Funkklingel Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 11 Tipps & Tricks zu Ihrer besten Funkklingel

Nach einer Statistik des Statistischen Bundesamtes wurden in Deutschland bereits im Jahr 2017 mehr als 2 Millionen Menschen zu Hause gepflegt. Seitdem sollen diese Zahlen noch angestiegen sein. Für pflegebedürftige Menschen ist eine Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen, sehr wichtig. Funkklingeln sind dafür eine gute Lösung, da der Klingelton aufgrund der großen Reichweite überall im Haus zu hören ist. Wer oft im Gartenhaus oder im Keller arbeitet, wird die Vorteile einer modernen Funkklingel ebenfalls zu schätzen wissen. Eine Funkklingel sendet bei Betätigen des Klingelknopfes nicht nur ein akustisches, sondern auch ein visuelles Signal. Für die Installation dieser Klingeln benötigen Sie keine besonderen technischen Kenntnisse.

Um die Kaufentscheidung zu erleichtern und Licht in das Dickicht an Angeboten auf dem Online-Markt zu bringen, haben wir 11 Funkklingeln unter die Lupe genommen und nach Kriterien wie Reichweite, Lautstärke und Co. verglichen. In einem ausführlichen Ratgeber erläutern wir, wann sich die Anschaffung einer Funkklingel lohnt und was es beim Kauf zu beachten gibt. In einem FAQ-Bereich geben wir kompetente Antworten auf häufige Verbraucherfragen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, ob die Stiftung Warentest oder Öko Test bereits einen Funkklingel-Test durchgeführt hat und wie die Produkte dort abgeschnitten haben.

4 Funkklingeln mit LED-Signal im großen Vergleich

Tecknet WA878 Funkklingel
Marke
Tecknet
Typ
Batteriebetrieben
Anzahl Sender
1
Anzahl Empfänger
1
Max. Reichweite
300 Meter
Maximale Lautstärke
85 Dezibel
Schutzfaktor IP
IP33
Wetterfest
LED-Signal
Besonderheiten
52 Klingeltöne, Batterien im Lieferumfang
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon18,99€ Ebay22,43€
CASAcontrol NX5776-944 Funkklingel
Marke
CASAcontrol
Typ
Batteriebetrieben
Anzahl Sender
1
Anzahl Empfänger
1
Max. Reichweite
100 Meter
Maximale Lautstärke
Keine Angabe
Schutzfaktor IP
IPX4
Wetterfest
LED-Signal
Besonderheiten
36 Klingeltöne, Platz für Namensschild
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon13,87€ Ebay13,87€
Innoo Tech H2110 Funkklingel
Marke
Innoo Tech
Typ
Batterielos
Anzahl Sender
1
Anzahl Empfänger
2
Max. Reichweite
150 Meter
Maximale Lautstärke
85 Dezibel
Schutzfaktor IP
IP44
Wetterfest
LED-Signal
Besonderheiten
51 Klingeltöne, 18 Monate Garantie
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon24,99€ Ebay34,82€
otumixx Funkklingel
Marke
otumixx
Typ
Batteriebetrieben
Anzahl Sender
1
Anzahl Empfänger
2
Max. Reichweite
300 Meter
Maximale Lautstärke
100 Dezibel
Schutzfaktor IP
IP44
Wetterfest
LED-Signal
Besonderheiten
36 Klingeltöne, A23-Batterie im Lieferumfang, 4 einstellbare Lautstärkepegel
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Amazon18,99€ Ebay18,55€
Abbildung
Modell Tecknet WA878 Funkklingel CASAcontrol NX5776-944 Funkklingel Innoo Tech H2110 Funkklingel otumixx Funkklingel
Marke
Tecknet CASAcontrol Innoo Tech otumixx
Typ
Batteriebetrieben Batteriebetrieben Batterielos Batteriebetrieben
Anzahl Sender
1 1 1 1
Anzahl Empfänger
1 1 2 2
Max. Reichweite
300 Meter 100 Meter 150 Meter 300 Meter
Maximale Lautstärke
85 Dezibel Keine Angabe 85 Dezibel 100 Dezibel
Schutzfaktor IP
IP33 IPX4 IP44 IP44
Wetterfest
LED-Signal
Besonderheiten
52 Klingeltöne, Batterien im Lieferumfang 36 Klingeltöne, Platz für Namensschild 51 Klingeltöne, 18 Monate Garantie 36 Klingeltöne, A23-Batterie im Lieferumfang, 4 einstellbare Lautstärkepegel
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon18,99€ Ebay22,43€ Amazon13,87€ Ebay13,87€ Amazon24,99€ Ebay34,82€ Amazon18,99€ Ebay18,55€

Weitere Vergleiche rund um Haus und Garten, die auch interessant sind

Überwachungskamera
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading the rating starsLoading...

1. Tecknet WA878 Funkklingel – praktisches Set mit 52 Melodien und 300 Meter Reichweite

Bei der Tecknet WA878 Funkklingel handelt es sich um ein Funkklingel-Set, das entweder aus einem Sender und einem Empfänger oder aus einem Sender und zwei Empfängern besteht. Der Hersteller bietet beide Varianten an. Das Set arbeitet mit einem digitalen Code-System: Das Betätigen der Klingel sendet ein Funksignal an den Empfänger, verschiedene Codes auf derselben Frequenz verhindern mögliche Störungen mit Funkklingeln von Nachbarn.

Das Modell ist in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar, hat aber immer einen blauen LED-Kreis in der Mitte. Auf dem Empfänger soll dieser als visuelles Signalmittel dienen, indem er bei Betätigung der Klingel blinkt. Sowohl das visuelle als auch das akustische Signal lassen sich abstellen.

Reichweite bis zu 300 Meter: Die Reichweite zwischen Sender und Empfänger beträgt bei der Tecknet WA878 Funkklingel bis zu 300 Meter. Diese Zahlen gelten nach Angaben des Herstellers nur bei optimalen Bedingungen.

Die Funkklingel bietet die Möglichkeit, einen Wunschklingelton aus insgesamt 52 Melodien auszuwählen. Die Lautstärke der Klingel lässt sich nach Angaben des Herstellers in vier Stufen zwischen 25 und 85 Dezibel verstellen. Der Stromverbrauch des Senders liegt unter 10 Megawatt, der des Empfängers bei knapp 0,5 Watt. Der Hersteller verspricht eine Garantie von 18 Monaten auf alle mit Kaufbeleg erworbenen Produkte. Die Funkklingel hat die IP-Schutzklasse 33 und ist damit gegen das Eindringen von Festkörpern mit einem Durchmesser von weniger als 2,5 Millimetern und gegen Sprühwasser bis zu einem Winkel von 60 Grad geschützt. Batterien sind im Lieferumfang enthalten.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Maße Empfänger: 7,4 x 8,6 x 4 Zentimeter
  • Maße Sender: 4,2 x 7,2 x 2,5 Zentimeter
  • Produktgewicht inklusive Verpackung: 181 Gramm
  • Frequenz: 433.92 + 2 Megahertz
Wie funktioniert eine Funkklingel? Eine Funkklingel ist eine drahtlose Klingel, die über eine Funk-Verbindung zwischen dem Sender und Empfänger funktioniert. Die Sendeeinheit sendet das Signal in der Regel in einem Frequenzband zwischen 863 und 870 Megahertz an die Empfängereinheit. Es handelt sich um Frequenzen im Kurzfrequenzbereich, die zum Beispiel bei Fernbedienungen genutzt werden. Der Empfänger benötigt bis auf wenige Ausnahmen den Anschluss an ein Stromnetz. Weitere Informationen zur Funktionsweise einer Funkklingel bietet unser Ratgeber weiter unten auf der Webseite.

Zusammenfassung

Die Tecknet WA878 Funkklingel gibt es als Set mit einem Sender und einem oder zwei Empfängern in den Farben Schwarz oder Weiß. Die Klingel arbeitet mit einem digitalen Code-System und hat unter optimalen Bedingungen eine Reichweite von 300 Metern. Der Verbraucher hat bei dieser Funkklingel die Auswahl zwischen 52 verschiedenen Melodien und kann die Lautstärke in vier Stufen zwischen 25 und 85 Dezibel verstellen. Batterien für den Betrieb des Senders sind im Lieferumfang enthalten.

FAQ

Kann ich die Tecknet WA878 Funkklingel im Außenbereich installieren?

Ja, die Klingel hat die IP-Schutzklasse 33 und ist gegen Spritzwasser und das Eindringen von Fremdkörpern geschützt.

Kann ich die LED-Beleuchtung abschalten?

Ja, das visuelle und akustische Signal der Tecknet WA878 Funkklingel lassen sich jederzeit abschalten.

Wie betreibe ich diese Funkklingel?

Der Sender der Klingel benötigt A23-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Der Empfänger benötigt einen Stromanschluss.

Wie groß ist die Reichweite der Klingel?

Die Reichweite beträgt unter optimalen Bedingungen 300 Meter. Falls Betonwände oder andere Hindernisse im Weg sind, sinkt sie.

In welchen Farben ist die Funkklingel verfügbar?

Käufer können diese Klingel in einem schwarzen oder weißen Farbdesign erwerben. Beide Varianten haben in der Mitte einen blau leuchtenden LED-Kreis.

