Gesichtsreinigungsbürsten Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 12 Tipps & Tricks zu Ihrer besten Gesichtsreinigungsbürste

Eine Gesichtsreinigungsbürste verwenden Sie zum Reinigen, Massieren und Peelen Ihrer Gesichtshaut. Mit ihrer Hilfe können Sie abgestorbene Hautzellen, Make-up-Reste und andere Verschmutzungen beseitigen und die Durchblutung Ihrer Haut fördern. Zusätzlich können Sie mithilfe einer Gesichtsbürste dafür sorgen, dass Ihre Haut das Pflegeprodukt, das Sie nach der Reinigung auftragen, besser aufnehmen kann. Wenn Sie sich nach einer Gesichtsreinigungsbürste umschauen, finden Sie eine Menge unterschiedlicher Modelle. Sie unterscheiden sich unter anderem im Hinblick auf die Betriebsart und die Ausstattung.

In unserem Gesichtsreinigungsbürsten-Vergleich stellen wir Ihnen 12 Modelle vor und verraten Ihnen, welche Eigenschaften diese Geräte aufweisen. Im darauffolgenden Ratgeber erläutern wir Ihnen, wozu Sie eine Gesichtsreinigungsbürste verwenden können, vergleichen die manuellen Modelle mit den elektrischen Geräten und beschreiben relevante Kaufkriterien. Dazu geben wir Ihnen ein paar Tipps für den Gebrauch einer Gesichtsbürste. Abschließend haben wir nachgesehen, ob die Stiftung Warentest oder Öko Test bereits einen Gesichtsbürsten-Test vollzogen haben.

4 elektrische Gesichtsreinigungsbürsten im großen Vergleich

PIXNOR Gesichtsreinigungs­bürste
Produkttyp
Elektrische Gesichtsbürste
Stromversorgung
Batteriebetrieb
Anzahl Geschwindigkeits-stufen
2
Mitgelieferte Aufsätze
Fünf Aufsätze
Ladezeit
Betriebszeit
Erforderliche Batterien
Vier AA-Batterien
Wasserfest
Aufhängering
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon21,99€ EbayPreis prüfen
PHILIPS VisaPure Mini BSC111/06 Gesichtsreinigungs­bürste
Produkttyp
Elektrische Gesichtsbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb
Anzahl Geschwindigkeits-stufen
1
Mitgelieferte Aufsätze
Ein Aufsatz
Ladezeit
8 Stunden
Betriebszeit
20 Minuten
Erforderliche Batterien
Wasserfest
Aufhängering
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon48,72€ Ebay52,84€
beurer FC 45 Gesichtsreinigungs­bürste
Produkttyp
Elektrische Gesichtsbürste
Stromversorgung
Batteriebetrieb
Anzahl Geschwindigkeits-stufen
2
Mitgelieferte Aufsätze
Ein Aufsatz
Ladezeit
Betriebszeit
Erforderliche Batterien
Zwei 1,5-Volt-AAA-Batterien (im Lieferumfang enthalten)
Wasserfest
Aufhängering
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon13,64€ Ebay8,40€
LIBEREX Gesichtsreinigungs­bürste
Produkttyp
Elektrische Gesichtsbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb
Anzahl Geschwindigkeits-stufen
3
Mitgelieferte Aufsätze
Drei Aufsätze
Ladezeit
1,5 Stunden
Betriebszeit
1,5 Stunden
Erforderliche Batterien
Wasserfest
Aufhängering
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon22,68€ Ebay27,45€
Abbildung
Modell PIXNOR Gesichtsreinigungs­bürste PHILIPS VisaPure Mini BSC111/06 Gesichtsreinigungs­bürste beurer FC 45 Gesichtsreinigungs­bürste LIBEREX Gesichtsreinigungs­bürste
Produkttyp
Elektrische Gesichtsbürste Elektrische Gesichtsbürste Elektrische Gesichtsbürste Elektrische Gesichtsbürste
Stromversorgung
Batteriebetrieb Akkubetrieb Batteriebetrieb Akkubetrieb
Anzahl Geschwindigkeits-stufen
2 1 2 3
Mitgelieferte Aufsätze
Fünf Aufsätze Ein Aufsatz Ein Aufsatz Drei Aufsätze
Ladezeit
8 Stunden 1,5 Stunden
Betriebszeit
20 Minuten 1,5 Stunden
Erforderliche Batterien
Vier AA-Batterien Zwei 1,5-Volt-AAA-Batterien (im Lieferumfang enthalten)
Wasserfest
Aufhängering
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon21,99€ EbayPreis prüfen Amazon48,72€ Ebay52,84€ Amazon13,64€ Ebay8,40€ Amazon22,68€ Ebay27,45€

Schauen Sie auch bei diesen Vergleichen rund um Schönheit und Körperpflege vorbei

DamenrasiererEpiliererLockenstabMundduscheSchallzahnbürsteElektrische ZahnbürsteMundspülungIPL-HaarentfernungDuschöl
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. PIXNOR Gesichtsreinigungsbürste – batteriebetriebenes Modell mit fünf Aufsätzen

Bei der PIXNOR Gesichtsreinigungsbürste handelt es sich um eine elektrische Gesichtsbürste. Sie funktioniert mit vier AA-Batterien und rotiert im Uhrzeigersinn. Versehen ist sie mit zwei Geschwindigkeitsstufen und dem Schutzgrad IPX7. Laut Angaben des Anbieters haben Sie die Möglichkeit, die Gesichtsbürste unter der Dusche zu benutzen.

Ist eine manuelle oder eine elektrische Gesichtsbürste besser? Manuelle Gesichtsreinigungsbürsten funktionieren ohne Strom und sind oft günstiger als die elektrischen Geräte. Die elektrischen Gesichtsbürsten punkten dafür meist durch eine leichtere und komfortablere Bedienung. Sie sind oft mit einem Timer und/oder anderen nützlichen Features ausgerüstet und ermöglichen Ihnen häufig eine gründlichere Reinigung Ihres Gesichts. Nähere Informationen zu den manuellen und elektrischen Gesichtsbürsten bekommen Sie in unserem Ratgeber.

Der Anbieter verweist darauf, dass sich die elektrische Gesichtsreinigungsbürste von PIXNOR für sämtliche Hauttypen eignet. Dementsprechend können Sie sie benutzen, wenn Sie eine normale Haut, eine Mischhaut beziehungsweise eine fettige Haut oder eine trockene Haut haben. Im Lieferumfang der PIXNOR Gesichtsbürste befinden sich fünf Aufsätze:

  • Zum einen liegen dem Modell zwei kleine Bürsten bei. Eine der beiden Bürsten ist mit langen Borsten und die andere mit kurzen Borsten versehen. Die Bürste mit den langen Borsten nutzen Sie laut Anbieter, um Ihr Gesicht mild zu peelen oder intensiver zu reinigen. Die Bürste mit den kleinen Borsten setzen Sie ein, um Ihre Poren sanft zu säubern.
  • Zum anderen erhalten Sie die Gesichtsreinigungsbürste mit einem Bimsstein-Aufsatz. Ihn verwenden Sie, wenn Sie Schwielen an Ihren Füßen oder Ellenbogen beseitigen möchten.
  • Daneben bekommen Sie das Gerät mit einer großen Bürste, die Sie zur Reinigung Ihres Körpers, Ihrer Füße und Ihrer Hände einsetzen.
  • Weiterhin gehört ein Rohpolitur-Aufsatz zum Lieferumfang.

Zusammenfassung

Das Modell von PIXNOR kann sich für Sie eignen, wenn Sie eine elektrische Reinigungsbürste suchen, die Sie sowohl zur Gesichts- als auch zur Körperreinigung verwenden können. Sie erhalten das batteriebetriebene Gerät mit zwei Geschwindigkeitsstufen und fünf Aufsätzen. Zu den Aufsätzen zählen zwei kleine Bürsten, ein Bimsstein-Aufsatz, ein Rohpolitur-Aufsatz und eine große Bürste, die Sie zur Körperreinigung verwenden.

FAQ

Welche Batterien benötige ich für den Betrieb der Gesichtsbürste?

Für den Betrieb der PIXNOR Gesichtsreinigungsbürste brauchen Sie vier AA-Batterien.

Kann ich das Modell zur Körperreinigung verwenden?

Ja. Dem Modell von PIXNOR liegt unter anderem eine Bürste zur Körperreinigung bei. Dank ihr können Sie das Gerät auch zur Reinigung Ihres Körpers, Ihrer Hände und Ihrer Füße verwenden.

Kann ich die PIXNOR Gesichtsreinigungsbürste unter der Dusche einsetzen?

Ja. Einigen Amazon-Kundenrezensionen zufolge können Sie die Gesichtsbürste unter der Dusche verwenden. Der Hersteller verweist darauf, dass das Gerät wasserdicht ist und den Schutzgrad IPX7 aufweist.

Wie viele Geschwindigkeitsstufen hat das Gerät?

Das Modell von PIXNOR verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen.

2. PHILIPS VisaPure Mini BSC111/06 – wasserfeste Gesichtsreinigungsbürste mit wiederaufladbarem Akku

Die PHILIPS VisaPure Mini BSC111/06 Gesichtsreinigungsbürste ist ein elektrisches Modell, das lediglich über eine Intensitätsstufe verfügt. Sie bekommen das Gerät mit einem Bürstenkopf für normale Haut. Ihn setzen Sie ein, um Ihre Stirn, Ihre Nase, Ihre Wangen, Ihr Kinn und Ihren Hals zu säubern. Laut PHILIPS können Sie Ihr Gesicht mithilfe der Bürste effektiver reinigen als mit der Hand.

Ausgestattet ist die PHILIPS Gesichtsbürste mit einer Rotationstechnologie und Borsten, die den Herstellerangaben nach seidig weich sind und aus Nylon bestehen. Dem Hersteller zufolge ermöglichen Ihnen die Borsten eine leichte Reinigung des Bürstenkopfes. Praktisch ist außerdem, dass die Gesichtsreinigungsbürste wasserfest ist: Sie können die Bürste unter fließendem Wasser säubern und bei Bedarf unter der Dusche einsetzen.

