Kraftstation Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 13 Tipps & Tricks zu Ihrer besten Kraftstation

Regelmäßiger Sport tut gut, macht glücklich und verlängert das Leben. Im stressigen und vollgepackten Alltag kann es schwer sein, regelmäßig Sport zu treiben. Wer keine Zeit oder keine Lust hat, ins Fitnessstudio zu gehen, muss sich Alternativen überlegen, damit die körperliche Ertüchtigung nicht zu kurz kommt. Eine praktische Möglichkeit, den ganzen Körper zu trainieren, ohne das Haus zu verlassen, stellen Kraftstationen dar. Sie sind platzsparend, bieten die Möglichkeit, den gesamten Körper zu trainieren und sind in verschiedensten Ausführungen und Preisklassen erhältlich.

In unserem großen Vergleich stellen wir Ihnen 13 Modelle vor und befassen uns mit deren Merkmalen und Besonderheiten. Im Anschluss verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber viel Wissenswertes rund um den Alltag mit Trainingsstationen. Abschließend informieren wir, ob Öko Test und die Stiftung Warentest bereits einen Kraftstationen-Test durchgeführt haben und erklären Ihnen in unserem Glossar die wichtigsten Begriffe rund ums Training mit einer Kraftstation.

4 vielseitige Kraftstationen im großen Vergleich

Christopeit 99881 Profi Center de Luxe Kraftstation
Farbe
Schwarz-Rot
Maße
179 x 151 x 197 Zentimeter
Gewicht
139 Kilogramm
Widerstandssystem
Pin-System
Maximales Sportlergewicht
130 Kilogramm
Maximales Zuggewicht
60 Kilogramm mit 12 Abstufungen à 5 Kilogramm
Um zusätzliche Gewichte erweiterbar
Anzahl Übungen
45 Übungen
Curlpult vorhanden
Sitzfläche höhenverstellbar
Trainingsoptionen
Latissimus- und Curlstange, Beincurler, Bankdrück- und Butterfly-Einheit
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
789,00€ Preis prüfen
HAMMER Finnlo Bio Force Kraftstation
Farbe
Schwarz
Maße
134 x 165 x 208 Zentimeter
Gewicht
67 Kilogramm
Widerstandssystem
Hydraulik-System
Maximales Sportlergewicht
135 Kilogramm
Maximales Zuggewicht
110 Kilogramm in 2,5-Kilogramm-Schritten
Um zusätzliche Gewichte erweiterbar
Anzahl Übungen
100+ Übungen
Curlpult vorhanden
Sitzfläche höhenverstellbar
Trainingsoptionen
Beincurler, Latzug, Curl-Übungen im Stehen, Cable-Cross-Übungen
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Preis prüfen Preis prüfen
Kettler Axos Fitmaster Kraftstation
Farbe
Schwarz-Silber
Maße
170 x 109 x 200 Zentimeter
Gewicht
123 Kilogramm
Widerstandssystem
Pin-System
Maximales Sportlergewicht
130 Kilogramm
Maximales Zuggewicht
60 Kilogramm in 5-Kilogramm-Schritten
Um zusätzliche Gewichte erweiterbar
Anzahl Übungen
k. A.
Curlpult vorhanden
Sitzfläche höhenverstellbar
Trainingsoptionen
Butterfly-Einheit, Bankdrückeinheit, Latissimus-Zug, Beincurler, Armcurler
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Preis prüfen Preis prüfen
Sportstech HGX100 Premium Kraftstation
Farbe
Schwarz-Rot
Maße
184 x 103 x 202 Zentimeter
Gewicht
128 Kilogramm
Widerstandssystem
Pin-System
Maximales Sportlergewicht
120 Kilogramm
Maximales Zuggewicht
55 Kilogramm in 5-Kilogramm-Schritten
Um zusätzliche Gewichte erweiterbar
Anzahl Übungen
30 Übungen
Curlpult vorhanden
Sitzfläche höhenverstellbar
Trainingsoptionen
Latissimus-Zug, Beincurler, Armcurler, Klimmzugstange, Butterfly-Einheit, Stepper, Dip-Station
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
699,95€ Preis prüfen
Abbildung
Modell Christopeit 99881 Profi Center de Luxe Kraftstation HAMMER Finnlo Bio Force Kraftstation Kettler Axos Fitmaster Kraftstation Sportstech HGX100 Premium Kraftstation
Farbe
Schwarz-Rot Schwarz Schwarz-Silber Schwarz-Rot
Maße
179 x 151 x 197 Zentimeter 134 x 165 x 208 Zentimeter 170 x 109 x 200 Zentimeter 184 x 103 x 202 Zentimeter
Gewicht
139 Kilogramm 67 Kilogramm 123 Kilogramm 128 Kilogramm
Widerstandssystem
Pin-System Hydraulik-System Pin-System Pin-System
Maximales Sportlergewicht
130 Kilogramm 135 Kilogramm 130 Kilogramm 120 Kilogramm
Maximales Zuggewicht
60 Kilogramm mit 12 Abstufungen à 5 Kilogramm 110 Kilogramm in 2,5-Kilogramm-Schritten 60 Kilogramm in 5-Kilogramm-Schritten 55 Kilogramm in 5-Kilogramm-Schritten
Um zusätzliche Gewichte erweiterbar
Anzahl Übungen
45 Übungen 100+ Übungen k. A. 30 Übungen
Curlpult vorhanden
Sitzfläche höhenverstellbar
Trainingsoptionen
Latissimus- und Curlstange, Beincurler, Bankdrück- und Butterfly-Einheit Beincurler, Latzug, Curl-Übungen im Stehen, Cable-Cross-Übungen Butterfly-Einheit, Bankdrückeinheit, Latissimus-Zug, Beincurler, Armcurler Latissimus-Zug, Beincurler, Armcurler, Klimmzugstange, Butterfly-Einheit, Stepper, Dip-Station
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
789,00€ Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen 699,95€ Preis prüfen

In diesen Vergelichen finden Sie ebenfalls interessante Produkte

VibrationsplatteCrosstrainerErgometerLaufband
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading...

1. Christopeit 99881 Profi Center de Luxe Kraftstation für das Training mit Steckgewichten

Diese Profi-Center-de-Luxe-Kraftstation beschreibt der Hersteller als ideal für das Ganzkörper-Workout in den eigenen vier Wänden. Der Fitnessturm soll individuelles Oberkörper-, Arm-, Schulter, Rücken-, Bauch- und Beintraining ermöglichen. Zum Trainingsturm gehören 12 Steckgewichte à 5 Kilogramm, die zusammen eine Gewichtsbelastung von 60 Kilogramm bieten. Der Hersteller gibt an, dass Sie dieses Gewicht optional um zwei weitere Steckgewichte erweitern können, um insgesamt auf 70 Kilogramm zu kommen. Das Gerüst der Christopeit 99881 Profi Center de Luxe Kraftstation besteht aus Vierkant-Stahlrohren mit Abmessungen von 50 x 50 Millimetern.

Was ist eine Kraftstation? Mit einer Kraftstation trainieren Sie zu Hause wie im Fitnessstudio. Eine Trainingsstation vereint mehrere Fitnessgeräte und ermöglicht es, die unterschiedlichsten Fitnessübungen ohne viel Platzbedarf durchzuführen. Gute Kraftstationen bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Übungen für den gesamten Körper und individuelles Training. Sie können mit einem Fitnessturm nicht nur Muskeln aufbauen, sondern die Ausdauer trainieren und Gewicht verlieren. Kraftstationen sind, je nach Modell, mit unterschiedlichen Komponenten ausgestattet, sodass sich ein Kraftstationen-Vergleich lohnt.

Das Eigengewicht der Station gibt der Hersteller mit 139 Kilogramm an. Die Aufstellmaße liegen bei 179 x 151 x 197 Zentimetern. Das Multi-Fitnessgerät soll für bis zu 130 Kilogramm Körpergewicht geeignet sein. Insgesamt bietet die Fitnessstation von Christopeit entsprechend der Produktbeschreibung 45 verschiedene Übungsmöglichkeiten – und ermöglicht ein Training zu zweit. Zu den Komponenten der Fitnessstation für zu Hause gehören eine Latissimus- und Curlstange, Beincurler, eine kombinierte Bankdrück- und Butterfly-Einheit, ein unterer Seilzug für Armcurls und Ruderübungen, eine Dip-Station und ein vierfach verstellbarer Stepper mit zwei Hydraulikzylindern.

Die Dip-Station und die Stepper-Einheit können Sie laut Hersteller wahlweise rechts oder links montieren und den Gegebenheiten des Trainingsraums sowie Ihren Vorlieben anpassen. Zur Trainingsstation gehört außerdem ein gepolstertes Curlpult für schonendes Armtraining. Zudem ist die Kraftstation von Christopeit mit einer Metalltrittplatte ausgestattet, mit der Sie Curl-Übungen im Stehen durchführen. Der gepolsterte Sitz der Fitnessstation ist vierfach höhenverstellbar und mit einer Lordosenstütze ausgestattet, die ein rückenschonendes Training ermöglichen soll.

Zusammenfassung

Diese Kraftstation für zu Hause wiegt knapp 140 Kilogramm, hat ein Stahlgerüst und funktioniert auf Basis des Pin-Widerstandssystems. Sie können mit Gewichten von bis zu 60 Kilogramm trainieren und die Gewichtsplatten um zusätzliche Gewichte erweitern. Der Trainingsturm von Christopeit ist für eine Gewichtsbelastung von bis zu 130 Kilogramm ausgelegt und bietet laut Produktbeschreibung 45 verschiedene Übungsmöglichkeiten.

FAQ

Kann ich diese Trainingsstation am Boden befestigen?

Entsprechend den Aussagen einiger Amazon-Nutzer ist die Christopeit 99881 Profi Center de Luxe Kraftstation dafür ausgelegt, sie auf Wunsch am Boden festzuschrauben.

Können an der Christopeit 99881 Profi Center de Luxe Kraftstation zwei Personen gleichzeitig trainieren?

Entsprechend der Produktbeschreibung ist dies möglich, wenn ein Sportler zum Beispiel Übungen an der Dip-Station macht und der andere den Stepper benutzt.

Kann ich das Gesamtgewicht erhöhen?

Entsprechend den Angaben des Herstellers können Sie den Steckgewichten noch zwei weitere 5-Kilogramm-Gewichtsplatten hinzufügen. Noch höhere Gewichtsbelastungen sind demnach nicht möglich.

Können sehr große Menschen an der Kraftstation von Christopeit trainieren?

Laut den Angaben einiger Amazon-Nutzer ist das Training selbst bei einer Körpergröße von mehr als 1,90 Metern kein Problem.

2. HAMMER Finnlo Bio Force Kraftstation mit Hydraulik-Widerstandssystem

Diese HAMMER-Kraftstation beschreibt der Hersteller als revolutionär und ideal für ein individuelles und umfassendes Körpertraining nach Maß. Mehr als 100 Übungen sollen mit diesem Multi-Trainingsgerät möglich sein. Der Hersteller informiert, dass Sie mithilfe des Trainingshandbuchs ein individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen können und genauso trainieren, wie es Ihren persönlichen Anforderungen entspricht. Bei diesem Trainingsturm stellen Sie Zuggewichte bis 110 Kilogramm ein – und das in 2,5-Kilogramm-Schritten. Laut den Angaben des Herstellers müssen Sie nicht von der Trainingsbank aufstehen, um die Gewichte anzupassen und erledigen alle Einstellungen mit wenigen Handgriffen.

Die HAMMER Finnlo Bio Force Kraftstation ist mit einem hydraulischen Widerstandssystem ausgestattet. Anstelle von Gewichten gibt es stickstoffgefüllte Zylinder, mit denen Sie unterschiedlich hohe Widerstände einstellen. Da bei Hydraulik-Geräten keine Gewichtsplatten aufeinander knallen, ist Training an solchen Geräten vergleichsweise geräuscharm. Die fehlenden Gewichte sind der Grund dafür, dass diese Fitnessstation ein Eigengewicht von 67 Kilogramm hat.