2. CASAcontrol NX5776-944 Funkklingel mit bis zu 100 Metern Reichweite

Bei der CASAcontrol NX5776-944 Funkklingel handelt es sich um eine kabellose Türklingel mit einem Sender und einem Empfänger, der für die Wandmontage geeignet ist. Verbraucher erhalten das Modell in einem schwarzen Farbdesign und mit einem Ton- und Lichtsignal. Das Lichtsignal besteht aus einer roten LED-Lampe am Empfänger. Auf der Türklingel sind 36 Melodien vorinstalliert. Sie ist mit zusätzlichen Empfängern und bis zu vier Klingelknöpfen erweiterbar. Die Stromversorgung des Senders erfolgt über eine Knopfzelle des Typs CR2032, die im Lieferumfang enthalten ist. Passende AA-Batterien für den Empfänger sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Betrieb in drei verschiedenen Modi: Die CASAcontrol NX5776-944 Funkklingel lässt sich in einem der folgenden drei Modi betreiben – akustisches und visuelles Signal, nur visuelles Signal und nur akustisches Signal.

Die Reichweite des Modells liegt unter optimalen Bedingungen bei 100 Metern. Die Lautstärke der Funkklingel ist in fünf Stufen einstellbar und an die Größe und Form der Wohnung anpassbar. Die Klingel ist mit der Schutzklasse IPX4 gegen Spritzwasser geschützt und ist nach Angaben des Herstellers als Funkklingel für den Außenbereich geeignet. Zum Lieferumfang der Klingel gehört neben der Knopfzelle und dem Montagematerial eine Anleitung in deutscher Sprache.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Maße/Gewicht Türklingel: 9,0 x 3,6 x 1,8 Zentimeter/34 Gramm
  • Maße/Gewicht Basisstation: 7,0 x 10,0 x 3,0 Zentimeter/76 Gramm ohne Batterien
  • Blinksignal für laute Umgebungen, zum Beispiel auf Partys
Wie laut sollte eine Funkklingel sein? Die Obergrenze der Lautstärke liegt bei den meisten Funkklingeln bei knapp 85 Dezibel. Zum Vergleich: Das ist ungefähr der Lärm, der auf einer Hauptverkehrsstraße zu Stoßzeiten herrscht. Manche Türklingeln melden sich mit bis zu 100 Dezibel, was dem Lärmpegel eines vorbeirauschenden Zugs entspricht. Die Lautstärke ist bei guten Funkklingeln individuell einstellbar.

Zusammenfassung

Die CASAcontrol NX5776-944 Funkklingel ist eine Türklingel mit einem Sender und Empfänger, die gegen Spritzwasser geschützt und für die Wandmontage geeignet ist. Auf der Klingel sind 36 Melodien vorinstalliert. Sie bietet darüber hinaus eine Reichweite von bis zu 100 Metern. Die Stromversorgung des Empfängers erfolgt nicht über das Stromnetz, sondern über AA-Batterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

FAQ

Wie betreibe ich die CASAcontrol NX5776-944 Funkklingel?

Im Lieferumfang der Klingel ist eine Lithium-Ionen-Batterie des Typs CR2032 enthalten, die für den Sender gedacht ist. AA-Batterien für den Empfänger der Funkklingel sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Welche Schrauben brauche ich für die Wandmontage?

Im Lieferumfang der CASAcontrol NX5776-944 Funkklingel ist passendes Material für die Wandmontage enthalten.

Ist diese Funkklingel wasserfest?

Ja, die Klingel hat die Schutzklasse IPX4 und ist gegen Spritzwasser geschützt.

Kann ich das akustische Signal der Klingel deaktivieren?

Ja, die Klingel bietet drei Betriebs-Modi : Mit akustischem und visuellem Signal oder nur mit akustischem oder visuellem Signal.

Kann ich diese Funkklingel um zusätzliche Empfänger erweitern?

Ja, die Klingel ist um beliebig viele Empfänger erweiterbar.

3. Innoo Tech H2110 Funkklingel – kabellose Klingel mit 51 Klingeltönen und vierstufiger Lautstärke

Die Innoo Tech H2110 Funkklingel nutzt eine besondere Form der Stromerzeugung, den sogenannten Piezo-Effekt. Sie benötig deswegen weder für den Sender noch für den Empfänger Batterien, für letzteren aber einen Stromanschluss. Das Klingel-Set des Herstellers besteht aus zwei Empfängern und einem Sender, die über eine maximale Reichweite von knapp 150 Metern funktionieren. Die Klingel hat die Schutzklasse IP44 und ist für den Außenbereich geeignet. Laut Hersteller funktioniert das Modell selbst bei Regen, Schnee oder Minustemperaturen einwandfrei. Der Stromverbrauch des Empfängers liegt im Betrieb bei 3 Watt, der des Senders bei weniger als 10 Milliwatt.

51 verschiedene Klingeltöne: Die Innoo Tech H2110 Funkklingel bietet dem Nutzer die Wahl aus 51 Klingelmelodien. Zur Auswahl stehen laut Hersteller sowohl entspannte Melodien als auch laute und eindringliche Wecktöne.

Die Lautstärke der Klingel lässt sich in vier Stufen zwischen 25 und 85 Dezibel anpassen. Der Sender lässt sich mit den mitgelieferten Schrauben oder werkzeuglos mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen Klebebands an der Wand montieren. Laut Hersteller dauert die Installation nicht mehr als 10 Minuten. Die Lebensdauer beträgt nach Angaben des Herstellers über 10 Jahre ohne besondere Pflege. Der Hersteller gewährt eine 18-monatige Garantie und ein Rückgaberecht von 45 Tagen. Eine Bedienungsanleitung für die Klingel liegt dem Lieferumfang bei.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Farbdesign: Weiß mit schwarzen Teilen
  • Langlebig und wartungsarm
  • Keine Störungen mit anderen elektrischen Geräten
Was ist der Piezo-Effekt? Der Piezo-Effekt beschreibt das Zusammenspiel von mechanischem Druck und elektrischer Spannung in Festkörpern. Er basiert auf dem Phänomen, dass bei der Verformung bestimmter Materialien auf der Oberfläche elektrische Ladungen auftreten. Angewendet auf Funk-Türklingeln bedeutet das, dass die Technologie durch Drücken – also Verformen – des Senders Strom erzeugt.

Zusammenfassung

Bei der Innoo Tech H2110 Funkklingel handelt es sich um eine kabellose Türklingel mit einem durch den Piezo-Effekt Strom-generierenden Sender und einem Empfänger, der einen Stromanschluss benötigt. Die Klingel hat eine Reichweite von maximal 150 Metern, besteht aus wetterfestem Material und hat die Schutzklasse IP44. Die Klingel bietet eine Auswahl aus 51 verschiedenen Klingeltönen, deren Lautstärke in vier Stufen zwischen 25 und 85 Dezibel regelbar ist. Die Installation des Modells soll nur knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das YouTube-Video zu laden. Cookie-Einstellungen ändern

FAQ

Benötige ich für die Innoo Tech H2110 Funkklingel Batterien?

Nein, es handelt sich um eine batterielose Funkklingel mit Piezo-Effekt beim Sender. Der Empfänger muss an das Stromnetz angeschlossen werden.

Kann ich weitere Empfänger an die Funkklingel anschließen?

Ja, neben den zwei enthaltenen Empfängern lassen sich laut Hersteller weitere Empfänger in den Kreislauf der Innoo Tech H2110 Funkklingel integrieren.

Kann ich den Sender in Außenbereichen einsetzen?

Die Schutzklasse IP44 bietet Schutz vor allseitigem Spritzwasser. Sie schützt nicht vor starken Regengüssen.

Bietet diese Klingel nur ein akustisches Signal?

Nein, die Funkklingel macht sich beim Betätigen des Senders über ein akustisches und ein visuelles Signal am Empfänger bemerkbar.

Wie groß ist die Reichweite dieser Klingel?

Die Funkklingel hat eine Reichweite von knapp 150 Metern.

4. otumixx Funkklingel – wasserdichte, kabellose Türklingel mit LED-Anzeige und 36 Klingeltönen

Bei der otumixx Funkklingel handelt es sich um eine spritzwassergeschützte, kabellose Türklingel, die nach Angaben des Herstellers für den Außenbereich und Innenbereich geeignet ist. Die Klingel ist als Set mit einem Sender und zwei Empfängern erhältlich. Das Gerät hat die Schutzklasse IP44 und funktioniert laut Hersteller in einem Temperaturbereich von -30 bis 70 Grad Celsius. Die Reichweite zwischen Sender und Empfänger gibt der Hersteller mit bis zu 300 Metern an. Das Signal soll Hindernisse sehr gut durchdringen können. Der Sender benötigt A23-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Der Empfänger benötigt einen Anschluss an das Stromnetz.

Akustisches und visuelles Signal: Die Otumixx Funkklingel bietet eine Auswahl an 36 verschiedenen Klingeltönen und zusätzlich ein optisches Blausignal per LED-Anzeige für ältere und hörgeschädigte Personen.

