Jetzt zinsgünstigen 10.000 Euro Kredit sichern

Nettodarlehensbetrag
Laufzeit
Verwendung
  • 500 - 100.000€ möglich
  • TÜV-geprüft und sicher
  • Schnelle Auszahlung
  • Transparent und kompetent

10.000 Euro Kredit – Mithilfe unseres Vergleichs Ihren 10.000 Euro Kredit ermitteln und sofort beantragen

Wer als Verbraucher in Deutschland dringend Geld benötigt, hat bei allen seriösen Banken die Möglichkeit, einen Kredit in unterschiedlicher Höhe aufzunehmen. Kredite und Darlehen gibt es bei Banken in verschiedenen Formen, wobei der Ratenkredit oder Konsumentenkredit mit Sicherheit der populärste Weg ist, sich bei einer Bank Geld zu leihen. Darüber hinaus gibt es aber auch eine Menge Kreditarten, die speziell auf Unternehmen, Geschäftsleute, Existenzgründer, Selbständige oder auch Beamte zugeschnitten sind.

Und schließlich gibt es noch die Kredite, die Banken aufgrund der Höhe der Kreditsumme anbieten. Zu diesen Krediten zählt unter anderem der 10.000 Euro Kredit, der bei vielen Deutschen sehr beliebt ist. Dieser kann Verbrauchern in finanzieller Not schnell dabei helfen, größere Anschaffungen zu finanzieren, die Sie nicht aufschieben können. Typische Beispiele hierfür wären etwa ein Gebrauchtwagen für die tägliche Fahrt zur Arbeit oder auch eine Einbauküche, um die hungrigen Mäuler in der eigenen Familie versorgen zu können.

Doch es gibt auch noch viele weitere Gründe, weswegen sich deutsche Verbraucher 10.000 Euro von einer Bank leihen. Zu diesen zählen wir etwa fällige Reparaturen oder Renovierungen an der Immobilie. Auch ein bevorstehender Umzug kann ein guter Beweggrund für die Aufnahme eines 10.000 Euro Kredits sein. Grundsätzlich kann in Deutschland jeder Bürger, der volljährig ist und seinen Wohnsitz in der Bundesrepublik hat, einen solchen Kredit aufnehmen.

Entscheidend für die Bereitschaft einer Bank, ein solches Darlehen aber auch zu vergeben, ist meist neben der Bonität des Kunden dessen Einkommen. Damit Sie als Verbraucher herausfinden, zu welchen Konditionen Sie einen 10.000 Euro Kredit auf dem Markt bekommen können, sollten Sie immer einen Kreditvergleich mit einem Online-Rechner durchführen. Im folgenden Ratgeber haben wir Ihnen erklärt, wie Sie dabei vorgehen und was Sie sonst noch beachten sollten, wenn Sie einen Kredit über 10.000 Euro beantragen.

Der 10.000 Euro Kredit im Überblick

  • Kredit 10000Bei einem 10.000 Euro Kredit handelt es sich um einen klassischen Raten- oder Konsumentenkredit,  bei dem Sie die geliehene Geldsumme in Höhe von genau 10.000 Euro in monatlich gleichbleibenden Raten an die Bank zurückzahlen.
  • Einen 10.000 Euro Kredit können Sie für verschiedene Zwecke verwenden, wenn Sie ihn mit einer freien Verwendung aufnehmen. Es gibt allerdings auch Kredite über 10.000 Euro, die einen festen Verwendungszweck haben, wie etwa einen Autokredit über 10.000 Euro.
  • Nicht jede Bank oder jedes Kreditinstitut bietet Ihnen als Verbraucher die gleichen Zinsen und Konditionen an. Tatsächlich sind die Unterschiede hier teilweise ziemlich groß. Ein Kreditvergleich wie der unsere hilft Ihnen dabei, stets den für Sie günstigsten Kredit zu finden.
  • Der entscheidende Faktor bei jeder Kreditaufnahme ist der effektive Jahreszins und dessen Höhe. Dieser gibt an, was Sie letztlich für die Aufnahme des 10.000 Euro Kredits zahlen müssen. Aber auch andere Aspekte sind bei der Kreditaufnahme nicht zu unterschätzen.
  • Vor jeder Kreditaufnahme sollten Sie sich stets hinterfragen, ob die Anschaffung einerseits wirklich notwendig ist und welchen Betrag Sie andererseits wirklich aufnehmen müssen. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie im folgenden Ratgeber.

