Gaming-Laptop Test bzw. Vergleich 2019: Mit unserer Kaufberatung sowie 11 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Gaming-Notebook

In Sachen Leistung stehen moderne Gaming-Laptops den herkömmlichen Desktop-PCs in nichts nach, bieten Ihnen aber einen entscheidenden Vorteil – sie lassen sich vollkommen ortsunabhängig verwenden. So können Sie unterwegs nicht nur Computerspiele spielen, sondern auch rechenintensive Programme unabhängig von Ihrem stationären Computer nutzen. Bei Bedarf können Sie diesen sogar vollständig durch einen mobilen Gaming-Laptop ersetzen.

Um Ihnen einen ersten Überblick über das große Angebot zu verschaffen, stellen wir Ihnen zunächst 11 Gaming-Laptops vor und klären Sie über die wichtigsten Eigenschaften der einzelnen Geräte auf. Anschließend erfahren Sie in unserem Ratgeber, welche Vorteile Ihnen ein Gaming-Laptop bietet und was es beim Kauf und der Nutzung zu beachten gilt. Abschließend beantworten wir Ihnen einige häufig gestellte Fragen und verraten Ihnen, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest bereits einen Gaming-Laptop-Test veröffentlicht haben.

4 leistungsstarke Gaming-Laptops im großen Vergleich

MSI GP73 Leopard 8RF-296 Gaming-Laptop
Hersteller
MSI
Bildschirmdiagonale
17,3 Zoll beziehungsweise 43,9 Zentimeter
Auflösung
1.920 x 1.080 Pixel
Prozessor
Intel Core i7-8750H 6 x 2,2 Gigahertz
Grafikkarte
NVIDIA GeForce® GTX 1070
Arbeitsspeicher
16 Gigabyte DDR4
Festplatte
256 Gigabyte SSD-Festplatte, 1 Terabyte HDD-Festplatte
Betriebssystem
Windows 10
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
1112,63€ Preis prüfen
MSI GV72 8RE-048 Gaming-Laptop
Hersteller
MSI
Bildschirmdiagonale
17,3 Zoll beziehungsweise 43,94 Zentimeter
Auflösung
1.920 x 1.080 Pixel
Prozessor
Core i7-8750H 6 x 2,2 Gigahertz
Grafikkarte
GeForce GTX 1060
Arbeitsspeicher
16 Gigabyte DDR4
Festplatte
256 Gigabyte SSD-Festplatte, 1 Terabyte HDD-Festplatte
Betriebssystem
Windows 10 Home 64 Bit
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
1149,00€ Preis prüfen
MSI GL73 8RE-688DE Gaming-Laptop
Hersteller
MSI
Bildschirmdiagonale
17,3 Zoll beziehungsweise 43,94 Zentimeter
Auflösung
1.920 x 1.080 Pixel
Prozessor
Intel Core i7-8750H 6 x 2,2 Gigahertz
Grafikkarte
Nvidia GeForce GTX 1060
Arbeitsspeicher
16 Gigabyte DDR4
Festplatte
512 Gigabyte SSD
Betriebssystem
Windows 10 Home
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
1253,92€ Preis prüfen
Lenovo Legion Y520 Gaming-Laptop
Hersteller
Lenovo
Bildschirmdiagonale
15,6 Zoll beziehungsweise 39,6 Zentimeter
Auflösung
1.920 x 1.080 Pixel
Prozessor
Intel Core i5-7300HQ 4 x 2,5 Gigahertz
Grafikkarte
Nvidia GeForce GTX 1050Ti
Arbeitsspeicher
8 Gigabyte DDR4
Festplatte
128 Gigabyte SSD-Festplatte, 1 Terabyte HDD-Festplatte
Betriebssystem
Windows 10 Home 64 Bit
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
739,15€ 836,10€
Abbildung
Modell MSI GP73 Leopard 8RF-296 Gaming-Laptop MSI GV72 8RE-048 Gaming-Laptop MSI GL73 8RE-688DE Gaming-Laptop Lenovo Legion Y520 Gaming-Laptop
Hersteller
MSI MSI MSI Lenovo
Bildschirmdiagonale
17,3 Zoll beziehungsweise 43,9 Zentimeter 17,3 Zoll beziehungsweise 43,94 Zentimeter 17,3 Zoll beziehungsweise 43,94 Zentimeter 15,6 Zoll beziehungsweise 39,6 Zentimeter
Auflösung
1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel 1.920 x 1.080 Pixel
Prozessor
Intel Core i7-8750H 6 x 2,2 Gigahertz Core i7-8750H 6 x 2,2 Gigahertz Intel Core i7-8750H 6 x 2,2 Gigahertz Intel Core i5-7300HQ 4 x 2,5 Gigahertz
Grafikkarte
NVIDIA GeForce® GTX 1070 GeForce GTX 1060 Nvidia GeForce GTX 1060 Nvidia GeForce GTX 1050Ti
Arbeitsspeicher
16 Gigabyte DDR4 16 Gigabyte DDR4 16 Gigabyte DDR4 8 Gigabyte DDR4
Festplatte
256 Gigabyte SSD-Festplatte, 1 Terabyte HDD-Festplatte 256 Gigabyte SSD-Festplatte, 1 Terabyte HDD-Festplatte 512 Gigabyte SSD 128 Gigabyte SSD-Festplatte, 1 Terabyte HDD-Festplatte
Betriebssystem
Windows 10 Windows 10 Home 64 Bit Windows 10 Home Windows 10 Home 64 Bit
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
1112,63€ Preis prüfen 1149,00€ Preis prüfen 1253,92€ Preis prüfen 739,15€ 836,10€

Informieren Sie sich auch in diesen Vergleichen über hochwertige Computer und Gamer-Produkte

Gaming-StuhlGaming-HeadsetGaming-PCLaptopDruckerMonitorWebcamExterne Festplatte
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading...

1. MSI GP73 Leopard 8RF-296 Gaming-Laptop mit SteelSeries-Tastatur und 3-Zonen-Beleuchtung

Als Erstes stellen wir Ihnen den Gaming-Laptop MSI GP73 Leopard 8RF-296 vor, der sich preislich in die oberen Bereiche einordnen lässt. Auf dem 17,3 Zoll großen LED-Panel bietet Ihnen dieses Modell eine solide Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine leistungsfähige Grafikkarte NVIDIA GeForce® GTX 1070, einen Intel-Core-i7-8750H-Prozessor mit sechsmal 2,2 Gigahertz und 16 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher. Insgesamt handelt es sich also um einen sehr leistungsfähigen Laptop.

Dieser Gaming-Laptop von MSI erhält dank der SteelSeries-Tastatur mit 3-Zonen-Beleuchtung einen ganz besonderen Look.

Der MSI-Gaming-Laptop bietet Ihnen eine große 1-Terabyte-HDD-Festplatte sowie eine schnelle SSD-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 256 Gigabyte. Ebenfalls zu erwähnen ist das spezielle Whirlwind-Blade-Lüfter-System mit Cooler-Boost-5-Technologie, das laut Hersteller das modernste Kühlsystem seiner Art darstellt. Darüber hinaus verfügt der Laptop über MSI-Giant-Speakers, die Ihnen eine hochwertige Klangkulisse mit kräftigen Bässen bieten sollen.

Auch die Verbindungsmöglichkeiten fallen hier recht vielseitig aus:

  • Vier USB-Anschlüsse
  • Ein HDMI-Anschluss
  • Jeweils ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Ein Mini-Display-Port
  • Ein Kartenleser
  • Ein Ethernet-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth

Ebenfalls erfreulich ist, dass der Gaming-Laptop von MSI bereits mit vorinstalliertem Windows 10 ausgestattet ist. Zur Akkulaufzeit macht der Hersteller leider keine genauen Angaben. Auch eine Garantie ist bei diesem Modell nicht vorhanden.

Äußerlich ist bei dem größtenteils in Schwarz gehaltenen MSI GP73 Leopard sofort ersichtlich, dass sich der Laptop in erster Linie an Gaming-Begeisterte richtet. Auffällig sind die roten Akzente und die besondere Rückseite mit dem markanten MSI-Logo. Die Abmessungen belaufen sich auf 28,7 x 3,2 x 41,9 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 2,7 Kilogramm.

Wie funktioniert ein Gaming-Laptop? Die allgemeine Funktionsweise eines Gaming-Laptops unterscheidet sich nicht von der eines herkömmlichen Computers oder Notebooks. Denn Gaming-Laptops zeichnen sich nicht durch eine besonders Funktionsweise aus, sondern durch überaus leistungsfähige Hardware-Komponenten. Wie Gaming-Laptops genau funktionieren, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber. Diesen finden Sie direkt im Anschluss an unseren Produktvergleich.

Zusammenfassung

Insgesamt handelt es sich bei dem MSI GP73 Leopard um einen sehr soliden Gaming-Laptop, der nicht nur mit seiner hohen Leistung aufwarten kann, sondern auch mit seinem modernen Gaming-Design. Preislich handelt es sich hierbei allerdings um eines der kostspieligeren Geräte in unserem Vergleich.

FAQ

Verfügt der MSI GP73 Leopard 8RF-296 über ein optisches Laufwerk?

Nein, dieser Gaming-Laptop kann leider keine CDs oder DVDs abspielen. Im Notfall können Sie jedoch auch ein externes Laufwerk verwenden.

Wie schwer ist der verbaute Lithium-Ionen-Akku?

Der integrierte Akku bringt ein Gewicht von 0,85 Gramm auf die Waage.

Welches Tastaturlayout kommt bei diesem Gaming-Laptop zum Einsatz?

Die Tastatur dieses Modells folgt dem QWERTZ-Layout.

Verfügt dieser Gaming-Laptop über eine Webcam?

Ja, dabei handelt es sich sogar um eine moderne HD-Webcam.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet das Netzteil dieses Computers?

Das Netzteil des MSI GP73 Leopard 8RF-296 arbeitet mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

2. MSI GV72 8RE-048 Laptop mit GeForce-GTX-1060-Grafikkarte

Auch der nächste Gaming-Laptop in unserem Vergleich stammt von MSI – der MSI GV72 8RE-048, der sich preislich in die obere Mittelklasse einordnen lässt. Auch dieses Modell bietet Ihnen ein 17,3-Zoll-LED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Der Core-i7-8750H-Przessor mit sechsmal 2,2 Gigahertz und die 16-Gigabyte-DDR4-RAM unterscheiden sich ebenfalls nicht von dem zuletzt vorgestellten MSI-Laptop. Was die Leistung betrifft, liegt der Unterschied vor allem in der etwas schwächeren GeForce-GTX-1060-Grafikkarte.

