Aktenvernichter Test bzw. Vergleich 2019: Mit unserer Kaufberatung sowie 15 Tipps & Tricks zu Ihrem besten Aktenschredder

Ein hohes Maß an Datensicherheit ist nicht nur in allen Wirtschaftszweigen ein Muss. Immer mehr Privatleute legen sich einen Aktenvernichter zu, da auch sie sichergehen möchten, dass sensible Daten zur eigenen Person nicht in die falschen Hände geraten. Der Aktenvernichter macht aus Ihren Dokumenten winzig kleines Konfetti, sodass die Gefahr, dass sich die Papierschnipsel zu einem Ganzen zusammenfügen lassen, ausgesprochen gering ist. Wer einen Reißwolf im geschäftlichen Bereich nutzen möchte, sollte allerdings bedenken, dass es mitunter sehr genaue Vorschriften gibt, welchen Sicherheitsanforderungen das Gerät entsprechen muss.

Auch deshalb ist ein bedarfsorientierter Aktenvernichter-Vergleich im November 2019 so sinnvoll. Im weiteren Verlauf haben Sie nun die Möglichkeit, sich näher darüber zu informieren, was einen hochwertigen Papierschredder ausmacht. Machen Sie sich nicht nur mit ausgewählten Modellen vertraut, sondern bringen Sie in Erfahrung, inwiefern die Sicherheitsstufen der verschiedenen Geräte variieren. Um Ihnen möglichst viele Informationen für eine wohl überlegte Kaufentscheidung zu liefern, kommen die Ergebnisse aus dem Aktenvernichter-Test der Stiftung Warentest sowie die Meinung von Öko Test zum Schluss ebenfalls nicht zu kurz.

4 sichere Aktenvernichter im großen Vergleich

AmazonBasics AU864XA-Aktenvernichter
Art des Aktenvernichters
Partikelschnitt
Sicherheitsstufe
P3
Fassungsvermögen des Papierkorbs
15,5 Liter
Schneidleistung
8 Blatt Papier
Partikelgröße
0,48 x 4,68 cm
Abmessungen
30,5 x 17,8 x 38,1 cm
Rücklauf
Schreddert auch Kredit- und Bankkarten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
48,69€ Preis prüfen
AmazonBasics PBH-55473-Aktenvernichter
Art des Aktenvernichters
Streifenschnitt
Sicherheitsstufe
P1
Fassungsvermögen des Papierkorbs
12 Liter
Schneidleistung
8 Blatt Papier
Partikelgröße
0,65 cm breite Streifen
Abmessungen
33 x 32,5 x 16,5 cm
Rücklauf
Schreddert auch Kredit- und Bankkarten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
31,89€ 40,16€
Genie 580 XCD-Aktenvernichter
Art des Aktenvernichters
Partikelschnitt
Sicherheitsstufe
P4
Fassungsvermögen des Papierkorbs
21 Liter
Schneidleistung
10 Blatt Papier
Partikelgröße
0,4 x 1,8 cm
Abmessungen
35,0 x 21,5 x 45,0 cm
Rücklauf
Schreddert auch Kredit- und Bankkarten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
49,21€ 49,95€
Leitz IQ Office P4-Aktenvernichter
Art des Aktenvernichters
Partikelschnitt
Sicherheitsstufe
P4
Fassungsvermögen des Papierkorbs
23 Liter
Schneidleistung
15 Blatt Papier
Partikelgröße
0,4 x 4 cm
Abmessungen
46,5 x 37,0 x 27,9 cm
Rücklauf
Schreddert auch Kredit- und Bankkarten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei
236,81€ 245,99€
Abbildung
Modell AmazonBasics AU864XA-Aktenvernichter AmazonBasics PBH-55473-Aktenvernichter Genie 580 XCD-Aktenvernichter Leitz IQ Office P4-Aktenvernichter
Art des Aktenvernichters
Partikelschnitt Streifenschnitt Partikelschnitt Partikelschnitt
Sicherheitsstufe
P3 P1 P4 P4
Fassungsvermögen des Papierkorbs
15,5 Liter 12 Liter 21 Liter 23 Liter
Schneidleistung
8 Blatt Papier 8 Blatt Papier 10 Blatt Papier 15 Blatt Papier
Partikelgröße
0,48 x 4,68 cm 0,65 cm breite Streifen 0,4 x 1,8 cm 0,4 x 4 cm
Abmessungen
30,5 x 17,8 x 38,1 cm 33 x 32,5 x 16,5 cm 35,0 x 21,5 x 45,0 cm 46,5 x 37,0 x 27,9 cm
Rücklauf
Schreddert auch Kredit- und Bankkarten
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
48,69€ Preis prüfen 31,89€ 40,16€ 49,21€ 49,95€ 236,81€ 245,99€

Weitere Vergleiche rund um eine perfekte Büroaussattung

LaptopMonitorDruckerBürostuhl
Gefällt Ihnen dieser Vergleich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten
Loading...

1. AmazonBasics-Aktenvernichter AU864XA – Kreuzschnitt-Reißwolf und Kreditkarten-Schredder in einem

Der AmazonBasics-Aktenvernichter AU864XA macht nicht nur Ihre Dokumente zu kleinen Schnipseln. Vielmehr können Sie diesen 8-Blatt-Kreuzschnitt-Schredder ebenso verwenden, um Kreditkarten, Bankkarten und diverse Arten von Mitgliedschaftskarten zu zerstückeln. Dieses Feature dürfte gerade vielen privaten Anwendern gefallen. Während Sie zwar mehrere Blatt Papier zeitgleich in das Gerät einführen können, sollten Sie bedenken, dass Bankkarten einzeln zu schreddern sind.

Mit diesem Gerät können Sie auch mehrseitige Dokumente zu Konfetti machen. Außerdem ist das Entfernen der verwendeten Heftklammern vor dem Schreddern nicht vonnöten.

Die geschredderten Papierschnipsel weisen eine Größe von 0,48 mal 4,68 Zentimetern auf. Dies entspricht laut den Angaben des Herstellers der Sicherheitsstufe P3. Maximal können Sie den Reißwolf 3 Minuten am Stück betreiben, bevor eine Abkühlphase von 30 Minuten einzuhalten ist. Sofern die Gefahr des Überhitzens droht, weist Sie eine LED-Leuchte darauf hin. Sobald Sie die Auto-Funktion aktiviert haben, startet der Schredder automatisch, wenn Sie Papier in den Aktenvernichter geben.

Um gegen einen Papierstau angehen zu können, ist ein Rücklauf vorhanden. Durch einen Schieberegler, der sich im Bereich des Deckels oberhalb der Papiereinführöffnung befindet, können Sie die gewünschte Einstellung vornehmen. Maximal passen 15,5 Liter zerkleinertes Papier in den Auffangbehälter. Dieser verfügt über ein durchsichtiges Sichtfenster, damit Sie den aktuellen Füllstand ablesen können. Auch ein Tragegriff ist für mehr Benutzerkomfort vorhanden. Einige der weiteren wichtigen Produkteckdaten lauten wie folgt:

  1. Gewicht: 3,72 Kilogramm
  2. Abmessungen: 30,5 mal 17,8 mal 38,1 Zentimeter
  3. Beschränkte Garantie durch AmazonBasic für 1 Jahr

Zusammenfassung

Der Aktenvernichter AU864XA von AmazonBasics ist für viele private und geschäftlicher Anwender, die sich nach einem Gerät der mittleren Sicherheitsstufe umsehen, interessant. Von einem Sichtfenster, welches als Füllstandsanzeige fungiert, bis hin zu dem Rücklauf bringt das Produkt viele praktische Extras mit. Als Kreuzschnitt-Reißwolf ordnet sich der Artikel im eleganten Schwarz in die Sicherheitsstufe P3 ein. Dass Sie auch Kreditkarten mit Hilfe dieses Elektrogeräts schreddern können, sollte an dieser Stelle ausdrücklich hervorgehoben werden.

FAQ

Wie lange kann ich den Aktenvernichter AU864XA aus dem Hause AmazonBasics nutzen, bevor ich pausieren muss?

Der Dauerbetrieb ist für maximal 3 Minuten vorgesehen. Eine LED-Leuchte zeigt Ihnen an, wann das Gerät zu überhitzen droht.

Macht der Aktenvernichter das Papier zu Streifen oder zu Konfetti?

Da es sich beim Aktenvernichter AU864XA von AmazonBasics um einen Kreuzschnitt-Schredder handelt, macht das Gerät Ihre Dokumente zu kleinen Papierschnipseln. Die anfänglichen Streifen werden im Inneren des Reißwolfs somit noch ein zweites Mal in konfettiartige Stücke zerschnitten.

Kann ich auch kleine Büroklammern damit schreddern?

Ja, dies ist möglich, wobei Sie sich nicht wundern sollten, wenn der Schredder das Metall langsamer sowie mit einer größeren Geräuschkulisse zerkleinert als Papier.

Gibt es dünne Messer oder Schneidwalzen, die das Papier im Inneren des Aktenvernichters zerkleinern?

Walzen, die über spezielle Zähne verfügen, sorgen dafür, dass Ihre wichtigen Dokumente in diesem Bürohelfer zu kleinen Papierschnipseln werden.