Laut Produktbeschreibung können an der HAMMER-Fitnessstation Sportler mit einem Gewicht von bis zu 135 Kilogramm trainieren und sowohl für kleinere als auch für große Menschen soll sich die Kraftstation eignen. Den gepolsterten Sitz können Sie in der Höhe verstellen und ihn Ihrer individuellen Körpergröße anpassen. Der Sitz ist abnehmbar, sodass Sie im Stehen trainieren können. Zu den möglichen Übungen gehören laut den Herstellerangaben Latissimus-Zug-Übungen, Beincurls, Butterfly-Übungen sowie Cable-Cross-Übungen. Zu den Ausstattungsmerkmalen des Fitnessturms gehören des Weiteren Transportrollen, mit denen Sie den Standort der Station ändern können.

Zusammenfassung

Diese Trainingsstation des Herstellers HAMMER basiert auf einem hydraulischen Widerstandssystem, was das Training vergleichsweise leise macht. Beim Training stellen Sie Zuggewichte in 2,5-Kilogramm-Schritten ein – bis zu 110 Kilogramm. Diese Kraftstation wiegt 67 Kilogramm und hält eine Gewichtsbelastung von bis zu 135 Kilogramm aus. Laut den Angaben des Herstellers können Sie mehr als 100 Übungen durchführen und finden sie allesamt im beiliegenden Handbuch.

FAQ

Wie lange dauert es, bis ich die Fitnessstation zusammengebaut habe?

Amazon-Kunden zufolge hat es ungefähr 2 Stunden gedauert, bis die HAMMER Finnlo Bio Force Kraftstation zusammengebaut war.

In wie vielen Paketen wird die Kraftstation zugestellt?

Entsprechend den Aussagen einiger Amazon-Nutzer kommt die Fitnessstation in einem Paket an.

Bis zu welcher Körpergröße kann ich an der HAMMER Finnlo Bio Force Kraftstation trainieren?

Entsprechend der Produktbeschreibung ist diese Trainingsstation selbst für Körpergrößen von mehr als 2 Metern geeignet.

Muss ich die Station am Boden oder an der Wand befestigen?

Entsprechend den Aussagen des Verkäufers ist es nicht notwendig, diese Trainingsstation von HAMMER zu befestigen.

Kann ich die Widerstandszylinder dieser Multi-Kraftstation austauschen?

Der Hersteller gibt an, dass Sie die Zylinder austauschen können und dass Sie diesen direkt beim Hersteller erwerben.

Wie groß muss die Stellfläche sein, damit die Kraftstation Platz hat?

Laut den Aussagen einiger Amazon-Nutzer hat diese Station eine Stellfläche von 130 x 85 Zentimetern.

3. Kettler Axos Fitmaster Kraftstation für effektives Ganzkörpertraining

Die Axos-Fitmaster-Kraftstation beschreibt der Hersteller Kettler als ideal für Einsteiger. Für fortgeschrittene Sportler soll sich diese Fitnessstation ebenfalls eignen. Der nach eigenen Angaben in Europa führende Home-Fitness-Hersteller hat mit diesem Modell eine Kraftstation entwickelt, die 123 Kilogramm wiegt und Maße von 170 x 109 x 200 Zentimetern hat. Die Kettler-Kraftstation ist mit dem Pin-Widerstandssystem ausgestattet. Insgesamt gibt es 12 Gewichtsblöcke, die jeweils 5 Kilogramm wiegen. Zusammen wiegen alle Gewichte 60 Kilogramm. Die Multi-Station ist für Gewichtsbelastungen bis 130 Kilogramm ausgelegt.

Welche Muskeln kann ich mit einer Kraftstation trainieren? Das kommt ganz auf die Ausstattung der Trainingsstation an. In den meisten Fällen sind Fitnessstationen auf Ganzkörpertraining ausgelegt, sodass Sie alle oder die meisten Muskeln im Körper trainieren. Wenn Sie bestimmte Lieblingsübungen haben, sollten Sie sich aufmerksam die Beschreibungen der Kraftstationen-Hersteller durchlesen. Denn es ist zum Beispiel nicht immer ein Latzug oder eine Butterfly-Einheit vorhanden. Die beliebtesten Komponenten und Übungen stellen wir Ihnen weiter unten in unserem Ratgeber vor.

Wie viele verschiedene Übungen Sie mit der Kettler-Kraftstation durchführen können, gibt der Hersteller nicht an. Sie sollen ein individuelles Ganzkörpertraining realisieren können. Zu den Komponenten der Trainingsstation gehören ein Latissimus-Zug, eine Butterfly-Einheit, Bankdrück-Vorrichtung sowie Armcurl- und Beincurl-Komponenten. Laut den Aussagen des Herstellers sind die Abläufe beim Training mit der Kraftstation geführt und biomechanisch korrekt. Damit sollen Fehlbelastungen keine Chance haben – und selbst unerfahrene Sportler sollen von Anfang an korrekt trainieren können. Den gepolsterten Sitz des Übungsturms können Sie in der Höhe verstellen und Ihren individuellen Anforderungen anpassen.

Zusammenfassung

Die Kettler-Trainingsstation beschreibt der Hersteller als gut für Einsteiger geeignet. Es handelt sich um ein Modell, das laut Hersteller individuelles Ganzkörpertraining ermöglicht. Das Multi-Gym ist mit Gewichtsblöcken mit einem Gesamtgewicht von 60 Kilogramm ausgestattet und für eine Gewichtsbelastung von bis zu 130 Kilogramm ausgelegt. Zu den Trainingskomponenten gehören unter anderem Bein- und Armcurl-Einheiten, eine Bankdrück-Einheit und eine Butterfly-Einheit.

FAQ

Muss ich die Kettler Axos Fitmaster Kraftstation vor dem Erstgebrauch zusammenbauen?

Ja, entsprechend den Angaben des Herstellers bekommen Sie die Fitnessstation in Einzelteilen. Der Lieferung liegt eine Montageanleitung bei.

Schaffe ich es, die Station allein aufzubauen?

Einige Amazon-Nutzer sagen aus, dass es kein Problem ist, den Trainingsturm alleine zusammenzubauen.

Kann ich bei dieser Kraftstation Reverse-Butterfly-Übungen machen?

Entsprechend der Produktbeschreibung können Sie mit der Kettler-Kraftstation keinen Reverse Butterfly machen.

Kann ich bei der Kettler-Kraftstation zusätzliche Gewichte hinzukaufen?

Der Hersteller gibt an, dass es nicht möglich ist, bei der Kettler Axos Fitmaster Kraftstation zusätzliche Gewichte einzusetzen. Das Maximum sind die bereits verfügbaren 60 Kilogramm.

Für welche Gewichtsbelastung ist die Kraftstation ausgelegt?

Laut Produktbeschreibung beträgt die maximale Gewichtsbelastung für dieses Modell 130 Kilogramm.

4. Sportstech HGX100 Premium Kraftstation mit speziellem Polster

Mit der Premium-Kraftstation von Sportstech bekommen Sie eine Multi-Station, mit der Sie mehr als 30 Übungen durchführen können. Der Hersteller gibt in seiner Produktbeschreibung an, dass Sie Ihren ganzen Körper trainieren, Muskelaufbau betreiben und Ihre Ausdauer stärken können. Die Sportstech HGX100 Premium Kraftstation soll sehr stabil und langlebig sein. Dies ist laut den Herstellerangaben unter anderem den breiten und hochwertigen Seilrollen zu verdanken. Die Rollen sind demnach sehr leichtgängig, was die Langlebigkeit der Rollen und Seile gewährleisten soll. Der Hersteller beschreibt die Stahlseile als robust und zugleich flexibel. Die Kraftstation hat ein Eigengewicht von 128 Kilogramm und hält eine Gewichtsbelastung von bis zu 120 Kilogramm aus.

Der Hersteller hebt bei dieser Kraftstation das Polster des Trainingssitzes hervor. Dieses soll strapazierfähig, wasserabweisend und geruchsneutral sein. Weiterhin sagt der Hersteller aus, dass das Material des Polsters weich und zugleich stabil ist und verdunstungsfördernde Eigenschaften hat.

Es handelt sich bei dieser Fitnessstation um eine mit Pin-Widerstandssystem. Sie bekommen 12 Gewichte, die ein Gesamtgewicht von 55 Kilogramm ergeben. Es ist nach Angaben des Herstellers nicht möglich, weitere Gewichte einzubauen. Zu den Trainingskomponenten dieses Modells gehören unter anderem ein Latzug, eine Butterfly-Einheit, Curl-Einheiten für Arme und Beine, eine Bankdrück-Einheit, ein Stepper und eine Dip-Station. Der Hersteller sagt aus, dass Sie den Stepper und die Dip-Station mit wenigen Handgriffen einklappen können, wenn Sie nicht viel Platz im Trainingsraum haben. Sitze, Griffe und Polster können Sie vielfach verstellen, um die individuell besten Voraussetzungen fürs Training zu schaffen.

Zusammenfassung

Bei dieser Kraftstation von Sportstech sind Steckgewichte von 55 Kilogramm inklusive und das Gesamtgewicht der Trainingsstation beträgt 128 Kilogramm. Laut den Angaben in der Produktbeschreibung sind mit diesem Modell 30 verschiedene Übungen durchführbar und Sie können die Trainingsstation Ihrer Größe und Ihrem Trainingslevel anpassen. Laut Hersteller trainieren Sie mit der Station individuell, effektiv und sicher.

FAQ

Kann ich mit einer Körpergröße von mehr als 1,90 Metern an dieser Kraftstation trainieren?

Mehrere Amazon-Nutzer geben an, dass die Sportstech HGX100 Premium Kraftstation bei dieser Größe geeignet ist.

Wie schwer kann ein Sportler sein, um an diesem Fitnessturm zu trainieren?

Der Hersteller gibt an, dass die Kraftstation mit bis zu 120 Kilogramm belastbar ist.

Kann ich die Sportstech HGX100 Premium Kraftstation um zusätzliche Gewichtsblöcke erweitern?

Es ist bei diesem Modell nicht möglich, weitere Gewichte hinzuzufügen.

Welches Widerstandssystem hat diese Fitnessstation?

Diese Kraftstation von Sportstech funktioniert auf Basis des Stecksystems, bei dem Sie die Zuggewichte mittels Pin und Gewichtsblöcken einstellen.

5. HAMMER Finnlo 3944 Kraftstation Autark 2200 für Training wie im Studio

Die Autark-Kraftstation bietet laut Hersteller Training wie im professionellen Fitnessstudio. Die Station soll alle Muskelgruppen trainieren – individuell nach den Anforderungen des Nutzers. Den Stahlrohrrahmen der Fitnessstation beschreibt der Hersteller als stabil und sicher. Die Kraftstation wiegt 240 Kilogramm und es sind Gewichtsblöcke mit einem Gesamtgewicht von 80 Kilogramm enthalten. Das Zuggewicht stellen Sie in 16 Schritten á 5 Kilogramm ein. Wenn Ihnen das maximale Zuggewicht nicht ausreicht, rüsten Sie die Trainingsstation auf bis zu 100 Kilogramm auf. Die zusätzlichen Gewichtsblöcke erhalten Sie beim Hersteller.

Zu den Besonderheiten dieser Trainingsstation zählt der Hersteller das professionelle Beintrainingsmodul. HAMMER verspricht fortgeschrittenes Training auf Studioniveau. So soll es mit diesem Modell im Gegensatz zu vergleichbaren Kraftstationen möglich sein, Beincurls und Beinbeugen mithilfe des Schnellverstellmechanismus gleichermaßen effektiv auszuführen.

Bei den Trainings-Komponenten der HAMMER-Kraftstation handelt es sich um eine Latissimus-Stange, mit der Sie Latzüge im Nacken oder an der Brust durchführen. Ruderübungen sind bei diesem Modell ebenfalls möglich. Außerdem verfügt die HAMMER Finnlo 3944 Autark 2200 Kraftstation über eine Butterfly- und eine Bankdrück-Einheit. Weiterhin gibt der Hersteller an, dass Sie mit der Fitnessstation Bauch- und Schultertraining durchführen können und Front- und Seitenhebe-Übungen ausführen. Die Station ist mit einem Kabelzugmodul ausgestattet, das Sie um 160 Grad drehen können, um in jeder Trainingsposition genaue und effektive Züge absolvieren zu können.

