Digitaler Bilderrahmen Test bzw. Vergleich 2020: Mit unserer Kaufberatung sowie 12 Tipps & Tricks zu Ihrem besten digitalen Bilderrahmen

Viele Menschen horten Unmengen von Fotos auf Ihrem Smartphone – zum Beispiel von Familienfeiern, Ausflügen oder dem letzten Urlaub. Wäre es nicht vorteilhaft, wenn Sie endlich eine Verwendung für Ihre Bilder hätten und sich täglich daran erfreuen könnten? Moderne digitale Bilderrahmen machen das möglich. Die Nutzungsmöglichkeiten gehen mittlerweile sogar weit über die reine Darstellung von Fotos hinaus. Aktuelle Modelle bieten Ihnen häufig Stereo-Sound, spielen Videos ab und eröffnen Ihnen Internet-Zugriff. Damit wird Ihr elektrischer Bilderrahmen zu einem echten Allround-Gerät, das in keinem Smart-Home fehlen sollte.

Um Ihnen Ihre Kaufentscheidung etwas zu erleichtern, haben wir 12 verschiedene Modelle für Sie verglichen und klären Sie über die wichtigsten Eigenschaften jedes einzelnen Gerätes auf. Anschließend erfahren Sie in unserem Ratgeber, wie ein digitaler Bilderrahmen funktioniert, welche Arten es gibt und was Sie beachten sollten, wenn Sie sich selbst ein solches Gerät anschaffen wollen. Zum Schluss erhalten Sie noch die Antworten auf einige häufig gestellte Fragen und erfahren auch, ob Öko Test oder die Stiftung Warentest bereits einen interessanten Digitalen-Bilderrahmen-Test durchgeführt haben.

4 beliebte digitale Bilderrahmen im großen Vergleich

TENSWALL K10 digitaler Bilderrahmen
Hersteller
TENSWALL
Displaytyp
IPS
Bildschirmdiagonale
10 Zoll beziehungsweise 25,4 Zentimeter
Displayauflösung
1.200 x 800 Pixel – WXGA-Auflösung
Seitenverhältnis
16:10
Bedienung
Schaltflächen und Fernbedienung
Abmessungen
25,5 x 16,5 x 2 Zentimeter
Gewicht
689 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
52,49€ Preis prüfen
SSA digitaler Bilderrahmen
Hersteller
SSA
Displaytyp
IPS
Bildschirmdiagonale
8 Zoll beziehungsweise 20,32 Zentimeter
Displayauflösung
1.280 x 800 Pixel – WXGA-Auflösung
Seitenverhältnis
16:10
Bedienung
Schaltflächen und Fernbedienung
Abmessungen
13,9 x 20,4 x 3 Zentimeter
Gewicht
540 Gramm inklusive Verpackung
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
52,99€ 49,45€
NEKAN digitaler Bilderrahmen
Hersteller
NEKAN
Displaytyp
Keine Angaben
Bildschirmdiagonale
10 Zoll beziehungsweise 25,4 Zentimeter
Displayauflösung
1.024 x 600 Pixel – SVGA-Auflösung
Seitenverhältnis
16:9
Bedienung
Schaltflächen und Fernbedienung
Abmessungen
26,0 x 17,0 x 1,6 Zentimeter
Gewicht
499 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
49,99€ 71,80€
NIX X08G digitaler Bilderrahmen
Hersteller
NIX
Displaytyp
IPS
Bildschirmdiagonale
8 Zoll beziehungsweise 20,32 Zentimeter
Displayauflösung
1.280 x 800 – WXGA-Auflösung
Seitenverhältnis
16:10
Bedienung
Schaltflächen, Fernbedienung und Bewegungssensor
Abmessungen
20,0 x 14,1 x 1,2 Zentimeter
Gewicht
250 Gramm
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
Preis prüfen 78,93€
Abbildung
Modell TENSWALL K10 digitaler Bilderrahmen SSA digitaler Bilderrahmen NEKAN digitaler Bilderrahmen NIX X08G digitaler Bilderrahmen
Hersteller
TENSWALL SSA NEKAN NIX
Displaytyp
IPS IPS Keine Angaben IPS
Bildschirmdiagonale
10 Zoll beziehungsweise 25,4 Zentimeter 8 Zoll beziehungsweise 20,32 Zentimeter 10 Zoll beziehungsweise 25,4 Zentimeter 8 Zoll beziehungsweise 20,32 Zentimeter
Displayauflösung
1.200 x 800 Pixel – WXGA-Auflösung 1.280 x 800 Pixel – WXGA-Auflösung 1.024 x 600 Pixel – SVGA-Auflösung 1.280 x 800 – WXGA-Auflösung
Seitenverhältnis
16:10 16:10 16:9 16:10
Bedienung
Schaltflächen und Fernbedienung Schaltflächen und Fernbedienung Schaltflächen und Fernbedienung Schaltflächen, Fernbedienung und Bewegungssensor
Abmessungen
25,5 x 16,5 x 2 Zentimeter 13,9 x 20,4 x 3 Zentimeter 26,0 x 17,0 x 1,6 Zentimeter 20,0 x 14,1 x 1,2 Zentimeter
Gewicht
689 Gramm 540 Gramm inklusive Verpackung 499 Gramm 250 Gramm
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
52,49€ Preis prüfen 52,99€ 49,45€ 49,99€ 71,80€ Preis prüfen 78,93€

In den nachfolgenden Vergleichen finden Sie ebenfalls interessante Produkte

SpiegelreflexkameraDigitalkameraeBook-Reader
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading...

1. Digitaler Bilderrahmen TENSWALL K10 mit einer Auflösung von 1.200 × 800 Pixeln

Der digitale Bilderrahmen TENSWALL K10 bietet Ihnen laut Hersteller eine Bildschirmdiagonale von 10 Zoll und löst Ihre Fotos mit 1.200 × 800 Pixel auf. Es handelt sich um ein blickwinkelstabiles IPS-Panel, dass Ihnen kräftige Farbdarstellungen bieten soll. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist, dass Ihnen dieses Modell eine Videowiedergabe in 720p oder 1.080p ermöglichen soll.

Der digitale Bilderrahmen von TENSWALL wird laut Angaben des Herstellers mit einer praktischen Fernbedienung ausgeliefert, lässt sich wahlweise aber auch über die Schaltflächen an der Rückseite bedienen.

Den Angaben von TENSWALL zufolge, können Sie mit dem K10 nicht nur Fotos und Videos wiedergeben, sondern dank integrierter Stereolautsprecher auch Musik hören. Alternativ steht Ihnen dazu auch ein Kopfhöreranschluss zur Verfügung. Für die Wiedergabe Ihrer Medien ist dieser elektrische Fotorahmen laut Anbieter mit einem USB-Anschluss und einem SD-Speicherkartenslot ausgestattet. Darüber hinaus bietet Ihnen dieses Modell demnach eine nützliche Kalender-Funktion und eine integrierte Uhr mit Wecker.

Der TENSWALL K10 ist komplett in Schwarz gehalten und hat vergleichsweise breite Bildschirmränder. Mit seinem schlichten Design sollte sich das Gerät gut in nahezu jede Wohnungseinrichtung einfügen können. Aufstellen lässt sich dieses Modell laut Produktbeschreibung über einen starren Standfuß, den Sie leider nicht einklappen können. Die Abmessungen des Rahmens liegen den Angaben zufolge bei 25,5 × 16,5 × 2 Zentimetern. Das Gewicht beträgt 689 Gramm.

Wie funktioniert ein digitaler Bilderrahmen? Was ihre Funktionsweise betrifft, unterscheiden sich digitale Bilderrahmen nicht von Fernsehern oder Monitoren. Die Grundlage für die Funktion eines Bildschirms bilden die sogenannten Display-Panels, von denen es einige verschiedene gibt. Im Bereich der elektrischen Fotorahmen kommen in erster Linie LCD, LED- und IPS-Panels zum Einsatz. Wie diese funktionieren und worin sie sich voneinander unterscheiden, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber. Diesen finden Sie direkt im Anschluss an unseren Produktvergleich.

Zusammenfassung

Der TENSWALL K10 bietet Ihnen eine solide Auflösung und kann vor allen durch die Unterstützung von Fotos, Videos und Musik überzeugen. Ebenfalls von Vorteil sind die mitgelieferte Fernbedienung und die Unterstützung verschiedener Speichermedien.

FAQ

Was befindet sich im Lieferumfang des TENSWALL K10?

Den Angaben des Herstellers zufolge finden Sie im Lieferumfang neben dem digitalen Bilderrahmen ein AC-Netzteil, einen Standfuß, eine Fernbedienung und eine Bedienungsanleitung.

Welche Audioformate unterstützt dieser digitale Bilderrahmen?

Der TENSWALL K10 unterstützt demnach folgende Audioformate: MP3, MP2, MP1, WMA, OGG, APE, FLAC, AC3, RA und AAC.

Kann ich diesen digitalen Bilderrahmen als E-Book verwenden?

Ja, dieses Modell unterstützt gemäß Verkäuferangaben auch TXT-Dateien und kann als E-Book verwendet werden. Es kann allerdings sein, dass Sie einige digitale Bücher vorher in das besagte Format umwandeln müssen.

Verfügt dieser digitale Bilderrahmen über eine automatische Ein- und Ausschaltfunktion?

Ja, den Informationen zufolge ist das Gerät auch mit einer automatischen Ein- und Ausschaltfunktion ausgestattet.

Wie lang ist das Kabel des Netzteils?

Der Produktbeschreibung zufolge verfügt das Netzteilkabel über eine Länge von 1,8 Metern.

2. SSA – digitaler Bilderrahmen mit automatischer Ein- und Ausschaltfunktion und vielseitiger Zeitplanung

Der digitale Bilderrahmen SSA zeichnet sich laut Anbieter durch ein relativ kleines 8-Zoll-IPS-Display aus, auf dem die verfügbare 1.280-x-800-Pixel-Auflösung gut zur Geltung kommen sollte. Aus den Angaben des Verkäufers geht außerdem hervor, dass Sie dieses Modell nicht nur für Fotos verwenden können, sondern dank integrierter Lautsprecher auch für Musik und Videos.

Laut Produktbeschreibung steht Ihnen bei diesem digitalen Bilderrahmen eine komfortable Ein- und Ausschaltfunktion mit vielseitiger Zeitplanung zur Verfügung.

