Jetzt zinsgünstigen 5.000 Euro Kredit sichern

Nettodarlehensbetrag
Laufzeit
Verwendung
  • 500 - 100.000€ möglich
  • TÜV-geprüft und sicher
  • Schnelle Auszahlung
  • Transparent und kompetent

5.000 Euro Kredit: Jetzt Ihren zinsgünstigen Kredit über 5.000 Euro sichern

Wenn wir einen einzigen Kredit auf unserem Vergleichsportal als „typischen Verbraucherkredit“ bezeichnen würden, es wäre wohl der 5.000 Euro Kredit, der vielen Verbrauchern bei der Finanzierung ihrer persönlichen Wünsche hilft. Sei das nun eine neue Küche oder einfach nur die Finanzierung eines eigenen Gebrauchtwagens – viele Ziele lassen sich mithilfe eines Kleinkredits einer Bank oder einem anderen Kreditinstitut erfüllen.

Oftmals ist die Aufnahme eines Kredits unvermeidbar, wenn Sie etwa eine dringende Anschaffung erledigen müssen, die keinen Aufschub duldet, Sie die finanziellen Mittel dafür im Moment aber nicht haben. Wir sprechen hier beispielsweise vom Ausfall des Kühlschranks oder der Waschmaschine oder anderen unersetzlichen Haushaltsgütern. Aber auch die Reparatur des eigenen Autos kann unter diese Kategorie fallen, wenn Sie es etwa benötigen, um damit jeden Morgen zur Arbeit und zurückzufahren. Gar nicht arbeiten ist ja schließlich auch keine Option!

Der erste Gedanke eines jeden Verbrauchers beim Gedanken an einen Kredit ist: „Wie finde ich das günstigste Angebot?“ Und das ist eine berechtigte Frage, wenn man bedenkt, dass sich die Zinsen und Konditionen der verschiedenen Anbieter in Deutschland teilweise stark voneinander unterscheiden. Nur in den seltensten Fällen ist das Angebot der eigenen Hausbank auch wirklich die günstigste Offerte. Daher ist vor der Aufnahme eines 5.000 Euro Kredits ein Vergleich verschiedener Banken sinnvoll.

Diesen führen Sie am besten online mit einem Vergleichsrechner wie dem auf unserer Webseite durch – welche zentralen Vorteile Sie dabei genießen, haben wir Ihnen direkt zu Beginn des folgenden Ratgebers erklärt. In diesem gehen wir zudem darauf ein, wofür Sie einen 5.000 Euro Kredit verwenden können und was Sie bei der Beantragung noch alles beachten müssen. Werfen Sie dabei auch gerne einen Blick in unseren praktischen FAQ-Bereich!

Der 5.000 Euro Kredit im Überblick

  • 5000 Euro KreditEin 5.000 Euro Kredit ist nichts anderes als ein klassischer Ratenkredit oder Konsumentenkredit mit einer festgelegten Kreditsumme von genau 5.000 Euro. Wir bezeichnen ihn auch gerne als „typischen Verbraucherkredit“, da viele deutsche Verbraucher an ihm interessiert sind.
  • Die Zinsen und Konditionen eines 5.000 Euro Kredits sind nicht bei jedem Anbieter gleich. Sie unterscheiden sich von Bank zu Bank sogar stark, weswegen wir Ihnen immer einen Kreditvergleich ans Herz legen.
  • Einen 5.000 Euro Kredit können Sie bei den meisten Banken für alle mögliche Zwecke verwenden und sind dabei sehr flexibel. Für welche Zwecke sich der Kredit aber besonders eignet und wofür ihn die deutschen Verbraucher nutzen, erklären wir Ihnen im folgenden Ratgeber.
  • Sie wollen einen Kredit über 5.000 Euro aufnehmen? Dann nutzen Sie am besten direkt unseren Vergleichsrechner, um das günstigste Angebot zu finden und direkt online zu beantragen. Wie Ihnen das gelingt, haben wir Ihnen im Ratgeber Schritt für Schritt erläutert.