Zusammenfassung

Bei der HAMMER-Finnlo-Kraftstation ziehen Sie Gewichte bis zu 80 Kilogramm und können das Zuggewicht auf bis zu 100 Kilogramm erweitern. Der Hersteller beschreibt dieses Modell als ideal, um effektives Ganzkörpertraining durchzuführen. Das Gewicht der Station beträgt 240 Kilogramm und der Hersteller gibt an, dass die Trainingsstation hochwertig, sicher und robust ist.

FAQ

Kann ich den gepolsterten Sitz der Trainingsstation in der Höhe verstellen?

Der Hersteller gibt in seiner Produktbeschreibung an, dass Sie den Sitz in der Höhe verstellen und Ihrer Körpergröße anpassen können.

Bis zu welcher Körpergröße ist die HAMMER Finnlo 3944 Autark 2200 Kraftstation geeignet?

Die Übungsstation eignet sich für Menschen bis zu einer Körpergröße von 2 Metern.

Sind die Seilrollen bei diesem Multi-Trainingsgerät kugelgelagert?

Die HAMMER Finnlo 3944 Autark 2200 Kraftstation mit kugelgelagerten Rollen ausgestattet.

Sind die Griffe der Bankdrück-Einheit verstellbar?

Einige Amazon-Nutzer sagen aus, dass die Bankdrück-Griffe nicht verstellbar sind.

Kann ich den seitlichen Zugturm der Station an der rechten Seite anbringen?

Der Turm kann nur auf der linken Seite montiert werden.

6. AsVIVA MS2 Profi Kraftstation für individuelles Krafttraining

Diese Kraftstation für zu Hause beschreibt der Hersteller als die perfekte Unterstützung für Training jeder Art. Die Multipresse soll robust und vielseitig sein und in puncto Training keine Wünsche offenlassen. Entsprechend den Angaben des Herstellers können Sie das Multi-Gym für Muskelaufbau, Fettverbrennung und Rückentraining verwenden – und diese Ihren persönlichen Anforderungen anpassen. Das Grundgerüst der Fitness-Kraftstation besteht laut Produktbeschreibung aus einer soliden Rohrkonstruktion aus Stahl. Für zusätzliche Stabilität sollen die breiten Standfüße des Multi-Geräts sorgen. Sicherungen, Aufprallfedern und kugelgelagerte Führungsstangen sollen die Trainingssicherheit noch weiter erhöhen.

Zu den Komponenten der AsVIVA MS2 Profi Kraftstation gehören die folgenden:

  • Butterfly für Arm- und Rückentraining
  • Klimmzug für Schulter- und Rückentraining
  • Latissimuszug für die Oberkörpermuskulatur
  • Beincurls für den Muskelaufbau in den Beinen
  • Armcurls für starke Ober- und Unterarme
  • Bank- und Schrägbankdrücken für Brust- und Oberkörpertraining
  • Sicherungen und Halterung fürs Langhanteltraining

Insgesamt verspricht der Hersteller bei diesem Modell mehr als 30 verschiedene Übungen, die individuell abgestimmtes Training nach Maß ermöglichen.

Die Rückenlehne des Sitzes ist verstellbar, sodass Sie diese Ihren Anforderungen anpassen können und laut Herstellerangaben mit wenigen Handgriffen zwischen Bank- und Schrägbankdrücken wechseln. Die mitgelieferten Steckgewichte haben ein Gesamtgewicht von 41 Kilogramm. Dieses Maximalgewicht können Sie mit zusätzlichen Gewichtsscheiben beliebig erweitern. Die AsVIVA-Kraftstation wiegt insgesamt 238 Kilogramm und die Abmessungen liegen bei 248 × 202 × 217 Zentimetern. Das maximale Körpergewicht hat der Hersteller bei diesem Modell mit 140 Kilogramm angegeben.

Zusammenfassung

Mit dieser Multi-Fitnessstation von AsVIVA können Sie laut Produktbeschreibung mehr als 30 Übungen durchführen und Ihren gesamten Körper in Form bringen. Die Kraftstation besteht aus massivem Stahl und wiegt knapp 240 Kilogramm. Zu den Komponenten der Übungsstation gehören Bankdrückeinheit, Latzug, Bein- und Armcurls sowie eine Butterfly-Einheit.

FAQ

Welches Maximalgewicht kann ich bei der AsVIVA MS2 Profi Kraftstation heben?

Zusammen mit dem Fitnessturm bekommen Sie Gewichtsblöcke mit einem Gesamtgewicht von 41 Kilogramm. Sie können aber weitere Gewichte erwerben und die Trainingsmöglichkeiten erweitern.

Kann ich bei dieser Kraftstation die Bank zur Seite rücken, um mich davor zu stellen und zum Beispiel Kniebeugen zu machen?

Entsprechend den Aussagen einiger Amazon-Nutzer können Sie die Bank bei der AsVIVA MS2 Profi Kraftstation wegstellen.

Kann ich die Langhantelführung bei diesem Modell stufenweise einrasten?

Laut den Angaben einiger Amazon-Nutzer ist das stufenweise Einrasten möglich.

Sind die Gewichtsscheiben für die Langhantel in der Lieferung enthalten?

Nein, diese Komponenten müssen Sie sich laut Produktbeschreibung separat besorgen.

Für welches Gewicht ist diese Multipresse ausgelegt?

Laut den Angaben des Herstellers ist diese Multi-Kraftstation für eine Gewichtsbelastung von bis zu 140 Kilogramm ausgelegt.

Ist bei dieser Fitnessstation von AsVIVA eine Beinpresse integriert?

Nein, eine Beinpresse gehört nicht zu den Komponenten dieser multifunktionalen Kraftstation.

7. AsVIVA MG6 Pro Kraftstation mit Sit-Up-Bank und Boxsack

Mit der AsVIVA MG6 Pro Kraftstation bekommen Sie ein Modell, mit dem Sie laut Hersteller so gut wie jedes Muskelaufbautraining realisieren können. Laut Produktbeschreibung sind mit der Multi-Fitnessstation bis zu 45 Übungen möglich. Der Hersteller sagt aus, dass Sie ein rundum hochwertiges Sportgerät bekommen, das mit kugellagergeführten Rollen ausgestattet ist. Das moderne Design und die kompakte Bauweise sollen die Aufstellungsmöglichkeiten der Kraftstation flexibel gestalten. Das Eigengewicht der Fitnessstation gibt der Hersteller mit 233 Kilogramm an. Die Stellmaße liegen bei 218 x 218 x 233 Zentimetern.

Wie oft sollte ich an einer Kraftstation trainieren? Das hängt von Ihrem Trainingsziel, Ihrer verfügbaren Freizeit und Ihrem Fitnesslevel ab. Es empfiehlt sich, zunächst langsam einzusteigen und die Dauer und Häufigkeit im Laufe der Zeit nach und nach zu steigern. Um Muskeln aufzubauen, sollten Sie jede Muskelgruppe mindestens zweimal in der Woche trainieren. Es ist nicht von Vorteil, jeden Tag zu trainieren, denn die Muskeln wachsen in den Erholungsperioden zwischen den Trainingseinheiten.

Zur Ausstattung der Sportstation von AsVIVA gehört unter anderem ein gepolstertes Curlpult, das Sie beim Armtraining unterstützt. Das Pult können Sie individuell in der Höhe verstellen und es Ihrer Körpergröße anpassen. Weiterhin ist die Kraftstation mit einer Sit-Up-Bank ausgestattet und mit einem Latzug. Bankdrücken ist mit diesem Gerät ebenfalls möglich. Außerdem ist eine Butterfly-Einheit inbegriffen. Die Kraftstation verfügt über eine Boxsackhalterung – der passende Boxsack ist ebenfalls in der Lieferung enthalten.

Entsprechend den Angaben des Herstellers verfügt die AsVIVA-Fitnessstation über einen speziellen Seilzug mit Hochleistungsrollen, der langlebig ist und sicheres Training ermöglicht. Zudem verspricht der Hersteller absolute Standfestigkeit, die der soliden Stahlkonstruktion zu verdanken ist. Die Fitnessstation für eine Gewichtsbelastung von bis zu 150 Kilogramm ausgelegt. Die MG6-Kraftstation von AsVIVA kommt mit Gewichtsblöcken mit einem Gesamtgewicht von 90 Kilogramm zu Ihnen. Das Gewicht ist auf 13 Blöcke verteilt. Die Gewichte stellen Sie mithilfe eines Pins ein.

Zusammenfassung

Diese Fitnessstation des Herstellers AsViVA soll Rundum-Muskeltraining ermöglichen und individuelle Übungen für jeden Anspruch bieten. Sie können Gewichtsbelastungen von bis zu 90 Kilogramm einstellen und das Zuggewicht in 13 Schritten wählen. Dieser Trainingsturm wiegt 233 Kilogramm und hält laut Produktbeschreibung bis zu 150 Kilogramm aus. Zu den Trainingskomponenten gehören unter anderem eine Bankdrückeinheit, ein Latzug, eine Armcurl-Einheit, eine Dip-Station und eine Einheit für Beincurls.

FAQ

Welche Mindesthöhe muss die Zimmerdecke für die AsVIVA MG6 Pro Kraftstation haben?

Entsprechend den Angaben des Herstellers sollte das Zimmer mindestens 250 Zentimeter hoch sein, damit der Fitnessturm hineinpasst.

Muss ich das Gestell der Trainingsstation zusammenbauen oder wird der Turm zusammengebaut geliefert?

Entsprechend den Angaben einiger Amazon-Nutzer müssen Sie das Gerüst vor der Benutzung zunächst zusammenbauen. Dem Gerät soll demnach eine übersichtliche Aufbauanleitung beiliegen.

Kann ich die Butterfly-Einheit bei diesem Multi-Fitnessturm auf Reverse-Butterfly umstellen?

Einige Amazon-Nutzer sagen aus, dass es keine Möglichkeit gibt, Reverse-Butterfly-Übungen durchzuführen.

Wie schwer kann ich maximal sein, um an der Kraftstation zu trainieren?

Die Station kann eine Gewichtsbelastung von bis zu 150 Kilogramm aushalten.

Kann ich die Gewichte an der Trainingsstation nachrüsten?

Der Hersteller sagt aus, dass dies nicht möglich ist.

8. HAMMER Finnlo Kraftstation Bio Force Extreme für geräuscharmes Training

Mit dieser HAMMER-Kraftstation bekommen Sie ein Modell, das der Hersteller als perfekt für professionelles und effektives Muskeltraining beschreibt. Sowohl Muskelaufbau als auch Muskeldefinition auf Studioniveau sollen mit diesem Fitnessturm möglich sein. Laut Produktbeschreibung können Sie mit der Finnlo-Kraftstation von HAMMER mehr als 100 Übungen durchführen und jeden Muskel individuell trainieren. Möglich soll dies das spezielle Bio Force Seilzug-System des Multi-Trainers machen. Mit dem Zusatzmodul „Finnlo AB-Strap“ realisieren Sie laut den Herstellerangaben effektives Bauchmuskeltraining. Die integrierte Schulterauflage soll eine optimale Kraftübertragung ermöglichen.

Eine Besonderheit der HAMMER Finnlo Bio Force Extreme Kraftstation stellt laut Hersteller die patentierte Total-Nitrocell-Widerstandstechnologie dar. Diese soll gleichmäßige und vor allem geräuschlose Trainingsabläufe ermöglichen, sodass die Fitnessstation ideal für hellhörige Mietwohnungen sein soll. Die geringe Geräuschentwicklung bewerkstelligen laut Herstellerangaben die beiden mit Stickstoff gefüllten Zylinder, die sich auf der Rückseite der Trainingsstation befinden. Diese sollen einen gleichmäßigen Widerstand erzeugen und den Geräuschpegel niedrig halten.

Das Widerstandssystem der Multi-Kraftstation macht Gewichtsblöcke überflüssig. Sie können eine Zuglast von bis zu 125 Kilogramm einstellen. Den Widerstand verändern Sie laut Produktbeschreibung mit einem Griff und ohne aufzustehen. Das Fehlen der Gewichte hat zur Folge, dass die Kraftstation ein niedriges Gesamtgewicht von 78 Kilogramm hat. Die Maße dieses Modells belaufen sich auf 135 x 170 x 208 Zentimeter. Im mitgelieferten Handbuch sind alle Kraftstation-Übungen samt Bildern beschrieben, sodass Sie das volle Potenzial der multifunktionalen Fitnessstation ausschöpfen können.