Der 10.000 Euro Kredit als Ratenkredit mit und ohne Zweckbindung

Die Verwendungsmöglichkeiten für einen 10.000 Euro Kredit sind, wie wir Ihnen in einem Absatz weiter unter noch einmal genauer erklären, zahlreich. Sie können alle Verwendungen aber grundsätzlich zwei Kreditarten zuordnen: Dem 10.000 Euro Kredit mit Zweckbindung und dem 10.000 Euro Kredit ohne Zweckbindung. Der Unterschied ist relativ schnell erklärt: Für manche Verwendungen, wie etwa den Kauf eines Neuwagens oder Gebrauchtwagens, bieten Banken einen 10.000 Euro Kredit mit Zweckbindung an. Für alle anderen Verwendungen können Sie dagegen in unserem Kreditvergleich einfach den Zweck „freie Verwendung“ angeben.

Doch noch einmal zurück zur Zweckbindung: Diese bedeutet, dass Sie die aufgenommene Kreditsumme ausschließlich für den im Kreditvertrag vermerkten Zweck oder eine sehr ähnliche Verwendung nutzen dürfen. Das schränkt Sie zwar ein wenig in Ihrer Flexibilität ein, doch haben Sie auch Vorteile. Banken sehen das Auto bei einem zweckgebundenen Ratenkredit etwa als Sicherheit an, vergeben den Kredit daher auch lieber bei nur mäßiger Bonität und meist zu deutlich besseren Konditionen. Dafür hat die Bank aber im Pleitefall auch das Vorrecht, das Auto zu verkaufen, um so die Restschuld zu decken.

Wer kann einen 10.000 Euro Kredit aufnehmen?

Bitte merken!Grundsätzlich kann jeder deutsche Verbraucher einen 10.000 Euro Kredit aufnehmen, solange er die notwendigen Voraussetzungen erfüllt. Diese sind bei allen seriösen deutschen Banken ähnlich, auch wenn die eine oder andere Bank vielleicht noch eine kleine Zusatzklausel mit einbaut. Eine sehr wichtige Rolle spielt die Bonität des Kreditnehmers, vermutlich sogar die wichtigste. Ihre Kreditwürdigkeit gibt an, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie einen aufgenommenen Kredit bei einer Bank vollständig und rechtzeitig zurückzahlen können.

Neben der finanziellen Situation ist aber auch Ihr Beruf, das genaue Beschäftigungsverhältnis sowie Ihr derzeitiger Familienstand interessant. So gelten etwa Beamte aufgrund Ihrer sehr sicheren Arbeitsposition als gern gesehene Kreditnehmer, während freischaffende Journalisten, Künstler oder auch Berufsmusiker nur selten einen 10.000 Euro Kredit zu den gleichen Konditionen erhalten – wenn Sie ihn denn überhaupt bekommen. An dieser Stelle wollen wir Ihnen die wichtigsten Bedingungen, die bei jeder seriösen Bank in Deutschland gelten, noch einmal übersichtlich aufzeigen:

  • Volljährigkeit und volle Geschäftsfähigkeit
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Konto bei einer deutschen Bank
  • Regelmäßiges Einkommen aus einem festen Arbeitsverhältnis
  • Ausreichende Bonität bzw. guter SCHUFA-Score

Kredit 10.000 Euro: Die Zinsen genau erklärt

Diese Frage können wir nicht pauschal beantworten, da der genaue Zinssatz, den Sie bei einer Bank erhalten, fast immer von Ihrer persönlichen Bonität abhängt. Das ist zumindest immer dann der Fall, wenn eine Bank bonitätsabhängige Zinsen vergibt. Als Orientierungswert können Sie allerdings immer einen Kreditvergleich durchführen und dort die drei günstigsten Kredite über 10.000 Euro vergleichen.