Verwenden Sie keine Gesichtsbürste, wenn Sie eine Hautkrankheit haben. Nicht jede Haut reagiert auf die Reinigung mit einer Gesichtsbürste positiv. Wenn Sie zum Beispiel unter einer Hautkrankheit leiden, können durch den Gebrauch einer Reinigungsbürste Hautirritationen entstehen. Auch in einigen anderen Fällen ist der Einsatz einer Gesichtsbürste nicht sinnvoll. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Weiterhin ist das Modell von PHILIPS mit einem wiederaufladbaren Akku ausgerüstet. Ihn laden Sie laut Produktbeschreibung binnen 8 Stunden auf. Sobald er komplett aufgeladen ist, haben Sie die Möglichkeit, die Gesichtsbürste 20 Mal für jeweils 1 Minute zu benutzen. Dementsprechend bietet Ihnen die PHILIPS Gesichtsreinigungsbürste eine Laufzeit von 20 Minuten.

Zusammenfassung

Sind Sie auf der Suche nach einer akkubetriebenen Gesichtsreinigungsbürste mit Rotationstechnologie, kann das Modell von PHILIPS für Sie infrage kommen. Es hat eine Laufzeit von 20 Minuten, ist wasserfest und wird mit einem Bürstenkopf für normale Haut angeboten. Ausgerüstet ist das Modell mit einer Intensitätsstufe und mit laut Hersteller seidig weichen Borsten aus Nylon.

FAQ

Befindet sich ein Netzteil im Lieferumfang?

Ja. Dem Modell von PHILIPS liegt ein Netzteil bei.

Wie warm darf das Wasser, mit dem ich das Gerät säubere, sein?

Zur Reinigung der Gesichtsbürste verwenden Sie besser nur Wasser, das maximal 40 Grad Celsius warm ist.

Ist das Gerät mit einem Ein- und Ausschalter ausgestattet?

Ja. Die PHILIPS VisaPure Mini BSC111/06 Gesichtsreinigungsbürste hat einen Ein- und Ausschalter.

Kann ich das Gerät auf einer offenen Wunde verwenden?

Auf einer offenen Wunde nutzen Sie die Gesichtsbürste besser nicht.

Wie oft muss ich den Bürstenkopf austauschen?

Den Bürstenkopf tauschen Sie am besten nach 3 Monaten aus. Falls er schon vorher Beschädigungen aufweist oder sich die Fäden verformen, ersetzen Sie ihn früher.

Wie lange sollte ich die PHILIPS VisaPure Mini BSC111/06 Gesichtsreinigungsbürste pro Anwendung verwenden?

Der Hersteller rät dazu, die Gesichtsbürste pro Anwendung maximal 1 Minute lang zu benutzen.

Ist das Modell mit weiteren Bürstenköpfen kompatibel?

Ja. Die PHILIPS Gesichtsreinigungsbürste ist mit sämtlichen VisaPure-Bürstenköpfen kompatibel. Im Lieferumfang des Geräts befindet sich allerdings nur ein Bürstenkopf für normale Haut. Falls Sie einen anderen VisaPure-Bürstenkopf verwenden möchten, müssen Sie ihn separat erwerben.

3. beurer FC 45 – elektrische Gesichtsreinigungsbürste mit Aufhängering und Abschaltautomatik

Die beurer FC 45 Gesichtsreinigungsbürste ist ein elektrisches Gerät. Es ist mit einer zweistufigen Rotationsfunktion versehen und läuft mit Batterien. Sie bekommen das Modell mit einem Gewicht von etwa 94 Gramm und folgenden Abmessungen: 16 Zentimeter Länge, 4,5 Zentimeter Breite und 4,5 Zentimeter Höhe.

Ausgerüstet ist das Modell von beurer mit zwei Geschwindigkeitsstufen und einem beleuchteten Ein- und Ausschalter. Zusätzlich verfügt es über eine Abschaltautomatik. Dank ihr schaltet sich das Gerät nach 1 Minute automatisch aus. Positiv ist, dass die Gesichtsbürste den Schutzgrad IPX7 aufweist. Sie haben daher die Möglichkeit, das Modell unter der Dusche oder in der Badewanne zu benutzen.

Mit Aufhängring: Die elektrische Gesichtsreinigungsbürste von beurer verfügt über einen Aufhängring. Durch ihn können Sie das Gerät beispielsweise in Ihrem Badezimmer aufhängen und ordentlich aufbewahren.

Zum Lieferumfang der Gesichtsreinigungsbürste von beurer zählen zwei 1,5-Volt-AAA-Batterien und ein weicher Bürstenaufsatz, den Sie bei Bedarf abnehmen. Sie verwenden das Modell laut Angaben des Herstellers, um Ihr Gesicht porentief und schonend zu säubern. Zusätzlich fördert die Reinigung mit der Gesichtsbürste dem Hersteller zufolge die Durchblutung der Gesichtshaut.

Zusammenfassung

Wünschen Sie sich eine batteriebetriebene und wasserfeste Gesichtsreinigungsbürste mit Aufhängering, kann das Modell von beurer eine gute Wahl für Sie darstellen. Es verfügt über den Schutzgrad IPX7, schaltet sich nach 1 Minute eigenständig aus und funktioniert mit zwei 1,5-Volt-AAA-Batterien. Die Batterien befinden sich, genau wie ein weicher Bürstenaufsatz, im Lieferumfang.

FAQ

Ist die Gesichtsreinigungsbürste von beurer leise?

Laut einigen Amazon-Kundenrezensionen hat die beurer FC 45 Gesichtsreinigungsbürste eine niedrige Lautstärke.

Zeigt das Gerät den Batteriestand an?

Die beurer Gesichtsbürste ist mit einer Batterieanzeige versehen.

Wie viele Aufsätze gehören zum Lieferumfang?

Sie erhalten das Modell von beurer mit einem weichen Bürstenaufsatz.

Welche Batterien benötige ich für den Betrieb des Geräts?

Die beurer Gesichtsreinigungsbürste funktioniert mit zwei 1,5-Volt-AAA-Batterien.

Kann ich die beurer FC 45 Gesichtsreinigungsbürste nach einem Sonnenbad benutzen?

Sofort nach einem Sonnenbad setzen Sie die Gesichtsbürste besser nicht ein.

4. LIBEREX Gesichtsreinigungsbürste – oszillierendes Modell mit eiförmigem Design

Bei der LIBEREX Gesichtsreinigungsbürste handelt es sich um eine oszillierende Gesichtsbürste, die mit einen Akku funktioniert. Sie bekommen das Modell mit einer kabellosen Ladestation und einem USB-Kabel. Wenn Sie es vollständig aufladen, bietet es Ihnen eine Laufzeit von 1,5 Stunden. Seine Ladezeit liegt ebenfalls bei 1,5 Stunden. Neben dem USB-Kabel und der Ladestation befinden sich drei Bürstenköpfe im Lieferumfang:

  • Soft-Care-Bürste: Den Herstellerangaben nach ist diese Bürste weich. Sie verwenden sie, wenn Ihre Haut sensibel ist.
  • Tiefenreinigungsbürste: Mithilfe der Tiefenreinigungsbürste können Sie Ihre Poren reinigen.
  • Silikonbürstenkopf: Der Silikonbürstenkopf eignet sich laut Hersteller für sämtliche Hauttypen. Ihn benutzen Sie dem Anbieter zufolge, um Ihre Haut zu massieren beziehungsweise sanft zu peelen.
Kann ich eine Gesichtsbürste unter der Dusche verwenden? Manuelle Gesichtsreinigungsbürsten können Sie normalerweise beim Duschen und Baden einsetzen. Die elektrischen Modelle sind meist wasserdicht, sodass Sie sich für den Gebrauch unter der Dusche und/oder in der Badewanne oft ebenfalls eignen.

Weitere Ausstattungsmerkmale der LIBEREX Gesichtsreinigungsbürste sind die drei Intensitätsstufen und die Timer-Funktion. Dank der drei Intensitätsstufen haben Sie die Möglichkeit, die Intensität an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die Timer-Funktion erhalten Sie nach jeweils 20 Sekunden die Erinnerung, von einer Gesichtspartie zur nächsten zu wechseln.

Zusätzlich schaltet sich die Gesichtsreinigungsbürste von LIBEREX nach 60 Sekunden eigenständig aus. Das soll verhindern, dass Sie Ihr Gesicht für eine zu lange Zeitspanne mit der Bürste säubern. Das Modell von LIBEREX ist wasserfest. Es ist mit dem Schutzgrad IPX6 versehen. Wichtig ist, dass die Ladestation nicht nass wird.

Eiförmiges Design: Die LIBEREX Gesichtsreinigungsbürste ist in der Form eines Eis gestaltet. Sie bietet Ihnen ein weißes und laut manchen Amazon-Kundenrezensionen schickes Design. Ihre Maße lauten 8,2 x 6,2 x 6,2 Zentimeter. Ihr Gewicht beträgt 141 Gramm.

Zusammenfassung

Das Modell von LIBEREX kann ideal für Sie sein, wenn Sie eine oszillierende und akkubetriebene Gesichtsreinigungsbürste mit Timer-Funktion suchen. Sie erhalten das Gerät mit drei Bürstenköpfen, einem USB-Kabel und einer kabellosen Ladestation. Es ist in Weiß gestaltet und bietet Ihnen ein eiförmiges Design.

FAQ

Mit wie vielen Intensitätsstufen ist das Modell versehen?

Die LIBEREX Gesichtsreinigungsbürste verfügt über drei Intensitätsstufen.

Gehört ein USB-Kabel zum Lieferumfang?

Ja. Im Lieferumfang befindet sich ein USB-Kabel.

Ist das Modell mit einer automatischen Abschaltfunktion ausgerüstet?

Ja. Die Gesichtsbürste schaltet sich nach 1 Minute eigenständig aus.

Ist die LIBEREX Gesichtsreinigungsbürste wasserdicht?