Kredit 5.000 Euro: Fünf gute Gründe für einen Kreditvergleich

Schon gewusst?Viele Verbraucher fragen sich immer wieder, warum sie nicht einfach bei ihrer derzeitigen Hausbank nach einem Kredit in Höhe von 5.000 Euro fragen sollten. Schließlich wurden Sie dort ja über Jahre hinweg gut beraten, oder nicht? Nun, das wollen wir auch gar nicht bestreiten. Es ist nur eine Tatsache, dass die Wahrscheinlichkeit, den wirklich günstigsten Ratenkredit zu finden, deutlich höher ist, je mehr Angebote Sie einholen. Am ehesten hilft Ihnen dabei ein Vergleichsportal wie das unsere. Hier finden Sie fünf gute Gründe, weswegen Sie unseren Vergleichsrechner nutzen sollten:

  1. Besonders günstige Konditionen: Dank des effektiven Kreditvergleichs finden Sie immer Ihren Anbieter mit den günstigsten Konditionen. Direktbanken aus unserem Vergleich können Ihnen meist niedrigere Zinsen anbieten als Filialbanken, da sie weniger Personal- und keine Filialnetz-Kosten haben.
  2. Zu 100 Prozent SCHUFA-neutral: Die Nutzung des Kreditvergleichs auf unserer Webseite sowie die Anfrage der Kreditkonditionen über den Kreditrechner hat keinerlei Einfluss auf Ihren SCHUFA-Score und ist damit zu 100 Prozent SCHUFA-neutral.
  3. Kostenlos und unverbindlich: Sie können den Vergleichsrechner so oft nutzen, wie Sie wollen – es kommen dabei garantiert keine Kosten aus Sie zu. Der Vergleich ist aber nicht nur kostenlos, sondern auch absolut unverbindlich bis zur Unterschrift unter den letztlichen Kreditvertrag.
  4. Sichere Datenübertragung: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Jegliche Angaben, die Sie tätigen, werden vertraulich behandelt. Um Datenschutz müssen Sie sich bei uns keine Sorgen machen!
  5. Optimale Marktübersicht: Sie erhalten mit der Angabe von nur wenigen Daten – Kreditsumme, Laufzeit, Verwendungszweck – eine optimale Übersicht über die Marktverhältnisse. Diese erhalten Sie in dieser Form außerhalb des Internets nirgendwo anders.

Der 5.000 Euro Kredit: Irgendwo zwischen Kleinkredit und Ratenkredit

Kredit 5.000 EuroFür die Finanzierung kleinerer Anschaffungen greifen viele Menschen zu einem 5.000 Euro Kredit. Diese Summe reicht oft aus, um sich kleine persönliche Wünsche zu erfüllen oder dringend notwendige Anschaffungen zu finanzieren. Zudem können Sie einen solchen Kredit zu niedrigen Zinsen und mit geringen monatlichen Raten aufnehmen. Denn rein technisch gesprochen handelt es sich bei einem 5.000 Euro Kredit um nichts anderes als einen klassischen Ratenkredit oder Konsumentenkredit, den Sie bei einer herkömmlichen Bank aufnehmen können. Besonders beliebt sind diese für die Anschaffung von Möbeln, Küchen oder auch eines Gebrauchtwagens – aber dazu später mehr.

Für wen eignet sich eine Kreditaufnahme über 5.000 Euro?

Der 5.000 Euro Kredit eignet sich für Kreditnehmer, die in der Lage sind, die Raten für eine typische Laufzeit zwischen 12 und 48 Monaten zu tilgen. Der Kredit an sich gehört zwar streng genommen noch zur Kategorie Kleinkredite, dennoch sollten Sie als Kreditnehmer die finanzielle Belastung durch dieses Darlehen ganz genau einplanen. So bietet sich ein 5.000 Euro Kredit etwa immer dann an, wenn Sie einen hohen Dispokredit ausgleichen wollen.

Wie alle anderen Kleinkredite eignet sich ein Kredit über 5.000 Euro aber stets nur zur Anschaffung von dringenden Wirtschaftsgütern sowie zur Finanzierung von Reisen – etwa der Hochzeitreise – oder eines Gebrauchtwagens. Für andere Konsumgüter sollten Sie lieber ein wenig Geld ansparen, bevor Sie einen Kredit aufnehmen. Der Verwendungszweck eines typischen 5.000 Euro Kredits ist allerdings frei, sodass Sie auch verschiedene Projekte mit einem solchen Kredit realisieren können.