10000 Euro KreditDabei sollten Sie stets auf den Zwei-Drittel-Zins achten, den Banken laut Gesetz bei einem repräsentativen Beispiel angeben müssen. Dieser Zinssatz gibt an, welchen Zins mindestens zwei Drittel aller Kreditnehmer bei dieser Bank erhalten haben und ist damit eine realistischere Angabe als der günstigste Zins, den wohl selbst Bill Gates nicht zu diesen Konditionen bekommen würde.

Neben der Bonität haben aber auch noch andere Faktoren einen wesentlichen Einfluss auf den Zinssatz und dessen Höhe:

  • Das individuelle Einkommen oder Gehalt
  • Höhe und Laufzeit des Kredits, wobei gilt: Je höher die Kreditsumme, desto größer das Risiko für die Bank und desto höher die Zinsen
  • Persönliche Lebensverhältnisse
  • Verwendungszweck, also Zweckbindung ja/nein
  • Eventuelle weitere Sicherheiten

Vor- und Nachteile eines 10.000 Euro Kredits

Ein Kredit über 10.000 Euro ermöglicht Ihnen einen komfortablen Spielraum in finanziellen Dingen. Gleichzeitig handelt es sich dabei aber noch immer um eine recht überschaubare Summe. Dennoch sollten Sie stets einen Vergleich durchführen und die Kreditaufnahme gut planen, denn es ist auch schon vorgekommen, dass Personen aufgrund mangelnder Planung bei einem 10.000 Euro Kredit in die Schuldenfalle gerutscht sind.

Das sind die wesentlichen Vor- und Nachteile eines 10.000 Euro Kredits aus unserem Kreditvergleich:

  • Überschaubare Laufzeiten: Meist zahlen Sie einen 10.000 Euro Kredit über 24 bis maximal 60 Monate zurück – das entspricht einer Monatsrate zwischen 200 und 400 Euro.
  • Gute Kreditchancen: Banken verlangen eigene Sicherheiten meist erst ab Summen von mehr als 10.000 Euro. Sie haben also eine gute Chance auf eine Kreditgewährung auch ohne Eigenkapital.
  • Schnelle Bearbeitung: Banken wickeln 10.000 Euro Kredite meist ohne großen Aufwand ab. Oft haben Sie das Geld bereits nach 2 bis 3 Werktagen nach der Beantragung auf Ihrem Konto.
  • Restrisiko bleibt: Eine Kreditaufnahme, ob 10.000 oder 100.000 Euro, stellt immer ein gewisses Restrisiko dar. Mit einer guten Planung und Vorbereitung können Sie das aber gering halten.
  • Keine persönliche Beratung: Bei einer Online-Beantragung kommen Sie nicht in den Genuss einer persönlichen Beratung durch einen Bankmitarbeiter, können aber immer per Telefon oder Mail dringende Fragen stellen.

Beliebte Verwendungszwecke eines 10.000 Euro Kredits in Deutschland

Neben dem 5.000 Euro Kredit, den wir auch gerne als „typischen Verbraucherkredit“ bezeichnen, zählt der 10.000 Euro Kredit zu den beliebtesten Krediten der Deutschen, den diese sehr häufig in Anspruch nehmen. Laut neuesten Studien umfasst etwa ein Viertel aller abgeschlossenen Kreditverträge in Deutschland diese oder eine annähernd gleiche Summe. Wofür Sie den Kredit letztlich verwenden dürfen, hängt davon ab, ob Sie – wie wir bereits oben erklärt haben – eine Zweckbindung eingehen wollen oder nicht.

