Gaming-Headset Test bzw. Vergleich 2019: Mit unserer Kaufberatung sowie 16 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Gaming-Headset

Sie sind leidenschaftlicher Gamer und wollen in Ihren Computerspielen immer die maximale Performance abliefern? Dann brauchen Sie nicht nur einen leistungsfähigen Computer, sondern auch ein speziell für Computerspiele optimiertes Headset. Solche Gaming-Headsets überzeugen nicht nur durch markante Designs, sondern auch durch eine hohe Sound- und Mikrofon-Qualität sowie einen guten Tragekomfort. Mit einem hochwertigen Gaming-Headset können Sie für gewöhnlich stundenlang zocken, ohne ein unangenehmes Drücken zu verspüren.

Um Ihnen einen ersten Überblick über das derzeitige Angebot zu verschaffen, haben wir insgesamt 16 Gaming-Headsets aus unterschiedlichen Preisklassen für Sie verglichen und klären Sie über die wichtigsten Eigenschaften jedes einzelnen Modells auf. Im Anschluss erfahren Sie in unserem Ratgeber, welche Vorteile Ihnen ein Gaming-Headset bietet, welche unterschiedlichen Arten es eigentlich gibt und welche Faktoren Sie bei der Anschaffung eines solchen Gerätes berücksichtigen sollten. Zum Schluss beantworten wir Ihnen noch einige häufig gestellte Fragen und verraten Ihnen auch, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest bereits einen interessanten Gaming-Headset-Test veröffentlicht haben.

4 angenehm zu tragende Gaming-Headsets im großen Vergleich

Logitech G430 Gaming-Headset
Headset-Art
On-Ear
Bauweise
Offen
Treibergröße
40 Millimeter
Frequenzbereich
20 bis 20.000 Hertz
Impedanz
32 Ohm
Kabellänge
3,2 Meter
Anschluss
3,5-Millimeter-Klinken Anschluss
Gewicht
259 Gramm
Abmessungen
8,17 x 18,2 x 17,2 Zentimeter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
59,90€ 30,90€
Kingston HyperX Cloud II Gaming-Headset
Headset-Art
Over-Ear
Bauweise
Geschlossen
Treibergröße
53 Millimeter
Frequenzbereich
15 bis 20.000 Hertz
Impedanz
60 Ohm
Kabellänge
3 Meter
Anschluss
3,5-Millimeter-Klinken Anschluss
Gewicht
318 Gramm
Abmessungen
17 x 12 x 7 Zentimeter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
77,90€ 71,99€
Hunterspider V-1 Gaming-Headset
Headset-Art
Over-Ear
Bauweise
Geschlossen
Treibergröße
40 Millimeter
Frequenzbereich
20 bis 20.000 Hertz
Impedanz
Keine Angabe
Kabellänge
2,1 Meter
Anschluss
3,5-Millimeter-Klinken Anschluss
Gewicht
460 Gramm
Abmessungen
22 x 19,6 x 10 Zentimeter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
18,47€ 15,58€
DIZA 100 HS-G9000 Gaming-Headset
Headset-Art
Over-Ear
Bauweise
Geschlossen
Treibergröße
40 Millimeter
Frequenzbereich
15 bis 20.000 Hertz
Impedanz
32 Ohm
Kabellänge
2,2 Meter
Anschluss
3,5-Millimeter-Klinken Anschluss
Gewicht
330 Gramm
Abmessungen
20 x 9 x 21,5 Zentimeter
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
22,93€ 34,99€
Abbildung
Modell Logitech G430 Gaming-Headset Kingston HyperX Cloud II Gaming-Headset Hunterspider V-1 Gaming-Headset DIZA 100 HS-G9000 Gaming-Headset
Headset-Art
On-Ear Over-Ear Over-Ear Over-Ear
Bauweise
Offen Geschlossen Geschlossen Geschlossen
Treibergröße
40 Millimeter 53 Millimeter 40 Millimeter 40 Millimeter
Frequenzbereich
20 bis 20.000 Hertz 15 bis 20.000 Hertz 20 bis 20.000 Hertz 15 bis 20.000 Hertz
Impedanz
32 Ohm 60 Ohm Keine Angabe 32 Ohm
Kabellänge
3,2 Meter 3 Meter 2,1 Meter 2,2 Meter
Anschluss
3,5-Millimeter-Klinken Anschluss 3,5-Millimeter-Klinken Anschluss 3,5-Millimeter-Klinken Anschluss 3,5-Millimeter-Klinken Anschluss
Gewicht
259 Gramm 318 Gramm 460 Gramm 330 Gramm
Abmessungen
8,17 x 18,2 x 17,2 Zentimeter 17 x 12 x 7 Zentimeter 22 x 19,6 x 10 Zentimeter 20 x 9 x 21,5 Zentimeter
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
59,90€ 30,90€ 77,90€ 71,99€ 18,47€ 15,58€ 22,93€ 34,99€

Informieren Sie sich auch in diesen Vergleichen über hochwertige Computer und Gamer-Produkte

Gaming-PCGaming-LaptopGaming-StuhlDruckerMonitorWebcamExterne Festplatte
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading...

1. Logitech G430 Gaming-Headset mit 7.1-Dolby-Surround-Sound-Technologie

Als Erstes möchten wir Ihnen das Logitech G430 Gaming-Headset vorstellen, das sich preislich in den Mittelklasse-Bereich einordnen lässt. Hierbei handelt es sich um ein offenes Over-Ear-Headset, das Ihnen mit seinen weichen Ohrpolstern aus Stoff einen möglichst hohen Tragekomfort bieten soll. Dabei arbeitet das Gerät in einem Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hertz, der für herkömmliche Einsatzzwecke vollkommen ausreichend ist.

Gute Klangqualität bringt Vorteile beim Spielen: Dieses Gaming-Headset ist mit der speziellen 7.1-Dolby-Surround-Sound-Technologie ausgestattet. Das bietet Ihnen eine sehr gute Klangqualität und ermöglicht es Ihnen, die Richtung von nahenden Gegner möglichst frühzeitig zu erkennen.

Die drehbaren Ohrmuscheln und der verstellbare Kopfbügel ermöglicht es Ihnen, das Gaming-Headset von Logitech perfekt an Ihre Kopfform anzupassen. Dank rauschunterdrückendem Mikrofon ist auch sichergestellt, dass Ihre Mitspieler Sie stets gut verstehen können. Die Verbindung zu Ihrem Computer wird hier per 3,5-Millimeter-Klinke bewerkstelligt, wozu Ihnen eine großzügige Kabellänge von 3 Metern zur Verfügung steht. Als alternative Verbindungsmöglichkeit finden Sie im Lieferumfang jedoch auch einen USB-Adapter. Bei Bedarf können Sie bei diesem Headset sogar die Ohrpolster abnehmen, was Ihnen die Reinigung maßgeblich erleichtert.

Optisch erkennen Sie bei dem Logitech G430 sofort, dass sich das Headset in erster Linie an Gamer richtet. Insgesamt macht das Gerät mit seinem dunkelgrauen Gehäuse mit blauen Akzenten und Polstern einen sehr modernen und auffälligen Eindruck. Die Abmessungen belaufen sich hier auf 8,2 x 18,2 x 17,2 Zentimeter und das Gewicht beträgt 599 Gramm.

Zusammenfassung

Unter dem Strich handelt es bei dem Logitech G430 um ein sehr solides Gaming-Headset. Besonders hervorzuheben ist, dass das Gerät trotz vergleichsweiser geringer Anschaffungskosten in der Lage ist, echten Surround-Sound zu erzeugen.

FAQ

Mit welchen Betriebssystemen ist das Logitech G430 Gaming-Headset kompatibel?

Dieses Gaming-Headset ist kompatibel mit Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8.

Was ist im Lieferumfang dieses Gaming-Headsets enthalten?

Im Lieferumfang finden Sie neben dem Gaming-Headset auch einen USB-Adapter und eine Bedienungsanleitung.

Wie hoch ist der elektrische Widerstand bei diesem Modell?

Dieses Gaming-Headset arbeitet mit einer Impedanz von 32 Ohm.

Mit welcher Empfindlichkeit arbeitet dieses Gaming-Headset?

Dieses Gaming-Headset arbeitet bei einem Kilohertz mit einer Empfindlichkeit von -40 Dezibel.

Ist dieses Modell mit einem integrierten Bedienelement ausgestattet?

Ja, am Kabel finden Sie ein Bedienelement, mit dem Sie die Lautstärke regulieren oder das Mikrofon stumm schalten können.

2. Kingston HyperX Cloud II Gaming-Headset mit abnehmbarem Mikrofon

Weiter geht es mit dem Kingston HyperX Cloud II Gaming-Headset, das sich preislich ebenfalls in den Mittelklasse-Bereich einordnen lässt. Dieses Over-Ear-Headset bietet Ihnen zwei große 53-Millimeter-Treiber und dank geschlossener Bauweise auch eine gute Geräuschisolierung. Dabei arbeitet das Gerät in einem Frequenzbereich zwischen 15 und 20.000 Hertz. Für Ihren Tragekomfort sorgen hier Memory-Schaumpolster am Kopfbügel und Kunstlederohrpolster an den Lautsprechern.

Surround-Sound zuschaltbar: Dieses Gaming-Headset ist mit der modernen 7.1-Surround-Sound-Technologie ausgestattet, die sich auf Knopfdruck ein- und ausschalten lässt.

Der Kopfbügel des Kingston HyperX Cloud II lässt sich problemlos verstellen. Die Ohrmuscheln können Sie jedoch nur etwas neigen, allerdings nicht nach innen drehen. Für die Verbindung zu Ihrem Computer verfügt das Gerät über einen herkömmlichen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss, der mithilfe des mitgelieferten Adapters auf zwei Anschlüsse aufgeteilt wird. Die Kabellänge beläuft sich laut Hersteller auf 3 Meter. Für komfortableres Musik hören haben sie bei diesem Gaming-Headset sogar die Möglichkeit, das Mikrofon abzunehmen. Darüber hinaus gewährt Ihnen der Hersteller beim Kauf dieses Modells eine Garantie von zwei Jahren.

Was das Design betrifft, macht das größtenteils in Schwarz gehaltene Kingston-Headset mit seinen roten Akzenten und den ovalförmigen Ohrmuscheln einen sehr modernen und auffälligen Eindruck. Auch hier wird sofort ersichtlich, dass es sich um ein echtes Gaming-Headset handelt. Die Abmessungen liegen hier bei 17 x 12 x 7 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf relativ leichte 318 Gramm.

Wie funktioniert ein Gaming-Headset? Was die allgemeine Funktionsweise betrifft, unterscheiden sich Gaming-Headset nicht von normalen Kopfhörern oder einfachen PC-Headsets. Denn alle Geräte nutzen für die Audio-Wiedergabe dieselben Bauteile – und zwar einen Magneten, eine Membran und eine Spule. Mithilfe von niederfrequentem Wechselstrom können hörbare Schwingungen erzeugt werden. Mehr zur Funktionsweise von modernen Gaming-Headsets erfahren Sie in unserem Ratgeber. Diesen finden Sie wiederum direkt im Anschluss an unseren Produktvergleich.

Zusammenfassung

Neben der modernen Surround-Sound-Technologie überzeugt das Kingston HyperX Cloud II auch durch seine geschlossene Bauweise, die Memoryschaum-Polster und die Möglichkeit, das Mikrofon einfach abzunehmen. Dafür ist das Gerät preislich jedoch auch etwas höher angesiedelt, als das zuvor vorgestellte Modell.

