Hygrometer Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 14 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Hygrometer

Die Raumluftfeuchtigkeit beeinflusst unser Wohlbefinden. Im Idealfall ist sie weder zu hoch noch zu niedrig. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit könnte zu Schimmel führen. Durch eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit könnten zum Beispiel Ihre Schleimhäute oder Ihre Haut austrocknen. Überwachen können Sie die Raumluftfeuchtigkeit mithilfe eines Hygrometers. Ein solches Gerät ermittelt die relative Luftfeuchtigkeit und zeigt sie Ihnen auf einem Display oder mithilfe eines Zeigers und einer Skala auf einem Ziffernblatt an. Manche Modelle messen darüber hinaus die Temperatur oder geben weitere Daten an wie die Höchst- und Tiefstwerte.

In unserem Hygrometer-Vergleich stellen wir Ihnen 14 Luftfeuchtigkeitsmesser vor. Im anschließenden Ratgeber erläutern wir Ihnen, wie die Geräte funktionieren und welche Faktoren beim Kauf eine Rolle spielen. Zusätzlich geben wir Ihnen einige hilfreiche Tipps zur Aufstellung eines Hygrometers, zu dessen Kalibrierung und zur Verbesserung der Raumluftfeuchtigkeit. Dazu beantworten wir die Frage, ob es einen aktuellen Hygrometer-Test der Stiftung Warentest oder des Verbrauchermagazins Öko Test gibt.

4 zuverlässige Hygrometer im großen Vergleich

HABOR TAHBHM118AB-DE1 Thermo-Hygrometer
Produkttyp
Thermo-Hygrometer
Art der Anzeige
Digital
Messbereich (Luftfeuchtigkeit)
20 bis 95 Prozent
Messbereich (Temperatur)
0 bis 50 Grad Celsius
Hintergrund-beleuchtung
Höchst- und Tiefstwerte
Komfortzonen-Indikator
Wandbefestigung möglich?
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon8,99€ Ebay12,36€
ThermoPro TP55 Thermo-Hygrometer
Produkttyp
Thermo-Hygrometer
Art der Anzeige
Digital
Messbereich (Luftfeuchtigkeit)
10 bis 99 Prozent
Messbereich (Temperatur)
-50 bis 70 Grad Celsius
Hintergrund-beleuchtung
Höchst- und Tiefstwerte
Komfortzonen-Indikator
Wandbefestigung möglich?
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon16,99€ Ebay17,50€
ORIA FRFK-RO-W12AW Thermo-Hygrometer
Produkttyp
Thermo-Hygrometer
Art der Anzeige
Digital
Messbereich (Luftfeuchtigkeit)
10 bis 99 Prozent
Messbereich (Temperatur)
0 bis 50 Grad Celsius
Hintergrund-beleuchtung
Höchst- und Tiefstwerte
Komfortzonen-Indikator
Wandbefestigung möglich?
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon12,99€ Ebay17,95€
Fischer 122.01 Hygrometer
Produkttyp
Haarhygrometer
Art der Anzeige
Analog
Messbereich (Luftfeuchtigkeit)
0 bis 100 Prozent
Messbereich (Temperatur)
0 bis 70 Grad Celsius
Hintergrund-beleuchtung
Höchst- und Tiefstwerte
Komfortzonen-Indikator
Wandbefestigung möglich?
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon48,70€ Ebay56,90€
Abbildung
Modell HABOR TAHBHM118AB-DE1 Thermo-Hygrometer ThermoPro TP55 Thermo-Hygrometer ORIA FRFK-RO-W12AW Thermo-Hygrometer Fischer 122.01 Hygrometer
Produkttyp
Thermo-Hygrometer Thermo-Hygrometer Thermo-Hygrometer Haarhygrometer
Art der Anzeige
Digital Digital Digital Analog
Messbereich (Luftfeuchtigkeit)
20 bis 95 Prozent 10 bis 99 Prozent 10 bis 99 Prozent 0 bis 100 Prozent
Messbereich (Temperatur)
0 bis 50 Grad Celsius -50 bis 70 Grad Celsius 0 bis 50 Grad Celsius 0 bis 70 Grad Celsius
Hintergrund-beleuchtung
Höchst- und Tiefstwerte
Komfortzonen-Indikator
Wandbefestigung möglich?
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon8,99€ Ebay12,36€ Amazon16,99€ Ebay17,50€ Amazon12,99€ Ebay17,95€ Amazon48,70€ Ebay56,90€

Weitere Vergleiche, die Sie im Zusammenhang mit dem Hygrometer interessieren könnten

LuftbefeuchterLuftentfeuchterWetterstationLuftreiniger
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. HABOR TAHBHM118AB-DE1 Thermo-Hygrometer – digitales Modell mit Komfortzonen-Indikator

Bei dem Gerät von HABOR handelt es sich um ein digitales Thermo-Hygrometer. Dementsprechend zeigt es Ihnen die aktuelle Temperatur und die derzeitige Luftfeuchtigkeit an. Es bietet Ihnen einen Temperatur-Messbereich von 0 bis 50 Grad Celsius und einen Luftfeuchtigkeits-Messbereich von 20 bis 95 Prozent. Liegt die Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 80 Prozent, misst das Modell sie mit einer Genauigkeit von +/- 5 Prozent. Wenn die Luftfeuchtigkeit weniger als 40 Prozent oder mehr als 80 Prozent beträgt, ermittelt das Gerät sie mit einer Genauigkeit von +/- 7 Prozent.

Das Hygrometer ist mit einem LC-Display und einer Taste ausgestattet, über die Sie zwischen den Temperatureinheiten Grad Celsius und Fahrenheit wechseln können. Neben der aktuellen Temperatur und Luftfeuchtigkeit gibt Ihnen das TAHBHM118AB-DE1-Hygrometer mithilfe eines Symbols Auskunft über den derzeitigen Zustand der Raumluftfeuchtigkeit. Es zeigt Ihnen eines von drei Symbolen an:

  • Wenn die Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 Prozent und die Temperatur zwischen 10 und 30 Grad Celsius liegt, erscheint ein lachendes Gesicht. Es steht für „Komfort“.
  • Drei Regentropfen stehen für „Unbequem“. Sie erscheinen, sobald die Luftfeuchtigkeit bei unter 30 Prozent oder über 70 Prozent und die Temperatur bei unter 18 Grad Celsius oder über 26 Grad Celsius liegt.
  • Falls in dem Raum eine Luftfeuchtigkeit von 30 bis 39 Prozent oder 61 bis 70 Prozent und eine Temperatur von 17,9 bis 20 Grad Celsius oder 26 bis 30 Grad Celsius herrscht, zeigt Ihnen das Thermo-Hygrometer einen Regentropfen an. Er steht für „Normaler Komfort“.
Was ist ein Thermo-Hygrometer? Ein Thermo-Hygrometer ist ein Messgerät, das die Temperatur misst und die Luftfeuchtigkeit ermittelt. Ein solches Modell setzen Sie zur Überwachung der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit ein.

Sie erhalten das Modell von HABOR in Schwarz. Es funktioniert über eine Batterie und ist 5,84 Zentimeter hoch und 4,57 Zentimeter lang. Sie montieren das Thermo-Hygrometer dank des Aufhängelochs an einer Wand. Alternativ nutzen Sie den Magneten, der sich an der Rückseite befindet, um das Gerät an einer magnetischen Oberfläche zu befestigen. Außerdem verfügt das Thermo-Hygrometer über einen Ständer, sodass Sie das Gerät auf einem Tisch, Regal oder anderem Möbelstück aufstellen können.

Zusammenfassung

Das Modell von HABOR kann sich sehr gut für Sie eignen, wenn Sie ein einfaches und kleines digitales Thermo-Hygrometer suchen. Das Gerät misst eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 20 und 95 Prozent und eine Temperatur zwischen 0 und 50 Grad Celsius. Es verfügt über einen Komfortzonen-Indikator, ist in Schwarz designt und hat einen Ständer, einen Magneten und ein Aufhängeloch.

FAQ

Erhalte ich mit dem Gerät eine passende Batterie?

Ja. Zum Lieferumfang gehört eine Batterie.

Wie genau misst das Modell die Temperatur?

Das HABOR-Hygrometer TAHBHM118AB-DE1 misst die Temperatur zwischen 10 und 40 Grad Celsius mit einer Genauigkeit von +/- 1,5 Grad Celsius. Falls die Temperatur weniger als 10 Grad Celsius oder mehr als 40 Grad Celsius beträgt, liegt die Messgenauigkeit bei +/- 5 Grad Celsius.

Kann ich die Temperatureinheit verändern?

Ja. Sie haben die Möglichkeit, zwischen den beiden Temperatureinheiten Grad Celsius und Fahrenheit zu wechseln.

Muss ich das Thermo-Hygrometer TAHBHM118AB-DE1 von HABOR kalibrieren, bevor ich es verwenden kann?

Nein. Sie müssen das Gerät vor dem Gebrauch nicht kalibrieren.

Welche Luftfeuchtigkeits- und Temperaturauflösung hat das Gerät?

Die Luftfeuchtigkeitsauflösung liegt bei einem Prozent und die Temperaturauflösung bei 0,1 Grad Celsius.

Ist das Modell mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet?

Nein. Das Thermo-Hygrometer hat keine Hintergrundbeleuchtung.

2. Thermo-Hygrometer TP55 von ThermoPro mit beleuchtetem LC-Display und Trendanzeige

Das ThermoPro TP55 ist ein digitales Thermo-Hygrometer. Sie erhalten es mit einem Luftfeuchtigkeits-Messbereich von 10 bis 99 Prozent und einem Temperatur-Messbereich von -50 bis 70 Grad Celsius. Seine Messgenauigkeit für die relative Luftfeuchtigkeit liegt bei +/- 2 bis 3 Prozent und seine Temperatur-Messgenauigkeit bei +/- 1 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeitsauflösung beträgt 1 Prozent und die Temperaturauflösung 0,1 Grad Celsius.

Mit blauer Hintergrundbeleuchtung: Das Modell ist mit einem LC-Display ausgestattet, das etwa 10 Zentimeter groß ist und einen Touchscreen hat. Zusätzlich ist es mit einer blauen Hintergrundbeleuchtung versehen. Vorteilhaft ist zudem, dass sich die Hintergrundbeleuchtung eigenständig ausschaltet – und zwar 15 Sekunden nach deren Einschalten.

Das TP55 ist mit einem Ständer, zwei Magneten und einem Aufhängeloch ausgestattet. Sie können das Gerät daher je nach Bedarf aufstellen oder aufhängen. Zu den weiteren Features des ThermoPro-Hygrometers zählen:

  • Höchst- und Tiefstwerte: Das Modell speichert die minimalen und maximalen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte der letzten 24 Stunden sowie die Höchst- und Tiefstwerte seit der letzten Zurückstellung. Wenn Sie sich die Werte anschauen möchten, betätigen Sie die Taste „All Time/24 HRs“.
  • Komfortzonen-Indikator: Das Thermo-Hygrometer zeigt Ihnen anhand des Komfortzonen-Indikators, ob die Luftfeuchtigkeit zu niedrig, zu hoch oder ideal ist. Versehen ist es mit den Zonen Dry, Comfort und Wet. Die Dry-Zone bedeutet eine Luftfeuchtigkeit von weniger als 30 Prozent, die Comfort-Zone eine Luftfeuchtigkeit von 30 bis 60 Prozent und die Wet-Zone eine Luftfeuchtigkeit von über 60 Prozent.
  • Trendanzeige: Das Gerät zeigt Ihnen anhand von Pfeilen den Temperatur- und Luftfeuchtigkeitstrend an.