Wählen Sie eine „freie Verwendung“ aus, können Sie den Kredit über 10.000 Euro nutzen, wofür Sie wollen. Wir wollen Ihnen an dieser Stelle nur ein wenig Inspiration liefern, wofür Sie einen 10.000 Euro Kredit verwenden können bzw. wofür ihn viele Verbraucher aktuell tatsächlich verwenden:

  • Verschiedene VariantenAutofinanzierung: Mit einem 10.000 Euro Kredit können Sie sich als Kreditnehmer durchaus einen neuwertigen Mittelklassewagen oder gar einen gebrauchten Wagen aus der „Oberklasse“ besorgen. Gerade bei dieser Verwendung, die übrigens derzeit knapp über 30 Prozent aller Kunden eines 10.000 Kredits nutzen, bietet sich die Option an, das Fahrzeug über einen herkömmlichen Autokredit mit Verwendungszweck zu finanzieren. Das gibt Ihnen nicht nur ordentlich Verhandlungspotenzial beim Barkauf des Autos, sondern Sie profitieren auch von besonders niedrigen Kreditzinsen, da das Fahrzeug der Bank als zusätzliche Sicherheit dient. Mehr dazu erfahren Sie selbstverständlich auch in unserem Ratgeber zum Thema Autokredit unter diesem Link. Achten Sie nur darauf, die passende Summe von 10.000 Euro auszuwählen, wenn Sie den Kreditrechner auf dieser Seite nutzen!
  • Hochzeiten: Sie wollen sich in einem dem Event angemessenen Rahmen, mit hochwertiger Kleidung und anschließenden Flitterwochen endlich das Ja-Wort geben? Dann setzen Sie mit einem Kredit in Höhe von 10.000 Euro einen sinnvollen finanziellen Rahmen. Schließlich heiraten Sie ja nur einmal im Leben und es soll ein besonderer Moment sein. Die Finanzierung einer Hochzeit zählt zwar nicht zu den populärsten Gründen der deutschen Verbraucher, doch es ist nicht unüblich, dass jemand seine Hochzeit mit einem Kredit finanziert – gerade, wenn Sie davon ausgehen, das Geld mit den Hochzeitsgeschenken sowieso schnell wieder hereinzubekommen. Dann können Sie den Kredit auch umgehend wieder tilgen.
  • Renovierung, Sanierung, Modernisierung: Wenn Sie selbst eine Immobilie besitzen, wissen Sie, dass Sie Ihr Objekt oder Ihre Objekte in regelmäßiges Abständen renovieren, sanieren oder modernisieren müssen, um einen gewissen Mindeststandard einzuhalten oder einfach die Wohnsituation allgemein zu verbessern. Für größere Instandsetzungsarbeiten werden Sie mit einem 10.000 Euro Kredit zwar nicht allzu weit kommen, aber für kleinere Renovierungsarbeiten ist diese Kreditsumme durchaus geeignet. Laut neuester Studien nutzen knapp 17 Prozent aller Verbraucher, die einen Kredit über 10.000 Euro aufgenommen haben, diesen für eine Renovierung.
  • Motorrad: Viele Verbraucher nutzen den 10.000 Euro Kredit aber auch im Speziellen, um sich damit den Traum eins eigenen Motorrads zu erfüllen. Wenn wir den Angaben der Zeitung „Die Welt“ vertrauen, liegt das durchschnittliche Darlehen für die Anschaffung eines Motorrads zwischen 10.000 und 15.000 Euro – je nachdem, in welchem Jahr Sie sich die Daten genau anschauen, verändert sich der Wert leicht. Allerdings nutzen laut neuester Erhebungen der Gesellschaft für Konsumforschung weniger als 5 Prozent der Kreditnehmer in Deutschland einen 10.000 Euro Kredit, um damit einen neuen Roller, ein brandneues Mofa oder gar ein Moped zu kaufen. Dennoch ist diese Kreditsumme meist perfekt geeignet, wenn Sie sich den Kauf eines solchen Gefährts überlegen.

Vor der Kreditaufnahme: Bedarf immer genau hinterfragen!