Zusammenfassung

Diese Fitnessstation von HAMMER ist mit der patentierten TNT-Widerstandstechnologie ausgestattet, die effektives und leises Training ermöglichen soll. Anstelle von Gewichtsblöcken trainieren Sie bei diesem Fitnessturm mit Widerständen, die Sie laut Produktbeschreibung schnell und einfach einstellen. Das maximale Zuggewicht beträgt 125 Kilogramm und laut den Angaben des Herstellers können Sie mit der HAMMER Fitnessstation mehr als 100 verschiedene Übungen durchführen.

FAQ

Wie sieht es mit den Abmessungen dieses Trainingsturms aus?

Die Abmessungen betragen im aufgebauten Zustand 135 x 170 x 208 Zentimeter.

Kann ich den Sitz bei dieser Kraftstation ausbauen?

Laut der Produktbeschreibung bauen Sie den Sitz der HAMMER Finnlo Bio Force Extreme Kraftstation mit wenigen Handgriffen ab und können die Kraftstation platzsparend verwenden.

Wie viel wiegt die HAMMER Finnlo Bio Force Extreme Kraftstation?

Diese Profi-Kraftstation hat ein Gewicht von 78 Kilogramm.

Bekomme ich ein Handbuch mit der Beschreibung der Übungen?

Entsprechend den Aussagen des Herstellers ist im Lieferumfang ein Buch enthalten, in dem alle Übungen anschaulich beschrieben werden.

Wie groß ist der Abstand zwischen den beiden auf dem Boden liegenden Rohren?

Entsprechend den Aussagen einiger Amazon-Nutzer beträgt der Abstand 69 Zentimeter.

9. MAXXUS 10.1 Kraftstation für Training mit Gewichtsscheiben

Mit dieser Kraftstation von MAXXUS bekommen Sie ein Modell, bei dem Sie die Gewichtsbelastung beim Training mithilfe verschiedener Gewichtsscheiben einstellen. Der Hersteller beschreibt diese Ausführung als Profi-Kraftstation für fortgeschrittenes Muskeltraining. Es soll die robusteste, massivste und vielseitigste Kraftstation sein, die der Hersteller nach eigenen Angaben jemals entwickelt hat. Die Aufstellmaße betragen 146 x 219 x 220 Zentimeter und das Eigengewicht 260 Kilogramm. Entsprechend der Produktbeschreibung bietet dieses Modell nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, alle wichtigen Muskelgruppen zu trainieren.

Warum wachsen Muskeln durch Krafttraining? Wenn Sie Ihre Muskelfasern beim Sport gezielt „überlasten“, nehmen diese Schaden. Daraufhin wirkt der Körper dagegen, indem er die Fasern wachsen lässt, um sie widerstandsfähiger zu machen. Wenn Sie regelmäßig trainieren und die Anforderung immer weiter steigern, werden Ihre Muskeln im Laufe der Zeit immer größer. Beachten Sie: Irgendwann ist eine natürliche Wachstumsgrenze erreicht, sodass die Muskelfasern nicht unbegrenzt wachsen.

Zu den möglichen Übungen für diese Trainingsstation gehören laut Hersteller Brust- und Beintraining, Klimmzüge, Rückentraining, Bizepscurls sowie Dips. Zu den Komponenten der Kraftstation gehört unter anderem eine separat verwendbare Hantelbank. Die Bank hat eine Belastbarkeit von bis zu 300 Kilogramm und Sie können sie vielfach verstellen. Damit trainieren Sie in verschiedenen Positionen und können beispielsweise Schrägbank- oder Negativbank-Übungen machen. Da Sie die Hantelbank separat einsetzen können, sind an diesem Turm Übungen für zwei Personen gleichzeitig möglich.

Weiterhin enthält der Fitnessturm eine Ruderstation, die Sie mit bis zu 150 Kilogramm belasten können. Sie können an einer verstellbaren Dip-Station trainieren oder den Latzug mit den beiden Kabelanschlüssen verwenden. Sie bekommen eine kugelgelagerte Langhantelstange und eine Aufhängung für einen Boxsack. Für die MAXXUS 10.1 Kraftstation können Sie 50- oder 52-Millimeter-Hantelscheiben verwenden. Beachten Sie, dass die Gewichtsscheiben nicht in der Lieferung enthalten sind.

Zusammenfassung

Bei dieser Kraftstation von MAXXUS trainieren Sie mithilfe von Hantelscheiben, die in der Lieferung nicht enthalten sind. Laut den Herstellerangaben ist die Fitnessstation massiv, robust und bietet sicheres Training. An diesem Multi-Gym sind Übungen für den ganzen Körper möglich und die mit bis zu 300 Kilogramm belastbare Hantelbank können Sie unabhängig vom restlichen Übungsturm einsetzen.

FAQ

Gibt es bei dieser Fitnessstation eine Butterfyl-Einheit?

Eine solche Komponente ist bei der MAXXUS 10.0 Kraftstation nicht inbegriffen. Als Alternative stehen zwei höhenverstellbare Zugseile zur Verfügung, die Sie einzeln herunterziehen können.

Wie viele Gewichte bekomme ich bei diesem Angebot?

Laut der Produktbeschreibung sind in der Lieferung keine Gewichte enthalten. Diese müssen Sie separat kaufen.

Muss ich die MAXXUS 10.0 Kraftstation am Boden befestigen?

Entsprechend den Aussagen einiger Amazon-Nutzer muss die Station nicht am Boden festgeschraubt werden. Sie soll demnach sicher und stabil auf dem Boden stehen.

Sind bei dieser Trainingsstation die Rollen, über die die Stahlseile laufen, kugelgelagert?

Entsprechend den Aussagen einiger Amazon-Nutzer handelt es sich um Kunststoffrollen ohne Kugellager.

Wie viel wiegt diese Trainingsstation ohne die Gewichte?

Laut der Produktbeschreibung beträgt das Eigengewicht dieser Multi-Station 260 Kilogramm.

10. Christopeit 1386 SP 20 XL Kraftstation für mehr als 30 verschiedene Übungen

Bei dieser Kraftstation verspricht der Hersteller individuelles Training für Oberkörper, Arme, Bauch und Beine. Die individuelle Belastung sollen Sie mithilfe der Steckgewichte realisieren können. Das Gewichtspaket besteht aus acht Gewichten mit je 5,6 Kilogramm, sodass Sie insgesamt etwa 45 Kilogramm heben können. Das Umstecken gelingt entsprechend den Aussagen des Herstellers ganz einfach mittels Sicherungsstift. Optional können Sie das Gewichtspaket um zwei weitere Gewichte à 5,6 Kilogramm erweitern und heben ein Gewicht von bis zu 56 Kilogramm. Der Hersteller gibt an, dass mithilfe der Seilführung und der Umlenk-Konstruktionen je nach Übung eine Gewichtsbelastung von 5-70 Kilogramm möglich ist.

Entsprechend der Produktbeschreibung sind die kunststoffummantelten Stahlseile des Seilzugs perfekt auf die kugelgelagerten Seilrollen abgestimmt und ermöglichen sicheres Training bei jeder Gewichtsbelastung. Zu den Komponenten der Trainingsstation von Christopeit gehören ein Curlpult, eine Bankdrückeinheit beziehungsweise Brustpresse, eine Butterfly-Einheit, eine Latissimus- und eine Curlstange. Diese Station ist mit einem unteren Seilzug ausgestattet, mit dem Sie zum Beispiel Armcurls oder Ruderübungen durchführen. Es gibt eine Metalltrittplatte für Curls im Stehen.

Sie können die Christopeit 1386 SP 20 XL Kraftstation in vielen Bereichen Ihrer Größe anpassen und sorgen entsprechend den Herstellerangaben für ein sicheres und gelenkschonendes Training. Insgesamt können Sie mit dieser Station laut Produktbeschreibung mehr als 30 verschiedene Übungen durchführen. Die Kraftstation wiegt etwa 90 Kilogramm und hat im aufgebauten Zustand Abmessungen von 145 x 115 x 200 Zentimetern. Das maximale Körpergewicht für das Training an dieser Station gibt der Hersteller mit 120 Kilogramm an.

Zusammenfassung

Die XL-Kraftstation von Christopeit ermöglicht laut der Produktbeschreibung individuelles Ganzkörpertraining und wiegt insgesamt 45 Kilogramm. Das Modell ist um zwei weitere Gewichte erweiterbar. Den Sitz, das Curlpult und weitere Komponenten der Trainingsstation können Sie Ihrer Körpergröße anpassen und laut den Angaben des Herstellers sicheres und schonendes Training in den eigenen vier Wänden realisieren.

FAQ

Welche Mindesthöhe muss der Raum haben, in dem ich diese Station aufstellen kann?

Entsprechend der Produktbeschreibung ist für die Christopeit 1386 SP 20 XL Kraftstation eine Mindestraumhöhe von 2 Metern erforderlich.

Gibt es bei dieser Trainingsstation die Reverse-Butterfly-Funktion?

Entsprechend den Aussagen einiger Amazon-Nutzer ist diese Funktion bei diesem Modell nicht verfügbar.

Kann ich bei der Christopeit 1386 SP 20 XL Kraftstation das Curlpult verstellen?

Ja, das Curlpult ist eine der Komponenten der Trainingsstation, die Sie in der Höhe verstellen und Ihren individuellen Anforderungen anpassen können.

Kann ich die Brustpresse andersherum benutzen, sodass ich die Griffe nicht wegdrücke, sondern zu mir ziehe?

Laut den Angaben einiger Amazon-Nutzer ist es möglich, diese Komponente in beide Richtungen zu nutzen.

Ist dieses Gerät beim Trainieren stabil?

Einige Amazon-Nutzer sagen aus, dass Sie diese Kraftstation bereits lange benutzen und zufrieden mit der Stabilität sind.

11. SportPlus SP-HG-015 Kraftstation mit gepolstertem Curlpult

Dieses Modell beschreibt der Hersteller als multifunktionale All-In-One-Kraftstation für effektives Ganzkörpertraining. Sie trainieren an diesem Multi-Fitnessturm mithilfe von Steckgewichten. Im Lieferumfang sind Gewichtsblöcke mit einem Gesamtgewicht von 55 Kilogramm enthalten. Sie bekommen elf Gewichte à 4,5 Kilogramm und ein Gewicht mit 5,5 Kilogramm. Sie erhalten zusätzlich zwei Kurzhanteln mit einem Gewicht von jeweils 1,5 Kilogramm. Das Gewicht der SportPlus SP-HG-015 Kraftstation beträgt 149 Kilogramm und die Aufstellmaße liegen bei 240 x 154 x 213 Zentimetern.

Wie reinige ich meine Kraftstation? Viel Arbeit werden Sie mit dem Reinigen Ihrer Kraftstation nicht haben. Trotzdem ist es wichtig, bestimmte Reinigungsarbeiten nach jedem Training durchzuführen. So sollten Sie alle Oberflächen mit einem feuchten Tuch abwischen, die mit Schweiß in Berührung gekommen sind. Schweiß kann Polster auf Dauer beschädigen und sie rissig machen. Die anderen Komponenten sollten Sie hin und wieder ebenfalls abwischen, um zu verhindern, dass sich Staub ansetzt.

Das maximale Sportlergewicht gibt der Hersteller mit 100 Kilogramm an. Zur Ausstattung der Kraftstation von SportPlus gehören ein höhenverstellbares und gepolstertes Curlpult sowie ein gepolsterter Sitz samt Polster-Rückenlehne. Entsprechend den Angaben des Herstellers ist die Polsterung komfortabel und langlebig. Zu den Trainingskomponenten gehören eine neigungsverstellbare Sit-Up-Bank, eine Dip-Station und eine Liegestützhilfe. Einen Latissimuszug bekommen Sie neben Trainingskomponenten für Bein- und Bizepscurls sowie für Butterfly-Übungen ebenfalls.

In seiner Produktbeschreibung hebt der Hersteller hervor, dass die Kraftstation verschleißarmes und vergleichsweise leises Training ermöglicht. Dafür sollen die verstärkten Seilzüge und die kugelgelagerten Umlenkrollen sorgen. Wenn Ihnen die vorhandenen Gewichte nicht ausreichen, kaufen Sie weitere Gewichtsblöcke und erweitern die multifunktionale Trainingsstation von SportPlus. Dieses Modell ist laut den Angaben des Herstellers auf die chemische und die mechanische Sicherheit nach geltenden Standards überprüft.