Zusammenfassung

Wünschen Sie sich ein digitales Thermo-Hygrometer mit beleuchtetem Display, kann das Modell von ThermoPro eine gute Wahl für Sie darstellen. Es misst eine Temperatur von -50 bis 70 Grad Celsius und eine Luftfeuchtigkeit von 10 bis 99 Prozent. Außerdem speichert es die Höchst- und Tiefstwerte seit der letzten Zurückstellung sowie der letzten 24 Stunden. Ausgestattet ist das Gerät mit einem LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung, einer Trendanzeige sowie verschiedenen Aufstell- beziehungsweise Anbringungsmöglichkeiten.

FAQ

In welchen Abständen aktualisiert das Modell die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit?

Die Luftfeuchtigkeits- und Temperaturmessungen erfolgen Amazon-Kundenangaben zufolge alle 10 Sekunden.

Kann ich die Temperatureinheit verändern?

Ja. Sie können bei dem Thermo-Hygrometer TP55 von ThermoPro zwischen den Temperatureinheiten Grad Celsius und Fahrenheit umschalten.

Wie lösche ich die gespeicherten Höchst- und Tiefstwerte?

Wenn Sie die gespeicherten Höchst- und Tiefstwerte zurücksetzen möchten, drücken Sie die Taste „All Time/24 HRs“ 3 Sekunden lang. Die gespeicherten Höchst- und Tiefstwerte der letzten 24 Stunden setzt das Gerät nach 24 Stunden eigenständig zurück.

Funktioniert das ThermoPro TP55 Thermo-Hygrometer über Batterien?

Ja. Das Gerät läuft über Batterien.

Erhalte ich die Batterien im Lieferumfang?

Ja. Im Lieferumfang befinden sich zwei AAA-Batterien.

Wie schalte ich die Hintergrundbeleuchtung ein?

Die Hintergrundbeleuchtung schalten Sie ein, indem Sie auf das Glühbirnen-Symbol klicken. Wenn Sie das Symbol im Anschluss nochmals berühren, schalten Sie die Hintergrundbeleuchtung wieder aus. Andernfalls schaltet sich die Beleuchtung 15 Sekunden nach dem Einschalten selbstständig aus.

3. ORIA-Thermo-Hygrometer FRFK-RO-W12AW – weißes Modell mit Höchst- und Tiefstwertanzeige

Das Thermo-Hygrometer FRFK-RO-W12AW von ORIA ist ein digitales Gerät, das Sie über die aktuelle Temperatur und Luftfeuchtigkeit informiert. Es hat eine runde Form und ist in Weiß gestaltet. Laut einigen Amazon-Kundenbewertungen bietet es Ihnen ein schickes Design. Weiterhin ist das Modell mit einem Aufhängeloch an der Rückseite ausgestattet. Es ermöglicht Ihnen, das Hygrometer an einer Wand aufzuhängen. Alternativ stellen Sie das Gerät auf einem Regal oder einem anderen Möbelstück auf. Für den Betrieb benötigen Sie zwei AAA-Batterien, die sich nicht im Lieferumfang befinden.

Warum kann mir eine zu hohe oder zu niedrige Raumluftfeuchtigkeit schaden? Viele Menschen empfinden eine Raumluftfeuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent als optimal. Wenn die Luftfeuchtigkeit zu niedrig ist, könnte sich die Infektionsgefahr erhöhen. Zusätzlich kann eine zu geringe Luftfeuchtigkeit zu trockenen Schleimhäuten, Hautentzündungen und ähnlichen Symptomen führen. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit begünstigt wiederum die Bildung von Schimmel. Falls Sie mehr zur optimalen Raumluftfeuchtigkeit wissen möchten, werfen Sie einen Blick in unseren Ratgeber. Dort erfahren Sie außerdem, welche Maßnahmen Sie bei einer zu niedrigen oder einer zu hohen Raumluftfeuchtigkeit ergreifen können.

Das LC-Display des ORIA-Gerätes zeigt Ihnen eine Temperatur von 0 bis 50 Grad Celsius und eine relative Luftfeuchtigkeit von 10 bis 99 Prozent an. Das Modell misst die Temperatur mit einer Genauigkeit von +/- 1 Grad Celsius und die Luftfeuchtigkeit mit einer Genauigkeit von +/- 5 Prozent. Dazu bietet es Ihnen eine Temperaturauflösung von 0,1 Grad Celsius und eine Luftfeuchtigkeitsauflösung von 1 Prozent. Neben der aktuellen Temperatur und Luftfeuchtigkeit erhalten Sie einige weitere Informationen:

  • Zum einen zeichnet der Luftfeuchtigkeitsmesser die minimalen und maximalen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte auf und zeigt sie Ihnen auf dem Display an.
  • Zum anderen informiert Sie das Gerät mithilfe von Pfeilen über den Temperatur- und Luftfeuchtigkeitstrend.
  • Daneben erfahren Sie durch die Komfortzonen, ob in dem Raum eine ideale, eine zu niedrige oder eine zu hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Versehen ist das Modell mit den Zonen Dry, Ok und Wet.

Zusammenfassung

Das Modell von ORIA hat ein weißes und rundes Design. Sie erhalten es mit einem Temperatur-Messbereich von 0 bis 50 Grad Celsius und einem Luftfeuchtigkeits-Messbereich von 10 bis 99 Prozent. Darüber hinaus ist das batteriebetriebene Gerät mit einem Komfortzonen-Indikator versehen und zeigt Ihnen die Höchst- und Tiefstwerte sowie den Temperatur- und Luftfeuchtigkeitstrend an.

FAQ

Bekomme ich das Modell in einer anderen Farbe?

Ja. Falls Ihnen das weiße Design nicht zusagt, erhalten Sie das Gerät alternativ in Schwarz.

Wie groß ist das ORIA FRFK-RO-W12AW Thermo-Hygrometer?

Das Gerät hat Abmessungen von 9,4 x 9,4 x 3,8 Zentimetern.

Erhalte ich die erforderlichen Batterien im Lieferumfang?

Nein. Damit Sie das Thermo-Hygrometer FRFK-RO-W12AW von ORIA verwenden können, benötigen Sie zwei AAA-Batterien. Dem Modell liegen keine Batterien bei.

Kann ich die Temperatureinheit verändern?

Ja. Als Temperatureinheit wählen Sie Grad Celsius oder Fahrenheit aus.

4. Fischer 122.01 Hygrometer – analoger Haarfeuchtigkeitsmesser mit Edelstahlgehäuse

Bei dem Fischer-Modell 122.01 handelt es sich um ein Haarhygrometer. Es ist mit synthetischem Haar ausgerüstet und bietet Ihnen einen Messbereich von 0 bis 100 Prozent. Die Messgenauigkeit liegt bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 20 und 100 Prozent bei +/- 3 Prozent. Die Skalenteilung beträgt 1 Prozent.

Analoge Anzeige der Luftfeuchtigkeit: Das Hygrometer von Fischer ist nicht mit einem Display ausgestattet. Stattdessen verfügt das Gerät über einen Zeiger und eine Skala, mit deren Hilfe es Ihnen die Luftfeuchtigkeit auf einem weißen Ziffernblatt anzeigt.

Die Fasern des analogen Feuchtigkeitsmessers sind laut Hersteller speziell behandelt. Auf eine Änderung der Luftfeuchtigkeit reagieren sie demnach rasch. Weiterhin verfügt das Modell von Fischer über ein Gehäuse aus Edelstahl und hat eine runde Form. Laut einer Amazon-Kundenbewertung punktet es durch ein edles Design. Dank des Aufhängelochs an der Rückseite des analogen Hygrometers können Sie das Gerät an einer Wand befestigen.

Wann muss ich ein analoges Hygrometer justieren? Falls Sie ein analoges Hygrometer besitzen, müssen Sie es hin und wieder kalibrieren. Zur Justierung verwenden Sie einen Schraubendreher. Ob eine Kalibrierung notwendig ist, finden Sie zum Beispiel mithilfe von Salz und einem Gefrierbeutel oder mithilfe eines nassen Handtuchs heraus. Je nach Methode ist eine Kalibrierung notwendig, wenn die angezeigte Luftfeuchtigkeit von einem bestimmten Wert abweicht. In unserem Ratgeber verraten wir Ihnen, wie das funktioniert.

Zusammenfassung

Das Fischer Hygrometer kann optimal für Sie sein, wenn Sie auf der Suche nach einem analogen Haarhygrometer für den Innenbereich sind. Das Modell verfügt über ein Gehäuse aus Edelstahl und bietet Ihnen laut einigen Amazon-Kundenbewertungen ein schönes Design. Sein Messbereich liegt bei 0 bis 100 Prozent.

FAQ

Welchen Durchmesser hat das Modell?

Der Durchmesser beträgt 10,3 Zentimeter.

Welche Temperaturen dürfen in dem Raum herrschen, damit ich das Gerät verwenden kann?

Das Fischer 122.01 Hygrometer ist für den Einsatz in Umgebungen ausgelegt, in denen die Temperatur zwischen 0 und 70 Grad Celsius liegt.

Kann ich auf dem Fischer 122.01 Hygrometer die Temperatur ablesen?

Nein. Das Modell von Fischer zeigt Ihnen nur die Luftfeuchtigkeit an. Die Temperatur misst es nicht.

Aus welchem Material besteht das Gehäuse?

Das Gehäuse ist aus Edelstahl gefertigt.

5. SONOMO hygroThermo-wh-2p – Set mit zwei digitalen Thermo-Hygrometern in Weiß

Das Set hygroThermo-wh-2p von SONOMO besteht aus zwei digitalen Thermo-Hygrometern. Sie sind in Weiß designt und bieten Ihnen jeweils folgende Abmessungen: 5,8 Zentimeter Höhe, 4,5 Zentimeter Länge und 1,8 Zentimeter Breite. Die Luftfeuchtigkeit messen die Geräte in einem Bereich von 10 bis 99 Prozent. Bei einer Luftfeuchtigkeit von 40 bis 80 Prozent liegt die Messgenauigkeit bei +/- 3 Prozent und bei einer Luftfeuchtigkeit von unter 40 Prozent oder über 80 Prozent bei +/- 5 Prozent.

Die Hygrometer messen die Temperatur in einem Bereich von 0 bis 70 Grad Celsius. Falls die Temperatur 0 bis 40 Grad Celsius beträgt, bieten Ihnen die Geräte eine Messgenauigkeit von +/- 0,5 Grad Celsius. Außerhalb dieses Temperaturbereichs messen sie die Temperatur mit einer Genauigkeit von +/- 1 Grad Celsius. Darüber hinaus verfügen die Thermo-Hygrometer von SONOMO über drei unterschiedliche Montagemöglichkeiten:

  • Einerseits sind die Geräte mit einem Ständer ausgerüstet. Dadurch können Sie sie zum Beispiel auf Ihrem Schreibtisch oder einem Regal aufstellen.
  • Andererseits haben Sie dank der Aufhängelöcher an der Rückseite die Möglichkeit, die Hygrometer mithilfe von Nägeln an einer Wand anzubringen.
  • Zusätzlich verfügen die Modelle über Magneten, sodass Sie diese an magnetischen Oberflächen wie einem Kühlschrank befestigen können.