Wesentliche Vor- und Nachteile eines 5.000 Euro Onlinekredits

  • Weniger Formalitäten: Ein Darlehen in Höhe von 5.000 Euro zählt noch zu den Kleinkrediten, weswegen die Kreditvergabe aufgrund der niedrigeren Risiken für die Bank noch unkomplizierter ist.
  • Niedrige Zinsen: Nehmen Sie anstelle eines teuren Dispokredits einen Kleinkredit in Höhe von 5.000 Euro auf, zahlen Sie meist bonitätsabhängig zwischen 2 und 5 Prozent Zinsen – deutlich weniger als beim Dispo.
  • Schnelle Auszahlung: Die Bearbeitung eines 5.000 Euro Kredits kostet die Bank weniger Zeit als bei einer größeren Summe. Daher vergeben viele Banken diese Kredite auch als Sofortkredite mit Sofortauszahlung.
  • Kurze Laufzeiten: Sie binden sich nicht langfristig und haben dadurch eine höhere Flexibilität.
  • Ein gewisses Risiko bleibt: Jede Kreditaufnahme, ob Baufinanzierung oder 5.000 Euro Kredit, stellt ein gewisses Risiko dar. Mit der passenden Planung können Sie das allerdings so niedrig wie möglich halten.
  • Keine persönliche Beratung: Bei der Online-Beantragung eines 5.000 Euro Kredits kommen Sie nicht in den Genuss einer persönlichen Beratung eines Bankmitarbeiters. Sie können sich bei den meisten Direktbanken aber bei Fragen an eine Telefon-Hotline oder Mail-Adresse wenden.

Beliebte Verwendungszwecke eines 5.000 Euro Kredits

Bitte beachten!In unserem Einleitungstext haben wir Ihnen bereits einige Situationen geschildert, in denen ein Kredit über 5.000 Euro eine sinnvolle Option wäre. Grundsätzlich können Sie einen 5.000 Euro Kredit zwar für quasi jeden Zweck verwenden, den Sie sich vorstellen, wenn Sie eine freie Verwendung ausgewählt haben. Allerdings eignet sich der Kredit für manche Anschaffungen mehr oder weniger und ist bei den deutschen Verbrauchern bei einigen Anschaffungen besonders gefragt. Dabei handelt es sich unter anderem um:

  • Ausgleich des Girokontos: Viele Verbraucher nutzen einen 5.000 Euro Kredit, um mit diesem das eigene Girokonto auszugleichen und einen teuren Dispokredit abzulösen. Die Summe reicht in den meisten Fällen allerdings nicht aus, wenn wir einer Studie von „FinanceScout24“ aus dem Jahr 2014 Glauben schenken, wonach die durchschnittliche Höhe von Krediten zum Ausgleich von Girokonten knapp über 6.000 Euro beträgt. Reicht die Summe aber aus, ist die Kreditaufnahme hier eine sehr sinnvolle Lösung.
  • Konsumgüter: Zu Konsumgütern zählen wir neben Kleidung und Einrichtungsgegenständen – also Möbeln oder einer Küche – auch Elektronikartikel. Ein 5.000 Euro Kredit sollte überwiegend der Anschaffung von Gebrauchsgütern dienen, die über einen langen Zeitraum genutzt werden. Wir reden hier von Möbeln für die neue Wohnung oder auch eine Einbauküche. Laut GfK Finanzstudie verwenden immerhin knapp 14 Prozent aller Verbraucher einen Kleinkredit in Deutschland für Konsumgüter.
  • Autofinanzierung: Zwar reichen 5.000 Euro in den meisten Fällen nicht alleine dazu aus, einen Neuwagen zu finanzieren, können aber in Verbindung mit Eigenkapital des Kreditnehmers durchaus dazu führen, dass dieser sich den Traum vom eigenen Auto erfüllen kann. Auch Gebrauchtwagen stehen bei Verbrauchern bei der Aufnahme eines Kredits über 5.000 Euro hoch im Kurs.
  • Ablösen bestehender Kredite: Sie können einen solchen Kredit aber auch nutzen, um damit bereits laufende Kredite mit einer höheren Verzinsung als dem derzeitigen Marktniveau abzulösen. Oftmals reichen die 5.000 Euro hierfür zwar nicht ganz aus, aber in Verbindung mit eigenem Ersparten können Sie eine Menge Zinskosten sparen, wenn Sie auf günstigere Konditionen umschulden.
  • Medizinische Gründe: Wir alle kennen die Situation, dass unser Arzt uns dringend eine bestimmte Behandlung empfiehlt, welche die Krankenkasse aber nicht übernimmt. Da die eigene Gesundheit aber immer vorgeht, nehmen viele Verbraucher – knapp 10 Prozent laut GfK – einen Kredit über 5.000 Euro für medizinische Gründe auf. Zahnersatzzahlungen sind ebenfalls ein häufiger Grund für eine Kreditaufnahme in diesem Bereich.