Dieser Gaming-Laptop hat eine praktische SHIFT-Funktion, mit der Sie schnell zwischen den Leistungsprofilen „Sport“, „Comfort“ und „ECO“ hin- und herwechseln können.

Auch dieses Modell hat eine HDD-Festplatte mit 1 Terabyte sowie eine schnelle SSD-Festplatte mit 256 Gigabyte. Außerdem ist der Laptop ebenfalls mit einer hochwertigen SteelSeries-Tastatur ausgestattet, die hier allerdings nur in Rot beleuchtet ist. Die Cooler-Boost-5-Technologie ermöglicht derweil eine leise und effektive Kühlung.

Außerdem bietet Ihnen der Laptop folgende Anschlussmöglichkeiten:

  • Vier USB-Anschlüsse
  • Einen HDMI-Anschluss
  • Jeweils ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Einen Mini-Display-Port
  • Einen Kartenleser
  • Einen Ethernet-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth

Wie bei dem zuletzt vorgestellten MSI-Laptop, ist Windows-10-Home auch hier bereits vorinstalliert. Zur Akkulaufzeit gibt es abermals keine genauen Angaben. Auch auf eine Garantie müssen Sie beim Kauf dieses Gaming-Laptops leider verzichten. Was das Design betrifft, gibt es beim MSI GV72 8RE-048 bis auf die Tastenbeleuchtung keinen erkennbaren Unterschied zu dem zuletzt vorgestellten MSI-Laptop. Ebenso sind die Abmessungen von 28,7 x 3,2 x 41,9 Zentimetern und das Gewicht von 2,7 Kilogramm vollkommen identisch.

Zusammenfassung

Die wesentlichen Unterschiede zum zuletzt vorgestellten Modell liegen in der etwas schwächeren Grafikkarte, dem Verzicht auf die spezielle 3-Zonen-Tastenbeleuchtung und dem Whirlwind-Blade-Lüfter-System. Dafür ist dieses Modell jedoch auch etwas günstiger zu haben als der zuletzt vorgestellte Gaming-Laptop.

FAQ

Über wie viele Zellen verfügt der Akku des MSI GV72 8RE-048?

Der integrierte Akku hat sechs Speicherzellen.

Welche Formate unterstützt der integrierte Kartenleser dieses Gaming-Laptops?

Der Kartenleser unterstützt SD-, MMC-, SDHC-, SDXC- und MA-Karten.

Wie viele Lautsprecher hat dieser Gaming-Laptop?

Beim MSI GV72 8RE-048 kommen insgesamt vier Stereo-Lautsprecher zum Einsatz.

Mit welcher Speichertaktfrequenz arbeitet der DDR4-Arbeitsspeicher dieses Modells?

Die Speichertaktfrequenz dieses Gaming-Laptops bewegt sich bei 2.400/2.666 Megahertz.

Wie viel Arbeitsspeicher kann ich bei diesem Gaming-Laptop maximal nachrüsten?

Dieser Gaming-Laptop unterstützt maximal 32 Gigabyte.

3. MSI GL73 8RE-688DE Gaming-Laptop mit Cooler-Boost-5-Dual-Kühlung

Kommen wir nun zum letzten Gaming-Laptop von MSI – dem MSI GL73 8RE-688DE. Hierbei handelt es sich um ein Modell aus der preislichen Oberklasse, das auf den ersten Blick keine Unterschiede zu den bereits vorgestellten Gaming-Laptops aufweist. Alle Hardware-Komponenten, die für die Leistung des Computers verantwortlich sind, gleichen denen der beiden zuerst präsentierten MSI-Laptops. Dazu zählen:

  • 17,3-Zoll-LED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln
  • Grafikkarte Nvidia GeForce GTX 1060
  • Intel-Core-i7-8750H-Prozessor mit sechsmal 2,2 Gigahertz
  • 16-Gigabyte-DDR4-Arbeitsspeicher
Dieser Gaming-Laptop arbeitet mit der speziellen Cooler-Boost-5-Dual-Kühlung mit sieben Belüftungsschlitzen und zwei Whirlwind-Blade-Lüftern.

Ein wesentlicher Unterschied zu den bereits vorgestellten MSI-Geräten liegt hier in der Festplatte. Dieses Modell verzichtet nämlich auf eine HDD-Festplatte, verfügt dafür aber über eine große 512-Gigabyte-SSD-Festplatte. Für eine möglichst hochwertige Klangkulisse ist das Gerät außerdem mit den hauseigenen MSI-Giant-Spears ausgestattet. Äußerlich gleicht der MSI GL73 seinen Vorgängern. Auch Abmessungen und Gewicht fallen identisch aus. Was die Anschlussmöglichkeiten betrifft, gibt es ebenfalls keine Unterschiede zu den bereits vorgestellten Geräten.

Der MSI-Laptop bietet Ihnen:

  • Vier USB-Anschlüsse
  • Einen HDMI-Anschluss
  • Jeweils einen Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Einen Mini-Display-Port
  • Einen Kartenleser
  • Einen Ethernet-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth
Welche Vorteile bietet mir ein Gaming-Laptop? Der wesentliche Vorteil eines Gaming-Laptops besteht in der Tatsache, dass es sich bei einem solchen Gerät um einen vollwertigen, sehr leistungsfähigen Computer handelt, den Sie ortsunabhängig nutzen können. Allerdings gehen Gaming-Laptops auch mit gewissen Nachteilen einher, wie zum Beispiel der vergleichsweise geringen Akkulaufzeit. Mehr dazu verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Genau wie die beiden zuerst vorgestellten MSI-Laptops, bietet Ihnen dieses Modell sehr leistungsfähige Hardware-Komponenten und ein auffälliges Gaming-Design. Insgesamt ist zwar deutlich weniger Speicherplatz vorhanden, aber dafür haben Sie hier wesentlich mehr Spielraum auf der schnellen SSD-Festplatte.

FAQ

Kann ich die Tastaturbeleuchtung des MSI GL73 8RE-688DE abschalten?

Ja, bei Bedarf können Sie die Tastaturbeleuchtung auch abschalten.

Handelt es sich bei dem vorinstallierten Windows-Betriebssystem um eine 64-Bit-Version?

Ja, bei dem vorinstallierten Windows Home handelt es sich um eine 64-Bit-Verson.

Ist im Gehäuse ausreichend Platz für eine weitere SSD-Festplatte?

Ja, in diesem Gaming-Laptop findet sich genug Platz für eine weitere SSD-Festplatte. Allerdings ist das auch von den Abmessungen der zu verbauenden Festplatte abhängig.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet dieser Gaming-Laptop?

Dieses Modell arbeitet mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

Aus welcher Generation stammt der Prozessor dieses Gaming-Laptops?

Der Intel Prozessor des MSI GL73 8RE-688DE stammt aus der achten Generation.

4. Lenovo Legion Y520 Gaming-Laptop mit Harman-Lautsprecher und Dolby-Audio-Premium-Soundoptimierung

Als Nächstes stellen wir Ihnen den Gaming-Laptop Lenovo Legion Y520 vor, der sich preislich in die unteren Bereiche einordnen lässt. Das Display fällt mit 15,6 Zoll zwar vergleichsweise klein aus, bietet Ihnen aber ein modernes IPS-Panel mit stabilem Blickwinkel und kräftigen Farbdarstellungen. Für die Leistung sorgen hier ein Intel-Core-i5-7300HQ-Prozessor mit viermal 2,5 Gigahertz und eine Nvidia-GeForce-GTX-1050Ti-Grafikkarte. Darüber hinaus verfügt das Gerät über 8 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher.

alert style=“success“]Für einen kraftvollen Stereo-Sound ist dieser Gaming-Laptop mit Harman-Lautsprechern mit Dolby-Audio-Premium-Soundoptmierung ausgestattet.[/alert]

Auch dieser Gaming-Laptop verfügt über eine 1-Terabyte-HDD-Festplatte. Die Speicherkapazität der integrierten SSD-Festplatte fällt mit 128 Gigabyte jedoch relativ niedrig aus. Eine Besonderheit dieses Modells stellt die Extreme-Cooling-Funktion dar, mit der Sie den Luftstrom auf Knopfdruck erhöhen und die Kühlleistung in kürzester Zeit verbessern können. Zusätzlich ist das Gerät auch mit der Lenovo-Nerve-Sense-Funktion ausgestattet, mit der Sie auf Knopfdruck Videos Ihrer Bildschirmdarstellungen aufnehmen können.

Darüber hinaus bietet Ihnen der Gaming-Laptop von Lenovo folgende Anschlussmöglichkeiten:

  • Vier USB-Anschlüsse
  • Einen HDMI-Anschluss
  • Jeweils ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Einen Kartenleser
  • Einen Ethernet-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth

Gesteuert wird der Lenovo Legion Y520 über Windows-10-Home in der 64-Bit-Version. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller bis zu 4 Stunden. Darüber hinaus gewährt Ihnen Lenovo beim Kauf dieses Laptops eine Garantie von 2 Jahren.

Was das Design betrifft, fällt der komplett in Schwarz gehaltene Gaming-Laptop von Lenovo vor allem durch seine markante Formgebung und die in Rot beleuchtete Tastatur auf. Daraus ergibt sich ein modernes, aber wenig aufdringliches Gaming-Design. Die Abmessungen belaufen sich auf 26,5 x 25,8 x 38 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 2,4 Kilogramm.

Zusammenfassung

Der Lenovo Legion Y520 muss sich den bereits vorgestellten Gaming-Laptops in allen Belangen geschlagen geben. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Laptop verfügt das Gerät jedoch trotzdem über eine sehr hohe Leistung. Darüber hinaus ist es auch deutlich kostengünstiger als die Gaming-Laptops von MSI.

FAQ

Hat der Lenovo Legion Y520 eine Webcam?

Nein, eine Webcam wurde bei diesem Modell leider nicht verbaut.

Wie groß ist die Kapazität des verbauten Lithium-Ionen-Akkus?

Der Akku des Lenovo Legion Y520 hat eine Kapazität von 45 Wattstunden.

Welches Interface kommt bei der Grafikkarte dieses Gaming-Laptops zum Einsatz?

Bei dem Grafikkarten-Interface des Lenovo Legion Y520 handelt es sich um einen PCI-Slot.

Verfügt dieses Modell über ein optisches Laufwerk?