Weiterhin sind die SONOMO-Thermo-Hygrometer jeweils mit einem LC-Display ausgestattet. Es zeigt Ihnen neben der aktuellen Luftfeuchtigkeit und der aktuellen Temperatur anhand eines Symbols an, ob die Luftfeuchtigkeit in einem guten Bereich liegt oder ob sie zu niedrig beziehungsweise zu hoch ist: Ein trauriges Gesicht bedeutet, dass die Luftfeuchtigkeit bei unter 40 Prozent liegt. Ein neutrales Gesicht erscheint, wenn die Luftfeuchtigkeit mehr als 60 Prozent beträgt. Bei einer Raumluftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 Prozent zeigt Ihnen das Hygrometer ein lachendes Gesicht an.

Zusammenfassung

Wenn Sie zwei digitale Thermo-Hygrometer zum Aufstellen oder Aufhängen benötigen, kann das Set von SONOMO ideal für Sie sein. Dazu gehören zwei Thermo-Hygrometer, die jeweils über ein LC-Display, ein Aufhängeloch, einen Magneten und einen Ständer verfügen. Sie erhalten die beiden Geräte in einem weißen Design und mit einem Messbereich von 0 bis 70 Grad Celsius Temperatur und 10 bis 99 Prozent relative Luftfeuchtigkeit.

FAQ

Welche Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsauflösung haben die SONOMO-Hygrometer hygroThermo-wh-2p?

Die Temperaturauflösung liegt bei 0,1 Grad Celsius und die Luftfeuchtigkeitsauflösung bei 1 Prozent.

In welchen Intervallen messen die Geräte die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit?

Die SONOMO hygroThermo-wh-2p Thermo-Hygrometer nehmen die Messungen alle 10 Sekunden vor.

Funktionieren die Modelle mithilfe von Batterien?

Ja. Es handelt sich um batteriebetriebene Geräte.

Zeigen mir die Thermo-Hygrometer die Temperatur in Grad Celsius oder Fahrenheit an?

Die Temperatureinheit können Sie wählen. Die Geräte zeigen Ihnen die Temperatur, je nach Bedarf, in Grad Celsius oder Fahrenheit an.

Welche Batterien benötige ich?

Für den Betrieb der Hygrometer brauchen Sie CR2032-Batterien.

Bekomme ich die Batterien im Lieferumfang?

Ja. Die erforderlichen Batterien gehören zum Lieferumfang.

6. TFA Dostmann Comfort Control Thermo-Hygrometer mit Taupunktanzeige und Schimmelwarnfunktion

Das TFA Dostmann Comfort Control 30.5011 ist ein digitales Thermo-Hygrometer, das aus Kunststoff besteht. Sie bekommen es in einem schwarz-silberfarbenen Design und mit folgenden Abmessungen: 9,5 Zentimeter Länge, 2,5 Zentimeter Breite und 9,5 Zentimeter Höhe. Ausgestattet ist das Gerät mit einem Display, auf dem Sie folgende Werte ablesen können:

  1. Luftfeuchtigkeit: Die relative Luftfeuchtigkeit zeigt Ihnen das Thermo-Hygrometer im linken Bereich des Displays an. Es misst eine Luftfeuchtigkeit zwischen einem und 99 Prozent. Die Messgenauigkeit liegt bei einer Luftfeuchtigkeit von 35 bis 75 Prozent bei +/- 4 Prozent. Außerhalb dieses Bereichs beträgt die Messgenauigkeit +/- 5 Prozent.
  2. Temperatur: Die Temperatur erscheint in der Mitte des Displays. Das Gerät misst eine Temperatur zwischen -10 und 60 Grad Celsius – und zwar mit einer Genauigkeit von +/- 1 Grad Celsius.
  3. Taupunkt: Auf der rechten Seite des Displays gibt das Modell den Taupunkt an. Es handelt sich um die Temperatur, ab der Feuchtigkeit beginnt zu kondensieren und sich an bestimmten Stellen Wassertröpfchen bilden – die Vorstufe von Schimmel.

Daneben zeichnet das Gerät die minimalen und maximalen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte auf und ermöglicht es Ihnen, diese Werte bei Bedarf aufzurufen. Weitere Ausstattungsmerkmale des Thermo-Hygrometers von TFA Dostmann sind der Standfuß und die runde Öffnung, die sich an der Rückseite befindet und Ihnen die Befestigung an einer Wand ermöglicht. Außerdem liegen dem Modell zwei 1,5-Volt-AA-Batterien und eine Gebrauchsanweisung bei, in der Sie einige Tipps zum Lüften und Heizen finden.

Mit Schimmelwarnfunktion: Das Hygrometer informiert Sie durch einen Alarm und ein optisches Signal, wenn die Luftfeuchtigkeit einen bestimmten Wert überschritten hat. Den Wert von 55 Prozent, 60 Prozent oder 65 Prozent legen Sie mithilfe eines Schalters fest, der sich auf der Rückseite befindet. Sobald die Luftfeuchtigkeit ihren ausgewählten Wert überschritten hat, ertönt eine Minute lang ein Alarm. Dazu zeigt Ihnen das Thermo-Hygrometer die drohende Schimmelgefahr durch das Blinken der roten Signallampe und eines nach oben gerichteten Pfeils an.

Zusammenfassung

Das batteriebetriebene Modell von TFA Dostmann kann sich ideal für Sie eignen, wenn Sie ein digitales Thermo-Hygrometer mit einer Taupunktanzeige und einer Schimmelwarnfunktion suchen. Das Modell zeigt Ihnen die aktuelle Luftfeuchtigkeit, die aktuelle Temperatur und den Taupunkt an und informiert Sie durch einen Alarm und ein optisches Signal über eine mögliche Schimmelgefahr. Zusätzlich speichert das Gerät die Höchst- und Tiefstwerte der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit und gibt diese Werte auf Knopfdruck an.

FAQ

Kann ich den Alarmton ausschalten?

Ja. Bei Bedarf schalten Sie das akustische Signal mithilfe eines Schalters aus, der auf der Rückseite angebracht ist.

Kann ich den Standfuß des TFA Dostmann Comfort Control 30.5011 Thermo-Hygrometers abnehmen?

Ja, den Standfuß können Sie abnehmen.

Läuft das Gerät über Batterien?

Ja. Das Thermo-Hygrometer Comfort Control 30.5011 von TFA Dostmann funktioniert über Batterien.

Kann ich die Temperatureinheit verändern?

Ja. Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich ein Schalter, mit dessen Hilfe Sie die Temperatureinheit festlegen.

7. ThermoPro TP50 – digitales Thermo-Hygrometer mit Symbolen zum Zustand der Luftfeuchtigkeit

Bei dem Modell von ThermoPro handelt es sich um ein digitales und batteriebetriebenes Gerät. Sie erhalten es mit einer AAA-Batterie und einem 6,86 Zentimeter großen Display. Auf dem Display erkennen Sie im oberen Bereich die Luftfeuchtigkeit. Das Modell gibt Ihnen eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 10 und 99 Prozent an. Die Messungen führt es mit einer Genauigkeit von +/- 2 bis 3 Prozent aus. Zusätzlich erscheint im oberen Teil des Displays ein Symbol, das den Zustand der Luftfeuchtigkeit anzeigt:

  • Erscheint ein lachendes Gesicht, liegt die Raumluftfeuchtigkeit bei 30 bis 60 Prozent und die Temperatur bei 20 bis 26 Grad Celsius.
  • Wenn die Luftfeuchtigkeit bei unter 30 Prozent liegt, befindet sie sich in der sogenannten Dry-Zone. In diesem Fall ist es sinnvoll, Maßnahmen zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit zu ergreifen.
  • Im sogenannten Wet-Bereich beträgt die Luftfeuchtigkeit über 60 Prozent. Wenn dies der Fall ist, reduzieren Sie die Luftfeuchtigkeit besser durch Lüften und andere Maßnahmen.
Ist ein analoges oder ein digitales Hygrometer besser? Analoge Hygrometer punkten häufig durch ein edles Design. Praktisch ist zudem, dass solche Geräte ohne Batterien auskommen. Digitale Hygrometer müssen Sie dafür, anders als die analogen Modelle, nicht regelmäßig kalibrieren. Hinzu kommt, dass die digitalen Modelle häufig mehr Funktionen bereithalten. Weitere Informationen zur Anzeigeart von Hygrometern erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Auf dem unteren Display erscheint die aktuelle Temperatur. Das Thermo-Hygrometer TP50 misst eine Temperatur von -50 bis 70 Grad Celsius und zwar mit einer Genauigkeit von +/- 1 Grad Celsius. Zusätzlich zeigt Ihnen das Modell den maximalen und minimalen Luftfeuchtigkeitswert und den höchsten und tiefsten Temperaturwert an. Auf der Rückseite dieses ThermoPro-Modells befindet sich ein Ständer. Ihn klappen Sie bei Bedarf aus. Daneben ist das Modell mit einem Magneten ausgestattet, der Ihnen die Befestigung des Geräts an einer magnetischen Oberfläche ermöglicht.

Zusammenfassung

Das digitale Thermo-Hygrometer von ThermoPro zeigt Ihnen die aktuelle Luftfeuchtigkeit, die aktuelle Temperatur und die Höchst- und Tiefstwerte an. Daneben ist es mit einem Komfortzonen-Indikator versehen. Sie hängen das Gerät mithilfe des Magneten auf, der an der Rückseite angebracht ist. Alternativ stellen Sie es dank des aufklappbaren Ständers auf einem Tisch oder einem anderen Möbelstück auf.

FAQ

Befindet sich ein Aufhängeloch an der Rückseite?

Nein. Das ThermoPro TP50 ist nicht mit einem Aufhängeloch versehen und Sie können das Gerät nicht an der Wand befestigen. Stattdessen ist das Modell mit einem Magneten und einem Ständer ausgestattet.

In welcher Temperatureinheit zeigt mir das Modell die Temperatur an?

Das Thermo-Hygrometer hat auf der Rückseite eine Taste, die Sie zum Umschalten der Temperatureinheit nutzen. Es gibt Ihnen die Temperatur in Grad Celsius oder Fahrenheit an.

Erhalte ich eine Batterie im Lieferumfang des Thermo-Hygrometers TP50 von ThermoPro?

Ja. Dem Gerät liegt eine AAA-Batterie bei.

Wie kann ich die gespeicherten Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte zurücksetzen?

Wenn Sie die gespeicherten Höchst- und Tiefstwerte löschen möchten, drücken Sie die Taste auf der Rückseite 2 Sekunden lang.

8. Weißes Thermo-Hygrometer T von Newdora mit Hintergrundbeleuchtung und Zeitanzeige

Das Newdora T Thermo-Hygrometer ist ein digitales Gerät, das die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit alle 10 Sekunden misst. Sie bekommen es mit einem Temperatur-Messbereich von -10 bis 50 Grad Celsius und einem Luftfeuchtigkeits-Messbereich von 10 bis 90 Prozent. Die Temperaturauflösung des Thermo-Hygrometers liegt bei einem Grad Celsius und die Luftfeuchtigkeitsauflösung bei einem Prozent.