2. AmazonBasics-Aktenvernichter PBH-55473 für bis zu acht Blatt Papier

Auch der AmazonBasics-Aktenvernichter PBH-55473 bearbeitet maximal acht Blatt Papier gleichzeitig. CDs und DVDs kann das Gerät einzeln in vier Teile zerkleinern. Da es sich um einen Streifenschnitt-Schredder handelt, ist dieses Modell für den gewerblichen Einsatz nicht zu empfehlen. 3 Meter Papier pro Minute lassen sich mit diesem Hilfsmittel in 0,65 Zentimeter breite Streifen verwandeln. Während eine Auto-Start-Funktion vorhanden ist, gibt es auch einen manuellen Rücklauf zur Beseitigung eines möglichen Papierstaus. Diese Produkteigenschaften dürften für Sie ebenfalls interessant sein:

  • 12 Liter großer Abfallkorb inklusive
  • Überhitzungsschutz vorhanden
  • Abmessungen: 33 mal 32,5 mal 16,5 Zentimeter
  • 1-jährige, beschränkte Produktgarantie
  • Maximaler Dauerbetrieb für 2 Minuten
  • Länge der Abkühlphase: 15 Minuten

Der schwarze Schredder bringt ein Gewicht von 2,81 Kilogramm mit. Neben CDs ist das Schreddern von Kreditkarten möglich. Die Einzugsbreite von 22,23 Zentimetern dürfte auch für Ihre Dokumente ausreichend sein. Dass Sie den Aktenvernichter-Aufsatz laut Hersteller ganz einfach von dem Papierauffangkorb abnehmen können, soll Ihnen das Entleeren dieses Behälters deutlich erleichtern.

Der Hersteller wirbt mit einer frustfreien Verpackung für sein Produkt. Das bedeutet, dass das Unternehmen bewusst auf überflüssige Materialien verzichtet hat. Außerdem erfolgt der Versand in der eigentlichen Produktverpackung ohne eine weitere Umverpackung, was gerade umweltbewusste Verbraucher sehr freuen dürfte. Dass sich die Verpackungsmaterialien wahlweise wiederverwenden oder kompostieren lassen, werden Sie bestimmt begrüßen. Selbst die Farbstoffe und die Tinten, die bei der Verpackung zum Einsatz kommen, gelten als biologisch abbaubar.

Zusammenfassung

Der AmazonBasics-Aktenvernichter des Typs PBH-55473 setzt auf den Streifenschnitt und eignet sich angesichts der relativ niedrigen Sicherheitsstufe daher vor allem für den Einsatz in Privathaushalten. Dies trifft vor allem deshalb zu, da ein Einschub für DVDs, CDs und Kreditkarten vorhanden ist. Die kurze Abkühlphase von 15 Minuten und der Geräuschpegel von 70 Dezibel lassen diesen Papierschredder womöglich ebenfalls zu Ihrem Favoriten werden. Allerdings sollten Sie wissen, dass der Hersteller dieses Gerät ausdrücklich nur für geringe Belastungen und somit nicht für den täglichen Office-Einsatz konzipiert hat.

FAQ

Wie laut ist der Aktenvernichter PBH-55473 von AmazonBasics?

Während Sie den Reißwolf in Betrieb haben, können Sie von einem Geräuschemissionswert von 70 Dezibel ausgehen.

Um was für einen Aktenvernichter handelt es sich – Kreuz- oder Streifenschnitt?

Der AmazonBasics PBH-55473-Aktenvernichter steht als Streifenschnitt-Papierschredder zu Ihren Diensten.

In wie viele Teile zerkleinert das Gerät CDs?

Der Papier- und Kreditkarten-Schredder macht vier Teile aus Ihren DVDs und CDs.

Welche Farbe hat der Reißwolf?

Das Gerät erstrahlt elegant in Schwarz.

3. Genie-Aktenvernichter 580 XCD – auch für DVDs, CDs und Kreditkarten geeignet

Beim Aktenvernichter 580 XCD von Genie handelt es sich um ein weiteres Multitalent aus dem Aktenvernichter-Vergleich auf dieser Seite. Immerhin können Sie nicht nur Papier, sondern auch Kredit– und Bankkarten sowie DVDs und CDs mit diesem Hilfsmittel zerstückeln. Bis zu zehn Blatt Papier oder maximal eines der genannten Medien dürfen Sie zeitgleich in das Gerät geben. Aus Bankkarten, CDs und Co. macht der Schredder vier gleich große Teile.

Für das Zerkleinern der CDs, DVDs und Kreditkarten ist ein eigenes Schneidwerk vorhanden. Außerdem gibt es einen separaten Auffangbehälter für diese Medien. Dementsprechend wird der Aktenvernichter der Sicherheitsstufe 4 für DVDs und Co. gemäß der DIN-Norm 32757 gerecht.

Ein integrierter Überhitzungsschutz darf bei diesem Produkt nicht fehlen. Eine automatische Start-Stopp-Funktion ist zusammen mit einem Rücklauf inklusive. In den mitgelieferten Auffangbehälter passen rund 220 Blatt Papier, wobei Sie mit Hilfe des Sichtfenster überwachen können, wie voll das Behältnis bereits ist. Eine schwarze Optik kennzeichnet auch dieses Gerät, welches über ein weiteres wichtiges Sicherheitsfeature verfügt. Sobald Sie den Schredder-Aufsatz von dem Papierkorb entfernt oder diesen nicht richtig aufgesetzt haben, lässt sich der Aktenvernichter nicht mehr einschalten. Diese Fakten dürften für Sie gleichermaßen von Interesse sein:

  • Artikelgewicht: 3,45 Kilogramm
  • Produktabmessungen: 350 mal 215 mal 450 Millimeter
  • Schnittart: Kreuzschnitt
  • Fassungsvermögen des Papierkorbs: 21 Liter

Zusammenfassung

Der Aktenvernichter 580 XCD von Genie will mit seinem Kreuzschnitt für einen besonders hohen Sicherheitsstandard sorgen. Dass ein separates Schneidwerk sowie ein separater Auffangbehälter für CDs, DVDs und Bankkarten vorhanden sind, ist zu begrüßen. Die Sicherheitsverriegelung und der Rücklauf sind gleichermaßen zu Ihrem Vorteil. Zudem kann dieses Gerät mit seinem edlen schwarzen Design auf sich aufmerksam machen.

FAQ

Gibt es eine Verriegelung für den Deckel, damit der Eimer nicht herunterfällt, wenn ich den Aktenvernichter 580 XCD von Genie anhebe?

Nein, solch eine Verriegelung fehlt bei dem Gerät. Allerdings gibt es eine Sicherheitsabschaltung, damit sich der Aktenvernichter nicht einschalten lässt, solange der Deckel nicht korrekt auf dem Auffangkorb sitzt.

Riecht der Aktenvernichter nach einem längeren Betrieb nach Ozon oder chemisch?

Dies sollte beim Aktenvernichter 580 XCD aus dem Hause Genie laut den Aussagen einiger Kunden nicht der Fall sein.

Muss ich das Schneidwerk ölen?

Ja, dies sollten Sie unbedingt tun, um für eine möglichst lange Gerätelebensdauer zu sorgen.

Kann ich Stoffreste mit dem Gerät schreddern?

Nein, für diesen Einsatzzweck ist der Reißwolf nicht vorgesehen.

4. IQ Office P4-Aktenvernichter der Sicherheitsstufe P4 von Leitz

Der Aktenvernichter IQ Office P4 von Leitz stellt Ihnen die bisher höchste Sicherheitsstufe, P4, in unserem Vergleich in Aussicht. Damit eignet sich das Gerät, welches Ihnen eine Kapazität von bis zu 15 Blatt Papier pro Durchlauf bietet, auch für den gewerblichen Einsatz. Der Partikelschnitt-Schredder unterscheidet sich auch rein optisch von der Konkurrenz. Immerhin punktet das Gerät mit einem hellen Design in Weiß. Auch mit dem leisen Betriebsgeräusch wirbt der Hersteller für den Artikel. Dies ist zum Beispiel beim Einsatz in Großraumbüros zu Ihrem Vorteil. Grundsätzlich empfiehlt die Firma das Gerät angesichts seiner Kapazität jedoch eher für kleinere Büros.

Auch eine Anti-Papierstau-Technologie hat der Hersteller in diesen Artikel integriert. Das bedeutet, dass der Aktenvernichter sich automatisch abschaltet und den Rücklauf aktiviert, sofern es zu einem Papierstau gekommen ist. Dass Sie das Produkt sogar für bis zu 2 Stunden im Dauerbetrieb verwenden können, ist bemerkenswert. Zumindest in dieser Hinsicht setzt sich der Leitz Aktenvernichter klar gegen die drei Vorgängermodelle aus dem Vergleich auf dieser Seite durch. Die Schredder-Geschwindigkeit beträgt 1,8 Meter pro Stunde, wobei das Gerät angesichts seiner starken Leistung mit 12,5 Kilogramm Gewicht relativ schwer ist.

Der Touchscreen stellt eine weitere Besonderheit dar. Diese Möglichkeit der Bedienung soll zu einem hohen Benutzerkomfort beitragen. Bei dem mitgelieferten Auffangbehälter können Sie sich auf ein Fassungsvermögen von 23 Litern freuen. Dies entspricht 225 Blatt Papier und somit dem bisher größten Wert aus dem Aktenvernichter-Vergleich.

Neben Papier eignet sich der Reißwolf sogar für Büro- und Heftklammern. Die Metallklammern sind somit nicht erst aus Ihren Dokumenten zu entfernen, bevor Sie diese schreddern können. Dies spart Zeit und Nerven. Die Größe der Partikelstücke beziffert der Hersteller mit 4 mal 40 Millimetern. Die Maße des Geräts lauten wie folgt: 465 mal 370 mal 279 Millimeter.