Die Lautstärke der Klingeltöne ist vierstufig in einem Pegelbereich von 0 bis 100 Dezibel verstellbar. Die Installation der Funkklingel soll sehr einfach von der Hand gehen: Schließen Sie den Empfänger an eine Steckdose an und installieren Sie den Sender mithilfe der im Lieferumfang befindlichen Schrauben oder des Klebebands an der Wand oder dem Türrahmen. Die Installation soll keinerlei technische Kenntnisse voraussetzen. Im Lieferumfang befindet sich eine Bedienungsanleitung.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Betriebsspannung: 100 bis 260 Volt/50 bis 60 Hertz
  • Radiofrequenz: 433,92 Megahertz
  • Quecksilber-freie Batterie für den Sender
Wie erkennen Funkklingeln das eigene Signal? Viele Verbraucher fragen sich, warum Funkklingeln in Mehrfamilienhäusern nicht mit anderen Geräten wie Fernbedienungen durcheinanderkommen, obwohl alle die gleiche Frequenzbreite nutzen. Die Erklärung dafür: Ein automatisches Codierungs-System, das dafür sorgt, dass jeder Sender ein einzigartiges Signal absetzt. Moderne Systeme sind lernfähig und wechseln die Frequenz, falls diese bereits von einem anderen Gerät in der Reichweite besetzt ist.

Zusammenfassung

Die otumixx Funkklingel ist eine kabellose und spritzwassergeschützte Türklingel für den Innen- und Außenbereich, die als Set mit zwei Empfängern erhältlich ist. Sie hat eine Reichweite von knapp 300 Metern und arbeitet in einem Temperaturbereich von -30 bis 70 Grad Celsius. Die Klingel bietet neben einem akustischen Signal in 36 verschiedenen Klingeltönen mit einer Lautstärke von bis zu 100 Dezibel ein visuelles Signal. Die Installation des Senders soll keine technischen Kenntnisse voraussetzen, das benötigte Material ist im Lieferumfang des Produkts enthalten.

FAQ

Ist die otumixx Funkklingel wasserdicht?

Das Gerät hat die Schutzklasse IP44 und ist damit allseitig spritzwassergeschützt.

Wie viele Empfänger sind im Lieferumfang enthalten?

Die otumixx Funkklingel ist mit zwei Empfängern erhältlich.

Benötige ich Batterien für den Betrieb des Senders?

Ja, der Sender benötigt eine A23-Batterie, die im Lieferumfang enthalten ist.

Wie groß ist die Reichweite dieser Türklingel?

Die Reichweite der Klingel liegt bei knapp 300 Metern.

Wie kann ich den Klingelknopf befestigen?

Zum Lieferumfang gehören Schrauben und Klebeband zur Montage des Senders.

5. Tenswall Funkklingel – drahtlose Türklingel mit wassergeschütztem Klingelknopf

Die Tenswall Funkklingel ist eine drahtlose Türklingel. Es befinden sich zwei Sender und zwei Empfänger im Lieferumfang. Das gibt Verbrauchern die Möglichkeit, sowohl den Haupteingang als auch einen Seiten- oder Hintereingang mit einer Funkklingel auszustatten. Die Inneneinheiten und die Sender sind untereinander kompatibel. Es handelt sich um ein teilweise batteriebetriebenes Modell: Die Sendereinheit benötigt eine A23-Batterie, der Empfänger benötigt einen Stromanschluss. Die Klingel hat eine Reichweite von bis zu 300 Metern und ist schwarz mit einem LED-Farbring mit einstellbaren Farben. Wird die Klingel betätigt, blinkt der Ring als visuelles Signal auf.

Schutzklasse IP55: Das Gehäuse der Tenswall Funkklingel ist speziell für den Außenbereich gestaltet und soll für jede Witterung geeignet sein. Das Gerät hat die Schutzklasse IP55, was einen Schutz vor Regen und Spritzwasser verspricht.

Der Verbraucher kann bei dieser Funkklingel zwischen 58 Klängen mit unterschiedlicher Dauer wählen. Die Lautstärke ist in vier Stufen in einem Pegelbereich von 0 bis 100 Dezibel verstellbar. Die Klingel arbeitet in drei Modi: Mit visuellem und akustischem Signal oder nur mit visuellem oder akustischem Signal. Die Installation geht nach Angaben des Herstellers sehr einfach von der Hand und erfordert keine besonderen, technischen Kenntnisse.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Schrauben und Klebepad für die Montage
  • A23-Batterie mit 12 Volt und Nutzerhandbuch
  • Maße Empfänger: 9,3 x 8,3 x 1,8 Zentimeter
Welche Vorteile bietet eine Funkklingel? Funkklingeln haben eine hohe Reichweite von bis zu 300 Metern oder mehr und können oft sehr einfach und ohne Werkzeug installiert werden. Sie sorgen mit einer Mischung aus akustischem und visuellem Signal für Aufmerksamkeit und bieten eine breite Auswahl an Melodien mit flexibel einstellbarer Lautstärke. Der Empfänger lässt sich an jeder Stelle im Haus installieren. Weitere Vor- und Nachteile einer Funkklingel haben wir in unserem Ratgeber aufgelistet.

Zusammenfassung

Bei der Tenswall Funkklingel handelt es sich um eine drahtlose Türklingel mit jeweils zwei Sendern und Empfängern und einer Reichweite von bis zu 300 Metern. Für den Betrieb der Sendereinheit ist eine A23-Batterie notwendig, der Empfänger benötigt einen Stromanschluss. Das Gerät hat die Schutzklasse IP55 und ist für die Nutzung in Außenbereichen geeignet. Verbraucher können zwischen 58 verschiedenen Klingeltönen in einer flexibel einstellbaren Lautstärke wählen.

FAQ

Ist eine Batterie für den Sender im Lieferumfang dabei?

Ja, im Lieferumfang der Tenswall Funkklingel befindet sich eine A23-Batterie für den Klingelknopf.

Leuchtet die LED-Lampe auf oder blinkt sie?

Laut Amazon-Kunden leuchtet der Empfänger auf, wenn jemand die Türklingel betätigt.

Sind alle Sender und Empfänger der Tenswall Funkklingel kompatibel?

Ja, die Geräte sind kompatibel.

Welche Batterien benötigt der Empfänger?

Der Empfänger läuft nicht batteriebetrieben, sondern muss an eine Steckdose angeschlossen werden.

6. JQKX Funkklingel – kabellose Klingel mit 36 Klingeltönen und zwei Empfängern

Bei der JQKX Funkklingel handelt es sich um eine kabellose Klingel mit einem batteriebetriebenen Sender und zwei Empfängern, die einen Stromanschluss benötigen. Eine langlebige Lithium-Polymer-Batterie für die Inbetriebnahme des Senders ist im Lieferumfang des Modells enthalten. Mit der Schutzklasse IP44 ist die Funkklingel sowohl vor dem Eindringen von Spritzwasser als auch vor Staubablagerungen sicher. Für die Montage der Außeneinheit oder Senders sind im Lieferumfang Klebeband und ein Schrauben-Set enthalten. Die Türklingel ist weiß und optional als Variante mit nur einem statt zwei Empfängern erhältlich.

Lange Reichweite, starkes Signal: Die JQKX Funkklingel bietet nach Angaben des Herstellers eine Reichweite von fast 300 Metern im offenen Bereich. Das Signal soll Hindernisse sehr gut durchdringen.

Zur Auswahl stehen bei dieser Funkklingel 36 Klingeltöne, deren Lautstärke in vier Stufen zwischen 25 und 85 Dezibel verstellbar ist. Neben dem Montagematerial befinden sich im Lieferumfang eine Bedienungsanleitung und ein Flachkopfschraubendreher für die Montage.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Maße Verpackung: 16 x 11 x 8 Zentimeter
  • Gewicht mit Verpackung: 281 Gramm
  • Blaue LED-Anzeige als visuelle Unterstützung des akustischen Signals
Was ist der IP-Schutzfaktor? Die IP-Schutzklasse beziehungsweise der IP-Schutzfaktor geben Aufschluss darüber, inwiefern die Funkklingel über einen Berührungs- und Wasserschutz verfügt. Als Berührungsschutz gilt der Schutz gegen das Eindringen von Fremdkörpern, unter anderem Staubablagerungen. Die meisten Türklingel-Modelle weisen eine Schutzklasse zwischen IP44 und IP55 auf. Wofür die beiden Schutzklassen stehen und wann sich eine Funkklingel für den Einsatz in Außenbereichen eignet, erfahren Sie im ausführlichen Ratgeber.

Zusammenfassung

Die JQKX Funkklingel ist eine kabellose Klingel mit einem batteriebetriebenen Sender, die in Varianten mit einem oder zwei Empfängern erhältlich ist. Sie hat die Schutzklasse IP44, eine Reichweite von fast 300 Metern und bietet eine Auswahl aus 36 Klingeltönen, mit einer in vier Stufen verstellbaren Lautstärke zwischen 25 und 85 Dezibel. Die Montage soll sehr einfach von der Hand gehen und keine technischen Kenntnisse erfordern.

FAQ

Wie kann ich den Sender der JQKX Funkklingel montieren?

Falls der Sender vollständig der Witterung ausgesetzt ist, empfiehlt der Hersteller, die Montage mithilfe der mitgelieferten Schrauben durchzuführen.

Wie viele Lautstärkestufen hat diese Klingel?

Die JQKX Funkklingel hat vier individuell einstellbare Stufen zwischen 25 und 85 Dezibel.

Hat diese Funkklingel eine Speicher-Funktion?

Nein, die Klingel hat keine Speicherfunktion.

Welche Batterie gehört in Sender und Empfänger?

Der Senders benötigt eine Lithium-Polymer-Batterie des Typs A23, die im Lieferumfang enthalten ist. Die Empfänger benötigen einen Stromanschluss über die Steckdose.