Neben der Wiedergabe Ihrer Medien dient der digitale Fotorahmen von SSA laut Anbieter auch als Kalender und Uhr. Über interne Speicherkapazität verfügt das Gerät zwar nicht, aber Sie können Ihre Medien dem Hersteller zufolge von einer SD-Karte oder einem USB-Stick übertragen. Außerdem erhalten Sie beim Kauf dieses Modells auch eine nützliche Fernbedienung, können den elektrischen Bilderrahmen jedoch auch über die Schaltflächen an der Rückseite bedienen.

Äußerlich zeichnet sich der komplett in Schwarz gehaltene Bilderrahmen durch sein schlichtes und unauffälliges Design aus, mit dem er in fast allen Räumlichkeiten gut zur Geltung kommen soll. Damit das Gerät auch auf dem Tisch steht, verfügt es über einen kreisförmigen Standfuß, der mithilfe einer Schraube angebracht wird. Die Abmessungen belaufen sich laut Verkäufer auf 13,9 × 20,4 × 3 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 540 Gramm.

Zusammenfassung

Mit dem elektrischen Fotorahmen von SSA erhalten Sie laut Hersteller ein hochauflösendes Display, das neben Fotos auch Musik und Videos abspielen kann. Darüber hinaus stehen Ihnen praktische Kalender- und Uhrzeit-Funktionen sowie eine mitgelieferte Fernbedienung zur Verfügung.

FAQ

Welchen Betrachtungswinkel hat der digitale Bilderrahmen von SSA?

Dieser Bilderrahmen verfügt laut Angaben des Verkäufers über einen Betrachtungswinkel von 178 Grad – sowohl vertikal als auch horizontal.

Verfügt dieser digitale Bilderrahmen über ein Kensington-Schloss?

Ja, dieser digitale Bilderrahmen ist gemäß den Angaben auch mit einem Kensington-Schloss ausgestattet.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet dieser digitale Bilderrahmen?

Das Modell von SSA arbeitet den Angaben des Verkäufers zufolge mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

Welche Foto-Formate unterstützt dieses Modell?

Dieser Bilderrahmen sollte die Formate JPEG, JPG und BMP unterstützen.

Ist dieser digitale Bilderrahmen mit einer VESA-Aufnahme ausgestattet?

Ja, dieser digitale Bilderrahmen verfügt laut Amazon-Bewertungen über eine VESA-Aufnahme zur Verbindung mit einer entsprechenden Wandhalterung.

3. Digitaler Bilderrahmen von NEKAN mit einer automatischen Diashow-Funktion

Den Angaben des Verkäufers zufolge bietet Ihnen der digitale Bilderrahmen von NEKAN ein 10-Zoll-Display. Allerdings gibt es keine genauen Angaben dazu, was für eine Panel-Art zum Einsatz kommt. Auch die Auflösung von 1.024 × 600 Pixeln fällt laut Verkäufer vergleichsweise gering aus. Vorteilhaft ist, dass dieses Modell dem Anbieter zufolge über integrierte Lautsprecher verfügt und neben Fotos auch Musik und 1080p-Videos abspielen kann.

Laut Hersteller haben Sie bei diesem digitalen Bilderrahmen die Möglichkeit, automatische Diashows zu erstellen. Das verspricht Ihnen kontinuierliche Abwechslung in der Bilddarstellung.

Der Nekan-Bilderrahmen bietet Ihnen den Informationen zufolge die üblichen Zusatzfunktionen – Kalender, Uhr und Wecker. Integrierter Speicherplatz steht Ihnen zwar nicht zur Verfügung, aber dafür bietet Ihnen dieses Modell gemäß den Verkäuferangaben drei Möglichkeiten zur Wiedergabe Ihrer Medien. Dazu zählen ein USB-Anschluss, ein SD-Kartenslot und ein U-Disk-Interface – einer speziellen Art des USB-Anschlusses. Für eine möglichst komfortable Bedienung steht Ihnen neben der Bedienoberfläche an der Rückseite auch eine praktische Fernbedienung zur Verfügung.

Äußerlich zeichnet sich der elektrische Bilderrahmen von NEKAN vor allem durch seine weiße Farbgebung aus, mit der das Gerät einen hochwertigen Eindruck macht. Aufstellen lässt sich der Fotorahmen mithilfe des kreisförmigen, fest montierten Standfußes an der Rückseite. Die Abmessungen liegen gemäß Verkäuferangaben bei 26,0 × 17,0 × 1,6 Zentimetern. Das Gewicht beträgt 499 Gramm.

Wie bediene ich einen digitalen Bilderrahmen? Die Bedienung kann von Modell zu Modell variieren. Die meisten digitalen Bilderrahmen sind mit integrierten Bedienelementen an der Rückseite ausgestattet und werden zusätzlich mit einer praktischen Fernbedienung ausgeliefert. Es gibt jedoch auch elektrische Fotorahmen, die Sie via Touchscreen oder Gestensteuerung bedienen können. Mehr zur Bedienung von digitalen Bilderrahmen erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der NEKAN-Bilderrahmen kann sich vor allem durch die Unterstützung verschiedener Formate und die Kompatibilität zu drei unterschiedlichen Speichermedien hervortun. Auch die mitgelieferte Fernbedienung ist ein Pluspunkt. Leider fällt die Auflösung vergleichsweise gering aus und der Hersteller macht keine näheren Angaben zur verfügbaren Display-Technologie.

FAQ

Wie groß ist die Anzeigefläche des digitalen Bilderrahmens von NEKAN?

Angaben des Verkäufers zufolge verfügt dieser digitale Bilderrahmen über eine Anzeigefläche von 225 × 126 Millimetern.

Welche Videoformate unterstützt dieser digitale Bilderrahmen?

Den Angaben zufolge unterstützt das Gerät die Videoformate RMVB, MPEG, TS, AVI, MKV, MP4, MOV und MTS.

Was befindet sich im Lieferumfang?

Gemäß Produktbeschreibung finden Sie im Lieferumfang auch einen Rahmenständer, eine Fernbedienung, ein Netzteil und eine Bedienungsanleitung.

Verfügt dieser digitale Bilderrahmen über eine CE-Kennzeichnung?

Ja, NEKAN zufolge verfügt das Modell über eine CE-Kennzeichnung.

Ist dieser digitale Bilderrahmen mit einem Bewegungssensor ausgestattet?

Nein, mit einem Bewegungssensor ist der NEKAN-Bilderrahmen laut Produktbeschreibung nicht ausgestattet.

4. NIX X08G – digitaler Bilderrahmen mit Bewegungssensor

Der digitale Bilderrahmen NIX X08G bietet Ihnen laut Verkäufer ein 8-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 × 800 Pixeln. Gemäß den Herstellerangaben verfügt das Gerät über hohe Helligkeitswerte von 400 Candela pro Quadratzentimeter und gibt neben Fotos auch Videos und Musik in Stereo-Qualität wieder.

Laut Hersteller ist dieser digitale Bilderrahmen mit einem Bewegungssensor ausgestattet, womit sich das Gerät automatisch einschaltet, sobald es eine Bewegung erkennt.

Über interne Speicherkapazität verfügt der NIX X08G nicht. Den Angaben des Herstellers zufolge bietet er Ihnen jedoch einen USB-Slot und einen integrierten SD-Kartenslot. Auch ein Kopfhöreranschluss ist bei diesem Modell verfügbar. Darüber hinaus soll das Gerät bei Bedarf als Uhr oder Kalender fungieren und Ihnen eine spezielle Auto-Rotations-Funktion bieten, die für einen automatischen Wechsel Ihrer Bilder sorgt. Für eine komfortable Bedienung wird der Bilderrahmen den Informationen zufolge mit einer passenden Fernbedienung ausgeliefert.

Äußerlich macht der komplett in Schwarz gehaltene NIX X08G einen eher unauffälligen Eindruck, wodurch es Ihnen leichtfallen wird, schnell einen geeigneten Platz für das Gerät zu finden. Die Abmessungen liegen laut Hersteller bei 20,0 × 14,1 × 1,2 Zentimetern. Das Gewicht beträgt 250 Gramm.

Zusammenfassung

Mit dem NIX X08G profitieren Sie laut Hersteller von einer hohen Auflösung, einer kräftigen Hintergrundbeleuchtung und Ton in Stereo-Qualität. Positiv hervorzuheben ist der integrierte Bewegungssensor. Mit einer Bildschirmdiagonale von 8 Zoll ist dieses Modell allerdings vergleichsweise klein.

FAQ

Über welche Ausgangsleistung verfügen die integrierten Lautsprecher des digitalen Bilderrahmens NIX 08G?

Gemäß Herstellerangaben verfügen die Lautsprecher über eine Ausgangsleistung von jeweils 1,5 Watt.

Welche Foto-Formate unterstützt dieser digitale Bilderrahmen?

Dieses Modell unterstützt den Angaben zufolge die Foto-Formate JPEG und JPG.

Über welche Reichweite verfügt die Infrarotfernbedienung dieses digitalen Bilderrahmens?

Die Reichweite der Fernbedienung wird von NIX mit 2,5 Metern beziffert.

Kann ich diesen digitalen Bilderrahmen per Akku betreiben?

Nein, das ist laut Produktbeschreibung bei dem NIX 08G nicht möglich.

In welchen Sprachen ist die Bedienungsanleitung verfügbar?

Die Bedienungsanleitung ist laut Amazon-Rezensionen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch verfügbar.

5. Digitaler Bilderrahmen ICOCO mit Scroll-Untertitel-Unterstützung

Mit dem digitalen Bilderrahmen von ICOCO profitieren Sie laut Verkäufer von einem recht großen 11,7-Zoll-IPS-Panel mit einer hohen Full-HD-Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln. Außerdem haben Sie dem Anbieter zufolge die Möglichkeit, auf diesem digitalen Fotorahmen auch Videos in hochauflösender 1080p-Qualität wiederzugeben.

Laut Verkäufer unterstützt dieser digitale Bilderrahmen Scroll-Untertitel. Wenn Sie Musik oder Videos abspielen, können Sie die gesprochenen Worte auf der Anzeige lesen.

Wie die meisten digitalen Fotorahmen verfügt das Modell von ICOCO über keine interne Speicherkapazität. Laut Verkäufer unterstützt das Gerät aber SD-Karten und USB-Sticks. Außerdem soll Ihnen eine HDMI-Schnittstelle zur Verbindung mit einem Fernseher oder Monitor zur Verfügung stehen. Hervorzuheben ist, dass dieser digitale Bilderrahmen laut Angaben des Verkäufers auch über einen Bewegungssensor mit automatischer Aktivierung des Displays verfügt. Die Bedienung erfolgt wahlweise über die Schaltflächen an der Rückseite oder die mitgelieferte Fernbedienung.