Wie stelle ich ein Hygrometer richtig auf? An einem falschen Aufstellort könnte das Gerät eine Luftfeuchtigkeit messen, die für den Raum untypisch ist. Platzieren Sie Ihren Luftfeuchtigkeitsmesser daher nicht zu nah an einer Wärme- oder Kältequelle wie einer Heizung oder einer Klimaanlage. Weitere Tipps zum richtigen Aufstellen von Hygrometern geben wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Das Modell von Newdora ist in Weiß gestaltet und punktet laut einigen Amazon-Kundenbewertungen durch sein schlichtes Design. Es funktioniert über eine Batterie und ist mit einem Ständer und einem Aufhängeloch versehen. Den Ständer nutzen Sie, wenn Sie das Gerät auf einem Möbelstück wie einem Regal oder Tisch platzieren möchten. Das Aufhängeloch ist nützlich, wenn Sie das Thermo-Hygrometer mithilfe eines Nagels an der Wand anbringen wollen. Andere Features sind:

  1. Display: Das Modell ist mit einem LC-Display ausgerüstet, das über eine Hintergrundbeleuchtung verfügt. Dank der Hintergrundbeleuchtung sollen Sie die Werte auch bei schlechten Lichtverhältnissen ablesen können.
  2. Höchst- und Tiefstwerte: Das Gerät zeichnet die minimalen und maximalen Temperaturen und Luftfeuchtigkeitswerte auf und zeigt Ihnen die Höchst- und Tiefstwerte seit der letzten Zurückstellung beziehungsweise der letzten 24 Stunden an.
  3. Komfortzonen-Indikator: Über den Komfortzonen-Indikator gibt Ihnen das Thermo-Hygrometer Auskunft über den aktuellen Zustand der Raumluftfeuchtigkeit. Versehen ist es mit den drei Zonen Dry, Comfort und Wet.
Mit Wetter- und Zeitanzeige: Neben den Informationen zur Temperatur und Luftfeuchtigkeit zeigt Ihnen das Thermo-Hygrometer von Newdora einige weitere Daten an. Dazu gehören der Wochentag, das Datum, die Uhrzeit und die Mondphase. Außerdem gibt Ihnen das Modell anhand von Symbolen Informationen zum Wetter und ist mit einer Low-Power-Anzeige ausgestattet.

Zusammenfassung

Sind Sie auf der Suche nach einem Hygrometer, das Ihnen neben der aktuellen Luftfeuchtigkeit Informationen zur Temperatur, zum Wetter und zur Uhrzeit anzeigt, kann sich das Modell von Newdora für Sie eignen. Das Thermo-Hygrometer misst eine Luftfeuchtigkeit von 10 bis 90 Prozent und eine Temperatur von -10 bis 50 Grad Celsius. Außerdem zeigt es Ihnen unter anderem das Datum, die Uhrzeit und die Mondphase an. Zu seinen weiteren Features zählen die Hintergrundbeleuchtung, das Aufhängeloch und der Ständer.

FAQ

Kann ich zwischen den Temperatureinheiten Grad Celsius und Fahrenheit wechseln?

Ja. Als Temperatureinheit können Sie entweder Grad Celsius oder Fahrenheit auswählen.

Erhalte ich das Hygrometer in einer anderen Farbe?

Ja. Alternativ erhalten Sie das Newdora T Thermo-Hygrometer in Schwarz.

Bekomme ich mit der Lieferung des Newdora T Thermo-Hygrometers eine Batterie?

Ja. Dem Gerät liegt eine AAA-Batterie bei.

Kann ich das Gerät an der Wand aufhängen?

Ja. Das Modell von Newdora ist mit einem Aufhängeloch ausgerüstet und ermöglicht Ihnen dadurch die Befestigung an einer Wand.

9. ThermoPro-Thermo-Hygrometer TP53 mit beleuchtetem LC-Display und Trendindikatoren

Das TP53 von ThermoPro ist ein digitales Thermo-Hygrometer, das über zwei 1,5-Volt-AAA-Batterien funktioniert. Es ist mit einem LC-Display ausgerüstet, auf dem Sie unter anderem die aktuelle Luftfeuchtigkeit und die derzeitige Temperatur ablesen. Die Luftfeuchtigkeit misst das Gerät von 10 bis 99 Prozent und die Temperatur von -50 bis 70 Grad Celsius. Die Messungen erfolgen alle 10 Sekunden.

Die Messgenauigkeit liegt bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 30 bis 80 Prozent bei +/- 2 Prozent und bei einer relativen Luftfeuchtigkeit außerhalb dieses Bereichs bei +/- 3 Prozent. Die Temperatur-Messgenauigkeit beträgt +/- 1,1 Grad Celsius. Weitere Ausstattungsmerkmale sind:

  • Hintergrundbeleuchtung: Das Display hat eine Hintergrundbeleuchtung, die Sie bei Bedarf einschalten. 15 Sekunden nach der Aktivierung schaltet sie sich eigenständig wieder aus.
  • Trendindikatoren: Den Luftfeuchtigkeits- und Temperaturtrend zeigt Ihnen das Modell anhand von Pfeilen an. Die Pfeile sind nach oben, nach unten oder geradeaus gerichtet.
  • Komfortzonen-Indikator: Durch den Komfortzonen-Indikator erkennen Sie, ob die Luftfeuchtigkeit in einem komfortablen Bereich liegt oder ob die Luft zu trocken beziehungsweise zu feucht ist. Ausgestattet ist das Thermo-Hygrometer mit den Zonen Dry, Comfort und Wet.
  • Höchst- und Tiefstwerte: Auf dem Display erkennen Sie neben der aktuellen Luftfeuchtigkeit und der aktuellen Temperatur die minimalen und maximalen Luftfeuchtigkeits- und Temperaturwerte. Das Gerät gibt Ihnen eine Auskunft über die gespeicherten Höchst- und Tiefstwerte seit der letzten Zurückstellung oder den letzten 24 Stunden.
  • Mehrere Montageoptionen: Sie haben die Möglichkeit, das Modell aufzustellen oder aufzuhängen. Es ist mit einem Ständer, einem Magneten und einem Aufhängeloch ausgestattet.

Zusammenfassung

Wünschen Sie sich ein digitales Thermo-Hygrometer mit Hintergrundbeleuchtung, kann das Modell von ThermoPro die richtige Wahl für Sie sein. Es funktioniert über zwei Batterien und ist mit einem LC-Display versehen, das Ihnen die aktuelle Temperatur, die aktuelle Luftfeuchtigkeit und die Höchst- und Tiefstwerte seit der letzten Zurückstellung beziehungsweise den letzten 24 Stunden anzeigt. Zusätzlich gibt Ihnen das Modell anhand von Pfeilen eine Auskunft über den Temperatur- und Luftfeuchtigkeitstrend und durch den Komfortzonen-Indikator Informationen zum Zustand der Raumluftfeuchtigkeit.

FAQ

Welche Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsauflösung hat das Modell?

Das TP53 von ThermoPro hat eine Temperaturauflösung von 0,1 Grad Celsius und eine Luftfeuchtigkeitsauflösung von einem Prozent.

Welche Batterien benötige ich für den Betrieb des ThermoPro-Thermo-Hygrometers TP53?

Für den Betrieb verwenden Sie zwei 1,5-Volt-AAA-Batterien.

Wird das LC-Display die gesamte Zeit über beleuchtet?

Nein. Das LC-Display wird nicht dauerhaft beleuchtet. Stattdessen schalten Sie die Hintergrundbeleuchtung am Thermo-Hygrometer bei Bedarf ein.

Wie schalte ich die Hintergrundbeleuchtung ein?

Die Hintergrundbeleuchtung aktivieren Sie, indem Sie das Glühbirnen-Symbol betätigen.

Wie schalte ich die Hintergrundbeleuchtung aus?

Um die Hintergrundbeleuchtung auszuschalten, betätigen Sie erneut das Glühbirnen-Symbol. Alternativ warten Sie nach der Aktivierung der Beleuchtung 15 Sekunden ab. Denn nach dieser Zeitspanne schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung eigenständig aus.

10. WSLHCsure Thermo-Hygrometer – digitales Modell mit Magnet, Aufhängeloch und Ständer

Das WSLHCsure-Thermo-Hygrometer ist ein digitales Gerät, das über ein LC-Display verfügt und über zwei Batterien betrieben wird. Es bietet Ihnen einen Luftfeuchtigkeits-Messbereich von 10 bis 99 Prozent und einen Temperatur-Messbereich von -10 bis 70 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeit misst das Gerät mit einer Genauigkeit von +/- 5 Prozent und die Temperatur mit einer Genauigkeit von +/- 1 Grad Celsius.

Was ist eine Wetterstation? Als Alternative zu einem Hygrometer kann eine Wetterstation für Sie infrage kommen. Viele Wetterstationen bestimmen, wie die meisten Hygrometer, die Luftfeuchtigkeit im Innenbereich. Daneben gibt eine Wetterstation häufig die Luftfeuchtigkeit im Außenbereich, die Innentemperatur, die Außentemperatur, das Datum und die Uhrzeit an. Manche Modelle zeigen Ihnen zudem weitere Daten wie die Windgeschwindigkeit oder die Sonnenuntergangszeit an. Mehr Informationen zu den Wetterstationen bekommen Sie in unserem Ratgeber.

Darüber hinaus zeigt Ihnen das Hygrometer von WSLHCsure die tiefsten und höchsten Luftfeuchtigkeits- und Temperaturwerte an. Zusätzlich verfügt es über einen Komfortzonen-Indikator, der Ihnen eine Auskunft über den Zustand der Raumluftfeuchtigkeit geben kann. Weitere Features des Thermo-Hygrometers sind das Aufhängeloch, der Magnet und der Ständer. Sie haben dementsprechend die Möglichkeit, das Gerät an einer Wand beziehungsweise einer magnetischen Oberfläche aufzuhängen oder mithilfe des Ständers aufzustellen.

Zusammenfassung

Das digitale Thermo-Hygrometer von WSLHCsure bietet Ihnen drei Montageoptionen und misst eine Luftfeuchtigkeit zwischen 10 und 99 Prozent mit einer Genauigkeit von +/- 5 Prozent. Daneben zeigt Ihnen das Modell die aktuelle Temperatur sowie die Höchst- und Tiefstwerte an und ist mit einem Komfortzonen-Indikator versehen.

FAQ

Zeigt mir das Modell die Temperatur in Grad Celsius oder Fahrenheit an?

Das WSLHCsure-Thermo-Hygrometer bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen den Temperatureinheiten Grad Celsius und Fahrenheit auszuwählen.

Welche Batterien benötige ich für das Thermo-Hygrometer von WSLHCsure?

Um das Thermo-Hygrometer nutzen zu können, brauchen Sie zwei 1,5-Volt-AAA-Batterien.

Kann ich das Gerät an meinem Kühlschrank befestigen?

