittel herunter?

Die Campos Travel Kühlbox verfügt selbst nicht über eine Kühlfunktion. Vielmehr sind es die Eispacks, die Sie zuvor einfrieren müssen und dann zu der Kühlbox hinzugeben, die für die Kühlung Ihrer Lebensmittel verantwortlich sind. Welche Temperaturen in der Kühlbox erreicht werden können, ist von den verwendeten Freezepacks und deren Vorkühlung abhängig.

Ist die Box zu 100 Prozent wasserdicht?

Sie können dem produzierten Unternehmen zufolge zwar von einem Spritzwasserschutz, jedoch nicht von einer 100-prozentigen Wasserdichtigkeit der Kühlbox ausgehen.

Wie lauten die Innenmaße der 42-Liter-Box?

Ein Amazon-Kunde hat die Innenmaße mit 20,5 × 30,5 Zentimetern beziffert.

4. CANWAY Thermotasche mit Platz für bis zu 20 verschiedene 500-Milliliter-Flaschen

Wenn Sie unterwegs viel Platz für gekühlte Getränke benötigen, stellt Ihnen diese CANWAY Thermotasche reichlich Stauraum in Aussicht. Laut Hersteller können Sie maximal die folgende Menge an Getränken in dem in mehreren Farben erhältlichen, transportablen Kühlschrankersatz unterbringen:

  • 20 Flaschen mit einem Fassungsvermögen von je 500 Millilitern
  • 40 Dosen zu je 333 Millilitern Inhalt

Im Lieferumfang der flexiblen, passiven Kühltasche sind demnach zwei Kühlakkus enthalten. Bei dieser faltbaren Kühltasche hat sich der Hersteller für ein als robust geltendes 1680D-Oxford-Gewebe entschieden und das Innenfutter mit einer wärmedämmenden Folie aus Aluminium versehen. Eine 8 Millimeter dicke Isolierung aus EPE-Schaum soll dazu beitragen, dass die Tasche die kühlen Temperaturen im Inneren möglichst lange beibehält. Ein Reißverschluss erleichtert Ihnen CANWAY zufolge den Zugriff auf die gekühlten Snacks und Getränke. Folgende Features zeichnen das Produkt aus:

  • Schulterriemen
  • Gepolsterter Tragegriff
  • Thermotasche mit Front- und Seitentaschen
  • Abmessungen von 28 × 29,5 × 36 Zentimetern

Die Box fast dem Anbieter zufolge maximal 25 Liter. Das Leergewicht beziffert das Unternehmen auf rund ein Kilogramm. Vor dem Kauf der Isolierbox sollten Sie wissen, dass diese laut Hersteller über einen verbesserten Reißverschluss und einen auslaufsicheren Innenraum verfügt. Außerdem hat das Produkt die FDA-Zertifizierung erhalten und kommt ohne die Chemikalie BPA aus. Die Kühltasche reinigen Sie den Angaben zufolge einfach per Hand. Speziell für Angler bietet die Kühltasche den Vorteil, dass Sie in dem wasserdichten Innenraum sogar lebende Fische transportieren können.

Was hat es mit der FDA-Zertifizierung auf sich? Bei der FDA handelt es sich um die Lebens- und Arzneimittelbehörde der USA. Sie ist für die Zulassung der genannten Produktgruppen auf dem amerikanischen Markt zuständig. Sofern ein Produkt die FDA-Zertifizierung erhalten hat, ist dies als Qualitätsmerkmal zu werten. Über weitere Qualitätskriterien, die beim Kauf einer Kühlbox zum Tragen kommen sollten, können Sie sich im Ratgebers informieren.

Zusammenfassung

Die CANWAY Thermotasche punktet nicht nur mit ihrem faltbaren Design und dem leichten Eigengewicht. Die Isolierbox mit der passiven Kühlung steht in verschiedenen Farbvarianten zum Kauf bereit. Sie hat praktische Innen- und Seitentaschen sowie ein wasserdichtes Interieur bei einem Fassungsvermögen von 25 Litern. Maximal bringen Sie 20 Flaschen zu je 500 Millilitern in der Kühlbox unter.

FAQ

In welchen Farben ist die CANWAY Thermotasche erhältlich?

Sie können sich für die Variante in Grau, Blau oder in Rot entscheiden.

Wie groß ist der Innenraum der Kühltasche?

Ein Amazon-Kunde hat die Innenmaße der Kühlbox Thermotasche von CANWAY mit 34 × 25 × 23 Zentimetern angegeben.

Wie viele Flaschen Bier passen in die Tasche?

Laut den Aussagen einiger Amazon-Käufer können Sie bis zu zwölf Bierflaschen in dieser mobilen Kühlbox verstauen.

Ist der Schultergurt gepolstert?

Nein, dies ist bei diesem Artikel nicht der Fall.

5. ETS Georges David S.A. Kühlbox mit einer Kühldauer von bis zu 10 Stunden

Die blau-grüne ETS Georges David S.A. Kühlbox ist nicht nur ein optischer Hingucker. Vielmehr kann Sie womöglich das große Fassungsvermögen von 35 Litern beeindrucken. Dies bedeutet, dass Sie viele bis zu 2 Liter fassende Flaschen stehend in der Kühlbox transportieren können. Für bis zu 10 Stunden hält das Produkt Ihre Lebensmittel laut Hersteller zwischen 5 und 15 Grad Celsius kalt. Dies setzt voraus, dass Sie die entsprechenden Kühlpacks für die passive Kühlung verwenden.

Bedenken Sie beim Kauf dieses Produkts unbedingt, dass die erforderlichen Eispacks nicht im Lieferumfang beiliegen. Der Hersteller empfiehlt zwei 650-Gramm-Freezepacks, um für die gewünschte Kühlleistung zu sorgen. Die Kühlpacks müssen Sie separat erwerben

Bei einem Gewicht von 2,52 Kilogramm ist dieser mobile Kühlschrank mit weißem Griff 48 × 30 × 39,5 Zentimeter groß. Auf der Innenseite misst die doppelwandige Kühlbox rund 41 × 27 × 32 Zentimeter. Den Tragegriff können Sie flach im Deckel der Box verstauen, sodass Sie die Box bei Bedarf als Sitzgelegenheit nutzen können. Der Hersteller empfiehlt sein Produkt für den Einsatz im Outdoor- und Campingbereich.

Zusammenfassung

Das großzügige Fassungsvermögen der ETS Georges David S.A. Kühlbox beträgt 35 Liter. Bei einem Innenraummaß von 41 × 27 × 32 Zentimetern bietet der mobile Kühlschrank viel Platz für Getränke und Snacks. Damit Sie bis zu 10 Stunden von der passiven Kühlung der Box profitieren, müssen Sie die passenden Eispacks separat erwerben und diese ausreichend vorkühlen. Der in dem Boxdeckel zu versenkende Tragegriff und das mehrfarbige Design gehören zu den weiteren nennenswerten Vorzügen dieser Eisbox.

FAQ

Welche Farbe hat der Tragegriff der Kühlbox von ETS Georges David S.A.?

Die Box verfügt über einen weißen Griff.

Welche Farbe hat das Interieur der Box?