Wie laut sind Aktenvernichter? Nicht alle Hersteller geben die Lautstärke ihrer Papierschredder an. Häufig fehlt diese Angabe gänzlich. Nichtsdestotrotz können Sie sich ein ungefähres Bild davon machen, wie laut oder leise Aktenvernichter arbeiten. Bei einem Streifenschnitt-Aktenvernichter können Sie von einem Geräuschpegel zwischen 40 und 55 Dezibel ausgehen. Bei einem Kreuzschnitt-Schredder erhöht sich dieser Wert auf 60 bis 80 Dezibel.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die eingeführten Dokumente mehrfach zerkleinert werden. Dabei gilt es zu bedenken, dass Sie Ihren Papierschredder meist ohnehin nur wenige Minuten am Stück nutzen werden, sodass die Geräuschkulisse auch für Sie nur eine untergeordnete Rolle spielen dürfte. Welche Kaufkriterien von oberster Bedeutung sind, wird Ihnen der Ratgeber im weiteren Verlauf verraten.

Zusammenfassung

Der IQ Office P4-Aktenvernichter von Leitz stellt Ihnen einen vergleichsweise hohen Sicherheitsstandard der Stufe P4 in Aussicht. Demnach eignet sich das Gerät nicht nur für private Verbraucher mit einem hohen Datensicherheitsbedürfnis. Auch im gewerblichen Bereich dürfte der Artikel für viele Kunden interessant sein, da ein Dauerbetrieb für bis zu 240 Minuten am Stück ohne die Notwendigkeit einer Abkühlpause möglich ist. Da bis zu 225 zerkleinerte Blatt Papier in das Gerät passen, können Sie auch große Dokumentenmengen in relativ kurzer Zeit zerkleinern. 15 Blatt Papier fasst der manuelle Einzug maximal pro Durchlauf.

FAQ

Wie groß ist das Papierkonfetti beim IQ Office P4-Aktenvernichter aus dem Hause Leitz?

Die Größe der Papierstückchen misst 4 mal 40 Millimeter, was der Sicherheitsstufe P4 entspricht.

Kann ich auch DVDs und Bankkarten mit diesem Gerät zerkleinern?

Nein, mit dem Leitz IQ Office P4-Aktenvernichter können Sie lediglich Papier sowie Büro- und Heftklammern, die sich bereits in Ihren Dokumenten befinden, bearbeiten.

Wie viel Papier passt in das Gerät?

Bis zu 15 Blatt Papier fasst der manuelle Einzug auf einen Schlag. Dabei ist von Papier der Stärke 80 Gramm pro Quadratmeter die Rede. Das Fassungsvermögen des Abfallbehälters beläuft sich auf rund 225 Blatt oder 23 Liter Papierschnipsel.

Gibt es ein Sichtfenster, an dem ich den Füllstand des Papierkorbs erkennen kann?

Ja, dieses praktische Feature ist vorhanden.

5. Olympia-Aktenvernichter MC 306.2 der Sicherheitsstufe P5

Mit seinen 2 mal 15 Millimeter kleinen Papierschnipseln steht der Aktenvernichter MC 306.2 aus dem Hause Olympia für ein hohes Maß an Sicherheit. Gemäß der DIN-Norm 66399 ordnet sich dieses Gerät in die Sicherheitsstufe P5 ein. Für die meisten gewerblichen Anwender sollte dieser Sicherheitsstandard ausreichend sein. Maximal passen sechs Blätter Papier zeitgleich in das Gerät, welches Ihnen auch einen Rücklauf anbietet. Damit lässt sich ein Papierstau laut Anbieter relativ einfach aus der Welt schaffen.

Wie hoch ist Ihr Schutzbedarf? Ihr Schutzbedarf entscheidet darüber, welche Sicherheitsstufe Sie Ihrem neuen Reißwolf abverlangen werden. Wenn es lediglich um Daten wie Ihr Geburtsdatum oder Ihre Anschrift geht, handelt es sich meist um einen normalen Schutzbedarf.

Ein hoher Schutzbedarf liegt hingegen bei Kontoauszügen und Zeugnissen sowie bei Telefonverbindungsnachweisen vor. Steuer- und Verwaltungsdaten gehen mit einem sehr hohen Schutzbedarf einher. Bis zu einem normalen Schutzbedarf sind Schredder der Sicherheitsstufe P3 meist ausreichend. Mehr zu den verschiedenen Sicherheitsstufen erfahren Sie bei einem Blick auf den Ratgeber.

Dass der Hersteller sein Produkt vorwiegend in Weiß gehalten hat, macht den Aktenvernichter zu einem optischen Hingucker. Ein großzügiger Papierauffangkorb mit einem Fassungsvermögen von 19 Litern zeichnet das Produkt neben einer Einführweite von 220 Millimetern aus. Das soll bedeuten, dass Dokumente der Größe A4 problemlos in den Einzug des Schredders, der diese mit einer Geschwindigkeit von 1,6 Metern pro Minute zerkleinert, passen.

Eine Auto-Start- und -Stopp-Funktion ist zusammen mit einem Drive-Motor, der das Gerät vor einer möglichen Überhitzung schützen soll, vorhanden. Sobald Sie den Deckel von dem Schredder abnehmen, schaltet sich das Gerät aus Sicherheitsgründen automatisch ab.

Zudem verweist der Hersteller auf die relativ leise Geräuschkulisse seines Aktenvernichters. Der Schallemissionswert dieses Artikels misst gerade einmal 62 Dezibel. Im Vergleich dazu beträgt der Geräuschpegel bei einer normalen Unterhaltung bei Zimmerlautstärke rund 55 Dezibel.

Bedenken Sie bei der täglichen Nutzung dieses Reißwolfs allerdings, dass der Hersteller die maximale Betriebsdauer mit 6 Minuten beziffert, bevor das Gerät zur Sicherheit 60 Minuten lang abkühlen muss, um dann wieder einsatzbereit zu sein. Dass der Partikelschnitt-Aktenvernichter über Rollen verfügt, dürfte Ihnen die Handhabung erleichtern. Das Sichtfenster und der ausziehbare Abfallbehälter stehen für noch mehr Benutzerkomfort und für eine einfache Müllentsorgung.

Zusammenfassung

Der Olympia-Aktenvernichter MC 306.2 soll hohen Sicherheitsansprüchen gerecht werden und zerstückelt Ihre Dokumente daher in besonders kleine Papierschnipsel. Von dem zeitlosen Design in Weiß bis hin zu dem relativ leisen Betrieb bei nur 62 Dezibel kann Sie dieses Gerät womöglich mit der langen Liste seiner Produktvorteile überzeugen. Dazu gehört auch der ausziehbare Abfallbehälter, damit sich das Papierkonfetti möglichst leicht entsorgen lässt.

FAQ

Wo wird der Aktenvernichter MC 306.2 vom Olympia produziert?

Bei dem Gerät handelt es sich um ein Produkt Made in China.

Kommt es zu Problemen, wenn ich Paketaufkleber mit dem Aktenvernichter schreddern möchte?

Laut den Aussagen einiger Nutzer ist der Olympia MC 306.2 Aktenvernichter auch dieser Herausforderung gewachsen. Allerdings sollten Sie das Schneidwerk regelmäßig säubern, um zu starke Verklebungen zu vermeiden, und nicht mehr als die maximal mögliche Anzahl an Blättern in den Reißwolf geben.

Wo befindet sich das Sichtfenster?

Das Sichtfenster finden Sie seitlich an dem Gerät, dort wo sich der Griff zum Herausziehen des Papierbehälters befindet, vor.

Welchen Zweck erfüllt das rote Drehrad?

Über den Drehregler können Sie den regulären Betrieb oder den Rücklauf nach Wahl und Bedarf aktivieren.

6. Rexel-Aktenvernichter Auto+ 60X für bis zu 60 Blatt Papier

Der Rexel Aktenvernichter Auto+ 60X soll für eine möglichst hohe Zeitersparnis bei der Vernichtung Ihrer vertraulichen Dokumente sorgen. In das Auto-Feed-Fach können Sie maximal 60 Blatt Papier der Stärke 80 Gramm pro Quadratmeter einlegen, damit das Gerät diese Dokumente anschließend schreddert. Sofern Sie sich für dünneres Papier der Stärke 70 Gramm pro Quadratmeter entscheiden, können Sie gleich 65 Blatt in das besagte Fach geben.

Was hat es mit der Papierstärke auf sich? Die Papierstärke versteht sich in Gramm pro Quadratmeter. Je höher dieser Wert ausfällt, desto dicker ist das Papier. Immerhin ist dickeres Papier schwerer als sehr dünnes, feines Papier. Standard-Büropapier, welches für einfache Ausdrucke, aber auch für Faxe zum Einsatz kommt, bringt meist ein Gewicht von 80 bis 100 Gramm pro Quadratmeter mit.

Ab einer Stärke von 170 Gramm je Quadratmeter ist nicht mehr von Papier, sondern von Karton die Rede. Die Papierstärke entscheidet darüber, wie viele Blatt Papier maximal zeitgleich in Ihren Reißwolf passen. Was Sie zum Kauf eines Schredders noch alles wissen sollten, lesen Sie im Ratgeber nach.