Das Modell ist mit einem Magneten versehen. Daher können Sie es an einem Kühlschrank befestigen, sofern dieser eine magnetische Oberfläche hat. Allerdings bemängeln einige Amazon-Kunden, dass der Magnet das Gewicht des Gerätes nicht gut hält.

Wie präzise zeigt mir das Modell die Luftfeuchtigkeit an?

Das Gerät misst die Luftfeuchtigkeit mit einer Genauigkeit von +/- 5 Prozent.

11. Digitales Thermo-Hygrometer Moxx 30.5026.01 von TFA Dostmann im schwarzen Design

Bei dem TFA Dostmann Moxx 30.5026.01 Thermo-Hygrometer handelt es sich um ein schwarzes Modell. Es besteht aus Kunststoff und ist gemäß einigen Amazon-Kundenbewertungen unauffällig und schick designt. Dank des Ständers können Sie es auf einem Möbelstück aufstellen. Alternativ befestigen Sie das Gerät mithilfe eines Nagels an einer Wand.

Das Gerät speichert die maximalen und minimalen Luftfeuchtigkeits- und Temperaturangaben. Die Werte seit der letzten Zurückstellung rufen Sie bei Bedarf durch das Betätigen einer Taste auf. Außerdem liegt dem Modell von TFA Dostmann eine CR2032-Batterie bei. Das Display zeigt Ihnen verschiedene Werte an:

  • Im oberen Bereich des Displays lesen Sie die Temperatur in Grad Celsius oder Fahrenheit ab. Das Gerät misst eine Temperatur zwischen 0 und 50 Grad Celsius mit einer Genauigkeit von +/- 1 Grad Celsius.
  • Der untere Teil des Displays zeigt Ihnen die relative Luftfeuchtigkeit an. Der Messbereich liegt bei 20 bis 99 Prozent. Die Messgenauigkeit beträgt bei einer relativen Luftfeuchtigkeit zwischen 30 und 80 Prozent +/- 4 Prozent. Außerhalb dieses Bereichs misst das Gerät die Luftfeuchtigkeit mit einer Genauigkeit von +/- 5 Prozent.
  • Zusätzlich erscheint im oberen Bereich des Displays ein Smiley, der Ihnen verrät, ob die gemessenen Werte ideal sind. Ein lachendes Gesicht bedeutet, dass die Werte gut sind.

Zusammenfassung

Dieses Modell kann sehr gut für Sie infrage kommen, wenn Sie ein schlichtes Thermo-Hygrometer suchen, das Ihnen die Höchst- und Tiefstwerte auf Knopfdruck anzeigt. Das Thermo-Hygrometer von TFA Dostmann bietet Ihnen einigen Amazon-Kundenbewertungen zufolge ein unauffälliges Design. Es hat einen Luftfeuchtigkeits-Messbereich von 20 bis 99 Prozent und einen Temperatur-Messbereich von 0 bis 50 Grad Celsius. Außerdem verfügt es über einen Komfortzonen-Indikator und gibt die Höchst- und Tiefstwerte seit der letzten Zurückstellung durch das Betätigen einer Taste an.

FAQ

Wie groß ist das TFA Dostmann Moxx 30.5026.01 Thermo-Hygrometer?

Das Modell ist 5,7 Zentimeter lang, 1,3 Zentimeter breit und 6,9 Zentimeter hoch.

Bekomme ich eine Batterie im Lieferumfang?

Ja. Zum Lieferumfang des Thermo-Hygrometers zählt eine CR2032-Batterie.

Ist das Modell mit einem Komfortzonen-Indikator ausgestattet?

Ja. Das Moxx 30.5026.01 von TFA Dostmann ist mit einem Komfortzonen-Indikator versehen.

Über welchen Messbereich verfügt das Gerät?

Der Luftfeuchtigkeits-Messbereich liegt bei 20 bis 99 Prozent und der Temperatur-Messbereich bei 0 bis 50 Grad Celsius.

12. Homidy M8 Thermo-Hygrometer mit Schweizer Sensoren und komfortablem Ablesen der Werte

Das Modell von Homidy ist ein digitales Thermo-Hygrometer. Sie erhalten es in einem weißen Design und mit abgerundeten Ecken. Einigen Amazon-Kundenangaben zufolge bietet es Ihnen eine unauffällige und schöne Optik. Zudem ist das M8-Thermo-Hygrometer mit Schweizer Sensirion-Digitalsensoren ausgestattet, die der Amazon-Beschreibung zufolge hochpräzise sind. Zudem verspricht Ihnen der Hersteller eine aktualisierte Anzeige innerhalb weniger Sekunden, sobald sich die Umgebungstemperatur ändert.

Mit E-Ink-Bildschirm für komfortables Ablesen: Die Werte erkennen Sie auf dem Display dank des E-Ink-Bildschirms laut Hersteller auch dann gut, wenn die Distanz zwischen Ihnen und dem Gerät größer ist. Zusätzlich können Sie die Werte demnach aus verschiedenen Winkeln ablesen. Von Vorteil ist außerdem, dass das Display ausschließlich bei einer Veränderung der Werte Energie verbraucht.

Das Hygrometer zeigt Ihnen die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit an. Die Temperatur misst das Gerät von 0 bis 60 Grad Celsius mit einer Genauigkeit von +/- 0,3 Grad Celsius. Die relative Luftfeuchtigkeit ermittelt es von 0 bis 100 Prozent mit einer Genauigkeit von +/- 3 Prozent. Das Homidy-Gerät funktioniert batteriebetrieben und Sie erhalten mit dem Modell die dafür notwendige CR2032-Batterie. Zum weiteren Lieferumfang zählen:

  • Ständer: Den Ständer verwenden Sie, wenn Sie das Thermo-Hygrometer auf einem Tisch oder einem anderen Möbelstück platzieren möchten.
  • Magnet: Der Magnet ist mit einem einseitigen Klebeband versehen. Ihn benutzen Sie, um das Gerät an einem magnetischen Kühlschrank oder einer anderen magnetischen Oberfläche zu befestigen.
  • Klebeband: Das mitgelieferte doppelseitige Klebeband setzen Sie ein, wenn Sie das Thermo-Hygrometer an einer Wand anbringen wollen.

Zusammenfassung

Das Homidy-Hygrometer ist mit einem E-Ink-Bildschirm ausgestattet, auf dem Sie die Werte den Herstellerangaben zufolge aus unterschiedlichen Winkeln und aus größeren Distanzen ablesen können. Die Schweizer Sensoren versprechen Ihnen demnach eine präzise und stets aktualisierte Anzeigen. Sie erhalten das Gerät mit einer Temperatur-Messgenauigkeit von +/- 0,3 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeits-Messgenauigkeit von +/- 3 Prozent. Es wird mit einer CR2032-Batterie, einem Ständer, einem doppelseitigen Klebeband und einem Magneten geliefert und ist laut einigen Amazon-Kundenbewertungen schick designt.

FAQ

Wie groß ist das Modell?

Das Gerät ist 6,45 x 6,45 x 0,97 Zentimeter groß.

Kann ich das Gerät im Außenbereich einsetzen?

Laut Angaben des Anbieters setzen Sie das Homidy M8 besser nicht in Bereichen ein, die windig und/oder regnerisch sind. Stattdessen verwenden Sie das Gerät in einem Innenraum.

Ist das Gerät mit einem Komfortzonen-Indikator ausgestattet?

Gemäß Amazon-Beschreibung zeigt Ihnen das Modell mit sechs Gesichtsausdrücken den Komfort an.

Hat das Hygrometer M8 von Homidy eine CE-Zertifizierung?

Ja. Das Thermo-Hygrometer verfügt über eine CE-Zertifizierung.

Ist das Modell mit einer ROHS-Zertifizierung versehen?

Ja. Das Modell hat eine ROHS-Zertifizierung.

Zeichnet das Thermo-Hygrometer die minimalen und maximalen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte auf?

Nein. Das Homidy-Modell speichert weder die minimalen noch die maximalen Temperatur- oder Luftfeuchtigkeitswerte.

13. BALDR-Thermo-Hygrometer B0135 mit integriertem Bewegungssensor für die Hintergrundbeleuchtung

Das Modell B0135 von BALDR ist ein Thermo-Hygrometer, das mit einem LC-Display ausgerüstet ist. Es misst die aktuelle Luftfeuchtigkeit und die aktuelle Temperatur. Das Gerät bietet Ihnen einen Messbereich von einem bis 99 Prozent für die relative Luftfeuchtigkeit und zwischen -10 und 50 Grad Celsius für die Temperatur. Die Messungen erfolgen alle 10 Sekunden.

Neben der derzeitigen Luftfeuchtigkeit und Temperatur zeigt Ihnen das LC-Display die Komfortstufe an. Versehen ist das Modell mit den Komfortstufen Dry, Comfort und Wet. Darüber hinaus lesen Sie auf dem Display die minimalen und maximalen Luftfeuchtigkeits- und Temperaturwerte der Vergangenheit oder der letzten 24 Stunden ab. Außerdem gibt das Modell den Luftfeuchtigkeits- und Temperaturtrend mithilfe von Pfeilen an.

Mit integriertem Bewegungssensor: Das BALDR-Hygrometer verfügt über eine weiße Hintergrundbeleuchtung und einen integrierten Bewegungssensor. Durch den Bewegungssensor aktivieren Sie die Hintergrundbeleuchtung, indem Sie Ihre Hand über das Thermo-Hygrometer bewegen. Dadurch müssen Sie zum Einschalten der Beleuchtung nicht erst die richtige Taste suchen.

Sie bekommen das Thermo-Hygrometer mit einem schwarzen Design und einem Ständer, der Ihnen das Aufstellen des Geräts ermöglicht. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, das Modell an einer magnetischen Oberfläche zu befestigen oder mithilfe eines Nagels an einer Wand anzubringen.

Zusammenfassung

Das Hygrometer von BALDR erhalten Sie mit einem Luftfeuchtigkeits-Messbereich von einem bis 99 Prozent und einem Temperatur-Messbereich von -10 bis 50 Grad Celsius. Es zeichnet die Höchst- und Tiefstwerte auf und ist mit einem Komfortzonen-Indikator ausgestattet. Ein weiteres Feature ist die weiße Hintergrundbeleuchtung, die Sie dank des integrierten Bewegungssensors einschalten, wenn Sie Ihre Hand über das Gerät halten beziehungsweise bewegen.

FAQ

Erhalte ich das Modell in einer anderen Farbe?

Ja. Das Thermo-Hygrometer bekommen Sie in Schwarz oder Weiß.

Kann ich das Gerät an einer Wand aufhängen?

Ja. Das B0135 von BALDR hat an der Rückseite ein Aufhängeloch, das Ihnen die Montage an einer Wand ermöglicht.

Kann ich das BALDR-Hygrometer B0135 an einem magnetischen Kühlschrank befestigen?

Ja. Das Modell ist mit Magneten ausgestattet. Aufgrund dessen können Sie es an einem magnetischen Kühlschrank oder einer anderen magnetischen Oberfläche anbringen.

Welche Batterien benötige ich für das Thermo-Hygrometer?

Das Gerät funktioniert über zwei AAA-Batterien.