Die ETS Georges David S.A. Kühlbox ist innen weiß.

Ist die Box doppelwandig?

Ja, es handelt sich dem Hersteller zufolge um eine doppelwandige Kühlbox.

Wie groß ist das Fassungsvermögen der Kühlbox?

Maximal fasst die Box den Angaben zufolge 35 Liter. Bedenken Sie, dass Sie das Volumen der verwendeten Eispacks von diesem Wert abziehen müssen.

6. 10T Outdoor Equipment Fridgo Kühlbox – zum Warmhalten von Lebensmitteln geeignet

Mit der 10T Outdoor Equipment Fridgo Kühlbox holen Sie sich ein Multitalent ins Haus. Diese 20 Liter fassende Eisbox eignet sich dem Anbieter zufolge nicht nur für die Kühlung Ihrer Lebensmittel, sondern Sie können darin Speisen warmhalten. Damit die Box die Kälte oder Wärme gut hält, hat der Hersteller sich für eine luftdichte Gummiversiegelung im Deckel der Box entschieden. Die grün-weiße Eisbox hat einen Tragegriff.

Der doppelwandige Korpus der Kühlbox ist mit PU-Schaum isoliert. Die Außenhülle aus Plastik hat der Hersteller wetterfest verarbeitet und er gibt an, dass die Box leicht mit Wasser zu reinigen und daher für Angler zu empfehlen ist. Die große Einfüllöffnung und die Maße von 51 × 29 × 29 Zentimetern kommen Ihnen demnach bei der Nutzung entgegen. Abhängig von den verwendeten Kühlelementen, die Sie separat erwerben müssen, bietet dieser Artikel eine Kühldauer von bis zu 47 Stunden.

Die Innenabmessungen der Box betragen 44,6 × 21,3 × 22 Zentimeter. Bedenken Sie, dass Sie diesen Raum nicht komplett mit Lebensmitteln und Getränken füllen können, da Sie aufgrund der passiven Kühlung Platz für die Kühlelemente einkalkulieren müssen. Das Leergewicht der Kühlbox beträgt 2,1 Kilogramm. Laut Hersteller sorgen die robusten Scharniere für eine lange Lebensdauer, und die luftdichte Deckelverriegelung der tragbaren Kühlbox dient als Sicherungssystem gegen Temperaturschwankungen.

Der Hersteller bietet diverse Kühlboxen im gleichen Stil dieser Box an, die Sie wahlweise mit einem größeren Fassungsvermögen und/oder Transportrollen kaufen können. Zwischen 10 und 100 Litern Inhalt können Sie passiv kühlen und bei den Boxen ab 80 Litern Fassungsvermögen bequem auf Rollen transportieren. Dank dieses Features relativiert sich das schwere Eigengewicht einer größeren Eisbox.

Zusammenfassung

Die 10T Outdoor Equipment Kühlbox Modell Fridgo hat eine doppelwandige Konstruktion mit einer Isolierung aus PU-Schaum. Positiv zu erwähnen ist, dass diese Box Ihre Lebensmittel auf Wunsch nicht nur kühlt. Sie können die Isolierung der Box nutzen, um verschiedene Speisen während des Transports warmzuhalten. Bei einem Fassungsvermögen von 20 Litern handelt es sich um eine eher kleinere Eisbox, für welche Sie die passenden Kühlelemente separat bestellen sollten, da diese nicht inklusive sind.

FAQ

Passen 0,33 Liter fassende Bierflaschen aufrecht in die 10T Outdoor Equipment Fridgo Kühlbox?

Ja, laut den Aussagen einiger Käufer bei Amazon können Sie Bierflaschen aufrecht stehend in der Kühlbox unterbringen.

Kann ich eine Torte in einem Tortensturz in dieser Kühlbox platzieren?

Dies dürfte nur bei einem kleinen Tortensturz möglich sein, da die Tiefe der Kühlbox Fridgo von 10T Outdoor Equipment innen weniger als 22 Zentimeter beträgt. Allerdings hat der Hersteller größere Kühlboxen für Sie im Sortiment, die sich für diese Zwecke eignen könnten.

Gibt es eine Mulde, um den Deckel leichter zu öffnen?

Ja, eine Griffmulde soll vorhanden sein.

Welche Farbe hat der Deckel der Box?

Der Deckel ist weiß mit einem grünen Akzent in der Mitte.

7. SEVERIN Kühlbox KB 2922 zum Kühlen und Wärmen

Die SEVERIN Kühlbox KB 2922 kann Ihre Lebensmittel wahlweise kühlen oder wärmen. Die 42 × 40 × 28,5 Zentimeter große Box ist mit Strom zu betreiben und gehört der Energieeffizienzklasse A++ an. Sie können die Box mit einer Leistung von 58 Watt über eine 230-Volt-Steckdose oder über einen 12-Volt-Anschluss in Ihrem Fahrzeug betreiben. Beim Steckdosen-Betrieb steht Ihnen ein besonders leiser und sparsamer 8-Watt-Eco-Modus zur Verfügung.

Was gibt die Energieeffizienz an? Die Energieeffizienzklasse besagt, wie stromsparend Sie ein elektrisches Gerät betreiben können. Beim Kauf von Waschmaschinen, Trocknern und Kühlschränken, die im Dauerbetrieb im Einsatz sind, ist ein Blick auf diesen Wert unerlässlich. Am sparsamsten sind Geräte der Klasse A+++, während die schlechteste Energieeffizienz der Klasse D entspricht.

Während die Box mit gut 4 Kilogramm relativ schwer ist, beläuft sich ihr Fassungsvermögen den Herstellerangaben zufolge auf 20 Liter. Bei einer Innenhöhe von rund 28 Zentimetern können Sie demnach kleinere Flaschen stehend in der thermoelektrischen Peltier-Kühlbox unterbringen. Laut Hersteller ist eine maximale Unterschreitung der Umgebungstemperatur um 20 Grad Celsius möglich. Diese Kühlleistung kann die Eisbox im Eco-Modus aufgrund der geringeren Leistung jedoch nicht abrufen, sodass Sie dieses Setting besser nur bei gemäßigten Umgebungstemperaturen verwenden.

Sie können die Kühlleistung steigern, indem Sie die Box mit zusätzlichen Kühlakkus versehen. Die Warmhaltefunktion ermöglicht Temperaturen von 50 bis 60 Grad Celsius. Im abnehmbaren Deckel der Box befinden sich die Lüftungsöffnungen und der Hersteller hat eine Kontrollleuchte in sein Produkt integriert. Die Firma weist auf den bürstenlosen und als langlebig geltenden Lüftermotor dieses Artikels hin.

Zusammenfassung

Die aktive Kühlbox KB 2922 von SEVERIN arbeitet nach dem thermoelektrischen Prinzip. Diese Eisbox betreiben Sie mit Strom aus der Steckdose oder dem Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugs. Sie profitieren von einer Kühl- sowie von einer Warmhaltefunktion, wenn Sie sich für dieses Modell entscheiden. Bei einem begrenzten Fassungsvermögen von 20 Litern ist die Box mit rund 4 Kilogramm Eigengewicht relativ schwer. Dafür kann sie ihre Kühlleistung über einen unbegrenzten Zeitraum hinweg abliefern und beim Campen für mehrere Tage als Kühlschrankersatz dienen.