FAQ

Ist das Kingston HyperX Cloud II Gaming-Headset auch im Set erhältlich?

Ja, dieses Modell gibt es auch in Kombination mit einer FOS-Pro-Gaming-Maus, einer Gaming-Tastatur und einem sogenannten „Standalone-Mikrofon“.

Mit welchen Betriebssystemen ist dieses Gaming-Headset kompatibel?

Das Kingston HyperX Cloud II ist kompatibel mit Windows- und MacOS-Computern sowie der Playstation4 und der Xbox One – insofern die entsprechenden Controller-Adapter vorhanden sind.

Wie hoch ist die maximale Stromaufnahme dieses Gaming-Headsets?

Dieses Modell arbeitet mit maximal 0,5 Milliampere.

Wie lang ist das Mikrofon dieses Gaming-Headsets?

Das Mikrofon hat eine Länge von 15 Zentimetern.

Hat dieses Gaming-Headset ein integriertes Bedienelement?

Ja, dieses Modell ist mit einem integriertem Bedienelement am Kabel ausgestattet. Hier können Sie zum Beispiel die Lautstärke regulieren oder das Mikrofon stumm schalten.

3. Hunterspider V-1 Gaming-Headset mit sechsfarbiger LED-Leuchte

Als Nächstes möchten wir Ihnen eines der kostspieligsten Geräte aus unserem Vergleich vorstellen – das Hunterspider V-1 Gaming-Headset, das sich preislich in den unteren Bereichen wiederfindet. Dieses geschlossene Over-Ear-Headset bietet Ihnen zwei solide 40-Millimeter-Treiber und arbeitet in einem Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hertz. Darüber hinaus ist das Headset mit speziellen Protein-Ohrpolstern ausgestattet, die sich der Form Ihrer Ohren anpassen und Ihnen so einen möglichst hohen Tragekomfort gewähren sollen.

LED-Beleuchtung an den Ohrmuscheln: Dieses Gaming-Headset verfügt über eine moderne LED-Beleuchtung an den Ohrmuscheln, die in sechs verschiedenen Farben leuchten kann. Diese wird separat über einen USB-Anschluss mit Strom versorgt.

Auch dieses Gaming-Headset hat einen verstellbaren Kopfbügel, lässt allerdings keine Drehung der Ohrmuscheln zu. Als Anschlussmöglichkeit verfügt das Gerät über einen herkömmlichen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss, der mithilfe eines Y-Adapters auf zwei Anschlüsse für Lautsprecher und Mikrofon aufgeteilt wird. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem geräuschunterdrückenden Mikrofon ausgestattet, das Ihnen eine präzise Kommunikation mit Ihren Mitspielern ermöglicht.

Optisch überzeugt das in Schwarz gehaltene Hunterspider V-1 mit seiner kantigen Formgebung, vielen blauen Akzenten und der modernen LED-Beleuchtung. Die Abmessungen von 22 x 19,6 x 10 Zentimetern und das Gewicht von 481 Gramm liegen in einem durchschnittlichen Bereich.

Zusammenfassung

Das Gaming-Headset von Hunterspider ist zwar sehr kostengünstig, bietet Ihnen jedoch keinen Surround-Sound. Dafür finden Sie aber ein preisgünstiges Produkt mit einer ordentlichen Ausstattung vor.

FAQ

Mit welchen Betriebssystemen funktioniert das Hunterspider V-1 Gaming-Headset?

Dieses Gaming-Headset ist kompatibel mit Computern, der PS4, der Xbox One, Smartphones, Tablets und der Nitendo Switch.

In welchen Farben kann die LED-Beleuchtung dieses Gaming-Headsets leuchten?

Die LED-Beleuchtung des Hunterspider V-1 kann in sechs verschiedenen Farben leuchten. Dies sind Blau, Hellblau, Grün, Violett, Rot und Gelb.

Verfügt das Mikrofon dieses Gaming-Headsets über eine Rauschunterdrückung?

Ja, das Mirofon hat eine Technologie zur Rauschunterdrückung.

Ist das integrierte Mikrofon verstellbar?

Ja, das Mikrofon können Sie um bis zu 120 Grad neigen.

Wie schalte ich die LED-Lampe an?

Um die LED-Beleuchtung in Betrieb zu nehmen, müssen Sie nur den dazugehörigen USB-Port mit einem entsprechenden USB-Hub verbinden.

4. DIZA 100 HS-G9000 Gaming-Headset mit 3D-Stereo-Surround-Sound-Technologie

Weiter geht es mit dem DIZA 100 HS-G9000 Gaming-Headset, das sich preislich in einem ähnlichen Bereich wiederfindet, wie auch das zuletzt vorgestellte Modell. Auch hierbei handelt es sich um ein geschlossenes Over-Ear-Headset mit zwei 40-Millimeter-Neodym-Treibern und einem Frequenzbereich zwischen 15 und 20.000 Hertz. Für einen höchstmöglichen Tragekomfort ist auch dieses Modell mit speziellen Protein-Ohrpolstern ausgestattet, die sich der Form Ihrer Ohrmuscheln individuell anpassen sollen.

Dieses Gaming-Headset verfügt über eine moderne 3D-Stereo-Surround-Sound-Technologie, die Ihnen dabei hilft, Ihre Gegner in Computerspielen schneller ausfindig zu machen. Die Verstellbarkeit fällt bei dem DIZA-100-Headset genauso aus, wie bei den beiden zuletzt vorgestellten Modellen – der Kopfbügel lässt sich verstellen, die Ohrmuscheln leider nicht. Dafür hat das Gerät aber einen sehr flexiblen Kopfbügel.

Als besonderes Feature verfügt das Gaming-Headset über eine rote LED-Beleuchtung an den Ohrmuscheln, deren Versorgung mit Strom via USB erfolgt. Die Verbindung zu Ihrem Computer erfolgt wie gewohnt über eine 3,5-Millimeter-Klinke und den mitgelieferten Adapter, der diesen in zwei Anschlüsse aufteilt. Dazu steht Ihnen eine Kabellänge von 2,2 Metern zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie beim Kauf dieses Modells eine Garantie von einem Jahr.

Äußerlich ist das DIZA 100 HS-G9000 ein echtes Highlight, das mit einem markanten Gaming-Design überzeugt. Besonders auffällig sind die roten Akzente und die LED-Beleuchtung. Die Abmessungen belaufen sich hier auf 20 x 9 x 21,5 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 330 Gramm.

Welche Vorteile hat die Nutzung eines Gaming-Headsets? Gaming-Headsets bieten Ihnen allgemein dieselben Vorteile, wie ganz normale Computer-Headsets. Allerdings sind sie voll und ganz auf Computerspiele optimiert und bieten Ihnen meist eine hohe Sound- und Mikrofon-Qualität. In kompetitiven Computerspielen könnte das unter Umständen den entscheidenden Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Mehr zu den Vor- und Nachteilen von Gaming-Headset erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Trotz günstiger Anschaffungskosten bietet Ihnen das DIZA-Headset echten Stereo-Sound und ein auffälliges Gaming-Design mit LED-Beleuchtung. Insgesamt handelt es sich also um ein sehr solides Gerät, das lediglich in Sachen Kabellänge noch etwas ausbaufähig ist.

FAQ

Mit welchen Betriebssystemen ist das DIZA 100 HS-G9000 Gaming-Headset kompatibel?

Dieses Gaming-Headset kann mit jeder Plattform genutzt werden, die über einen 3,5-Millimeter-Klinken-Anschluss verfügt. Dazu zählen zum Beispiel Computer, die Playstation4, die Xbox One oder die Nintendo Switch.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Im Lieferumfang finden Sie neben dem Gaming-Headset auch einen sogenannten Y-Adapter für die Verbindung zu Ihrem Computer sowie eine Bedienungsanleitung.

Kann ich das Mikrofon frei positionieren?

Das Mikrofon des DIZA 100 HS-G9000 können Sie in einem Winkel von 120 Grad nach oben und unten neigen.

Verfügt das Mikrofon über eine Rauschunterdrückung?

Ja, das Mikrofon dieses Gaming-Headsets ist mit einer Technologie zur Rauschunterdrückung ausgestattet.

Hat dieses Gaming-Headset ein integriertes Bedienelement?

Ja, dieses Modell verfügt über ein Bedienelement ab Kabel, mit dem Sie die Lautstärke regulieren oder das Mikrofon stumm schalten können.

5. Beyerdynamic MMX 300 Gaming-Headset mit einem breiten Frequenzbereich zwischen 5 und 35.000 Hertz

Kommen wir nun zu einem der kostspieligsten Geräte in unserem Vergleich – dem Beyerdynamic MMX 300 Gaming-Headset, das sich preislich in der absoluten Oberklasse wiederfindet. Dieses geschlossene Over-Ear-Headset wurde laut Hersteller erstmals für den Einsatz in der privaten Luftfahrt entwickelt und verspricht Ihnen eine maximale Klangqualität für Ihre Multimedia-Anwendungen. Dabei arbeitet das Gerät in einem sehr breiten Frequenzbereich zwischen 5 und 35.000 Hertz. Zudem verfügt das Headset von Beyerdynamik über weiche Velours-Ohrpolster, die Ihnen über viele Stunden hinweg einen höchstmöglichen Tragekomfort bieten sollen.

Kondensatormikrofon verbaut: Dieses Gaming-Headset hat ein hochwertiges Kondensatormikrofon mit einer effektiven Unterdrückung von Störschall und anderen Umgebungsgeräuschen. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Gesprächspartner Sie stets ungehindert verstehen können.

Auch dieses kostspielige Gaming-Headset bietet Ihnen lediglich einen verstellbaren Kopfbügel. Die Ohrmuscheln können Sie nur nach oben und unten neigen, aber nicht drehen. Wie üblich, wird die Verbindung zu Ihrem Computer per 3,5-Millimeter-Klinke bewerkstelligt. Inklusive Adapter steht Ihnen dazu eine Kabellänge von 2,5 Metern zur Verfügung. Weitere Besonderheiten hat das hochwertige Gerät nicht auf Lager. Dafür gewährt Ihnen der Hersteller beim Kauf dieses Modells eine Garantie von 2 Jahren.

Was das Design betrifft, macht das komplett in Schwarz gehaltene MMX 300 einen sehr hochwertigen Eindruck. Besonders auffällig sind die Velours-Ohrpolster, die für gewöhnlich nur bei kostspieligen Headsets zu finden sind. Die Abmessungen liegen hier bei 7,6 x 7,6 x 15,2 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf lediglich 332 Gramm.

Zusammenfassung

Von dem hochwertigen Beyerdynamic-Headset können Sie eine beeindruckende Klangqualität erwarten. Der Hersteller spricht von einem kristallklaren Raumklang mit einer druckvollen Basswiedergabe. Dafür müssen Sie jedoch auch deutlich tiefer in die Tasche greifen, als bei den meisten anderen Geräten in unserem Vergleich.

FAQ

Was ist im Lieferumfang des Beyerdynamic MMX 300 Gaming-Headsets enthalten?

Neben dem Headset finden Sie im Lieferumfang auch ein 1,2 Meter langes Kabel für die Benutzung an einer Konsole, eine praktische Transporttasche, einen 6,35-Millimeter-Klinkenadapter und eine Bedienungsanleitung.

Über welchen Kennschalldruckpegel verfügt dieses Gaming-Headset?