Ja. Das Modell hat den Schutzgrad IPX6 und ist dementsprechend gegen starkes Strahlwasser geschützt. Die Ladestation ist nicht wasserfest.

5. OLAZ Regenerist 3 Zonen Reinigungssystem – rotierende Gesichtsreinigungsbürste inklusive Reinigungscreme

Das OLAZ Regenerist 3 Zonen Reinigungssystem bekommen Sie mit einer elektrischen Reinigungsbürste. Sie stellt ein rotierendes Modell dar, das mit Batterien funktioniert. Außerdem befinden sich 20 Milliliter einer Reinigungscreme und zwei AA-Batterien im Lieferumfang. Wenn Sie die Reinigungsbürste verwenden möchten, gehen Sie laut der Produktbeschreibung folgendermaßen vor:

  • Zunächst befeuchten Sie den Bürstenkopf und Ihr Gesicht mit Wasser.
  • Nun verteilen Sie mit Ihren Händen ein wenig Reinigungscreme in Ihrem Gesicht.
  • Danach schalten Sie die Bürste ein und bewegen sie über Ihr Gesicht, und zwar ungefähr 60 Sekunden lang. Empfindliche Partien lassen Sie aus.
  • Anschließend spülen Sie den Bürstenkopf und Ihr Gesicht mit klarem Wasser ab.

Zusammenfassung

Bei dem Modell von OLAZ handelt es sich um eine rotierende und batteriebetriebene Reinigungsbürste. Diese bekommen Sie mit zwei Batterien und 20 Millilitern einer Reinigungscreme.

FAQ

Kann ich das Gerät unter der Dusche benutzen?

Ja. Einigen Amazon-Kundenrezensionen zufolge können Sie die Reinigungsbürste von OLAZ unter der Dusche benutzen.

Ist die Reinigungsbürste leise?

Laut einigen Amazon-Kundenrezensionen hat die Bürste eine geringe Lautstärke.

Funktioniert die Bürste mit einem Akku oder Batterien?

Die OLAZ Reinigungsbürste ist batteriebetrieben.

Befinden sich im Lieferumfang des OLAZ Regenerist 3 Zonen Reinigungssystems Batterien?

Ja. Zum Lieferumfang des OLAZ Regenerist 3 Zonen Reinigungssystems zählen zwei AA-Batterien.

6. FOREO LUNA mini 2 – elektrische Gesichtsreinigungsbürste mit Silikonnoppen und acht Intensitätsstufen

Die FOREO LUNA mini 2 Gesichtsreinigungsbürste ist in der Farbe Pearl Pink gestaltet und eignet sich laut Angaben des Herstellers für sämtliche Hauttypen. Sie bekommen das Modell mit einem maximalen Schallpegel von 50 Dezibel und einem Gewicht von 67 Gramm. Es ist 7,5 x 8 x 2,85 Zentimeter groß und läuft mit einen Akku. Der Akku hat eine Akkuspannung von 3,7 Volt und eine Akkukapazität von 200 Milliamperestunden. Wenn Sie ihn vollständig aufgeladen haben, können Sie die Gesichtsbürste laut Anbieter für bis zu 300 Anwendungen benutzen.

Ausgerüstet ist die Gesichtsbürste von FOREO mit einem Silikonbürstenkopf. Er weist den Herstellerangaben nach eine lange Lebensdauer und eine Resistenz gegenüber Bakterien auf. Von Vorteil ist, dass das Silikon und der Ladezugang wasserdicht sind. Weiterhin verfügt das Modell über drei Reinigungsbereiche: Auf der vorderen Seite befinden zwei Zonen. Eine der beiden Zonen ist mit dünneren Silikonnoppen versehen. Diesen Bereich nutzen Sie, um normale oder sensible Haut zu säubern. Der andere Bereich auf der Vorderseite verfügt über dickere Silikonnoppen. Ihn setzen Sie zur Präzisionsreinigung ein. Auf der Rückseite der FOREO Gesichtsreinigungsbürste sind dickere Silikonnoppen angebracht. Diesen Bereich verwenden Sie, wenn Sie fettige Haut reinigen möchten.

Übertreiben Sie es nicht! Die Hersteller der Gesichtsbürsten empfehlen häufig, das Gerät zweimal pro Tag einzusetzen. Allerdings ist es in den meisten Fällen besser, das Gerät maximal einmal pro Tag zu benutzen. Ein zu häufiger Einsatz kann beispielsweise dazu führen, dass Pickel entstehen oder dass die Schutzschicht der Haut zerstört wird. Wenn Ihre Haut sensibel ist, setzen Sie die Gesichtsbürste am besten lediglich zwei- bis dreimal in der Woche ein. Weitere Informationen zur Anwendung von Gesichtsbürsten erhalten Sie in unserem Ratgeber.

Durch die Silikonnoppen leitet die FOREO Gesichtsreinigungsbürste bis zu 8.000 Pulsationen innerhalb 1 Minute auf die Haut. Den Herstellerangaben nach kann sie für tiefenreine Poren sorgen. Bedienen können Sie das Modell über drei Knöpfe. Über den zentralen Knopf schalten Sie das Gerät ein beziehungsweise aus. Die Intensität legen Sie mithilfe der Plus- und der Minus-Taste fest. Zur Auswahl stehen acht Intensitätsstufen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die Intensität an Ihren Hauttyp und Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Weitere Features der Gesichtsreinigungsbürste von FOREO sind:

  • Memory-Funktion: Dank der Memory-Funktion speichert das Gerät Ihre Einstellungen.
  • Tastensperre: Bei Bedarf aktivieren Sie die Tastensperre. Dazu drücken Sie zur selben Zeit die Plus- und die Minus-Taste. Einschalten können Sie die Tastensperre zum Beispiel, wenn Sie verreisen und die Gesichtsbürste mitnehmen möchten.
  • Integrierter Timer: Das Modell pausiert die Pulsationen alle 15 Sekunden. Auf diese Weise erinnert es Sie daran, den Gesichtsbereich zu wechseln. Sobald Sie das Gerät 1 Minute lang benutzt haben, pausiert es die Pulsationen dreimal. Dadurch signalisiert es Ihnen, dass Sie die Reinigung beenden sollten.

Zusammenfassung

Wünschen Sie sich eine akkubetriebene Gesichtsreinigungsbürste mit einem Silikonbürstenkopf, kann sich das Modell von FOREO für Sie eignen. Es ist in der Farbe Pearl Pink designt, bietet Ihnen acht Intensitätsstufen und hat einen Silikonbürstenkopf, der mit drei Reinigungszonen versehen ist. Weitere Features sind der integrierte Timer, die Memory-Funktion und die Tastensperre.

FAQ

Gehört ein Ladegerät zum Lieferumfang?

Ja. Sie erhalten die Gesichtsreinigungsbürste von FOREO mit einem Ladegerät.

Wie lange dauert es, bis der Akku vollständig aufgeladen ist?

Die Ladezeit beträgt 1 Stunde.

Wie schalte ich das Gerät aus?

Die FOREO LUNA mini 2 Gesichtsreinigungsbürste schalten Sie über den zentralen Knopf ein beziehungsweise aus.

Ist das Modell mit einer automatischen Abschaltfunktion ausgestattet?

Ja. Die FOREO Gesichtsbürste hat eine automatische Abschaltfunktion. Sie schaltet sich nach 3 Minuten eigenständig aus.

Wie verwende ich die FOREO LUNA mini 2 Gesichtsreinigungsbürste?

Wenn Sie die FOREO Gesichtsreinigungsbürste verwenden möchten, feuchten Sie zunächst den Bürstenkopf und Ihr Gesicht an und tragen ein Reinigungsprodukt auf Ihr Gesicht auf. Nun schalten Sie das Gerät ein und massieren das Reinigungsprodukt mit seiner Hilfe ein. Hierzu bewegen Sie die Bürste kreisförmig über Ihr Gesicht. Nach dem Reinigungsvorgang spülen Sie Ihr Gesicht mit klarem Wasser ab. Danach trocknen Sie es. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, ein Pflegeprodukt aufzutragen.

7. CARRERA No571 Gesichtsreinigungsbürste inklusive fünf Aufsätzen und einer Aufbewahrungstasche

Die CARRERA No571 Gesichtsreinigungsbürste ist ein elektrisches Modell. Sie erhalten es mit drei Rotationsstufen und fünf Aufsätzen. Zu den Aufsätzen zählen:

  1. Antimikrobieller Bürstenkopf: Den antimikrobiellen Bürstenkopf verwenden Sie dem Hersteller zufolge, um Ihre Haut porentief zu säubern. Er eignet sich dazu, normale Haut zu reinigen.
  2. Sensitiv-Aufsatz: Der Sensitiv-Aufsatz verfügt über Borsten, die laut Angaben des Herstellers ein wenig sanfter sind. Ihn nutzen Sie, wenn Ihre Haut sensibel ist oder Sie sich als Anfänger erst an die Behandlung mit der Gesichtsbürste gewöhnen möchten.
  3. Make-up-Aufsatz: Den Make-up-Aufsatz nutzen Sie zum Auftragen Ihres Make-ups. Laut CARRERA können Sie Ihr Make-up mit diesem Aufsatz gleichmäßig und sparsam auf Ihrem Gesicht verteilen.
  4. Peeling-Aufsatz: Der Peeling-Aufsatz ist antibakteriell. Ihn nutzen Sie den Herstellerangaben nach, um Ihr Gesicht von abgestorbenen Hautzellen zu befreien und es porentief zu säubern.
  5. Massage-Aufsatz: Durch den Gebrauch des Massage-Aufsatzes können Sie die Durchblutung Ihrer Gesichtshaut fördern. Er dient CARRERA zufolge zum Revitalisieren und Massieren von angespannter oder müder Haut.

Neben den fünf Aufsätzen liegt dem Modell von CARRERA eine Aufbewahrungstasche bei. In ihr verstauen Sie die Gesichtsbürste und die Aufsätze.