FAQ

Um was für eine Art von Kühlbox handelt es sich bei der Kühlbox KB 2922 von SEVERIN?

Es handelt sich dem Hersteller zufolge um eine aktive thermoelektrische Kühlbox, die als Peltier-Kühlbox bezeichnet wird.

Kann ich die Eisbox mit Kühlpacks nutzen?

Diese Möglichkeit besteht, da die Kühlbox KB 2922 von SEVERIN über eine entsprechende Isolierung verfügt, sodass Sie Ihre Lebensmittel und Getränke mit Kühlpacks kühlen können. Dies schränkt die Kühlleistung im Vergleich zu dem Strombetrieb allerdings ein.

Wie schließe ich die Eisbox an meinen Zigarettenanzünder an?

Ein entsprechendes Kabel liegt der Lieferung der Kühlbox von SEVERIN bei.

Passen Wasserflaschen mit einem Fassungsvermögen von 0,75 Litern aufrecht in die Box?

Ja, laut den Aussagen einiger Amazon-Käufer ist dies der Fall.

8. Curver Kühlbox Cool mit einem Fassungsvermögen von bis zu 32 Litern

Die Curver Kühlbox Cool setzt auf eine passive Kühlung. Bei einem angegebenen Fassungsvermögen von bis zu 32 Litern ist die Eisbox mit nur 2,22 Kilogramm Eigengewicht vergleichsweise leicht. Der integrierte Tragegriff in Weiß soll zur sicheren Verriegelung der 40 × 50 × 29 Zentimeter großen Box dienen.

Der Hersteller verweist auf die strapazierfähige Verarbeitung aus Kunststoff und die Langlebigkeit des Produkts. Die mobile Kühltruhe erhalten Sie wahlweise in Grau oder Grün sowie in einer kompakteren 20-Liter-Größe. Bei Bedarf können Sie die Kühlisolierbox den Angaben zufolge als transportable Sitzgelegenheit nutzen. Ein modernes Design in zeitlosem Blau und zwei mitgelieferte Kühlpacks zeichnen die Kühlbox Cool von Curver aus.

Zusammenfassung

Die passive Isolierbox hat ein Fassungsvermögen von 32 Kilogramm und ist mit einem Eigenwicht von 2,22 Kilogramm vergleichsweise leicht. Für eine sichere Verriegelung der 40 x 50 x 29 Zentimeter großen Box sorgt der versenkbare Tragegriff. Im Lieferumfang sind zwei Kühlakkus enthalten.

FAQ

Kann ich mehrere Flaschen Wein in die Kühlbox Cool von Curver packen?

Amazon-Kunden berichten, dass Sie vier Flaschen Wein in der stabilen Kühltasche verstauen können.

Kann ich die Kühlbox zum Einkaufen und zum Transport von Tiefkühlware nutzen?

Ja, für diesen Einsatzzweck eignet sich die Curver Cool Kühlbox demnach.

Welche Farbe hat die Box innen?

Die Box ist von innen weiß.

Ist die Box wasserdicht?

Nach Einschätzung von Amazon-Kunden ist die Box spritzwassergeschützt, aber nicht wasserdicht. Der Hersteller macht keine genaueren Angaben dazu..

9. EDA Passive Kühlbox mit bis zu 12 Stunden Kühldauer

Der Hersteller der Passiven EDA Kühlbox gibt an, dass die Box mit einer Thermoisolierung für eine Kühldauer bis zu 12 Stunden ausgestattet ist. Er beschreibt die Box als leicht und geräumig ohne genauere Angaben zum Eigengewicht zu machen. Das Fassungsvermögen gibt der Hersteller mit 35 Litern an. Der Tragegriff dient gleichzeitig zur Verriegelung der Box, um ein versehentliches Öffnen zu verhindern.

Der Hersteller berichtet, dass die verwendeten Materialien für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln freigegeben sind. Er gibt an, dass die Box in der EU hergestellt wird.

Für die passive Kühlbox benötigen Sie Kühlakkus, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Laut den Angaben des Herstellers passen stehende Flaschen mit einem Fassungsvermögen von 2 Litern in die Isolierbox. Das Außenmaß des 2,4 Kilogramm schweren Artikels gibt das Unternehmen mit 39,5 x 48 x 30 Zentimetern an.

Zusammenfassung

Die EDA Passive Kühlbox hat ein Fassungsvermögen von 35 Litern und ist mit einem Tragegriff ausgestattet, der gleichzeitig als Verriegelung dient. Die Box hat ein Leergewicht von 2,4 Kilogramm. Die notwendigen Kühlakkus sind nicht im Lieferumfang enthalten.

FAQ

Kann ich den Deckel bei der EDA Passive Kühlbox komplett abnehmen oder handelt es sich um einen Klappdeckel?

Der Deckel dieses Produkts lässt sich laut Angaben von Amazon-Kunden vollständig abnehmen.

Kann ich Trinkflaschen stehend in der Box unterbringen?

Amazon-Kunden zufolge können Sie Ein-Liter-Flaschen stehend unterbringen.

Sind Kühlakkus im Lieferumfang enthalten?

Nein, die Akkus müssen Sie demnach separat erwerben.

Woraus besteht das Produkt?

Laut Herstellerangaben besteht diese Kühlbox aus Kunststoff.

10. Dino KRAFTPAKET 131001 Kühlbox – thermoelektrisch mit Strom zu betreiben

Reicht Ihnen die Kühlleistung einer passiven Kühlbox nicht aus, bietet die elektrisch betriebene Dino KRAFTPAKET 131001 Kühlbox eine Alternative. Die Kühlbox der Energieeffizienzklasse A++ hat den Herstellerangaben zufolge eine Luftschallemission von 35 Dezibel. Sie können den mobilen Kühlschrank demnach über eine reguläre Steckdose oder einen 12-Volt-Anschluss in Ihrem Fahrzeug mit Strom versorgen.

Wie laut sind 35 Dezibel? Eine Geräuschemission von 30 Dezibel entspricht einem leichten Wind oder dem Ticken einer Armbanduhr. Bei einer Unterhaltung im Flüsterton ist von einem Geräuschpegel von 40 Dezibel auszugehen.