Das Beyerdynamic MMX 300 verfügt über einen Kennschalldruckpegel von 96 Dezibel.

Wie hoch ist die Nennbelastbarkeit dieses Gaming-Headsets?

Die Nennbelastbarkeit dieses Gaming-Headsets bewegt sich bei 100 Megawatt.

Hat dieses Gaming-Headset ein integriertes Bedienelement?

Ja, dieses Modell verfügt über ein Bedienelement am Kabel. Hier können Sie die Lautstärke regulieren oder das Mikrofon stumm schalten.

Wie hoch ist der elektrische Widerstand dieses Gaming-Headsets?

Dieses Modell hat eine Impedanz von 32 Ohm.

6. PUNICOK G9000 Gaming-Headset mit 3D-Stereo-Sound

Als Nächstes möchten wir Ihnen wieder ein recht kostengünstiges Modell vorstellen – das PUNICOK G9000 Gaming-Headset aus der Niedrigpreisklasse. Bei diesem Gerät handelt es sich um ein herkömmliches Over-Ear-Headset mit zwei soliden 40-Millimeter-Neodym-Treibern. Ob das Gerät einer offenen- oder geschlossenen Bauweise folgt, lässt der Hersteller leider unerwähnt. Der Frequenzbereich liegt hier zwischen 15 und 20.000 Hertz. Für Ihren Tragekomfort verfügt das Headset über weiche Protein-Ohrpolster mit einem hautfreundlichen Kunstlederbezug.

3D-Stereo-Sound vorhanden: Laut Hersteller bietet Ihnen dieses Gaming-Headset echten 3D-Stereo-Sound, der Ihnen in Ihren Computerspielen auf jeden Fall zugutekommt.

Auch das kostengünstige Gaming-Headset von PUNICOK bietet Ihnen einen verstellbaren Kopfbügel. Die Ohrmuscheln lassen sich jedoch weder drehen, noch neigen. Als optisches Highlight verfügt das Gerät über eine blaue LED-Beleuchtung an den Ohrmuscheln, deren Stromversorgung über einen separaten USB-Anschluss bewerkstelligt wird. Für die Verbindung zu Ihrem Computer ist das Gerät mit einem herkömmlichen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss ausgestattet – inklusive Y-Adpapter. Zusätzlich erhalten Sie beim Kauf dieses Gaming-Headsets eine einjährige Garantie. Weitere Besonderheiten hat das Gerät allerdings nicht zu bieten.

Optisch kann sich das größtenteils in Schwarz gehaltene PUNICOK G9000 durch sein markantes Gaming-Design hervortun, das durch einige blaue Akzente und die moderne LED-Beleuchtung den letzten Schliff erhält. Die Abmessungen belaufen sich hier auf durchschnittliche 21 x 19,5 x 10,5 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 331 Gramm.

Welche Arten von Gaming-Headsets gibt es? Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen On-Ear- und Over-Ear-Headsets. Während On-Ear-Modelle direkt auf ihren Ohren aufliegen, werden Ihre Ohrmuscheln bei der Nutzung eines Over-Ear-Headsets komplett umschlossen. Eine eigene Kategorie, die sowohl als On-Ear-, als auch also Over-Ear-Variante zu haben ist, stellen die kabellosen Bluetooth-Headsets-Headsets dar. Mehr zu den unterschiedlichen Arten von Headsets erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Das PUNICOK G9000 überzeugt trotz günstigem Preis durch echten Stereo-Sound und ein modernes Gaming-Design. Leider macht der Hersteller keine Angaben dazu, ob es sich hierbei um ein Headset mit offener oder geschlossener Bauweise handelt.

FAQ

Wie kann ich das PUNICOK G9000 Gaming-Headset nutzen?

Sie können das Gaming-Headset mit der Playstation4, der Xbox One, dem iPhone, dem iPad, Tablets, Laptops, Smartphones, Desktop-PCs und alle anderen Plattformen mit 3,5-Millimeter-Klinken-Anschluss nutzen.

Wie lang ist das Kabel dieses Gaming-Headsets?

Das Kabel hat eine Länge von 2,1 Metern.

Mit welchem elektrischen Widerstand arbeitet dieses Modell?

Dieses Gaming-Headset hat eine Impedanz von 32 Ohm.

Muss ich vor der Nutzung des Headsets spezielle Treiber installieren?

Nein, dieses Modell ist Plug-and-Play-fähig und sofort einsatzbereit

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Im Lieferumfang dieses Gaming-Headsets finden Sie auch ein Y-Kabel und eine Bedienungsanleitung.

7. Onikuma Gaming-Headset mit einem besonderen Vibrationseffekt

Weiter geht es mit dem Onikuma Gaming-Headset, das sich preislich ebenfalls in die unteren Bereiche einordnet. Auch hierbei handelt es sich um ein Over-Ear-Headset, bei dem der Hersteller leider keine genauen Angaben dazu macht, ob es sich um eine offene- oder geschlossene Bauweise handelt. Für die Ton-Wiedergabe verfügt das Gerät über zwei große 50-Millimeter-Treiber und arbeitet in einem Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hertz. Für Ihren Tragekomfort sind bei diesem Modell weiche und ergonomische Kunstleder-Polster zuständig, die sich der Form Ihrer Ohrmuscheln optimal anpassen sollen.

Besondere Ausstattung vorhanden: Dieses Gaming-Headset verfügt über spezielle 4D-Virtual-Speaker mit 7.1-Surround-Sound-Technologie. In Kombination mit dem besonderen Vibrationseffekt verspricht Ihnen dieses Headset ein Klangerlebnis der besonderen Art.

Wie bei den meisten Gaming-Headsets in unserem Vergleich, sind die Ohrmuscheln auch bei dem Onikuma-Modell leider nicht verstellbar. Dafür können Sie jedoch den Kopfbügel beliebig an Ihre Kopfform anpassen. Für die Verbindung zu Ihrem Computer verfügt das Headset über eine herkömmliche 3,5-Millimetern-Klinke und einen entsprechenden Adapter, der diese in jeweils einen Lautsprecher- und Mikrofon-Anschluss aufteilt. Der vorhandene USB-Anschluss dient lediglich als Stromversorgung für die LED-Beleuchtung an den Ohrmuscheln und am Mikrofon. Außerdem hat das Gerät ein omnidirektionales Mikrofon, das Sie in alle Richtungen verstellen können. Zusätzlich erhalten Sie beim Kauf dieses Modells eine Garantie von 2 Jahren.

Was das Design betrifft, macht das in Silber-Schwarz gehaltene Gaming-Headset einen sehr markanten und auffälligen Eindruck. Besonders hervorzuheben ist die spezielle Formgebung und die LED-Beleuchtung, die nicht nur an den Ohrmuscheln vorzufinden ist, sondern auch am Mikrofon. Die Abmessungen liegen hier bei 11,6 x 21,4 x 19 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf recht durchschnittliche 390 Gramm. Die Impedanz gibt der Hersteller mit 16 Ohm an.

Zusammenfassung

Auch dieses kostengünstige Gaming-headset bietet Ihnen echten Surround-Sound und ein markantes Gaming-Design mit einer speziellen LED-Beleuchtung. Leider können Sie sich auch bei diesem Modell nicht sicher sein, ob es sich um ein offenes- oder geschlossenes Headset handelt.

FAQ

Kann ich das Mikrofon des Onikuma Gaming-Headsets abnehmen?

Nein, das Mikrofon lässt sich leider nicht abnehmen.

Was finde ich im Lieferumfang dieses Gaming-Headsets?

Neben dem Headset finden Sie im Lieferumfang auch einen Y-Adapter und eine Bedienungsanleitung.

Verfügt das Mikrofon über eine Rauschunterdrückung?

Ja, damit Sie stets gut zu verstehen sind, verfügt das Gaming-Headset von Onikuma über ein Mikrofon mit Rauschunterdrückung.

Mit welchen Betriebssystemen ist dieses Gaming-Headset kompatibel?

Dieses Gaming-Headset ist mit allen Plattformen kompatibel, die mit einem 3,5-Millimeter-Klinken-Anschluss ausgestattet sind.

Mit welcher Empfindlichkeit arbeitet dieses Gaming-Headset?

Bei einem Kilohertz arbeitet dieses Modell mit einer Empfindlichkeit von 114 Dezibel.

8. NUBWO N7Pro Gaming-Headset mit 7.1-Surround-Sound-Technologie

Als Nächstes möchten wir Ihnen das NUBWO N7Pro Gaming-Headset vorstellen, das sich preislich in den Bereich der unteren Mittelkasse einordnet. Hier bekommen Sie ein Over-Ear-Headset mit zwei großen 50-Millimeter-Treibern. Leider macht der Hersteller keine genauen Angaben dazu, ob es sich hierbei um ein offenes oder geschlossenes Headset handelt. Auch der nutzbare Frequenzbereich bleibt leider unerwähnt. Dafür kann das Gerät mit weichen und ergonomischen Kunstleder-Ohrpolstern aufwarten, die Ihnen laut Hersteller auch bei langen Gaming-Sessions einen höchstmöglichen Tragekomfort bieten sollen.

Dank integrierter USB-Steuerungseinheit ist dieses Gaming-Headset in der Lage, echten 7.1-Surround-Sound wiederzugeben, was Ihnen in Ihren Computerspielen auf jeden Fall zugutekommt. Das NUBWO N7Pro lässt sich zwar nicht verstellen, verfügt aber über einen Kopfbügel, der sich automatisch an Ihre individuelle Kopfform anpasst. Die Verbindung zu Ihrem Computer können Sie wahlweise mit einer 3,5-Millimeter-Kline oder dem mitgelieferten USB-Adapter bewerkstelligen.

In den Genuss von Surround-Sound kommen Sie allerdings nur bei bestehender USB-Verbindung. Darüber hinaus muss das „NUBWO Audio-Center“ auf Ihrem Computer installiert sein. Zusätzlich verfügt auch dieses Mittelklasse-Modell über ein rauschunterdrückendes Mikrofon. Weniger erfreulich ist, dass Sie beim Kauf dieses Headsets leider keine Garantie erhalten. Optisch überzeugt das komplett in Schwarz gehaltene NUBWO durch ein schlichtes aber hochwertiges Design. Anders als bei den meisten anderen Geräten in unserem Vergleich, wird hier nicht sofort ersichtlich, dass es sich um ein Gaming-Headset handelt. Die Abmessungen belaufen sich auf 22,8 x 19,5 x 10,6 Zentimeter und das Gewicht liegt bei leichten 275 Gramm.

Was ist ein „offenes“ Headset? Gaming-Headsets folgen verschiedenen Bauweisen. Ein offenes Headset zeichnet sich dadurch aus, dass es Umgebungsgeräusche nicht dämpft und einen naturgetreuen Raumklang ermöglicht. Geschlossene Headsets hingegen schotten Sie vor jeglichen Umgebungsgeräuschen ab und bieten Ihnen sehr kräftige Bässe. Mehr dazu und was es eigentlich mit halboffenen Headsets auf sich hat, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Dieses Gaming-Headset verfügt über eine USB-Steuerungseinheit, wodurch Sie in den Genuss von echtem 7.1-Surround-Sound kommen. Auch in Sachen Tragekomfort scheint dieses Modell mit seinem speziellen Kopfbügel recht gut aufgestellt zu sein. Allerdings erfahren Sie nicht, ob es sich um ein offenes- oder geschlossenes Headset handelt und müssen leider auf eine Herstellergarantie verzichten.