Was das Design betrifft, wirkt der komplett in Schwarz gehaltene digitale Bilderrahmen von ICOCO eher schlicht und unauffällig. An der Rückseite ist das Gerät mit einem rechtsseitig platzierten, Antennen-artigen Standfuß ausgestattet. Die Abmessungen belaufen sich gemäß Verkäuferangaben auf 29,0 × 18,5 × 2,0 Zentimeter und das Gewicht liegt bei 470 Gramm.

Welche Vorteile hat ein digitaler Bilderrahmen? Die Nutzung eines digitalen Bilderrahmens bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie alle Ihre Bilder auf nur einem Gerät anzeigen können. So sparen Sie sich den Kauf eines herkömmlichen Rahmens sowie das Ausdrucken und Einrahmen Ihrer Fotos. Außerdem profitieren Sie bei den modernen Geräten häufig von zahlreichen Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel Musik- oder Video-Unterstützung oder nützliche Organizer-Funktionen. Mehr zu den Vor- und Nachteilen von digitalen Bilderrahmen verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Dafür, dass es sich um einen digitalen Bilderrahmen handelt, kann Ihnen das Gerät von ICOCO eine sehr hohe Auflösung bieten. Außerdem überzeugt dieses Modell laut Hersteller durch seine Unterstützung unterschiedlicher Medien, den verfügbaren Bewegungssensor und die integrierte HDMI-Schnittstelle, die bei derartigen Geräten nur selten zu finden ist.

FAQ

Welche Audioformate unterstützt der digitale Bilderrahmen ICOCO?

Angaben des Anbieters zufolge unterstützt dieser Bilderrahmen die Audioformate MP3, AAC und M4A.

Kann ich diesen digitalen Bilderrahmen als E-Book nutzen?

Ja, dank TXT-Format-Unterstützung können Sie diesen digitalen Bilderrahmen laut Amazon-Bewertungen auch als E-Book verwenden.

Verfügt dieser digitale Bilderrahmen über eine VESA-Aufnahme?

Ja, laut Angaben des Verkäufers verfügt dieser Bilderrahmen über eine VESA-Aufnahme. Diese soll mit einer Vielzahl an erhältlichen Wandhalterungen kompatibel sein. Welche Lochabstände genau zum Einsatz kommen, bleibt seitens des Herstellers leider unerwähnt.

Was befindet sich im Lieferumfang dieses digitalen Bilderrahmens?

Laut Verkäufer finden Sie im Lieferumfang auch eine Fernbedienung, ein Reinigungstuch, ein Netzteil, ein Handbuch und eine 8-Gigabyte-SD-Karte.

Mit welcher Stromstärke arbeitet das Netzteil dieses digitalen Bilderrahmens?

Laut Angaben des Verkäufers arbeitet das Netzteil mit einer Stromstärke von 2 Ampere.

6. Digitaler Bilderrahmen von EastPoint mit Splitscreen-Funktion für bis zu vier verschiedene Darstellungen

Der digitale Bilderrahmen von EastPoint überzeugt durch sein 10-Zoll-IPS-Panel und bietet Ihnen laut Verkäufer eine starke Full-HD-Auflösung mit 1.920 × 1.080 Pixeln. Außerdem soll dieses Modell nicht nur Bilder wiedergeben, sondern auch Musik und Videos mit 720p oder 1.080p abspielen.

Angaben des Verkäufers zufolge steht Ihnen bei diesem digitalen Fotorahmen eine nützliche Splitscreen-Funktion zur Verfügung, mit der Sie bis zu vier unterschiedliche Bilder auf der Anzeige darstellen können.

Auch bei dem digitalen Bilderrahmen von EastPoint müssen Sie auf integrierte Speicherkapazität verzichten. Wie üblich, soll jedoch auch dieses Modell SD-Speicherkarten und USB-Sticks unterstützen. Außerdem gibt es den Angaben zufolge einen Kopfhöreranschluss. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen dieser Bilderrahmen laut Hersteller eine automatische Bilder-Rotation und bietet Ihnen auch Kalender- und Wecker-Funktionen. Für die Bedienung steht Ihnen neben den Schaltflächen an der Rückseite auch eine mitgelieferte Fernbedienung zur Verfügung.

Der komplett in Schwarz gehaltene digitale Bilderrahmen von EastPoint zeichnet sich optisch vor allem durch seine abgerundeten Kanten aus. Damit wirkt das Gerät zwar unauffällig, macht aber trotzdem einen modernen Eindruck. An der Rückseite ist der Bilderrahmen außerdem mit einem rechts angebrachten, Antennen-artigen Standfuß ausgestattet. Darüber hinaus ist dieser Rahmen wahlweise auch in Weiß erhältlich. Zu Abmessungen und Gewicht gibt es von EastPoint keine näheren Angaben.

Zusammenfassung

Mit dem EastPoint-Modell erhalten Sie laut Herstellerangaben einen hochauflösenden digitalen Bilderrahmen mit zahlreichen nützlichen Funktionen. Mit seinen abgerundeten Kanten macht das Gerät einen sehr modernen Eindruck.

FAQ

Über welche Betrachtungswinkel verfügt der digitale Bilderrahmen von EastPoint?

Gemäß Verkäuferangaben bietet Ihnen dieses Modell sowohl in der Horizontalen als auch in der Vertikalen einen Betrachtungswinkel von 180 Grad.

Welche Bildformate unterstützt dieser digitale Bilderrahmen?

Gemäß Verkäuferangaben unterstützt dieses Modell die Bildformate JPEG, BMP, TIFF, GIF und PNG.

Wie lang ist das Netzteilkabel?

Den Angaben zufolge verfügt das Netzteilkabel über eine Länge von 1,2 Metern.

Ist dieser digitale Bilderrahmen auch in einer anderen Ausführung erhältlich?

Ja, auf Amazon gibt es den digitalen Bilderrahmen von EastPoint auch mit 7 Zoll, 8 Zoll, 11,6 Zoll und 15 Zoll. Außerdem ist die 10-Zoll-Variante auch mit Bewegungssensor erhältlich.

Mit welcher Bildrate arbeitet dieses Modell bei der Wiedergabe von Videos?

Laut Produktbeschreibung spielt dieser digitale Bilderrahmen Ihre Videos mit 30 Bildern pro Sekunde ab.

7. Intenso Photo Base – digitaler Bilderrahmen mit kompaktem 8-Zoll-LC-Display

Mit dem digitalen Bilderrahmen von Intenso Photo Base erhalten Sie laut Hersteller ein 8-Zoll-LC-Display mit einer Auflösung von 1.024 × 768 Pixeln. Auf dem vergleichsweise kleinen Bildschirm sollte diese für scharfe Darstellungen vollkommen ausreichend sein. Ein wesentlicher Nachteil an diesem Modell besteht darin, dass es laut Amazon-Kundenberichten ausschließlich Fotos wiedergeben kann – keine Videos oder Musik.

Den Herstellerangaben zufolge bietet Ihnen der digitale Bilderrahmen von Intenso viele nützliche Funktionen, wie zum Beispiel eine Miniaturansicht-, Diashow- oder Zoom-Funktion.

Der Intenso Photo Base kann Ihre Bilder ausschließlich von externen Speichermedien abspielen. Laut Hersteller funktioniert das über SD-Karten oder USB-Sticks. Außerdem sollen Ihnen klassische Organizer-Funktionen zur Verfügung stehen, wie zum Beispiel eine Uhrzeitanzeige, ein Kalender und ein Timer. Für die Bedienung des digitalen Bilderrahmens können Sie neben den Schaltflächen an der Rückseite auch die mitgelieferte Fernbedienung verwenden.

Optisch wirkt der komplett in Schwarz gehaltene Intenso Photo Base eher schlicht. Außerdem zeichnet sich dieses Modell durch vergleichsweise breite Bildschirmränder und einen Antennen-förmigen Standfuß an der rechten Rückseite aus. Gemäß Herstellerangaben liegen die Abmessungen bei 18,1 × 22,1 × 2,2 Zentimetern und das Gewicht bei 327 Gramm.

Welche Arten von digitalen Bilderrahmen gibt es? Zunächst unterscheiden wir einfache digitale Bilderrahmen, einfache Multimedia-Fotorahmen und erweiterte Multimedia-Fotorahmen. Darüber hinaus lassen sich die Geräte auch hinsichtlich Ihrer Funktionen kategorisieren. Es gibt digitale Bilderrahmen mit Akku, mit Netzteil, mit USB, mit Speicherkarte, mit Internet, mit Bluetooth und noch einige weitere. Mehr zu den unterschiedlichen Arten von elektrischen Fotorahmen erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Bei dem Intenso Photo Base handelt es sich um ein Modell aus der Niedrigpreis-Klasse, das sich in Sachen Ausstattung auf das Wesentliche beschränkt. Wenn Sie über Ihren neuen digitalen Bilderrahmen weder Musik hören, noch Videos schauen möchten, könnte das Gerät aber trotzdem interessant für Sie sein.

FAQ

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet der Intenso Photo Base?

Gemäß Herstellerangaben arbeitet dieser digitale Bilderrahmen mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

Welches Seitenverhältnis hat dieser digitale Bilderrahmen?

Laut Hersteller hat der Intenso Photo Base ein Seitenverhältnis von 4:3.

Kann ich die Helligkeit bei diesem digitalen Bilderrahmen manuell anpassen?

Ja, laut Verkäufer können Sie die Helligkeit manuell anpassen.

Verfügt dieser digitale Bilderrahmen über einen integrierten Akku?

Nein, laut Amazon-Kundenberichten können Sie dieses Modell nur über ein Netzteil mit Strom versorgen.

Welches Kontrastverhältnis hat dieser digitale Bilderrahmen?

Laut Hersteller hat dieses Modell ein Kontrastverhältnis von 400:1.

8. Crosstour F900 – digitaler Bilderrahmen mit einer Auflösung von 1.280 × 800 Pixeln

Mit dem Crosstour F900 erhalten Sie laut Verkäufer einen digitalen Bilderrahmen mit einem kleinen 8-Zoll-IPS-Panel, auf dem die 1.280-x-800-Auflösung gut zur Geltung kommen sollte. Erfreulich ist, dass Ihnen dieses Modell auch die Wiedergabe von Musik und 1.080p-Full-HD-Videos ermöglichen soll.

Laut Verkäufer passt dieser digitale Bilderrahmen seine Darstellungen automatisch an, wenn Sie das Gerät um 90 Grad drehen.