Mit antimikrobiellen Metallionen: Die antimikrobiellen Metallionen befinden sich in dem Material der Borsten. Dem Hersteller zufolge sorgen sie für ein höheres Hygienemaß. Abgegeben werden die antimikrobiellen Ionen Stück für Stück, sobald die Borsten mit Wasser in Kontakt kommen.

Die Gesichtsreinigungsbürste von CARRERA läuft mit einem Akku, der Ihnen eine Laufzeit von 60 Minuten bietet. Von Vorteil ist, dass Sie den Akku unter anderem per USB aufladen können. Sie haben zum Beispiel die Möglichkeit, das Gerät an einem Notebook aufzuladen. Darüber hinaus verfügt die Gesichtsbürste von CARRERA über eine Schnellladefunktion: Falls Sie das Gerät benötigen und der Akku vollständig leer ist, lassen Sie es 3 Minuten lang laden. Anschließend können Sie die Bürste für eine Anwendung benutzen.

Ein weiteres Feature der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste von CARRERA ist der Timer. Er signalisiert Ihnen jeweils nach 20 Sekunden, dass es Zeit für einen Wechsel der Gesichtszone ist. Außerdem schaltet sich das Gerät nach 1 Minute eigenständig ab. Die Gesichtsbürste verfügt über den Schutzgrad IPX6. Aufgrund dessen können Sie sie unter der Dusche einsetzen.

Zusammenfassung

Suchen Sie eine akkubetriebene Gesichtsreinigungsbürste mit verschiedenen Aufsätzen, kann das Modell von CARRERA für Sie infrage kommen. Sie erhalten es mit einer Aufbewahrungstasche und fünf Aufsätzen, wie einem Massage-Aufsatz und einem Make-up-Aufsatz. Das Gerät hat eine Betriebszeit von 60 Minuten bei vollem Akku, verfügt über eine Schnellladefunktion und ist mit einem Timer versehen.

FAQ

Wie lange dauert der Ladevorgang?

Die Ladezeit beträgt 90 Minuten.

Gehört ein Ladegerät zum Lieferumfang?

Die CARRERA Gesichtsreinigungsbürste bekommen Sie mit einem Netzteil und einer Ladestation.

Kann ich das Modell unter der Dusche einsetzen?

Ja. Das Modell hat die Schutzklasse IPX6 und ist dementsprechend gegen starkes Strahlwasser geschützt.

Liegt der CARRERA No571 Gesichtsreinigungsbürste ein Peeling-Aufsatz bei?

Ja. Im Lieferumfang der CARRERA No571 Gesichtsreinigungsbürste befinden sich fünf Aufsätze. Neben einem Peeling-Aufsatz gehören hierzu ein Massage-Aufsatz, ein antibakterieller Bürstenkopf, ein Sensitiv-Aufsatz und ein Make-up-Aufsatz.

8. Misiki Gesichtsreinigungsbürste – akkubetriebenes Modell mit einem Rotlicht- und einem Blaulichtmodus

Bei der Misiki Gesichtsreinigungsbürste handelt es sich um ein elektrisches Modell. Es funktioniert mittels Akku, der Ihnen eine Kapazität von 1.000 Milliamperestunden bietet. Weiterhin ist das Modell von Misiki mit dem Schutzgrad IPX7 versehen. Sie können es bei Bedarf in der Badewanne oder unter der Dusche verwenden.

Im Lieferumfang der Misiki Gesichtsreinigungsbürste befinden sich ein Ladekabel, eine Basis und fünf Aufsätze. Dank der Basis können Sie die Bürste nach der Anwendung einfacher aufbewahren. Zu den Aufsätzen zählen unter anderem zwei Reinigungsbürsten, mit deren Hilfe Sie Ihr Gesicht säubern können. Eine der beiden Bürsten nutzen Sie zur Tiefenreinigung. Die andere Reinigungsbürste verwenden Sie, um Ihr Gesicht sanfter zu säubern. Daneben bekommen Sie die Gesichtsbürste von Misiki mit einem Silikonaufsatz, einem Schwammkopf und einem Bimsstein-Aufsatz, den Sie zum Beseitigen von Schwielen verwenden können.

Wählen Sie eine Gesichtsbürste aus, die zu Ihrer Haut passt. Beim Kauf einer Gesichtsreinigungsbürste achten Sie idealerweise darauf, dass das Modell zu den Bedürfnissen Ihrer Haut passt. Wenn Sie zum Beispiel eine empfindliche Haut haben, ist meist die Anschaffung eines Modells mit weichen Borsten sinnvoll.

Das Modell von Misiki ist mit drei Geschwindigkeitsstufen versehen. Je nach Bedarf wählen Sie eine Rotationsgeschwindigkeit von 150 Umdrehungen pro Minute, 240 Umdrehungen pro Minute oder 330 Umdrehungen pro Minute. Zusätzlich verfügt die Gesichtsreinigungsbürste über einen Blaulicht- und einen Rotlichtmodus:

  • Blaulichtmodus: Der Blaulichtmodus soll dem Hersteller zufolge zu einer Minimierung von Akne beitragen und gegen Entzündungen helfen.
  • Rotlichtmodus: Der Rotlichtmodus soll den Anbieterangaben nach zu einer Straffung der Gesichtshaut und einem faltenfreieren Gesicht führen.

Zusammenfassung

Die Misiki Gesichtsreinigungsbürste läuft über einen Akku, ist wasserfest und verfügt über einen Rotlichtmodus, einen Blaulichtmodus und drei Geschwindigkeitsstufen. Sie erhalten das Gerät mit fünf Aufsätzen, zu denen unter anderem zwei Reinigungsbürsten und ein Silikonaufsatz gehören.

FAQ

Welche Leistung hat das Modell?

Die Leistung liegt bei 2 Watt.

Für welche Hauttypen eignet sich die Gesichtsbürste?

Die Misiki Gesichtsreinigungsbürste eignet sich laut Angaben des Anbieters für alle Hauttypen.

Wie lange dauert der Ladevorgang?

Der Ladevorgang dauert 2 bis 3 Stunden.

Gehört ein Ladekabel zum Lieferumfang der Misiki Gesichtsreinigungsbürste?

Ja. Im Lieferumfang befindet sich ein Ladekabel.

Welche Wellenlängen haben das blaue und das rote Licht?

Die Wellenlänge des blauen Lichts liegt bei 420 Nanometern und die Wellenlänge des roten Lichts bei 630 Nanometern.

Welche Geschwindigkeitsstufe stelle ich am besten ein?

Das Modell von Misiki ist mit drei Geschwindigkeitsstufen ausgerüstet. Welche Stufe Sie am besten einstellen, hängt von den Bedürfnissen Ihrer Haut und dem Einsatzzweck ab. Festlegen können Sie eine Rotationsgeschwindigkeit von 150 Umdrehungen pro Minute, 240 Umdrehungen pro Minute oder 330 Umdrehungen pro Minute. Die niedrigste Geschwindigkeit wählen Sie aus, wenn Sie Ihr Gesicht sanft reinigen möchten. Die mittlere Stufe können Sie laut Herstellerangaben für die tägliche Reinigung und die höchste Geschwindigkeit für eine Tiefenreinigung einstellen.

9. PIXNOR Gesichtsreinigungsbürste – batteriebetriebenes Modell inklusive sieben Aufsätzen

Die PIXNOR Gesichtsreinigungsbürste läuft mit zwei AA-Batterien. Sie hat den Schutzgrad IPX5 und ist mit zwei Geschwindigkeitsstufen versehen. Die niedrige Geschwindigkeit stellen Sie ein, wenn Ihre Haut sensibel ist oder Sie Ihr Gesicht sanft reinigen möchten. Die höhere Geschwindigkeit wählen Sie zur Reinigung von öliger Haut oder zur Tiefenreinigung aus. Im Lieferumfang der PIXNOR Gesichtsbürste befinden sich sieben Aufsätze:

  • Drei Bürsten: Eine der Bürsten ist mit ultrafeinen und langen Borsten ausgestattet. Diese setzen Sie ein, wenn Sie Ihr Gesicht mild peelen oder intensiver reinigen möchten. Bei den anderen beiden Bürsten handelt es sich um eine kurzborstige Bürste und eine weiche Bürste. Mithilfe der kurzborstigen Bürste können Sie Ihre Poren laut Hersteller gründlich säubern. Die weiche Bürste verwenden Sie, um Ihre Poren sanft zu reinigen.
  • Rollmassagekopf: Mithilfe des Rollmassagekopfes fördern Sie dem Hersteller zufolge die Durchblutung Ihrer Gesichtshaut.
  • Peeling-Aufsatz: Den Peeling-Aufsatz nutzen Sie, um Ihr Gesicht zu peelen.
  • Make-up-Schwamm: Wenn Sie Ihr Gesicht vom Make-up befreien möchten, greifen Sie zum Make-up-Schwamm.
  • Bimsstein-Aufsatz: Den Bimsstein-Aufsatz verwenden Sie, wenn Sie Schwielen an Ihren Ellenbogen oder Füßen beseitigen wollen.

Zusammenfassung

Wenn Sie auf der Suche nach einer batteriebetriebenen Gesichtsreinigungsbürste mit unterschiedlichen Aufsätzen sind, kann das Modell von PIXNOR für Sie infrage kommen. Neben drei Bürsten liegen der PIXNOR Gesichtsbürste ein Peeling-Aufsatz, ein Rollmassagekopf, ein Bimsstein-Aufsatz und ein Make-up-Schwamm bei. Weiterhin verfügt das Gerät über zwei Geschwindigkeitsstufen und den Schutzgrad IPX5.

FAQ

Wie schwer ist das Modell?

Die Gesichtsbürste wiegt etwa 200 Gramm.

Wie lang ist die PIXNOR Gesichtsreinigungsbürste?

Die PIXNOR Gesichtsreinigungsbürste hat eine Länge von 13,5 Zentimetern.

Welche Batterien brauche ich für den Betrieb des Geräts?

Das Modell funktioniert mit zwei AA-Batterien.