Die resultierenden Papierschnipsel weisen eine Größe von 4 mal 45 Millimetern auf. Dies entspricht der Sicherheitsstufe P3, während der Abfallbehälter maximal 15 Liter Papier fasst. Büro- und Heftklammern schreddert das Gerät genauso wie Kreditkarten. Daher empfiehlt der Hersteller sein Produkt vor allem für den persönlichen Einsatz zuhause. Wer auf den manuellen Eingabeschlitz zurückgreifen möchte, sollte wissen, dass dieser mit maximal fünf Blättern Papier pro Durchlauf zu befüllen ist. Die weiteren Eigenschaften und Produktvorteile dieses Partikelschnitt-Aktenvernichters fasst der Hersteller wie folgt zusammen:

  • Zufuhr auf Rollen
  • Einfache Bedienung dank der intuitiven Bedienelemente
  • Abkühlanzeige vorhanden
  • Manueller Rücklauf verfügbar
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen: 295 mal 350 mal 430 Millimeter
  • Laufzeit: 8 Minuten
  • Abkühlzeit: 40 Minuten
  • Garantiezeitraum: 2 Jahre
  • Gewicht: 7,7 Kilogramm
  • Verdecktes Schneidwerk zu Ihrer Sicherheit
  • Herausziehbarer Abfallbehälter samt Sichtfenster
  • Geräuscharmer Betrieb bei weniger als 60 Dezibel
  • Fassungsvermögen des Abfalleimers: Circa 100 Blatt Papier

Zusammenfassung

Mit dem Aktenvernichter Auto+ 60X von Rexel holen Sie sich einen intelligenten Reißwolf ins Haus. Bei diesem Gerät können Sie von dem automatischen Schreddern von bis zu 60 Blatt Papier gleichzeitig profitieren. Selbst Heft- und Büroklammern müssen Sie zuvor nicht aus Ihren Dokumenten entfernen. Ein guter Sicherheitsstandard ist gegeben, da dieser Schredder den Anforderungen der Sicherheitsstufe P3 gerecht wird. Dass der Aktenvernichter vergleichsweise leise arbeitet, ist ein weiterer Pluspunkt auf der Suche nach dem für Sie geeigneten Gerät.

FAQ

Wie warte ich den Aktenvernichter Auto+ 60X von Rexel am besten?

Der Hersteller empfiehlt, für die Wartung des Geräts auf Ölschmierblätter aus dem Hause Rexel zurückzugreifen.

Kann ich auch Papier mit Heftklammern in das Einzugsfach legen?

Ja, das ist beim Aktenvernichter Auto+ 60X von Rexel ohne Probleme möglich.

Warum gibt es eine Kühlphase?

Damit sich das Gerät nicht überhitzen und irreparablen Schaden nehmen kann, ist eine Kühlphase nach 8 Minuten des Dauerbetriebs vorgesehen.

Kann ich damit auch Verpackungsmaterialien aus Plastik schreddern?

Nein, das Gerät ist lediglich zum Schreddern von Papier, nicht jedoch von Plastik geeignet.

7. Olympia-Aktenvernichter PS 53 CC – auch als Medienvernichter für daheim und im Büro zu nutzen

Der Olympia-Aktenvernichter PS 53 CC nutzt ein Partikelschnitt-Schneidwerk, um Ihre Dokumente und Kreditkarten in 4 mal 40 Millimeter kleine Partikel zu verwandeln. Pro Schneidvorgang passen sechs Blatt Papier oder eine Bankkarte in den Schredder. Dieser Wert bezieht sich auf Papier der Stärke 80 Gramm pro Quadratmeter. Sofern Sie sich für einen Reißwolf der Sicherheitsstufe P4 interessieren, könnte es dieses Modell aus dem großen Aktenvernichter-Vergleich in Ihre engere Auswahl schaffen. Neben einem Qualitätsschneidwerk möchte Sie der Hersteller laut eigener Aussage mit dem integrierten Überhitzungsschutz überzeugen.

Wann sollte ich meinen Aktenvernichter ölen? Ob Sie nun flüssiges Öl in Tropfenform, Sprühöl oder Ölpapier verwenden möchten, spätestens wenn die Schneidleistung nachlässt und Ihr Aktenvernichter laut knirscht, ist es an der Zeit, dass Sie das Gerät warten. Dabei sollten Sie Vorsicht walten lassen und der Bedienungsanleitung des Herstellers Beachtung schenken. Zu viel Öl kann Ihren Reißwolf unbrauchbar machen. Außerdem tun Sie gut daran, ausschließlich das vom Hersteller empfohlene Öl zu nutzen. Mehr Tipps für den Umgang mit Ihrem Aktenvernichter bietet Ihnen unser Ratgeber.

Eine automatische Start- und Stopp-Funktion gehört ebenfalls zu diesem Produkt, welches in Schwarz oder in Weiß zur Verfügung steht, wobei der Hersteller den Deckel in der jeweils anderen Farbe gehalten hat. Über ein Sichtfenster lässt sich der Füllstand des Papierkorbs bei Bedarf kontrollieren, während Sie über den Wahlschalter eine der folgenden Einstellungen vornehmen können: Aus, Automatik oder Rücklauf. Tragegriffe sind im Sinne von noch mehr Benutzerfreundlichkeit mit von der Partie. Ein Blick auf diese Liste verrät Ihnen einige der weiteren wichtigen Produkteigenschaften:

  • Eingabebreite des Papierschneidwerks: Maximal 220 Millimeter
  • Fassungsvermögen des Papiersammelbehälters: 13 Liter
  • Maximaler Geräuschpegel: Zwischen 73 und 75 Dezibel
  • Geschwindigkeit beim Schreddern: 2 Meter pro Minute
  • Leistung: 300 Watt
  • Abmessungen: 303 mal 170 mal 428 Millimeter
  • Gewicht: 3,6 Kilogramm
  • Vorhandene Zertifizierungen: CE, GS und RoHS

Zusammenfassung

Da Sie mit dem Aktenvernichter PS 53 CC von Olympia auch Kreditkarten zerkleinern können, handelt es sich um einen Medien- und Aktenvernichter in einem. Bei einer Geschwindigkeit von 2 Metern pro Minute schreddert das Gerät Ihre Dokumente relativ schnell, während Sie die Wahl zwischen zwei Ausführungen in Schwarz-Weiß oder in Weiß-Schwarz haben. Der Tragegriff ist ebenso praktisch wie der Rücklauf. Die wichtigsten Grundfunktionen eines Aktenvernichters deckt das Gerät der Sicherheitsstufe P4 somit ab.

FAQ

Kann ich den Aktenvernichter PS 53 CC von Olympia auch zusammen mit einem handelsüblichen Papierkorb nutzen?

Nein, diese Möglichkeit besteht nicht. Eine Verbindung zwischen dem Deckel und dem Papierauffangkorb, der im Lieferumfang inklusive ist, ist zwingend vonnöten, damit sich dieser Reißwolf überhaupt einschalten lässt.

Kann ich damit auch Pakete zerkleinern?

Nein, für derartige Papierstärken eignet sich das Gerät nicht.

Kann ich auch CDs und DVDs schreddern?

Nein, für das Schreddern dieser Medien bietet sich der Aktenvernichter PS 53 CC aus dem Hause Olympia nicht an.

Kann ich Dokumente mit Heftklammern damit schreddern?

Laut den Aussagen einiger Kunden sollte dies bei diesem Gerät ohne Probleme möglich sein.

8. Zoomyo-Aktenvernichter der Sicherheitsklasse P4

Auf der Suche nach einem vergleichsweise günstigen Papierschredder, der dennoch der Sicherheitsstufe P4 entspricht, werden Sie womöglich einen Blick auf diesen Zoomyo-Aktenvernichter werfen wollen. Der schwarze Schredder zerkleinert neben zehn Blatt Papier pro Durchlauf wahlweise eine Kreditkarte, eine DVD oder eine CD je Schneidvorgang. Dabei sind getrennte Auffangbehälter für Papier und die eben genannten Medien vorhanden. Während Kreditkarten über den Papierschlitz zerkleinert werden, gibt es einen separaten Einführschlitz für CDs, Blu-rays und DVDs.

Das Fassungsvermögen des Papierkorbs misst 14 Liter, während um 360 Grad drehbare Rollen dafür sorgen, dass Sie den Aktenvernichter nach Belieben durch den Raum manövrieren können. Der DIN-Norm 66399 wird das Gerät gerecht. 300 Watt Leistung bringt dieser Artikel genauso mit wie ein Gewicht von 5,5 Kilogramm und Abmessungen von 34 mal 21 mal 44 Zentimetern. Die Größe der Papierschnipsel beträgt rund 5 mal 16 Millimeter. Sofern Sie sich für dieses Modell entscheiden, können Sie von einem Geräuschpegel von circa 70 Dezibel ausgehen.

Was ist die DIN-Norm 66399? Diese Norm beschäftigt sich mit der Datenträgervernichtung. Sie gibt vor, wie die einzelnen Schutzklassen und Sicherheitsstufen genau definiert sind. Mehr zu den möglichen Sicherheitsstufen beim Kauf eines Aktenvernichters können Sie im Ratgeber nachlesen.

Zusammenfassung

Der Zoomyo-Aktenvernichter stellt Ihnen eine relativ hohe Sicherheitsklasse zu einem relativ günstigen Preis in Aussicht. Der Geräuschpegel von gut 70 Dezibel macht das Gerät in Schwarz allerdings etwas lauter als diverse Modelle der Konkurrenz. Für den privaten Gebrauch und den gelegentlichen gewerblichen Einsatz bringt dieser Artikel die wichtigsten Grundvoraussetzungen mit, da auch die Zerkleinerung von CDs und Bankkarten möglich ist. Die Transportrollen dürften sich bei der täglichen Nutzung als praktisch erweisen.

FAQ

Muss ich Heftklammern vorher entfernen oder kann ich Papier mit solchen Klammern in den Zoomyo-Aktenvernichter geben?

Einige Kunden vor Ihnen haben berichtet, dass sich auch Dokumente mit Heftklammern ohne Probleme schreddern lassen.

Ist eine automatische Stopp-Funktion als Überlastungsschutz vorhanden?

Ja, der Zoomyo-Aktenvernichter bringt das gewünschte Feature mit.

Kann ich auch Pappe damit schneiden?

Nein, für derart dickes Papier eignet sich dieser Aktenvernichter nicht.

Um was für eine Art von Aktenvernichter handelt es sich?

Sofern Sie sich für dieses Gerät entscheiden, holen Sie sich einen Partikelschnitt-Aktenvernichter ins Haus.