Der Crosstour F900 ist dem Anbieter zufolge mit den herkömmlichen Verbindungsmöglichkeiten ausgestattet – ein USB-Slot, ein SD-Kartenslot und ein Kopfhöreranschluss. Interne Speicherkapazität ist den Angaben zufolge nicht vorhanden. Laut Verkäufer bietet Ihnen dieses Modell eine Reihe an nützlichen Funktionen, wie zum Beispiel eine Uhr- und Kalender-Funktion, einen zufälligen Wiedergabemodus oder eine Videoloop-Funktion. Sie können den Bilderrahmen bequem vom Sofa aus über die Bedienoberfläche oder die mitgelieferte Fernbedienung steuern.

Der Crosstour F900 kommt in dem typischen, komplett in Schwarz gehaltenen Design daher. Er wirkt unscheinbar, macht aber trotzdem einen hochwertigen Eindruck. An der Rückseite befindet sich ein Antennen-förmiger Standfuß, mit dem Sie das Gerät quer oder hochkant aufstellen können. Zu den Maßen konnten wir leider keine genaueren Angaben finden.

Zusammenfassung

Für das kleine Display ist die Auflösung des Crosstour F900 vollkommen ausreichend und der Funktionsumfang des digitalen Bilderrahmens fällt vergleichsweise gut aus. Insgesamt handelt es sich um ein solides Modell, dass sich mit seiner automatischen 90-Grad-Rotation etwas aus der Masse hervorheben kann.

FAQ

Was befindet sich im Lieferumfang des digitalen Bilderrahmens Crosstour F900?

Im Lieferumfang finden Sie gemäß Herstellerangaben auch eine Fernbedienung, einen Ständer für den Bilderrahmen und das dazugehörige Netzteil.

Welche SD-Speicherkarten unterstützt dieser digitale Bilderrahmen?

Dieses Modell unterstützt laut Verkäufer SD-Speicherkarten mit einer Kapazität von maximal 64 Gigabyte.

Ist dieser digitale Bilderrahmen mit einem Bewegungssensor ausgestattet?

Nein, über einen Bewegungssensor verfügt der Crosstour F900 laut Produktbeschreibung nicht.

Verfügt dieser digitale Bilderrahmen über eine Ein-/Ausschaltautomatik?

Ja, laut Verkäufer kann sich das Gerät automatisch ein- und ausschalten.

Kann dieser Bilderrahmen mehrere Fotos gleichzeitig anzeigen?

Ja, den Angaben zufolge kann dieses Modell bis zu vier verschiedene Bilder gleichzeitig anzeigen.

9. Digitaler Bilderrahmen Andoer NID6072154713844PW mit integrierten Stereo-Lautsprechern

Mit dem digitalen Bilderrahmen von Andoer erhalten Sie ein kompaktes 8-Zoll-LC-Display, das Ihnen laut Verkäufer eine solide Auflösung von 1.024 × 768 Pixeln bietet. Außerdem soll dieser Fotorahmen auch Videos und Musik in Stereo-Qualität wiedergeben.

Dieser digitale Bilderrahmen ist wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlich. Durch die kleine Farbauswahl können Sie sicherstellen, dass der Fotorahmen Ihre Wohnungseinrichtung gut ergänzt.

Für die Datenübertragung können Sie bei dem Andoer NID6072154713844PW laut Hersteller ausschließlich SD-Karten oder USB-Sticks verwenden. Dafür soll Ihnen dieses Modell einen recht vielseitigen Funktionsumfang bieten. Der digitale Bilderrahmen ermöglicht Ihnen demnach Diashows, Kalender- und Uhranzeige und kann sogar als E-Book genutzt werden. Die mitgelieferte Fernbedienung gewährleistet derweil eine komfortable Bedienung.

Dieses Modell zeigt ein klassisches Bilderrahmen-Design und macht mit seinen abgerundeten Kanten einen recht modernen Eindruck. Außerdem ist der digitalen Bilderrahmen von Andoer mit einem kreisförmigen Standfuß ausgestattet. Die Abmessungen belaufen sich laut Verkäufer auf 19,5 × 16,0 × 2,5 Zentimeter. Das Gewicht beträgt demnach 365 Gramm.

Wie viel kostet ein digitaler Bilderrahmen? Die Kosten für einen neuen digitalen Bilderrahmen werden vor allem von der Bildschirmdiagonale, der Auflösung und den Zusatzfunktionen des jeweiligen Gerätes beeinflusst. Die einfachsten Geräte sind sogar noch im zweistelligen Bereich zu haben. Für ein großes Modell mit hoher Auflösung und zahlreichen Zusatzfunktionen können jedoch auch vierstellige Beträge anfallen. Um Ihnen einen ersten Eindruck zu verschaffen, haben wir digitale Bilderrahmen in unserem Vergleich allgemein in drei verschiedene Preisklassen unterteilt.

Zusammenfassung

Insgesamt ist der digitale Bilderrahmen von Andoer solide ausgestattet. Er bietet laut Hersteller eine gute Auflösung, Musik in Stereo-Qualität und kann sogar als E-Book genutzt werden. Anders als die meisten elektrischen Fotorahmen ist dieses Modell außerdem nicht nur in Schwarz, sondern auch in Weiß erhältlich.

FAQ

Welche Bildformate unterstützt der Andoer NID6072154713844PW digitale Bilderrahmen?

Nach Angaben des Verkäufers unterstützt dieses Modell ausschließlich JPG-Bilder.

Welche Audioformate unterstützt dieser digitale Bilderrahmen?

Den Angaben zufolge unterstützt dieses Modell die Audioformate MP3 und WMA.

Welche Speicherkarten unterstützt dieser digitale Fotorahmen?

Demnach unterstützt das Gerät SD-Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 16 Gigabyte.

Über wie viele Betriebssprachen verfügt dieser digitale Bilderrahmen?

Den Aussagen des Verkäufers zufolge verfügt dieser digitale Bilderrahmen über 13 Sprachen – darunter Deutsch und Englisch.

Sind Batterien für die Fernbedienung im Lieferumfang?

Nein, Batterien sind laut Produktbeschreibung nicht im Lieferumfang enthalten.

10. Intenso Mediagallery 3925800 – digitaler Bilderrahmen mit VESA-Aufnahme zur Wandbefestigung

Dem Hersteller zufolge bietet Ihnen der digitale Bilderrahmen Intenso Mediagallery 3925800 ein 9,7-Zoll-IPS-Panel mit einer soliden Auflösung von 1.024 × 768 Pixeln. Damit können Sie nicht nur Ihre Fotos betrachten, sondern auch hochauflösende Video anschauen oder Musik hören.

Laut Hersteller ist dieser digitale Bilderrahmen mit einer VESA-Aufnahme für die Befestigung an einer Wand ausgestattet.

Wie üblich, erfolgt die Datenübertragung bei dem Intenso Mediagallery gemäß Herstellerangaben mithilfe von SD-Karten oder USB-Speichermedien. Dabei spielt das Gerät nicht nur Ihre Medien ab, sondern dient bei Bedarf auch als Uhr, Kalender oder Timer. Außerdem stehen Ihnen den Angaben zufolge eine Diashow-Funktion und ein Kensington-Schloss zur Diebstahlsicherung zur Verfügung. Bedienen können Sie den Bilderrahmen wahlweise über die Schaltflächen an der Rückseite oder die mitgelieferte Fernbedienung.

Was das Design betrifft, ist der Intenso Mediagallery eher unauffällig. Der Bilderrahmen ist komplett in Schwarz gehalten und verfügt über einen verchromten Standfuß. Angaben des Herstellers zufolge belaufen sich die Abmessungen auf 20,4 × 24,8 × 2,1 Zentimeter und das Gewicht beträgt 478 Gramm.

Zusammenfassung

Der Intenso Mediagallery 3925800 bietet Ihnen laut Hersteller eine gute Auflösung und kann sich auch in Sachen Funktionsumfang durchaus sehen lassen. Durch die vorhandene VESA-Aufnahme wird das Gerät außerdem leicht zu einer modernen Wanddekoration.

FAQ

Aus welchem Material besteht der Rahmen des digitalen Bilderrahmens Intenso Mediagallery 3925800?

Der Rahmen besteht laut Herstellerangaben aus Acryl.

Verfügt dieser digitale Bilderrahmen über eine CE-Kennzeichnung?

Ja, den Angaben zufolge verfügt dieser Bilderrahmen auch über eine CE-Kennzeichnung.

Mit welcher elektrischen Spannung arbeitet dieser digitale Bilderrahmen?

Gemäß den Angaben arbeitet dieser Bilderrahmen mit einer Spannung von 100 bis 240 Volt.

Welche Videoformate unterstützt dieser digitale Bilderrahmen?

Laut Hersteller unterstützt dieser Bilderrahmen die Videoformate MPEG-1, MPEG-4, M-JOEG und AVI.

Kann ich die Helligkeit manuell anpassen?

Ja, Sie sollten die Helligkeit manuell anpassen können.

11. Digitaler Bilderrahmen NIXPLAY SEED W10B mit Alexa- und Google-Assistent-Unterstützung

Bei dem hochwertigen NIXPLAY SEED W10B steht Ihnen laut Herstellerangaben ein 10,1-Zoll-IPS-Panel mit einer 1.280-x-800-Pixel-Auflösung zur Verfügung, die sich auf dem kleinen Display durchaus sehen lassen kann. Zudem soll Ihnen dieses Modell nicht nur die Wiedergabe von Musik und Videos ermöglichen, sondern dank Internetzugang auch eine leichte Verbindung zu Ihrem Computer via Nixplay-Web-App bieten.

Laut Verkäufer ist dieser digitale Bilderrahmen kompatibel mit der Alexa-Sprachsteuerung und dem Google-Assistent-Sprachassistenten.

Bei dem NIXPLAY SEED W10B handelt es sich um einen der wenigen digitalen Bilderrahmen, die Ihnen auch einen internen Speicher bieten. Laut Hersteller fällt dieser mit einer Kapazität von 8 Gigabyte sogar großzügig aus. Dem Anbieter zufolge soll Ihnen sogar ein kostenloser, end-to-end-verschlüsselter Cloud-Speicher zur Verfügung stehen. Da der Bilderrahmen abgesehen vom Netzteil über keinerlei Anschlussmöglichkeiten verfügt, können Sie Ihre Daten jedoch nur via WLAN übertragen.

Über etwaige Organizer-Funktionen scheint dieses Modell nicht zu verfügbaren. Für die Bedienung ist der Bilderrahmen an der oberen rechten Ecke mit zwei dezenten Tasten ausgestattet. Alternativ können Sie jedoch auch die gemäß Herstellerangaben mitgelieferte Fernbedienung verwenden.