Kann ich die Gesichtsbürste zum Beseitigen von Schwielen verwenden?

Ja. Dem Gerät von PIXNOR liegt unter anderem ein Bimsstein-Aufsatz bei. Mit seiner Hilfe können Sie die Gesichtsbürste zum Beseitigen von Schwielen benutzen.

10. REMINGTON REVEAL FC1000 – elektrische Gesichtsreinigungsbürste mit rotierendem und vibrierendem Bürstenkopf

Die REMINGTON REVEAL FC1000 Gesichtsreinigungsbürste nutzen Sie, um Ihren Hals und Ihr Gesicht zu säubern. Sie erhalten das Modell mit drei Bürstenköpfen. Dazu gehören ein normaler Bürstenkopf, ein sensitiver Bürstenkopf und ein Massage-Bürstenkopf. Den normalen Bürstenkopf setzen Sie ein, wenn Sie eine Mischhaut, eine fettige Haut oder eine normale Haut haben.

Falls Sie Ihr Gesicht sanft säubern möchten oder Ihre Haut sensibel ist, nutzen Sie den sensitiven Bürstenkopf. Mithilfe des Massage-Bürstenkopfs können Sie Ihre Haut den Herstellerangaben nach revitalisieren. Neben den Aufsätzen befinden sich Schutzkappen, eine Ladeschale und eine Aufbewahrungstasche im Lieferumfang der REMINGTON Gesichtsbürste.

Tauschen Sie den Bürstenkopf regelmäßig aus. Wenn Sie eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste verwenden, ist es wichtig, dass Sie den Bürstenkopf in regelmäßigen Abständen gegen einen neuen ersetzen. Achten Sie bereits beim Kauf des Geräts auf den Preis der Ersatzbürstenköpfe. Falls Sie eine manuelle Gesichtsbürste nutzen, sollten Sie die gesamte Bürste nach etwa 3 Monaten austauschen.

Das Modell von REMINGTON funktioniert mit einem Akku. Es bietet Ihnen eine Laufzeit von 30 Minuten. Dementsprechend verwenden Sie das Gerät für bis zu 30 Anwendungen, sofern Sie den Akku vollständig aufgeladen haben und die Gesichtsbürste pro Anwendung 1 Minute lang einsetzen. Aufladen können Sie den Akku binnen 6 Stunden. Falls der Akku leer ist und Sie die Bürste rascher brauchen, benutzen Sie die Schnellladefunktion. Dank ihr haben Sie die Möglichkeit, das Gerät eine halbe Stunde lang aufzuladen und es danach für 4 bis 6 Anwendungen zu benutzen.

Mit Dual-Action-Technologie: Die Gesichtsreinigungsbürste von REMINGTON ist mit einem Bürstenkopf versehen, der rotiert und vibriert. Laut Angaben des Herstellers können Sie das Gerät verwenden, um Ihr Gesicht sanft und tief zu säubern. Zusätzlich kann die Reinigung mit der Gesichtsbürste dem Hersteller zufolge dafür sorgen, dass Ihre Haut strahlt und Pflegeprodukte besser aufnimmt.

Zur weiteren Ausstattung der REMINGTON Gesichtsreinigungsbürste zählen drei Reinigungsstufen und ein Timer. Dank des Timers stoppt das Gerät jeweils nach 20 Sekunden kurz. Hierdurch signalisiert es Ihnen, dass es Zeit wird, von der einen Hautpartie zur nächsten zu wechseln. Dazu schaltet sich die Gesichtsbürste nach 1 Minute eigenständig aus. Positiv ist, dass das Modell von REMINGTON wasserfest ist und Sie es unter der Dusche einsetzen können. Vollständig in Wasser tauchen dürfen Sie die Gesichtsbürste allerdings nicht.

Zusammenfassung

Wünschen Sie sich eine akkubetriebene Gesichtsreinigungsbürste mit einem Massage-Aufsatz, kann das Modell von REMINGTON für Sie infrage kommen. Es hat eine Laufzeit von 30 Minuten und verfügt über einen vibrierenden und rotierenden Bürstenkopf. Zu seinen Features zählen die drei Reinigungsstufen, der Timer und die Schnellladefunktion. In seinem Lieferumfang befinden sich unter anderem ein Massage-Bürstenkopf, ein normaler Bürstenkopf, ein sensitiver Bürstenkopf und eine Aufbewahrungstasche.

FAQ

Wann sollte ich die Bürstenköpfe austauschen?

Den normalen Bürstenkopf und den sensitiven Bürstenkopf ersetzen Sie am besten alle 3 Monate. Den Massage-Bürstenkopf tauschen Sie nach einem halben Jahr gegen einen neuen Bürstenkopf aus.

Läuft der Timer weiter, wenn ich die Geschwindigkeitsstufe während des Reinigungsvorgangs verändere?

Nein. Verändern Sie die Geschwindigkeitsstufe während des Reinigungsvorgangs, startet der Timer erneut.

Kann ich das Modell unter der Dusche benutzen?

Ja. Die REMINGTON REVEAL FC1000 Gesichtsreinigungsbürste ist wasserfest und eignet sich für den Gebrauch unter der Dusche. Wichtig ist jedoch, dass Sie das Gerät nicht vollständig unter Wasser tauchen.

Wie lange dauert das Aufladen der REMINGTON REVEAL FC1000 Gesichtsreinigungsbürste?

Die Ladezeit liegt bei 6 Stunden. Bei Bedarf nutzen Sie die Schnellladefunktion. Durch den Gebrauch dieser Funktion laden Sie das Gerät binnen 30 Minuten so weit auf, dass Sie es im Anschluss daran für 4 bis 6 Anwendungen benutzen können.

11. beurer FC 95 – wasserfeste Gesichtsreinigungsbürste mit zwei Rotationsstufen

Die beurer FC 95 Gesichtsreinigungsbürste ist ein elektrisches Modell. Sie ist mit dem Schutzgrad IPX7 versehen und gegen zeitweiliges Untertauchen geschützt. Dementsprechend haben Sie die Möglichkeit, das Gerät unter der Dusche oder in der Badewanne zu benutzen. Betrieben wird die Gesichtsreinigungsbürste von beurer mit einem Akku. Er bietet Ihnen eine Kapazität von 750 Milliamperestunden und eine Akkuspannung von 3,7 Volt. Die Laufzeit der Gesichtsbürste liegt bei 30 Minuten.

Wie benutze ich eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste? Wenn Sie eine elektrische Gesichtsbürste verwenden möchten, feuchten Sie zunächst Ihr Gesicht und den Bürstenkopf an. Danach geben Sie das Reinigungsprodukt auf die Bürste oder Ihr Gesicht und massieren es im Anschluss daran mithilfe der Bürste ein. Zum Schluss spülen Sie Ihr Gesicht ab. In unserem Ratgeber verraten wir Ihnen detailliert, wie Sie eine elektrische Gesichtsbürste nutzen, und geben Ihnen ein paar Tipps zur Anwendung.

Sie bekommen die beurer Gesichtsreinigungsbürste mit vier Bürstenaufsätzen und vier Schutzkappen. Zu den Bürstenaufsätzen zählen unter anderem ein Aufsatz für sensible Haut und ein Aufsatz für normale Haut. Einen der beiden anderen Aufsätze verwenden Sie laut Hersteller, um Ihr Gesicht porentief zu säubern. Den anderen Aufsatz setzen Sie dem Hersteller zufolge ein, wenn Sie Ihr Gesicht tiefenreinigend peelen möchten. Im weiteren Lieferumfang befinden sich ein Netzadapter und eine Ladestation.

Mit zwei Rotationsstufen: Die Bürstenköpfe der beurer Gesichtsbürste können sich kreisförmig drehen oder oszillieren. Die kreisförmige Rotation stellen Sie ein, wenn Sie Ihr Gesicht schonend säubern möchten. Die oszillierende Rotation wählen Sie aus, wenn Sie Ihre Haut gründlich reinigen wollen.

Zu den weiteren Features der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste von beurer zählen drei Geschwindigkeitsstufen und ein Timer. Dank des Timers pausiert das Gerät jeweils nach 20 Sekunden kurz. So zeigt es Ihnen an, dass Sie nun eine andere Gesichtspartie reinigen sollten.

Zusammenfassung

Suchen Sie eine elektrische Gesichtsbürste, deren Bürstenköpfe sich sowohl kreisförmig drehen als auch oszillieren können, kann das Modell von beurer optimal für Sie sein. Es funktioniert mit einem Akku und verfügt über zwei Rotationsstufen, dank derer Sie sich bei jeder Anwendung zwischen einer kreisförmigen und einer oszillierenden Rotation entscheiden können. Andere Ausstattungsmerkmale der beurer Gesichtsreinigungsbürste sind die vier mitgelieferten Aufsätze, der Timer und die drei Geschwindigkeitsstufen.

FAQ

Wie schwer ist das Modell?

Das Gerät wiegt ungefähr 120 Gramm.

Wie groß ist das Gerät?

Das Modell von beurer bietet Ihnen ohne Aufsatz folgende Abmessungen: 18,5 Zentimeter Länge, 4 Zentimeter Breite und 4 Zentimeter Höhe.

Verfügt die beurer FC 95 Gesichtsreinigungsbürste über eine automatische Abschaltfunktion?

Ja. Das Modell schaltet sich nach 1 Minute eigenständig ab.

Ist das Modell mit einem Ein- und Ausschalter ausgestattet?

Ja. Die beurer FC 95 Gesichtsreinigungsbürste ist mit einem Ein- und Ausschalter ausgestattet.

Wie kann ich die Geschwindigkeitsstufe einstellen?

Die Geschwindigkeitsstufe legen Sie über den Ein- und Ausschalter fest. Um die Geschwindigkeitsstufe zu verändern, betätigen Sie die Ein-/Aus-/Geschwindigkeitstaste kurz.

Wie lange sollte ich das Gerät pro Anwendung verwenden?

Pro Anwendung verwenden Sie die Gesichtsreinigungsbürste laut Anbieter 1 Minute lang.