10000 KreditSie wollen einen 10.000 Euro Kredit aufnehmen, um damit eine der oben genannten Anschaffungen zu finanzieren? Dann sollten Sie nun nicht direkt überstürzt den Kreditrechner nutzen. Denn wir können es nicht oft genug sagen bzw. schreiben: Die passende Planung ist das A und O einer jeden erfolgreichen Kreditaufnahme. Daher sollten Sie immer genau hinterfragen, welchen Bedarf Sie wirklich haben und ob Sie die Aufnahme eines 10.000 Euro Kredits nicht sogar noch gänzlich vermeiden können – denn das ist immer zu Ihrem Vorteil.

  • Autofinanzierung: Muss es denn immer der brandneue Sportwagen sein oder tut es nicht auch ein kleineres Fahrzeug, das für den Gebrauch in der Stadt sowieso besser geeignet ist? Fragen Sie sich gerade beim Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens, ob das gewünschte Gefährt wirklich zu Ihrem Bedarf passt. Denken Sie auch immer an den Unterhalt, die Spritkosten sowie Aufwendungen für notwendige Reparaturen – oft sind Sie mit einem günstigen Auto deutlich besser dran!
  • Hochzeiten: Sie sollten sich vor der Feier immer fragen, ob Sie sich wirklich für Ihre Hochzeit verschulden wollen. Sicher, eine große Fete mit allem Tam-Tam ist schön und gut, aber Sie müssen auch an die Zukunft denken. Oftmals ist eine kleine Hochzeitsfeier im engsten Freundes- und Familienkreis genauso schön, aber deutlich erschwinglicher. Vielleicht können ja auch die Eltern von Bräutigam oder Braut einen kleinen Zuschuss geben? So können Sie es womöglich ganz vermeiden, einen 10.000 Euro Kredit für eine Hochzeit aufzunehmen.
  • Renovierung, Modernisierung: Fragen Sie sich immer, ob die Modernisierung oder Renovierung einer Immobilie zu einer Wertsteigerung führt. Ist das nicht der Fall, sollten Sie sich die ganze Sache vielleicht noch einmal überlegen. Bedenken Sie zudem, dass Modernisierungskredite über 10.000 Euro in der Regel nur für den Hausbesitzer, nicht zwingend für den Mieter, möglich sind.

Schritt für Schritt: So schnell können Sie einen Kredit über 10.000 Euro aufnehmen

Viele Verbraucher zerbrechen sich noch immer den Kopf, wie Sie in der heutigen Zeit einen 10.000 Euro Kredit aufnehmen sollen, dabei ist der Antragsprozess wirklich einfach zu verstehen. Der ganze Vorgang ist unkompliziert und in wenigen Schritten zu erledigen. Wenn Sie auf der Suche nach einer ausführlichen und detaillierten Anleitung sind, können Sie gerne unserem Ratgeber zum Thema „Kreditvergleich“ unter diesem Link einen Besuch abstatten. Für alle anderen sollte diese Kurzanleitung aber vollkommen ausreichen.

1. Schritt: Welchen Kredit kann ich mir leisten?

Dieser Punkt schließt an das an, was wir Ihnen bereits weiter oben zum tatsächlichen Kreditbedarf erklärt haben. Prüfen Sie bitte immer genau, wie viel Geld Sie wirklich benötigen. Geht es etwa um den Autokauf, eine der häufigsten Verwendungen eines 10.000 Euro Kredits, können Sie vielleicht eine fällige Anzahlung aus Ihrem Ersparten stemmen. So verringert sich die Kreditsumme und Sie sparen an den Zinskosten.

Kalkulieren Sie zudem immer realistisch, welche monatliche Belastung Sie sich durch die stetigen Ratenzahlungen leisten können. Denn es gilt: Je höher die Raten, desto kürzer ist die Laufzeit und desto geringer sind die Zinsen. Sie müssen aber immer noch in der Lage sein, die Raten ohne finanzielle Probleme zahlen zu können. Das ist immer ein wenig ein Balanceakt. Spielen Sie daher gerne ein wenig mit Laufzeit und Kreditsumme herum, bis Sie die passende Monatsrate gefunden haben.

Tipp: Indem Sie eine Haushaltsrechnung aufstellen, bei der Sie monatliche Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen, finden Sie schnell heraus, welches monatliche Budget Ihnen zur Verfügung steht.