FAQ

Kann ich das Mikrofon des NUBWO N7Pro Gaming-Headsets abnehmen?

Nein, das Mikrofon ist fest verbaut und lässt sich leider nicht abnehmen.

Mit welchen Betriebssystemen funktioniert dieses Gaming-Headset?

Das NUBWO N7Pro ist kompatibel mit allen Plattformen, die über einen 3,5-Millimeter-Klinken-Anschluss verfügen.

Ist ein Stummschalter am Bedienelement vorhanden?

Ja, am Bedienelement finden Sie einen Stummschalter und zusätzlich eine Lautstärkeregelung für das Headset und das Mikrofon.

Wie lang ist das im Lieferumfang befindliche Y-Kabel?

Das Y-Kabel hat eine Länge von 30 Zentimetern.

Ist für die Nutzung dieses Gaming-Headsets ein Treiber erforderlich?

Nein, für den 7.1-Surround-Sound müssen Sie jedoch das „NUBWO Audio-Center“ auf Ihrem Computer installieren.

9. Lioncast LX 55 USB Gaming-Headset mit weichen Memory-Schaumpolstern

Weiter geht es mit dem Lioncast LX 55 Gaming-Headset, das sich preislich ebenfalls in den Mittelklasse-Bereich einordnet. Hier bekommen Sie ein geschlossenes Over-Ear-Headset mit zwei großen 53-Millimeter-Neodym-Treibern, die laut Hersteller in jeder Situation für einen atemberaubenden Klang sorgen sollen. Dabei arbeitet das Gerät in einem Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hertz. Für Ihren Tragekomfort sorgen hier zwei flexible und hochwertige verarbeitete Ohrmuschelaufhängungen mit weichen Memory-Schaumpolstern.

Auch dieses Gaming-Headset bietet Ihnen klaren Stereo- und 7.1-Surround-Sound, was Ihnen in Ihren Computerspielen den entscheidenden Vorteil verschaffen kann. Damit Sie das Gaming-Headset an Ihre Kopfform anpassen können, bietet es Ihnen einen verstellbaren Kopfbügel und ermöglicht auch eine Neigung der Ohrmuscheln. Für die Verbindung zu Ihrem Computer steht Ihnen bei diesem Modell sowohl eine 3,5-Millimeter-Klinke als auch ein USB-Anschluss zur Verfügung. Dabei bietet Ihnen das Gerät eine sehr großzügige Kabellänge von 3,45 Metern. Darüber hinaus verfügt das Headset über ein abnehmbares und frei verstellbares Mikrofon.

Äußerlich fällt das größtenteils in Schwarz gehaltene Lioncast-Headset vor allem durch die rote RGB-Beleuchtung an den Ohrmuscheln auf. Diese verleiht dem Gerät ein modernes, aber unaufdringliches Gaming-Design. Zu den Abmessungen macht der Hersteller leider keine genauen Angaben. Das Gewicht beläuft sich jedoch auf durchschnittliche 325 Gramm ohne Kabel.

Zusammenfassung

Das Lioncast LX 55 USB überzeugt durch große Treiber, echten Stereo- und 7.1-Surround-Sound sowie eine sehr großzügige Kabellänge. Unter Berücksichtigung des vergleichsweise günstigen Preises handelt es sich hierbei um ein sehr solides Gaming-Headset.

FAQ

Kann ich die Ohrpolster des Lioncast LX55 USB Gaming-Headsets abnehmen?

Nein, die Ohrpolster sind bei diesem Modell leider nicht abnehmbar.

Mit welchen Betriebssystemen kann ich dieses Gaming-Headset nutzen?

Das Lioncast LX55 funktioniert mit Windows- oder MacOS-Computern sowie aktuellen Spielekonsolen und Mobilgeräten.

In welchen Farben leuchtet die RGB-Beleuchtung?

Die integrierte RGB-Beleuchtung kann wahlweise in Türkis, Pink, Rot, Gelb und Grün leuchten.

Wie kann ich die Farben der RGB-Beleuchtung verändern?

Die Farben der Beleuchtung können Sie über die dazugehörige Software konfigurieren.

Ist für die Nutzung dieses Gaming-Headsets eine Treiber-Installation erforderlich?

Nein, für die grundlegenden Funktionen müssen Sie das Headset lediglich mit Ihrem Computer verbinden.

10. Razer Kraken Tournament Edition Gaming-Headset mit einer speziellen Gel-Füllung in den Ohrpolstern

Als Nächstes möchten wir Ihnen das Razer Kraken Tournament Edition Gaming-Headset vorstellen, das sich preislich in den Bereich der oberen Mittelklasse einordnen lässt. Dieses Over-Ear-Headset bietet Ihnen zwei große 50-Millimeter-Treiber und arbeitet in einem sehr breiten Frequenzbereich zwischen 12 und 28.000 Hertz. Besonders hervorzuheben sind hier die mit Gel gefüllten Ohrpolster, die die Wärmeentwicklung reduzieren und Ihnen in Kombination mit den weichen Stoff- und Kunstlederbezügen einen möglichst hohen Tragekomfort versprechen sollen.

Spezielle Technologie für 360-Grad-Sound: Dieses Gaming-Headset verfügt über die THX-Spatial-Audio-Technologie, die Ihnen laut Hersteller einen übergangslosen positionalen 360-Grad-Sound bieten soll.

Das Razer-Headset bietet Ihnen einen verstellbaren Kopfbügel, lässt allerdings keine Drehung oder Neigung der Ohrmuscheln zu. Die Verbindung zu Ihrem Computer können Sie wahlweise über USB oder ganz herkömmlich via 3,5-Millimeter-Klinke bewerkstelligen. Das Kabel ist mit 1,3 Metern allerdings vergleichsweise kurz. Eine weitere Besonderheit ist der spezielle Aluminium-Rahmen, der das Headset sehr robust und gleichzeitig relativ leicht macht. Zusätzlich gewährt Ihnen Razer beim Kauf dieses Headsets eine Garantie von einem Jahr.

Was das Design betrifft, haben Sie bei diesem Modell die Wahl zwischen einer sehr auffälligen, hellgrünen Variante oder einem komplett in Schwarz gehaltenen Modell. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Abmessungen liegen hier bei 17,2 x 19,3 x 9,8 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf recht durchschnittliche 322 Gramm.

Wie viel kostet ein Headset? Preislich lassen sich Gaming-Headsets in Geräte für Gelegenheitsspieler, Hobby-Zocker und Profi-Gamer unterteilen. Während die günstigsten Vertreter schon ab ungefähr 20 Euro zu haben sind, sind hochwertige Profi-Modelle für gewöhnlich nicht unter 150 Euro zu haben. Wie viel Sie letzten Endes für Ihr neues Gaming-Headset ausgeben sollten, ist also in erster Linie von Ihren persönlichen Ansprüchen abhängig. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Das Razer Kraken Tournament Edition Gaming-Headset kann auf allen Ebenen überzeugen. Besonders hervorzuheben ist hier die spezielle THX-Spatial-Audio-Technologie, die Ihnen eine hochwertige Klangkulisse verspricht. Nur die Kabellänge ist bei diesem Modell noch etwas ausbaufähig.

FAQ

Verfügt das Razer Kraken Tournament Edition Gaming-Headset über virtuellen Sorround-Sound oder DTS 7.1?

Ja, dieses Modell verfügt über DTS 7.1.

Hat dieses Gaming-Headset ein integriertes Bedienelement?

Ja, am Kabel finden Sie ein Bedienelement, mit den Sie das Mikrofon stumm schalten oder die Lautstärke regulieren können. Zusätzlich ist hier auch ein AUX-In-Port zur Verlängerung des Kabels vorhanden.

Mit welcher Impedanz arbeitet dieses Modell?

Dieses Gaming-Headset arbeitet mit einem elektrischen Widerstand von 32 Ohm.

Mit welchen Betriebssystemen ist dieses Gaming-Headset kompatibel?

Dieses ist Modell ist kompatibel mit MacOS- und Windows-Computern, der Playstation4, der Xbox One, der Nintendo Switch und Smartphones sowie Tablets.

Kann ich das Mikrofon dieses Gaming-Headset abnehmen?

Nein, das Mikrofon dieses Razer Kraken Tournament Edition Gaming-Headsets ist nicht abnehmbar.

11. Igrome Gaming-Headset mit LED-Beleuchtung an den Ohrmuscheln

Weiter geht es mit dem Igrome-Gaming-Headset, bei dem es sich um eines der kostengünstigsten Modelle in unserem Vergleich handelt. Dennoch bietet Ihnen das geschlossene Over-Ear-Headset zwei große 50-Millimeter-Treiber und einen soliden Frequenzbereich zwischen 15 und 20.000 Hertz. Die weichen Memroy-Schaumpolster sorgen derweil für einen angenehmen Tragekomfort. Dieses Gaming-Headset hat eine auffällige LED-Beleuchtung an den Ohrmuscheln, die über einen separaten USB-Anschluss mit Strom versorgt wird.

Wie bei den meisten Geräten in unserem Vergleich, ist auch der Kopfbügel des Igrome Gaming-Headset verstellbar, sodass Sie das Gerät leicht an Ihre individuelle Kopfform anpassen können. Die Ohrmuscheln lassen sich jedoch weder drehen, noch neigen. Die Verbindung zu Ihrem Computer findet hier ganz herkömmlich über eine 3,5-Millimeter-Klinke und den mitgelieferten Y-Adapter statt. Die Kabellänge beläuft sich auf durchschnittliche 2,1 Meter. Zudem verspricht Ihnen der Hersteller bei diesem Modell einen hochwertigen Surround-Stereo-Sound, der Ihnen in Ihren Computerspielen auf jeden Fall zugutekommen wird. Auf eine Garantie müssen Sie beim Kauf dieses Gaming-Headsets allerdings verzichten.

Äußerlich kann das kostengünstige Igrome-Headset durch ein markantes und auffälliges Gaming-Design überzeugen, das durch die moderne LED-Beleuchtung hervorragend abgerundet wird. Was die Farbgebung betrifft, haben Sie hier die Wahl zwischen einer roten und einer blauen Variante. Abmessungen und Gewicht liegen mit 21,5 x 19,8 x 9,6 Zentimetern und 354 Gramm in einem durchschnittlichen Bereich.

Zusammenfassung

Das Gaming-Headset von Igrome fällt natürlich zuerst durch seinen günstigen Preis auf. Laut Hersteller bietet es Ihnen jedoch auch einen hochwertigen Surround-Stereo-Sound, was für Ihre Computerspiele von großer Bedeutung ist. Bei begrenztem Budget ist das Gerät also auf jeden Fall eine Überlegung wert.

FAQ

Mit welcher Impedanz arbeitet das Igrome Gaming-Headsets?

Dieses Modell arbeitet mit einem elektrischen Widerstand von 22 Ohm.

Mit welchen Betriebssystemen ist dieses Modell kompatibel?

Dieses Gaming-Headset ist kompatibel mit Windows 7, 8 und 10 sowie Linux-Computern, der Xbox One, der PlayStation4, der Nintendo Switch, Smartphones und Tablets.

In welchem Bereich kann ich das Mikrofon dieses Gaming-Headsets bewegen?

Das Mikrofon dieses Gaming-Headsets lässt sich um bis zu 120 Grad nach oben oder unten neigen.

Mit welcher Empfindlichkeit arbeitet dieses Gaming-Headset?

Das Igrome Gaming-Headset arbeitet mit einer Empfindlichkeit von 105 +/- 3 Dezibel.