12. Sunmay Gesichtsreinigungsbürste – elektrisches Modell mit drei Reinigungszonen und 15 Geschwindigkeitsstufen

Bei der Sunmay Gesichtsreinigungsbürste handelt es sich um eine elektrische Silikon-Gesichtsbürste. Sie ist in der Farbe Tiffany Blau designt und hat eine Form, die an ein Blatt erinnert. Innerhalb von 1 Minute erzeugt sie bis zu 7.000 Vibrationen. Von Vorteil ist, dass das Modell mit drei Zonen ausgestattet ist: Die hintere Seite der Reinigungsbürste verwenden Sie zum Massieren Ihres Gesichts. Den größten Teil der vorderen Seite nutzen Sie, um Ihr Gesicht zu reinigen und zu peelen. Mithilfe des kleineren Bereichs auf der Vorderseite säubern Sie die T-Zone. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der Sunmay Gesichtsbürste zählen:

  • 2-Minuten-Timer: Der Timer signalisiert Ihnen nach jeweils 20 Sekunden, dass Sie den Gesichtsbereich wechseln sollten. War das Gerät 2 Minuten lang in Betrieb, schaltet es sich selbstständig aus.
  • 15 Geschwindigkeitsstufen: Das Modell verfügt über 15 Geschwindigkeitsstufen. Aufgrund dessen ermöglicht es Ihnen die Anpassung der Geschwindigkeit an Ihren Anwendungszweck, Ihre Bedürfnisse beziehungsweise Ihren Hauttyp.
  • Memory-Funktion: Durch die Memory-Funktion speichert das Gerät Ihre letzte Einstellung.

Zusammenfassung

Das Modell von Sunmay kann ideal für Sie infrage kommen, wenn Sie sich eine wiederaufladbare Silikon-Gesichtsbürste wünschen. Das elektrische Modell ist mit drei Reinigungszonen, 15 Geschwindigkeitsstufen und einem 2-Minuten-Timer versehen. Es bietet Ihnen ein blattförmiges Design und ist in der Farbe Tiffany Blau gestaltet.

FAQ

Ist die Sunmay Gesichtsreinigungsbürste wasserfest?

Ja. Das Modell von Sunmay ist wasserfest.

Mit wie vielen Geschwindigkeitsstufen ist das Gerät ausgerüstet?

Die Sunmay Gesichtsreinigungsbürste ist mit 15 Geschwindigkeitsstufen versehen.

Welche Geschwindigkeitsstufe stelle ich am besten ein?

Die optimale Geschwindigkeitsstufe hängt von den Bedürfnissen Ihrer Haut und dem Einsatzzweck ab. Falls Sie Ihr Gesicht mithilfe der Reinigungsbürste peelen oder reinigen möchten, nutzen Sie die vordere Seite und stellen eine höhere Geschwindigkeit ein. Wenn Sie das Gerät zum Massieren Ihres Gesichts einsetzen wollen, verwenden Sie die hintere Seite und wählen eine geringere Geschwindigkeit aus.

Arbeitet das Gerät leise?

Laut einer Amazon-Kundenrezension ist die Sunmay Gesichtsbürste leise.

Was ist eine Gesichtsreinigungsbürste?

Eine Gesichtsreinigungsbürste verwenden Sie, um Ihre Haut zu reinigen, zu peelen und zu massieren. In erster Linie eignen sich die Geräte für die Anwendung im Gesicht. Mit der Hilfe einer Gesichtsbürste können Sie Ihre Wangen, Ihre Stirn, Ihre Nase und Ihr Kinn säubern. Zusätzlich können Sie viele Modelle dazu benutzen, Ihren Hals und Ihr Dekolleté zu reinigen. Manche Geräte können Sie darüber hinaus zur Reinigung Ihres Körpers, Ihrer Hände und/oder Ihrer Füße einsetzen.

Gesichtsreinigungsbürsten sind nicht nur für Frauen geeignet. Auch Männer können eine Gesichtsbürste zum Reinigen, Massieren oder Peelen der Gesichtshaut benutzen.

Mithilfe einer Gesichtsbürste sollen Sie Ihre Haut porentief säubern können. Im Vergleich zur Gesichtsreinigung per Hand, sollen es Ihnen die Bürsten ermöglichen, Talgreste, abgestorbene Hautzellen und andere Verschmutzungen sorgfältiger zu entfernen und Ihr Gesicht rascher zu reinigen. Weiterhin können Sie eine Gesichtsreinigungsbürste nutzen, um Ihre Gesichtshaut zu massieren.

Dies kann zu einer stärkeren Durchblutung Ihrer Haut führen und Ihren Teint kurzweilig frischer aussehen lassen. Darüber hinaus kann Ihre Haut Cremes und andere Pflegeprodukte besser aufnehmen, sofern Sie sie vorab mithilfe einer Gesichtsbürste reinigen. Manche Hersteller sprechen außerdem davon, dass ihr Produkt zu einer Minimierung von Falten oder Hautunreinheiten beitragen kann.

Nicht für jeden Hauttyp eignet sich eine Gesichtsreinigungsbürste optimal. Wenn Sie eine äußerst empfindliche Haut haben, verzichten Sie besser auf den Gebrauch einer Gesichtsbürste. Dasselbe gilt, wenn Sie unter schwerer Akne beziehungsweise einer anderen Hautkrankheit leiden oder wenn Ihre Haut entzündet beziehungsweise verletzt ist.

Manuelle oder elektrische Gesichtsreinigungsbürste – was ist besser?

Gesichtsreinigungsbürste TestZu den Varianten der Gesichtsreinigungsbürsten gehören die manuellen und die elektrischen Modelle. Die manuellen Gesichtsbürsten funktionieren ohne Strom.

Die elektrischen Geräte laufen in der Regel mit Batterien oder einem Akku. Nachfolgend vergleichen wir die manuellen und elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten näher miteinander.

Die manuelle Gesichtsreinigungsbürste

Eine manuelle Gesichtsreinigungsbürste verfügt häufig über einen Holzstiel und Naturborsten beziehungsweise Kunststoffborsten. Der Bürstenkopf hat meist eine runde oder ovale Form. Zu den Vorteilen der manuellen Gesichtsbürsten gehört zum einen der niedrige Kaufpreis: Viele Modelle erhalten Sie schon für ein paar Euro. Zum anderen setzen Sie eine manuelle Gesichtsreinigungsbürste ohne einen Akku, ohne Batterien und unabhängig vom Netzstrom ein. Darüber hinaus können Sie ein manuelles Modell sowohl unter der Dusche als auch in der Badewanne verwenden.

Benutzen können Sie eine manuelle Gesichtsbürste zum Beispiel, wenn Sie sich ein stromunabhängiges Gerät wünschen oder die Anwendung einer Gesichtsreinigungsbürste ausprobieren möchten und für diesen Zweck zunächst kein elektrisches Gerät erwerben und verwenden wollen.

Nachteilig ist, dass der Gebrauch einer manuellen Gesichtsreinigungsbürste oft etwas anstrengender als der Einsatz eines elektrischen Geräts ist. Darüber hinaus sind die manuellen Modelle, anders als viele elektrische Gesichtsbürsten, mit keinen speziellen Features, wie einem Timer, ausgestattet. Bedenken Sie, dass Sie den Bürstenkopf einer manuellen Bürste normalerweise nicht abnehmen können. Dementsprechend müssen Sie die Gesichtsbürste nach einer gewissen Zeit vollständig austauschen und können keine anderen Aufsätze benutzen.

Die Vor- und Nachteile der manuellen Gesichtsreinigungsbürsten im Überblick:

  • Ohne Akku oder Batterien und unabhängig vom Netzstrom einsetzbar
  • Beim Duschen und Baden nutzbar
  • Meist niedrigerer Kaufpreis
  • Oft etwas mühsamere Anwendung
  • Mit keinem Timer oder anderen speziellen Features ausgestattet
  • Normalerweise ist der Bürstenkopf nicht abnehmbar

Die elektrische Gesichtsreinigungsbürste

Mithilfe einer elektrischen Gesichtsreinigungsbürste können Sie Ihr Gesicht häufig gründlicher, rascher und einfacher säubern als mithilfe eines manuellen Modells. Zusätzlich sind die meisten elektrischen Geräte mit einem Bürstenkopf ausgerüstet, den Sie abnehmen und gegen einen Ersatzbürstenkopf oder einen anderen Aufsatz austauschen können. Darüber hinaus verfügen viele elektrische Gesichtsbürsten über mehrere Geschwindigkeitsstufen und einen Timer, der Ihnen die Reinigung erleichtern kann. Zu den Varianten der elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten zählen die rotierenden Modelle und die oszillierenden Geräte:

  • Rotierende Gesichtsbürste: Der Bürstenkopf einer rotierenden Gesichtsbürste bewegt sich kreisförmig. Auf diese Weise kann er die Durchblutung fördern und überschüssige Hautzellen beseitigen. Wenn Sie eine normale Haut haben und das Gerät zum Reinigen Ihres Gesichts verwenden möchten, genügt eine rotierende Bürste meist. Verwenden können Sie sie zum Beispiel in Kombination mit einer Waschlotion.
  • Oszillierende Gesichtsbürste: Eine oszillierende Gesichtsbürste kann Ihre Haut mithilfe von tausenden Schwingungen pro Minute säubern. Normalerweise ermöglicht Ihnen ein solches Modell eine sanftere Reinigung als eine rotierende Gesichtsbürste. Deshalb kann ein oszillierendes Modell sehr gut für Sie infrage kommen, wenn Ihre Haut empfindlich ist.
Einige elektrische Modelle verfügen über einen Bürstenkopf, der, je nach Bedarf, oszilliert oder sich kreisförmig bewegt.

Zu den Nachteilen der elektrischen Gesichtsbürsten zählt unter anderem der häufig höhere Kaufpreis. Zusätzlich können Sie ein elektrisches Gerät in der Regel nicht einsetzen, wenn der Akku nicht aufgeladen ist oder sich die erforderlichen Batterien nicht in dem Batteriefach befinden. Beachten Sie, dass Sie die meisten elektrischen Gesichtsbürsten nicht unter Wasser tauchen dürfen. Für die Verwendung unter der Dusche eignen sich jedoch viele Modelle.