9. Fellowes-Aktenvernichter M-7C für den gelegentlichen Privatgebrauch

Der Hersteller empfiehlt den Fellowes-Aktenvernichter M-7C für den gelegentlichen Einsatz daheim durch einen einzelnen Anwender. Mit seinen Papierschnipseln der Größe 4 mal 35 Millimeter entspricht das Gerät der Sicherheitsstufe P4 sowie der Sicherheitsstufe T4 für Bankkarten. Maximal sieben Blatt Papier zerkleinert dieses Modell gleichzeitig, wobei die maximale Betriebsdauer 5 Minuten am Stück beträgt. Während sich der Aufsatz des Schredders abnehmen lässt, beläuft sich das Fassungsvermögen des Papierauffangkorbs mit Sichtfenster auf 14 Liter.

Welche Sicherheitsstufen gelten für magnetische Datenträger? Ob Sie nun Ausweise, Kreditkarten oder Bänder sicher entsorgen wollen, für diese Art der Datenvernichtung gibt es sieben Sicherheitsstufen von T1 bis T7. Das Zerknittern oder Zerschneiden der Datenträger entspricht der Sicherheitsstufe T1, da sie dadurch lediglich funktionsuntüchtig gemacht werden. Sofern die Auflagen der Sicherheitsstufe T7 erfüllt sind, beträgt die Partikelgröße nur noch maximal 2,5 Quadratmillimeter. Mehr zu den verschiedenen Sicherheitsstufen bei der Dokumentenvernichtung entnehmen Sie dem Ratgeber.

Neben Kreditkarten kommt dieses Gerät ausdrücklich auch gegen Heftklammern an. Die schwarze Optik macht den Reißwolf zu einem dezenten Bürohelfer. Im Anschluss an den 5-minütigen Dauerbetrieb ist eine Abkühlpause von 30 Minuten einzulegen. Die Arbeitsbreite des Geräts misst 230 Millimeter, während der Hersteller die Abmessungen des Aktenvernichters mit 38,74 mal 32,07 mal 18,57 Zentimetern beziffert. 3,6 Kilogramm ist der Büroschredder aus Kunststoff und Metall ohne die Umverpackung schwer. Ein Sicherheitsstopp bei der Entnahme des Papierkorbs ist genauso vorhanden wie eine 3-jährige Garantie auf das Schneidmesser.

Zusammenfassung

Der Hersteller hat den Aktenvernichter M-7C von Fellowes für Heimanwender konzipiert, die sich einen vergleichsweise hohen Sicherheitsstandard wünschen. Sowohl bei der Vernichtung von Dokumenten als auch von Kreditkarten ordnet sich dieser Artikel in die Sicherheitsstufe 4 ein. Dass der handliche Partikelschnitt-Aktenvernichter auch gegen Heftklammern ankommt, ist ebenso praktisch. Maximal sieben Blatt Papier passen pro Schneidvorgang in das Gerät.

FAQ

Kann ich auch CDs oder DVDs mit dem Aktenvernichter M-7C von Fellowes zerkleinern?

Nein, diese Möglichkeit besteht bei diesem Gerät nicht.

Ist das Gerät tatsächlich nur gut 32 Zentimeter breit?

Ja, einige Nutzer haben bestätigt, dass dieser Wert auf den Aktenvernichter M-7C aus dem Hause Fellowes zutrifft.

Ist es normal, dass der Aktenvernichter laut quietscht?

Nein, dies sollte bei einem korrekt funktionierenden Gerät nicht der Fall sein.

Wie lang ist die Garantie?

Neben der 1-jährigen Produktgarantie erhalten Sie eine 3-jährige Garantie auf das Schneidmesser.

10. DWS-1008-Aktenvernichter von LMG Germany für zehn Blatt Papier

Der Hersteller spricht davon, dass es sich beim DWS-1008 Aktenvernichter aus dem Hause LMG Germany um den Usain Bolt unter den Reißwölfen handelt. Dieses Produkt wurde ausdrücklich für den Bürobereich konzipiert. Bei der Nutzung in Ihrem Office können Sie beispielsweise davon profitieren, dass zehn Blatt Papier pro Durchlauf in den Schredder passen. Das spart Zeit, weil Sie nicht jede Seite einzeln schreddern müssen. Da der Reißwolf die Sicherheitsstufe P4 mitbringt, können Sie selbst vertrauliche Dokumente mit diesem Hilfsmittel vernichten.

Das maximale Pensum des Aktenvernichters beträgt 50 Blatt Papier pro Minute. Dies setzt jedoch voraus, dass Sie fünf Dokumentenstapel zu je zehn Blatt Papier bereithalten, um diese unmittelbar nacheinander schreddern zu können.

21 Liter Papierschnipsel fasst der mitgelieferte Auffangkorb maximal. Der 220 Millimeter breite Einführschlitz passt zu Dokumenten der Größe A4. Damit sich dieser Aktenvernichter möglichst unkompliziert bedienen lässt, finden Sie auf der Oberseite des Geräts einen Schiebeschalter vor. Schalten Sie das Gerät über diesen Schalter ein oder aktiveren Sie den Rücklauf im Fall eines Papierstaus. Maximal ist von einer Geräuschkulisse von 72 Dezibel auszugehen.

Zusammenfassung

Der DWS-1008-Aktenvernichter aus dem Hause LMG Germany steht für ein verlässliches Sicherheitsniveau der Stufe P4. Wer es besonders eilig hat, macht 50 Blatt Papier pro Minute mit diesem Gerät zu kleinen Papierschnipseln. Die Bedienung über den Schiebeschalter und der praktische Rücklauf sollten an dieser Stelle lobend erwähnt werden. Auch dieses Modell aus dem großen Aktenvernichter-Vergleich setzt auf ein dezentes Design ganz in Schwarz.

FAQ

Wie lange braucht der Aktenvernichter DWS-1008 von LMG Germany zum Abkühlen?

Einige Käufer vor Ihnen haben von Abkühlpausen von mindestens 30 Minuten berichtet.

Wie lang ist das Kabel des Geräts?

Der Aktenvernichter DWS-1008 aus dem Hause LMG Germany hat ein 1,5 Meter langes Kabel.

Kann ich auch Kreditkarten und DVDs schreddern?

Nein, mit diesem Gerät können Sie ausdrücklich nur Dokumente aus Papier zerkleinern.

Muss ich Heftklammern vor dem Schreddern entfernen?

Ja, dieses Vorgehen empfiehlt sich, um für eine möglichst lange Lebensdauer des Schneidwerks zu sorgen.

11. Ideal Shredcat 8240-CC-Aktenvernichter als Einstiegsgerät in freundlichem Hellgrau

Der Hersteller sieht den Shredcat 8240-CC-Aktenvernichter von Ideal als preiswertes Einstiegsgerät vor, welches dennoch für den nötigen Datenschutz in Heim- sowie in Kleinbüros sorgen kann. Auch dieses Modell entspricht der Sicherheitsklasse P4. Die hellgraue Optik ist eine der Eigenschaften, welche den Papierschredder mit Sichtfenster auf den ersten Blick von den Modellen der Konkurrenz unterscheidet.

Wie groß ist ein DIN-A4-Blatt Papier? Ein DIN-A4-Blatt ist genau 21 Zentimeter breit und exakt 29,7 Zentimeter hoch. Dies erklärt, warum die Einführbreite der meisten Aktenvernichter 22 oder mehr Zentimeter beträgt. Somit lässt sich ein DIN-A4-Blatt problemlos in das Gerät einführen, ohne dass es sich dabei um Millimeterarbeit handelt. Noch mehr Wissenswertes zum Kauf eines Aktenvernichters erfahren Sie im Ratgeber.

Eine Blattleistung von sechs Blättern sowie eine Arbeitsbreite von 220 Millimetern kennzeichnen das Produkt. Auch Heftklammern vernichtet der Reißwolf, der Dokumente zu 4 mal 40 Millimeter großen Schnipseln verarbeitet. Über den Schiebeschalter können Sie neben dem Auto-Modus auch den Rückwärtslauf einschalten sowie den Schredder ausschalten. Wenn der Gerätedeckel von dem Behältnis abgenommen wird, greift die Abschaltautomatik. Folgende technische Daten treffen auf den Artikel zu:

  • Gewicht: 5 Kilogramm
  • Höhe: 400 Millimeter
  • Breite: 330 Millimeter
  • Tiefe: 195 Millimeter
  • Blattleistung von acht Blatt bei Papier der Stärke 70 Gramm pro Quadratmeter

Zusammenfassung

Der Ideal-Aktenvernichter des Typs Shredcat 8240-CC soll Ihnen als vergleichsweise günstiges Einstiegsgerät einen hohen Sicherheitsstandard zur Verfügung stellen. Den Anforderungen der Sicherheitsstufe P4 entspricht das Gerät daher. Die hellgraue Farbe unterscheidet das Gerät optisch von der Konkurrenz. Auch mit der Abschaltautomatik und dem Sichtfenster, welches als Füllstandanzeige fungiert, möchte der Hersteller Eindruck machen.

FAQ

Wie lang ist die Garantie auf den Ideal-Aktenvernichter des Typs Shredcat 8240-CC?

Sie profitieren von einer 2-jährigen Produktgarantie.

Ist es normal dass das Gerät nach dem Schreddern verschmort riecht?

Nein, dies sollte nicht der Fall sein, sofern Ihr Ideal-Aktenvernichter Modell Shredcat 8240-CC korrekt funktioniert.

Ist es möglich, CDs mit diesem Gerät zu schreddern?

Nein, diese Möglichkeit besteht nicht.

Ist das Gerät eher laut oder eher leise?