Äußerlich wirkt der komplett in Schwarz gehaltene NIXPLAY SEED W10B zwar unauffällig, macht aber dennoch einen sehr modernen und hochwertigen Eindruck. Auffällig ist auch die besondere Oberfläche an der Rückseite. Zum Aufstellen ist das Gerät außerdem mit einem zwei-gelenkigen Standfuß ausgestattet. Die Abmessungen belaufen sich laut Hersteller auf 25,9 x 17,0 × 2,5 Zentimeter und das Gewicht auf 480 Gramm.

Was gibt es beim Kauf eines digitalen Bilderrahmens zu beachten? Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, sollten Sie beim Kauf Ihres neuen digitalen Fotorahmens einige Faktoren berücksichtigen. Dazu zählen zum Beispiel das Design, die Display-Technologie, die Bildschirmdiagonale, die Bildschirmauflösung und das Seitenverhältnis. Welche Faktoren ebenfalls wichtig sind und was Sie dabei genau beachten sollten, erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber.

Zusammenfassung

Der NIXPLAY SEED W10B überzeugt neben seiner hohen Auflösung auch durch Internetzugang, Kompatibilität zu gängigen Sprachassistenten, 8 Gigabyte interne Speicherkapazität und einen integrierten Bewegungssensor. Außerdem steht Ihnen laut Hersteller eine App zur Verfügung, die Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Datenübertragung gewährleisten soll.

FAQ

Welches Seitenverhältnis hat der digitale Bilderrahmen SEED W10B?

Gemäß den Angaben von NIXPLAY hat dieses Modell ein Seitenverhältnis von 16:10.

Kann ich diesen digitalen Bilderrahmen per App mit meinem Smartphone verbinden?

Ja, laut Herstellerangaben können Sie den NIXPLAY SEED W10B mit der Nixplay-Mobile-App mit Ihrem Smartphone verbinden.

Wie hoch ist die Reichweite des Bewegungssensors?

Den Informationen zufolge aktiviert sich der Bewegungssensor auf eine Entfernung von bis zu 2,5 Meter.

Wie lang dürfen meine Videos sein?

Laut Hersteller ist die Videowiedergabe auf 15 Sekunden beschränkt.

Kann ich Fotos direkt von Facebook auf den Bilderrahmen übertragen?

Ja, mit der Nixplay-Mobile-App können Sie Facebook-Bilder demnach direkt auf den Bilderrahmen übertragen.

12. Digitaler Bilderrahmen 97SLB von HAMA mit individuell konfigurierbar Diashow-Funktion

Der digitale Bilderrahmen von HAMA bietet Ihnen laut Angaben des Herstellers ein 9,7-Zoll-LED-Panel mit einer soliden Auflösung von 1.024 × 768 Pixeln. Die Wiedergabe von Videos scheint mit diesem Modell leider nicht möglich zu sein. Die Stromversorgung erfolgt über ein stationäres Netzteil.

Laut Verkäufer können Sie auf diesem digitalen Bilderrahmen individuelle Diashows erstellen und „fast alles“ selbst einstellen – beispielsweise die Bildanzeigedauer, die Übergangseffekte, die Fotoeffekte oder den Zoom.

Interne Speicherkapazität steht Ihnen bei dem 97SLB zwar nicht zur Verfügung, aber dafür bietet Ihnen dieser HAMA zufolge einen USB-Anschluss, einen SD-Kartenslot und einen Kopfhöreranschluss. Außerdem sollte Ihnen dieses Modell Helligkeitswerte von 150 Candela pro Quadratzentimeter und zahlreiche nützliche Funktionen zur Verfügung stellen. Gemäß den Angaben zählen dazu zum Beispiel Kalender- und Uhrzeitanzeige, eine Splitscreen-Funktion oder eine Funktion zur Bildrotation. Für eine möglichst komfortable Bedienung wird dieser elektrische Fotorahmen mit einer kompakten Fernbedienung ausgeliefert.

Äußerlich zeichnet sich der HAMA 97SLB vor allem durch seine gebürstete, in Silber-Grau gehaltene Oberfläche aus. Damit macht dieser digitale Bilderrahmen einen sehr modernen und hochwertigen Eindruck. Die Abmessungen belaufen sich laut Hersteller auf 23,2 × 19,2 × 5,6 Zentimeter und das Gewicht auf 580 Gramm.

Zusammenfassung

Der HAMA 97SLB bietet Ihnen laut Hersteller eine solide Auflösung und viele nützliche Funktionen für die Bildwiedergabe. Darüber hinaus kann sich dieses Modell durch sein besonderes Design etwas von vergleichbaren digitalen Fotorahmen abheben.

FAQ

Eignet sich der digitale Bilderrahmen HAMA 97SLB zur Wandmontage?

Nein, gemäß Angaben des Herstellers können Sie diesen Bilderrahmen nicht an einer Wand anbringen.

In welchem Bereich kann ich die Bildanzeigedauer einstellen?

Den Angeben zufolge können Sie die Bildanzeigedauer beliebig zwischen 3, 5, 15 und 30 Sekunden sowie 1, 5 und 15 Minuten konfigurieren.

Befinden sich die Batterien für die Fernbedienung mit im Lieferumfang?

Ja, Sie sollten im Lieferumfang Batterien für die mitgelieferte Fernbedienung finden.

Mit welcher Betriebsspannung arbeitet dieser digitale Bilderrahmen?

Angaben des Verkäufers zufolge arbeitet dieses Modell mit einer Betriebsspannung von 5 Volt.

Welches Seitenverhältnis hat dieser digitale Bilderrahmen?

Der Hersteller beziffert dieses mit 4:3.

Was ist ein digitaler Bilderrahmen?

Digitaler Bilderrahmen TestBei digitalen Bilderrahmen handelt es sich um kleine Bildschirme, die in erster Linie dafür konzipiert sind, einzelne Standbilder anzuzeigen. Diese sind in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Auflösungen erhältlich und ermöglichen es Ihnen, sich täglich an Ihren liebsten digitalen Bildern zu erfreuen – ohne diese auszudrucken.

Wie funktioniert ein digitaler Bilderrahmen?

Die Bilderwiedergabe erfolgt bei digitalen Bilderrahmen genauso, wie es auch bei Fernsehern, Monitoren oder anderen Displays der Fall ist. Wie das vonstattengeht, hängt von der genutzten Display-Technologie ab. Im Bereich der Digital-Bilderrahmen werden in der Regel drei unterschiedliche Display-Technologien verwendet, die wir Ihnen im folgenden Abschnitt etwas näher erläutern möchten. Dazu zählen:

  • LCD
  • LED
  • IPS

LCD

Bei dem sogenannten LCD-Panel oder auch Liquid-Crystal-Display handelt es sich wahrscheinlich um die am häufigsten verwendete Display-Art. Im Wesentlichen bestehen derartige Anzeigegeräte aus zwei Komponenten: Dem LC-Display, das aus einzelnen Flüssigkeitskristallen besteht und der aus Leuchtstoffröhren zusammengesetzten Hintergrundbeleuchtung. Die Grundvoraussetzung jeder digitalen Bilddarstellung ist die Fähigkeit der Pixel, sich je nach elektrischer Spannung unterschiedlich auszurichten. Ohne Spannung sind die Bildpunkte nicht durchlässig für die Hintergrundbeleuchtung Ihres Bilderrahmens. Sobald Spannung angelegt wird, kommt die Beleuchtung hindurch und ermöglicht die Darstellung jedes erdenklichen Bildes.

Die Farbdarstellung beruht auf blauen, grünen und roten Filtern, die bei jedem Pixel jeder Display-Technologie vorhanden sind. Diese ermöglichen es, alle wahrnehmbaren Farben zu erzeugen.

Der Vorteil eines gewöhnlichen LCD-Panels besteht vor allem in den vergleichsweise geringen Anschaffungskosten. Außerdem profitieren Sie von starken Kontrasten. Leider verfügen LC-Displays für gewöhnlich über keine guten Betrachtungswinkel. Wenn Sie seitlich versetzt auf das Display blicken, können die Darstellungen eventuell etwas verzerrt erscheinen.

LED

Bitte genau hinschauenLED steht als Abkürzung für „Light-Emetting-Diodes“ und beschreibt eine Display-Technologie, die den bereits erwähnten LCD-Panels sehr ähnlich ist. Der große Unterschied besteht darin, dass LED-Leuchten anstelle von Leuchtstoffröhren eingesetzt werden. Daraus ergibt sich der Vorteil, dass die Hintergrundbeleuchtung Ihres digitalen Bilderrahmens einzelne Bildbereiche separat ansteuern kann. Der restliche Bildschirm wird nicht beleuchtet. Sie profitieren von hohen Kontrasten und tiefen Schwarzwerten. Außerdem gelten LED-Bildschirme als sehr energieeffizient und ermöglichen vergleichsweise flache Bauweisen. Im Vergleich zu LC-Displays besteht der einzige Nachteil in den etwas höheren Anschaffungskosten.

IPS

Bei den IPS- oder „In-Plane-Switching-Panels“ handelt es sich um eine speziellere Ausführung der LCD-Panels. Der Aufbau ist nahezu identisch. Allerdings verfügen IPS-Displays über stäbchenförmige Pixel in einer besonderen Anordnung, wodurch Sie von sehr stabilen Betrachtungswinkeln profitieren. Bei solchen Geräten können Sie sogar seitlich auf das Display schauen, ohne dass Ihnen die Darstellungen verzerrt erscheinen. Zusätzlich verfügen IPS-Displays meist über hohe Kontraste und sehr intensive Farbdarstellungen. Aufgrund der besonderen Pixel-Anordnung benötigen solche Bildschirme jedoch mehr Platz, was mit einer tieferen Bauweise einhergeht. Außerdem handelt es sich um einen der kostspieligsten Vertreter unter den Display-Technologien.

Digitale Bilderrahmen werden nur selten direkt von vorne betrachtet. Häufig gehen Sie einfach daran vorbei und erfreuen sich kurz an einer malerischen Landschaft oder einem schönen Familienfoto. Mit einem IPS-Display können Sie das jeweilige Bild aus nahezu jedem Winkel gut erkennen.

Wie erfolgt die Bedienung eines digitalen Bilderrahmens?

Die Bedienung eines digitalen Bilderrahmens kann grundsätzlich auf vier verschiedenen Wegen erfolgen. Dazu zählen:

  • Über das integrierte Bedienfeld
  • Per Fernbedienung
  • Mit Gestensteuerung
  • Mit Touchscreen

Herkömmliche Modelle lassen sich ausschließlich über ein integriertes Tastenfeld bedienen, das für gewöhnlich an der Rückseite zu finden ist. Mittlerweile werden jedoch auch viele Geräte mit einer passenden Fernbedienung ausgeliefert. Komfortabel und intuitiv gestaltet sich die Bedienung per Touchscreen. Eine noch modernere Möglichkeit bietet Ihnen die Gestensteuerung, mit der Sie zwischen einzelnen Bildern hin- und herwechseln können, ohne Ihren elektrischen Fotorahmen überhaupt zu berühren.