Wenn Sie die elektrisch betriebene Kühlbox zum Transport von Flaschen nutzen möchten, bringen Sie den Angaben zufolge 19 Flaschen der Größe 0,33 Liter darin unter. Alternativ passen bis zu elf Ein-Liter-Flaschen oder sechs 1,5-Liter-Flaschen in die Kühlbox. Möchten Sie 2-Liter-Flaschen transportieren, bietet die Eisbox maximal Platz für drei Flaschen. Wer sich einen Überblick über die weiteren nennenswerten Produkteigenschaften verschaffen möchte, wirft einen Blick auf die folgende Liste:

  • Abmessungen außen: 44 × 39 × 31 Zentimeter
  • Innenmaß: 34 × 34 × 24 Zentimeter
  • Fassungsvermögen: 32 Liter
  • Gewicht: 4,7 Kilogramm
  • Leiser 8-Watt-Eco-Modos x
  • Inklusive Aufbewahrungsfach für die mitgelieferten Stecker und Kabel
  • Mit Kühl- und Wärmefunktion
  • Maximale Kühltemperatur: -18 Grad Celsius Differenz zur Umgebungstemperatur
  • Maximale Wärmetemperatur: +65 Grad Celsius Differenz zur Umgebungstemperatur
  • Kabellänge des 12-Volt-Steckers: 1,7 Meter
  • Kabellänge des 230-Volt-Steckers: 1,5 Meter
  • Betrieb über eine passende Powerbank möglich
  • Lieferumfang: Kühlbox, Anschlusskabel für 12 und 230 Volt, Gebrauchsanweisung sowie herausnehmbare Trenngitter

Zusammenfassung

Die Dino KRAFTPAKET 131001 Kühlbox ist eine Peltier-Kühlbox mit Stromanschluss mit der Energieeffizienzklasse A++. Sie können die Box über eine 230-Volt-Steckdose oder den 12-Volt-Anschluss im Fahrzeug mit Strom versorgen. Die Box hat ein Fassungsvermögen von 32 Litern und eine Höhe von 44 Zentimetern, sodass Sie große Flaschen stehend unterbringen.

FAQ

Bleibt die Kühlleistung im Eco-Modus erhalten?

Nein, Sie sollten davon ausgehen, dass Ihnen die Kühlbox 131001 von Dino KRAFTPAKET im Eco-Modus nur eine geringere Kühlleistung angesichts der geringen Leistung in Watt bieten kann.

Ist der Lüfter zu hören?

Der Lüfter hat laut Herstellerangaben eine Luftschallemission von 35 Dezibel.

Kann ich die Box im Dauerbetrieb als Ersatz für meinen Kühlschrank nutzen?

Dies ist kurzfristig möglich, wenn Sie beispielsweise auf die Lieferung Ihrer neuen Küche oder Ihres Kühlschranks warten. Langfristig kann die Dino KRAFTPAKET Kühlbox einen Kühlschrank nicht ersetzen.

Passt die Dino KRAFTPAKET 131001 Kühlbox in den Kofferraum?

Dies sollte nach Einschätzung von Amazon-Nutzern bei den meisten Fahrzeugmodellen der Fall sein. Sie müssen die Kofferraumabdeckung womöglich angesichts der Höhe der Kühlbox abnehmen.

Was ist eine Kühlbox?

Kühlbox VergleichUnter einer Kühlbox, die als Eisbox bekannt ist, ist eine Art mobiler Kühlschrank zu verstehen. Solch eine Box erlaubt es Ihnen, Lebensmittel mobil zu kühlen. Für kurze Zeiträume besteht die Möglichkeit, gefrorene Lebensmittel vor dem Auftauen zu bewahren. Neben Lebensmitteln lassen sich Getränke und andere Dinge, die der Kühlung bedürfen, in einer Kühlbox lagern. Daher finden Kühlboxen zum Beispiel beim Transport von Medikamenten Verwendung. Selbst Organe für eine Transplantation befinden sich während des Transports in einer Kühlbox. Demnach sind diese Boxen in den folgenden Lebensbereichen im Einsatz:

  • Gastronomie
  • Freizeit – beispielsweise beim Campen
  • Sport – zum Beispiel beim Angeln
  • Auf Reisen
  • Im Haushalt – zum Beispiel als vorübergehender Ersatz für einen defekten Kühlschrank
  • Im medizinischen Bereich

Damit die Kühlbox möglichst niedrige Temperaturen im Inneren konstant halten kann, verfügt sie über eine spezielle Isolierung. Nichtsdestotrotz lässt sich das Eindringen von Wärme nicht gänzlich vermeiden. Demnach sind entsprechende Technologien vonnöten, die einen zu hohen Temperaturanstieg im Inneren der Kühlbox verhindern. Grundsätzlich kann es sich dabei um eine passive oder eine aktive Kühltechnik handeln.

Was ist eine passive Kühlbox? Eine passive Kühlbox kühlt die Lebensmittel, Getränke und Co. nicht selbst. Vielmehr sind Kühlakkus erforderlich, die Sie zuvor im Gefrierschrank oder in der Gefriertruhe einfrieren. Diese Akkus enthalten häufig ein spezielles Gel oder gesättigtes Salzwasser, damit sie die niedrigen Temperaturen gut und lange halten können. Dank der Verwendung der Kühlakkus kommen passive Kühlboxen ohne jeglichen elektrischen Anschluss aus und lassen sich überall mobil verwenden. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, einen Kühlakku einzufrieren, können Sie die Eisbox mit Eiswürfeln füllen, die es in vielen Supermärkten zu kaufen gibt

Wichtig!Ein entscheidender Nachteil besteht darin, dass passive Kühlboxen Ihre Lebensmittel nur zeitlich begrenzt kühlen. Früher oder später tauen die Eiswürfel oder Kühlakkus zwangsläufig auf und sind daher auszutauschen. Wer dann keinen Ersatz zur Hand hat, kann seine Lebensmittel nicht mehr ausreichend kühlen. Mit einer aktiven Kühlbox lässt sich dieses Problem umgehen. Sie sehen sich bei den aktiven Kühlboxen mit deutlich mehr Auswahlmöglichkeiten konfrontiert. Immerhin können Sie sich für eine Absorber-Kühlbox, für eine Kühlbox mit Kompressor oder für eine Peltier-Kühlbox entscheiden. Verschiedene Hersteller bieten Hybrid-Kühlboxen an, die sowohl die Kompressor- als die Peltier-Technologie nutzen.

Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten von aktiven Kühlboxen

Ob eine Kompressor-, Absorber- oder eine Peltier-Kühlbox die richtige Wahl für Sie darstellt, ist sowohl eine Frage des Budgets und des geplanten Einsatzzweckes. Wer gefrorene Lebensmittel über eine längere Zeit hinweg transportieren möchte, wird sich in der Regel für eine Kompressor-Kühlbox entscheiden. Diese Kühlboxen bieten die höchste Leistung, sodass sich Minusgrade problemlos erreichen lassen.

Was ist eine Kühlbox mit Kompressor? Eine Kompressor-Kühlbox nutzt eine Kompressionskältemaschine, um die gewünschten Temperaturen zu erreichen. Ein Kompressor ist in den meisten Kühlschränken zu finden, um diese auf eine Betriebstemperatur von 5 bis 7 Grad Celsius zu bringen. Die Technologie setzt auf den Effekt der Verdampfungskälte, der entsteht, wenn der Aggregatzustand von flüssig zu gasförmig wechselt. Eismaschinen verwenden diese Kompressor-Technologie zum Herunterkühlen der Eismasse. Die Technologie ist sehr leistungsstark, sodass sie selbst für die Klimatisierung kompletter Bergwerke geeignet ist.