Nein, ein optische Laufwerk für CDs und DVDs ist leider nicht vorhanden, es lässt sich jedoch problemlos durch ein externes Laufwerk ersetzen.

Verfügt dieser Gaming-Laptop über eine beleuchtete Tastatur?

Ja, dieses Modell ist mit einer Rot beleuchteten Tastatur ausgestattet, die sich dem Gaming-Design des Gerätes anpasst.

5. Asus ROG i7 Gaming-Laptop inklusive G-Data-Inernet-Security- und Libre-Office-Paket

Kommen wir nun wieder zu einem Gaming-Laptop aus den oberen Preisklassen – dem Asus ROG i7. Dieses vergleichsweise kleine Gerät bietet Ihnen ein 15,6-Zoll-LED-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Für die Rechenleistung ist hier ein Intel-Core-i7 7700-HQ-Prozessor mit viermal 2,8 Gigahertz und die Nvidia-Geforce-GTX-1060-Grafikkarte zuständig. Zudem bietet Ihnen der Gaming-Laptop von Asus 8 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher. Trotz des stattlichen Preises fällt die Leistung also insgesamt etwas niedriger aus als bei den zuerst vorgestellten MSI-Laptops.

Auf diesem Gaming-Laptop von Asus ist Windows-10-Professional bereits mit allen notwendigen Treibern vorinstalliert.

Obwohl es sich hierbei um einen relativ kostspieligen Gaming-Laptop handelt, verfügt er nur über eine einzelne 1-Terabyte-HHD-Festplatte und hat keine nennenswerten Besonderheiten oder Technologien zu bieten. Zu erwähnen wären hier nur die enthaltenen G-Data-Inernet-Security- und Libre-Office-Pakete. Außerdem hat der Laptop eine hochauflösende HD-Webcam.

Die Anschlussmöglichkeiten fallen hier eher überschaubar aus:

  • Drei USB-Anschlüsse
  • Ein HDMI-Anschluss
  • Jeweils ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Ein Ethernet-Anschluss
  • WLAN

Ein Vorteil gegenüber den bereits vorgestellten Gaming-Laptops ist das vorinstallierte Windows-Betriebssystem in der Professional-Version. Zudem verspricht Ihnen der Hersteller eine solide Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden. Eine Garantie erhalten Sie beim Kauf dieses Gaming-Laptops aber nicht.

Was das Design betrifft, hebt sich der Asus ROG i7 kaum von den bereits vorgestellten Geräten ab. Auch dieser Gaming-Laptop zeichnet sich durch sein in Schwarz gehaltenes Design mit rot beleuchteter Tastatur aus. Abmessungen und Gewicht fallen mit 39 x 26,6 x 2,4 Zentimetern und 2,2 Kilogramm recht durchschnittlich aus.

Wie funktioniert das Display eines Gaming-Laptops? Bei Monitoren, Fernsehern und Laptops gibt es verschiedene Display-Technologien. Bei Gaming-Laptops kommen jedoch in erster Linie zwei verschiedene zum Einsatz – LED- oder IPS-Panels. Wodurch sich diese Display-Technologien auszeichnen, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der Gaming-Laptop von Asus bieten Ihnen ohne Frage eine sehr solide Leistung. Allerdings hat das Gerät keine nennenswerten Besonderheiten und auch der Arbeits- und Festplattenspeicher hätte bei dem stattlichen Preis durchaus etwas höher ausfallen können.

FAQ

Hat der Asus ROG i7 eine LTE-Technologie?

Nein, über eine LTE-Technologie verfügt dieses Modell leider nicht.

Über wie viel VRAM verfügt die Nvidida Geforec GTX 1060 Grafikkarte?

Diese Grafikkarte hat einen 3-Gigabyte-VRAM-Speicher.

Gibt es bei diesem Gaming-Laptop ein SD-Kartenlesegerät?

Nein, beim Asus ROG i7 ist kein SD-Kartenlesegerät verbaut.

Ist der Akku bei diesem Gerät fest verbaut?

Ja, der Akku des Asus ROG i7 fest verbaut. Daher können Sie diesen nur auswechseln, wenn Sie das Gerät aufschrauben.

Erhalte ich kostenlose Updates für das GData-Internet-Security-Paket?

Ja, Sie erhalten über sechs Monate kostenlose Updates für das Gdata-Internet-Security-Paket.

6. HP Omen 15-ce020ng Gaming-Laptop mit G-Sync-Technologie

Weiter geht es mit dem HP Omen 15-ce020ng, der sich preislich in die obere Mittelklasse einordnen lässt. Dabei bietet Ihnen der Gaming-Laptop ein 15,6-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Trotz geringerer Anschaffungskosten gleicht die Leistung des HP-Laptops der des zuletzt vorgestellten Asus-Modells. Das Gerät verfügt über einen Intel-Core-i7-7700-HQ-Prozessor mit viermal 2,8 Gigahertz, eine Nvidia-Geforce-GTX-1060-Grafikkarte und 8 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher.

Dieser Gaming-Laptop von HP ist mit der speziellen G-Sync-Technologie ausgestattet, die Bildwiederholungsraten von maximal 20 Hertz ermöglicht. Für Ihre Computerspiele kann das sehr von Vorteil sein.

Was die integrierten Festplatten betrifft, kann der HP-Laptop das kostspieligere Asus-Modell sogar übertrumpfen. Hier bekommen Sie neben der 1-Terabyte-HDD-Festplatte nämlich auch eine schnelle SSD-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 256 Gigabyte. Zudem verfügt dieses Modell über 26-Key-Rollover-Anti-Ghosting, was dafür sorgt, dass jeder Tastenanschlag präzise erkannt wird. Auch die Anschlussmöglichkeiten fallen etwas besser aus als bei dem zuletzt vorgestellten Modell:

  • Vier USB-Anschlüsse
  • Ein HDMI-Anschluss
  • Jeweils ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Ein Kartenleser
  • Ein Ethernet-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth

Als Betriebssystem dient bei diesem Modell Windows-10-Home in der 64-Bit-Version. Je nach Nutzungsverhalten soll sich die Akkulaufzeit sogar auf bis zu 11 Stunden belaufen, was für einen Gaming-Laptop auf jeden Fall sehr großzügig ist. Darüber hinaus gewährt Ihnen Asus beim Kauf dieses Modells eine einjährige Garantie.

Optisch überzeugt der größtenteils in Schwarz gehaltene HP Omen 15-ce020ng mit seinem modernen Gaming-Design. Besonders auffällig ist die markante Formgebung und das rot beleuchtete Kreuz auf der Rückseite. Die Tastatur hat neben einer roten Beleuchtung sogar hervorgehobene WASD-Tasten. Die Abmessungen liegen hier bei 27,6 x 2,5 x 38,9 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 2,63 Kilogramm.

Zusammenfassung

Obwohl es sich hierbei um kein Gerät aus der preislichen Oberklasse handelt, kann der Gaming-Laptop von HP auf allen Ebenen überzeugen. Einzig die Arbeitsspeicherkapazität von 8 Gigabyte ist noch etwas ausbaufähig.

FAQ

Mit welcher Speichertaktfrequenz arbeitet der Arbeitsspeicher des HP Omen 15-ce020ng?

Der integrierte Arbeitsspeicher arbeitet mit einer Speichertaktfrequenz von 2.400 Megahertz.

Gibt es Angaben zur Nutzung bei hoher Luftfeuchtigkeit?

Laut Hersteller verträgt der Gaming-Laptop im Betrieb eine relative Luftfeuchtigkeit von 10 bis 90 Prozent. Bei der Lagerung verträgt das Gerät 5 bis 95 Prozent relative Luftfeuchtigkeit.

Welche Umgebungstemperatur verträgt dieser Gaming-Laptop?

Dieses Modell verträgt Temperaturen zwischen -20 bis 60 Grad Celsius.

Mit welcher Soundkarte ist dieser Gaming-Laptop ausgestattet?

Der HP Omen 15-ce020ng verfügt über die ASUS Sonic Master.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet dieses Modell?

Dieser Gaming-Laptop arbeitet mit einer elektrischen Spannung von 100 bis 240 Volt.

7. Lenovo-Gaming-Laptop mit einer Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln

Kommen wir nun zu einem weiteren Modell aus dem Hause Lenovo. Bei dem Lenovo-Gaming-Laptop handelt es sich um eines der kostengünstigsten Modelle in unserem Vergleich, das auch allgemein der Niedrigpreisklasse zuzuordnen ist. Am Display macht sich der günstige Preis nicht bemerkbar. Das Gerät bietet Ihnen ein recht großes 17,3-Zoll-LED-Display mit einer hohen Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln. Die Rechenleistung fällt mit dem Intel-Pentium-4415U-Dual-Core-Prozessor und der Intel-HD-Graphics-610-Onnboard-Grafikkarte jedoch vergleichsweise gering aus. Auch die verfügbaren 4 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher sind durchaus ausbaufähig.

Mit dem Kauf des Gaming-Laptop von Lenovo erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf die G-Data Inernet-Security- und Libre-Office-Pakete.

Wie es bei den günstigen Anschaffungskosten schon zu vermuten war, fällt auch die Speicherkapazität recht überschaubar aus. Dieser Gaming-Laptop verfügt nämlich nur über eine kleine 650-Gigabyte-HDD-Festplatte. Nennenswerte Besonderheiten oder spezielle Technologien sind hier leider nicht vorhanden. Bis auf die geringe Anzahl an USB-Anschlüssen fallen die Anschlussmöglichkeiten sehr solide aus:

  • Zwei USB-Anschlüsse
  • Ein HDMI-Anschluss
  • Jeweils ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Ein Kartenleser
  • Ein Ethernet-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth

Als Betriebssystem steht Ihnen bei diesem Gaming-Laptop Windows-10-Professional in der 64-Bit-Version zur Verfügung, was auf jeden Fall als Vorteil zu betrachten ist. Die zu erwartende Akkulaufzeit von etwa 4 Stunden fällt recht durchschnittlich aus. Erfreulich ist, dass Lenovo Ihnen beim Kauf dieses Modells eine Garantie von 2 Jahren gewährt.

Optisch wird bei dem komplett in Schwarz gehaltenen Gerät von Lenovo nicht sofort ersichtlich, dass es sich um einen Gaming-Laptop handelt. Insgesamt macht dieses Modell eher einen schlichten und unauffälligen Eindruck. Die Abmessungen belaufen sich auf 41,8 x 29,3 x 2,5 Zentimeter und das Gewicht beträgt 2,8 Kilogramm.