7. Novete SGNV 004 ABEU-04 Funkklingel mit 52 Klingeltönen und fünf Lautstärkestufen

Die Novete SGNV 004 ABEU-04 Funkklingel bietet eine Verbindungsreichweite von bis zu 400 Metern und soll andere elektronische Geräte im Haushalt nicht stören. Die Funkklingel ist nach dem Schutzstandard IP55 wasserdicht, wurde bei Temperaturen von -20 bis 60 Grad Celsius getestet und kann nach Angaben des Herstellers extremen Witterungsbedingungen standhalten. Der Sender der Türklingel benötigt eine Lithium-Batterie des Typs CR2032 mit 230 Milliamperestunden, die aufgrund des niedrigen Stromverbrauchs bis zu 3 Jahre ohne Wechsel halten soll. Die Klingelempfänger benötigen einen Stromanschluss.

Praktischer Einstellungsspeicher: Der Klingelempfänger der Novete SGNV 004 ABEU-04 Funkklingel speichert den eingestellten Klingelton und die eingestellte Lautstärke bei einem Stromausfall. Ein Zurücksetzen auf die vorherigen Einstellungen ist nicht notwendig.

Der Empfänger bietet 52 verschiedene Melodien und fünf einstellbare Lautstärkestufen von 0 bis maximal 115 Dezibel. Eine LED-Leuchte soll Personen mit Hörbeeinträchtigung das Klingeln anzeigen. Die Befestigung erfolgt mit den mitgelieferten Schrauben oder dem Klebepad.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Maße Verpackung: 19 x 13,8 x 6,6 Zentimeter
  • Gewicht mit Verpackung: 522 Gramm
  • Erhältliche Farben: Schwarz, Weiß
Welche Vorteile bietet eine Memory- oder Speicher-Funktion? Eine Memory- oder Speicher-Funktion ist nützlich, wenn der Empfänger der Funkklingel vom Stromnetz getrennt wird. In diesem Fall speichert das Gerät alle Einstellungen wie den Modus, den Klingelton und die Lautstärkestufe. Bei Modellen ohne Memory-Funktion müssen Sie alle Einstellungen erneut festlegen.

Zusammenfassung

Bei der Novete SGNV 004 ABEU-04 Funkklingel handelt es sich um eine kabellose Türklingel mit einer Verbindungsreichweite von bis zu 400 Metern, 52 verschiedenen Klingeltönen und fünf einstellbaren Lautstärkestufen bis maximal 115 Dezibel. Neben einem akustischen Signal liefert die Klingel ein visuelles Signal über eine LED-Leuchte. Das Modell hat eine Memory-Funktion. Der Sender benötigt eine Lithium-Batterie des Typs CR2032, die Empfänger laufen über die Steckdose.

FAQ

Leuchtet am Sender bei der Betätigung eine LED?

Ja, der Klingelknopf der Novete SGNV 004 ABEU-04 Funkklingel leuchtet bei Betätigung kurz blau auf.

Kann ich die Batterie des Sender wechseln?

Ja, die Batterie ist austauschbar.

Welche Reichweite hat die Novete SGNV 004 ABEU-04 Funkklingel?

Diese Funkklingel hat eine Verbindungsreichweite von maximal 400 Metern.

Muss ich alle Einstellungen bei einem Stromausfall erneut vornehmen?

Nein, die Klingel hat eine Memory-Funktion, die Einstellungen wie Klingelton und Lautstärke abspeichert.

8. Tecknet WA658 Funkklingel – batteriebetriebene Türklingel mit Plug-in für Steckdose

Bei der Tecknet WA658 Funkklingel handelt es sich um Türklingel-Set aus einem Sender und einem Empfänger, das optional als Variante mit zwei Empfängern erhältlich ist. Die Reichweite zwischen Sender und Empfänger beträgt bis zu 250 Meter, das Signal soll Hindernisse sehr gut durchdringen können. Die Klingel ist in Schwarz und Weiß erhältlich und reagiert mit einem akustischen als auch mit einem visuellen Signal via einer blauen LED-Lampe. Auf Wunsch lassen sich entweder der Ton oder die Beleuchtung abstellen.

Benötigt Batterie und Stromnetz: Die Sendeeinheit der Tecknet WA658 Funkklingel benötigt zwei langlebige Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Der Empfänger benötigt einen Steckdosen-Anschluss.

Die Klingel bietet eine Auswahl aus 32 verschiedenen Klingeltönen, die in vier Lautstärkestufen einstellbar sind. Durch ein digitales Codesystem, das verschiedene Codes auf derselben Frequenz sendet, soll es nicht zu Störungen mit anderen Geräten kommen. Die Installation geht einfach von der Hand und erfordert nach Angaben des Herstellers keine besonderen technischen Fähigkeiten. Zur IP-Schutzklasse der Klingel macht der Hersteller keine Angaben.

Darüber hinaus bietet Ihnen diese Türklingel:

  • Maße Empfänger: 6,0 x 5,8 x 9,4 Zentimeter
  • Gewicht mit Verpackung: Circa 81,6 Gramm
  • Batterien A23 im Lieferumfang enthalten
Welche Vorteile bieten Funkklingeln aus Edelstahl? Funkklingeln aus Edelstahl sind wasser- und wetterfest und bestehen aus einem hochwertigen und optisch ansprechenden Material. Sie haben oft ein großes Gehäuse, das Platz bietet, um den Namen eingravieren zu lassen. Der Funktionsumfang unterscheidet sich nicht von dem anderer Funkklingeln.

Zusammenfassung

Die Tecknet WA658 Funkklingel ist in zwei Varianten mit einer Sendeeinheit und einem beziehungsweise zwei Empfängern sowie in den Farben Schwarz und Weiß verfügbar. Das Modell hat eine Verbindungsreichweite von 250 Metern, bietet eine Auswahl aus 32 verschiedenen Klingeltönen und eine Lautstärkeregelung in vier einstellbaren Stufen. Durch ein digitales Codesystem mit verschiedenen Codes auf derselben Frequenz soll es nicht zu Störungen mit anderen Geräten kommen.

FAQ

Eignet sich die Tecknet WA658 Funkklingel für den Außeneinsatz?

Der Hersteller macht keine Angaben zur IP-Schutzklasse der Klingel. Laut Amazon-Nutzern ist die Sendeeinheit nur bedingt witterungsbeständig.

Leuchtet die LED-Anzeige der Klingel dauerhaft?

Nein, Empfänger und Sender geben nur bei der Betätigung der Funkklingel ein visuelles Signal über das LED-Licht ab.

Kann ich weitere Empfänger ankoppeln?

Ja, laut Hersteller ist es kein Problem, zusätzliche Inneneinheiten in das System der Tecknet WA658 Funkklingel zu integrieren.

Können Handysignale oder andere Klingeln in der Umgebung zu Störungen führen?

Nein, das ist laut Hersteller ausgeschlossen, da die Klingel ein digitales Codesystem nutzt.

9. Innoo Tech Funkklingel – batterielose, wasserdichte Türklingel mit 38 Klingeltönen

Die Innoo Tech Funkklingel benötigt keine Batterie, was eine Besonderheit der Klingel darstellt. Zur Stromerzeugung nutzt das Modell den Piezo-Effekt und erzeugt bei jedem Betätigen des Klingelknopfes selbst Strom. Im Lieferumfang der Sendeeinheit sind zwei Empfängereinheiten enthalten, die für eine große Reichweite des akustischen Alarmsignals sorgen sollen. Die maximale Entfernung zwischen Sender und Empfänger sollte 150 Meter im Freien nicht überschreiten.

38 Klingeltöne, drei Lautstärkestufen: Die Innoo Tech Funkklingel bietet eine Auswahl aus 38 einstellbaren Klingeltönen in drei Lautstärkestufen in einem Pegelbereich von 25 bis 85 Dezibel.

Für ältere und hörgeschädigte Personen bietet die Funkklingel neben einem akustischen ein visuelles Signal über ein LED-Licht. Die Klingel hat die Schutzklasse IP44 und ist allseitig spritzwassergeschützt. Es soll nicht zu Störungen durch in der Nähe befindliche WLAN-Geräte kommen. Die Türklingel kann sowohl mit 3M-Klebebändern als auch mit den im Lieferumfang befindlichen Schrauben befestigt werden. Die Installation geht nach Angaben des Herstellers schnell von der Hand und erfordert keine besonderen technischen Kenntnisse.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Benutzerhandbuch im Lieferumfang
  • Maße Empfänger: 15,6 x 10,8 x 6,8 Zentimeter
  • Gewicht mit Verpackung: Circa 260 Gramm
Was mache ich bei Funkstörungen? Bei Funkstörungen empfiehlt es sich, zunächst die Stromzufuhr für den Funkempfänger zu überprüfen. Oft lässt sich der Fehler durch einen Austausch der Batterien beheben. Falls die Fehlfunktion weiterbesteht, ist es sinnvoll, sich an einen Fachmann zu wenden. Wer technisch begabt ist und herumtüfteln will, sollte das erst im Anschluss an den Ablauf der Garantie tun, um die Herstellergarantie nicht zu gefährden.