5.000 Euro Kredit aufnehmen: Die wichtigsten Voraussetzungen

Wir haben bereits mehrmals in diesem Ratgeber erwähnt, dass ein 5.000 Euro Kredit bei den meisten Banken noch als Kleinkredit durchgeht. Daher ist es für Personen mit mittlerer bis guter Bonität meist nicht schwer, einen solchen Kredit letztlich auch zu erhalten – mehr dazu weiter unten im Text. Sie benötigen grundsätzlich nur einen Kreditantrag, den Sie direkt online mit unserem Kreditrechner stellen können und müssen eine Bonitätsprüfung der Bank überstehen.

Dabei fragt die Bank auch bei der SCHUFA nach eventuellen Einträgen nach und holt sich Ihren SCHUFA-Score ein. Haben Sie keine negativen SCHUFA-Einträge und einen regelmäßigen Zahlungseingang in Form eines Gehalts oder Einkommens, steht dem Kredit im Prinzip nichts mehr im Weg.

Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie einen negativen Eintrag bei der SCHUFA haben. Häufig haben Sie bei Kleinkrediten dennoch eine Chance auf eine Kreditbewilligung, auch wenn Sie vielleicht bei ein oder zwei Banken mehr anfragen müssen. Nutzen Sie aber unbedingt zunächst den Kreditrechner, bevor Sie online auf die Suche nach zwielichtigen Krediten ohne SCHUFA gehen und womöglich auf einen Kreditbetrüger hereinfallen.

Das sind die grundsätzlichen Voraussetzungen für einen 5.000 Euro Kredit, die bei jeder seriösen Bank in Deutschland gelten:

  • Volljährigkeit und volle Geschäftsfähigkeit
  • Fester Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland
  • Konto bei einer deutschen Bank
  • Regelmäßiges Einkommen
  • Ausreichende Bonität

Schritt für Schritt zum günstigsten Kredit über 5.000 Euro

Wichtig!Bei der Aufnahme eines Kleinkredits wie einem 5.000 Euro Kredit gibt es weit weniger Formalitäten zu beachten als zum Beispiel bei einem Immobilienkredit oder einer Baufinanzierung. Dennoch fragen viele Verbraucher immer wieder, wie sie einen Kleinkredit möglichst schnell aufnehmen können und was sie dabei zu beachten haben. Eine ausführliche und detaillierte Erklärung zu dieser Thematik finden Sie in unserem Ratgeber zum Thema „Kreditvergleich“, den Sie unter diesem Link abrufen können.

Wer nur an einer Kurzanleitung interessiert ist, ist dagegen hier an der richtigen Adresse. Im Wesentlichen müssen Sie nur 4 Schritte auf dem Weg zum optimalen 5.000 Euro Kredit beachten. Wir haben Sie Ihnen im Folgenden erklärt:

1. Schritt: Persönliches Budget und passende Monatsrate bestimmen

Im ersten Schritt sollten Sie sich unbedingt bewusst machen, welches Produkt Sie überhaupt brauchen und wie viel Geld Sie in jedem Monat für eine Rückzahlung übrig haben. Das erfahren Sie, indem Sie alle Ihre Einnahmen und Ausgaben auf ein Blatt Papier schreiben und gegenüberstellen. Nach diesen neu gewonnenen Informationen sollten Sie nun die Laufzeit Ihres 5.000 Euro Kredits ausrichten, damit die Monatsrate nicht zu hoch oder zu niedrig ausfällt.