Was ist im Lieferumfang dieses Gaming-Headset enthalten?

Neben dem Headset finden Sie im Lieferumfang auch ein Y-Kabel und eine Bedienungsanleitung.

12. Logitech G231 Gaming-Headset mit zwei Jahren Garantie

Kommen wir nun wieder zu einem Gerät aus dem Hause Logitech – dem Logitech G231 Gaming-Headset, das sich in der preislichen Mittelklasse wiederfindet. Bei diesem Modell handelt es sich um ein geschlossenes Over-Ear-Headset mit zwei soliden 40-Millimeter-Treibern und einem durchschnittlichen Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hertz. Die Polster am Kopfbügel und den Ohrmuscheln sind mit einem speziellen „Sport-Performance-Material“ überzogen, das Ihnen auch bei stundenlangen Gaming-Sessions einen höchstmöglichen Tragekomfort bieten soll. Laut Hersteller bietet Ihnen dieses Gaming-Headset einen hochwertigen Stereo-Sound.

Wie schon das erste Logitech-Modell in unserem Vergleich, bietet Ihnen auch dieses Headset eine gute Verstellbarkeit. Hier können Sie sowohl den Kopfbügel anpassen, als auch die Ohrmuscheln drehen und neigen. So passt sich das Headset optimal an Ihre individuelle Kopfform an. Die Verbindung zu Ihrem Computer erfolgt hier wie üblich über eine 3,5-Millimeter-Klinke und den im Lieferumfang befindlichen Y-Adapter. Darüber hinaus bietet Ihnen dieses Modell ein flexibles und einklappbares Mikrofon. Ebenfalls erfreulich ist, dass Ihnen der Hersteller beim Kauf dieses Modells eine zweijährige Garantie gewährt.

Was das Design betrifft, gibt es bei dem Logitech G231 keine nennenswerten Unterschiede zu dem Bereits vorstellen Logitech-Modell – außer der Farbgebung. Die farbigen Akzente sind hier nämlich Orange statt Blau. Die Abmessungen liegen bei 8,9 x 18,4 x 18,9 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf ziemlich leichte 255 Gramm ohne Kabel.

Was gibt es beim Kauf eines Gaming-Headsets zu beachten? Um wirklich langfristig mit Ihrem neuen Gaming-Headset zufrieden zu sein, sollten Sie vor dem Kauf einige Kriterien beachten. Dazu zählen die Bauweise, der Tragekomfort, die Anschlussmöglichkeiten, die allgemeine Ausstattung und der Frequenzbereich. Was es bei diesen Faktoren genau zu berücksichtigen gilt, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Bei dem Logitech G231 handelt es sich um ein grundsolides Gaming-Headset, das zu einem erschwinglichen Preis erhältlich ist. Allerdings hat dieses Modell keine besonderen Technologien auf Lager, wie es bei vielen anderen Geräten in unserem Vergleich der Fall ist.

FAQ

Hat das Mikrofon des Logitech G231 Gaming-Headsets eine Rauschunterdrückung?

Ja, das Mikrofon ist mit einer Technologie zur Rauschunterdrückung ausgestattet.

Eignet sich dieses Gaming-Headset für Brillenträger?

Ja, laut Erfahrungsberichten eignet sich das Logitech G231 auch für Brillenträger.

Mit welchen Betriebssystemen ist dieses Gaming-Headset kompatibel?

Dieses Gaming-Headset können Sie mit jedem Gerät verwenden, das über einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss verfügt.

Mit welchem elektrischen Widerstand arbeitet dieses Modell?

Dieses Gaming-Headset arbeitet mit einer Impedanz von 32 Ohm.

Wie lang ist das Kabel dieses Gaming-Headsets?

Das Kabel hat eine Länge von 2 Metern.

13. Logitech G633 Gaming-Headset mit RGB-Beleuchtung an den Ohrmuscheln

Weiter geht es mit dem Logitech G633 Gaming-Headset, das sich preislich bereits in die obere Mittelklasse einordnen lässt. Dieses geschlossene Over-Ear-Headset kann mit seinen speziellen Pro-G-Lautsprechern aufwarten, die Ihnen laut Hersteller echten 7.1-Dolby-Surround-Sound versprechen. Dabei setzt der Hersteller auf 40-Millimeter-Treiber. Der Frequenzbereich liegt mit 20 bis 20.000 Hertz in einem recht durchschnittlichen Bereich. Die besonderen Sport-Mesh-Ohrpolster garantieren Ihnen außerdem einen möglichst hohen Tragekomfort.

Spezielle Beleuchtung: Dieses Gaming-Headset verfügt über eine spezielle RGB-Beleuchtung an den Ohrmuscheln, die in bis zu 16,8 Millionen Farben leuchten kann. Diese lässt sich mithilfe der Logitech-Gaming-Software individuell anpassen.

Dank verstellbarem Kopfbügel können Sie das Logitech G633 leicht an Ihre Kopfform anpassen. Allerdings lassen sich die Ohrmuscheln lediglich nach oben oder unten neigen, aber nicht drehen. Eine Besonderheit an diesem Modell ist, dass Sie es sowohl via USB, als auch kabellos über den mitgelieferten 2,4-Gigahertz-Funk-Adapter mit Ihrem Computer verbinden können. Durch die zwei zusätzlichen Analog-Anschlüsse können Sie mit diesem Headset sogar den Sound von unterschiedlichen Quellgeräten gleichzeitig wiedergeben. So können Sie beispielsweise über Ihr Smartphone telefonieren, während Sie nebenbei ein Computerspiel nutzen. Zusätzlich erhalten Sie beim Kauf dieses Gaming-Headsets eine Garantie von 2 Jahren.

Optisch kann sich das Logitech G633 mit seinem geschwungenen Design deutlich aus der Masse hervorheben. Insgesamt macht das Gerät einen sehr modernen und dynamischen Gesamteindruck, der durch die individuelle RGB-Beleuchtung noch den letzten Schliff erhält. Die Abmessungen liegen hier bei 17,2 x 18,2 x 8,2 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf durchschnittliche 336 Gramm.

Zusammenfassung

Das Logitech G633 bietet Ihnen mit 7.1-Dolby-Surround-Sound eine solide Klangkulisse und kann wahlweise kabellos per Funk oder kabelgebunden via USB genutzt werden. Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal ist, dass Sie mit diesem Headset sogar den Sound von mehreren Geräten gleichzeitig wiedergeben können. Dafür müssen Sie jedoch auch mit einer etwas höheren Investition rechnen, als es bei den meisten anderen Geräten in unserem Vergleich der Fall ist.

FAQ

Welche Betriebssysteme sind mit dem Logtich G633 Gaming-Headset kompatibel?

Mit diesem Gaming-Headset können Sie jede Plattform nutzen, die über einen 3,5-Millimeter-Klinken-Anschluss verfügt.

Mit welchem elektrischen Widerstand arbeitet dieses Modell?

Nach Angaben des Herstellers sind es 39 Ohm.

Verfügt das Mikrofon über eine Rauschunterdrückung?

Ja, das Mikrofon des Logitech G633 ist mit einer Technologie zur Rauschunterdrückung ausgestattet.

Kann ich den 7.1-Dolby-Surround-Sound auch auf Konsolen nutzen?

Nein, für die Nutzung des 7.1-Dolby-Surround-Sounds ist ein Treiber erforderlich, der nur mit Windows kompatibel ist.

Mit welcher Stromstärke arbeitet dieses Gaming-Headset?

Dieses Modell arbeitet mit einer Stromstärke von 5 Volt.

14. Sennheiser Game One Gaming-Headset mit XXL-Velours-Ohrpolstern

Kommen wir nun wieder zu einem Gerät aus der preislichen Oberklasse – dem Sennheiser Game One Gaming-Headset. Bei diesem Modell handelt es sich um ein offenes Over-Ear-Headset, dass Ihnen mit seiner Original-Wandlertechnologie eine kristallklare und präzise Klangkulisse bieten soll. Zur Treiber-Größe macht der Hersteller leider keine genauen Angaben. Der Frequenzbereich ist mit 15 bis 28.000 Hertz jedoch sehr breit aufgestellt. Darüber hinaus verfügt das Gerät über weiche XXL-Velours-Ohrpolster, die Ihnen auch nach vielen Stunden vor dem Monitor noch einen herausragenden Tragekomfort bieten sollen.

Automatische Stummschaltung: Dieses Gaming-Headset ist mit einer automatischen Stummschaltung ausgestattet, die sofort aktiv wird, wenn Sie das Mikrofon hochklappen.

Wie die meisten Gaming-Headsets in unserem Vergleich bietet Ihnen auch das Sennheiser Game One einen verstellbaren Kopfbügel. Die Ohrmuscheln lassen sich jedoch leidlich etwas neigen, damit sie sich gut an Ihre Kopfform anpassen. Als Anschlussmöglichkeiten stehen Ihnen bei diesem Modell jeweils ein UNP-Konsolen- und UNP-PC-Kabel zur Verfügung, die Sie für die Verwendung an unterschiedlichen Geräten einfach austauschen können. Zusätzlich erhalten Sie beim Kauf dieses Gaming-Headsets eine Garantie von 2 Jahren.

Optisch macht das Sennheiser-Headset einen sehr hochwertigen Eindruck und fällt besonders durch seine ovalen Ohrmuscheln und die roten Akzente auf. Was die Farbgebung betrifft, haben Sie hier die Wahl zwischen einer schwarzen und einer weißen Ausführung. Die Abmessungen liegen bei 14 x 3 x 18 Zentimetern und das Gewicht beläuft sich auf 299 Gramm.

Wie reinige ich mein Gaming-Headset? Das Gehäuse Ihres Gaming-Headsets müssen Sie nur im Bedarfsfall reinigen. Die Polsterungen können sich jedoch mit der Zeit verfärben und ein sehr unansehnliches Äußeres annehmen. Im besten Fall lassen sie die Polster Ihres Headsets abnehmen, sodass Sie diese in der Waschmaschine reinigen können. Wie Sie vergehen sollten, wenn sich die Polster nicht abnehmen lassen, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Unter dem Strich macht das Game One Gaming-Headset in allen Bereichen einen sehr soliden Eindruck. Besonders hervorzuheben ist hier der breite Frequenzbereich und die spezielle Wandlertechnologie, die Ihnen eine sehr hochwertige Klangkulisse verspricht. Dafür handelt es sich hierbei jedoch auch um eines der kostspieligsten Modelle in unserem Vergleich.

FAQ

Was ist im Lieferumfang des Game One Gaming-Headsets enthalten?

Neben dem Headset finden Sie im Lieferumfang auch jeweils ein UNP-Konsolen- und UNP-PC-Kabel sowie eine Bedienungsanleitung.

Wie hoch ist der Schalldruckpegel bei diesem Gaming-Headset?

Das Sennheiser Game One verfügt über einen Schalldruckpegel von 116 Dezibel.

Über welche Impedanz verfügt das Mikrofon dieses Gaming-Headsets?

Das Mikrofon dieses Modells arbeitet mit einer Impedanz von 20 Ohm.

In welchen Frequenzbereich arbeitet das Mikrofon dieses Gaming-Headsets?

Das Mikrofon arbeitet in einem Frequenzbereich zwischen 50 und 16.000 Hertz.

Hat dieses Modell ein integriertes Bedienelement?

Ja, an der rechten Ohrmuschel finden Sie einen Lautstärkeregler.