2. Schritt: Wie finde ich das beste Angebot?

Erst im Anschluss sollten Sie unseren Kreditrechner nutzen, um sich einen Überblick über die derzeitige Marktsituation zu verschaffen. Sie können den Rechner jederzeit und so oft nutzen, wie Sie wollen, ohne dass dabei Kosten auf Sie zukommen. Der Vergleich ist zudem absolut unverbindlich und zu 100 Prozent SCHUFA-neutral. Verändern Sie also unbedingt Variablen wie die Laufzeit oder den Verwendungszweck, um so stets das Angebot zu finden, das am besten zu Ihrem persönlichen Bedarf passt.

Bedenken Sie dabei aber immer, dass das endgültige Angebot, dass Sie von Ihrer Wunschbank aus dem Vergleich erhalten, von den Ergebnissen im Rechner abweichen kann. Das liegt daran, dass der Rechner von einer durchschnittlichen Person mit durchschnittlicher Bonität und Sicherheiten ausgeht. Diese Faktoren beeinflussen den Zinssatz jedoch wesentlich – daher wissen Sie nie genau, welchen Zins Sie erhalten werden, bevor Sie eine unverbindliche Kreditanfrage mit dem Rechner stellen. Sie können sich davor immer nur an bestimmten Werten wie dem Zwei-Drittel-Zins orientieren.

3. Schritt: Wie stelle ich einen passenden Antrag?

FrageSie haben Ihren Wunschkredit gefunden? Optimal. Dann können Sie jetzt direkt einen Kreditantrag online stellen. Dafür benötigt der Anbieter von Ihnen in der Regel Angaben zu Ihrer finanziellen Situation und Ihrem Einkommen sowie eine Kopie Ihres derzeitigen Arbeitsvertrags, Kontoauszüge der letzten Wochen oder Monate und eine Kopie des Personalausweises. Das alles erledigen Sie mit dem Ausfüllen eines Antragsformulars. Er selbst holt zudem noch eine SCHUFA-Auskunft ein, um Ihre Bonität zu prüfen.

Daraufhin erhalten Sie ein persönliches Angebot für einen 10.000 Euro Kredit. Falls Sie mit den Konditionen einverstanden sind, können Sie den Vertrag unterschreiben und an die Bank zurücksenden. Damit geben Sie jetzt aber eine endgültige und verpflichtende Zusage ab – alle Schritte bis zu diesem Zeitpunkt waren noch absolut unverbindlich.

4. Schritt: Wie geht es jetzt weiter?

Nun müssen Sie nur noch Ihre Identität gegenüber der Bank mit dem VideoIdent-Verfahren bestätigen. Nach der erfolgreichen Prüfung zahlt die Bank dann das Geld innerhalb der nächsten Werktage auf das von Ihnen angegebene Konto aus. Anschließend beginnen Sie direkt mit der Rückzahlung des Kredits.

Sind Zusatzoptionen bei einem Kredit über 10.000 Euro sinnvoll?

Bei den meisten Banken haben Sie bei einem Kredit über 10.000 Euro die Möglichkeit, Zusatzoptionen und -leistungen zu vereinbaren, wenn Sie das wünschen. Nicht alle der angebotenen Leistungen sind für Sie aber auch sinnvoll. Ein kurzer Überblick:

  • Kostenfreie Ratenpausen: Achten Sie bei Angeboten auf die Option, mit einer Rate aussetzen zu können. Wenn Sie eine Rate einmal nicht bedienen können, verschafft Ihnen diese Pause zusätzlichen Spielraum, den Sie dringend benötigen.
  • Kostenlose Sondertilgungen: Auch diese Option kann sinnvoll sein. Wenn Ihnen mehr Geld zur Verfügung steht, können Sie dieses direkt in die Rückzahlung des 10.00 Euro Kredits investieren, die Laufzeit so verkürzen und den Kredit günstiger machen.
  • Restkreditversicherung: Eine solche Versicherung übernimmt die Ratenzahlungen für Sie, falls Sie erkranken sollten oder arbeitslos werden. Da sie allerdings meist sehr teuer sind, würden wir Ihnen bei niedrigen Kreditsummen immer von einem Abschluss abraten.