Zusammenfassung

Mit dieser Kraftstation von SportPlus trainieren Sie mit Steckgewichten und können die Gewichtsbelastung in zwölf Schritten auf bis zu 55 Kilogramm einstellen. Der Hersteller gibt an, dass mit diesem Fitnessturm effektives Ganzkörpertraining möglich ist, und dass Sie es sich um ein stabiles und sicheres Trainingsgerät handelt. Das Eigengewicht des Trainingsturms liegt bei 149 Kilogramm und die Station ist für eine Maximalbelastung von 100 Kilogramm ausgelegt.

FAQ

Wie viel darf ich maximal wiegen, um die SportPlus SP-HG-015 Kraftstation zu benutzen?

Das maximale Sportlergewicht beträgt laut der Produktbeschreibung 100 Kilogramm.

Ist das Seilrollensystem dieser Trainingsstation kugelgelagert?

Ja, der Hersteller gibt an, dass die SportPlus SP-HG-015 Kraftstation über ein kugelgelagertes Seilrollensystem verfügt.

Wie viel wiegt die SportPlus SP-HG-015 Kraftstation?

Das Gewicht der Trainingsstation liegt bei 149 Kilogramm.

Kann ich die Liegestützstation beim Aufbau weglassen, wenn ich nicht viel Platz habe?

Laut den Aussagen einiger Amazon-Nutzer können Sie auf diese Station verzichten, ohne dass die Stabilität des Trainingsturms leidet.

12. TrainHard Kraftstation für Training zu zweit

Mit der Kraftstation von TrainHard bekommen Sie ein Modell, das laut den Herstellerangaben ideales Kraft- und Ausdauertraining ermöglicht. Die Fitnessstation funktioniert auf Grundlage von Steckgewichten – ist also mit einem Pin-System ausgestattet. An der Station sind zwölf Steckgewichte à 5 Kilogramm angebracht, sodass die Gewichtsbelastung bei 60 Kilogramm liegt. Da zum Gesamtgewicht der Steckplatten noch das Gewicht der 5 Kilogramm schweren Deckplatte hinzukommt, können Sie mit der TrainHard Kraftstation bis zu 65 Kilogramm heben, drücken und ziehen.

Eine Besonderheit dieser Fitnessstation von TrainHard ist, dass darauf zwei Personen gleichzeitig trainieren können. Da es bei diesem Modell zwei Sitze gibt, könnte ein Sportler zum Beispiel Armcurls üben, während der andere seine Beinmuskeln mit der Beinpresse trainiert.

Es handelt sich laut Hersteller um eine stabile Konstruktion, die aus Vierkant-Stahlrohren besteht, die einen Durchmesser von 5 x 5 Zentimetern haben. Diese Fitnessstation für zu Hause wiegt 150 Kilogramm und ist für Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 100 Kilogramm geeignet. Das Stellmaß beträgt bei diesem Modell 180 x 210 x 215 Zentimeter. Zu den Trainingskomponenten gehört eine kombinierte Butterfly-Einheit, ein Latissimuszug, eine Curlstange für Armcurls sowie eine Beincurl-Einheit. Am Trainingsturm ist eine Aufhängung für einen Boxsack angebracht.

Zu den Ausstattungsmerkmalen dieses Multi-Gyms gehört ein Curlpult, mit dem Sie Ihr Armtraining unterstützen. Das Pult können Sie in der Höhe verstellen – und zwar im Bereich zwischen 100 und 110 Zentimetern. Die beiden Sitze der Kraftstation sind gepolstert und bieten laut Hersteller viel Platz zum Sitzen und Anlehnen. Sollten Ihnen die verfügbaren Trainingskomponenten nicht ausreichen, gibt es die Möglichkeit, die Station zu erweitern. Optional bekommen Sie eine Dipstation, eine Bank für Sit-Ups, eine Beinhebevorrichtung sowie eine Push-Up-Bar.

Zusammenfassung

Bei dieser Kraftstation handelt es sich um ein Gerät, mit dem zwei Personen gleichzeitig trainieren können. Laut Hersteller ermöglicht die Fitnessstation effektives Rundum-Training, das sich an die Anforderungen der Sportler anpassen lässt. Die Gewichtsbelastung stellen Sie auf bis zu 65 Kilogramm ein und Sie können diese Station um mehrere Komponenten erweitern.

FAQ

Welches Körpergewicht ist bei dieser Kraftstation möglich?

Der Hersteller gibt in seiner Produktbeschreibung ein Maximalgewicht von 100 Kilogramm an.

Kann ich bei der TrainHard Kraftstation zusätzliche Gewichte hinzufügen?

Entsprechend den Aussagen des Herstellers ist es nicht möglich, die Kraftstation um zusätzliche Gewichtsblöcke zu erweitern. Es bleibt beim Maximalzuggewicht von 65 Kilogramm.

Wie viel wiegt dieses Multi-Fitnessgerät?

Das Gewicht der TrainHard Kraftstation beträgt 150 Kilogramm.

Ist das Curlpult in der Lieferung enthalten?

Ja, der Hersteller gibt an, dass das Pult für Armcurls in der Lieferung enthalten ist.

Wie sieht es bei diesem Fitnessturm mit der erforderlichen Raumhöhe aus?

Die Trainingsstation ist 215 Zentimeter hoch. So hoch muss mindestens der Raum sein, in dem Sie das Gerät aufstellen.

13. GORILLA SPORTS Kraftstation mit Hantelscheibenregulierung

Die Kraftstation von GORILLA SPORTS verfügt über eine Hantelscheibenregulierung. Die Gewichtsbelastung regulieren Sie mittels Gewichtsscheiben, die Sie an den entsprechenden Trainingskomponenten anbringen. Die Kraftstation ist anders aufgebaut als eine klassische Pin-System-Trainingsstation – die zentrale Komponente ist die Bank mit Schaumstoffpolsterung, auf der Sie das Gros aller Übungen durchführen. Die Rückenlehne ist sechsfach höhenverstellbar, sodass Sie die Trainingseinheiten Ihren Anforderungen anpassen können.

Wie lange wird es dauern, bis ich die ersten Ergebnisse sehe? Regelmäßiges Training wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus. Bereits nach der ersten Trainingseinheit werden Sie sich fitter, erfrischter und zufriedener fühlen. Wann es die ersten sichtbaren Ergebnisse gibt, kommt auf unterschiedliche Faktoren an. Dazu gehören Häufigkeit und Dauer der Trainingseinheiten, die durchgeführten Übungen und Ihre körperliche Verfassung. Es lässt sich sagen, dass sich sichtbare Ergebnisse bereits nach 2 Wochen bemerkbar machen können. Nach 3 bis 4 Monaten regelmäßigen Trainings ist der Muskelaufbau in den meisten Fällen abgeschlossen.

Laut den Aussagen des Herstellers ist diese Hantelstation perfekt, um effektives Ganzkörpertraining zu betreiben. Zu den Komponenten der GORILLA SPORTS Kraftstation gehört eine Langhantelhalterung, die Sie fünffach in der Höhe verstellen können. Zudem bekommen Sie eine kombinierte Bein- und Armcurlstation, die Sie laut den Herstellerangaben in wenigen Handgriffen umbauen. Ein Curlpult ist ebenfalls vorhanden – dieses können Sie beliebig ein- und abbauen. Die Gesamtmaße der Fitnessstation gibt der Hersteller mit 180 x 125 x 110 Zentimetern an. Das Eigengewicht der Station exklusive der Gewichtsscheiben liegt bei 40 Kilogramm.

Die Gewichte sind in der Lieferung enthalten. Sie bekommen ein Hantelset mit einem Gesamtgewicht von 100 Kilogramm. Zum Zubehörumfang gehören:

  • 1 x Langhantelstange
  • 2 x Kurzhantelstange
  • 1 x Curlstange
  • 4 x 1,25-Kilogramm-Scheiben
  • 4 x 2,5-Kilogramm-Scheiben
  • 2 x 5-Kilogramm-Scheiben
  • 2 x 10-Kilogramm Hantelscheiben
  • 2 x 15-Kilogramm-Scheiben

Zum Befestigen der Gewichte bekommen Sie acht Sternverschlüsse. Laut den Herstellerangaben ist es ganz einfach, die Gewichte zu platzieren und zu befestigen. Alle Umbauten sollen demnach mit wenigen Handgriffen erledigt sein.

Zusammenfassung

Mit diesem Modell von GORILLA SPORTS bekommen Sie eine Kraftstation, an der Sie mithilfe unterschiedlicher Hantelscheiben trainieren. Der Hersteller gibt an, dass Sie mit dieser Kraftstation effektives und zielgerichtetes Ganzkörpertraining realisieren können. Zu den Übungsmöglichkeiten gehören unter anderem Langhanteltraining, Arm- und Beincurls sowie Butterfly-Übungen. Sie bekommen bei diesem Angebot Gewichtsscheiben mit einem Gesamtgewicht von 100 Kilogramm.

FAQ

Wie hoch ist die Maximalbelastung bei dieser Station?

Die GORILLA SPORTS Kraftstation hält eine Belastung von bis zu 280 Kilogramm aus.

Bekomme ich bei dieser Kraftstation Ständer für nicht verwendete Hanteln?

Ja, laut den Aussagen des Herstellers gehören zum Lieferumfang Halterungen, in die Sie unbenutzte Gewichte hineinstellen.

Wie viel wiegt die GORILLA SPORTS Kraftstation?

Ohne die Hantelscheiben hat die Trainingsstation ein Gewicht von 40 Kilogramm.

Aus welchem Material bestehen die Gewichte dieser Sportstation?

Die Gewichtsscheiben bestehen nach Angaben einiger Amazon-Nutzer aus Kunststoff und sind mit Sand gefüllt. Der Hersteller beschreibt die Gewichte als bodenschonend.

Wie viel wiegen die Hantelstangen?

Die Langhantelstange hat ein Gewicht von 10 Kilogramm, die Curlstange wiegt 8 Kilogramm und die Stangen für die Kurzhanteln wiegen jeweils 2,5 Kilogramm.

Was ist eine Kraftstation?

Bei einer Kraftstation handelt es sich um eine Art Fitnessstudio für die eigenen vier Wände. Mit einer Kraftstation können Sie individuelles Muskel- und Ausdauertraining realisieren, ohne sich bei Wind und Regen in den Fitnessclub zu bemühen. Solche Stationen sind für alle mit wenig Zeit optimal. Die Fitnessstation vereint mehrere Trainingsgeräte und stellt eine kompakte multifunktionale Trainingseinheit dar. Je nach Modell sind verschiedenste Übungen und Trainingseinheiten möglich. Sie können mit einer guten Kraftstation Ihren gesamten Körper individuell trainieren.

Viele Kraftstationen sind mit einem Latissimus-Zug und mit einer Butterfly-Einheit ausgestattet, während in anderen Fällen eine Brust- und/oder Beinpresse zu finden ist. Selbst einen Boxsack und einen Stepper bekommen Sie bei einigen Ausführungen. Mit einigen Modellen können Sie bis zu 100 verschiedene Übungen durchführen. Im Vergleich zu den einzelnen Geräten ist der Trainingsturm viel platzsparender und auf Dauer günstiger als eine Fitnessclub-Mitgliedschaft. Multi-Trainingsstationen eignen sich für jedes Erfahrungslevel und sind in vielen Preisklassen erhältlich.

Welche Möglichkeiten bietet eine Kraftstation?

Mithilfe einer Kraftstation können Sie gezielten Muskelaufbau betreiben. Ob Sie vor allem eine große Muskelmasse wollen oder Ihre Muskeln einfach definieren möchten – mit einer Fitnessstation können Sie Ihr Vorhaben effektiv umsetzen. Mit den Gewichtseinstellungen bestimmen Sie die Belastung beim Training und haben damit das Muskelwachstum in der Hand. Zudem sind Übungen an der Kraftstation gut für die Gelenke, denn mit den entsprechenden Trainingseinheiten können Sie eine schützende Muskelschicht aufbauen und die Gelenkgesundheit lange erhalten. Es muss aber nicht nur Krafttraining sein – eine effektive Fettverbrennung ist beim Training an einer Fitnessstation ebenfalls möglich. Eine gute Kraftstation bietet ein Rundum-Programm, das dem gesamten Körper auf vielfache Weise guttut.