Einige Käufer vor Ihnen haben bestätigt, dass es sich um einen verhältnismäßig leisen Reißwolf handelt.

12. Genie 250 CD-Aktenvernichter – zum Schreddern von CDs und Kreditkarten geeignet

Mit dem Genie 250 CD-Aktenvernichter machen Sie nicht nur maximal sieben Blatt Papier der Stärke 80 Gramm pro Quadratmeter je Durchgang den Garaus. Vielmehr eignet sich dieses Modell auch zum Schreddern von Kreditkarten und CDs. Zu diesem Zweck ist nicht nur ein eigener Einführschlitz mit von der Partie, sondern ein separater Auffangbehälter steht für dieses Schnittgut bereit. Der Streifenschnitt-Schredder verfügt neben dem praktischen Automatikmodus auch über einen Rücklauf, der besonders bei Papierstaus dringend erforderlich ist.

Wann immer sich der Schredder-Aufsatz nicht oder nicht ganz korrekt auf dem Papierkorb befindet, ist das Gerät nicht betriebsbereit. Dies dient Ihrer Sicherheit, damit es beim Schreddern zu keinem direkten Kontakt mit dem Schneidwerk kommen kann. Dass der silber-schwarze, 2,5 Kilogramm schwere Bürohelfer lediglich der Sicherheitsstufe P1 entspricht, macht ihn für den gewerblichen Büroeinsatz unbrauchbar. 16,5 mal 28 mal 33 Zentimeter: So lauten die Abmessungen des Produkts. Der Fangbehälter fasst eine Schnittgutmenge von bis zu 13 Litern.

Wie viele Papierschnipsel entsprechen der Sicherheitsstufe P1? Bei einem Aktenvernichter dieser Sicherheitsstufe macht das Gerät 32 Streifen aus Ihren Dokumenten. Weitere Detailinformationen zu den anderen Sicherheitsstufen finden Sie im Ratgeber weiter unten.

Zusammenfassung

Der Genie-Aktenvernichter 250 CD ist ausschließlich für private Anwender interessant, für die auch ein niedriger Sicherheitsstandard ausreichend ist. Immerhin ist das Gerät der niedrigsten möglichen Sicherheitsstufe zuzuordnen. Nichtsdestotrotz kann dieses Produkt Kaufinteressenten mit der Möglichkeit, CDs und Bankkarten zu schreddern, überzeugen. Dass dieser Reißwolf deutlich leichter ist als viele Modelle der Konkurrenz, ist ein weiteres Plus.

FAQ

Verfügt der Genie-Aktenvernichter Modell 250 CD über einen deutschen Stecker?

Ja, ein deutscher Stecker ist bei diesem Produkt vorhanden.

Welche Breite haben die Streifen?

Ein Käufer vor Ihnen hat von einer Streifenbreite von 7 Millimetern berichtet.

Kann das Gerät auch Metallteile schreddern?

Nein. Daher entfernen Sie Büro- und Heftklammern besser vor dem Schreddern.

Gibt es ein Sichtfenster?

Nein, der mitgelieferte Papierkorb kommt ohne ein Sichtfenster aus.

13. Peach-Aktenvernichter PS500-70 – sicher dank der Sicherheitsstufen P4, O3 und T4

Der Peach-Aktenvernichter PS500-70 nutzt den Partikelschnitt, um Ihnen einen hohen Sicherheitsstandard der Stufe P4 zu garantieren. Angesichts der Geräuschkulisse von weniger als 58 Dezibel ist das Gerät kaum lauter als eine reguläre Unterhaltung bei Zimmerlautstärke. Die Schneidleistung von 14 Blatt Papier der Stärke 80 Gramm pro Quadratmeter ist an dieser Stelle hervorzuheben. Gleiches gilt für die Kapazität des Behälters von rund 18 Litern, was in etwa 200 DIN-A4-Blättern Papier entspricht. Eine Autostartfunktion ist genauso vorhanden wie ein Rückwärtslauf, welcher der Staubehebung dient.

Auch für optische und magnetische Datenträger bietet Ihnen das Gerät eine vergleichsweise hohe Sicherheit an. Die Sicherheitsstufe T4 bezieht sich auf magnetische Datenträger wie Kreditkarten, während die Sicherheitsstufe O3 optische Datenträger wie Blu-rays, DVDs und CDs betrifft.

Neben der Partikelgröße von nur 5 mal 32 Millimetern punktet das Gerät mit der Verarbeitung von Heft- und Büroklammern. Allerdings bringt der Reißwolf ein stattliches Gewicht von 8,6 Kilogramm bei einer Leistung von 300 Watt und Abmessungen von 32 mal 24 mal 50 Zentimetern mit. Mit bis zu 30 Minuten ist der Dauerbetrieb deutlich länger bemessen als bei vielen Geräten der Konkurrenz. Ein Sichtfenster zur Kontrolle des Papierkorbfüllstands darf auch bei diesem Produkt nicht fehlen. Der Papierkorb ist laut Hersteller dank der Schubladenkonstruktion komfortabel zu entleeren.

Zusammenfassung

Private und gewerbliche Anwender werden an dem Aktenvernichter PS500-70 von Peach gleichermaßen Interesse zeigen. Immerhin eignet sich dieses Gerät nicht nur zum Schreddern von Papier, Heft- und Büroklammern, sondern auch zum sicheren Zerkleinern von Kreditkarten, DVDs und CDs. Der 30-minütige Dauerbetrieb zählt zu den wichtigsten Produktvorteilen, während die Schubladenkonstruktion des Papierauffangbehälters nicht minder praktisch ist.

FAQ

Wie laut ist der Aktenvernichter PS500-70 aus dem Hause Peach?

Sie können davon ausgehen, dass dieser Papierwolf relativ leise, nämlich kaum lauter als eine reguläre Unterhaltung, arbeitet.

Welcher Schutzklasse entspricht der Reißwolf?

Der Aktenvernichter PS500-70 von Peach bringt die Schutzklasse P4 mit.

Welche Farbe hat der Aktenvernichter?

Dieses Gerät ist in Schwarz erhältlich.

Gibt es bei dem Gerät Rollen?

Nein, bei diesem Aktenvernichter sind keine Rollen vorhanden.

14. Bonsaii-Aktenvernichter 4S30 – besonders edel in Silber-Weiß

Beim Bonsaii-Aktenvernichter 4S30 handelt es sich um den ersten Mikroschnitt-Papierschredder aus dem Vergleich auf dieser Seite. Bei einer Schnittgröße von gerade einmal 2 mal 10 Millimetern verarbeitet das Gerät bis zu zehn reguläre DIN-A4-Seiten gleichzeitig. Der Permanentbetrieb ist für ganze 4 Stunden am Stück möglich, was gerade professionelle Anwender freuen dürfte. Immerhin beträgt die Schnittleistung im Dauerbetrieb bis zu 15.000 Seiten, während der Geräuschemissionswert dennoch relativ leise 58 Dezibel misst.

Was ist ein Mikroschnitt-Aktenvernichter? Dabei handelt es sich um einen Papierschredder, der eine besonders hohe Sicherheitsstufe mitbringt und Ihre Dokumente daher zu extrem kleinen Papierschnipseln verarbeitet. Ab der Sicherheitsstufe P5 erhält ein Aktenvernichter diese Bezeichnung.

Neben einem soliden Schneidwerk ist ein separater CD-Schlitz vorhanden. Papier, Kreditkarten, Heftklammern, Büroklammern und CDs vernichtet das Gerät so, dass Sie von einer verlässlichen Datensicherheit ausgehen dürfen. Um eine Überhitzung zu vermeiden, hat der Hersteller einen Ventilator in diesen Artikel integriert. Gemäß der DIN-Norm 66399-2 stellt Ihnen dieser moderne Aktenvernichter die folgenden Sicherheitsstufen in Aussicht:

  • P5 für Papier
  • F1 für Filme
  • O1 für optische Datenträger
  • E4 für elektronische Datenträger

Neben dem Rücklauf hat der Hersteller an einen Schutz gegen Überfüllung gedacht. Das Volumen des herausziehbaren Papierkorbs ist mit 30 Litern zu beziffern. In den separaten CD-Auffangbehälter passen circa 1,4 Liter Schnittgut. Von der erweiterten Touch-Steuerung können Sie bei diesem 17,5 Kilogramm schweren Gerät ebenfalls Gebrauch machen. Außerdem wirbt der Hersteller mit der speziellen Anti-Stau-Technologie für diesen vergleichsweise energiesparenden Artikel.

Zusammenfassung

Angesichts der Sicherheitsklasse P5 spielt der Aktenvernichter 4S30 von Bonsaii in einer Klasse für sich. Viele praktische Features wie einen Schubladenpapierkorb und einen separaten Auffangbehälter für das CD-Schnittgut bringt das Gerät genauso mit wie eine Anti-Stau-Technologie. Die 3-jährige Produktgarantie und die 7-jährige Garantie auf das Schneidwerk runden dieses Angebot ab. Besonders für den gewerblichen Bereich ist dieser recht hochpreisige Artikel angesichts seines extrem langen Dauerbetriebs vorgesehen.

FAQ

Wo wird der Aktenvernichter 4S30 aus dem Hause Bonsaii hergestellt?

Es handelt sich um einen Reißwolf Made in China.

Kann ich auch ganz dünnes Papier damit schreddern?

Ja, das sollte mit dem Aktenvernichter 4S30 von Bonsaii ohne Probleme möglich sein.

Gibt es eine mechanische Verriegelung des Auffangbehälters?

Nein, solch eine Vorrichtung besitzt dieser Papierschredder nicht.

Wieso ist solch ein langer Permanentbetrieb möglich?

Der lange Dauerbetrieb kann deshalb erreicht werden, da das Gerät über ein spezielles Kühlsystem verfügt.