15. EasyAcc G1 Gaming-Headset mit Vibrationsfunktion zur Untersützung der Basswiedergabe

Als Nächstes möchten wir Ihnen das EasyAcc G1 Gaming-Headset vorstellen, das sich preislich in die unteren Bereiche einordnen lässt. Dennoch bietet Ihnen das geschlossene Over-Ear-Headset zwei solide 40-Millimeter-Treiber und einen durchschnittlichen Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hertz. Aus welchem Material die Ohrmuscheln gefertigt sind, lässt der Hersteller leider unerwähnt.

Spezielle Vibrationsfunktion bei Basswiedergabe: Bei Bedarf haben Sie mit diesem Gaming-Headset die Möglichkeit, die Basswiedergabe durch eine spezielle Vibrationsfunktion zu unterstützen. So können Sie noch tiefer in Ihre Computerspiele eintauchen.

Das Gaming-Headset von EasyAcc lässt sich nicht verstellen, bietet Ihnen aber einen Kopfbügel, der sich automatisch an Ihre individuelle Kopfform anpasst. Die Verbindung zu Ihrem Computer erfolgt hier via USB-Verbindung. In Kombination mit der integrierten Soundkarte kommen Sie mit diesem Modell in den Genuss von echtem 7.1-Surround-Stereo-Sound. Die Kabellänge beläuft sich auf recht durchschnittliche 2,2 Meter. Darüber hinaus ist dieses Gaming-Headset Plug-and-Play-fähig und kann ohne die Installation von etwaigen Treibern sofort genutzt werden.

Optisch überzeugt das komplett in Schwarz gehaltene EasyAcc G1 durch sein modernes Gaming-Design. Besonders auffällig ist hier das Rot beleuchtete Logo an den Ohrmuscheln. Die Abmessungen liegen bei 11 x 23,5 x 23,5 Zentimetern und das Gewicht beträgt 405 Gramm.

Zusammenfassung

Trotz relativ günstiger Anschaffungskosten bietet Ihnen das EasyAcc-Headset echten 7.1-Surround-Stereo-Sound und eine besondere Vibrationsfunktion zur Unterstützung der Basswiedergabe. Insgesamt handelt es sich hierbei um ein sehr solides Gerät.

FAQ

Mit welchen Betriebssystemen ist das EasyAcc G1 Gaming-Headset kompatibel?

Dieses Gaming-Headset ist kompatibel mit Windows- und MacOS-Computern. Konsolen oder Mobilgeräte werden leider nicht unterstützt.

Wie hoch ist die Mikrofonempfindlichkeit dieses Gaming-Headsets?

Das Mikrofon des EasyAcc G1 hat eine Empfindlichkeit von -36 +/-3 Dezibel.

Welche USB-Version kommt bei diesem Modell zum Einsatz?

Dieses Gaming-Headset verfügt über USB 2.0.

Wie aktiviere ich die Vibrationsfunktion?

Die Aktivierung der Vibrationsfunktion erfolgt über die mit „V“ gekennzeichneten Taste am Bedienelement. Dieses finden Sie wiederum im Verlauf des Kabels.

Mit welcher Impedanz arbeitet dieses Gaming-Headset?

Dieses Modell arbeitet mit einem elektrischen Widerstand von 32 Ohm.

16. SADES SA 926 Gaming-Headset mit 7.1-Surround-Sound-Technologie

Zu guter Letzt möchten wir uns noch dem SADES SA 926 Gaming-Headset widmen, das sich preislich in einem ähnlichen Bereich wiederfindet, wie auch das zuletzt vorgestellte Modell. Dabei bietet Ihnen das geschlossene Over-Ear-Headset zwei große 50-Millimeter-Treiber und einen soliden Frequenzbereich zwischen 20 und 20.000 Hertz. Zudem verfügt das Gerät über spezielle Memory-Schaumpolster, die sich an die Form Ihrer Ohren anpassen und Ihnen einen höchstmöglichen Tragekomfort gewährleisten sollen. Auch dieses Gaming-Headset unterstützt Sie in Ihrem Computerspielen mit echtem 7.1-Surround-Sound.

Das SADES SA 926 bietet Ihnen einen verstellbaren und sehr flexiblen Kopfbügel. Die Ohrmuscheln lassen sich jedoch nur nach oben oder unten neigen, aber nicht drehen. Die Verbindung zu Ihrem Computer erfolgt bei diesem Modell wieder ganz herkömmlich über eine 3,5-Millimeter-Klinke und den dazugehörigen Y-Adpater. Die Kabellänge von nur einem Meter ist allerdings noch ausbaufähig. Zusätzlich verfügt das Gerät über ein frei partitionierbares Mikrofon, das Ihnen laut Hersteller kristallklare Audioaufnahmen ermöglicht. Auf eine Garantie müssen Sie bei diesem kostengünstigen Modell jedoch verzichten.

Was das Design betrifft, ist das SADES-Headset ein echter Hingucker. Neben seiner markanten Formgebung kann das Gerät sogar mit insgesamt sechs verschiedenen Design-Ausführungen aufwarten. Zu den Abmessungen macht der Hersteller leider keine genauen Angaben. Mit einem Gewicht von 460 Gramm ist das Gaming-Headset allerdings vergleichsweise schwer.

Woran kann es liegen, wenn das Mikrofon eines Gaming-Headsets nicht funktioniert?Wenn Ihnen das Mikrofon Ihres Gaming-Headsets den Dienst verweigert, muss nicht gleich ein Defekt am Gerät vorliegen. Denn diesem Problem können verschiedene Ursachen zugrunde liegen, die sich mehr oder weniger einfach beheben lassen. Woran es liegen kann, wenn das Mikrofon Ihres Gaming-Headsets nicht funktioniert und die Antworten auf viele weitere Fragen finden Sie in unserem Ratgeber im Bereich „Häufig gestellte Fragen“.

Zusammenfassung

Das Gaming-Headset von SADES bietet Ihnen 7.1-Surround-Sound, große Treiber und einen sinnvollen Frequenzbereich, womit das kostengünstige Gerät auf den ersten Blick einen grundsoliden Eindruck macht. Darüber hinaus ist das Headeset sogar in sechs verschiedenen Ausführungen erhältlich, womit es sich etwas aus der Masse hervorhebt. Allerdings müssen Sie hier abermals auf eine Herstellergarantie verzichten.

FAQ

Wie hoch ist die Impedanz des Mikrofons?

Das Mikrofon des SADES SA 926 hat eine Impedanz von 22 Ohm.

Wie hoch ist die maximale Eingangsleistung des SADES SA 926 Gaming-Headsets?

Die maximale Eingangsleistung liegt hier bei 30 Megawatt.

Verfügt dieses Gaming-Headset über ein integriertes Bedienelement?

Ja, im Verlauf des Kabels finden Sie ein Bedienelement, mit dem Sie das Mikrofon stumm schalten und die Lautstärke regulieren können.

Mit welcher Empfindlichkeit arbeitet dieses Gaming-Headset?

Dieses Gaming-Headset arbeitet mit einer Empfindlichkeit von 112 +/- 3 Dezibel.

In welchem Frequenzbereich arbeitet das Mikrofon dieses Gaming-Headsets?

Das Mikrofon arbeitet in einem Frequenzbereich zwischen 50 und 10.000 Hertz.

Was ist ein Gaming-Headset?

Gaming-Headset VergleichDas Gaming-Headset kombiniert Kopfhörer und Mikrofon in einem kompakten Gehäuse. Dabei sind die modernen Geräte voll und ganz auf die Anforderungen der Gaming-Welt optimiert und bieten Ihnen eine präzise Stimmaufzeichnung und häufig sogar einen hochwertigen Stereo-Sound.

Wie funktioniert ein Gaming-Headset?

Die grundlegende Funktionsweise eines Gaming-Headsets unterscheidet sich nicht von der eines herkömmlichen PC-Headsets. Für die Soundwiedergabe verfügt jedes Gaming-Headset über einen Magneten, eine Spule und eine Membran. Durch den Einsatz von niederfrequentem Wechselstrom wird die Spule immer wieder von Magneten angezogen und abgestoßen. Die Spule steht wiederum in direkter Verbindung zur Membran, die somit ebenfalls in Bewegung versetzt wird. Durch die Bewegungen der Membran entstehen nun die für Sie hörbaren Schwingungen.

Nicht jedes Headset ist in der Lage, echten Stereo-Sound auszugeben. Bei Gaming-Headsets ist das jedoch sehr wichtig, damit Sie in Ihren Computerspielen die Richtung nahender Gegner erahnen und entsprechend reagieren können. Für die Aufzeichnung und Übertragung Ihrer Stimme ist jedes Gaming-Headset mit einem integrierten Mikrofon ausgestattet. Dieses zeichnet die Schwingungen Ihrer gesprochenen Worte auf und wandelt diese in digitale Informationen um. Diese werden nun über das Internet an den Computer Ihres Gesprächspartners übertragen, wo sie wieder umgewandelt und als hörbare Schwingungen ausgegeben werden.

Vor- und Nachteile von Gaming-Headsets

Zunächst bietet Ihnen ein Gaming-Headset alle Vorteile, die Sie auch bei einem herkömmlichen Computer-Headset haben. In Kombination mit dem Internet ergibt sich vor allem der Vorteil, dass Sie mit weit entfernt lebenden Menschen in Kontakt treten können, ohne hohe Gesprächskosten zu befürchten. Dabei haben Sie beide Hände frei, um zum Beispiel Ihren Computer zu bedienen oder das Gespräch auf Papier zu dokumentieren.

Gaming-Headsets zeichnen sich meistens durch eine sehr hohe Sound- und Mikrofon-Qualität aus. Gerade in kompetitiven Computerspielen kann Ihnen ein Stereo-Headset den entschiedenen Vorteil gegenüber Ihren Kontrahenten verschaffen. Das hochwertige Mikrofon sorgt währenddessen für eine präzise Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Mitspielern.

Headsets meist schnell einsetzbar: Die meisten Gaming-Headsets sind Plug-and-Play-fähig. Das heißt, Sie können diese sofort nutzen, ohne zuvor spezielle Treiber auf Ihrem Computer zu installieren.

Der einzige nennenswerte Nachteil von Gaming-Headsets liegt in ihrer Kompatibilität. Denn viele Geräte sind ausschließlich für Windows-Computer konzipiert. Die Nutzung mit Android-Smartphones oder verschiedenen Spielekonsolen könnte sich unter Umständen als schwierig erweisen. Darüber hinaus sind Gaming-Headsets im Normalfall etwas kostspieliger, als es bei normalen PC-Headsets der Fall ist.

  • Gebührenfreie Gespräche mit weit entfernt lebenden Menschen
  • Oft hohe Sound- und Mikrofon-Qualität
  • Häufig Plug-and-Play-fähig
  • Eingeschränkte Kompatibilität
  • Vergleichsweise kostspielig

Die Vor- und Nachteile von kabellosen Gaming-Headsets

Mittlerweile finden sich auf dem Markt auch immer mehr Wireless-Gaming-Headsets. Diese bringen ihre eigenen Vor- und Nachteile mit sich. Dazu zählen:

  • Keine Kabelbrüche
  • Keine störenden Kabel
  • Große Bewegungsfreiheit
  • Nutzungsdauer ist vom Akku abhängig
  • Reichweite meist auf 10 Meter beschränkt
  • Je nach Bluetooth-Version Verbindungsabbrüche möglich

Welche Arten von Gaming-Headsets gibt es?