Achtung: Auch wenn es verlockend erscheint – trainieren Sie nicht einfach darauf los, wenn Sie bislang noch keine Erfahrungen mit einer Kraftstation sammeln konnten! Bei der Verwendung einer Fitnessstation sind die richtigen Einstellungen essenziell. Es ist wichtig, alle Höhen und Längen der Trainingskomponenten Ihrer Körpergröße anzupassen. Die meisten Anbieter solcher Trainingsgeräte geben in ihren Handbüchern entsprechende Auskünfte. Verzichten Sie auf die richtigen Einstellungen, riskieren Sie Fehlbelastungen und können auf Dauer mehr Schaden als Nutzen anrichten.

Die Vor- und Nachteile von Kraftstationen

Es gibt bei den Kraftstationen Vorzüge und weniger positive Aspekte. Die Vor- und Nachteile der Fitnessstationen haben wir für Sie zusammengestellt:

  • Regelmäßige Sportübungen haben vielseitige positive Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden
  • Sie haben ein eigenes kleines Fitnessstudio zu Hause
  • Kein Gang zum Fitnessstudio notwendig – schlechtes Wetter ist egal
  • Für jede Anforderung und jedes Erfahrungslevel die richtige Kraftstation-Ausführung verfügbar
  • Training ohne Wartezeiten auf Geräte
  • Es sind die verschiedensten Übungen für gezielten Muskelaufbau durchführbar
  • Unterschiedliche Gewichtseinstellungen für individuelle Anforderungen möglich
  • Sie sparen sich die Gebühren für das Fitnessstudio
  • Eine gute Kraftstation ist kostspielig
  • Sie benötigen viel Platz für die Trainingsstation
  • Sie müssen die Einstellungen selbst vornehmen – Verletzungs- und Fehlbelastungsgefahr
  • Sie können Reparaturen nicht selbst durchführen – unter Umständen weitere Kosten

Wie können sich Kraftstationen voneinander unterscheiden?

Kraftstation TestEinen der wichtigsten Unterschiede der Fitnessturm-Modelle stellen die Widerstandssysteme dar. Je nach System ist die Handhabung mehr oder weniger kompliziert und kann unter anderem das Trainingsgefühl beeinflussen.

Pin-System:

Dieses Widerstandssystem ist weit verbreitet. Um die Gewichtsbelastung zu regulieren, stecken Sie einen sogenannten Pin in die Öffnungen der Gewichtsblöcke. Je tiefer Sie den Pin stecken, desto höher ist das Gesamtgewicht, denn Sie heben alle Gewichtsblöcke, die sich über dem Pin befinden. Wie schwer die einzelnen Blöcke sind und wie hoch das mögliche Gesamtgewicht ist, hängt vom Modell der Kraftstation ab. In vielen Fällen können Sie die Kraftstationen um zusätzliche Gewichtsblöcke erweitern.

Hantelscheibenregulierung:

Anstelle von Gewichtsblöcken wird die Gewichtsbelastung bei diesem Widerstandssystem mittels Gewichtsscheiben reguliert. Die Scheiben legen oder hängen Sie an die entsprechenden Halterungen. Die Handhabung ist bei der Hantelscheibenregulierung ein wenig komplexer als beim Pin-System, bei dem die Gewichte zentral angebracht sind. Zudem müssen Sie die Scheiben zusätzlich mit Spangen sichern, was einen größeren Zeitaufwand mit sich bringt.

Hydraulisches System:

Kraftstationen mit Hydraulik-Systemen gehören zu den neuesten Varianten der Multi-Fitnessgeräte. Diese Systeme arbeiten mittels sogenannter Total Nitrocell Technology. Sie trainieren nicht mit Gewichten, sondern mit verschiedenen Widerständen. Hydraulische Systeme arbeiten mit speziellen Zylindern, die unter anderem Stickstoff enthalten. Hydraulik-Kraftstationen sind leichter als die beiden oben beschriebenen Varianten und ermöglichen geräuscharmes Training.

Schiebe-Verschluss-System:

Dies ist eine Erweiterung des TNT-Systems. Die beiden Zylinder können Sie bei solchen Geräten unabhängig voneinander einstellen und zum Beispiel nur eine Körperseite trainieren. Solche Fitnessstationen ermöglichen ein noch präziseres Training nach Maß.

Diese Übungen können Sie mit einer Kraftstation durchführen

Schon gewusst?Je nach Modell der Kraftstation können Sie darauf die unterschiedlichsten Übungen durchführen und Ihren gesamten Körper in Form bringen. Nicht jede Kraftstation hat die gesamte Palette der Trainingsmöglichkeiten zu bieten. Wir wollen Ihnen einen Überblick über die beliebtesten Übungen geben und diese nach der trainierten Körperpartie aufteilen:

Brustmuskulatur

  • Brustpresse: Diese Übung sorgt für eine breite Brust und hat dieselben Effekte wie Bankdrücken. Bei der Brustpresse liegen Sie aber nicht auf einer Bank und drücken eine Langhantel hoch. Sie führen die Brustpresse sitzend aus und drücken seitliche Griffe langsam nach vorne. Achten Sie darauf, dass sich die Griffe auf der Höhe Ihrer Brust befinden und stellen Sie den Sitz entsprechend ein.
  • Butterfly: Diese Übung ist für jedes Erfahrungslevel geeignet und sorgt für schnellen Muskelzuwachs. Sie trainieren sitzend und drücken zwei Griffe von außen nach vorne, wo sich die Griffe vor der Brust treffen. Achten Sie darauf, dass sich die Griffe auf Brusthöhe befinden und dass der Rücken immer hinten an der Lehne bleibt. Drücken Sie die Griffe mit Ihren Brustmuskeln und nicht mit dem gesamten Oberkörper zusammen.

Bauchmuskulatur

  • Sit-Ups: Die meisten Menschen kennen Sit-Ups, die zum Beispiel auf dem Boden gemacht werden. Es gibt Kraftstationen, bei denen diese Übung ebenfalls möglich ist. Dabei liegen Sie entweder auf der Bank der Kraftstation und klemmen ihre Füße unter zwei gepolsterte Stangen. Oder Sie hängen mit dem Oberkörper in der Luft, wobei sich das Gesäß auf einer schräg gestellten Sitzfläche befindet und die Beine unter gepolsterte Stangen geklemmt sind. Für Sit-Ups drücken Sie Ihren Oberkörper aus einer fast liegenden Position nach oben und wieder zurück.
  • Seitlicher Kabelzug: Mit dieser Übung trainieren Sie Ihre seitlichen Bauchmuskeln. Stellen Sie sich dazu im rechten Winkel zum Kabelzuggerät. Beugen Sie die Knie, um den D-Griff des Kabelzugs mit beiden Händen zu fassen. Dabei sollte sich der Griff an der Außenseite neben dem Knie befinden, das dem Kabelzug am nächsten ist. Nachdem Sie den Griff fest in den Händen halten, drehen Sie Ihren Körper in einer fließenden Bewegung in Richtung der gegenüberliegenden Schulter und strecken zugleich den Körper in die aufrechte Position. Der Zug ist zu Ende, wenn Ihre Arme hoch über die Schulter gestreckt sind.

Schultermuskulatur

    Bitte genau hinschauen

  • Seitheben: Stellen Sie sich für diese Übung vor den Kabelzug – und zwar so, dass Sie sich mit einem Arm an der waagerechten Haltestange an der Kraftstation festhalten können. Mit der gegenüberliegenden Hand greifen Sie den D-Griff des Kabelzugs. Strecken Sie den Arm mit dem Kabelzug von sich weg und heben Sie dadurch das Gewicht des Seilzugs. Achten Sie auf eine fließende Bewegung. Nach einer Trainingseinheit wechseln Sie den Arm.
  • Klimmzüge: Mit dieser Übung trainieren Sie den ganzen oberen Rücken und sorgen unter anderem für kräftige, austrainierte Schultern. An einigen Trainingsstationen ist eine Klimmzug-Stange angebracht. An dieser halten Sie sich fest, um sich mit der Kraft der Arm- und Rückenmuskeln hochzuziehen.

Rückenmuskulatur

  • Latzug: Neben dem Klimmzug gehört der Latzug beziehungsweise Latissimuszug zu den Grundübungen für den Muskelaufbau. Diese Übung ist einfach und hat eine hohe Effektivität. Mit dem Latzug wird der breite Rückenmuskel trainiert sowie der Trapez- und Schultermuskel. Setzen Sie sich auf das Sitzpolster mit Blick auf das Trainingsgerät. Ihre Beine klemmen Sie unter die Polster – und zwar im 90-Grad-Winkel. Den Rücken strecken Sie und machen ein leichtes Hohlkreuz. Ziehen Sie nun die Stange langsam nach unten bis knapp unter Ihr Kinn. Lassen Sie die Stange anschließend wieder nach oben gleiten – nicht ruckartig, sondern ebenfalls in einer fließenden, langsamen Bewegung.
  • Rudern: Bei dieser Übung trainieren Sie ebenfalls den gesamten Rücken sowie die Schultermuskulatur. Beim Rudern ziehen Sie eine Stange zu sich heran – allerdings nicht von oben nach unten, sondern von vorn. Der Oberkörper ist ungestützt, wie er es bei „richtigem“ Rudern wäre. Alternativ gibt es Geräte, bei denen Sie zwei Griffe zu sich heranziehen, während die Brust an einem vertikalen Polster angelehnt ist.

Beinmuskulatur

  • Beinpresse: Diese Übung ist eine Möglichkeit, die Bein- und Gesäßmuskeln gleichzeitig zu trainieren. Bei der Beinpresse sitzen Sie auf einem Polster, während ihr Rücken an einem vertikalen Polster lehnt. Mit den Beinen drücken Sie die Fußablage von sich weg und lassen sie daraufhin wieder zu sich sinken. Achten Sie darauf, keine ruckartigen Bewegungen zu machen und heben Sie die Ablage aus den Beinen und nicht aus dem Rücken heraus.
  • Abduktion und Adduktion: Für diese beiden Übungen ist dieselbe Station zuständig. Sie trainieren die seitlichen Oberschenkelmuskeln. Bei der Durchführung sitzen Sie aufrecht und drücken mit Ihren Beinen zwei Polster entweder auseinander oder zusammen.
  • Beinbeuger: Bei dieser Übung trainieren Sie nicht nur die Oberschenkelmuskeln, Sie bauen außerdem Muskeln auf, die Ihre Knie stützen und diese auf lange Sicht schützen. Diese Übung führen Sie sitzend durch, während Sie eine gepolsterte horizontale Stange nach unten drücken. Eine weitere Ausführung der Beinbeuger-Übung ist auf dem Bauch liegend, während Sie die Beine unter die Polster legen und diese langsam hochdrücken.
Kraftstation mit Ausdauertraining kombinieren: Wenn Sie die Übungen an der Kraftstation mit Ausdauerübungen verbinden, bekommen Sie das Beste aus zwei Bereichen. Während auf der einen Seite die Muskeln stetig wachsen, stärkt Ausdauertraining das Immunsystem und das Herz, verbessert das Blutbild und steigert die Leistungsfähigkeit. Gute Ausdauersportarten sind Laufen, Schwimmen und Skilanglauf. Zu Hause können Sie ebenfalls Ausdauertraining betreiben. Dazu finden Sie online die verschiedensten Videos zum Nachmachen.

Welche Kraftstation ist für Sie die richtige?

Kraftstation VergleichWenn Sie sich die Frage danach stellen, welche die beste Kraftstation für zu Hause ist, dann spielen Ihre individuellen Vorstellungen und Erwartungen eine Rolle. Welche Kraftstation Sie kaufen sollten, hängt davon ab, wie Sie sie einsetzen wollen:

Basis-Ausführung

Solche Ausführungen sind auf wesentliche Komponenten beschränkt. Eine Basis-Kraftstation ist platzsparend und vergleichsweise preiswert. Sie sollten eine solche Trainingsstation kaufen, wenn Sie zum Beispiel einen Ausgleich zum Arbeitsalltag schaffen wollen und nur gelegentlich trainieren.