Zusammenfassung

Bei der Innoo Tech Funkklingel handelt es sich um eine kabellose Klingel mit einem Sender, der zur Stromerzeugung den Piezo-Effekt nutzt. Der Sender benötigt einen Strom-Anschluss. Das Gerät hat eine Reichweite von maximal 150 Metern, bietet eine Auswahl aus 38 Klingeltönen und drei einstellbare Lautstärkestufen im Pegelbereich von 25 bis 85 Dezibel. Die Montage erfolgt entweder über Klebebänder oder die im Lieferumfang enthaltenen Schrauben und soll keinerlei technische Kenntnisse erfordern.

FAQ

Wie funktioniert der Piezo-Effekt des Senders?

Angewendet auf eine Funkklingel bedeutet der Piezo-Effekt, dass die Klingel jedes Mal Strom erzeugt, wenn jemand den Klingelknopf betätigt.

Für welche Gebäude reicht die Reichweite der Innoo Tech Funkklingel aus?

Laut Hersteller sind Sender und Empfänger maximal für ein zwei- bis dreistöckiges Haus geeignet.

Kann ich einen weiteren Sender ankoppeln?

Nein, das ist bei der Innoo Tech Funkklingel nicht möglich.

Sind Sender und Empfänger der Funkklingel beleuchtet?

Ja, bei Betätigung des Klingelknopfs leuchten Sender und Empfänger auf.

10. Tecknet 843625 Funkklingel – batterielose Türklingel mit vier Lautstärkestufen

Bei der Tecknet 843625 Funkklingel handelt es sich um eine batterielose Türklingel, in deren autarkem Sender sich ein Mikrogenerator befindet, der Strom erzeugt und das Signal beim Drücken an den Empfänger sendet. Auf diese Weise entfällt der Aufwand beim Wechseln von Batterien. Der Empfänger benötigt einen Stromanschluss. Der Abstand zwischen Sender und Empfänger darf bis zu 150 Meter betragen. Es stehen drei Benachrichtigungsmodi zur Auswahl: Ein akustisches und ein visuelles Signal oder nur jeweils eines der beiden Signale.

LED-Nachtlichtfunktion: Die Tecknet 843625 Funkklingel bietet eine LED-Nachtlichtfunktion, die den Schlaf nicht beeinträchtigen soll. Sie kann als Nachtlicht verwendet werden.

Die blinkende LED-Anzeige der Funkklingel ist für Menschen geeignet, die Hörprobleme haben oder in lauten Bereichen arbeiten. Es stehen 32 verschiedene Klingeltöne zur Auswahl, deren Lautstärke in fünf Stufen in einem Pegelbereich von 0 bis 85 Dezibel verstellbar ist. Das Gehäuse der Funkklingel hat die Schutzklasse IP44 und ist allseitig spritzwassergeschützt und für die Verwendung in Außenbereichen geeignet.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Maße Empfänger: 8,4 x 8,4 x 7,3 Zentimeter
  • Gewicht inklusive Verpackung: Circa 240 Gramm
  • Geeignet für größere Gewerbeflächen wie Büros, Lager oder Geschäfte
Wie platziere ich den Empfänger einer Funkklingel richtig? Der Empfänger einer Funkklingel darf nur in einer trockenen Umgebung eingesetzt werden, wenn es der Hersteller nicht ausdrücklich anderweitig erlaubt. Das liegt daran, dass Luftfeuchtigkeit die Elektronik des Empfängers zerstören kann. Wasserdampf in Küche und Bad kann den Empfänger ebenso schädigen wie feuchte Luft nach einem Regenguss oder bei Nebel. Falls der Empfänger feucht geworden ist, empfehlen die Hersteller, die Batterien zu entnehmen oder ihn aus der Steckdose zu entfernen und trocknen zu lassen.

Zusammenfassung

Die Tecknet 843625 Funkklingel ist eine batterielose Türklingel, deren autarker Sender durch einen Mikrogenerator eigenständig Strom produziert. Die Reichweite der Klingel beträgt knapp 150 Meter, sie bietet 32 verschiedene Klingeltöne und fünf verstellbare Lautstärkestufen bis maximal 85 Dezibel. Die Klingel hat die Schutzklasse IP44. Ein besonderes Feature ist die LED-Nachtlichtfunktion.

FAQ

Kann ich das Tonsignal der Tecknet 843625 Funkklingel auf lautlos stellen?

Ja, das ist möglich, da bei dieser Klingel drei verschiedene Benachrichtigungsmodi zur Verfügung stehen: Visuell und akustisch oder nur jeweils eines von beiden.

Wie groß ist die Reichweite dieser Funkklingel?

Die Distanz zwischen Sender und Empfänger darf bei der Tecknet 843625 Funkklingel maximal 150 Meter betragen.

Welche Batterien benötige ich für den Sender?

Die Klingel benötigt keine Batterien.

Wie kann ich den Empfänger ausschalten?

Der Empfänger kann durch Trennung vom Netzstrom ausgeschaltet werden.

11. Yabife T5 Funkklingel mit 38 Klingeltönen und dreistufiger Lautstärke

Die Yabife T5 Funkklingel ist als Set mit einem Sender und zwei Empfängern erhältlich und bietet eine maximale Reichweite von 150 Metern zwischen der Sendeeinheit und den Empfängern. Nach Angaben des Herstellers lässt sich diese Funkklingel mit nur wenigen Handgriffen installieren. Die Klingel ist dank der Schutzklasse IP44 vor dem Eindringen von Staub und Spritzwasser geschützt. Die Montage der Außeneinheit erfolgt entweder mit dem doppelseitigen Klebeband oder den Schrauben, die sich beide im Lieferumfang befinden.

38 vorinstallierte Klingeltöne: Die Yabife T5 Funkklingel bietet eine Auswahl aus 38 vorinstallierten Klingeltönen, deren Lautstärke in drei Stufen zwischen 25 und 85 Dezibel anpassbar ist.

Die Sendeeinheit arbeitet ohne Batterie und gewinnt den Strom durch den Piezo-Effekt. Das soll pro Jahr bis zu 5 Euro einsparen. Die Installation dauert nach Angaben des Herstellers maximal 5 Minuten. Es sollen keine besonderen technischen Kenntnisse erforderlich sein. Erhältlich ist die Funkklingel in weiß mit blauen LED-Kreisen, die ein visuelles Signal liefern.

Darüber hinaus bietet dieses Modell:

  • Maße Empfänger: 15,2 x 11 x 7,2 Zentimeter
  • Gewicht mit Verpackung: Circa 260 Gramm
  • Bedienungsanleitung im Lieferumfang
Wie reinige ich eine Funkklingel richtig? Funkklingeln für den Außenbereich sind meistens wasserfest und witterungsbeständig. Deswegen reicht für die Reinigung ein feuchter Lappen aus. Bei Funkklingeln, die nicht wassergeschützt sind, kann es zu Kurzschlüssen und irreversiblen Schäden kommen.

Zusammenfassung

Bei der Yabife T5 Funkklingel handelt es sich um ein Funkklingel-Set aus einem Sender und zwei Empfängern mit einer maximalen Reichweite von 150 Metern und der Schutzklasse IP44. Sie bietet eine Auswahl aus 38 vorinstallierten Klingeltönen, deren Lautstärke in drei Stufen zwischen 25 und 85 Dezibel verstellbar ist. Die Installation soll sehr einfach sein und nur knapp 5 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

FAQ

Kann ich die Lautstärke der Yabife T5 Funkklingel auf Null stellen?

Nein, eine Regelung der Lautstärke auf Null ist nicht möglich und nicht erforderlich, denn der akustische Alarm lässt sich ausschalten.

Welche Melodien bietet die Funkklingel?

Laut Amazon-Kunden sind schlichte Gongtöne und eine Weihnachtsmelodie vorinstalliert.

Bietet das Modell eine Speicher-Funktion?

Ja, bei Trennung des Empfängers vom Netz oder bei Stromausfall speichert die Klingel Einstellungen wie Modus, Klingelton und Lautstärke.

Wie groß ist die Reichweite zwischen Sender und Empfänger?

Die maximale Reichweite zwischen Sender und Empfänger beträgt bei der Yabife T5 Funkklingel 150 Meter.

Funkklingel TestWas ist eine Funkklingel und wie funktioniert sie?

Fest installierte Türgongs haben den Nachteil, dass sie leicht zu überhören sind, zum Beispiel während des Staubsaugens oder bei lauter Musik. An dieser Stelle kommen Funkklingeln ins Spiel. Es handelt sich bei diesen Geräten um drahtlose Türklingeln, die eine hohe Reichweite und hohe Lautstärke haben. Eine Funkklingel besteht aus mindestens zwei Elementen – einem Sender und einem Empfänger.

Viele Funkklingeln sind mit mehr als einem Empfänger und teilweise mit mehr als einem Sender erhältlich, um größere Häuser abdecken zu können. Im Unterschied zu einer herkömmlichen Hausklingel überträgt eine Funkklingel das Signal nicht mithilfe einer elektrischen Verkabelung, sondern über Funk.

Auf welcher Frequenz sendet eine Funkklingel Signale? Das Alter der Funkklingeln spielt bei der Antwort auf diese Frage eine wichtige Rolle. Viele ältere Modelle senden auf Frequenzen zwischen 433 und 434 Megahertz, während moderne Funkklingeln Frequenzen zwischen 863 und 870 Megahertz nutzen. Diese Frequenzen gehören zum Kurzstreckenfunkbereich und finden in der drahtlosen Sensor-Technik, aber auch in der Home-Elektronik – zum Beispiel bei Fernbedienungen – Verwendung.