Wenngleich Sie sich auf vergleichsweise hohe Anschaffungskosten einstellen sollten, sind diese Boxen hinsichtlich ihres Fassungsvermögens und der Kühlleistung kaum zu übertreffen. Gleichzeitig gilt es zu bedenken, dass eine Kompressor-Kühlbox von einem recht lauten Betriebsgeräusch des Kompressors gekennzeichnet ist. Warum also trotzdem eine Kühlbox mit Kompressor kaufen? Vor dem Kauf einer Kompressor-Kühlbox für Reisen oder Ihr Auto tun Sie gut daran, die nachfolgenden Vor- und Nachteile abzuwägen:

  • Dank der 12- und 230-Volt-Anschlüsse flexibel zu nutzen
  • Relativ geringer Energieverbrauch
  • Leistungsstarke Kühlung bis hin zu Minusgraden
  • Meist über eine Steckdose zu betreiben, vereinzelt als Kühlbox mit Akku erhältlich
  • Auf Wunsch mit einem großen Fassungsvermögen verfügbar
  • Als Mini-Kühlschrank für die vorübergehende Nutzung im Haushalt geeignet
  • Große Marken- und Angebotsvielfalt
  • Vergleichsweise teuer in der Anschaffung
  • Beschwerlicher Transport angesichts des Gewichts und der Größe vieler Kühlboxen dieser Bauart

Sofern Sie sich gegen eine Kompressor- und für eine Absorber-Kühlbox entscheiden, kann die Energieversorgung dieses mobilen Kühlschranks auf drei Arten und Weisen erfolgen. Neben einem 12- und einem 230-Volt-Anschluss gibt es Absorber-Kühlboxen, die mit Gas zu betreiben sind. Dabei eignet sich eine Gas-Kühlbox besonders gut als Camping-Kühlbox, da viele Camper ohnehin Gas zum Kochen nutzen. Diese Kühlboxen machen mit einer überzeugenden Kühlleistung auf sich aufmerksam, da Temperaturunterschiede von bis zu 25 Grad Celsius im Vergleich zu der Umgebungstemperatur möglich sind. Eine Kühlbox mit Gas ist deutlich leiser als ein Modell mit Kompressor. Dies ist gerade beim nächtlichen Betrieb beim Campen von Vorteil. Hotelminibars nutzen diese Kühltechnologie angesichts der leisen Betriebsweise häufig.

Wie funktioniert eine Absorber-Kühlbox? Das Kühlsystem dieser Box nutzt eine spezielle Kühlflüssigkeit. Dies macht die Kühlbox geräuschlos, da es keine beweglichen Teile gibt, die für die Kühlung erforderlich sind. Durch Strom werden in der Kühlbox chemische Prozesse in Gang gesetzt, die die Kühlung bewirken. Dies macht diese Form des mobilen Kühlschranks selbstregulierend und wartungsfrei. Damit die Gase, die als Kühlmittel dienen, nicht austreten können, muss eine Absorber-Kühlbox hohen Dichtigkeitsanforderungen gerecht werden.

Angesichts der Temperaturdifferenz, die eine Absorber-Kühlbox im Vergleich zur Umgebung erreichen kann, eignet sich dieses Modell für die Verwendung bei bis zu 30 Grad Celsius. Bei höheren Außentemperaturen ist nicht mehr sichergestellt, dass Ihre verderblichen Lebensmittel ausreichend kühl bleiben. Dies schränkt die Einsatzmöglichkeiten für eine Absorber-Kühlbox ein. Wägen Sie daher vor dem Kauf diese Vor- und Nachteile ab:

  • Optional mit Gas – meist in Form von Kartuschen – zu betreiben und ohne Stromanschluss nutzbar
  • Geräuschlose Nutzung möglich
  • Flexibel über einen 12- oder 230-Volt-Stromanschluss zu nutzen
  • Sehr gut fürs Campen geeignet
  • Wartungsfrei und langlebig
  • Selbstregulierend
  • Als große Kühlbox mit einem großzügigen Fassungsvermögen erhältlich
  • Nicht bei Temperaturen von mehr als 30 Grad Celsius zu empfehlen
  • Die Kühlbox sollte wegen der Kühlflüssigkeiten im Inneren immer waagerecht stehen, um die gewünschte Kühltemperatur verlässlich erzielen zu können

Was ist eine thermoelektrische Kühlbox? Eine thermoelektrische Kühlbox ist als Peltier-Kühlbox bekannt. Solch eine elektrische Kühlbox ist häufig nicht nur mit einem 12-Volt-, sondern mit einem 230-Volt-Anschluss erhältlich. Sie haben die Wahl, ob Sie das Gerät als Kühlbox fürs Auto über den Zigarettenanzünder oder unter Verwendung einer regulären Steckdose betreiben möchten. Das geringe Gewicht dieser Kühlboxen spricht für sich. Hinzu kommt, dass die Preise vergleichsweise niedrig ausfallen.

Was hat es mit dem Begriff „Peltier“ auf sich? Eine thermoelektrische Kühlbox arbeitet nach dem Peltier-Effekt. Dieser Effekt hat seinen Namen in Anlehnung an Jean Peltier erhalten, der von 1785 bis 1845 gelebt hat. Der Peltier-Effekt beruht darauf, dass ein Stromdurchfluss eine Temperaturdifferenz bewirken kann. Dieses Prinzip findet bei Peltier-Kühlboxen Verwendung. Der Peltier-Effekt kann gut bei Heizelementen zum Einsatz kommen. Im Übrigen ist die Abkürzung „TEC“ für Peltier-Kühler gebräuchlich. Die Abkürzung steht für „thermoelectric cooler“.

Allerdings geht die Ersparnis beim Preis mit einer mäßigen Kühlleistung einher, die nicht mit einer Kompressor-Kühlbox oder einer Absorber-Kühlbox mithalten kann. Über den hohen Stromverbrauch sollten Sie informiert sein, da dieser die Folgekosten für den Betrieb der Kühlbox in die Höhe treibt. Der Lüfter, über den eine thermoelektrische Kühlbox verfügt, ist laut, was Sie als Kaufinteressent womöglich davon abhalten könnte, sich für solch einen Auto-Kühlschrank zu entscheiden. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, folgt eine Gegenüberstellung der wichtigsten Vor- und Nachteile dieses Gerätetyps:

  • Relativ niedrige Preise
  • Dank der 12- und 230-Volt-Anschlüsse flexibel nutzbar
  • Als Auto-Kühlschrank zu verwenden
  • Platzsparend bei einem relativ geringen Eigengewicht
  • Diese Kühlboxen gelten als ausgesprochen langlebig
  • Mittelmäßige Kühlleistung, die in direkter Korrelation zu den vorherrschenden Umgebungstemperaturen steht
  • Laute Betriebsgeräusche
  • Hoher Stromverbrauch verbunden mit entsprechend hohen Kosten für den Betrieb

Zu den Hybrid-Kühlboxen sollte abschließend gesagt sein, dass diese ebenfalls relativ günstig in der Anschaffung sind. Im Vergleich zu einer reinen Peltier-Kühlbox kann das Hybrid-Modell allerdings mit einer besseren Kühlleistung punkten.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Was ist besser – eine Kühlbox oder eine Kühltasche?