Wie viel kostet ein Gaming-Laptop? Die Kosten für einen neuen Gaming-Laptop können je nach Ausstattung starken Schwankungen unterliegen. Damit Sie die zu erwartenden Kosten ungefähr einschätzen können, haben wir Gaming-Laptops in unserem Ratgeber in drei Preisklassen unterteilt.

Zusammenfassung

Falls Sie keine hohen Ansprüche an die Ausstattung Ihres neuen Gaming-Laptops haben oder Ihnen nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht, könnte dieses Modell durchaus interessant für Sie sein. Was die Leistung betrifft, kann sich das Gerät jedoch mit keinem der anderen Gaming-Laptops aus unserem Vergleich messen.

FAQ

Verfügt der Lenovo-Gaming-Laptop über einen Fingerabdruckscanner?

Nein, dieser Gaming-Laptop hat keinen Fingerabdruckscanner.

Erhalte ich weiter kostenlose Updates für das Gdata-Internet-Security-Packet?

Ja, Sie erhalten kostenlose Updates über sechs Monate nach dem Kauf.

Besitzt dieser Gaming-Laptop eine Wartungsklappe?

Nein, eine Wartungsklappe ist bei diesem Modell leider nicht vorhanden.

Kann ich den Arbeitsspeicher dieses Gaming-Laptops erweitern?

Nein, bei diesem Modell sind leider keine weiteren Arbeitsspeicher-Steckplätze vorhanden.

Besteht das Gehäuse aus Kunststoff?

Das Gehäuse des Lenovo Gaming-Laptops ist vollständig aus Kunststoff gefertigt.

8. OMEN by HP 17-an104ng Gaming-Laptop mit Oculus-Ready-Optimierung

Als Nächstes möchten wir Ihnen eines der kostspieligsten Modelle in unserem Vergleich vorstellen – den Gaming-Laptop HP OMEN 17-an104ng, der sich preislich in den oberen Bereichen wiederfindet. Dabei bietet Ihnen das Gerät ein recht großes IPS-Panel mit einer Bildschirmdiagonale von 17,3 Zoll und einer soliden Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Für die Rechenleistung sorgt hier eine starke Kombination aus Intel-Core-i7-8750-H-Prozessor mit sechsmal 2,2 Gigahertz und einer Nvidia-Geforce-GTX-1060-Grafikkarte. Auch die Arbeitsspeicherkapazität fällt mit 16 Gigabyte DDR4-RAM sehr gut aus.

Dieser Gaming-Laptop von HP ist Oculus-Ready-optimiert und perfekt für die Nutzung mit Oculus-VR-Systemen geeignet.

Wie es sich für einen richtigen High-End-Gaming-Laptop gehört, bietet Ihnen dieses Modell neben einer großen 1-Terabyte-HDD-Festplatte auch eine schnelle SSD-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 256 Gigabyte. Für eine möglichst präzise Steuerung verfügt auch dieses Modell über das spezielle 26-Key-Rollover-Anti-Ghosting. Darüber hinaus steht Ihnen ebenfalls die spezielle G-Sync-Technologie zur Verfügung, die Ihnen Bildwiederholungsraten von bis zu 144 Hertz ermöglicht.

Die Anschlussmöglichkeiten fallen sehr vielseitig aus:

  • Vier USB-Anschlüsse
  • Ein HDMI-Anschluss
  • Jeweils ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Ein Mini-Display-Port
  • Ein Kartenleser
  • Ein Ethernet-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth

Die Steuerung aller Prozesse übernimmt bei diesem Gaming-Laptop das vorinstallierte Windows-10-Home-Betriebssystem in der 64-Bit-Version. Die zu erwartende Akkulaufzeit fällt hier mit bis zu 9 Stunden sehr großzügig aus. Darüber hinaus gewährt Ihnen der Hersteller beim Kauf dieses Gaming-Laptops eine Garantie von 2 Jahren.

Optisch gleicht der OMEN 17-an104ng dem zuerst vorgestellten Modell aus dem Hause HP und bietet Ihnen ein auffälliges Gaming-Design mit vielen roten Akzenten und einer ebenfalls in Rot beleuchteten Tastatur. Die Abmessungen liegen auch hier bei 27,6 x 2,5 x 38,9 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 2,63 Kilogramm.

Was gibt es beim Kauf eines Gaming-Laptops zu beachten? Gaming-Laptops sind sehr komplexe Geräte und nicht gerade kostengünstig. Für eine möglichst fundierte Kaufentscheidung sollten Sie eine ganze Reihe an Kriterien berücksichtigen, wie zum Beispiel die Leistung der Hardware-Komponenten, die Bildschirmdiagonale und Display-Auflösung. Lesen Sie dazu mehr in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der HP OMEN 17-an104ng bietet Ihnen eine hohe Rechenleistung, viel Speicherplatz und verschiedene nützliche Technologien. Besonders hervorzuheben ist, dass Sie mit diesem Modell sogar über Oculus-Geräte in virtuelle Realitäten eintauchen können, was mit den meisten Gaming-Laptops nicht möglich ist. Dafür müssen Sie hier jedoch mit einer höheren Investition rechnen als bei den meisten anderen Gaming-Laptops aus unserem Vergleich.

FAQ

Verfügt der HP OMEN 17-an104ng über eine Wartungsklappe?

Ja, dieser Laptop hat eine Wartungsklappe, mit der Sie die integrierte Hardware leichter erreichen können.

Über welchen Prozessor-Chipsatz verfügt dieser Gaming-Laptop?

Der OMEN by HP 17-an104ng ist mit dem Intel ®HM370 ausgestattet.

Wozu dient das OMEN-Command-Center?

Das OMEN-Command-Center ermöglicht Ihnen die Nutzung von individuell anpassbaren Makrotasten.

Mit wie viel Watt arbeitet das Netzteil dieses Gaming-Laptops?

Das Netzteil dieses Computers arbeitet mit 230 Watt.

Hat der integrierte Akku eine Schnellladefunktion?

Ja, der Akku dieses Gaming-Laptops verfügt über eine Schnellladefunktion, damit Sie ihn in kürzester Zeit aufladen können.

9. Acer Nitro 5 AN515-43-R90F – Gaming-Laptop mit guter Performance für aktuelle Spiele

Weiter geht es mit dem Gaming-Laptop Acer Nitro 5 AN515-43-R90F, das in der Mittelklasse angeordnet werden kann. So kommt hierbei eine Grafikkarte des Herstellers AMD zum Einsatz. Es handelt sich um die AMD Radeon RX 560x, welche eine intensive Grafik und ein flüssiges Gameplay ohne Unschärfen ermöglicht. Dabei ist dieses Modell durchaus für Sie geeignet, sofern Sie gerne von einer rasanten Bildwiederholfrequenz sowie von einer niedrigen Reaktionszeit profitieren möchten.

Zu den übrigen Ausstattungsmerkmalen zählen bei diesem hochwertig verarbeiteten Gaming-Laptop ebenfalls der mobile Prozessor AMD Ryzen 5 3550H, der für eine ausreichende Leistung sorgt. Gerade bei mobilen Gaming-Laptops spielt die Kühlung auch eine zentrale Rolle. So verbaut der Hersteller Acer doppelte Lüfter, die in Kombination mit der fortschrittlichen Acer CoolBoost Technologie für eine zuverlässige Kühlung sorgen.

Dieses Gaming-Laptop punktet mit einem besonders schmalen Displayrahmen und mit einem allgemein recht kompakten Gehäuse, was für Modelle aus dieser Produktkategorie kein Standard darstellt.

Eine 512 Gigabyte große SSD kommt ebenfalls zum Einsatz. Somit können Sie also direkt sämtliche Spiele und Daten auf diesem mobilen Gerät ablegen. Dank dem vorinstallierten Betriebsystem Windows 10 müssen Sie auch keine zusätzliche Lizenz für dieses OS besorgen.

Zusammenfassung

Das ist Acer Nitro 5 AN515-43-R90F ein Gaming-Laptop aus der Mittelklasse und dank Ryzen und der Grafikkarte Radeon RX 560x sehr flott. Dennoch sollten Sie sich vor einem Kauf darüber im klaren sein, dass aktuelle Spiele nur unter angepassten Einstellungen optimal laufen werden.

FAQ

Welche Akkulaufzeit bietet das Acer Nitro 5 AN515-43-R90F Gaming-Laptop?

Mit diesem Gaming-Laptop profitieren Sie von einer maximalen Akkulaufzeit von sieben Stunden.

Welche Bildwiederholrate hat das Display?

Die Bildwiederholrate beträgt bei dem verbauten Panel insgesamt drei Millisekunden.

Wie groß ist der Bildschirm?

Es handelt sich um einen 15,6 Zoll großen Bildschirm mit der Technologie IPS, auf den der Hersteller Acer bei diesem Modell aus der Serie Nitro 5 setzt.

Ist bereits ein Betriebsystem vorinstalliert?

Ja. Windows in der Version 10 ist bereits ab Werk auf diesem Notebook für Gamer vorinstalliert.

10. Lenovo 5686 SSD Gaming Laptop mit 8 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher

Nun stellen wir Ihnen das dritte und letzte Modell aus dem Hause Lenovo vor. Der Lenovo-SSD-Gaming-Laptop stammt aus den unteren Preisklassen und bietet Ihnen ein 15,6-Zoll-LED-Display und eine vergleichsweise niedrige Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Auch die Leistung fällt hier deutlich niedriger aus, als es bei den meisten anderen Geräten in unserem Vergleich der Fall ist. Hier kommt eine Intel-HD-Graphics-620-Onboard-Grafikkarte und ein Intel-Core-i5-7200U-Prozesoor mit zweimal 3,1 Gigahertz zum Einsatz. Die 8 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher fallen hingegen sehr solide aus.

Auf diesem Gaming-Laptop ist die Vollversion der GData-Internet-Security bereits vorinstalliert.

Der Gaming-Laptop von Lenovo verfügt über eine einzelne 256-Gigabyte-SSD-Festplatte. Ohne zusätzliche HDD-Festplatte fällt die Speicherkapazität hier insgesamt ziemlich niedrig aus. Weitere Besonderheiten hat dieses Modell leider nicht zu bieten. Zu erwähnen ist hier nur das kostenlose Libre-Office-Paket. Auch die Anschlussmöglichkeiten sind noch recht ausbaufähig.