Es gibt auch digitale Bilderrahmen mit Bluetooth, die sich über eine spezielle Smartphone-App steuern lassen.

Im folgenden Video sehen Sie die Einrichtung eines digitalen Bilderrahmens von NIXPLAY:

Einsatzmöglichkeiten – wofür eignet sich ein digitaler Bilderrahmen?

Bitte merken!Auch wenn es sich bei digitalen Bilderrahmen um elektrische Geräte handelt, sind diese in den Bereich der Wohnungsdekoration einzuordnen. Elektrische Fotorahmen eignen sich also vor allem dazu, einen Raum schöner und moderner erscheinen zu lassen.

Wenn Sie im Büro tätig sind, können sie den digitalen Bilderrahmen zum Beispiel auf Ihrem Schreibtisch platzieren und sich jeden Tag an Ihren Lieblingsfotos erfreuen. Elektrische Fotorahmen mit großen Bildschirmdiagonalen können in Firmen auch als praktische Anzeigetafel dienen – beispielsweise für aktuelle Neuigkeiten oder die Tagesplanung.

Auch in Schulen oder Kindergärten können digitale Bilderrahmen neben ihrer dekorativen Funktion auch einen praktischen Zweck erfüllen und beispielsweise die Stundenpläne darstellen oder an anstehende Termine erinnern.

Viele digitale Bilderrahmen sind nicht nur mit einem Display ausgestattet, sondern auch mit integrierten Lautsprechern. So können Sie mit angenehmer Hintergrundmusik eine echte Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Wohnzimmer schaffen.

Welche Vor- und Nachteile hat die Nutzung eines digitalen Bilderrahmens?

Der größte Vorteil eines digitalen Bilderrahmens besteht darin, dass Sie darauf ohne viel Aufwand jedes erdenkliche Bild anzeigen lassen können. Um Ihre Wohnung mit hübschen Motiven und schönen Erinnerungen zu dekorieren, müssen Sie keine Fotos mehr ausdrucken. Auch der Kauf eines passenden Bilderrahmens und das anschließende Einrahmen entfallen, wodurch Sie sich nicht nur Zeit, sondern langfristig auch eine Menge Geld sparen können.

Digital-Bilderrahmen beschränken sich jedoch keineswegs auf die Darstellung eines einzelnen Bildes. Viele Geräte verfügen über internen Speicherplatz oder ermöglichen Ihnen die Nutzung einer Speicherkarte. Dadurch können Sie eine Vielzahl an Bildern wiedergeben. Mit den meisten Modellen können Sie sogar individuelle Diashows erstellen und sich Tag für Tag an Ihren Lieblingsbildern erfreuen.

Moderne Digital-Bilderrahmen bietet Ihnen häufig auch nützliche Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel einen integrierten Wecker, eine Wetter-Anzeige oder eine Wiedergabemöglichkeit für bewegte Bilder.

Die Nutzung eines digitalen Bilderrahmens geht auch mit gewissen Nachteilen einer. Zuerst zu erwähnen ist, dass die Geräte in der Anschaffung wesentlich teurer sind, als es bei einem herkömmlichen Bilderrahmen der Fall ist. Zusätzlich müssen Sie auch mit laufenden Stromkosten rechnen. Für gewöhnlich belaufen sich diese jedoch auf nicht mehr als ein paar Euro im Jahr. Ein sehr subjektiver aber dennoch nicht zu vernachlässigender Nachteil besteht darin, dass elektrische Bilderrahmen häufig über recht schmucklose Ränder verfügen.

  • Ausdrucken und Einrahmen von Bildern entfällt
  • Viele verschiedene Bilder oder Diashows nutzbar
  • Nützliche Zusatzfunktionen – Wecker, Wetter, Videos
  • Relativ hohe Anschaffungskosten
  • Laufende Stromkosten
  • Häufig mit schmucklosem Rahmen

Welche Arten von digitalen Bilderrahmen gibt es?

Digitaler Bilderrahmen VergleichZunächst lassen sich digitale Bilderrahmen in drei Oberkategorien einordnen. Dazu zählen:

  1. Einfache digitale Bilderrahmen
  2. Einfache Multimedia-Bilderrahmen
  3. Erweiterte Multimedia-Bilderrahmen

Einfache digitale Bilderrahmen bieten Ihnen normalerweise nur die Fotopräsentation. Manchmal haben Sie auch die Möglichkeit, automatische Diashows abzuspielen. Die einfachen Multimedia-Bilderrahmen hingegen ermöglichen Ihnen bereits die Wiedergabe von Musik und Videos sowie die Nutzung von verschiedenen Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel Wetter-Anzeigen oder Wecker-Funktion. Die erweiterten Modelle zeichnen sich vor allem durch eine Internetverbindung aus, die Ihnen die Nutzung von Bildern aus Ihren Social-Media-Kanälen ermöglicht.

Neben dieser allgemeinen Unterteilung lassen sich digitale Bilderrahmen in viele Unterkategorien einordnen, deren besondere Eigenschaften wir Ihnen im folgenden Abschnitt erklären möchten. Dazu zählen:

  • Digitale Bilderrahmen mit Akku
  • Digitale Bilderrahmen mit Netzkabel
  • Digitale Fotorahmen mit USB
  • Digitale Fotorahmen mit Speicherkarte
  • Digitale Fotorahmen mit Internet
  • Digitale Fotorahmen mit Bluetooth
  • Digitale Bilderrahmen mit Fernbedienung
  • Digitale Bilderrahmen mit Touchscreen
  • Digitale Bilderrahmen mit Bewegungssensor

Digitale Bilderrahmen mit Akku

Der beste digitale BilderrahmenViele elektrische Bilderrahmen verfügen anstelle eines fest verbauten Netzkabels über einen integrierten Akku, was vor allem optische Vorteile hat. Wenn sich die Akkuladung dem Ende neigt, können Sie Ihren Fotorahmen normalerweise über das Netzteil weiterbetreiben. Außerdem eignen sich derartige Geräte gut für die Wandmontage und ermöglichen Ihnen einen leichten Transport. Allerdings entsteht durch einen akkubetriebenen Bilderrahmen auch ein gewisser Aufwand. Schließlich müssen Sie regelmäßig die Akkuladung kontrollieren und das Gerät bei Bedarf aufladen.

Digitale Fotorahmen mit USB

Digitale Fotorahmen mit USB-Anschluss erlauben es Ihnen, einen herkömmlichen USB-Stick als Speichermedium zu nutzen. Durch die großzügigen Speicherkapazitäten moderner USB-Sticks haben Sie dadurch sehr viel Spielraum beim Wechsel Ihrer Fotos. Außerdem haben Sie für gewöhnlich die Möglichkeit, Ihre Bilder direkt vom Computer auf Ihren digitalen Bilderrahmen zu übertragen – ohne den Umweg über eine Speicherkarte.

Achtung: Viele digitale Bilderrahmen verfügen über keinen internen Speicher. Wenn Sie Ihre Bilder von einem USB-Stick anzeigen lassen wollen, sollten Sie dazu am besten einen möglichst kleinen Stick verwenden, der nicht so weit aus dem Bilderrahmen herausragt.

Digitale Fotorahmen mit Speicherkarte

Im Gegensatz zum USB-Anschluss bietet Ihnen eine Speicherkarte den Vorteil, dass diese im Betrieb nicht sichtbar ist. microSD-Karten sind bei gleicher Speicherkapazität jedoch wesentlich kostspieliger, als es bei gewöhnlichen USB-Sticks der Fall ist. In unserem Vergleich finden Sie auch viele digitale Fotorahmen, bei denen Sie beide Speichermedien verwenden können.

Digitale Fotorahmen mit Internet

Mit einem digitalen Bilderrahmen mit Internetverbindung profitieren Sie von deutlich vielseitigeren Nutzungsmöglichkeiten. Sie können zum Beispiel Fotos aus Ihren Social-Media-Kanälen oder Suchmaschinen anzeigen lassen oder mithilfe eines RSS-Feeds auch Nachrichten auf Ihrem Fotorahmen sehen. Solche Geräte verbrauchen allerdings wesentlich mehr Strom und sind auch in der Anschaffung teurer.

Digitale Fotorahmen mit Bluetooth

Wichtig!Digitale Fotorahmen mit Bluetooth bieten Ihnen den Vorteil einer drahtlosen Datenübertragung. So können Sie Ihre Bilder ohne Umwege oder Verbindungskabel von Ihrem Smartphone oder Computer auf den Bilderrahmen übertragen. Falls das jeweilige Gerät über integrierte Lautsprecher verfügt, können Sie sogar die Musikwiedergabe über Ihr Smartphone regulieren.

Digitale Bilderrahmen mit Fernbedienung

Viele digitale Fotorahmen werden bereits mit einer passenden Fernbedienung ausgeliefert, was Ihnen die Handhabung enorm erleichtern können. So haben Sie die Möglichkeit, die angezeigten Bilder bequem vom Sofa aus zu steuern.

Digitale Bilderrahmen mit Touchscreen

Über einen Touchscreen lassen sich digitale Bilderrahmen bequem und intuitiv bedienen. Außerdem sind keine Bedienelemente in Form von Tasten erforderlich, was flachere Bauweisen ermöglicht. Abgesehen von den höheren Anschaffungskosten liegt ein wesentlicher Nachteil an elektrischen Bilderrahmen mit Touchscreen darin, dass sich mit der Zeit viele unansehnliche Fingerabdrücke darauf ansammeln. Sie müssen also von einem regelmäßigen Reinigungsaufwand ausgehen.

Die meisten digitalen Bilderrahmen kombinieren mehrere der aufgeführten Funktionen miteinander. So gibt es zum Beispiel akkubetriebene Bilderrahmen mit Internet, Touchscreen und Fernbedienung.

Digitale Bilderrahmen mit Bewegungssensor

Eine der neuesten technischen Errungenschaften im Bereich der digitalen Bilderrahmen sind die Geräte mit integriertem Bewegungssensor. Dadurch schaltet sich Ihr Bilderrahmen beispielsweise automatisch ein, wenn Sie daran vorbeilaufen. Auch eine Gestensteuerung ist möglich. Derartige Modelle sind derzeit allerdings noch vergleichsweise kostspielig.