Schon gewusst?Die Beantwortung dieser Frage ist nicht pauschal möglich. Allerdings finden Sie nachfolgend eine praktische Entscheidungshilfe vor. Sofern Sie sich eine möglichst kompakte und flexible Form der Kühlung für Ihre Lebensmittel wünschen, wird Sie eine Kühltasche wahrscheinlich ansprechen. Eine Kühltasche bringt ein deutlich geringeres Eigengewicht mit als eine schwere Kühlbox. Allerdings ist die Kühltasche hinsichtlich der Kühlleistung unterlegen. Das liegt daran, dass bei einer Kühltasche immer von einer passiven Kühlung auszugehen ist. Die Isolierung ist meist nicht so effizient wie die einer Kühlbox. Daher eignet sich eine Kühltasche vor allem für den Transport Ihrer Speisen und Getränke auf kurzen Strecken sowie bei einer kurzen Kühldauer.

Kühltaschen bieten sich nicht nur für den Transport gefrorener Lebensmittel vom Supermarkt bis zu Ihrer Wohnung an. Wenn Sie einen Ausflug planen, finden in einer handlichen Kühltasche Getränke, Nudelsalat, Kräuterbutter und Co. Platz. Womöglich transportieren Sie Ihren Joghurt oder andere Frühstücksleckereien mit solch einer Tasche zu Ihrem Arbeitsplatz. Eine Kühlbox ist hingegen dann sinnvoll, wenn Sie verlässlich von einer besseren Kühlleistung profitieren möchten.

Bei längeren Autofahrten kann eine Kühlbox, die Sie über den Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugs betreiben können, sinnvoll sein. Indem Sie sich für eine Box mit einer aktiven Kühlung entscheiden, bleiben Ihre Lebensmittel länger gekühlt. Die längere Kühldauer und das größere Fassungsvermögen sowie die Möglichkeit, niedrigere Temperaturen und sogar Minusgrade zu erreichen, sprechen für eine elektrische Kühlbox. Mit dem leichten Gewicht der Kühltasche kann solch eine Box jedoch nicht konkurrieren.

Wer sich nicht mit dem hohen Gewicht dieses mobilen Kühlschranks abmühen möchte, denkt über den Kauf einer Kühlbox mit Rollen nach. Bedenken Sie, dass die Kühlbox eine starre Form aufweist, während eine Kühltasche flexibel und biegsam ist. Dies kann bedeuten, dass Sie womöglich Probleme haben werden, eine besonders sperrige Kühlbox in Ihrem Fahrzeug unterzubringen. Vor dem Kauf sollten Sie daher einen Blick auf die Abmessungen Ihres Wunschprodukts werfen.

Welche Kühlbox kaufen? Praktische Tipps für Ihre Auswahl

Kühlbox TestAngesichts der vielen Auswahlmöglichkeiten und der verschiedenen Technologien führt kaum ein Weg an einem Kühlbox-Vergleich vorbei. Ihre persönlichen Lebensumstände, Ihr Budget sowie Ihre Vorlieben sollten bei Ihren Recherchen im Vordergrund stehen. Zusätzlich gibt es eine Reihe von Qualitätskriterien, die beim Kauf der meisten Kühlboxen zum Tragen kommen. Verschaffen Sie sich anhand dieser Liste einen Überblick:

  • Die Abmessungen
  • Der maximale Nutzinhalt in Litern
  • Aktive oder passive Kühlung
  • Das Gewicht
  • Die Energieeffizienzklasse bei Modellen mit Strom
  • Das Kühlsystem bei aktiver Kühlung
  • Die Kühldauer bei passiver Kühlung
  • Das Design
  • Der Aufwand für Pflege und Wartung
  • Die Isolierung
  • Die Marke und ihr Ansehen
  • Die Anschlüsse
  • Die Betriebskosten bei elektrischen oder gasbetriebenen Kühlboxen
  • Transportrollen
  • Das Material
  • Der Lieferumfang
  • Die Länge der Garantiedauer
  • Reparaturservice des Herstellers – gerade bei sehr teuren Boxen aus dem High-End-Segment von Bedeutung

Die beste KühlboxDie Energieeffizienz spielt vor allem eine Rolle, wenn Sie Ihre Kühlbox über einen längeren Zeitraum hinweg nutzen wollen. Dies kann nicht nur beim Campen, sondern zum Beispiel in der Zeit, in der Ihre Küche renoviert wird und Sie auf einen herkömmlichen Kühlschrank verzichten müssen, der Fall sein. Allerdings geben nicht alle Hersteller diesen Wert an. Dies hat den einfachen Grund, dass viele Kühlboxen nur für kurze Strecken und kurze Zeiträume, wie zum Beispiel einen Tagesausflug, zum Einsatz kommen. In solch einem Szenario ist die Energieeffizienz in der Tat zu vernachlässigen.

Hinsichtlich der Abmessungen Ihrer neuen Kühlbox sollten Sie nicht nur prüfen, inwiefern sich diese bequem in Ihrem Pkw, Lkw oder in Ihrem Camper unterbringen lässt. Vielmehr verfügen viele Kühlboxen über Lüftungsschlitze, zu denen ein vom Hersteller vorgeschriebener Mindestabstand einzuhalten ist. Diesen Platz müssen Sie einplanen, wenn Sie nicht riskieren möchten, dass sich Ihre Kühlbox überhitzen und irreparablen Schaden nehmen könnte. Das Gewicht spielt eine Rolle. Wer sich eine möglichst leichte Kühlbox wünscht, wird sich für ein einfaches, passives Modell aus Styropor entscheiden. Am meisten wiegen Kompressor-Kühlboxen, weshalb es bei einem so schweren Gerät durchaus sinnvoll ist, beim Kauf auf Transportrollen zu achten. Dies schränkt Ihre Auswahl allerdings erheblich ein, da Transportrollen nicht zu den gängigen Standardfeatures solcher Boxen zählen.

Hinsichtlich des Nutzinhalts behalten Sie besser nicht nur das Gesamtfassungsvermögen im Blick. Kauf entscheidend sollte die Höhe des Innenraums der Kühlbox sein. Nur anhand dieses Wertes können Sie ausmachen, welche Flaschen aufrecht stehend in Ihre Kühlbox passen. Beim Kauf einer passiven Kühlbox gilt es zu berücksichtigen, dass Sie nicht den kompletten Innenraum der Box für Ihre Lebensmittel nutzen können. Planen Sie ausreichend Platz für die Kühlakkus oder Eiswürfel ein, um Ihre Speisen und Getränke kühlen zu können.

Wie kann ich die Kühlleistung einer Kühlbox bestimmen? Bei passiven Kühlboxen können die Hersteller keine Angaben zu der Kühlleistung machen, da diese Modelle externe Kühlakkus nutzen. Anders sieht es bei den Modellen mit einer aktiven Kühlung aus. Die Kühlleistung definiert sich dabei als Temperaturdifferenz, welche die Box im Vergleich zu der vorherrschenden Umgebungstemperatur maximal erreichen kann. Dabei gilt es zu bedenken, dass nur Kompressor-Kühlboxen in der Lage sind, Ihre Lebensmittel bei Minustemperaturen zu kühlen.