14. Thermo-Hygrometer 76114 von TRIXIE mit zwei Fernfühlern für den Einsatz in Terrarien

Bei dem TRIXIE 76114 Thermo-Hygrometer handelt es sich um ein digitales Thermo-Hygrometer. Es funktioniert über Batterien und ist mit zwei Fernfühlern ausgestattet. Verwenden können Sie es gemäß Amazon-Beschreibung optimal, um die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit in einem Terrarium zu kontrollieren. Durch das extra lange Kabel verspricht Ihnen der Hersteller einen flexiblen Einsatz des Gerätes.

Hygrometer oder Feuchtigkeitsmessgerät – was ist der Unterschied? Ein Hygrometer setzen Sie zur Überwachung der Raumluftfeuchtigkeit ein. Es bestimmt die Luftfeuchtigkeit kontinuierlich. Ein Feuchtigkeitsmessgerät nutzen Sie, um die Feuchtigkeit einer Oberfläche beziehungsweise eines Materials wie Kaminholz zu ermitteln. Solche Geräte messen die Feuchtigkeit punktuell. Nähere Informationen zu den Hygrometern und den Feuchtigkeitsmessgeräten erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Das TRIXIE-Hygrometer erhalten Sie mit einem Luftfeuchtigkeits-Messbereich von 20 bis 99 Prozent und einem Temperatur-Messbereich von 0 bis 70 Grad Celsius. Sie bedienen das Gerät über die drei Tasten, die sich unter dem Display befinden: Mithilfe der mittleren Taste verändern Sie die Temperatureinheit. Das Gerät zeigt Ihnen die Temperatur in Grad Celsius oder Fahrenheit an. Die Max/Min-Taste nutzen Sie, um die minimalen und maximalen aufgezeichneten Werte einzusehen. Durch die In/Out-Taste wechseln Sie zwischen der Anzeige der vom Fühler gemessenen Temperatur und der Anzeige der Temperatur, die das Gerät misst.

Zusammenfassung

Das Modell von TRIXIE kann ideal für Sie sein, wenn Sie ein Thermo-Hygrometer für ein Terrarium benötigen. Das Gerät ist mit zwei Fernfühlern und einem langen Kabel ausgestattet und misst eine Luftfeuchtigkeit zwischen 20 und 99 Prozent sowie eine Temperatur zwischen 0 und 70 Grad Celsius. Von Vorteil ist, dass es außerdem die Höchst- und Tiefstwerte speichert.

FAQ

Wie lang ist das Kabel?

Das Kabel hat eine Länge von 90 Zentimetern.

Wie groß ist das TRIXIE-Hygrometer 76114?

Das Thermo-Hygrometer ist 6 x 6 Zentimeter groß.

Wie bringe ich die Fernfühler an einer Glaswand an?

Die Fernfühler befestigen Sie Amazon-Kundenangaben zufolge mithilfe der mitgelieferten Saugnäpfe an einer Glaswand.

Welche Batterie benötige ich für das Thermo-Hygrometer?

Für den Betrieb des Hygrometers 76114 von TRIXIE benötigen Sie eine AAA-Batterie.

Hygrometer – was ist das?

Hygrometer TestEin Hygrometer misst die Raumluftfeuchtigkeit und zeigt sie anschließend auf einem Display oder mithilfe eines Zeigers und einer Skala auf einem Ziffernblatt an.

Sie verwenden ein solches Gerät, um die Luftfeuchtigkeit in einem bestimmten Raum zu überwachen. Durch den Gebrauch eines Hygrometers können Sie herausfinden, ob die Raumluftfeuchtigkeit optimal ist oder ob die Luft zu feucht beziehungsweise zu trocken ist.

Wie wohl wir uns in einem Raum fühlen, hängt unter anderem von der Raumluftfeuchtigkeit ab. Als optimal gilt eine Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 Prozent. Deshalb ist es wichtig, dass die Luftfeuchtigkeit eines Raumes weder zu hoch noch zu niedrig ist. Ist der Wert zu hoch, können Decken und Wände feucht werden und es kann sich Schimmel bilden.

Erhöhen kann sich die Raumluftfeuchtigkeit zum Beispiel, wenn Sie kochen oder die Wäsche zum Trocknen in Ihrer Wohnung beziehungsweise Ihrem Haus aufhängen. Falls die Luftfeuchtigkeit beispielsweise während des Kochens nicht aus dem Raum gelangt, entsteht rasch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit.

Was ist das Besondere an Thermo-Hygrometern? Viele Hygrometer zeigen Ihnen neben der aktuellen Raumluftfeuchtigkeit die aktuelle Temperatur an. Bei solchen Geräten handelt es sich in der Regel um sogenannte Thermo-Hygrometer.

Probleme mit einer zu trockenen Raumluft tauchen häufig in der kalten Jahreszeit auf. Durch das Heizen sinkt die Luftfeuchtigkeit oft. Eine zu niedrige Raumluftfeuchtigkeit kann zum Beispiel zu einer Austrocknung der Haut und der Schleimhäute, Hautentzündungen, spröden Lippen, Reizhusten und Halskratzen führen. Zusätzlich besteht bei einer zu trockenen Raumluft eine höhere Infektionsgefahr.

Wo kann ich Hygrometer einsetzen?

Wichtig!Hygrometer können Sie zur Überwachung der Raumluftfeuchtigkeit verwenden. Nützlich ist ein solches Gerät zum Beispiel in folgenden Fällen:

  • Falls Sie in einem Wohnraum Probleme mit Schimmel hatten, ist die Anschaffung eines Hygrometers sinnvoll, um eine erneute Schimmelbildung zu vermeiden.
  • In manchen Räumen wie dem Bad oder der Küche erhöht sich die Raumluftfeuchtigkeit schneller beziehungsweise häufiger. Hier kann sich der Einsatz eines Hygrometers zur Vorbeugung von Schimmel ebenfalls lohnen.
  • Viele Musikinstrumente leiden, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch oder zu niedrig ist. Daher können Sie ein Hygrometer ideal in einem Raum verwenden, in dem Sie zum Beispiel eine Gitarre oder eine Geige aufbewahren.
  • Objekte in Museen können durch eine zu hohe oder zu niedrige Luftfeuchtigkeit Schaden nehmen. Aufgrund dessen kommen Hygrometer oft in Museen zum Einsatz.
  • Außerdem nutzen Sie einen Luftfeuchtigkeitsmesser optimal in einem Gewächshaus, um die Luftfeuchtigkeit im Blick zu behalten. Denn Pflanzen gedeihen nicht optimal, wenn die Luft zu trocken oder zu feucht ist.
  • Weitere Einsatzgebiete von Hygrometern sind zum Beispiel Büros, Tierheime, Terrarien, Restaurants, Produktionsstätten, Lagerräume und Werkstätten.
Für innen und außen: Die meisten Hygrometer eignen sich ausschließlich für den Einsatz im Innenbereich. Daneben gibt es ein paar Modelle, die wetterfest sind. Zusätzlich stehen verschiedene Geräte zur Verfügung, die mit einem Außensensor ausgestattet sind. Den Außensensor eines solchen Modells montieren Sie draußen. Er misst die Luftfeuchtigkeit im Außenbereich und schickt den Wert anschließend an die Hauptstation, die Sie im Innenbereich befestigt oder aufgestellt haben.

Wie funktioniert ein Hygrometer?

Hygrometer VergleichEs gibt unterschiedliche Arten von Hygrometern. Einige Modelle funktionieren mechanisch. Andere laufen über Batterien. Im Folgenden beschreiben wir verschiedene Hygrometer-Varianten und ihre Funktionsweise.

Die Absorptionshygrometer

Bei vielen Hygrometern für den privaten Gebrauch handelt es sich um Absorptionshygrometer. Diese sind mit einem hygroskopischen Material ausgestattet, das sehr gut Wasser absorbiert beziehungsweise Feuchtigkeit bindet. Zu den Absorptionshygrometern gehören:

  • Haarhygrometer: Die Haarhygrometer messen die Raumluftfeuchtigkeit mithilfe von Haaren. Eine Erhöhung der Luftfeuchtigkeit führt zu einer Ausdehnung des Haares. Wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt, zieht sich das Haar zusammen. In der Vergangenheit wurden menschliche Haare oder Haare von Pferden beziehungsweise Schafen genutzt. Inzwischen kommen menschliche Haare oder synthetische Haare zum Einsatz. Punkten können die Haarhygrometer oft durch eine hohe Genauigkeit.
    Tipp: Falls Sie sich ein Haarhygrometer wünschen und das Gerät in einem Innenraum einsetzen möchten, ist die Anschaffung eines Hygrometers mit synthetischem Haar meist sinnvoll. Zu einem Hygrometer mit Echthaar können Sie greifen, wenn Sie das Gerät im Außenbereich oder in einem Raum einsetzen möchten, in dem die Luftfeuchtigkeit eher hoch ist.
  • Spiralhygrometer: Spiralhygrometer sind mit aufgerollten Metallstreifen ausgestattet, die über eine Beschichtung aus Kunststoff verfügen. Sie bekommen ein solches Gerät oft günstig. Dafür haben die Spiralhygrometer meist eine niedrigere Messgenauigkeit.
  • Elektronisches Absorptionshygrometer: Elektronische Absorptionshygrometer funktionieren über Batterien und zeigen Ihnen die gemessenen Werte auf einem digitalen Display an. Ausgerüstet sind sie mit Impedanzsensoren beziehungsweise mit kapazitiven Sensoren.

Das Taupunktspiegelhygrometer

Bei einem Taupunktspiegelhygrometer wird ein Spiegel solange heruntergekühlt, bis er beschlägt. Den Zeitpunkt der Kondensation ermittelt das Gerät mithilfe eines Photosensors und einer Lichtquelle. Durch die Lufttemperatur und die Spiegeltemperatur wird schließlich die Luftfeuchtigkeit bestimmt. Taupunktspiegelhygrometer überzeugen meist durch eine hohe Genauigkeit. Verwendung finden sie vor allem in Laboren.

Das Psychrometer

Ein Psychrometer verfügt über ein Trockenthermometer und ein Feuchtthermometer. Das trockene Thermometer kann die Lufttemperatur bestimmen. Das feuchte Thermometer ist mit einem angefeuchteten Gewebe versehen. Wenn es zu einer Verdunstung kommt, reduziert sich die Temperatur des Feuchtthermometers. Die Luftfeuchtigkeit wird durch die Temperaturdifferenz des Feucht- und Trockenthermometers ermittelt.

Mit Vor- und Nachteilen: Von Vorteil ist, dass die Psychrometer äußerst genau sind. Nachteilig ist, dass die Geräte oft einen hohen Anschaffungspreis haben. Für private Anwender eignet sich ein solches Gerät meist nicht ideal.

Analoges oder digitales Hygrometer – was ist besser?