Allround-Modell

Wenn Ihnen regelmäßige sportliche Betätigung wichtig ist und wenn Sie mindestens zweimal pro Woche Sport treiben wollen, dann kann das Allround-Modell das Richtige sein. Allround-Stationen sind in der mittleren Preisklasse erhältlich und mit mehr Trainingsmöglichkeiten ausgestattet als das Basis-Modell, das sich auf einige Übungsformen konzentriert.

Profi-Kraftstation

Für eine Profi-Trainingsstation müssen Sie ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Dafür bekommen Sie eine Ausführung, die in puncto Trainingsmöglichkeiten kaum Wünsche offenlässt. Mit einer Profi-Kraftstation trainieren Sie gezielt jeden Muskel des Körpers und setzen Ihre Trainingsziele effektiv und maßgeschneidert um. Mit solchen Modellen sind meist die höchsten Gewichtsbelastungen möglich und sie lassen sich in vielen Fällen um zusätzliche Komponenten erweitern.

Dieses Zubehör gibt es für Kraftstationen

Für den dauerhaften Trainingserfolg ist eine gute Kraftstation das Wichtigste. Es gibt Zubehör, das Sie beim regelmäßigen Training unterstützen und die Effektivität der Übungen steigern kann:

  • Zusätzliche Gewichte: Wenn Ihnen das Maximalgewicht der Trainingsstation nicht ausreicht, gibt es bei vielen Kraftstation-Modellen die Möglichkeit, zusätzliche Gewichtsplatten oder Scheiben zu erwerben.
  • Handschuhe: Mit speziellen Handschuhen schonen Sie beim Training Ihre Hände und vermeiden die Bildung von Blasen und Schwielen. Zudem bieten gute Sporthandschuhe zusätzliche Grifffestigkeit und sind atmungsaktiv.
  • TRX-Bänder: Die Bänder erfreuen sich großer Beliebtheit und es gibt sie in unterschiedlichen Festigkeiten. TRX-Bänder können Sie an vielen Kraftstationen anbringen und damit zum Beispiel Dehnübungen durchführen.
  • Sportmatte: Eine Trainings-Matte kann ebenfalls eine sinnvolle Ergänzung zu einer Kraftstation darstellen. Mit einer Matte können Sie Ihre Übungs-Vielfalt noch erweitern und sich beispielsweise vor dem Trainingsbeginn dehnen oder Yoga-Übungen machen.

Welche Kraftstationen-Hersteller gibt es?

Die beste KraftstationWenn Sie eine gute Kraftstation kaufen wollen, werden Sie schnell herausfinden, dass es viele Hersteller solcher Multi-Trainer gibt. Zu den bekanntesten Kraftstationen-Herstellern gehören:

  • HAMMER
  • Finnlo
  • Adidas
  • Kettler
  • Christopeit
  • GORILLA SPORTS
  • BodyCraft

Ein bekannter Hersteller ist aber noch kein Garant dafür, dass die Kraftstation Ihre Ansprüche in vollem Umfang erfüllt. Um einen Kraftstationen-Vergleich unterschiedlicher Hersteller kommen Sie nicht herum, wenn Sie das für sich beste Preis-Leistungs-Verhältnis entdecken wollen.

Hier können Sie Kraftstationen kaufen

Online und beim Sportfachhändler vor Ort können Sie eine gute Kraftstation kaufen. Beim lokalen Händler profitieren Sie von einer persönlichen Beratung und können die Trainingsstation vor dem Kauf in vielen Fällen ausprobieren. Der Verkäufer hilft Ihnen, die richtigen Einstellungen vorzunehmen und berät Sie hinsichtlich der sachgemäßen Verwendung. Im Onlinehandel bekommen Sie andere Vorteile.

Sie haben im Internet-Handel eine weitaus größere Auswahl an Herstellern und Modellen und können in vielen Fällen von besseren Preisen profitieren. Beim Online-Kauf müssen Sie sich nicht um Öffnungszeiten kümmern und bekommen die Kraftstation einige Tage nach der Bestellung nach Hause geliefert. Die persönliche Beratung ersetzen beim Onlineshopping die Kundenrezensionen und Produktvergleiche.

Kaufberatung: Diese Kriterien sind beim Kauf einer Kraftstation wichtig

Kraftstationen TestIn unserem Ratgeber haben wir Ihnen bereits viel Wissenswertes rund um Kraftstationen und ihre Vorteile vermittelt. Wenn Sie sich auf die Suche nach einer guten Kraftstation begeben, gibt es bestimmte Merkmale, die Sie für einen Kraftstationen-Vergleich kennen sollten. So wird es Ihnen gelingen, die beste Kraftstation für Ihre individuellen Anforderungen zu finden.

Widerstandssystem

Welches Widerstandssystem Sie für Ihre Kraftstation auswählen, bestimmt unter anderem die Art, wie Sie trainieren. Die Handhabung bei der Gewichtseinstellung unterscheidet sich je nach der Art der Kraftstation. Die Geräuschentwicklung beim Training wird ebenfalls maßgeblich vom Widerstandssystem beeinflusst, sodass sich zum Beispiel die Kraftstationen mit hydraulischen Widerstandssystemen am besten für hellhörige Mietwohnungen eignen.

Zudem spielt die persönliche Vorliebe eine Rolle, wenn es um das richtige Widerstandssystem geht. Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit dem Gerätetraining haben, können Ihnen die Nutzer-Berichte weiterhelfen, die Sie in Fitnessforen oder in Form von Produktrezensionen im Internet finden.

Maße

Dieser Aspekt ist wichtig, wenn Sie nicht viel Platz im Trainingsraum haben. Jeder Hersteller bietet in seinen Produktbeschreibungen entsprechende Informationen. Beachten Sie, dass nicht nur die Stellmaße von Bedeutung sind. Beim Training brauchen Sie zusätzlich Platz, um bestimmte Übungen durchzuführen. Wenn Sie zum Beispiel an einem 2,5 Meter hohem Trainingsturm Klimmzüge machen wollen, müssen Sie mehr Platz einkalkulieren als nur die Höhe des Trainingsgeräts.

Praktisch sind Kraftstationen, bei denen der Hersteller einen gewissen Spielraum bei der Montage lässt. So gibt es beispielsweise Fitnessstationen, bei denen Sie bestimmte Komponenten weglassen oder beliebig auf jeder Seite montieren können.

Ausstattung

Die Ausstattung einer Kraftstation ist für den Trainingsumfang verantwortlich, der Ihnen zur Verfügung steht. Je mehr Komponenten eine Trainingsstation hat, desto mehr Übungen stehen zur Auswahl. Je nach Modell können Sie 100 und mehr Übungen durchführen und Ihren individuellen Trainingsplan realisieren. Wenn Sie bereits wissen, wie Sie trainieren möchten, schauen Sie in den Produktbeschreibungen der Kraftstationen nach entsprechenden Komponenten. Sollten Sie noch unerfahren sein, schauen Sie sich nach einer Multi-Kraftstation um, die eine breite Spanne an Übungen anbietet.

Hinsichtlich der Ausstattung ist außerdem die Frage wichtig, ob sich Sitz, Curlpult und die anderen Komponenten in der Größe beziehungsweise in der Höhe verstellen lassen. Dies ist unerlässlich, wenn Sie sicher und richtig trainieren wollen und Fehlbelastungen vorbeugen möchten.

Schon gewusst? Laut einer Studie trainieren rund 70 Prozent aller Deutschen regelmäßig. Zu den Favoriten gehören Laufen, Schwimmen und Fahrradfahren.

Maximales Zuggewicht

AchtungDas maximale Gewicht, das fürs Training zur Verfügung steht, ist für Einsteiger weniger relevant. Wenn Sie sich allerdings fortgeschrittenes Training wünschen und möglichst viel Muskelmasse aufbauen wollen, spielen die Maximalgewichte eine Rolle. Einige Fitnessstationen bieten die Möglichkeit, bestehende Gewichte, um zusätzliche zu erweitern. Das ist praktisch, wenn die Kraftstation von Haus aus mit wenigen Gewichten ausgestattet ist.

Maximale Gewichtsbelastung

Dieses Merkmal spielt eine Rolle, wenn der Sportler mehr wiegt als der Durchschnitt. Während manche Kraftstationen lediglich mit 100 Kilogramm belastet werden können, gibt es Modelle, die 130 Kilogramm und mehr aushalten. Das Gleiche gilt übrigens für Körpergrößen.

Handhabung

Dieses Kriterium ist für das regelmäßige Training von Bedeutung. Wie einfach ist es, die Gewichtsbelastung einzustellen? Wie viele Möglichkeiten gibt es, an den verschiedenen Komponenten Übungen durchzuführen? Wie lassen sich die Höhen- und Größeneinstellungen vornehmen? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie in den Produktbeschreibungen sowie in den Produktrezensionen derjenigen, die bereits Praxis-Erfahrungen sammeln konnten.

Wartung und Pflege

Es ist wichtig, sich regelmäßig mit der Reinigung, Pflege und Wartung Ihrer Kraftstation zu befassen. So ist es von Vorteil, wenn alle zu reinigenden Oberflächen und alle zu wartenden Komponenten gut erreichbar sind. Im besten Fall sind alle Materialien hochwertig, robust und haben eine lange Lebensdauer.

Tipps fürs Training an der Kraftstation

Wichtig!Richtig trainieren will gelernt sein. Wenn Sie sich unvorbereitet ins Krafttraining stürzen, riskieren Sie Verletzungen, Fehlbelastungen und langfristige gesundheitliche Einbußen. Wir wollen Ihnen helfen, von Anfang an alles richtig zu machen und haben einige wertvolle Tipps zu den Übungen an einer Kraftstation zusammengestellt.

  • Legen Sie sich einen Trainingsplan zurecht. Schreiben Sie diesen auf und halten Sie sich an die Vorgaben. Wenn Sie Ihren Plan vor Augen haben, wird es schwerer, die regelmäßigen Trainingseinheiten zu schwänzen.
  • Zu den wichtigsten Voraussetzungen fürs Training gehören die korrekten Höhen und Längeneinstellungen des Geräts. Passen Sie den Polstersitz, die Griffhöhen und alle anderen Komponenten Ihrer individuellen Körpergröße an. Wenn Sie dies nicht tun, könnte es passieren, dass Sie falsch trainieren und anstelle von Muskelmasse Gelenkschmerzen bekommen.
  • Wärmen Sie sich vor dem Training auf. Aufwärm- und Dehnübungen beugen Verletzungen vor.
  • Achten Sie darauf, beim Training fließende Bewegungen zu machen. Ziehen Sie nicht mit Gewalt an den Zügen und Stangen, sonst drohen Zerrungen und Überlastungen.
  • Trainieren Sie vor allem anfangs nicht zu lange und starten Sie mit wenig Gewichte. Sonst droht Verletzungs- und Überlastungsgefahr – und Sie werden schnell die Lust am Training verlieren.
  • Legen Sie beim Aufbauen der Kraftstation eine Iso-Matte auf den Boden. Damit schonen Sie den Boden und die Matte hat eine geräuschdämpfende Wirkung. Vor allem bei Kraftstationen mit Pin-System ist dies von Vorteil, da die Geräusche der aufeinander knallenden Gewichtsplatten nicht ungefiltert zu den Nachbarn unter Ihnen gelangen.
  • Das richtige Essen vor und nach dem Training spielt bei der Effektivität des Muskelaufbaus eine Rolle. Etwa 2 Stunden vor dem Training sollten Sie Kohlenhydrate und Eiweiße zu sich nehmen. 2 Stunden nach der Trainingseinheit braucht der Körper weitere Proteine und Kohlenhydrate.
  • Es ist nicht empfehlenswert, mehr als 2 Tage hintereinander zu trainieren. Legen Sie einen Tag Pause ein, bevor es weitergeht. Experten raten dazu, keinesfalls öfter als vier Mal in der Woche zu trainieren.
  • Variieren Sie die Übungen für die einzelnen Muskeln. Die Muskelmasse wächst schneller, wenn sich der Körper immer wieder an die neuen Belastungen anpassen muss.
So wachsen Muskeln: Muskeln bestehen aus Fasern. Jede Muskelfaser kann bis zu einem gewissen Grad wachsen. Um zu wachsen brauchen die Muskelfasern einen Anreiz beziehungsweise einen überschwelligen Anreiz. Einen solchen Reiz erzeugen Sie, wenn Sie eine Spannungshöhe und eine Spannungsdauer erzeugen. Die Spannungshöhe muss bei mindestens 50 Prozent der Maximalkraft liegen und die ideale Spannungsdauer liegt mindestens 90-120 Sekunden und bis zur Muskelerschöpfung. Beim Training wird der Muskel gezielt eine Zeit lang überlastet. Es kommt zu kleinen Schäden in den Muskelfasern. Der Körper reagiert darauf, indem ein Schutzmechanismus aktiviert wird, der zukünftiger Überlastung vorbeugen soll. Dieser Schutz besteht darin, die Fasern wachsen zu lassen und diese damit widerstandsfähiger zu machen.