Ein Blick auf unabhängige Urteile wie die der Stiftung Warentest oder Öko Test kann ebenfalls nicht schaden. Nähere Informationen dazu finden Sie am Schluss dieses Ratgebers. Haben Sie außerdem ein Auge auf echte Kundenbewertungen zu Ihren Kühlbox-Favoriten. Dies erleichtert Ihnen den Kühlbox-Vergleich ungemein, da Sie so zum Beispiel mehr über die Reinigung, das Handling und die Benutzerfreundlichkeit sowie über die Verarbeitungsqualität und über die Langlebigkeit der verschiedenen Boxen in Erfahrung bringen können.

Welche Marken bieten Kühlboxen an?

FrageNachdem Sie nun mit einigen der wichtigsten Qualitätsmerkmale einer Kühlbox vertraut sind, ist es an der Zeit für einen Artikel- und Markenvergleich. Diese Herstellerübersicht verrät Ihnen, welche Brands es in Ihre engere Auswahl schaffen könnten:

  • Waeco Kühlbox
  • SEVERIN
  • Coleman Kühlbox
  • EZetil Kühlbox
  • Kühlboxen von Campingaz
  • ETS Georges David S.A.
  • Mobicool
  • Kühlboxen von Campus
  • Allibert Kühlboxen
  • EDA
  • Curver Kühlbox
  • 10T Outdoor Equipment
  • CANWAY
  • Dino KRAFTPAKET

Die Firma Mobicool gibt es seit 1991. Bei EZetil handelt es sich um ein deutsches Unternehmen aus Hungen. Dieser Konzern stellt nicht nur Kühlboxen her, sondern hat sich auf andere Kühlsysteme wie zum Beispiel Autokühlgeräte, Mini- und Party-Kühlschränke spezialisiert. Campingaz hat seit 1977 Hartkühlboxen für seine Kundschaft im Angebot. Das Unternehmen hat sein Camping-Sortiment damit vervollständigt.

Vielmehr erfolgte die Übernahme durch den US-amerikanischen Konzern Coleman im Jahr 1996. Die Firma Coleman kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken, die 1900 ihren Anfang nahm. Noch länger ist SEVERIN im Geschäft, seit 1892. Wer auf eine Qualität Made in Germany bedacht ist, wird sich für die Kühlboxen dieses Unternehmens interessieren. Wie Sie sehen, kann es im Rahmen Ihrer Kaufentscheidung durchaus sinnvoll sein, nähere Hintergründe zu den verschiedenen Marken in Erfahrung zu bringen.

Häufige Fragen

Kühlboxen Test

Welche Kühlbox empfiehlt sich fürs Auto?

Wenn Sie eine Kühlbox oder Kühltasche fürs Auto kaufen wollen, stellt sich die Frage, wie lange Sie Ihre Lebensmittel und Getränke kühlen möchten. Bei eher kurzen Fahrstrecken reicht eine passive Kühlbox meist aus. Auf längeren Strecken sollten Sie sich für eine Kühlbox mit einem 12-Volt-Anschluss entscheiden. Gleichzeitig sollte die Kühlbox möglichst stromsparend arbeiten, um die Autobatterie Ihres Fahrzeugs nicht allzu sehr in Mitleidenschaft zu ziehen. Bedenken Sie die Dimensionen Ihrer neuen Kfz-Kühlbox. Eine kleine Kühlbox lässt sich in den meisten Fahrzeugen deutlich einfacher verstauen als ein XXL-Modell.

Immerhin müssen Sie die Kühlbox im Fahrzeuginneren in der Nähe des Zigarettenanzünders unterbringen, da die Kabellänge begrenzt und der Stromanschluss für die Kühlung zwingend vonnöten ist. Ob Absorber-, Kompressor- oder thermoelektrische Kühlbox, all diese Boxen sind mit einem passenden Anschluss für den Strombetrieb im Auto erhältlich. Letztendlich entscheiden Ihr Budget und Ihre Vorlieben sowie Ihre Ansprüche darüber, welches Modell es für Sie sein darf. Am besten beziehen Sie sich bei der Entscheidung auf die vorausgegangene Auflistung der Vor- und Nachteile dieser drei Bautypen.

Wie lange bleiben meine Lebensmittel in meiner Kühlbox kalt?

Je länger Ihre mobile Kühlbox Ihre Speisen und Getränke kühlt, desto flexibler können Sie diese nutzen. Dabei lässt sich die genaue Kühldauer nur schwer bestimmen, da sie von einer Vielzahl an Faktoren abhängig ist. Die Kühldauer einer passiven Kühlbox liegt bei den meisten Modellen bei maximal 12 Stunden. Je mehr Akkus oder Eis Sie in die Box geben, desto besser fällt die Kühldauer aus. Gleichzeitig begrenzt dies den vorhandenen Stauraum für die zu kühlenden Lebensmittel.

Sofern Sie sich für eine Kühlbox entschieden haben, die über eine elektrische Stromquelle zu betreiben ist, kann diese Ihnen eine unbegrenzte Kühlleistung bieten. Lediglich bei dem Betrieb über den Zigarettenanzünder in Ihrem Fahrzeug sehen Sie sich mit der Einschränkung konfrontiert, dass Ihre Autobatterie angesichts des Dauerbetriebs irgendwann erschöpft sein wird. Gleiches gilt für die Akkus von akkubetriebenen Kühlboxen.

Sobald Ihre elektrische Kühlbox nicht mehr mit Strom versorgt wird oder Sie eine passive Kühlbox nutzen, spielen die Außentemperaturen eine Rolle. Bei winterlichen Minusgraden wird die Eisbox Ihre Lebensmittel deutlich länger kühl halten, als wenn Sie den mobilen Kühlschrank bei 30 Grad Celsius in der prallen Sonne aufstellen. Je häufiger Sie die Box öffnen, desto mehr Wärme kann in ihr Inneres gelangen. Daher halten Sie die Kühlbox möglichst geschlossen und öffnen diese nur dann, wenn es unbedingt erforderlich ist. So bleiben Ihre Lebensmittel am längsten kalt.

Wie viel Strom verbraucht eine Kühlbox?

Kühlboxen VergleichDer Verbrauch eines mobilen Kühlschranks gehört zu den Werten, die Sie bei Ihrem Kühlbox-Vergleich berücksichtigen sollten. Der Verbrauch ist von folgenden Faktoren abhängig:

  1. Die Isolierung, da eine bessere Isolierung den Kälteverlust und den Verbrauch reduziert
  2. Die Größe der Box, da der Verbrauch im Vergleich zur Größe proportional ansteigt
  3. Die Außentemperatur, da eine höhere Umgebungstemperatur einen höheren Energieaufwand zum Kühlen der Lebensmittel bedeutet
  4. Die Temperatur des Kühlguts – je wärmer die Speisen und Getränke sind, desto stärker müssen sie gekühlt werden, was einen höheren Verbrauch bedeutet
  5. Die Betriebsdauer

Ein Blick auf diese Liste zeigt, warum pauschale Angaben zum Verbrauch schwer möglich sind. Sie können davon ausgehen, dass ein stationärer Kühlschrank energieeffizienter arbeitet als eine Kühlbox. Das bedeutet, dass Sie gut daran tun, bereits gekühltes Kühlgut in Ihre Kühlbox zu geben, anstatt diese mit lauwarmen Lebensmitteln und Getränken zu füllen.