Gaming-Headset ist nicht gleich Gaming-Headset. Grundsätzlich können wir die modernen Geräte in drei verschiedene Kategorien unterteilen. Wodurch sich die einzelnen Arten auszeichnen, erklären wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

  • On-Ear-Gaming-Headsets
  • Over-Ear-Gaming-Headsets
  • Bluetooth-Gaming-Headsets

On-Ear-Gaming-Headsets

Gaming-Headset TestOn-Ear-Gaming-Headsets zeichnen sich dadurch aus, dass sie direkt auf Ihren Ohren aufliegen. Durch den hohen Anpressdruck bieten Sie Ihnen nicht nur einen festen Sitz, sondern auch eine sehr gute Isolierung vor Umgebungsgeräuschen. Allerdings wird der hohe Druck auf den Ohren auch von vielen Nutzern als unangenehm empfunden.

Over-Ear-Gaming-Headsets

Over-Ear-Gaming-Headsets liegen nicht auf Ihren Ohren auf, sondern umschließen diese vollständig. Das führt zu einer gleichmäßigen Druckverteilung, die Ihnen wiederum ein sehr angenehmes Tragegefühl verspricht. Allerdings bieten Over-Ear-Gaming-Headsets in der Regel keine gute Geräuschisolierung. Außerdem sind derartige Geräte meistens vergleichsweise groß, wodurch sie für den mobilen Einsatz eher ungeeignet sind.

Bluetooth-Gaming-Headsets

Bluetooth-Gaming-Headsets sind eher als Unterkategorie zu verstehen, die sowohl als On-Ear-, als auch als Over-Ear-Variante erhältlich ist. Wie es die Bezeichnung bereits vermuten lässt, zeichnen sich derartige Geräte durch ihre verfügbare Bluetooth-Technologie aus, die Ihnen eine kabellose Nutzung ermöglicht. Anders als bei Funk-Headsets, wird bei der Nutzung eines Bluetooth-Headsets auch kein USB-Slot belegt. Allgemein bieten Ihnen Bluetooth-Modelle die bereits aufgeführten Vor- und Nachteile der kabellosen Headsets.

Die unterschiedlichen Bauweisen von Gaming-Headsets

Neben den bereits erläuterten Arten unterscheiden sich Headsets auch anhand ihrer Bauweise. Die geläufigsten Headset-Bauweisen möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt etwas näher erläutern. Dazu zählen:

  • Offene Headsets
  • Halboffene Headsets
  • Geschlossene Headsets

Offene Headsets

Das beste Gaming-Headset Das Alleinstellungsmerkmal von offenen Headsets ist, dass diese Ihre Ohren nicht vor Geräuschen isolieren und so ein natürliches und räumliches Klangerlebnis ermöglichen. Umgebungsgeräusche können die Soundqualität jedoch unter Umständen beeinträchtigen. Das muss jedoch nicht immer ein Nachteil sein, da Sie mit einem offenen Headset auf dem Kopf immer noch das Klopfen an der Tür das Klingeln Ihres Telefons wahrnehmen können.

Offene Headsets sind in der Regel Over-Ear-Modelle. Bei geschlossenen Headsets hingegen handelt es sich meistens um On-Ears.

Geschlossene Headsets

Geschlossene Headsets überzeugen neben ihrer hohen Geräuschunterdrückung meistens auch durch sehr intensive Bässe. Durch die vollständige Abschottung von Umgebungsgeräuschen können Sie sich außerdem sehr gut in Ihre Computerspiele hineinversetzen. Allerdings kann es bei der Nutzung von derartigen Geräten schnell vorkommen, dass Sie ein wichtiges Geräusch überhören. Daher sind geschlossene Headsets und Kopfhörer im Straßenverkehr eher ungünstig.

Halboffene Headsets

Sind Sie sich nicht sicher, ob in Ihrem Fall ein offenes oder ein geschlossenes Headset am besten geeignet ist? Dann sind vielleicht die halboffenen Modelle interessant für Sie, die einen Mittelweg zwischen den beiden bereits erläuterten Varianten darstellen. Hier erhalten Sie einen Kompromiss aus Geräuschisolierung und natürlichem Raumklang. Allerdings fällt weder der Raumklang so natürlich aus wie bei offenen Headsets, noch verfügen halboffene Modelle über ein so gute Geräuschisolierung, wie es bei geschlossenen Headsets der Fall ist.

Wie viel kosten Gaming-Headsets?

Wie viel Sie letztlich für Ihr neues Gaming-Headset ausgeben sollten, ist in erster Linie davon abhängig, welche Anforderungen Sie an das Gerät haben. Grundsätzlich unterscheiden wir hier zwischen Headsets für:

  • Gelegenheitsspieler
  • Hobby-Spieler
  • Profis

Gaming-Headsets für Gelegenheitsspieler

Wichtig!Die kostengünstigsten Vertreter unter den Gaming-Headsets sind bereits ab 20 Euro zu haben. Diese bieten in der Regel weder eine hohe Sound- und Mikrofon-Qualität, noch ermöglichen Sie Ihnen einen besonders hohen Tragekomfort. Daher sind derartige Geräte eher für Gelegenheitsspieler geeignet. Falls Sie das Zocken zu Ihren Hobbys zählen und regelmäßig viele Stunden vor dem Computer verbringen, sollten Sie eine etwas höhere Investition einplanen.

Gaming-Headsets für Hobby-Spieler

Als Hobby-Gamer sollten Sie sich in dem Preisbereich zwischen 50 und 100 Euro umschauen. Hier finden Sie bereits viele Geräte, die in Sachen Ausstattung und Tragekomfort sehr gut aufgestellt sind. Eine maximale Sound- und Mikrofon-Qualität können Sie in dieser Preisklasse allerdings noch nicht erwarten.

Gaming-Headsets für Profis

Gaming ist heutzutage fast schon so etwas wie ein Sport, der in vielen verschiedenen eSports-Ligen praktiziert wird. Wer professionell Computerspiele spielt, sollte an seiner Ausstattung nicht sparen. Denn eine reaktionsschnelle Maus oder ein empfindliches Gaming-Headset können unter Umständen den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen. Für ein Profi-Gaming-Headset müssen Sie jedoch mit einer Investition von mindestens 150 Euro rechnen.

Allgemein lassen sich Gaming-Headsets in die folgenden drei Preisklassen unterteilen:

  • Untere Preisklasse: Gaming-Headsets für Gelegenheitsspieler – 20 bis 50 Euro
  • Mittlere Preisklasse: Gaming-Headsets für Hobby-Spieler – 50 bis 150 Euro
  • Obere Preisklasse: Gaming-Headsets für Profi-Spieler – ab 150 Euro aufwärts

Fachhandel versus Internet: Wo soll ich mein neues Gaming-Headset kaufen?

Gaming-Headsets TestGaming-Headsets finden Sie vor allem in Elektronik-Fachgeschäften, wo Sie natürlich von einer gewissen persönlichen Beratung profitieren können. Wie individuell diese tatsächlich ausfällt, hängt jedoch immer davon ab, in welchem Maße der jeweilige Berater überhaupt mit den Anforderungen des Gaming-Bereiches vertraut ist. Außerdem müssen Sie davon ausgehen, im örtlichen Handel nur eine begrenzte Auswahl an unterschiedlichen Modellen vorzufinden. Unter Umständen kann es also passieren, dass Sie erst einige Geschäfte abklappern müssen, bevor Sie ein geeignetes Gaming-Headset finden.

Das Internet bietet Ihnen etwas bessere Voraussetzungen für den Kauf Ihres neuen Gaming-Headsets. Immerhin stehen Ihnen hier so gut wie alle derzeit auf dem Markt erhältlichen Modelle zur Verfügung. Dabei haben Sie hervorragende Möglichkeiten, sich umfassend zu informieren und die Preise und Leistungen der einzelnen Geräte präzise zu vergleichen. Sobald ein geeignetes Gaming-Headset gefunden ist, tätigen Sie Ihre Bestellung bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Letztlich überwiegen also die Vorteile des Internets. Das bedeutet aber nicht, dass Sie nicht auch um örtlichen Fachhandel ein geeignetes Gerät finden können.

Darauf sollten Sie beim Kauf Ihres neuen Gaming-Headsets achten

Um ein Gaming-Headset zu finden, das genau Ihren Anforderungen entspricht, müssen Sie vor dem Kauf eine ganze Reihe an Faktoren berücksichtigen. Damit Sie ganz genau wissen, worauf es hierbei ankommt, möchten wir Ihnen die wichtigsten Kriterien im folgenden Abschnitt etwas näher erläutern. Dazu zählen:

  1. Bauweise
  2. Tragekomfort
  3. Anschlussmöglichkeiten
  4. Ausstattung
  5. Frequenzbereich

Die Bauweise

Zuerst sollten Sie festlegen, ob Sie ein offenes, geschlossenes oder halboffenes Headset möchten. Wenn Sie sich voll und ganz in Ihre Computerspiele hineinversetzen möchten und beim Musik hören Wert auf intensive Bässe legen, empfiehlt sich die Anschaffung eines geschlossenen Gaming-Headsets.

Verbringen Sie häufig viele Stunden am Stück vor Ihrem Computer-Monitor? Dann ist ein geschlossenes Headset vielleicht keine gute Wahl. Denn der hohe Anpressdruck kann auf Dauer ziemlich unangenehm werden.

Ist Ihnen bei Ihrem neuen Headset vor allem der Tragekomfort wichtig? Dann eignet sich in Ihrem Fall vielleicht ein offenes Headset. Hier profitieren Sie außerdem von einem natürlichen Raumklang und können die Umgebungsgeräusche trotz Headset auf dem Kopf klar und deutlich wahrnehmen. Falls Sie sich einfach nicht entscheiden können, bietet sich wahrscheinlich ein halboffenes Modell an. Dieses vereint der Vorteile der offenen und geschlossenen Bauweise, kann allerdings in keinem Bereich so richtig überzeugen.

Der Tragekomfort

Im Sachen Tragekomfort sind offene Headsets durch ihren geringen Anpressdruck meistens am besten aufgestellt. Für Ihr Tragegefühl sind jedoch auch andere Faktoren entscheidend, wie zum Beispiel die Polsterung und Verstellbarkeit des Kopfbügels und der Ohrmuscheln. An dieser Stelle lassen sich leider keine allgemeingültigen Aussagen treffen, da der Tragekomfort sehr subjektiv empfunden wird. Wenn Ihnen dieser Bereich besonders wichtig ist, kann es sich eventuell auszahlen, vor dem Kauf verschiedene Modelle auszuprobieren.

Die Anschlussmöglichkeiten

Die meisten Gaming-Headsets verfügen über zwei 3,5-Millimeter-Klinkenanschlüsse – einen für die Lautsprecher und einen für das Mikrofon. Diese bieten Ihnen eine weitestgehend störungsfreie Signalübertragung und Kompatibilität zu vielen verschiedenen Geräten, wie zum Beispiel Smartphones, Tablets oder Mp3-Playern.

Viele Gaming-Headsets haben nur einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss, werden aber mit einem speziellen Adapter ausgeliefert, der diesen in zwei Anschlüsse aufteilt. So können Sie Ihr Headset bei Bedarf auch mit Ihrem Smartphone oder einem ähnlichen Gerät verbinden, ohne dass der Mikrofon-Anschluss lose herumbaumelt.