Die Vor- und Nachteile der elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten im Überblick:

  • Oft schnellere, einfachere und gründlichere Gesichtsreinigung möglich
  • Meist mit abnehmbarem und austauschbarem Bürstenkopf
  • Häufig mit nützlichen Features, wie einem Timer, ausgestattet
  • Häufig höherer Anschaffungspreis
  • In der Regel Batterien oder ein Akku für den Betrieb notwendig

Kaufberatung für Gesichtsreinigungsbürsten – so finden Sie ein passendes Modell

BestellungWelche Gesichtsbürste die beste für Sie ist, hängt in erster Linie von Ihrem Hauttyp, Ihren Anforderungen und Ihrem Budget ab. Zu den wichtigen Kaufkriterien für Gesichtsreinigungsbürsten zählen unter anderem:

  1. Die Stromversorgung: Falls Sie sich ein elektrisches Modell wünschen, schauen Sie sich an, wie das Gerät mit Strom versorgt wird. Viele Geräte funktionieren mit einem Akku oder Batterien. Wenn Sie eine akkubetriebene Gesichtsbürste verwenden, müssen Sie keine Batterien nachkaufen. Dafür müssen Sie den Akku hin und wieder aufladen. Falls der Akku leer ist und Sie vergessen haben, ihn aufzuladen, müssen Sie eine gewisse Zeit abwarten, bevor Sie das Gerät benutzen können.
  2. Die Geschwindigkeitsstufen: Viele elektrische Gesichtsreinigungsbürsten sind mit mindestens zwei Geschwindigkeitsstufen ausgerüstet. Durch die Auswahl verschiedener Geschwindigkeiten haben Sie die Möglichkeit, die Intensität an die Bedürfnisse Ihrer Haut und an die jeweilige Anwendung anzupassen. Das Einstellen einer niedrigeren Geschwindigkeit ist meist sinnvoll, wenn Sie das Gerät zum Massieren Ihres Gesichts verwenden möchten oder Ihre Haut empfindlich ist. Falls Sie die Bürste zur Tiefenreinigung einsetzen wollen, ist es häufig empfehlenswert, eine höhere Geschwindigkeit auszuwählen.
  3. Der Timer: Elektrische Modelle haben oft einen Timer. Er erinnert Sie meist alle 20 Sekunden daran, die Hautpartie zu wechseln. Viele elektrische Gesichtsbürsten schalten sich nach einer gewissen Zeitspanne ab – häufig nach 1 Minute. Das soll vermeiden, dass Sie Ihr Gesicht für eine zu lange Zeitspanne mit der Reinigungsbürste säubern.
  4. Die Wasserdichtigkeit: Manuelle Gesichtsreinigungsbürsten funktionieren ohne Strom, sodass Sie sie in der Badewanne oder in der Dusche verwenden können. Doch auch elektrische Gesichtsbürsten können Sie häufig unter fließendem Wasser reinigen und unter der Dusche und/oder in der Badewanne einsetzen. Hierzu sind die meisten Modelle mit dem Schutzgrad IPX5, IPX6 oder IPX7 versehen. Die Modelle mit dem Schutzgrad IPX5 sind gegen Strahlwasser geschützt. Die Geräte mit dem Schutzgrad IPX6 haben einen Schutz gegen starkes Strahlwasser. Falls die Gesichtsbürste den Schutzgrad IPX7 aufweist, ist sie gegen zeitweiliges Untertauchen geschützt.
  5. Gesichtsreinigungsbürste VergleichDer Akku: Falls Sie eine akkubetriebene Gesichtsreinigungsbürste kaufen möchten, überprüfen Sie vorab, mit welchem Akku das Modell ausgerüstet ist, wie lang der Ladevorgang dauert und welche Laufzeit Ihnen das Gerät bietet. Einige Modelle haben beispielsweise eine Ladezeit von 6 Stunden oder mehr. Andere Geräte können Sie in weniger als 2 Stunden aufladen. Die Betriebszeit liegt manchmal bei 20 bis 30 Minuten. Ein paar Modelle können Sie für mehr als 1 Stunde pro Akkuladung verwenden.
  6. Die Schnellladefunktion: Manche akkubetriebene Modelle verfügen über eine Schnellladefunktion. Dank ihr haben Sie die Möglichkeit, den Akku rascher aufzuladen und die Gesichtsbürste anschließend für eine oder mehrere Anwendungen zu benutzen.
  7. Der Bürstenkopf: Einigen Modellen liegt nur ein Bürstenkopf bei. Andere Geräte erhalten Sie mit mehreren Aufsätzen, die Sie jeweils für unterschiedliche Zwecke einsetzen können. Darüber hinaus gibt es mehrere Silikon-Gesichtsbürsten, bei denen Sie den Bürstenkopf in der Regel nicht abnehmen und austauschen können. Solche Modelle haben oft mehrere Reinigungszonen.
  8. Der Lieferumfang: Kontrollieren Sie vor dem Erwerb, ob der Gesichtsbürste neben dem Bürstenkopf beziehungsweise den Aufsätzen weiteres Zubehör beiliegt. Manch ein Modell bekommen Sie zum Beispiel mit einer Aufbewahrungstasche, in der Sie das Gerät verstauen können. Einem akkubetriebenen Modell liegt meist ein Ladekabel beziehungsweise eine Ladestation bei. Batteriebetriebene Gesichtsbürsten erhalten Sie manchmal mit den Batterien, die für den Betrieb erforderlich sind.
Bevor Sie die Gesichtsreinigungsbürste kaufen, überprüfen Sie, ob Sie für das jeweilige Modell Ersatzbürstenköpfe erhalten können und wie teuer die Ersatzbürstenköpfe sind. Kontrollieren Sie außerdem, ob Sie bei Bedarf weitere Aufsätze für das Gerät bekommen.

Aufsätze für Gesichtsreinigungsbürsten – welche Bürstenaufsätze brauche ich?

Bitte beachten!Für viele elektrische Gesichtsreinigungsbürsten gibt es mehr als einen Aufsatz. Nachfolgend stellen wir Ihnen ein paar Bürstenaufsätze genauer vor:

  • Normaler Bürstenkopf: Einen normalen Bürstenkopf können Sie meist täglich verwenden, sofern Sie eine unempfindliche Haut haben.
  • Weicher Bürstenkopf: Einen weichen Bürstenkopf nutzen Sie, wenn Sie eine sensible beziehungsweise trockene Haut haben oder wenn Sie Ihr Gesicht schonender säubern möchten. Ein solcher Aufsatz verfügt häufig über kürzere und weichere Borsten.
  • Bimsstein-Aufsatz: Einen Bimsstein-Aufsatz verwenden Sie, wenn Sie Schwielen an Ihren Füßen oder Ellenbogen entfernen möchten.
  • Massage-Aufsatz: Mithilfe eines Massage-Aufsatzes können Sie Ihr Gesicht massieren und die Durchblutung Ihrer Haut fördern.
  • Peeling-Aufsatz: Einen Peeling-Aufsatz nutzen Sie, um Hautschuppen zu entfernen und Ihr Gesicht zu peelen. Meist verfügen die Peeling-Aufsätze über Borsten, die kurz und härter sind. Falls Sie eine sensible Haut haben, verzichten Sie besser auf den Einsatz eines solchen Aufsatzes.
Die zu häufige Anwendung eines Peeling-Aufsatzes kann zu Hautreizungen führen. Daher setzen Sie einen solchen Aufsatz besser nicht täglich ein. Meist ist es ratsam, ihn maximal einmal wöchentlich zu verwenden. Doch auch einen Massage-Aufsatz nutzen Sie besser maximal einmal in der Woche.

Tipps für die Anwendung einer Gesichtsreinigungsbürste

Eine Gesichtsreinigungsbürste benutzen Sie optimalerweise nicht öfter als einmal pro Tag. Der zu häufige Gebrauch einer Gesichtsreinigungsbürste kann zu einer Überstrapazierung Ihrer Haut führen. So können Pickel, Rötungen oder kleine Schuppen entstehen. Eine andere mögliche Folge einer zu häufigen Anwendung sind Hautreizungen. Falls Sie eine empfindliche oder trockene Haut haben, kann bereits die tägliche Reinigung mit der Gesichtsbürste negative Folgen haben. Wenn Ihre Haut sensibel ist, setzen Sie das Gerät besser nur zwei- oder dreimal wöchentlich ein.

Bedenken Sie, dass unsere Haut eine Schutzschicht hat. Diese können Sie zerstören, wenn Sie die Gesichtsbürste zu häufig benutzen. Durch die Zerstörung der Schutzschicht können die Bakterien, die unserer Haut schaden, noch tiefer in die Haut eindringen.