Die Funktionsweise einer Funkklingel ist sehr einfach: Beim Betätigen des Klingelknopfs an der Sendeeinheit setzt diese ein Signal über Funk ab, das der mit der Sendeeinheit kompatible Empfänger in ein akustisches Signal umwandelt. Bei den meisten Modellen erscheint zur Unterstützung und für Menschen mit Hörschädigungen ein visuelles Signal, meist in Form eines blinkenden LED-Lichts. Die Sendeeinheit funktioniert in der Regel autonom über Batterien und benötigt keinen Netzanschluss. Der Empfänger benötigt mit nur wenigen Ausnahmen einen Anschluss an das Stromnetz. Es handelt sich meistens um Adapter, die Sie direkt an eine Steckdose anstecken können.

Eine Ausnahme bilden batterielose Sendeeinheiten, die mithilfe eines Mikrogenerators oder des Piezo-Effekts Strom erzeugen. Viele Funkklingeln lassen die Anbindung von zusätzlichen Empfängern zu, falls diese mit der Sendeeinheit kompatibel sind. Das bedeutet in der Regel, dass sie vom gleichen Hersteller stammen müssen. Die Ankopplung von zusätzlichen Sendern ist eher problematisch und bei vielen Funkklingeln nicht möglich.

Automatisches Codierungs-System: Damit die Funkklingel in einem Mehrfamilienhaus nicht mit anderen Klingeln oder elektronischen Geräten durcheinanderkommt, obwohl alle die gleiche Frequenzbreite nutzen, sind die meisten Modelle mit einem automatischen Codierungs-System ausgestattet. Es bewirkt, dass jeder Sender ein einzigartiges Signal absetzt. Das System ist lernfähig und wechselt eine bereits belegte Frequenz automatisch.

Bitte beachten!Wann lohnt sich die Anschaffung einer Funkklingel?

Eine Funkklingel ist ein Produkt, das sich an alle Verbraucher richtet, die eine eigene Wohnung oder ein Haus haben. Wenn Sie Ihr Zuhause mit einer neuen Klingel ausstatten, raten viele Hersteller dazu, direkt zu einer Funkklingel zu greifen. Einige Gründe, weswegen sich die Anschaffung einer Funkklingel fast immer lohnt, haben wir an dieser Stelle zusammengefasst:

  • Der häufigste Grund eine Funkklingel anzuschaffen, ist eine unzureichende Leistung der vorhandenen Klingel. In vielen Wohnräumen und Büros gibt es akustisch tote Winkel, in denen selbst Menschen mit gutem Gehör den Klingelton überhören können.
  • Die Anschaffung einer Funkklingel ist sinnvoll, wenn die alte Klinge zu leise ist und bei lauteren Geräuschen wie beim Saugen oder laufendem Geschirrspüler akustisch untergeht. Eine Funkklingel erreicht je nach Modell Lautstärken von bis zu 100 Dezibel und liefert ein visuelles Signal zur Unterstützung. Das ist für Menschen mit Hörproblemen eine gute Lösung.
  • Eine Hausklingel, die Signale über Funk sendet, erweist sich als sinnvoll, wenn die Reichweite einer herkömmlichen Klingel nicht ausreicht. Bei der Arbeit im Garten oder der Garage ist es leicht, die Türklingel zu überhören. Eine Lösung ist es, den Empfänger einer Funkklingel in der Nähe anzuschließen.
  • Viele Funkklingeln bieten eine breite Auswahl an Melodien und Klingeltönen, die oft angenehmer sind als der schrille Ton einer herkömmlichen Hausklingel. Moderne Klingeln haben 30 bis 50 Melodien zur Auswahl.

Die Geschichte der Funkklingel 

Die beste Funkklingel Die Geschichte der Türklingel beginnt im Mittelalter, als sich die Menschen eines Türklopfers bedienten, um einen Besuch anzukündigen. Dieser bestand in der Regel aus einem beweglichen Ring, der auf einem darunter liegenden Stück aus Bronze oder Eisen aufschlug. Bei massiven Türen, wie sie zu dieser Zeit gebaut wurden, war der Ton deutlich zu hören. Viele Türklopfer waren im Mittelalter stark verziert – ein beliebtes Motiv war der Löwe, der als wachsames Tier galt. Die ersten Klingeln fielen sehr einfach aus. Es handelte sich um mechanische Klingeln, die Verbraucher über einen Seilzug oder Drehknäufe bedienen mussten.

Wer genau als Erfinder der Klingel gilt, ist bei Historikern umstritten. Bekannt ist, dass eine Vielzahl an Wissenschaftlern zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit dem Elektromagnetismus experimentierte. Einer dieser Wissenschaftler war der Physiker Joseph Henry aus dem US-amerikanischen Bundesstaat New York, der im Jahr 1832 eine der ersten modernen Klingeln installierte. Sie funktionierte, indem der Verbraucher einen Knopf betätigte, sodass Strom durch eine von einem Eisenkern umwickelte Spule floss – das machte die Spule zu einem Magneten. Dieser Magnet zog den Klöppel an, der infolgedessen auf die Glocke schlug und einen Gong erzeugte.

Die moderne Technik ist heute so weit fortgeschritten, dass es WLAN-Türklingeln gibt, die dem Nutzer via App von überall auf der Welt eine Live-Bild-Zuschaltung des Empfangsbereichs zeigen. Sie bietet oft die Option, mit der Person im Eingangsbereich zu sprechen.

Vor- und Nachteile von Funkklingeln

In diesem Abschnitt gehen wir auf die Stärken und Schwächen einer Funkklingel ein:

  • Hohe Reichweite von bis zu 300 Metern und mehr
  • Breite Auswahl an Melodien und Klingeltönen
  • Flexibel einstellbare Lautstärke
  • Einfache Installation, oft ohne Werkzeug
  • Kombination aus akustischem und visuellem Signal
  • Geringer Anschaffungspreis
  • Schwaches Signal bei schwacher Batterie
  • Sendeeinheit nicht bei allen Modellen wasserdicht
  • Empfänger benötigt Stromanschluss, was die Flexibilität einschränkt

Diese Arten von Funkklingeln gibt es

Verschiedene VariantenDas Angebot an Funkklingeln ist groß, der Laie kann im Dickicht der Angebote schnell den Überblick verlieren. Das Sortiment lässt sich anhand von zwei Unterscheidungspunkten eingrenzen:

  1. Energieversorgung der Sendeeinheit
  2. Lieferumfang

Unterscheidungspunkt 1: Mit oder ohne Batterie?

Die erste Klassifizierungsmöglichkeit ist, zwischen batterielosen und batteriebetriebenen Sendern zu unterscheiden. Bei den meisten Sendern im mittleren Preisspektrum handelt es sich um batteriebetriebene Einheiten, die meist eine langlebige Batterie benötigen, zum Beispiel eine 23A-Batterie mit 12 Volt. Diese Batterien haben eine Länge von 2,85 Zentimetern und sind knapp einen Zentimeter breit. Eine A23-Batterie besteht aus acht unter einer Hülle übereinandergestapelten Alkaline-Knopfzellen mit jeweils 1,5 Volt. Sie zeichnet sich durch eine hohe Lebensdauer aus, die abhängig von der Intensität der Nutzung variieren kann.

In der Regel können Sie von einer Haltbarkeit von mindestens einem Jahr ausgehen. Die meisten Hersteller empfehlen, die 23A-Batterie einer Sendeeinheit nach spätestens drei Jahren auszutauschen.

Neben den batteriebetriebenen Sendern gibt es batterielose Funkklingeln. Bei diesen Klingeln ist der Piezo-Effekt für die Stromversorgung zuständig. So funktioniert der Piezo-Effekt: Bei der mechanischen Verformung eines Kristalls mit permanentem elektrischen Dipol erzeugt das piezoelektrische Material einen schwachen Strom. Dieser reicht aus, um ein Signal an die Empfängereinheit zu senden.

Die am weitesten verbreiteten piezoelektrischen Materialien sind verschiedene Keramiken, Quarz oder Lithiumniobat. Eine auf diese Weise Strom-generierende Sendeeinheit schont die Umwelt und kann die Betriebskosten einer Türklingel senken. Das Signal ist etwas schwächer als bei batteriebetriebenen Funkklingeln.

Unterscheidungspunkt 2: Ein oder zwei Empfänger?

Die zweite Klassifizierungsmöglichkeit unterscheidet zwischen der Anzahl der Elemente im Lieferumfang. Viele Modelle gehören zur Klasse der Zwei-Elemente-Funkklingeln. Sie bestehen aus einer Sende- und einer Empfängereinheit und eignen sich für kleinere bis mittelgroße Wohnungen und Häuser. Vor der festen Installation sollten Sie testen, wo Sie den Empfänger anschließen, damit Sie den Klingelton überall im Haus hören. Es ist kein Problem, den Empfänger bei Bedarf in einen anderen Raum mitzunehmen. Aber Achtung: Nicht alle Modelle speichern die bevorzugten Funktionen bei Stromausfall oder einer Trennung vom Netzstrom ab.

Funkklingel-Sets bestehen in den meisten Fällen aus einer Sendeeinheit und zwei Empfängern. Damit eignen sie sich für größere Gebäude wie Büroräume und bieten die Möglichkeit, in einer Werkstatt, einem Lagerhaus oder einem Gästehaus eine zusätzliche Klingel zu installieren. Seltener sind Funkklingeln mit jeweils zwei Sende- und Empfängereinheiten. Mit diesen Klingeln lässt sich nicht nur der Haupteingang, sondern auch ein Neben- oder Seiteneingang mit einer Klingel ausstatten. Optional funktionieren diese modernen Türgongs wie zwei separate Ein-Sender-Ein-Empfänger-Klingeln.