Wichtiger HinweisBevor Sie ein Hygrometer kaufen, entscheiden Sie sich zuerst für die Anzeigeart. Zur Auswahl stehen die analogen und die digitalen Hygrometer:

  • Analoges Hygrometer: Ein analoges Modell gibt die gemessene Luftfeuchtigkeit mithilfe einer Skala und eines Zeigers auf einem Ziffernblatt an. Es funktioniert ohne Batterien oder einen Akku und hat meist eine runde Form. Vorteilhaft ist, dass Ihnen viele analoge Hygrometer ein zeitloses und edles Design bieten. Nachteilig ist, dass Sie die analogen Luftfeuchtigkeitsmesser in der Regel ab und an kalibrieren müssen.
  • Digitales Hygrometer: Digitale Geräte sind mit Sensoren ausgerüstet und geben die gemessenen Werte auf einem digitalen Display an. Sie laufen in der Regel über Batterien und sind optisch oft weniger ansprechend als die analogen Modelle. Dafür müssen Sie einen digitalen Luftfeuchtigkeitsmesser nicht kalibrieren. Hinzu kommt, dass viele digitale Hygrometer nicht nur die aktuelle Raumluftfeuchtigkeit messen. Stattdessen bestimmen sie meist außerdem die Temperatur. Zusätzlich zeigen Ihnen diverse digitale Modelle den Luftfeuchtigkeitstrend an und/oder speichern die höchsten und niedrigsten Werte, die sie seit der letzten Zurückstellung oder innerhalb der letzten 24 Stunden gemessen haben. Einige Modelle sind darüber hinaus mit einem akustischen Schimmelalarm ausgerüstet oder ermöglichen Ihnen die Bedienung über eine App.

Nachfolgend haben wir die Vor- und Nachteile der digitalen Hygrometer im Vergleich zu den analogen Modellen zusammengefasst:

  • Kein Kalibrieren des Messgeräts erforderlich
  • Meist mit Thermometer
  • Oft mit einer Anzeige der Höchst- und Tiefstwerte
  • Manchmal mit akustischem Schimmelalarm
  • Teils per App bedienbar
  • Optisch meist nicht so ansprechend
  • Batterien für den Betrieb erforderlich

Kaufberatung für Hygrometer – wie finde ich das passende Modell?

BestellungHygrometer stehen in diversen Ausführungen auf dem Markt zur Verfügung. Neben der Funktionsweise und der Anzeigeart schauen Sie sich beim Kauf eines solchen Geräts am besten folgende Aspekte an:

  1. Der Messbereich: Viele Modelle haben einen Messbereich von 10 bis 99 Prozent. Bei anderen Geräten beginnt der Messbereich erst bei beispielsweise 20 Prozent und endet bei 90 Prozent. Daneben gibt es ein paar Hygrometer, deren Messbereich bei 0 bis 100 Prozent liegt. Wenn Sie sich ein Hygrometer mit Thermometer anschaffen möchten, überprüfen Sie außerdem den Temperatur-Messbereich. Er beginnt oft bei 0 Grad Celsius. Falls Sie das Gerät in Ihrem Wohnzimmer, Ihrem Schlafzimmer oder einem ähnlichen Raum aufstellen möchten, reicht dies normalerweise.
  2. Die Messgenauigkeit: Durch die Messgenauigkeit erfahren Sie, wie präzise die Hygrometer die Luftfeuchtigkeit messen. Ein gutes Modell ermittelt die Raumluftfeuchtigkeit mit einer möglichst hohen Genauigkeit. Falls Sie das Gerät zur Überwachung der Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zuhause nutzen möchten, reicht allerdings meist eine Messgenauigkeit von +/- 2 oder 3 Prozent aus. Die Messgenauigkeit für die Temperatur liegt häufig bei +/- 1 bis 1,5 Grad Celsius.
  3. Die Montageoptionen: Die meisten Hygrometer haben ein Aufhängeloch, einen Magneten und/oder einen montierbaren beziehungsweise ausklappbaren Ständer. Ein Aufhängeloch ist nützlich, wenn Sie das Gerät mithilfe eines Nagels an einer Wand befestigen wollen. Einen Magneten nutzen Sie, um das Hygrometer an einer magnetischen Oberfläche wie einem magnetischen Kühlschrank zu befestigen. Ein Hygrometer mit Ständer ist von Vorteil, wenn Sie das Gerät auf einem Tisch, einem Regal oder einem anderen Möbelstück platzieren möchten.
  4. Das Display: Wenn Sie ein digitales Hygrometer kaufen möchten, schauen Sie sich vorab das Display näher an. Achten Sie darauf, dass es die Werte groß genug darstellt. Praktisch ist zudem, wenn das Display mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist. Diese ermöglicht es Ihnen, die Werte auf dem Display auch bei schlechten Lichtverhältnissen leicht abzulesen. Meist aktivieren Sie die Hintergrundbeleuchtung per Knopfdruck. Manche Hygrometer sind hingegen mit einem integrierten Bewegungssensor ausgerüstet. Dank ihm schaltet das Gerät die Hintergrundbeleuchtung automatisch ein, sobald der Sensor eine Bewegung feststellt.
  5. Das beste HygrometerDer Komfortzonen-Indikator: Zahlreiche digitale Hygrometer sind mit einem Komfortzonen-Indikator ausgestattet. Solche Modelle verfügen manchmal über drei farblich gekennzeichnete Zonen, die Ihnen anzeigen, ob die Raumluftfeuchtigkeit in einem guten Bereich liegt oder ob sie zu niedrig beziehungsweise zu hoch ist. Bei anderen Geräten dient ein Symbol als Komfortzonen-Indikator. Bei einem solchen Gerät erscheint meist ein lachendes Gesicht, sofern die Luftfeuchtigkeit ideal ist. Falls die Luftfeuchtigkeit zu hoch oder zu niedrig ist, erscheinen häufig ein trauriges beziehungsweise ein neutrales Gesicht.
  6. Die Höchst- und Tiefstwerte: Digitale Modelle zeigen Ihnen oft den minimalen und maximalen Luftfeuchtigkeitswert an, den sie seit den letzten 24 Stunden oder seit dem letzten Zurücksetzen der Werte gemessen haben. Manchmal können Sie die Höchst- und Tiefstwerte nur auf Knopfdruck einsehen. Andere Modelle zeigen Ihnen die Werte stetig an. Löschen können Sie die Höchst- und Tiefstwerte häufig über eine Reset-Taste.
  7. Der Lieferumfang: Wenn Sie ein digitales Hygrometer suchen, kontrollieren Sie am besten vor dem Erwerb, ob sich die notwendigen Batterien im Lieferumfang befinden. Bei vielen Modellen sind ein bis zwei Batterien ein Teil des Lieferumfangs. Dennoch liegen nicht allen batteriebetriebenen Geräten die erforderlichen Batterien bei.
Welche Batterien benötige ich? Überprüfen Sie vor dem Kauf eines digitalen Hygrometers zusätzlich, welche Batterien Sie für den Betrieb des Geräts benötigen. Viele Modelle funktionieren zum Beispiel über ein bis zwei AA- oder AAA-Batterien.

Ein Hygrometer aufstellen – wo platziere ich den Luftfeuchtigkeitsmesser am besten?

AchtungWichtig ist, dass Sie das Hygrometer richtig platzieren. Nachfolgend geben wir Ihnen ein paar Tipps, mit deren Hilfe Sie einen guten Platz für Ihr Luftfeuchtigkeitsmessgerät finden können:

  • Platzieren Sie das Hygrometer nicht in der direkten Sonne. Achten Sie darauf, dass die Sonne während des gesamten Tages nicht direkt auf das Gerät scheint.
  • Stellen Sie den Luftfeuchtigkeitsmesser nicht in der Nähe eines Heizkörpers, eines Herds, eines Kamins oder einer anderen Wärmequelle auf.
  • Positionieren Sie das Gerät nicht zu nah an einem Luftbefeuchter. Zudem stellen Sie das Hygrometer besser nicht in der Nähe eines Wasserkochers, einer Spülmaschine oder einer anderen Wasserdampfquelle auf.
  • Vermeiden Sie es, den Luftfeuchtigkeitsmesser neben einem Luftentfeuchter, einem Klimagerät oder einer anderen Kältequelle zu platzieren.
  • Ein meist ebenfalls ungünstiger Aufstellungsort ist der Platz neben einem Fenster. In der Nähe eines Fensters misst das Hygrometer möglicherweise eher die Feuchtigkeit der hereinströmenden Luft und nicht die Raumluftfeuchtigkeit.
  • Verdecken Sie das Hygrometer möglichst nicht durch Gardinen, Vorhänge oder ähnliches.
  • Falls Sie das Hygrometer draußen platzieren möchten, achten Sie darauf, dass es wetterfest ist. Besitzen Sie ein Modell, das ausschließlich für den Einsatz im Innenbereich gedacht ist, sorgen Sie dafür, dass das Gerät vor Regen, Wind, Sonneneinstrahlung und anderen Witterungseinflüssen geschützt ist.
Tipp: Wenn Sie nicht die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit innerhalb eines Raums ermitteln möchten und stattdessen die Luftfeuchtigkeit an einer bestimmten Stelle im Blick behalten wollen, platzieren Sie das Hygrometer am besten direkt dort. Falls Sie zum Beispiel die Feuchtigkeit einer bestimmten Wand überwachen möchten, hängen Sie das Luftfeuchtigkeitsmessgerät an der entsprechenden Wand auf.

Wie kalibriere ich ein Hygrometer?

Schon gewusst?Wenn Sie ein analoges Hygrometer besitzen, müssen Sie es von Zeit zu Zeit kalibrieren beziehungsweise neu eichen. Sehr wichtig ist, dass die Temperatur während der Kalibrierung gleich bleibt und währenddessen kein Zug im Raum herrscht. Es werden zwei Methoden empfohlen, wie Sie ein Hygrometer kalibrieren können:

Wickeln Sie das Gerät in einen feuchten Lappen oder ein feuchtes Handtuch ein. Anschließend warten Sie 2 Stunden ab. Wenn Ihr Hygrometer nun eine Luftfeuchtigkeit von 98 Prozent anzeigt, ist eine Kalibrierung nicht erforderlich.

Falls die ermittelte Luftfeuchtigkeit von diesem Wert abweicht, müssen Sie das Hygrometer herausnehmen und sofort justieren.

Bitte beachten: Die Kalibrierung mit einem feuchten Handtuch oder Lappen nehmen Sie besser nur vor, wenn Sie bereits Erfahrungen mit der Justierung von Hygrometern haben. Denn die Kalibrierung müssen Sie im Normalfall binnen 10 Sekunden durchführen, da sich die Luftfeuchtigkeit sehr schnell verändert, wenn Sie das feuchte Handtuch oder den Lappen entfernt haben.

Falls Sie sich etwas mehr Zeit für die Durchführung der Kalibrierung wünschen, können Sie beispielsweise einen Gefrierbeutel und Salz verwenden: Als Erstes vermischen Sie ein wenig Wasser und einen Esslöffel Salz in einem kleinen Gefäß miteinander, sodass ein Brei entsteht. Nun legen Sie das Gefäß und Ihr Luftfeuchtigkeitsmessgerät in einen Gefrierbeutel und verschließen den Beutel.

Wenn die angezeigte Luftfeuchtigkeit nach etwa 2 Stunden nicht 75 Prozent beträgt, justieren Sie das Hygrometer mithilfe eines Schraubendrehers. Stechen Sie damit durch den Beutel und justieren die Luftfeuchtigkeit auf 75 Prozent. Zum Kalibrieren haben Sie bei dieser Methode mehrere Minuten Zeit.