FAQs: Hier geben wir kurze und kompakte Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen

Kann ich trotz SCHUFA-Eintrag einen 10.000 Euro Kredit aufnehmen?

Eines vorweg: Bei einer seriösen deutschen Bank kommen Sie nie um eine SCHUFA-Abfrage herum. Es ist jedoch durchaus möglich, einen Kleinkredit zu erhalten, auch wenn Sie einen negativen SCHUFA-Eintrag haben, wenn Sie diesen mit anderen Sicherheiten oder der Eintragung eines zweiten Kreditnehmers verbinden.

Woran bemessen sich die Zinsen bei einem Kredit über 10.000 Euro?

Die Höhe des Zinssatzes ist von verschiedenen Faktoren abhängig, unter anderem:

  • Persönliche Bonität
  • Kreditgebende Bank
  • Laufzeit des Kredits
  • Leitzins der EZB
  • Verwendungszweck

Was bewirkt ein zweiter Kreditnehmer?

Wenn Sie einen 10.000 Euro Kredit bei einer Bank beantragen, können Sie einen zweiten Kreditnehmer in den Vertrag mit aufnehmen. Dafür eignet sich etwa der Ehepartner oder ein Elternteil. Verfügt diese Person über eine gute Bonität, erhöhen Sie die Chancen auf eine Kreditgewährung und erhalten obendrein meist noch bessere Kreditkonditionen.

Kann eine Bank einen 10.000 Euro Kredit sofort auszahlen?

Direktbanken aus unserem Kreditvergleich ist es in der Regel möglich, einen 10.000 Euro Kredit als Sofortkredit mit Sofortauszahlung auszuzahlen. Teilweise erfolgt die Auszahlung hier sogar noch am selben Tag, auch wenn eine Zeitspanne von 2 bis 4 Werktagen realistischer ist. Für Sie lohnt sich ein Kredit mit Sofortauszahlung immer dann, wenn Sie das Geld dringend für eine Reparatur oder das Begleichen einer Rechnung benötigen.

Fazit: Drei gute Tipps zu Auswahl geeigneter Angebote aus dem Vergleich

Wichtiger HinweisZum Abschluss dieses Ratgebers wollen wir Ihnen noch drei gute Tipps mit auf den Weg geben, wie Sie stets einen günstigen Kredit über 10.000 Euro aus dem Vergleich finden.

  1. Kredit auf einmal zurückzahlen: Ihr Kredit wird noch flexibler, wenn Ihnen die Bank kostenlose Sondertilgungen erlaubt. Damit können Sie den Kredit auf einmal tilgen, ohne Gebühren in Form einer Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen. Oft geht mit dieser Option aber auch ein leicht erhöhter Zinssatz einher, daher sollten Sie immer kalkulieren, ob sich diese Option für Sie lohnt.
  2. Laufzeit möglichst kurz wählen: Die typische Laufzeit bei 10.000 Euro Krediten liegt zwischen 24 und 60 Monaten. Sie sollten aber immer berücksichtigen, dass der Kredit günstiger wird, je kürzer Sie die Laufzeit wählen. Dadurch steigt aber auch die monatliche Belastung. Sie sollten dennoch nicht über einen zu langen Zeitraum Raten zahlen, da Sie sonst hohe Zinskosten haben. Wählen Sie die Laufzeit also stets so kurz, wie es Ihnen möglich ist, ohne dass Sie sich finanziell übernehmen.
  3. Identität von zu Hause aus prüfen lassen: Bei den meisten Banken ist heutzutage eine Online-Legitimierung per VideoIdent-Verfahren möglich. Dadurch sparen Sie sich den Gang zur Bank oder einer Postfiliale, um sich zu legitimieren. Sie benötigen lediglich ein Smartphone, Tablet oder einen PC sowie eine stabile Internetverbindung und eine Software, die Video-Telefonie unterstützt.

Häufig angefragte Kreditsummen im Überblick