Wie viel kosten digitale Bilderrahmen?

Die besten digitalen BilderrahmenDer Preis eines digitalen Bilderrahmens wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, wie zum Beispiel der Bildschirmdiagonale, der Auflösung und den Zusatzfunktionen. Zwischen den einzelnen Modellen kann es mitunter beträchtliche Unterschiede geben. Während die einfachsten Modelle häufig schon für einen zweistelligen Betrag zu haben sind, müssen Sie für ein hochauflösendes Modell mit großem Display schnell einen hohen dreistelligen Betrag auf den Tisch legen. Allgemein können Sie beim Kauf Ihres neuen elektrischen Bilderrahmens mit folgenden Kosten rechnen:

  • Digitale Bilderrahmen aus der unteren Preisklasse – 40 bis 80 Euro
  • Digitale Bilderrahmen aus der mittleren Preisklasse – 80 bis 250 Euro
  • Digitale Bilderrahmen aus der oberen Preisklasse – 250 bis 3.000 Euro

Internet versus Fachhandel: Wo sollte ich meinen neuen digitalen Bilderrahmen kaufen?

Im Elektronikmarkt um die Ecke genießen Sie in erster Linie den Vorteil einer persönlichen Beratung. Die Auswahl an unterschiedlichen Modellen ist meistens ähnlich begrenzt, wie Ihre Möglichkeiten, die einzelnen Bilderrahmen miteinander zu vergleichen. Es kann also passieren, dass Sie nicht gleich im ersten Laden fündig werden.

Im Internet sehen die Voraussetzungen etwas besser aus. Immerhin finden Sie beinahe jedes im Handel erhältliche Modell. Außerdem können Sie sich vor den Kauf umfassend informieren und die einzelnen Geräte präzise miteinander vergleichen. Sobald Sie einen geeigneten elektrischen Bilderrahmen gefunden haben, tätigen Sie die Bestellung bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Wie Sie sehen, überwiegen die Vorteile des Online-Kaufs deutlich. Mit etwas mehr Aufwand werden Sie aber im örtlichen Handel ein geeignetes Gerät finden.

Darauf sollten Sie beim Kauf Ihres neuen digitalen Bilderrahmens achten

AchtungUm einen digitalen Bilderrahmen zu finden, der Ihren persönlichen Ansprüchen gerecht wird, sollten Sie vor dem Kauf einige Faktoren berücksichtigen. Was Sie genau beachten sollten, erklären wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

  1. Design
  2. Display-Technologie
  3. Bildschirmdiagonale
  4. Bildschirmauflösung
  5. Seitenverhältnis
  6. Helligkeit- und Kontrastverhältnis
  7. Speicherkapazität
  8. Art der Datenübertragung
  9. Zusätzliche Funktionen
  10. Montage
  11. Energieverbrauch

Design

Digitale Bilderrahmen gibt es in nahezu allen erdenklichen Designs – egal ob Holz, Klavierlack, Slimline-Optik oder gebürsteter Stahl: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Es ist von Vorteil, wenn Sie schon vor dem Kauf wissen, in welchem Raum Ihr neuer Fotorahmen zum Einsatz kommt. So können Sie nach einem Gerät Ausschau halten, dessen Design sich gut in Ihre restliche Wohnungseinrichtung einfügt.

Display-Technologie

Falls Sie auf der Suche nach einem kostengünstigen Modell sind, empfiehlt sich ein digitaler Bilderrahmen mit LCD-Panel. Für eine höchstmögliche Bildqualität empfiehlt sich jedoch eher das IPS-Panel. Dieses bietet Ihnen nicht nur sehr kräftige Farbdarstellungen, sondern auch stabile Blickwinkel, was gerade bei digitalen Bilderrahmen sehr von Vorteil sein kann.

Bildschirmdiagonale

Digitale Bilderrahmen verfügen zumeist über eine Bildschirmdiagonale zwischen 7 und 11 Zoll. Wie groß Ihr neuer Fotorahmen ausfallen sollte, hängt in erster Linie vom geplanten Einsatzgebiet und Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wollen Sie mit dem Rahmen Ihren Schreibtisch verschönern? Dann reicht ein kleines 7-Zoll-Modell vollkommen aus. Wenn Sie das Gerät an einer Wand anbringen möchten, kommt ein größerer Bilderrahmen allerdings besser zur Geltung.

Je größer ein Bildschirm ist, desto mehr Pixel benötigt er auch, um scharfe Darstellungen zu erzeugen. Daher sollten Sie die Bildschirmdiagonale immer im Zusammenhang mit der Auflösung betrachten.

Die Bildschirmauflösung

Bitte merken!Da digitale Bilderrahmen im Vergleich zu Fernsehern und Monitoren über relativ kleine Bildschirmdiagonalen verfügen, benötigen Sie auch nicht so hohe Auflösungen. In unserem Vergleich liegt die höchste Auflösung bei 1.920 × 1.080 Pixeln. Die meisten Modelle bewegen sich eher bei 1.024 × 768 Pixeln, was für ein 7- oder 10-Zoll-Display auch vollkommen ausreichend ist. Falls Sie auf der Suche nach einem elektrischen Bilderrahmen mit einem großen 20-Zoll-Display sind, sollten Sie jedoch auf eine Full-HD-Auflösung achten.

Die Formate

Beim Kauf Ihres digitalen Bilderrahmens sollten Sie auch darauf achten, welche Bildformate das Gerät unterstützt. Das bekannte JPEG-Format ist auf den meisten Geräten nutzbar. Falls Sie Ihre Bilder lieber in einem anderen Format abspeichern, beispielsweise als PNG- oder GIF-Datei, sollten Sie auf eine entsprechende Unterstützung achten. Anderenfalls müssten Sie Ihre Fotos vor der Wiedergabe auf Ihrem digitalen Fotorahmen jedes Mal aufwendig umwandeln. Dasselbe gilt natürlich für Musik- und Video-Dateien.

Das Seitenverhältnis

Das Standardformat für digitale Fotos ist 4:3, weshalb Sie auch mit einem digitalen Bilderrahmen in diesem Format gut beraten sind. Bei großen Displays eignen sich jedoch auch die Formate 16:9 oder 16:10.

Wenn Sie mit einer DSLR-Kamera arbeiten, müssen Sie Ihre Fotos wahrscheinlich etwas nachbearbeiten. Diese fotografieren meist im 3:2-Format.

Kontrast und Helligkeitswerte

Digitaler Bilderrahmen online bestellenSie wünschen sich scharfe und detailreiche Bilder? Dann sollten Sie bei Ihrem neuen Digital-Bilderrahmen auch auf möglichst gute Kontrast- und Helligkeitswerte achten. Das Kontrastverhältnis beschreibt das Verhältnis zwischen den schwarzen und weißen Bildpunkten. Je größer der Wert ausfällt, umso größer ist der Unterschied zwischen Schwarz und Weiß und desto intensiver wirken Ihre Bilder. Bei einem Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 sind weiße Pixel beispielsweise eine Million Mal heller als schwarze Bilderpunkte.

Helligkeitswerte werden für gewöhnlich in Candela pro Quadratzentimeter angegeben. Es gilt: Je höher der Wert ausfällt, desto höher ist die maximale Leuchtkraft des Bildschirmes. Hohe Helligkeitswerte sind allerdings nicht automatisch mit einer guten Bildqualität gleichzusetzen. Wenn eine Anzeige zu hell leuchtet, kann sich das negativ auf die Kontrastwerte auswirken.

Die Speicherkapazität

Die meisten digitalen Bilderrahmen arbeiten komplett ohne internen Speicher. In diesem Fall können Sie Ihre Medien ausschließlich über einen USB-Stick oder eine SD-Karte wiedergeben. Da externe Speichermedien heutzutage großzügige Kapazitäten bieten und schon vergleichsweise günstig zu haben sind, ist das jedoch nur ein geringer Nachteil. Alternativ finden Sie in unserem Vergleich auch ein Modell mit 8 Gigabyte interner Speicherkapazität. Es handelt sich allerdings um einen digitalen Bilderrahmen aus der preislichen Oberklasse.

Art der Datenübertragung

Die Datenübertragung erfolgt bei den meisten digitalen Bilderrahmen über USB-Stick oder SD-Karten. Diese Anschlussmöglichkeiten sind für gewöhnlich auch bei kostengünstigen Modellen verfügbar. Wenn Sie etwas mehr Geld in die Hand nehmen, bekommen Sie jedoch auch einen digitalen Bilderrahmen mit Bluetooth- oder WLAN-Technologie. Das ermöglicht Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Datenübertragung – und zwar ohne den Umweg über Ihren Computer.

Zusätzliche Funktionen

Achten Sie beim Kauf Ihres elektrischen Bilderrahmens auch auf etwaige Zusatzfunktionen. Viele Geräte bereichern Ihre Räumlichkeiten bereits mit atmosphärischer Hintergrundmusik in Stereo-Qualität oder hochauflösenden 1.080p-Videos. Praktische Organizer-Funktionen wie Uhr, Wecker und Kalender gehören mittlerweile fast schon zur Grundausstattung der beliebten Foto-Displays.

Die Montage

Wenn Sie Ihren neuen digitalen Bilderrahmen an einer Wand befestigen möchten, sollten Sie auf eine entsprechende VESA-Kompatibilität achten. In unserem Vergleich informieren wir Sie bei jedem einzelnen Gerät über die Unterstützung für verschiedene Wandhalterungen.

Der Energieverbrauch

Wenn Sie Ihren digitalen Bilderrahmen im Dauerbetrieb nutzen, sollten Sie den Stromverbrauch nicht unterschätzen. Um diesen möglichst gering zu halten, empfiehlt sich ein kleiner Bilderrahmen. Die Hersteller machen für gewöhnlich genaue Angaben zum zu erwartenden Stromverbrauch. Auch die Eingangsleistung ist ein guter Indikator dafür, wie hoch dieser ausfällt.

Bekannte Hersteller von digitalen Bilderrahmen

Digitaler Bilderrahmen kaufenIm folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen eine kleine Auswahl an Unternehmen vorstellen, die von vielen Nutzern für ihre digitalen Bilderrahmen geschätzt werden.

Intenso

Die Intenso International GmbH wurde im Jahre 1998 in Deutschland gegründet und legte ihren Fokus zunächst auf die Herstellung von CD- und DVD-Rohlingen. Seit 2005 konnte Intenso sein Produktportfolio stetig erweitern und sich erfolgreich auf dem europäischen Markt ausbreiten. Heutzutage bietet Ihnen das Unternehmen vor allem externe Speichermedien an, wie zum Beispiel USB-Sticks, Speicherkarten oder Festplatten. Mittlerweile gehören jedoch auch MP3- und MP4-Player, Powerbanks und natürlich auch die digitalen Bilderrahmen zur festen Produktpalette von Intenso. Das Motto des Unternehmens ist: „Qualität ist nicht gleichbedeutend mit teuer“ – das macht sich auch bei dem Digital-Bilderrahmen in unserem Vergleich bemerkbar.