Im Folgenden beschreiben wir, wie Sie eine Gesichtsbürste verwenden und welche Aspekte Sie bei der Anwendung berücksichtigen sollten:

  1. Gesichtsreinigungsbürsten Test und VergleichAls Erstes befeuchten Sie den Bürstenkopf und Ihr Gesicht mit Wasser.
  2. Danach verteilen Sie ein Reinigungsprodukt auf Ihrem Gesicht oder geben es auf den Bürstenkopf.
  3. Nun bewegen Sie die Bürste über Ihr Gesicht und massieren das Reinigungsprodukt ein. Hierbei beginnen Sie mit der Stirn und der Nase. Anschließend reinigen Sie Ihre Wangen und zu guter Letzt Ihr Kinn.
  4. Ihre Stirn behandeln Sie für ungefähr 20 Sekunden mit der Bürste. Dasselbe gilt für Ihr Kinn, Ihren Hals und Ihr Dekolleté. Ihre Wangen reinigen Sie jeweils für 10 Sekunden.
  5. Äußerst dünne Hautpartien behandeln Sie besser nicht mit der Gesichtsbürste. Dazu gehören zum Beispiel die Augenlider oder die sensiblen Bereiche rund um die Lippen.
  6. Achten Sie bei der Verwendung der Gesichtsreinigungsbürste auf den Druck. Wenn Sie zu viel Druck ausüben oder zu stark über Ihr Gesicht rubbeln, besteht die Gefahr, dass Hautirritationen entstehen. Wenn Sie die Bürste zum ersten Mal verwenden oder eine sensible Haut haben, gehen Sie möglichst vorsichtig und sanft vor.
  7. Nachdem Sie das Reinigungsprodukt einmassiert haben, spülen Sie Ihr Gesicht mit klarem und warmem Wasser ab.
  8. Im Anschluss daran trocknen Sie Ihr Gesicht sorgfältig ab.
  9. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, ein Pflegeprodukt auf Ihrem Gesicht zu verteilen.
  10. Wichtig ist, dass Sie die Gesichtsbürste nach der Anwendung gut abspülen und reinigen.
Bevor Sie eine Gesichtsreinigungsbürste verwenden, lesen Sie sich die Bedienungsanleitung Ihres Geräts gründlich durch. Hier erfahren Sie häufig, worauf Sie beim Gebrauch achten sollten.

7 Fragen und Antworten zu Gesichtsreinigungsbürsten

FragezeichenWelche Unternehmen stellen Gesichtsreinigungsbürsten her?

Zu den Herstellern von Gesichtsreinigungsbürsten zählen unter anderem:

  • PHILIPS
  • BRAUN
  • FOREO
  • beurer
  • OLAZ
  • CARRERA
  • REMINGTON
  • NIVEA

Wo kann ich eine Gesichtsreinigungsbürste kaufen?

Eine Gesichtsbürste bekommen Sie zum einen bei diversen Onlineshops. Zum anderen erhalten Sie eine Gesichtsreinigungsbürste bei vielen Elektrofachmärkten, Drogerien, Kosmetikgeschäften und Kaufhäusern. Dazu steht ein solches Gerät von Zeit zu Zeit bei einigen Supermärkten und Discountern zur Verfügung.

Online finden Sie in der Regel eine größere Auswahl vor als bei einem Einkauf im regionalen Geschäft. Falls Sie eine Gesichtsbürste in einem lokalen Geschäft kaufen, können Sie sich dafür oft persönlich beraten lassen.

Wie teuer sind Gesichtsreinigungsbürsten?

Die Anschaffungskosten einer manuellen Gesichtsreinigungsbürste variieren meist zwischen wenigen Euro bis hin zu mittleren zweistelligen Beträgen. Günstige elektrische Gesichtsbürsten erhalten Sie manchmal für einen einstelligen Kaufpreis. Teurere elektrische Modelle haben Anschaffungskosten im dreistelligen Bereich.

Eine Gesichtsbürste reinigen – wie funktioniert es?

Im Optimalfall säubern Sie Ihre Gesichtsbürste jedes Mal, nachdem Sie sie benutzt haben. In vielen Fällen reicht es aus, wenn Sie die Bürste hierzu unter fließendem und heißem Wasser abspülen und gegebenenfalls ein mildes Shampoo verwenden. Grobe Verschmutzungen beseitigen Sie bei Bedarf vorab mithilfe eines feuchten Tuchs.

Nach der Reinigung lassen Sie die Bürste an der Luft trocknen. Überprüfen Sie jedoch vor der Reinigung, ob Ihre Gesichtsbürste wasserdicht ist und ob Sie sie unter fließendem Wasser säubern dürfen. Werfen Sie vorab außerdem einen Blick in die Bedienungsanleitung Ihres Modells. Hier finden Sie oft Hinweise zur Reinigung.

Eine manuelle Gesichtsreinigungsbürste tauschen Sie am besten nach 3 Monaten gegen eine neue aus. Falls Sie eine elektrische Bürste benutzen, wechseln Sie den Bürstenkopf alle 3 Monate aus. Einen Peeling-Aufsatz müssen Sie meist erst nach 6 Monaten ersetzen. Achten Sie auf Verformungen und Beschädigungen der Borsten und nehmen Sie den Austausch der Bürste beziehungsweise des Bürstenkopfs, falls notwendig, schon früher vor.

Für wen eignen sich Gesichtsbürsten nicht?

Die beste GesichtsreinigungsbürsteNicht für jede Haut ist die Reinigung mit einer Gesichtsbürste optimal. Beispielsweise verwenden Sie eine Gesichtsreinigungsbürste besser nicht, wenn Ihre Haut entzündet ist oder Sie einen Sonnenbrand haben. Zusätzlich setzen Sie das Gerät besser nicht auf offenen Wunden ein. Andere Fälle, in denen Sie beim Gebrauch einer Gesichtsbürste vorsichtig sein sollten beziehungsweise bei denen Sie auf den Gebrauch einer solchen Bürste verzichten sollten, beschreiben wir nachfolgend:

  • Wenn Ihre Haut empfindlich, trocken und/oder rissig ist, kann die Reinigung mit einer Gesichtsbürste zu Rötungen und anderen Hautirritationen führen. Auch wenn die Borsten sehr weich sind, besteht bei einer sensiblen Haut die Gefahr, dass sich das Hautbild durch den Einsatz der Bürste verschlechtert.
  • Wenn Sie unter schwerer Akne leiden, sollten Sie keine Reinigungsbürste verwenden.
  • Benutzen Sie eine Gesichtsreinigungsbürste nicht, wenn Sie eine Hautkrankheit, wie Couperose, haben. Andernfalls besteht das Risiko, dass Hautirritationen entstehen oder dass sich Ihre Haut entzündet.

Sind Sie sich nicht sicher, ob sich eine Gesichtsbürste für Ihre Haut eignet, fragen Sie gegebenenfalls Ihren Hautarzt.

Wenn Sie bemerken, dass die Reinigung mit der Gesichtsbürste beispielsweise zu Hautirritationen führt, setzen Sie das Gerät besser nicht weiter ein.

Seit wann pflegen die Menschen ihre Haut?

Die Pflege der Haut beschäftigt die Menschen seit langer Zeit. Schon in der Steinzeit pflegten die Menschen ihre Haut mithilfe von Pflanzenessenzen und Ölen. Im Alten Ägypten war das Thema Kosmetik sehr relevant und auch die Menschen im Römischen Reich befassten sich mit der Pflege ihres Körpers. Es sind sogar verschiedene Rezepte aus dem Alten Ägypten und von den Römern überliefert.

In der darauffolgenden Zeit legten die Menschen keinen besonders großen Wert mehr auf die Pflege ihres Körpers. Erst im Mittelalter wurde das Thema wieder wichtiger. Damals waren allerdings die Medizin und die Kosmetik nicht in zwei unterschiedliche Bereiche aufgeteilt. Gespalten haben sich die beiden Bereiche erst im Spätmittelalter.

Ungefähr ab der Mitte des 20. Jahrhunderts begannen die Menschen, die Hilfsstoffe und Wirkstoffe zur Hautpflege wissenschaftlich zu untersuchen und deren Wirkungen zu dokumentieren.

Welche Alternativen gibt es zu einer Gesichtsreinigungsbürste?

Zum Einmassieren eines Reinigungsprodukts können Sie anstatt einer Gesichtsreinigungsbürste Ihre Hände benutzen. Hierzu feuchten Sie Ihr Gesicht an und tragen das Reinigungsprodukt auf. Nun massieren Sie das Produkt mithilfe Ihrer Hände ein. Im Anschluss daran spülen Sie Ihr Gesicht mit klarem Wasser ab. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, das Reinigungsprodukt mithilfe eines Wattepads aufzutragen oder Ihr Gesicht mit einem Mikrofasertuch zu reinigen.

Hat die Stiftung Warentest einen Gesichtsreinigungsbürsten-Test durchgeführt?

Pfeil zum InhaltDie Stiftung Warentest hat schon verschiedene Produkte aus dem Pflege- und Kosmetikbereich unter die Lupe genommen. Einen Gesichtsreinigungsbürsten-Test der Verbraucherorganisation gibt es allerdings bisher nicht. Falls die Stiftung in der Zukunft Gesichtsbürsten unter die Lupe nehmen wird, berichten wir an dieser Stelle näher über den entsprechenden Gesichtsreinigungsbürsten-Test.

Gibt es einen Gesichtsreinigungsbürsten-Test von Öko Test?

In einem Gesichtsreinigungsbürsten-Test aus dem Jahr 2016 hat Öko Test neun elektrische Modelle von PHILIPS, REMINGTON, beurer und anderen Marken überprüft. Das Verbrauchermagazin ließ die Geräte in der Praxis testen und untersuchte sie im Hinblick auf das Material, die technischen Eigenschaften und die Inhaltsstoffe von den im Lieferumfang enthaltenen Reinigungsprodukten.

Darüber hinaus hat das Verbrauchermagazin in seinem Gesichtsreinigungsbürsten-Test eine manuelle Gesichtsbürste unter die Lupe genommen und die elektrischen Geräte mit diesem Modell verglichen. Weitere Informationen zum Gesichtsreinigungsbürsten-Test von Öko Test erhalten Sie hier.

Weiterführende interessante Links

Gesichtsreinigungsbürsten Vergleich 2020: Finden Sie Ihre beste Gesichtsreinigungsbürste

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. PIXNOR Gesichtsreinigungs­bürste 04/2020 21,99€ Zum Angebot
2. PHILIPS VisaPure Mini BSC111/06 Gesichtsreinigungs­bürste 04/2020 48,72€ Zum Angebot
3. beurer FC 45 Gesichtsreinigungs­bürste 04/2020 13,64€ Zum Angebot
4. LIBEREX Gesichtsreinigungs­bürste 04/2020 22,68€ Zum Angebot
5. OLAZ Regenerist 3 Zonen Reinigungssystem 04/2020 9,59€ Zum Angebot
6. FOREO LUNA mini 2 Gesichtsreinigungsbürste 03/2020 96,50€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • PIXNOR Gesichtsreinigungs­bürste