Gaming-Headset Test und VergleichManche Gaming-Headsets verfügen statt einer 3,5-Millimeter-Klinke auch über einen USB-Anschluss. Dieser bietet den Vorteil, dass sich hier eine Soundkarte integrieren lässt, die vollwertigen Stereo-Sound ermöglicht. Dadurch wird die integrierte Soundkarte Ihres Computers unnötig. Allerdings funktionieren USB-Headsets in der Regel nur mit Computern. Schließlich verfügen die meisten anderen Abspielgeräte über keine USB-Anschlüsse. In unserem Vergleich finden Sie jedoch auch USB-Gaming-Headsets, die neben einer USB-Verbindung auch eine 3,5-Millimeter-Klinke haben.

Eine weitere Möglichkeit zur Signalübertragung bietet Ihnen die Bluetooth-Technologie. Diese gilt allgemein als deutlich störungsanfälliger, bietet Ihnen aber mehr Bewegungsfreiheit. Einige Bluetooth-Gaming-Headsets verfügen sogar über einen integrierten AUX-In-Port, sodass Sie bei Bedarf auch eine kabelgebundene Verbindung nutzen können.

Die Ausstattung

Achten Sie beim Kauf Ihres neuen Gaming-Headsets auch auf die allgemeine Ausstattung. Geräte aus den mittleren und oberen Preisklassen haben häufig spezielle Technologien, wie zum Beispiel virtuellen Surround-Sound oder eine Noise-Cancelling-Funktion. Ebenfalls sehr nützlich sind integrierte Bedienelemente, die zumeist an den Ohrmuscheln oder am Kabel von Gaming-Headsets zu finden sind. Damit können Sie beispielsweise die Lautstärke regeln oder das Mikrofon stumm schalten.

Was ist Noise-Cancelling? Bei Noise-Cancelling handelt es sich um eine Technologie zur Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen. Meistens wird das über eine spezielle Bauweise des Headsets bewerkstelligt. Manche Geräte haben jedoch auch eine spezielle Mikrofon-Technologie, die Umgebungsgeräusche automatisch analysiert und überlagert, wodurch sie kaum noch wahrgenommen werden können.

Der Frequenzbereich

Der Frequenzbereich Ihres neuen Gaming-Headsets gibt an, mit welcher Bandbreite die Lautsprecher Frequenzen wiedergeben können. Der für das menschliche Ohr wahrnehmbare Frequenzbereich liegt etwa zwischen 20 und 20.000 Hertz. Für eine solide Klangqualität sollte Ihr neues Headset mindestens in einem Frequenzbereich zwischen 50 und 10.000 Hertz arbeiten. Grundsätzlich gilt jedoch: Je höher, desto besser.

So reinigen Sie Ihr Gaming-Headset

Bitte merken!In der Regel lassen sich Headsets jahrelang benutzen, ohne dass es zu Einschränkungen der Sound- und Mikrofon-Qualität oder des Tragekomforts kommt. Allerdings können die Polster durch Schweiß und Hautablagerungen schnell sehr unansehnlich werden, weshalb Sie diese in regelmäßigen Abständen reinigen sollten. Bei hochwertigen Gaming-Headsets lassen sich die Polsterungen häufig abnehmen, sodass Sie diese ganz unkompliziert in der Waschmaschine reinigen können. Folgen Sie hierzu einfach der Gebrauchsanleitung Ihres Gaming-Headsets.

Falls Sie die Polster Ihres Headsets nicht abnehmen können, müssen Sie sich anders behelfen – zum Beispiel mit einer Zahnbürste oder einem rauen Tuch. Bei leichten Verfärbungen kann es bereits ausreichen, die Polster gründlich mit etwas Wasser zu schrubben. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie auch geringe Mengen an Polsterreiniger verwenden. Hier sollten Sie sich jedoch unbedingt vorher über die Hautverträglichkeit des jeweiligen Reinigungsmittels informieren.

Möchten Sie kein Headset mit unansehnlichen Schweißflecken und Verfärbungen aufsetzen? Dann achten Sie beim Kauf Ihres neuen Gaming-Headsets einfach darauf, dass es über abnehmbare Polster verfügt. Nach einem Waschgang in der Maschine sehen diese wieder wie neu aus. Im folgenden Video sehen Sie, wie das Abnehmen der Polster bei einem Beyerdynamic-Headset vonstattengeht:

Bekannte Hersteller von Gaming-Headsets

Es gibt einige Headset-Hersteller, die bei Gamern besonders beliebt sind. Die drei bekanntesten möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt kurz vorstellen.

Beyerdynamic

Das deutsche Unternehmen Beyerdynamic wurde bereits im Jahre 1924 in Berlin gegründet und zählt zu den absoluten Pionieren in Sachen Audio-Technik. Bis heute liegt der Hauptfokus von Beyerdynamic auf der Herstellung von hochwertigen Audio-Geräten, die sich bei Gamern größter Beliebtheit erfreuen. Allerdings kosten die High-Tech-Headsets meistens auch einen stattlichen Preis.

Logitech

Das im Jahre 1981 in der Schweiz gegründete Unternehmen Logitech gilt als einer der Marktführer im Computertechnik-Bereich und bietet ein breites Portfolio, das vor allem Computer-Zubehör umfasst. Logitech hat zum Beispiel Mäuse, Tastaturen, Lautsprecher und natürlich auch Gaming-Headsets im Angebot. Logitech-Headsets überzeugen neben Ihrer hohen Klangqualität auch durch ihr recht breites Preisspektrum.

Sennheiser

Die Firma Sennheiser wurde im Jahre 1945 in Deutschland gegründet und konzentrierte sich von Anfang an auf die Herstellung von hochwertigen Lautsprechern und Mikrofonen. Bis heute umfasst die Produktpalette von Sennheiser vor allem Lautsprecher, Kopfhörer, Headsets und Mikrofone. Gaming-Headsets von Sennheiser punkten oft mit einer hohen Qualität und schlichten, aber edlen Designs. Preislich sind die Geräte jedoch meistens in den oberen Bereichen angesiedelt.

Häufig gestellte Fragen zu Gaming-Headsets

Die besten Gaming-Headsets Abschließend möchten wir uns noch einigen Fragen widmen, die im Zusammenhang mit Gaming-Headsets häufig gestellt werden. Wir hoffen, dass Ihnen die Antworten den Kauf und die spätere Nutzung Ihres neuen Gaming-Headsets etwas erleichtern werden.

Welches Gaming-Headset ist das beste?

Das beste Gaming-Headset ist das, welches Ihnen den besten Kompromiss aus Preis, Tragekomfort sowie Sound- und Mikrofon-Qualität bietet. An dieser Stelle lässt sich leider keine pauschale Empfehlung aussprechen, da diese Faktoren sehr individuell sind und bei jedem Nutzer anders ausfallen.

Wie finde ich als Brillenträger das passende Gaming-Headset?

Als Brillenträger gestaltet sich die Suche nach einem passenden Gaming-Headset meistens als besonders schwierig. Denn die Kombination aus Headset und Brille führt häufig zu schmerzhaften Druckstellen im Bereich der Brillenbügel. Offene Headsets sind durch ihren geringeren Anpressdruck meistens die beste Wahl. Um ganz sicherzugehen, sollten Sie vor dem Kauf verschiedene Modelle ausprobieren. Alternativ bleibt Ihnen nur der Griff zu einem In-Ear-Headset. Für Brillenträger stellen In-Ear-Headsets oft die einzige Alternative dar.

Warum funktioniert das Mikrofon meines Gaming-Headsets nicht?

FragezeichenWenn das Mikrofon Ihres Gaming-Headsets nicht richtig funktioniert, muss nicht zwangsläufig ein Defekt am Gerät dafür verantwortlich sein. Bevor Sie sich an den Kundenservice des Herstellers wenden, sollten Sie zuerst folgende Ursachen ausschließen:

  • Überprüfen Sie, ob eventuell die Stummschaltung Ihres Headsets aktiviert ist.
  • Stellen Sie sicher, dass der Mikrofon-Anschluss Ihres Gaming-Headsets ordnungsgemäß mit Ihrem Computer verbunden ist. Dieser wird in der Regel durch eine pinke Farbgebung und die
  • Darstellung eines Mikrofons gekennzeichnet.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Mikrofoneingang an Ihrem Computer korrekt konfiguriert ist.
  • Häufig gibt es Schwierigkeiten bei der Verbindung mit den AUX-Anschlüssen an der Vorderseite eines Computers, weil dieser mit eingehenden Signalen von den rückseitigen Anschlüssen rechnet.
  • Testen Sie Ihr Mikrofon mit einem einfachen Aufnahme-Programm, das auf den meisten Windows-Computern bereits vorinstalliert ist. Falls Ihr Mikrofon hier problemlos funktioniert, liegt die Ursache möglicherweise in einer falschen Konfiguration des jeweiligen Programms – also im Computerspiel selbst oder Ihrem Voice-Chat-Programm.

Sorgt ein vergoldeter Klinken-Stecker wirklich für einen besseren Sound?

Nicht direkt. Ein vergoldeter Klinken-Stecker ist lediglich dafür zuständig, Verschleißerscheinungen im Bereich der Kontakte vorzubeugen. Dementsprechend verbessert dieser zwar nicht die Soundqualität, sorgt aber dafür, dass diese langfristig auf demselben Niveau bleibt.

Was bedeutet Klirrfaktor

Der Klirrfaktor ist ein Wert, der in der Regel nur bei Lautsprechern und Kopfhörern relevant ist. Dieser gibt an, wie stark eingehende Signale vor der Wiedergabe verzerrt werden. Dementsprechend ist ein niedriger Klirrfaktor ein Hinweis auf eine gute Klangqualität.

Was ist der Kennschalldruckpegel

Der Kennschalldruckpegel gibt an, wie hoch die maximale Lautstärke Ihres Gaming-Headsets ist. Je höher der Wert, desto höher ist auch die zu erwartende Lautstärke. Ein hoher Kennschalldruckpegel gibt allerdings keine Auskunft über die Klangqualität des jeweiligen Gerätes.

Gibt es einen Gaming-Headset-Test der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat bislang leider keinen Gaming-Headset-Test oder einen anderen Artikel veröffentlicht, der für unseren Vergleich interessant sein könnte. Wir sind jedoch stets bestrebt, unseren Vergleich auf einem möglichst aktuellen Stand zu halten. Falls die Stiftung Warentest zukünftig einen interessanten Gaming-Headset-Test veröffentlicht, werden wir unserem Vergleich aktualisieren.

Gibt es einen Gaming-Headset-Test von Öko Test?

Auch von Öko Test gibt es momentan leider keinen entsprechenden Gaming-Headset-Test. Falls sich an dieser Tatsache etwas ändern sollte, erfahren Sie es hier. Es kann sich also durchaus lohnen, ab und zu wieder hier vorbeizuschauen.

Weitere interessante Links

Gaming-Headsets Vergleich 2019: Finden Sie Ihr bestes Gaming-Headset

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. Logitech G430 Gaming-Headset 10/2019 59,90€ Zum Angebot
2. Kingston HyperX Cloud II Gaming-Headset 10/2019 77,90€ Zum Angebot
3. Hunterspider V-1 Gaming-Headset 10/2019 18,47€ Zum Angebot
4. DIZA 100 HS-G9000 Gaming-Headset 10/2019 22,93€ Zum Angebot
5. Beyerdynamic MMX 300 Gaming-Headset 09/2019 239,00€ Zum Angebot
6. PUNICOK G9000 Gaming-Headset 09/2019 19,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Logitech G430 Gaming-Headset