Eine zu hohe monatliche Belastung kann schnell dazu führen, dass Sie mit den Kreditzahlungen in Verzug geraten. Wählen Sie die Monatsrate aber auch nicht so gering, sodass Sie über einen unnötig langen Zeitraum Zinsen zahlen. Es geht hier darum, die ‚goldene Mitte‘ zu finden.

2. Schritt: Verschiedene Konstellationen im Vergleich testen

Sie haben sich für einen Verwendungszweck entschieden – in den meisten Fällen „freie Verwendung“ – und wissen zudem, welche Laufzeit und Monatsrate Sie bedienen können? Sie haben sich zudem ausführlich mit den Zusatzoptionen vertraut gemacht, die es bei einem 5.000 Euro Kredit gibt und die wir Ihnen weiter unten im Ratgeber erklärt haben? Sehr gut, dann können Sie alle diese Informationen jetzt in den Kreditrechner eingeben und den Vergleich starten.

Ein Tipp von uns: Spielen Sie gerne ein wenig mit unterschiedlichen Szenarien und Konstellationen herum, denn häufig führt schon die Änderung eines auf den ersten Blick vielleicht unbedeutenden Faktors zu einem ganz unterschiedlichen Angebot bei der Bank und letztlich zu einer anderen Entscheidung.

3. Schritt: Erste Kreditanfrage stellen

Wenn Sie sich dann für eine Bank entschieden haben, können Sie schnell und direkt aus dem Kreditvergleich heraus eine erste Anfrage auf einen Kredit über 5.000 Euro stellen. Klicken Sie dafür einfach auf das Angebot der Bank und füllen Sie das Antragsformular vollständig aus. Anschließend schickt Ihnen die Bank ein individuelles Kreditangebot zu.

Wir stellen im Vergleich grundsätzlich eine reine Anfrage der Kreditkonditionen und keine direkte Kreditanfrage. Das hat für Sie den Vorteil, dass eine solche Anfrage zu 100 Prozent SCHUFA-neutral ist und keinen Einfluss auf Ihren SCHUFA-Score hat.

4. Schritt: Kreditvertrag unterschreiben

Anschließend prüft die Bank Ihre Bonität und schickt Ihnen das endgültige Angebot zu. Ihre Unterschrift unter diesen Vertrag ist verbindlich. Bestätigen Sie nun noch Ihre Identität gegenüber der Bank mit dem VideoIdent-Verfahren. Die Bank zahlt das Geld bei einem volldigitalen Abschluss nach maximal 2 bis 3 Werktagen auf das angegebene Konto aus.

Welche Zusatzoptionen sind bei einem 5.000 € Kredit sinnvoll?

Manche von Ihnen denken an dieser Stelle womöglich, Zusatzleistungen sind doch nur etwas für langfristige Darlehen und nicht für Kleinkredite wie einen Kredit über 5.000 Euro. Das ist per se aber nicht ganz richtig, da es sich auch bei Kleinkrediten von 5.000 Euro lohnen kann, im Kreditvertrag Zusatzoptionen zu vereinbaren. Falls Sie etwa plötzlich schuldlos arbeitslos werden sollten oder aufgrund einer Krankheit oder Verletzung nicht mehr Ihrer Tätigkeit nachgehen können, kann eine Restschuld- oder Restkreditversicherung sinnvoll sein.