Diese Kaufkriterien müssen Sie bei Funkklingeln beachten

BestellungEine Funkklingel sollte gewisse Ausstattungsmerkmale bieten. Einige Modelle bieten Extra-Funktionen, die in vielen Situationen hilfreich sein können. Wir listen die wichtigsten Eigenschaften einer Funkklingel auf und erklären ihre Bedeutung :

  • Reichweite: Moderne Funkklingeln bieten eine hohen Reichweite von bis zu 300 Metern oder mehr. Diese Angaben gelten nur unter Idealbedingungen im Freien. In der Realität stellen sich dem Signal viele Hindernisse wie Mauern, Türen, Hecken oder Zäune in den Weg. Die reale Reichweite einer Funkklingel erreicht nicht selten nur 20 bis 30 Prozent der Herstellerangabe. Eine Funkklingel unten an der Eingangstür zu platzieren und das Signal im fünften Stock zu empfangen ist nicht möglich. Selbst hochwertige Funkklingeln schaffen in der Regel nur 2 bis 3 Stockwerke.
  • Lautstärke: Die Lautstärke einer Funkklingel lässt sich meist mehrstufig an den individuellen Bedarf anpassen. Die Anpassung erfolgt in der Regel in drei bis fünf Stufen in einem Pegelbereich von 0 bis 115 Dezibel. Einige Modelle bieten eine noch höhere Lautstärke. Für den privaten Gebrauch oder das Büro sollten 85 oder 100 Dezibel ausreichen.
  • Modi: Fast alle Funkklingeln arbeiten mit drei Benachrichtigungsmodi. Im ersten Modus benachrichtigt der Empfänger mit einem akustischen und einem visuellen Signal. In den anderen beiden Modi lässt sich jeweils eines der beiden Signale ausschalten. Um die Klingel komplett zu deaktivieren, nehmen Sie den Empfänger vom Stromnetz.
  • Material/IP-Schutzklasse: Die IP-Schutzklasse oder der IP-Schutzfaktor zeigen an, inwiefern das Gerät gegen Berührungen und Wasser geschützt ist. Der Berührungsschutz schließt den Schutz gegen das Eindringen von Fremdkörpern ein, darunter auch Ablagerungen von Staub und das Eindringen von Insekten. Bei Funkklingeln ist meist nur die Sendeeinheit mit einer Schutzklasse versehen, die für den Einsatz in Außenbereichen geeignet ist. Die Empfänger können Sie in der Regel nur im Innenbereich verwenden. Die meisten Funkklingeln haben eine Schutzklasse von IP44 oder IP55. Die Schutzklasse IP55 bietet einen umfassenden Schutz gegen Staubablagerungen und gegen Strahlwasser aus allen Richtungen. Die Schutzklasse IP44 bedeutet zuverlässigen Schutz gegen Fremdkörper mit einem Durchmesser unter einem Millimeter und Schutz gegen allseitiges Spritzwasser. Sender mit einer IP44- oder IP55-Ausstattung eignen sich für den ganzjährigen Einsatz im Freien, solange es einen zusätzlichen Witterungsschutz wie eine Überdachung gibt.
  • Klingeltöne: Funkklingeln haben meist mehrere vorinstallierte Melodien und Klingeltöne. Etliche Modelle auf dem Markt bieten eine Auswahl aus mehr als 50 Melodien und Tönen.
  • Kompatibilität: Fast alle Funk-Türklingeln erlauben das Ankoppeln von weiteren Empfängereinheiten. Falls Sie diese Option nutzen wollen, sollten Sie sich informieren, mit welchen Empfängern die Sendeeinheit kompatibel ist. In der Regel sind es nur Empfänger vom gleichen Hersteller. Die Ankopplung von zusätzlichen Sendern gestaltet sich schwierig und wird von vielen Herstellern ausgeschlossen.
  • Speicher-Funktion: Bei einer Trennung vom Strom speichert das Gerät alle Einstellungen wie den bevorzugten Klingelton, die eingestellte Lautstärke und den gewünschten Modus. Bei Modellen ohne Speicher-Funktion müssen Sie alle Faktoren neu einstellen, wenn Sie den Empfänger wieder an eine Steckdose anschließen.

5 Tipps zur Verwendung einer Funk-Türklingel

Eine Funkklingel ist kein aufwendiges elektronisches Gerät, die Installation von Sende- und Empfängereinheit erfordert keine besonderen technischen Kenntnisse. Einige Tipps und Tricks vereinfachen den Umgang mit dem Gerät:

  1. Funkklingeln Test und VergleichTipp – Funkklingel regelmäßig reinigen: Eine Funkklingel im Außenbereich sollte von Zeit zu Zeit gereinigt und von groben Verschmutzungen und Dreck befreit werden. Funkklingeln für den Außenbereich sind meist wasserfest und witterungsbeständig. Zum Reinigen reicht ein feuchter Lappen aus. Die Reinigung mit aggressiven Scheuermitteln ist ungeeignet, da diese die Oberfläche der Funk-Türklingel stark angreifen. Für Klingeln aus Edelstahl gibt es spezielle Pflegemittel.
  2. Tipp – Funkstörungen vermeiden: Bei Funkstörungen empfiehlt es sich, die Stromzufuhr für den Funkempfänger zu überprüfen. Oftmals lässt sich der Fehler dadurch beheben, dass die Batterien ausgetauscht werden. Wer keine Verbesserung bemerkt, sollte sich an einen Fachmann wenden, der Wartungsarbeiten durchführen kann. Technisch begabte Verbraucher sollten mit dem „Herumtüfteln“ an einer Funkklingel warten, bis der Garantie-Anspruch gegenüber dem Hersteller abgelaufen ist. Eine Herstellergarantie ist nicht mehr gültig, sobald Sie das Gehäuse eines Bestandteils Ihrer Klingel in Eigenregie öffnen.
  3. Tipp – Reichweite steigern: Es gibt wirksame Wege, um die Reichweite einer Funkklingel in den eigenen vier Wänden zu steigern. Eine Methode ist ein Repeater, der vom Prinzip her ähnlich wie ein WLAN-Repeater funktioniert. Er frischt das Signal auf und verstärkt es. Zu beachten ist, dass der Repeater ebenfalls mit Batterien oder Strom betrieben werden muss. Er spart dennoch Zeit und Geld, da Sie nicht in eine neue Funkklingel investieren müssen.
  4. Tipp – Empfänger richtig platzieren: Der Empfänger darf nur in trockener Umgebung eingesetzt werden, da Luftfeuchtigkeit die Elektronik im Inneren zerstören kann. Falls der Empfänger doch einmal unbeabsichtigt feucht geworden ist, empfiehlt es sich, die Batterie zu entnehmen oder den Empfänger vom Stromnetz zu trennen. Legen Sie ihn anschließend für einige Stunden zum Trocknen, aber nicht in die pralle Mittagssonne!
  5. Tipp – Fingerabdruck-Modul installieren: Einige moderne Funkklingeln aus Edelstahl lassen sich mit einem Fingerabdruck-Modul installieren. Der Scanner soll bis zu 900 verschiedene Fingerabdrücke aufzeichnen und kann zahlreiche unterschiedliche Nutzer erlernen und erkennen, wer an der Eingangstür steht. Es handelt sich um ein luxuriöses Extra, das nur bei wenigen Herstellern verfügbar ist und viel Geld kostet.

Bekannte Hersteller und Marken im Überblick

Wer eine neue Funkklingel im Laden oder im Internet kaufen will, hat die Wahl zwischen zahlreichen verschiedenen Marken und Herstellern. Einige Namen wie Tecknet, Grothe oder Heidemann sind vielen Verbrauchern ein Begriff, andere Firmen sind gänzlich unbekannt. Wir stellen fünf bekannte Marken beziehungsweise Hersteller von Funkklingeln vor:

  • Tecknet: Tecknet ist ein kleines Unternehmen aus Liverpool, das im Jahr 2005 gegründet wurde und neben Computer-Zubehör und Software auch Funkklingel-Systeme produziert und vertreibt. Nach eigener Aussage ist das Ziel von Tecknet, Produkte mit Top-Qualität zu vernünftigen Preisen anzubieten und Lösungen für die Probleme des modernen Lebens zu finden.
  • Innoo Tech: Innoo Tech ist eine E-Commerce-Firma aus Shenzhen in China, die sich auf die Herstellung und den Vertrieb verschiedener Alltagsgegenstände spezialisiert hat. Innoo Tech hat vier Untermarken mit den Bezeichnungen Innoo Light, Innoo Baby, Innoo Care und Innoo Tech. Letztere beschäftigt sich mit elektronischen Produkten wie Computer-Zubehör oder Funkklingeln.
  • Mumbi: Die deutsche Marke Mumbi ist Teil der Claus GmbH, die ihren Sitz in Essen hat. Der Hersteller versendet alle Produkte nach eigenen Angaben klimaneutral, der Online-Shop ist mit einem EHI-Zertifikat versehen. Bei den Funkklingeln von Mumbi können Sie zwischen drei verschiedenen Klingelarten wählen: Akustisch, optisch und aus einer Kombination aus beidem.
  • Grothe: Das deutsche Unternehmen Grothe kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die bis in das Jahr 1892 zurückreicht. Im Jahr 2001 schloss sich das Unternehmen mit der Urmet Group zusammen und erweiterte das Produktsortiment neben Produkten der Signalisations- und Hauskommunikationsbranche um Sicherheitstechnik und Gebäudetechnik. Nach eigener Aussage überzeugen die Funkklingen von Grothe mit einem optisch ansprechenden Design und einer hohen Reichweite.
  • Heidemann: Die Heidemann Handelsgesellschaft hat ihren Sitz in Willich in Nordrhein-Westfalen und wurde im Jahr 1977 vom Namensgeber Erhard Heidemann ins Leben gerufen. Bei Heidemann finden Sie nach eigener Aussage Funkklingeln in verschiedenen Varianten, unter anderem Funk-Notfallsender, die für die häusliche Pflege geeignet sind. Seit dem Jahr 2010 wird das Familienunternehmen in 2. Generation von Monika Gorzny-Zimmermann und Thomas Zimmermann geleitet.