Das Gerät bietet Ihnen:

  • Zwei USB-Anschlüsse
  • Einen HDMI-Anschluss
  • Jeweils ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Einen Ethernet-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth

Was das Betriebssystem angeht, kann sich der Gaming-Laptop von Lenovo etwas von den anderen Geräten in unserem Vergleich abheben. Hier erhalten Sie nämlich Windows-10-Professional in der 64-Bit-Version. Die Akkulaufzeit beläuft sich laut Hersteller auf durchschnittliche 5 Stunden. Erfreulich ist, dass Sie beim Kauf dieses Modells eine zweijährige Garantie erhalten.

Äußerlich unterscheidet sich der Lenovo SSD nicht von dem zuletzt vorgestellten Lenovo-Modell. Dieses komplett in Schwarz gehaltene Gerät zeigt kein typisches Gaming-Design und wirkt insgesamt eher schlicht und unauffällig. Die Abmessungen belaufen sich auf 41,8 x 29,3 x 2,5 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 2,8 Kilogramm.

Welches Zubehör gibt es für Gaming-Laptops? Für Computerspiele ist eine zusätzliche Maus in jedem Fall erforderlich. Es gibt jedoch auch noch anderes nützliches Zubehör für Ihren Gaming-Laptop, wie zum Beispiel Surf-Sticks, externe Festplatten und Laufwerke oder Laptop-Taschen. Mehr dazu verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

In Sachen Leistung kann der Lenovo-SSD-Gaming-Laptop leider nicht mit den meisten anderen Geräten aus unserem Vergleich mithalten. Dafür kann das Gerät mit einem überaus günstigen Preis aufwarten und weniger anspruchsvolle Computerspiele durchaus flüssig wiedergeben.

FAQ

Kann ich bei dem Lenovo SSD eine zusätzliche SSD-Festplatte nachrüsten?

Nein, bei diesem Modell ist leider keine Festplatten-Nachrüstung möglich.

Wie schwer ist der integrierte Lithium-Ionen-Akku?

Der Lithium-Ionen-Akku des Lenovo SSD wiegt 207 Gramm.

Ist die Tastatur dieses Gaming-Laptops beleuchtet?

Nein, über eine Tastaturbeleuchtung verfügt dieser Gaming-Laptop leider nicht.

Aus welchem Material besteht das Gehäuse dieses Modells?

Das Gehäuse dieses Gaming-Laptops besteht komplett aus Kunststoff.

Ist das Libe-Office-Packet bereits vorinstalliert?

Nein, das Libre-Office-Packet ist lediglich als Installationsdatei auf dem Gaming-Laptop hinterlegt.

11. XMG A517 M18ndn Gaming-Laptop mit Sound-Blaster-Cinema-5-Technologie

Als Letztes stellen wir Ihnen wieder einen etwas kostspieligeren Gaming-Laptop vor, der sich preislich in die oberen Bereiche einordnen lässt – den XMG A517 M18ndn. Er hat ein vergleichsweise kleines 15,6-Zoll-IPS-Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Darüber hinaus verfügt das Gerät über sehr leistungsstarke Hardware-Komponenten: Eine Nividia-Geforce-GTX-1060-Grafikkarte, einen Intel-Core-i7-8750H-Prozessor mit sechsmal 2,2 Gigahertz und 16 Gigabyte DDR4-Arbeitsspeicher.

Dieser Gaming-Laptop verfügt über eine spezielle RGB-Beleuchtung, mit der Sie die Tastaturbeleuchtung in drei Zonen farblich anpassen und mit unterschiedlichen Effekten ausstatten können.

Die Speicherkapazität fällt bei dem Gaming-Laptop von XMG sehr solide aus. Das Gerät bietet Ihnen eine 1-Terabyte-HDD-Festplatte und eine 250-Gigabyte-SSD-Festplatte. Für eine möglichst hochwertige Klangkulisse ist der Laptop außerdem mit der Sound-Blaster-Cinema-5-Technologie ausgestattet.

Darüber hinaus gibt es folgende Anschlussmöglichkeiten:

  • Vier USB-Anschlüsse
  • Einen HDMI-Anschluss
  • Jeweils ein Mikrofon- und Kopfhöreranschluss
  • Zwei Mini-Display-Ports
  • Einen Kartenleser
  • Einen Ethernet-Anschluss
  • WLAN
  • Bluetooth

Wie viele anderen Geräte in unserem Vergleich, kommt auch dieses Modell mit vorinstalliertem Windows-10-Home. Die zu erwartende Akkulaufzeit von etwa 4 Stunden ist allerdings noch ausbaufähig. Dafür gewährt Ihnen der Hersteller beim Kauf dieses Gaming-Laptops eine Garantie von 2 Jahren.

Optisch kann der komplett in Schwarz gehaltene XMG A517 M18ndn vor allem durch seine markante Formgebung und die besondere Tastaturbeleuchtung überzeugen. Insgesamt macht der Laptop einen modernen und robusten Eindruck. Die Abmessungen liegen hier bei 26,7 x 37,8 x 2,7 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 2,5 Kilogramm.

Zusammenfassung

Unter dem Strich handelt es sich auch bei dem XMG A517 – M18ndn um einen sehr soliden Gaming-Laptop, der mit leistungsstarken Hardware-Komponenten aufwarten kann. Dafür müssen Sie jedoch auch etwas tiefer in die Tasche greifen, als bei den meisten anderen Geräten in unserem Vergleich.

FAQ

Verfügt der XMG A517-M18ndn Gaming-Laptop über ein Touchpad?

Ja, dieses Modell verfügt über ein Microsoft Precision-Touchpad mit Multi-gesten und Scroll-Funktion.

Mit wie viel Watt arbeitet das Netzteil dieses Gaming-Laptops?

Das Netzteil dieses Modells verfügt über 180 Watt.

Kann ich diesen Gaming-Laptop mit einem LTE-Modul aurüsten?

Ja, den XMG A517 - M18ndn können Sie mit einem LTE-Modul ausrüsten.

Sind auf diesem Gaming-Laptop Drittanbieter-Apps installiert?

Nein, auf diesem Gaming-Laptop sind keinerlei Apps von Drittanbietern vorinstalliert.

Über wie viel VRAM verfügt die Nvida Geforce GTX 1060?

Die integrierte Nvidia-Grafikkarte verfügt über einen 6-Gigabyte-GDDR5-VRAM.

Was ist ein Gaming-Laptop?

Gaming-Laptop TestBei Gaming-Laptops handelt es sich um tragbare und sehr leistungsfähige Computer, die in erster Linie auf anspruchsvolle Computerspiele ausgelegt sind. Dafür verfügen derartige Geräte über hochauflösende Displays, leistungsstarke Prozessoren und viel Arbeitsspeicher. Damit erfüllen Gaming-Laptops natürlich auch alle Funktionen eines herkömmlichen Computers.

Wie funktionieren Gaming-Laptops?

Was die grundlegende Funktionsweise betrifft, unterschieden sich Gaming-Laptops in keiner Hinsicht von normalen Laptops oder ortsgebundenen Desktop-PCs. Der Herzstück jedes Gaming-Laptops ist der Prozessor, der die Hauptlast aller Rechenvorgänge übernimmt. Die Grafikkarte ist derweil dafür zuständig, die vom Prozessor errechneten Daten in Bild-Signale umzuwandeln und an den Monitor zu senden. Für Tonsignale ist dafür eine separate Soundkarte verantwortlich. Um Daten kurzfristig zwischenzuspeichern, verfügt jeder Computer über eine gewisse Menge an Arbeitsspeicher. Bis auf die Soundkarte wirken sich alle genannten Hardware-Komponenten in hohem Maße auf die Performance Ihrer Computerspiele aus.

Insbesondere bei Gaming-Laptops spielt das Lüfter-System eine äußerst wichtige Rolle. Denn die leistungsstarken Prozessoren können sehr viel Hitze erzeugen. Der Lüfter ist dafür zuständig, die Hitze innerhalb des Gerätes zu reduzieren und Schäden durch einen Hitzestau zu vermeiden.

Für das langfristige Speichern von Daten ist jeder Computer mit einer Festplatte ausgestattet. Viele Gaming-Laptops haben eine große HDD- und eine etwas kleinere SSD-Festplatte. Da SSD-Festplatten deutlich schneller arbeiten, bieten sie Ihnen eine ausgezeichnete Möglichkeit, um Ihre Computerspiele unterzubringen und diese in kürzester Zeit zu laden. Laptops zeichnen sich außerdem dadurch aus, dass alle Bedienelemente sowie das Display bereits integriert sind. Weiter verfügen sie über einen integrierten Akku für die mobile Nutzung. Um die leistungsfähige Hardware über mehrere Stunden mit Strom zu versorgen, muss dieser bei Gaming-Laptops jedoch sehr groß ausfallen.

Für die Steuerung aller Komponenten ist eine auf der Festplatte installierte Software verantwortlich – das Betriebssystem. Bei Gaming-Laptops kommt in erster Linie Windows zum Einsatz, da es mit den meisten Computerspielen kompatibel ist. Allerdings können Sie auch mit Linux oder MacOS-Betriebssystemen verschiedene Spiele wiedergeben.

Vor- und Nachteile von Gaming-Laptops

VorteileGaming-Laptops sind leistungsfähiger als viele Desktop-PCs, bieten Ihnen aber genauso viel Flexibilität, wie ein herkömmlicher Laptop. Normale Laptops haben für anspruchsvolle Grafik- oder Bild- und Video-Bearbeitungsprogramme häufig nicht genug Leistung. Gaming-Laptops eignen sich mit Ihren leistungsfähigen Hardware-Komponenten nicht nur für Computerspiele, sondern auch für die mobile Nutzung von anderern anspruchsvollen Software-Programmen.

So können Sie die Kombination aus einem leistungsfähigen, ortsgebundenen PC und einem tragbaren Computer vollständig durch ein Gerät ersetzen.

Leider bringt die Anschaffung eines Gaming-Laptops auch Nachteile mit sich. Zunächst ist hier natürlich der stattliche Preis der meisten Geräte zu erwähnen. Gaming-Laptops sind nicht nur deutlich kostspieliger als herkömmliche Laptops, sondern auch teurer als Desktops-PCs mit vergleichbarer Hardware. Dazu kommt die vergleichsweise niedrige Akkulaufzeit der meisten Gaming-Laptops.