In folgender Tabelle wollen wir Ihnen übliche Zusatzleistungen für einen 5.000 Euro Kredit vorstellen und sagen Ihnen zudem, ob sie auch empfehlenswert sind:

Was?Empfehlenswert?Kurze Begründung
Kostenlose SondertilgungenJaFalls Sie mehr Geld als die vereinbarte Monatsrate übrig haben, können Sie mit kostenlosen Sondertilgungen zusätzlich einen Teil des Kredits zurückzahlen, ohne Gebühren in Form einer Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen.
Kostenfreie RatenpausenJaKostenfreie Ratenpausen erlauben es Ihnen, bei finanziellen Schwierigkeiten mit einer Rate auszusetzen und sind daher besonders für Geringverdiener und Arbeitnehmer mit schwankendem Einkommen wie Freiberufler interessant.
RestschuldversicherungEher nichtSie sichern sich gegen plötzliche Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit und den Todesfall ab. Meist eignet sich eine Restschuldversicherung aber nur bei längerfristigen Finanzierungen und selbst da nicht immer.

FAQs: Hier finden Sie kompakte Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen

Bekomme ich einen 5.000 Euro Kredit trotz SCHUFA-Eintrag?

Hier müssen wir unterscheiden: Grundsätzlich haben Sie bei seriösen deutschen Banken keine Möglichkeit, ohne Beteiligung der SCHUFA einen Kredit zu erhalten. Das ist ein nicht zu ändernder Fakt. Es ist jedoch gerade bei Kleinkrediten wie einem 5.000 Euro Kredit möglich, trotz eines negativen SCHUFA-Eintrags einen Kredit zu erhalten, wenn Sie anderweitige Sicherheiten wie etwa einen zweiten Kreditnehmer mit in den Vertrag einbringen können.

Wie hoch sind die Zinsen bei einem Kredit über 5.000 Euro?

Wie hoch die Zinsen sind, die Sie für einen 5.000 Euro Kredit zahlen, hängt von der Laufzeit und den allgemeinen Konditionen der Bank ab. Es gilt: Je kürzer die Laufzeit, desto weniger Zinsen müssen Sie zahlen. Mit der Angabe eines Verwendungszwecks können Sie die Zinskosten womöglich ein wenig drücken. In der Regel liegen die Zinsen für einen solchen Kredit aber irgendwo zwischen 2 und 5 Prozent.

Vergeben Banken einen 5.000 € Kredit auch als Kredit mit Sofortauszahlung?

Falls Sie die 5.000 Euro möglichst schnell benötigen, bietet sich ein Kredit mit Sofortauszahlung oder Sofortkredit an. Bei diesem bearbeitet die Bank Ihren Antrag bereits innerhalb der ersten 24 Stunden, wenn Sie alle Unterlagen rechtzeitig eingereicht und Ihre Identität online bestätigt haben. Dann erhalten Sie das Geld manchmal sogar noch am selben Tag, meistens aber spätestens nach 2 bis 3 Werktagen. Viele Banken verlangen allerdings geringe Zinsaufschläge für eine Auszahlung noch am selben Tag.

Der Privatkredit über 5.000 Euro: Wann ist er eine Alternative?

Neben Bankkrediten ist auch ein 5.000 Euro Kredit von privaten Investoren eine Alternative, wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Kredit bei einer Bank zu finden, etwa aufgrund Ihrer Bonität. Diese 'P2P'-Kredite bieten allerdings nur spezielle Plattformen im Internet an, einen echten Privatkredit werden Sie in unserem Kreditvergleich leider nicht finden.

Unser Fazit: Vermeiden Sie unbedingt unüberlegte Schnellschüsse!

Ein Kreditrechner wie der auf unserer Webseite ermöglicht es Ihnen zwar, eine kostenfreie Anfrage für Kreditkonditionen zu stellen, dennoch sollten Sie es vermeiden, unüberlegte schnelle Entscheidungen zu treffen. Wie sagen wir immer so gerne: Die passende Planung und Vorbereitung ist das A und O jeder Kreditaufnahme. Das gilt auch für einen 5.000 Euro Kredit. Auch wenn es sich dabei um einen vergleichsweise „niedrigen“ Betrag handelt, sollten Sie alles durchrechnen und mit Ihrer persönlichen Lebenssituation abgleichen. Denn nichts ist schlimmer, als aufgrund mangelnder Vorbereitung in eine Schuldenfalle zu rutschen, aus der Sie ohne fremde Hilfe nicht mehr herauskommen.

Häufig angefragte Kreditsummen im Überblick