Das sollten Sie zur Reinigung und Pflege Ihrer Kraftstation wissen

Kraftstationen VergleichEine Kraftstation will gepflegt werden – vor allem, wenn Sie sie regelmäßig verwenden. Zum Glück müssen Sie sich nicht allzu lange mit der Reinigung und Pflege des Fitnessgeräts aufhalten. Nach jedem Training ist es wichtig, alle Polster und Griffe abzuwischen, die in Kontakt mit Schweiß waren. Das Salz im Schweiß greift die Polster an und mit der Zeit entstehen Risse. Ein feuchter Lappen reicht zum Abwischen aus – ein Reinigungsmittel ist nur bei hartnäckigen Verschmutzungen notwendig. Achten Sie darauf, sich für ein mildes Reinigungsmittel zu entscheiden, das die Oberflächen nicht angreift.

Wischen Sie außerdem in regelmäßigen Abständen alle anderen Oberflächen der Sportstation ab. Für lackierte Flächen verwenden Sie am besten eine spezielle Lackpflege. Wichtig ist, regelmäßig Scharniere und Gelenke Ihrer Kraftstation zu kontrollieren. Von Zeit zu Zeit sollten Sie alle beweglichen Teile einfetten. Dafür gibt es im Handel spezielles Schmiermittel, das für Trainingsgeräte entwickelt wurde.

Diese Alternativen zur Kraftstation gibt es

Um Muskeln aufzubauen und Gewicht zu reduzieren, ist nicht zwangsläufig eine Kraftstation notwendig. Wer sich keine Trainingsstation leisten kann oder möchte, findet weitere Wege, das Trainingsziel zu erreichen. Hier einige Kraftstation-Alternativen im Überblick.

Hanteltraining

Muskeln können Sie mit Hanteltraining aufbauen. Es gibt diverse Übungen, die Sie mit Lang- und Kurzhanteln durchführen können. Zu den Vorteilen gehören der geringe Platzbedarf, der geringe Wartungs- und Pflegebedarf sowie die Flexibilität bei den Übungen. Auf der anderen Seite bieten Hanteln nicht so viele Gestaltungsmöglichkeiten beim Training und sind in erster Linie für die Oberkörpermuskulatur gedacht. Um Ihre Beine zu trainieren, brauchen Sie zusätzliche Ausrüstung beziehungsweise Übungen, die ohne Ausstattung auskommen.

Eigengewicht-Übungen

Um die Muskeln wachsen zu lassen, sind Body-Weight-Übungen ebenso gut geeignet. Mit Eigengewichtstraining können Sie Ihren ganzen Körper in Form bringen und Muskelmasse zulegen. Solche Übungen sind nicht für jeden etwas, weil die Muskeln im Vergleich zum Gerätetraining nicht so schnell und so stark wachsen. Zudem stellen einige Body-Weight-Übungen eine große Herausforderung dar, die einige Sportler abschrecken könnte.

Schwimmtraining

Schwimmen tut dem Körper gut und trainiert alle Muskelpartien. Regelmäßiges Schwimmtraining stellt allerdings eine logistische Herausforderung dar, die nicht für jeden zu bewältigen ist. Außerdem eignet sich Schwimmen weniger für gezielten und starken Muskelaufbau und ist in erster Linie für Ausdauersportler geeignet.

Fitnessstudio

Im Fitnessstudio trainieren Sie an Geräten und können Ihre Muskeln gezielt und effektiv wachsen lassen. Ein Fitnessstudio kostet monatlich Geld und Sie müssen sich auf den Weg dorthin machen, bevor es ans Training gehen kann. Auf der anderen Seite können Sie sich im Studio von Profis beraten lassen, die Ihnen helfen, einen individuellen Trainingsplan aufzustellen und die Geräte richtig zu benutzen.

Die häufigsten Fragen rund um Kraftstationen

    Frage

  1. Wie viel kostet eine Kraftstation? Der Preis einer Kraftstation hängt von vielen Faktoren ab. Die Marke spielt eine Rolle, die Ausstattung des Trainingsturms sowie der verfügbare Übungsumfang. Die Größe sowie das Widerstandssystem sind ebenfalls von Bedeutung. Neue Kraftstationen bekommen Sie bereits für 300 Euro. Allerdings ist bei solch günstigen Modellen Vorsicht geboten, denn nicht immer gibt es in dieser Preisklasse gute Qualität. Die ist aber sehr wichtig, wenn es um sicheres und erfolgreiches Training geht. Gute Sportstationen in der mittleren Preisklasse bekommen Sie für 600-900 Euro. Für eine Fitnessstation können Sie mehr als 1.000 Euro ausgeben, wobei nach oben kaum Grenzen gesetzt sind. Wichtig ist nicht der Preis, sondern das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
  2. Wie viel Platz braucht eine Kraftstation? Dies kommt auf das Modell an, für das Sie sich entscheiden. Beachten Sie die Maßangaben der Hersteller. Bedenken Sie, dass nicht nur die Größe der Kraftstation wichtig ist, sondern außerdem der Platz, den Sie benötigen, um zu trainieren.
  3. Kann ich eine Kraftstation gebraucht kaufen? Ja, auf diversen Online-Portalen werden gebrauchte Trainingsstationen angeboten. Es spricht nichts dagegen, eine gebrauchte Fitnessstation zu kaufen – für einen solchen Kauf spricht zum Beispiel der niedrigere Preis gegenüber einer Neuanschaffung. Auf der anderen Seite müssen Sie eine gebraucht gekaufte Trainingsstation selbst nach Hause transportieren, was nicht so einfach ist. Außerdem bekommen Sie in der Regel keine Garantie bei einem Gebrauchtkauf und bleiben auf eventuellen Reparaturkosten sitzen.
  4. Kann ich meine Kraftstation allein aufbauen? Es ist besser, einen Trainingsturm zu zweit aufzubauen. So funktioniert der Aufbau einfacher und schneller. In vielen Fällen ist es allerdings möglich, die Fitnessstation allein zusammenzubauen. Achten Sie auf entsprechende Anmerkungen der Hersteller.

Gibt es einen Kraftstationen-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltBislang gibt es keinen Kraftstationen-Test der Stiftung Warentest. Einen Testsieger können wir Ihnen an dieser Stelle nicht präsentieren. Das bedeutet nicht, dass sich die Stiftung Warentest bislang noch gar nicht mit Sportgeräten und Fitness befasst hat. So können Sie beispielsweise einen Fitnessstudio-Test durchlesen und herausfinden, welche Anbieter überzeugen konnten. Außerdem hat sich die Stiftung Warentest mit Heimtrainern befasst und herausgefunden, welche Modelle fit machen. Zu welchen Ergebnissen die Stiftung Warentest gekommen ist, finden Sie hier per Mausklick heraus.

Gibt es einen Kraftstationen-Test von Öko Test?

Öko Test hat bislang ebenfalls keinen Fitnessstation-Test durchgeführt. Öko Test hat sich ebenso wie die Stiftung Warentest mehrmals mit Themen rund um Sport und Fitness befasst. Im Rahmen eines Tests hat Öko Test beispielsweise verschiedene Fitnessgeräte für zu Hause untersucht und nicht immer Positives entdeckt. Zudem hat Öko Test fünf Fitnessstudios unter die Lupe genommen und sie auf Herz und Nieren getestet. Hier gab es ebenfalls nicht nur positive Aspekte.

Glossar

Curls

Als Curls werden Übungen bezeichnet, bei denen Sie die Arme oder Beine in Kombination mit einem Gewicht beugen. Es gibt zum Beispiel Beincurls und Bizepscurls. Bizeps-Training können Sie nicht nur an der Kraftstation, sondern ebenfalls mit Kurzhanteln durchführen.

Curlpult

Hierbei handelt es sich um eine Unterstützung beim Bizeps-Training. Ein solches Pult besteht aus einer Halterungsstange, einem gepolsterten schräg gestellten Pult und in einigen Fällen zudem aus einem zugehörigen Sitz. Sie beugen sich beim Training über das Pult, legen die Oberarme auf das Polster und führen die Curls sicher und gelenkschonend durch.

Curlstange

Dies ist eine Stange, die sich an der Unterseite der Kraftstation befindet und die Sie beim Training nach oben ziehen.

Cable-Crossover

Bei solchen Übungen trainieren Sie in erster Linie die Brustmuskeln. Sie werden an Seilzügen durchgeführt, wobei Sie zwei Griffe, die sich rechts und links von Ihnen befinden, zugleich nach unten und zueinander ziehen.

Butterfly-Einheit

Eine solche Einheit ist bei vielen Kraftstationen integriert. Damit trainieren Sie Ihre Brustmuskeln. Die Einheit besteht aus zwei vertikalen Stangen samt Griffen oder aus zwei gepolsterten Stangen ohne Griffe. In jedem Fall drücken Sie die Griffe oder Stangen nach Innen und lassen diese anschließend langsam los.

Reverse Butterfly

In einigen Fällen können Sie die Butterfly-Einheit so umstecken, dass die Stangen nach außen zu drücken sind und Sie eine andere Muskelgruppe trainieren.

Bankdrücken

Damit werden Übungen beschrieben, bei denen Sie auf einer gepolsterten Bank liegen und eine Langhantel immer wieder nach oben drücken.

Brustpresse

Diese Komponente trainiert die Brustmuskeln. Es ist eine Abwandlung des Bankdrückens, bei der Sie sitzen und zwei Griffe von sich weg drücken.

Dip-Station

Die Dip-Station ist eine Vorrichtung, mit der Sie die Arme und die Beine trainieren können. An einer Dip-Station trainieren Sie mit Ihrem Körpergewicht und brauchen keine separaten Gewichte. Diese Trainingskomponente besteht aus zwei horizontalen gepolsterten Stangen, auf die Sie Ihre Unterarme legen und die Beine beziehungsweise den ganzen Körper wiederholt hochziehen.

Latissimusstange

Diese Trainingskomponente trägt auch den Namen „Klimmzugstange“. Bei einer Kraftstation ziehen Sie sich aber nicht an der Stange hoch – Sie ziehen Sie zu sich hin. Der Trainingseffekt ist ein ähnlicher. Die Stange hängt an der oberen Seite der Stationen und ist mit einem Seilzug mit den Gewichten verbunden.

Langhantelführung

Als solche wird eine Komponente der Kraftstation bezeichnet, auf der Sie eine Langhantel ablegen. Nicht alle Fitnessstationen haben eine solche Führung.

Lordosenstütze

Als Lordosenstütze wird – nicht nur im Fitnessbereich – eine besondere Form der Rückenstütze bezeichnet. Die Stütze hat eine ausgeprägte nach außen gewölbte Form, die ergonomisch und rückenentlastend sein soll.

Weiterführende Links zum Thema

Kraftstationen Vergleich 2020: Finden Sie Ihre beste Kraftstation

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. Christopeit 99881 Profi Center de Luxe Kraftstation 04/2020 789,00€ Zum Angebot
2. HAMMER Finnlo Bio Force Kraftstation 04/2020 Preis prüfen Zum Angebot
3. Kettler Axos Fitmaster Kraftstation 04/2020 Preis prüfen Zum Angebot
4. Sportstech HGX100 Premium Kraftstation 04/2020 699,95€ Zum Angebot
5. HAMMER Finnlo 3944 Autark 2200 Kraftstation 04/2020 1599,00€ Zum Angebot
6. AsVIVA MS2 Profi Kraftstation 03/2020 1198,00€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Christopeit 99881 Profi Center de Luxe Kraftstation