Die leistungsstarken Hardware-Komponenten und Lüfter-Systeme eines Gaming-Laptops setzen ein großes Gehäuse voraus. Damit sind Gaming-PCs zwar genauso flexibel nutzbar wie herkömmliche Laptops, nehmen aber meistens deutlich mehr Platz ein.
  • Flexibel nutzbar
  • Für Computerspiele geeignet
  • Möglicher Ersatz für stationären Desktop-PC
  • Vergleichsweise kostspielig
  • Geringere Akkulaufzeiten
  • Größer als normale Laptops

So funktioniert das Display von Gaming-Laptops

Gaming-Laptop VergleichEine Besonderheit beim Kauf von Laptops stellt die Tatsache dar, dass Sie hier gleich zwei Geräte in einem kaufen – einen Computer und einen Monitor. Bevor wir uns mit den wichtigsten Eigenschaften Ihres neuen Gaming-Laptops beschäftigten, wollen wir noch kurz auf die Technologien eingehen, die für die Bild-Darstellungen genutzt werden. Hierbei sprechen wir auch von sogenannte Display-Panels. Bei Gaming-Laptops kommen in erster Linie zwei Panel-Arten zum Einsatz:

  • LED-Panels
  • IPS-Panels

LED-Panels

Bei den meisten Gaming-Laptops kommen LED-Panels zum Einsatz, die mit sogenannten „Light-Emetting-Dioden“ arbeiten – also weißen LED-Leuchten. Die einzelnen Bildpunkte bestehen aus Flüssigkristallen, die jeweils über einen roten, grünen und blauen Filter verfügen. In Kombination mit der LED-Hintergrundbeleuchtung kann so jede vom menschlichen Auge wahrnehmbare Farbe erzeugt werden. Durch kräftige Beleuchtung können LED-Panels sehr intensive Farben darstellen, schwächeln jedoch etwas im Bereich der Kontrast- und Schwarzwerte.

IPS-Panels

Die grundlegende Funktionsweise eines IPS-Panels gleicht der eines LED-Panels. Der Unterschied liegt vor allem in den Bildpunkten. IPS-Panels verfügen nämlich über stäbchenförmige Pixel, die ohne elektrische Spannung zur Seite kippen und völlig undurchlässig für das Licht der Hintergrundbeleuchtung werden. So garantieren IPS-Panels starke Kontraste und tiefe Schwarzwerte. In Sachen Reaktionsgeschwindigkeit müssen sie sich jedoch den meisten LED-Panels geschlagen geben. Daher kommen IPS-Panels im Gaming-Bereich nur vereinzelt vor.

IPS-Panels zeichnen sich durch einen sehr stabilen Blickwinkel aus. Das heißt, Sie können auch seitlich auf das Bild schauen, ohne dass es verzerrt erscheint.

Wie viel kostet ein Gaming-Laptop?

Die Preise von modernen Gaming-Laptops richten sich in erster Linie nach der verbauten Hardware und können ziemlich variieren. Bei den meisten Geräten gilt jedoch: Je teurer, desto leistungsfähiger. Wie viel Sie für Ihren neuen Gaming-Laptop ausgeben sollten, ist also vor allem von Ihren persönlichen Ansprüchen abhängig. Allgemein lassen sich die Geräte in folgende Preisklassen unterteilen:

  • Gaming-Laptops aus der unteren Preisklasse – 400 bis 800 Euro
  • Gaming-Laptops aus der mittleren Preisklasse – 800 bis 1.200 Euro
  • Gaming-Laptops aus der oberen Preisklasse – ab 1.200 Euro

Fachhandel versus Internet: Wo soll ich meinen Gaming-Laptop kaufen?

Gaming-Laptops Test und VergleichGaming-Laptops finden Sie vor allem im Computer- oder Elektronik-Fachhandel. Hier können Sie natürlich von einer gewissen persönlichen Beratung profitieren. Wie spezifisch diese tatsächlich ausfällt, ist jedoch vom Hintergrundwissen des jeweiligen Beraters abhängig und kann durchaus variieren.

Darüber hinaus hat der Kauf im örtlichen Fachhandel leider keine nennenswerten Vorteile auf Lager. Denn die Auswahl an Modellen ist häufig genauso begrenzt wie Ihre Möglichkeiten, die einzelnen Geräte miteinander zu vergleichen. Da kann es schnell passieren, dass Sie mehrere Geschäfte abklappern müssen, um einen geeigneten Gaming-Laptop zu finden.

Das Internet bietet Ihnen deutlich bessere Voraussetzungen für den Kauf Ihres neuen Gaming-Laptops. Immerhin stehen ihnen hier so gut wie alle derzeit auf dem Markt erhältlichen Modelle zur Verfügung. Sie können sich ganz in Ruhe mit den Angeboten auseinandersetzen und die einzelnen Geräte präzise miteinander vergleichen. Sobald Sie einen geeigneten Gaming-Laptop gefunden haben, bestellen Sie diesen bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Unter dem Strich überwiegen also die Vorteile des Internets. Das heißt allerdings nicht, dass Sie mit etwas mehr Aufwand nicht auch im örtlichen Fachhandel ein geeignetes Modell finden können.

Darauf sollten Sie beim Kauf Ihres neuen Gaming-Laptops achten

BestellungGaming-Laptops sind sehr komplexe technische Geräte, bei deren Kauf es zahlreiche Faktoren zu beachten gibt. Damit Sie genau wissen, worauf es beim Kauf ankommt, möchten wir Ihnen die wichtigsten Kriterien im folgenden Abschnitt etwas näher erläutern. Das sind im Einzelnen:

  1. Prozessor
  2. Grafikkarte
  3. Arbeitsspeicher
  4. Betriebssystem
  5. Bildschirmdiagonale und Display-Auflösung
  6. Speicherplatz
  7. Die Anschlussmöglichkeiten
  8. Tastatur und Trackpad
  9. Optisches Laufwerk
  10. Stromverbrauch und Kühlung

Der Prozessor

Der Prozessor ist das absolute Kernelement eines jedes Computers und sollte gerade bei Gaming-Laptops möglichst leistungsfähig sein. Die Rechenleistung eines Prozessors lässt sich an der Anzahl der Prozessorkerne und deren Gigahertz-Wert festmachen. Die meisten Gaming-Laptops haben vier bis acht Prozessorkerne mit einer Leistung zwischen 2 und 3 Gigahertz. Um auch aktuelle Computerspiele wiedergeben zu können, sollte Ihr Gaming-PC über mindestens vier Prozessorkerne mit einer Leistung von 2 Gigahertz verfügen: Wie so oft, gilt aber auch hier: Je mehr, desto besser.

Die Hardware-Hersteller Intel und AMD sind seit vielen Jahren Marktführer im Prozessorbereich. Fast jeder Gaming-PC arbeitet mit einem Prozessor aus der Produktpalette von einem der beiden Hersteller. Die Spitze der Leistungsfähigkeit wird in der Regel mit Intel-Prozessoren erreicht, während AMD-Modelle für ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt sind.

Die Grafikkarte

Bei der Grafikkarte verhält es sich genauso wie beim Prozessor. Für anspruchsvolle Computerspiele kann diese kaum über genug Leistung verfügen. Allerdings sagt die Rechenleistung der Grafikkarte nur bedingt etwas über die tatsächliche Leistungsfähigkeit aus. Für aktuelle Computerspiele sollten Sie in jedem Fall zu einer Grafikkarte aus der 1000er-Nividia-Geforce-Reihe oder einem vergleichbaren Radeon-Modell greifen. Für geringere Ansprüche reicht in der Regel auch ein Onboard-Grafikkartenchip, wie er in den meisten herkömmlichen Laptops verbaut ist.

Auch im Grafikkartenbereich gilt AMD als Marktführer, teilt sich den Platz jedoch mit seinem direkten Konkurrenten Nvidia. Bei Gamern sind die leistungsstarken Nvidia-Grafikkarten tendenziell etwas beliebter. AMD-Grafikkarten gelten allgemein als etwas kostengünstiger.

Der Arbeitsspeicher

Computerspiele stellen nicht nur hohe Anforderungen an Grafikkarte und Prozessor, sondern auch an den verfügbaren Arbeitsspeicher. Bei Spielen, die grafisch sehr aufwendig sind, müssen oft größere Mengen an Daten zwischengespeichert werden. Die absolute Untergrenze für Gaming-Computer liegt bei 4 Gigabyte. Neben dem verfügbaren Speicherplatz müssen Sie in Sachen Arbeitsspeicher auch zwischen DDR3- und DDR4-RAM unterscheiden. Die ältere DDR3-Technologie ist mittlerweile schon recht günstig zu haben. Die etwa kostspieligen DDR4-Chips arbeiten dafür aber deutlich schneller.

Das Betriebssystem

Das Betriebssystem ist die Schnittstelle zwischen Hardware und Software. Für unterschiedliche Ansprüche gibt es auch verschiedene Betriebssysteme. Während Linux vor allem bei Programmierern beliebt ist, zeichnet sich das MacOS-Betriebssystem – das ausschließlich bei Apple-Geräten zu finden ist – durch seine hohe Nutzerfreundlichkeit aus. Für die meisten Gamer kommt jedoch nur Windows infrage, da fast alle Computerspiele genau für dieses Betriebssystem optimiert wurden.

Alle Gaming-Laptops in unserem Vergleich arbeiten mit Windows-10-Home oder -Professional.

Bildschirmdiagonale und Auflösung

Die meisten Gaming-Laptops haben eine Bildschirmdiagonale zwischen 15 und 19 Zoll. Während kleinere Displays natürlich kompaktere Bauweisen und leichter zu transportierende Laptops ermöglichen, bietet Ihnen ein großes Display einen etwas höheren Nutzungskomfort. Letztendlich ist die Frage nach der Bildschirmdiagonale jedoch von Ihrem persönlichen Geschmack abhängig.

Die Display-Auflösung sollte stets in einem sinnvollen Verhältnis zur Bildschirmdiagonale stehen. Grundsätzlich gilt: Je größer ein Display ist, desto höhere Auflösungen sind notwendig, um scharfe Darstellungen zu erzeugen. Bei einem 19-Zoll-Display ist eine Full-HD-Auflösung mit 1.920 × 1.080 Pixeln jedoch vollkommen ausreichend, weshalb die Auflösung bei Gaming-Laptops nur eine untergeordnete Rolle spielt.

Der Speicherplatz

Moderne Computerspiele belegen schnell mehrere Gigabyte an Speicherkapazität. Bedenken Sie, dass dazu das Betriebssystem, alle benötigten Software-Anwendungen und wahlweise Musik und Spiele kommen. Entsprechend wichtig ist es, dass Sie sich schon vor dem Kauf Ihres Gaming-Laptops Gedanken darüber machen, wie viel Speicherplatz Sie tatsächlich benötigen. Bei Gaming-Laptops sollten 500 Gigabyte jedoch die untere Grenze darstellen.