Hama

Die deutsche Firma Hama wurde bereits im Jahre 1923 von einem 18-jährigen Fotografen in Dresden gegründet. Daher ist es nahe liegend, das zu den ersten Hama-Produkten vor allem Fotografietechnik zählte – genauer gesagt Pulverblitzgeräte. Mit der Zeit wuchs die Firma zu einem konkurrenzfähigen Unternehmen heran, das heutzutage rund 18.000 verschiedene Produkte im Angebot hat und knapp 2.400 Mitarbeiter in 18 Standorten beschäftigt. Zur Produktpalette zählen zum Beispiel Kameras, Lautsprecher, Computer-Hardware und Telekommunikations-Produkte. Digitale Bilderrahmen von Hama zeichnen sich vor allem durch ihre günstigen Anschaffungskosten aus.

Neben besagten Herstellern bieten Ihnen weitere Hersteller hochwertige Produkte an. Wie zum Beispiel Apzka, Andoer oder SSA.

Nixplay

Nixplay ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit dem Gründungsjahr 2007. Das Motto der Firma lautet: „Changing the world of sharing, one frame at a time“ oder auf Deutsch „Die Welt des Teilens verändern, Bild für Bild“. Daraus lässt sich auch schnell auf den Hauptfokus des Unternehmens schließen: Die Entwicklung und Produktion von hochwertigen digitalen Bilderrahmen. Diese zeichnen sich durch vielfältige Funktionen und ein breites Preisspektrum aus. Im Jahre 2015 konnte sich Nixplay den begehrten Red-Dot-Design-Award sichern, der von zahlreichen kreativen Unternehmen angestrebt wird.

Viele Nixplay-Bilderrahmen sind kompatibel mit der hauseigenen Nixplay-App. Im folgenden Video sehen Sie, wie Ihnen diese eine Datenübertragung von Ihrem Smartphone auf Ihren Fotorahmen ermöglicht:

Hinweise zur Reinigung Ihres digitalen Bilderrahmens

Bitte beachten!Digitale Bilderrahmen sind eine Kombination aus zwei der größten Staubmagneten überhaupt: Monitoren und herkömmlichen Bilderrahmen. Damit das Gerät Ihre Wohnung verschönert, sollten Sie es in regelmäßigen Abständen gründlich reinigen. Dazu gehen Sie am besten folgendermaßen vor:

  • Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, sollten Sie zuerst die Stromverbindung trennen. Falls Sie ein akkubetriebenes Gerät haben, sollten Sie natürlich auch den Akku entfernen. So können Sie einem möglichen Kurzschluss entgegenwirken.
  • Wie für alle Bildschirme, sollten Sie auch für die Reinigung Ihres digitalen Bilderrahmens zu einem weichen Mikrofasertuch greifen, das nach Möglichkeit keine Kratzer oder Fusseln auf dem empfindlichen Display hinterlässt. Oberflächliche Staubansammlungen können Sie damit leicht entfernen.
  • Falls Sie mit der Zeit hartnäckige Verschmutzungen auf Ihrem Fotorahmen angesammelt haben, können Sie Ihr Tuch auch leicht anfeuchten. Nass sollte es jedoch in keinem Fall sein. Auch ohne Stromzufuhr kann Flüssigkeit Ihren Bilderrahmen dauerhaft beschädigen.
  • Um eine Schlierenbildung zu vermeiden, sollten Sie mit sanften, kreisförmigen Bewegungen arbeiten.
  • Für digitale Bilderrahmen sind für gewöhnlich keine speziellen Reinigungsmittel notwendig. Falls doch, sollten Sie ausschließlich zu dafür vorgesehenen Display-Reinigungsmitteln greifen. Auf aggressive oder alkoholhaltige Reiniger gilt es in jedem Fall zu verzichten.
Hilfsmittel wie Taschentücher oder Küchenpapier sind für die Reinigung von Bildschirmen grundsätzlich ungeeignet, da sie viele kleine Fusseln hinterlassen, die Sie nur in mühseliger Kleinarbeit wieder entfernen können.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu digitalen Bilderrahmen

Zum Schluss möchten wir Ihnen noch die Antworten auf einige Fragen mit auf den Weg geben, die im Zusammenhang mit digitalen Bilderrahmen immer wieder gestellt werden. Wir hoffen, dass wir Ihnen den Kauf und die Nutzung des neuen Gerätes dadurch etwas erleichtern können.

Mit welchen Speichermedien kann ich digitale Bilderrahmen nutzen?

Digitale Bilderrahmen mit externen Speicherkapazitäten unterstützen meistens USB-Sticks, SD-Karten und CF-Karten. Welche Speichermedien tatsächlich kompatibel sind, erfahren Sie immer in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

Bei CF-Karten handelt es sich um die sogenannten „CompactFlash-Speicherkarten“, die den SD-Karten sehr ähnlich sind. Diese verfügen jedoch über eine etwas andere Bauform und werden meist bei hochwertigen digitalen Spiegelreflexkameras verwendet.

Wie viel Strom verbrauchen digitale Bilderrahmen?

FrageDer Stromverbrauch eines digitalen Bilderrahmens ist in erster Linie von der Größe und Helligkeit des Displays abhängig. Für gewöhnlich verbrauchen derartige Geräte zwischen 3 und 17 Watt, was langfristig einen beträchtlichen Kostenunterschied bedeuten kann. Wie hoch die Stromkosten tatsächlich ausfallen, ist jedoch auch in hohem Maße von Ihrem Nutzungsverhalten abhängig. Vor allem digitale Bilderrahmen mit Bewegungssensor können punkten. Immerhin verbrauchen diese nur dann Strom, wenn sich jemand im Raum befindet, der sich an den Bildern erfreuen kann.

Gibt es eine Digitale-Bilderahmen-App für Tablets?

Ja, es gibt auch Apps, mit denen Sie Ihr Tablet zu einem digitalen Bilderrahmen umfunktionieren können. Für Android-Modelle gibt es zu Beispiel die App „Daydream“. In Apples AppStore hingegen, finden Sie beispielsweise die Anwendung „Digitaler Fotorahmen Pro“. Bei der Nutzung eines Tablets müssen Sie jedoch mit einem höheren Stromverbrauch rechnen. Außerdem lassen sich diese für gewöhnlich nur mit Hilfsmitteln aufrecht auf einen Tisch stellen.

Kann ich mein Smart-TV als digitalen Bilderrahmen nutzen?

Ja, viele moderne Smart-TVs sind heutzutage auch mit einer Digitalen-Bilderrahmen-Funktion ausgestattet. Bedenken Sie jedoch, dass die Stromkosten um ein Vielfaches höher ausfallen. Außerdem können Sie nicht fernsehen, wenn Sie Ihr Smart-TV als digitalen Bilderrahmen verwenden.

Kann ich einen digitalen Bilderrahmen als E-Book verwenden?

Falls Ihr neuer digitaler Bilderrahmen das TXT-Format unterstützt, können Sie Ihren Fotorahmen auch als eine Art E-Book verwenden. Ob Ihr Gerät dieses Format verarbeiten kann, geben die Hersteller meist in der Bedienungsanleitung an.

Wann kamen die ersten digitalen Bilderrahmen in den Handel?

Die Geschichte der digitalen Bilderrahmen ist länger als Sie vielleicht glauben mögen. Die allerersten Modelle kamen bereits in den frühen 2000er-Jahren in den Handel und konnten von Anfang an zahlreiche Menschen begeistern.

Anfangs wurden digitale Bilderrahmen ausschließlich einzeln angeboten. Mittlerweile finden Sie die kompakten Displays jedoch auch häufig im Set mit mehreren Geräten.

Gibt es einen Digitaler-Bilderahmen-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltDer jüngste Digitaler-Bilderrahmen-Test der Stiftung Warentest stammt aus dem Jahre 2010 und umfasst 16 verschiedene Modelle. Für die Einschätzung der einzelnen Produkte beruft sich das Institut auf vier Faktoren. Dazu zählen:

  • Bildqualität
  • Handhabung
  • Vielseitigkeit
  • Stromverbrauch

Insgesamt ist der Testbericht solide ausgefallen. Der Testsieger stammt von Transcend und freut sich über eine gute Bewertung von 2,2. Die meisten anderen Geräte erhielten ebenfalls eine „gute“ oder „befriedigende“ Bewertung. Nur drei Produkte mussten sich mit einer „ausreichenden“ Bewertung zufriedengeben. Der digitale Bilderrahmen von Technaxx befindet sich mit einer Bewertung von 4,5 sogar an der Schwelle zu „mangelhaft“.

Falls Sie selbst einen Blick in den Digitale-Bilderahmen-Test werfen möchten, finden Sie diesen hier.. Allerdings liegt der Testbericht schon so lange zurück, dass er nicht mehr ganz auf dem aktuellen Stand der Technik ist. Falls die Stiftung Warentest in Zukunft einen aktuellen Bericht veröffentlicht, werden wir unseren Vergleich entsprechend aktualisieren.

Gibt es einen Digitaler-Bilderrahmen-Test von Öko Test?

Öko Test hat bisher leider keinen Digitaler-Bilderahmen-Test veröffentlicht. Wir sind jedoch immer bestrebt, unseren Vergleich auf einem möglichst aktuellen Stand zu halten. Falls in Zukunft ein entsprechender Testbericht erscheint, werden wir unseren Vergleich aktualisieren. Es kann sich also durchaus lohnen, ab und zu wieder vorbeizuschauen.

Weiterführende interessante Links

Digitale Bilderrahmen Vergleich 2020: Finden Sie Ihren besten Digitaler Bilderrahmen

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. TENSWALL K10 digitaler Bilderrahmen 02/2020 52,49€ Zum Angebot
2. SSA digitaler Bilderrahmen 02/2020 52,99€ Zum Angebot
3. NEKAN digitaler Bilderrahmen 02/2020 49,99€ Zum Angebot
4. NIX X08G digitaler Bilderrahmen 01/2020 Preis prüfen Zum Angebot
5. ICOCO digitaler Bilderrahmen 01/2020 Preis prüfen Zum Angebot
6. EastPoint digitaler Bilderrahmen 01/2020 79,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • TENSWALL K10 digitaler Bilderrahmen