15. Fellowes-Aktenvernichter 60Cs der DIN-Sicherheitsstufe P4

Aus zehn Blatt Papier macht der Fellowes-Aktenvernichter 60Cs der Sicherheitsstufe P4 4 mal 40 Millimeter kleine Partikel. Neben Dokumenten vernichtet das Gerät auch Heft- und Büroklammern sowie Kredit- und Bankkarten. Der Schredder sitzt als abnehmbarer Aufsatz auf einem 22 Liter Papierschnipsel fassenden Auffangkorb. Laut Hersteller ist dieser Artikel für einen einzelnen Anwender geeignet. Die Sicherheitsstufe T4 ist bei der Vernichtung von Kreditkarten gegeben.

Der Hersteller verspricht Ihnen ein besonders hohes Maß an Sicherheit. Zu diesem Zweck ist die SafeSense-Technologie im Einsatz. Das bedeutet, dass der Schredder automatisch stoppt, sobald Sie den Papiereinzug berührt haben. Dies soll Verletzungen vorbeugen.

Nachdem Sie den Artikel 6 Minuten lang im Betrieb hatten, folgt eine Abkühlphase von mindestens 30 Minuten. Während die Produktabmessungen 40,8 mal 23,34 mal 37,15 Zentimeter betragen, verfügt der Reißwolf über einen 23 Zentimeter breiten Einführschlitz. Der schwarze Papierschredder aus Metall und Kunststoff ist zudem von einem Gewicht von 5,81 Kilogramm gekennzeichnet. Samt Verpackung bringt der Artikel 7,12 Kilogramm auf die Waage. Neben der Rücklauffunktion sticht die Schnittgeschwindigkeit von 4 Metern pro Minute hervor. Die 2-jährige Produktgarantie geht mit einer 5-jährigen Garantie auf das Schneidmesser Hand in Hand.

Zusammenfassung

Der Hersteller empfiehlt den Fellowes-Aktenvernichter 60Cs für einen Nutzer, der das Gerät der Sicherheitsstufe P4 entweder daheim oder im Home Office einsetzt. Die 5-jährige Garantie auf das Schneidmesser deutet auf den hohen Qualitätsstandard, dem das Unternehmen mit diesem Produkt gerecht werden will, hin. Dass Sie auch Kreditkarten mit diesem Papierwolf schreddern können und dabei die Sicherheitsstufe T4 erreichen, ist ein handfestes Plus.

FAQ

Um was für einen Aktenvernichter handelt es sich beim Fellowes-Aktenvernichter 60Cs?

Mit dem Kauf dieses Geräts legen Sie sich einen Partikelschnitt-Aktenvernichter zu.

Wie lang ist die Abkühlphase?

Nach 6 Minuten des Gebrauchs muss der Aktenvernichter 60Cs von Fellowes mindestens 30 Minuten lang abkühlen.

Gibt es ein Sichtfenster?

Ja, Sie können den Füllstand des Papierkorbs mit Hilfe eines seitlichen Sichtfensters jederzeit kontrollieren.

Lässt sich der Papierkorb als Schublade herausziehen?

Nein, diese Möglichkeit besteht bei diesem gerät nicht.

Aktenvernichter – was ist das?

 Aktenvernichter TestAktenvernichter sind auch als Papierschredder, Reißwolf, Schredder, Aktenschredder, Dokumentenschredder, Büro-Schredder sowie als Papierwolf bekannt. Diese technischen Geräte zerstückeln Dokumente in kleine Papierschnipsel oder -streifen.

Abhängig von der Art des Aktenvernichters haben diese Schnipsel eine unterschiedliche Größe und die Geräte stellen Ihnen somit einen unterschiedlich hohen Sicherheitsstandard in Aussicht.

Ziel des Schredderns Ihrer Akten ist es, diese so klein zu zerteilen, dass sich die Dokumente nicht oder zumindest nur sehr schwer zusammenpuzzeln lassen. Dies soll verhindern, dass Ihre persönlichen Daten und vertrauliche Dokumente in die falschen Hände gelangen können.

Bevor sich elektrisch betriebene Aktenvernichter am Markt durchsetzen konnten, waren vor allem thermische Aktenvernichter im Einsatz. In einem Feuerkorb wurden die nicht mehr benötigten und zu vernichtenden Dokumente einfach verbrannt. Allerdings hat es sich dabei um eine vergleichsweise risikobeladene Methode der Aktenvernichtung gehandelt. Nicht nur der Umgang mit dem offenen Feuer konnte zum Problem werden. Auch der entstehende Schmutz und Qualm sprechen gegen diese Methode der Aktenvernichtung.

Günstige Aktenvernichter, die vor allem im privaten Bereich im Einsatz sind, nutzen den sogenannten Streifenschnitt. Dabei macht der Schredder das Papier zu schmalen Streifen. Hochwertigere Aktenvernichter kombinieren vertikale und horizontale Schnitte miteinander, damit sich das Zusammenfügen der kleinen Papierteile noch schwieriger gestaltet. Dann ist vom sogenannten Partikelschnitt die Rede, der auch als Kreuzschnitt oder als Cross-Cut bekannt ist. Mittlerweile gibt es nicht nur Schredder für Papier, sondern auch Geräte, welche die folgenden Medien zerkleinern können:

  1. CDs
  2. Bank- und Kreditkarten
  3. DVDs

Wie funktioniert ein Aktenvernichter?

Die gängigen Papierschredder am Markt setzen sich allesamt aus Schneidwalzen und einem Auffangbehälter für die Papierschnipsel zusammen. Die Schneidewalzen finden sich im Deckel des Geräts wieder. Dort gibt es eine Einführöffnung, in welche die zu zerkleinernden Unterlagen einzuführen sind. Über die Walzen zieht das Gerät das Papier ein. Die Metallkanten der Walzen machen das Papier wiederum zu Streifen. Bei Aktenschneidern, welche auf den sogenannten Partikelschnitt setzen, werden die Streifen anschließend quer in noch kleinere Stücke zerteilt.

Welcher Aktenvernichter passt zu mir? Die Wahl des geeigneten Geräts hängt entscheidend von Ihrem Sicherheitsbedürfnis ab. Gewerbliche Nutzer werden sich immer für einen Partikelschnitt-Aktenvernichter entscheiden wollen. Sie sind ihren Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern gegenüber zu einem besonders hohen Maß an Datenschutz verpflichtet, für das nur solch ein Schredder sorgen kann.

Im privaten Bereich ist mitunter auch ein Streifenschnitt-Aktenvernichter ausreichend. Die Sicherheitsstufe bei Ihrem Aktenvernichter spielt beim Kauf ebenfalls eine entscheidende Rolle. Dazu erfahren Sie mehr im weiteren Verlauf.

Welche Sicherheitsstufen gibt es bei Aktenschneidern?

Aktenvernichter VergleichBevor Sie einen Aktenvernichter kaufen, sollten Sie wissen, dass diese Geräte den Sicherheitsstufen 1 bis 7 zuzuordnen sind. Je niedriger die Sicherheitsstufe ausfällt, desto eher lassen sich die Papierschnipsel im Anschluss an das Schreddern wieder zu dem ursprünglichen Dokument zusammensetzen.

Ein Aktenvernichter der Sicherheitsstufe 4 oder 5 ist daher in vielen Büros im Einsatz. Wenn Sie einen Schredder für Papier nur gelegentlich privat nutzen möchten, genügt Ihnen womöglich ein Gerät der Stufe 1 oder 2. Die folgende Übersicht verrät Ihnen, welche Aktenvernichter wie sicher und daher für welchen Einsatz geeignet sind:

  • Streifenschnitt-Aktenvernichter der Sicherheitsstufe 1 und 2 für den privaten Gebrauch
  • Kreuzschnitt-Aktenvernichter als Aktenvernichter der Sicherheitsstufe 3 bis 5 für die Nutzung im Büro
  • Mikroschnitt-Aktenvernichter der Sicherheitsstufen 6 bis 7 für Geheimdienste und bei einem besonders hohen Sicherheitsanspruch

Aktenvernichter mit Partikel- oder mit Streifenschnitt – Hilfestellungen für Ihre Kaufentscheidung

Bitte genau hinschauenAktenvernichter mit Streifenschnitt sind in den unteren Sicherheitsstufen anzutreffen. Auch wenn das Zusammenpuzzeln der Papierstreifen etwas Zeit kostet, können selbst Laien die Papierstreifen wieder zu einem Dokument zusammenfügen. Obwohl diese Geräte günstig sind, besteht der entscheidende Nachteil demnach in der mangelnden Sicherheit. Als Büro-Aktenvernichter sind diese Geräte aus dem großen Aktenvernichter-Vergleich somit denkbar schlecht geeignet.

Dass diese Papierschredder relativ leise arbeiten und leicht zu bedienen sind, gehört hingegen zu ihren erklärten Pluspunkten. Außerdem sind diese Geräte mit vergleichsweise kompakten Abmessungen erhältlich. Die Möglichkeit, CDs oder Kreditkarten zu schreddern, fehlt allerdings häufig. Dabei ist dieses Feature für viele private Anwender durchaus interessant. Neben den vollwertigen Streifenschnitt-Aktenvernichtern mit Auffangkorb können Sie sich sogar für einen Aufsatz entscheiden, der zusammen mit einem regulären Papierkorb zu nutzen ist.

Sofern Sie sich für die höheren Sicherheitsstufen bei einem Aktenvernichter interessieren, muss für Sie ein Partikelschnitt-Modell her. Die Profi-Aktenvernichter ordnen sich in die Sicherheitsstufen 3 bis 7 ein, da Mikroschnitt-Aktenvernichter lediglich als besonders sichere und leistungsstarke Partikelschnitt-Geräte zu verstehen sind. Generell können Sie davon ausgehen, dass die Größe der übrigbleibenden Papierschnipsel mit einer zunehmenden Sicherheitsstufe abnimmt.