Ein Zitat des schweizerischen Journalisten und Buchautoren Walter Luden: Mein erster Laptop hatte 1993 eine Speicherkapazität von 120 Megabyte; mein aktueller, immerhin schon fünf Jahre alt, eine von 465 Gigabyte. Mich ergreift das metaphysische Gruseln, wenn ich mir vorstelle, mein Hirn hätte sich entsprechend entwickelt.

Ähnlich wie beim Arbeitsspeicher, gibt es auch bei den Festplatten zwei Technologien, die beide bei Gaming-Laptops zum Einsatz kommen. Die etwas ältere HDD-Technologie ermöglicht große Speicherkapazitäten und ist schon vergleichsweise kostengünstig zu haben. Die meist etwas kleineren SSD-Festplatten arbeiten deutlich schneller, was Ihnen den Vorteil von sehr zügigen Ladevorgängen ermöglicht. Heutzutage verfügen jedoch viele Gaming-Laptops über beide Festplatten-Technologien.

Die Anschlussmöglichkeiten

Die Anschlussmöglichkeiten Ihres neuen Gaming-Laptops lassen sich später nicht mehr nachrüsten. Daher sollten sie schon vor dem Kauf wissen, welche Anschlüsse Sie überhaupt benötigen. Wichtig ist in jedem Fall ein HDMI-Anschluss, der es Ihnen ermöglicht, Ihren Laptop mit einem Monitor oder Fernseher zu verbinden. Darüber hinaus sollten mehrere USB-Anschlüsse vorhanden sein, an die Sie externe Geräte wie USB-Sticks, Kameras, Smartphones oder Tablets anschließen können.

Die Bluetooth-Technologie ermöglicht Ihnen eine kabellose Datenübertragung oder die Nutzung von kabellosen Peripherie-Elementen wie Maus und Tastatur. Bei Gaming-Laptops ist diese Technologie jedoch nicht zwangsläufig notwendig und eher als zusätzliches Feature zu betrachten.

Der beste Gaming-LaptopAuch ein integrierter Kartenleser kann sich als praktisch erweisen. Damit können Sie Daten von anderen Geräten spielend leicht auf Ihren Computer übertragen – oder umgekehrt. Für die Verbindung mit dem Internet sollte im besten Fall ein LAN-Anschluss verfügbar sein, da die kabelgebundene Verbindung deutlich stabiler ist. Für die mobile Nutzung ist eine verfügbare WLAN-Technologie wichtig.

Tastatur und Trackpad

Bei einem Laptop handelt es sich um ein autarkes System, das komplett ohne externe Geräte wie Maus, Tastatur oder Lautsprecher funktioniert. Die Bedienung erfolgt über die integrierte Tastatur und das sogenannte Trackpad – eine berührungsempfindliche Oberfläche mit zwei darunterliegenden Tasten, die zusammen die Funktion der herkömmlichen Computer-Maus übernehmen.

Für Computerspiele ist ein Trackpad jedoch vollkommen ungeeignet. In einem Gaming-PC dient dieses lediglich zur mobilen Nutzung von einfachen Programmen oder zum Surfen im Internet. Eine zusätzliche Maus ist im Gaming-Bereich also in jedem Fall erforderlich. Auch die Laptop-Tastatur ist nur bedingt für Computerspiele geeignet. Häufig liegen die Tasten zugunsten einer kompakteren Bauweise sehr eng zusammen, was eine präzise Bedienung enorm erschweren kann. Das gilt allerdings nicht für jeden Gaming-Laptop.

Optisches Laufwerk

Optische Laufwerke für CDs oder DVDs werden heutzutage nur noch wenig benutzt und sind bei Gaming-Laptops eher selten zu finden. Denn die meisten Programme und Spiele werden mittlerweile als Download verkauft. Auch wenn Sie eine Software im Offline-Handel erstehen, erhalten Sie häufig nur einen Download-Code. Ob Ihr neuer Gaming-Laptop tatsächlich ein optisches Laufwerk benötigt, können Sie natürlich nur selbst wissen. Zwingend erforderlich ist es in keinem Fall. Im Notfall können Sie auch ein externes Laufwerk verwenden.

Stromverbrauch und Kühlung

Die Kühlung Ihres neuen Gaming-Laptops hat direkten Einfluss auf seinen Stromverbrauch. Immerhin benötigt eine starke Kühlung auch viel Energie. Je mehr Strom verbraucht wird, desto höher ist aber auch die Wärmeentwicklung. Die richtige Balance zwischen diesen beiden Faktoren ist sehr wichtig und nicht immer leicht umzusetzen. Leider gibt es an dieser Stelle auch keine bestimmten Werte, die einen Hinweis darauf geben, wie effektiv die Kühlung arbeitet. Mittlerweile arbeiten viele Gaming-Laptops mit einer speziellen Kühlsystem-Technologie. Falls es dazu keine Angaben gibt, ist es in jedem Fall ratsam, sich in Erfahrungsberichten über die Effektivität des Kühlsystems zu informieren.

Nützliches Zubehör für Ihren Gaming-Laptop

Bitte merken!Zubehör wie eine Gaming-Maus und -Tastatur sind für den Spielspaß mit Ihrem neuen Gaming-Laptop in jedem Fall erforderlich. Es gibt jedoch auch Zubehörteile, die Ihnen die Nutzung einfach etwas angenehmer gestalten. Die nützlichsten Zubehörteile möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt etwas näher vorstellen.

Gaming-Maus und -Tastatur

Haben Sie mal versucht, einen Shooter oder ein Rollenspiel mit einem Trackpad zu spielen? Wie viele Experimentierfreudige vor Ihnen, haben Sie wahrscheinlich schnell festgestellt, dass es einfach nicht funktioniert. Die passende Gaming-Maus ist also das erste Zubehör, über das Sie sich Gedanken machen sollten. Neben individuell belegbaren Tasten kommt es hier vor allem auf die Empfindlichkeit an, die in der Regel in DPI angegeben wird – also „Dots per Second“.

Kabellose Mäuse lassen sich zwar komfortabel nutzen, sind im Gaming-Bereich aber eher ungeeignet, da sie zu kurzen Abbrüchen oder Fehlern in der Signalübertragung neigen.

Eine Gaming-Tastatur ist nicht unbedingt erforderlich. Wenn Sie mit der integrierten Gaming-Tastatur Ihres Laptops gut zurechtkommen, ist es sogar besser, keine externe Tastatur zu verwenden. Schließlich bedeutet diese auch einen zusätzlichen Energieverbrauch.

Surf-Sticks

Falls Sie unterwegs nicht ständig auf einen WLAN-Hotspot angewiesen sein möchten, lohnt sich die Investition in einen sogenannten Surf-Stick. Hierbei handelt es sich um einen einfachen USB-Stick, der über einen SIM-Karten-Slot verfügt. Mit einer SIM-Karte und einer Internet-Flatrate des Mobilfunkanbieters Ihrer Wahl steht Ihnen auf Ihrem Laptop jederzeit eine Internetverbindung zur Verfügung. Der Surf-Stick an sich ist sogar meistens recht günstig zu haben und wird oft in Kombination mit einem passenden Tarif angeboten. Für die mobile Internet-Flatrate fallen jedoch monatliche Kosten an.

Mit ausreichend Datenvolumen können Sie auch einen Internet-Hotspot mit Ihrem Smartphone öffnen. So brauchen Sie keinen zweiten Tarif abschließen und sich auch keinen Surfstick anschaffen.

Externe-Festplatten

Bei besonders kostengünstigen Laptops wird häufig auch an der Speicherkapazität der integrierten Festplatten gespart. Nicht selten ist auch nur eine kleine 256-Gigabyte-SSD-Festplatte vorhanden. In diesem Fall kann sich die Anschaffung einer externen Festplatte in jedem Fall lohnen. So können Sie Ihre Medien extern unterbringen und haben mehr Spielraum für Ihre Computerspiele.

Externe Laufwerke

Um CDs zu digitalisieren oder DVDs zu schauen benötigen Sie ein optisches Laufwerk, das in modernen Gaming-Laptops nur noch selten zu finden ist. Externe Laufwerke sind mittlerweile jedoch schon recht günstig zu haben und können das Fehlen desselben problemlos ausgleichen.

Laptop-Rucksäcke und -Taschen

Gaming-Laptops sind häufig deutlich größer als herkömmliche Laptops. Da kann es schnell passieren, dass sie Ihren Rucksack ausbeulen oder das Gerät gar nicht erst hineinpasst. Wenn Sie Ihren neuen Gaming-Laptop viel unterwegs benutzen möchten, ist die Anschaffung einer passenden Laptop-Tasche auf jeden Fall ratsam. Zum Schutz des Gerätes sollte diese möglichst robust und wasserdicht sein.

Bekannte Hersteller von Gaming-Laptops – eine Übersicht

Nicht jeder Computer-Hersteller ist auch an der Produktion von Gaming-Laptops beteiligt. Dennoch gibt es einige Unternehmen, die unter anderem auch für ihre hochwertigen Gaming-Laptops bekannt sind. Drei der bekanntesten Hersteller möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt kurz vorstellen.

Gaming-Laptop bestellenMSI

Die taiwanesische Firma MSI – „Micro Star International“ – wurde im Jahre 1986 gegründet und konzentriert sich seitdem vor allem auf die Herstellung von Computer-Komplettsystemen und Hardware.

Das Angebot umfasst neben Gaming-Laptops beispielsweise Grafikkarten, Mainboards und andere Hardware-Komponenten. Die Firma MSI zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass so gut wie alle Laptops auf Gaming-Ansprüche optimiert sind. Preislich sind die Geräte jedoch meistens etwas höher angesetzt.

Asus

Asus und MSI gleichen sich in vielen Punkten. Auch die Firma Asus stammt aus Taiwan, wurde im Jahre 1989 gegründet und ist auf die Herstellung von Computern und deren Hardware spezialisiert. Die Produktpalette ist aber insgesamt etwas breiter aufgestellt. Unter anderem hat Asus beispielsweise Monitore, Smartphones, Grafikkarten und Laptops im Angebot. Die tragbaren Computer von Asus richten sich allerdings nicht immer an Gamer. Dennoch hat der Hersteller auch leistungsfähige Gaming-Laptops im Angebot, die meistens in den mittleren und oberen Preisklassen zu finden sind.

Lenovo

Bei Lenovo handelt es sich um ein chinesisches Unternehmen mit dem Gründungsjahr 1984. Im Laufe der Zeit konnte sich die Firma zu einem der führenden Computer-Hersteller hervortun und ist dabei vor allem für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Die Produktpalette von Lenovo umfasst neben Laptops auch Smartphones, Tablets und verschiedene Hardware-Komponenten.