Tipps und Tricks für eine bessere Raumluftfeuchtigkeit

Hygrometer bestellenWenn Sie sich eine gute Raumluftfeuchtigkeit wünschen, lüften Sie regelmäßig und kurz. Am besten machen Sie die Fenster mehrere Male täglich für etwa 5 Minuten weit auf. Hierdurch sorgen Sie für einen Luftaustausch. Je nachdem, welche Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Außenbereich herrschen, erhöht oder reduziert sich durch das Lüften die Luftfeuchtigkeit.

Wie reduziere ich die Raumluftfeuchtigkeit?

Falls die Raumluftfeuchtigkeit dauerhaft zu hoch ist, kann Schimmel entstehen. Folgende Tipps können Ihnen helfen, die Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumen zu reduzieren:

  • Schalten Sie die Dunstabzugshaube an, wenn Sie kochen. Lassen Sie sie außerdem nach dem Kochen für eine gewisse Zeitspanne angeschaltet.
  • Hängen Sie Ihre Wäsche nicht in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus zum Trocknen auf. Lassen Sie sie stattdessen auf einer Wäscheleine, einer Wäschespinne oder einem Wäscheständer in Ihrem Garten beziehungsweise auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse trocknen. Alternativ verwenden Sie einen Trockner.
  • Duschen Sie nicht zu heiß und lassen Sie das Fenster während und nach dem Duschvorgang offen.
  • Stellen Sie weniger Pflanzen auf.
  • Geben Sie Meersalz in eine Schale und platzieren Sie sie innerhalb des Raums. Bei Bedarf stellen Sie mehrere Schüsseln mit Salz auf. Sobald die Schale weniger Salz als Wasser aufweist, tauschen Sie das Salz aus.
  • Falls die zuvor genannten Methoden sowie ein regelmäßiges Lüften nicht ausreichen, nutzen Sie gegebenenfalls einen Luftentfeuchter. Ein solches Gerät sorgt für eine niedrigere Raumluftfeuchtigkeit.
Schimmelbildung vorbeugen: Um Schimmel zu vermeiden, achten Sie darauf, dass es hinter Ihren Möbeln und Wandbildern zu einer Luftzirkulation kommen kann. Platzieren Sie die Möbel daher so, dass sie nicht direkt an der Wand stehen. Setzen Sie beim Aufhängen von Bildern Abstandshalter ein.

Wie erhöhe ich die Raumluftfeuchtigkeit?

Eine zu niedrige Raumluftfeuchtigkeit kann, wie bereits erwähnt, Infektionen begünstigen und beispielsweise zu Hautentzündungen oder trockenen Schleimhäuten führen. Im Folgenden verraten wir Ihnen ein paar Maßnahmen, die Sie neben dem regelmäßigen Lüften ergreifen können, wenn die Raumluftfeuchtigkeit zu gering ist:

  • Heizen Sie nicht zu viel.
  • Hängen Sie ein feuchtes Tuch über die Heizung.
  • Befüllen Sie eine Schüssel mit Wasser und stellen Sie sie im Raum auf beziehungsweise platzieren Sie sie auf der Heizung.
  • Stellen Sie einen Zimmerbrunnen auf.
  • Platzieren Sie Pflanzen in Ihrer Wohnung. Zur Erhöhung der Raumluftfeuchtigkeit können Sie zum Beispiel Zyperngras, Papyrus-Pflanzen oder Grünlilien verwenden.
  • Falls die Luftfeuchtigkeit trotz des richtigen und regelmäßigen Lüftens zu gering ist und die bereits beschriebenen Maßnahmen nicht helfen, können Sie einen Luftbefeuchter verwenden. Solch ein Gerät befeuchtet die Luft und erhöht dementsprechend die Luftfeuchtigkeit im Raum.

3 Alternativen zum Hygrometer im Überblick

VariantenEs gibt verschiedene Alternativen zum Hygrometer wie beispielsweise Wetterstationen und Feuchtigkeitsmessgeräte. Zudem finden Sie auf dem Markt einige Apps, die Sie zur Ermittlung der Luftfeuchtigkeit nutzen können. Nachfolgend stellen wir Ihnen die drei Alternativen näher vor.

Die Wetterstation

Eine Wetterstation verfügt über verschiedene Messgeräte und zeigt Ihnen unterschiedliche Daten an. Die meisten Modelle messen unter anderem die aktuelle Temperatur und die aktuelle Luftfeuchtigkeit im Innenbereich und/oder Außenbereich. Daneben geben viele Modelle einen oder mehrere der folgenden Werte an:

  • Datum
  • Wochentag
  • Uhrzeit
  • Mondphase
  • Sonnenuntergangszeit
  • Sonnenaufgangszeit
  • Windgeschwindigkeit
  • Taupunkt
Was zeigen mir Wetterstationen außerdem an? Viele Wetterstationen bieten Ihnen zudem eine Wetterprognose – manchmal für mehrere Tage. Dazu gibt es ein paar Modelle, die eine Vorhersage zum Pollenflug treffen und/oder Unwetterwarnungen anzeigen. Beachten Sie jedoch, dass die Wettervorhersagen häufig nicht allzu präzise sind und dass die Pollenflug-Vorhersagen keine absolute Genauigkeit versprechen.

Das Feuchtigkeitsmessgerät

Ein Feuchtigkeitsmessgerät wird auch als Feuchtigkeitsmesser bezeichnet. Ein solches Gerät setzen Sie ein, wenn Sie die Feuchtigkeit einer Oberfläche oder eines Materials bestimmen möchten. Zum Einsatz kommen die Geräte unter anderem, um die Feuchtigkeit von Baumaterialien oder Holz zu ermitteln. Beispielsweise nutzen Sie ein Feuchtigkeitsmessgerät, um die Feuchtigkeit des Kaminholzes zu überprüfen oder um die Feuchtigkeit von Getreide zu bestimmen.

Kontinuierlich oder punktuell: Ein Hygrometer misst die Luftfeuchtigkeit kontinuierlich. Bei vielen Modellen erfolgen die Messungen alle 10 Sekunden. Ein Feuchtigkeitsmessgerät misst die Feuchtigkeit des Materials beziehungsweise der Oberfläche in der Regel punktuell.

Die Apps

Für viele Smartphones gibt es einige Apps, die sich zur Bestimmung der Luftfeuchtigkeit eignen sollen. Manche Apps nutzen die Wetterdaten eines Wetteranbieters und errechnen anhand dieser die Luftfeuchtigkeit an Ihrem Standort. Andere Apps berechnen einen möglichen Luftfeuchtigkeitswert anhand einiger Daten, die Sie vorab eingeben müssen.

Zusätzlich gibt es die eine oder andere App, die zur Ermittlung der Luftfeuchtigkeit Sensoren verwendet, die in dem Smartphone verbaut sind. Die meisten Smartphones haben allerdings keine Sensoren, die die Luftfeuchtigkeit messen können. Daher können Sie nur die wenigsten Mobilgeräte zum Messen der Raumluftfeuchtigkeit verwenden.

FAQ – 5 Fragen und Antworten zu Hygrometern

FragezeichenWo erhalte ich Hygrometer?

Ein Hygrometer bekommen Sie in vielen Elektrofachmärkten und Baumärkten. Außerdem stehen die Geräte von Zeit zu Zeit in manchen Supermärkten und Discountern zur Verfügung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, ein Hygrometer online zu kaufen. Bei einem Online-Einkauf profitieren Sie von einer größeren Auswahl. Beim regionalen Einkauf erhalten Sie manchmal eine persönliche Beratung.

Wie teuer sind Hygrometer?

Die Preisspanne von Hygrometern ist breit. Bei vielen Modellen liegt der Kaufpreis im unteren zweistelligen Bereich. Günstige Hygrometer bekommen Sie manchmal für einen einstelligen Eurobetrag. Daneben gibt es einige Luftfeuchtigkeitsmesser, deren Anschaffungskosten sich im drei- oder vierstelligen Bereich befinden.

Was ist ein smartes Hygrometer?

Ein smartes Hygrometer verbinden Sie kabellos mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC. Die Verbindung erfolgt meist über eine Bluetooth-Schnittstelle. Um die Daten auf Ihrem Mobilgerät einzusehen, benötigen Sie eine App. Praktisch ist, dass die App die gemessenen Luftfeuchtigkeitswerte im Normalfall aufzeichnet. Dadurch können Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt einsehen und die Entwicklung der Luftfeuchtigkeit über Tage, Wochen oder Monate überwachen.

Das sollten Sie wissen: Die meisten smarten Hygrometer sind nicht mit einem Display ausgestattet. Daher können Sie die gemessenen Werte beim Gebrauch eines smarten Luftfeuchtigkeitsmessgeräts häufig ausschließlich über die App auf einem Mobilgerät einsehen.

Hygrometer kaufenWer stellt Hygrometer her beziehungsweise welche Marken gibt es?

Zu den Herstellern und Marken von Hygrometern zählen unter anderem:

  • TFA Dostmann
  • ThermoPro
  • Fischer
  • ADE
  • EXTECH
  • VOLTCRAFT
  • testo
  • BRESSER
  • hama
  • GREISINGER
  • TROTEC
  • BLADR

Wer hat das Hygrometer erfunden?

Das erste Haarhygrometer entstand im 18. Jahrhundert. Es wurde 1783 von dem Schweizer Horace-Bénédict de Saussure erfunden. Das Taupunkt-Hygrometer entwickelte der Brite John Frederic Daniell etwa im Jahr 1820. Das erste Psychrometer erfand der deutsche Meteorologe Richard Aßmann in den 1880er-Jahren.

Gibt es einen Hygrometer-Test der Stiftung Warentest?

Die Experten der Stiftung Warentest nahmen schon zahlreiche Dienstleistungen und Produkte unter die Lupe. Einen aktuellen Test von Hygrometern der Stiftung Warentest gibt es allerdings nicht. Falls die Verbraucherorganisation sich in der Zukunft dazu entschließt, einen Hygrometer-Test durchzuführen, berichten wir an dieser Stelle darüber.

Hat Öko Test einen Hygrometer-Test durchgeführt?

Das Verbrauchermagazin Öko Test führt diverse Tests durch, in denen es verschiedene Produkte oder Dienstleistungen unter die Lupe nimmt und sie hinsichtlich mehrerer Aspekte überprüft. Hygrometer hat das Magazin jedoch bislang nicht getestet. Wenn Öko Test künftig einen Hygrometer-Test durchführt, erfahren Sie hier mehr über den entsprechenden Test und dessen Ergebnisse.

Weiterführende interessante Links

Hygrometer Vergleich 2020: Finden Sie Ihr bestes Hygrometer

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. HABOR TAHBHM118AB-DE1 Thermo-Hygrometer 03/2020 8,99€ Zum Angebot
2. ThermoPro TP55 Thermo-Hygrometer 03/2020 16,99€ Zum Angebot
3. ORIA FRFK-RO-W12AW Thermo-Hygrometer 03/2020 12,99€ Zum Angebot
4. Fischer 122.01 Hygrometer 03/2020 48,70€ Zum Angebot
5. SONOMO hygroThermo-wh-2p Thermo-Hygrometer 03/2020 12,74€ Zum Angebot
6. TFA Dostmann Comfort Control 30.5011 Thermo-Hygrometer 03/2020 20,53€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • HABOR TAHBHM118AB-DE1 Thermo-Hygrometer