FAQ: Häufige Fragen rund um das Thema Funkklingel

Funkklingel bestellenIn den nachfolgenden Absätzen geben wir kompakte und kompetente Antworten auf häufige Fragen, die Verbraucher in Bezug auf Funkklingeln stellen:

Welche ist die beste Funkklingel?

Eine pauschale Antwort auf diese Frage ist schwierig, da es viele verschiedene Arten von Funkklingeln gibt. Manche Modelle haben nur einen Empfänger und einen Sender, andere Produkte bieten mehrere Sendeeinheiten und Empfänger. Wichtig ist, sich als Käufer vor der Kaufentscheidung über die eigenen Anforderungen an eine Funkklingel im Klaren zu sein: Benötige ich eine hohe Reichweite? Wie laut muss der Signalton mindestens sein? Beantworten Sie sich diese Fragen und werfen Sie anschließend einen Blick in unsere Produktbeschreibungen, um Ihren persönlichen Testsieger zu krönen.

Wo kann ich eine Funkklingel kaufen?

Eine Funkklingel gibt es in vielen Baumärkten und Elektrofachmärkten zu kaufen, aber auch einige Discounter wie Aldi oder Lidl haben Funkklingeln von Zeit zu Zeit im Sortiment. Der Kauf in einem Geschäft vor Ort bietet mitunter den Vorteil einer persönlichen Beratung durch geschultes Personal und die Möglichkeit, die Klingel selbst in die Hand zu nehmen und zu testen. Dafür kann die Auswahl in einem Laden vor Ort nicht mit der Auswahl im Internet beim Online-Händler mithalten. Dort können Sie die Klingeln bequem vom heimischen Sofa aus miteinander vergleichen. Darüber hinaus haben Sie Zugang zu zahlreichen Rezensionen anderer Kunden, die die Klingel bereits nutzen.

Wie montiere ich eine Funkklingel?

Im Lieferumfang eines Funkklingel-Sets befinden sich häufig doppelseitiges Klebeband oder Schrauben und Dübel für die Montage der Klingel. Wer den Sender der Klingel im Inneren eines Gebäudes montieren will, kann bedenkenlos auf das Klebeband zurückgreifen. Der Ablauf ist wie folgt:

  1. Entfetten Sie die Rückseite des Senders und andere Montageflächen mit Reinigungsbenzin.
  2. Entfernen Sie die Schutzfolie vom Klebestreifen und kleben Sie ihn auf die Rückseite des Senders.
  3. Entfernen Sie die verbliebene Schutzfolie und kleben Sie den Sender auf die gewünschte Fläche.

Die meisten Sender von Funkklingeln sind wassergeschützt und können in Außenbereichen eingesetzt werden. In diesem Fall raten Hersteller zu einer Montage mit Schrauben, die zuverlässiger und witterungsbeständiger ist. Doppelseitiges Klebeband kann sich durch Feuchtigkeitseinfluss nach einiger Zeit lösen.

Gibt es Funk-Türklingeln mit Kamera oder Sprechanlage?

Im Vergleich zu gewöhnlichen Funkklingeln ist die Auswahl an Funk-Türklingeln mit Kamera oder Sprechanlage überschaubar. Sie sind teurer und komplizierter in der Anwendung, während herkömmliche Funkklingeln eine einfache Handhabung und einen günstigen Anschaffungspreis bieten. Viele der Kamera- oder Sprechanlagen-Klingeln sind nur in Verbindung mit einem Smartphone nutzbar. Wer technisch auf dem neuesten Stand ist, kann mit diesen Modellen ein wenig Luxus genießen.

Gibt es einen Funkklingel-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltDie Stiftung Warentest hat sich noch nicht mit Funkklingeln im Speziellen auseinandergesetzt, weist jedoch in einer Meldung aus dem Jahr 2019 auf einen Test des niederländischen Partners Consumentenbond hin, der mehrere smarte Türklingeln unter die Lupe genommen hat. Darunter befanden sich mehrere Funkklingeln, aber auch hochwertige Türklingeln mit Speicher-Funktion in einer Cloud und Überwachungskamera mit Bewegungsmelder. Sie können die Meldung unter diesem Link nachlesen.

Hat Öko Test einen Funkklingel-Test durchgeführt?

Das Verbrauchermagazin Öko Test veröffentlicht in seiner Printausgabe und online Testberichte aus den Bereichen Gesundheit, Wellness, Wohnen, Bauen oder Familie und Kind. Mit Funkklingeln haben sich die Experten des Magazins noch nicht auseinandergesetzt und auch darüber hinaus gibt es keinen Türklingel-Test oder andere thematisch zusammenhängende Artikel.

Glossar: Wichtige Begriffe im Überblick

A23-Batterie

Eine A23-Batterie ist eine Trockenbatterie mit 12 Volt, die in kleinen elektronischen Funkgeräten zum Einsatz kommt. Sie ist zylindrisch und kleiner als eine AAA-Batterie. Sie misst 2,85 Zentimeter in der Länge und 1,03 Zentimeter in der Breite und hat ein Gewicht von circa 8 Gramm. Eine Aufladung dieser Batterien nach einmaliger Leerung ist in der Regel nicht möglich.

Codierungs-System

Fast alle Funkklingeln sind mit einem automatischen Codierungs-System ausgestattet, das dafür sorgt, dass jeder Sender ein einzigartiges Signal absendet. Auf diese Weise soll es selbst in Mehrfamilienhäusern nicht zu Störungen aufgrund mehrerer Geräte in einem Frequenzbereich kommen.

Freiland-Reichweite

Bei den technischen Angaben einer Funkklingel geben Hersteller die Reichweite an. Es handelt sich dabei um die Freiland-Reichweite, die angibt, wie weit Sender und Empfänger maximal voneinander entfernt sein dürfen. In der Praxis stehen oft Hindernisse wie Zäune, Mauern und Bäume im Weg, sodass die tatsächliche Reichweite oft nur bei knapp 20 bis 30 Prozent der Herstellerangabe liegt.

Funkgong

Funkgong bezeichnet die Kombination aus einem Funk-Sender und einem Funkempfänger mit der Funktion einer Türklingel.

Funkwellen

Funkwellen, die auch unter der Bezeichnung Radiowellen oder Hertzsche Wellen laufen, sind als elektromagnetische Wellen definiert, deren Frequenzen unterhalb von 3.000 Gigahertz liegen. Funkklingeln senden in einem Frequenzbereich von 433 bis 434 Megahertz oder in einem Bereich von 863 bis 870 Megahertz.

IP-Schutzklasse

Die IP-Schutzklasse gibt an, inwiefern das Material des Gehäuses einer Funkklingel mit einem Schutz gegen Staubablagerungen oder Spritzwasser ausgestattet ist. Die meisten Modelle haben einen Schutzfaktor von IP44 oder IP55 und sind für die ganzjährige Verwendung in Außenbereichen geeignet.

Multiplikator-Schaltung

Manche Anbieter bieten für ihre Funkklingeln eine Distanz-Multiplikator-Schaltung an. Sie vergrößert die Reichweite einer einzelnen Funkklingel durch die Kombination und Verkettung mehrerer Sender und Empfänger und kann auf diese Weise sehr große Distanzen überbrücken.

Piezo-Elektrizität

Die Piezo-Elektrizität beschreibt das Zusammenspiel von mechanischem Druck und elektrischer Spannung in Festkörpern. Bei der Verformung von piezoelektrischen Materialien tritt auf der Oberfläche eine elektrische Ladung auf. Auf diese Weise kann eine Funkklingel eigenständig Strom erzeugen und muss nicht mit einer Batterie betrieben werden.

Interessante weiterführende Links:

Funkklingeln Vergleich 2020: Finden Sie Ihre beste Funkklingel

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. Tecknet WA878 Funkklingel 07/2020 18,99€ Zum Angebot
2. CASAcontrol NX5776-944 Funkklingel 07/2020 13,87€ Zum Angebot
3. Innoo Tech H2110 Funkklingel 07/2020 24,99€ Zum Angebot
4. otumixx Funkklingel 08/2020 18,99€ Zum Angebot
5. Tenswall Funkklingel 07/2020 24,78€ Zum Angebot
6. JQKX Funkklingel 07/2020 14,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • Tecknet WA878 Funkklingel