So reinigen Sie Ihren neuen Gaming-Laptop

Schon gewusst?Die äußerliche Reinigung Ihres Gaming-Laptops ist nur im Bedarfsfall notwendig, sollte bei intensiver Nutzung jedoch möglichst regelmäßig durchgeführt werden. Dabei gehen Sie am besten folgendermaßen vor:

  • Zur Reinigung des Bildschirms und Gehäuses empfiehlt sich ein weiches, flusenfreies Mikrofasertuch. So hinterlassen Sie keine unansehnlichen Kratzer auf dem empfindlichen Material.
  • Für die Entfernung von Staub reicht ein trockenes Tuch vollkommen aus. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie Ihr Mikrofasertuch auch leicht anfeuchten oder ein dafür vorgesehenes Reinigungsmittel verwenden.
  • Bevor Sie ein feuchtes Tuch für die Reinigung Ihres Gaming-Laptops verwenden, sollten Sie das Gerät zuerst von Strom Trennen und – insofern möglich – den Akku entfernen. So können Sie sicherstellen, dass es zu keinem Kurzschluss kommt.
  • Auch im Inneren Ihres Gaming-Laptops kann sich mit der Zeit eine Menge Staub ansammeln, der unter Umständen sogar die Funktion des Gerätes beeinträchtigen kann. Ein Handstaubsauger bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, die Lüfter-Schlitze von Staubansammlungen zu befreien.
Auch das Innenleben Ihres Laptops muss früher oder später gereinigt werden. Bei einem Laptop gestaltet sich das jedoch deutlich komplizierter als bei einem herkömmlichen Desktop-PC. Falls Sie mit Computertechnik weniger vertraut sind, sollten Sie die Reinigung des Innenlebens lieber einem Fachmann oder einer Fachfrau überlassen. Berücksichtigen Sie außerdem, dass durch die Öffnung eines Computers für gewöhnlich die Herstellergarantie verfällt.

Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie den Lüfter Ihres Gaming-Laptops effektiv von Staub befreien:

Darauf sollten Sie bei der Nutzung Ihres neuen Gaming-Laptops achten

AchtungUm Ihnen die Nutzung Ihres Laptops etwas leichter zu gestalten, möchten wir Ihnen in den folgenden Zeilen ein paar grundsätzliche Hinweise mit auf den Weg geben. Diese beziehen sich auf:

  • Das Betriebssystem
  • Die Betriebstemperatur
  • Das Anti-Viren-Programm
  • Den Umgang mit dem Akku

Das Betriebssystem

Bei bestehender Internetverbindung werden Sie von dem Betriebssystem Ihres Computers normalerweise über verfügbare Updates informiert. Diese Meldungen sollten Sie keinesfalls zu lange ignorieren, da die Funktionsfähigkeit Ihres Gaming-Laptops anderenfalls maßgeblich beeinträchtigt werden kann. Im schlimmsten Falls kann es sogar notwendig werden, das gesamte Betriebssystem neu aufzusetzen.

Die Betriebstemperatur

Durch die kompakte Bauweise neigen Laptops im Allgemeinen zu einer hohen Hitzeentwicklung. Bei Gaming-Laptops kann das Problem durch die leistungsstarke Hardware sogar noch verschlimmert werden. Es gibt jedoch einfache Tricks, mit denen Sie diesem Problem entgegenwirken können. Besonders wichtig ist, dass Sie Ihren Gaming-Laptop niemals auf einem weichen Untergrund platzieren.

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass die Lüfter-Schlitze stets möglichst staubfrei sind. Beides sorgt dafür, dass die Lüfter Ihres Gaming-Laptops ungehindert arbeiten können. Durch das Schließen von überflüssigen Anwendungen können Sie den Prozessor Ihres Computers entlasten und die Hitzeentwicklung reduzieren.

Falls Sie trotz aller Vorsichtsmaßnahmen regelmäßig mit der Überhitzung Ihres Gaming-Laptops zu kämpfen haben, kann sich die Anschaffung einer externen Laptop-Kühlung lohnen.

Das Anti-Viren-Programm

Falls Sie mit Ihrem Gaming-Laptop viel im Internet unterwegs sind, ist ein vollwertiges Anti-Viren-Programm auf jeden Fall ratsam. Anderenfalls ist Ihr Computer ein gefundenes Fressen für schädliche Internet-Viren, die auf ganz unterschiedlichen Wegen auf die Festplatte gelangen. In den meisten Fällen bieten kostenlose Anti-Viren-Programm aus dem Internet keinen umfassenden Schutz. Mit einer kostenpflichtigen Vollversion sind Sie in jedem Fall besser beraten.

Der Umgang mit dem Akku

Der integrierte Akku ist das häufigste Verschleißteil von Laptops. Denn wie jede Batterie, hat auch der Laptop-Akku nur eine begrenzte Lebensdauer. Um diese zu verbessern, sollten Sie Ihren Akku weder überladen, noch vollständig entladen. Allgemein gilt eine Akkuladung zwischen 20 und 80 Prozent als optimal. Außerdem empfiehlt es sich, den Akku herauszunehmen, wenn Sie Ihren Laptop über ein Netzteil mit Strom versorgen.

FAQ – häufig gestellte Fragen rund um Gaming-Laptops

Gaming-Notebook TestAn dieser Stelle möchten wir uns noch einigen Fragen widmen, die häufig im Bezug auf Gaming-Laptops gestellt werden. So können wir Ihnen den Kauf und die Nutzung des neuen Gerätes hoffentlich etwas leichter gestalten.

Lohnt es sich, gebrauchte Gaming-Laptops zu kaufen?

Bei einem begrenzten Budget können Sie die Anschaffung eines gebrauchten Gerätes durchaus in Betracht ziehen, um einen Gaming-Laptop besonders günstig zu erstehen. Online finden sich häufig sogar generalüberholte Geräte, bei denen Sie in der Regel bedenkenlos zuschlagen können. Jedoch müssen Sie auch hier damit rechnen, dass der Akku schon einen Teil seiner Leistung eingebüßt hat.

Bei einem Privatkauf sollten Sie auf jeden Fall vorsichtig sein. Hier gibt es in der Regel keine Gewährleistung und Fotos geben nur wenig Aufschluss über den tatsächlichen Zustand eines Laptops. Daher sollten Sie das Gerät in jedem Fall vor Ort besichtigen und ausgiebig auf Mängel testen.

Wie kann ich die Akkulaufzeit meines Gaming-Laptops verbessern?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Akkulaufzeit Ihres Gaming-Laptops zu verbessern. Als größter Stromfresser gilt er Bildschirm. Ohne direkte Sonneneinstrahlung können Sie die Bildschirmhelligkeit ruhig etwas reduzieren, ohne Einbußen in der Bildqualität festzustellen. So können Sie schon eine ganze Menge Strom sparen. Darüber hinaus sollten Sie Programme und Verbindungstechnologien wie WLAN und Bluetooth ausschalten, wenn Sie diese nicht benötigen.

Das Windows-Betriebssystem bietet Ihnen auch die Möglichkeit, den Stromverbrauch in den Systemeinstellungen anzupassen.

Ist es gesundheitsschädlich, wenn ich meinen Gaming-Laptop auf den Schoß lege?

Es gibt Vermutungen, dass sich die unmittelbare Strahlung der WLAN-Signale negativ auf den menschlichen Organismus auswirkt. Die Hitze des Gerätes könnte außerdem negative Auswirkungen auf den Genitalbereich haben. Das gilt besonders bei Männern. Daher ist zur Sicherheit davon abzuraten, Laptops auf dem Schoß zu benutzen. Falls doch, sollten Sie auf jeden Fall eine dicke Unterlage nutzen, wie zum Beispiel ein Tablet oder ein großes Buch.

Was ist eine GeForce GTX?

GeForce GTX bezeichnet eine Grafikkarten-Reihe aus dem Hause Nvidia, die gerade bei Gaming-PCs sehr häufig zum Einsatz kommt. Ein besonders beliebtes Modell ist zum Beispiel die GeForce GTX 1060, da sie sowohl sehr leistungsstark, als auch relativ kostengünstig ist. Was die Leistung der einzelnen GeForce-Grafikkarten betrifft, gilt allgemein: Je höher die Bezifferung, desto moderner und leistungsfähiger ist auch die Grafikkarte.

Gibt es einen Gaming-Laptop-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltSpeziell mit Gaming-Laptops hat sich die Stiftung Warentest bislang nicht beschäftigt. Es gibt jedoch einen umfangreichen Laptop-Test, der in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird. Nach der letzten Aktualisierung im Oktober 2019 umfasst dieser mittlerweile 86 tragbare Computer. Leider ist der Testbericht nicht in vollem Umfang frei zugänglich.

Wenn Sie auch die Ergebnisse lesen möchten, müssen Sie zuerst eine kleine Pauschale in Höhe von 1,50 Euro an die Verbraucherorganisation entrichten. Falls Sie trotzdem einen Blick in den Laptop-Test der Stiftung Warentest werfen möchten, klicken Sie hier.

Gibt es einen Gaming-Laptop-Test von Öko Test?

Öko Test hat bisher weder einen Gaming-Laptop-Test veröffentlicht, noch einen anderen Artikel, der für unseren Vergleich interessant sein könnte. Allerdings sind wir bestrebt, unseren Vergleich zu jeder Zeit auf einem möglichst aktuellen Stand zu halten. Falls Öko Test in Zukunft einen entsprechenden Gaming-Laptop-Test veröffentlicht, werden wir unseren Vergleich aktualisieren.

Weitere interessante Links

Gaming-Laptops Vergleich 2019: Finden Sie Ihren besten Gaming-Laptop

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. MSI GP73 Leopard 8RF-296 Gaming-Laptop 09/2019 1112,63€ Zum Angebot
2. MSI GV72 8RE-048 Gaming-Laptop 09/2019 1149,00€ Zum Angebot
3. MSI GL73 8RE-688DE Gaming-Laptop 09/2019 1253,92€ Zum Angebot
4. Lenovo Legion Y520 Gaming-Laptop 09/2019 739,15€ Zum Angebot
5. Asus ROG i7 Gaming-Laptop 09/2019 1399,95€ Zum Angebot
6. HP Omen 15-ce020ng Gaming-Laptop 09/2019 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • MSI GP73 Leopard 8RF-296 Gaming-Laptop