Achten Sie bei einer elektrischen Kühlbox auf eine hohe Energieeffizienzklasse. Bei elektrischen Geräten ist der Energieverbrauch von der Leistung in Watt und der Betriebsdauer abhängig. Beim Verbrauch einer Absorber-Kühlbox mit Gas können Sie sich auf einen ungefähren Verbrauchswert von 10 bis 25 Gramm Gas je Stunde einstellen.

Dank dieser Daten können Sie ausrechnen, für welche Betriebsdauer Ihre Gaskartusche ungefähr ausreichen wird. Zu der Verwendung von Kühlakkus bei passiven Kühlboxen sollte gesagt sein, dass es maximal 10 bis 15 Stunden dauern wird, bis sich die Akkus zu stark erwärmt haben, um Ihre Speisen ausreichend gut zu kühlen.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

Welches Gas wird für eine Gas-Kühlbox benötigt?

AchtungDie meisten Absorber-Kühlboxen können Sie sowohl mit einer kompakten Gaskartusche oder mit einer Gasflasche mit Propangas betreiben. Bei den Gaskartuschen ist zwischen den folgenden Varianten zu unterscheiden:

  • MSF-1a-Ventilkartuschen
  • Schraubkartuschen
  • Steckkartuschen

Für die Verwendung einer Ventilkartusche benötigen Sie einen Adapter, da diese Kartusche über kein Gewinde verfügt. Durch den Adapter wird die Ventilkartusche zu einer Schraubkartusche. Wundern Sie sich nicht, wenn sich das Ventil öffnet, sobald Sie den Adapter auf die Kartusche schrauben. Dies ist gewollt, da der Adapter über sein eigenes Ventil verfügt. Zusätzlich benötigen Sie einen Regler, den Sie mit dem Gasschlauch Ihrer Kühlbox verbinden können. Bei einer Schraubkartusche ist solch ein Kartuschen-Regler vonnöten.

Dieser Regler ist erforderlich, da Gaskartuschen über ein kleineres Gewinde verfügen als der Gasschlauch der gängigen Absorber-Kühlboxen. Adapter und Regler benötigen Sie bei der Verwendung einer Steckkartusche. Wer eine Gaskartusche mit möglichst wenig Zubehör an seine Absorber-Kühlbox anschließen möchte, greift auf eine Schraubkartusche zurück, für die Sie keinen Adapter benötigen.

Wie heißen Kühlboxen auf Englisch?

Folgende Begriffe sind im englischen Sprachraum für Kühlboxen geläufig:

  • Cooler
  • Cold box
  • Cooling box
  • Ice box
  • Portable ice chest

Seit wann gibt es Kühlboxen?

Die besten KühlboxenDie Erfindung der ersten Kühlbox geht auf einen Amerikaner namens Richard C. Laramy zurück. Dieser konnte 1951 in Illinois mit diesem brillanten Geistesblitz glänzen. Später ging das Patent für diese Erfindung an die Coleman Company über. 1954 erfolgte eine wichtige Neuerung, da die Produktion von Kühlboxen fortan auf verzinkte Außenhüllen setzte. Nur 3 Jahre später haben sich Kunststoffhüllen für die mobilen Kühlschränke durchgesetzt. Ob beim Angeln, Wandern, Grillen oder Campen, längst haben Kühlboxen ihren internationalen Siegeszug angetreten.

Welche Kühlbox ist zum Campen zu empfehlen?

Beim Campen ist mitunter davon auszugehen, dass Sie über gar keinen oder nur über einen zeitlich begrenzten Zugang zu einer Steckdose verfügen. Sofern Sie in sonnigen Gefilden unterwegs sind, kann sich eine Solar-Kühlbox rentieren. Bedenken Sie, dass diese Kühlbox angesichts der hohen Außentemperaturen viel Energie benötigt, um die gewünschte Kühlleistung zu erzielen. Daher kann es durchaus vorkommen, dass die Sonnen-Aufladung nicht ausreicht. Mit einer Absorber-Kühlbox mit Gas sind Sie auf der sicheren Seite. Wenn Sie ausreichend Gas mitführen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Lebensmittel in der freien Natur während Ihres Campingtrips ausreichend kühl bleiben.

Gibt es einen Kühlbox-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltBereits im Sommer 2017 haben sich die Redakteure der Stiftung Warentest zum Kühlbox-Testsieger geäußert. Leider kam das unabhängige Prüfinstitut zu dem Schluss, dass nur wenige der im Handel erhältlichen Boxen ausreichend kühl blieben. Dabei sollten Sie wissen, dass ein eigener Kühlbox-Test der Stiftung Warentest bisher aussteht. Vielmehr hat die Redaktion die Ergebnisse des Verbrauchermagazins K-Tipp aus der Schweiz aufgegriffen, die Sie an dieser Stelle vorfinden.

Auf dieser Seite bei der Stiftung Warentest können Sie sich über den Testsieger informieren, der in Deutschland erhältlich ist. Die Campingaz Powerbox Plus 24 Liter und die Tristar KB 7526 Kühlboxen haben am besten abgeschnitten. Besonders hervorzuheben: Die erste dieser Boxen schützt Ihre Autobatterie sogar vor der Gefahr einer unbeabsichtigten Entladung.

Hat Öko Test einen Kühlbox-Testsieger ernannt?

Im Herbst 2017 hat sich Öko Test ebenfalls zum Kühlbox-Testsieger geäußert. Von 14 der getesteten Produkte konnten die Redakteure nur drei als empfehlenswert einstufen. Die detaillierten Ergebnisse aus diesem Kühlbox-Test können Sie auf dieser Seite leider nur gegen eine Gebühr einsehen. Während die Redakteure von Öko Test jede Menge Tipps zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen beim Kauf einer Kühlbox für Sie bereithalten, können Sie sich mithilfe der folgenden Liste bereits jetzt einen Überblick über die Hersteller und Unternehmen hinter den getesteten Boxen verschaffen:

  • EZetil
  • SEVERIN
  • Mobicool
  • AEG
  • Coleman
  • Campingaz
  • Dometic Waeco
  • Lidl – Crivit
  • Clatronic
  • EDA Plastiques
  • Oase Outdoors
  • Tepro
  • Tristar

Weiterführende interessante Links

Kühlboxen Vergleich 2021: Finden Sie Ihre beste Kühlbox

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. Campingaz Isotherm Extrem Kühlbox 02/2020 34,99€ Zum Angebot
2. Campingaz Icetime Plus Kühlbox 02/2020 Preis prüfen Zum Angebot
3. Campos Travel Kühlbox 02/2020 53,30€ Zum Angebot
4. CANWAY Thermotasche Kühlbox 02/2020 26,99€ Zum Angebot
5. ETS Georges David S.A. Kühlbox 01/2020 19,00€ Zum Angebot
6. 10T Outdoor Equipment Fridgo Kühlbox 01/2020 30,95€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Campingaz Isotherm Extrem Kühlbox