Dies bedeutet, dass ein Aktenvernichter der Stufe 7 nicht nur sehr schmale Streifen aus dem Papier macht. Vielmehr zerteilt das Gerät diese Streifen so oft in der Länge, dass am Ende nur noch Papierkonfetti übrig ist. Angesichts dieser kleinen Papiergröße ist vom sogenannten Mikroschnitt die Rede. Zusammenfassend lassen sich die Vor- und Nachteile dieser äußerst sicheren Aktenvernichter wie folgt beschreiben:

  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Für das Schreddern vertraulicher Dokumente und geschäftlicher Unterlagen bestens geeignet
  • Häufig ist eine Schredder-Funktion für CDs und Kreditkarten vorhanden
  • Große Angebotsvielfalt am Markt
  • Mit einem besonders großen Auffangkorb für das Schreddern großer Dokumentenmengen erhältlich
  • Relativ groß und laut in der Anwendung
  • Vergleichsweise teuer

Aktenvernichter kaufen: Diese Kriterien sind zu berücksichtigen

Der beste Aktenvernichter Ein individueller Aktenvernichter-Vergleich empfiehlt sich allein deshalb, da Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ihr Sicherheitsanspruch über den für Sie idealen Reißwolf entscheiden. Am besten informieren Sie sich, inwiefern es in Ihrer Branche konkrete Datensicherheitsvorschriften gibt, die auch den Umgang mit den zu vernichtenden Akten betreffen.

Wer in jedem Fall auf Nummer sicher gehen will, entscheidet sich für die höchstmögliche Sicherheitsstufe, wenngleich dies mit höheren Aktenvernichter-Kosten verbunden ist. Neben Ihrem Schutzbedarf sollten auch diese Kriterien beim Kauf zum Tragen kommen:

  • Die Anzahl der Nutzer
  • Die Blattzahl – welche Menge an Papier der Aktenvernichter pro Stunde und pro Durchlauf zerkleinern kann
  • Welche Materialien vernichtet werden sollen – nur Papier oder auch Kreditkarten und DVDs
  • Die Lautstärke gemessen in Dezibel
  • Die Größe des Papierauffangkorbs und sein Fassungsvermögen
  • Der geplante Aufstellort für den Aktenvernichter: Damit die Lautstärke und die Abmessungen des Geräts zu diesem Standort passen
  • Die Schnittart und die Partikelgröße
  • Das Gewicht des Aktenvernichters
  • Eine möglichst leichte Handhabung
  • Der Zubehörumfang – im Idealfall ist das benötigte Öl gleich inklusive
  • Ob es sich um einen Aufsatz für Ihren Papierkorb oder um ein Standgerät handelt
  • Die Farbe und das Design
  • Die Marke und ihr Ruf

Je mehr Personen den Aktenvernichter nutzen werden, desto höher sollte die Schneideleistung ausfallen. Ein Aktenvernichter, der nur zehn Blatt Papier pro Durchgang vernichten kann, wäre für ein Großraumbüro denkbar ungeeignet. Dann dauert es schlichtweg zu lange, bis die Mitarbeiter dieses Büros große Aktenberge zerkleinert haben. Ein Gerät, welches mehrere Hundert Blatt Papier automatisch vernichtet, ist für diese Art der Anwendung hingegen zu empfehlen. Je größer das Auffangvolumen des mitgelieferten Behälters ausfällt, desto weniger häufig müssen Sie Ihren Aktenvernichter zudem leeren. Dies spart noch mehr Zeit im Büroalltag.

Achtung: Die angegebene Partikelgröße bezieht sich bei den meisten Geräten nur auf die Papierschnipsel. Beim Zerkleinern von Kreditkarten und CDs findet häufig ein separates Schneidwerk Verwendung. Deswegen kann die Größe dieser Partikel von denen der Papierschnipsel abweichen. Schauen Sie daher beim Kauf ganz genau hin, damit Sie auch bei der Zerkleinerung von Bankkarten auf eine möglichst hohe Sicherheitsstufe bauen können.

Ob Sie sich nun für einen Ideal-Aktenvernichter oder das Gerät einer anderen Marke entscheiden, ein Blick auf die Bewertungen der Käufer vor Ihnen kann nicht schaden. Immerhin können sie vor allem zu der Einfachheit der Handhabung Auskunft geben. Auch über die Langlebigkeit und die Hochwertigkeit der Verarbeitung können Sie sich durch einen Blick auf die ehrliche Kundenrezensionen informieren. Dieses Wissen ist gerade dann sehr nützlich, wenn Sie sich zwischen zwei oder drei Modellen von Aktenvernichtern nur sehr schwer entscheiden können.

Welche Marken bieten Aktenvernichter an?

Während Sie nun bereits einige der wichtigsten Kriterien für einen Aktenvernichter-Vergleich kennen, stellt sich die Frage, welche Marken ins Rennen gehen. Die nachfolgende Markenübersicht soll Ihnen dabei behilflich sein, die am Markt verfügbare Auswahl näher einzugrenzen:

  • AmazonBasics
  • Genie
  • Leitz
  • Olympia
  • Dahle
  • Rexel
  • LMG Germany
  • Fellowes
  • Ideal
  • Hama
  • HSM
  • Genius
  • Zoomyo
  • Peach
  • Bonsaii
  • Olympus
  • Geha

Häufige Fragen

FragezeichenWas kosten Aktenvernichter?

Wenn Sie einen Aktenvernichter günstig kaufen wollen, wird es sich dabei meist um ein Modell mit Streifenschnitt handeln, welches einer niedrigen Sicherheitsstufe zuzuordnen ist. Diese Geräte sind bereits für einen niedrigen zweistelligen Betrag erhältlich. Für die Papierschredder der mittleren Preisklasse wird ein mittlerer zwei- bis dreistelliger Betrag fällig.

Wollen Sie sich ein Gerät der Sicherheitsstufe 6 oder 7 zulegen, so werden Sie mindestens einen mittleren bis hohen dreistelligen Betrag investieren müssen. Die teuersten Aktenvernichter sind für einen mittleren vierstelligen Betrag erhältlich. Sie sind allerdings dazu in der Lage, mehrere Hundert Blatt Papier automatisch einzuziehen oder selbst geknüllte Akten zu feinen Papierschnipseln zu machen.

Welches Zubehör gibt es für meinen Aktenschneider?

Aktenvernichter-Öl ist das wichtigste Zubehör, welches Sie für Ihren Reißwolf benötigen. Diese Öl kommt als Schmiermittel für die Schneidewalzen der verschiedenen Aktenschneider zum Einsatz. Wenn Sie einen Schredder kaufen, haben Sie meist die Möglichkeit, das passende Öl vom gleichen Hersteller zu erwerben. Indem Sie Ihren Aktenvernichter fürs Büro oder für den Heimgebrauch regelmäßig mit einem geeigneten Öl warten, können Sie die Gerätelebensdauer erheblich verlängern.

Was ist Ölpapier? Bei Ölpapier handelt es sich um eine Alternative zu Aktenvernichter-Öl in Tropfen- oder Sprühform. Dieses Papier wurde bereits in Öl getränkt. Lassen Sie das Spezialpapier nun durch den Schredder laufen, so wird das Schneidwerk ebenfalls geölt. Dies trägt zu einer gleichbleibend guten Schneideleistung über einen längeren Zeitraum hinweg bei. Einige Anwender sind der Meinung, dass Ölpapier leichter anzuwenden sei als reines Öl. Dies ist jedoch vor allem eine Frage der persönlichen Präferenz.

Welche Alternativen gibt es zur Aktenvernichtung?

Wenn Sie nur selten Papier schreddern wollten, möchten Sie womöglich keinen Reißwolf kaufen. Vielleicht ist Ihnen ein guter Cross-Cut-Aktenvernichter schlichtweg zu teuer, da ein einfacher Papiervernichter für Sie im privaten Bereich normalerweise ausreichend ist. Mittlerweile gibt es zahlreiche Firmen, die sich auf ein Aktenvernichter-Angebot spezialisiert haben. Sie besitzen die nötigen Profigeräte zum sicheren Zerkleinern Ihrer Dokumente. Somit können Sie die Aufgabe der Aktenvernichtung auch auslagern.

Dies setzt jedoch voraus, dass Sie dem beauftragten Dienstleister vertrauen. Immerhin hat das Personal des Anbieters theoretisch die Chance, einen Blick auf Ihre Akten zu erhaschen, bevor diese durch den Schredder laufen. Wann immer ein extrem hoher Schutzbedarf besteht, sichern Ihnen die Dienstleister das nötige Maß an Sicherheit schriftlich in Form von entsprechenden Dienstleistungsverträgen zu, damit Sie sich auf der sicheren Seite wissen können. Wem das nicht genügt, der hat die Möglichkeit, seine Akten selbst zu verbrennen.

Alternativ können Sie das Schnittgut Ihres einfachen Papierschredders schlichtweg an verschiedenen Stellen entsorgen. Teilen Sie das Schnittgut in kleinere Portionen auf, die Sie zum Beispiel in verschiedenen Papiercontainern in Ihrer Region verteilen. Dies ist jedoch mit einem vergleichsweise hohen Arbeitsaufwand verbunden. Für Geschäftskunden kommt diese Methode ohnehin nicht infrage, da sie meist den Nachweis der sicheren Entsorgung durch die Zusammenarbeit mit einem entsprechenden Dienstleister wünschen.

Das Fachpersonal muss bei der Zerkleinerung und Entsorgung Ihrer Dokumente strengen DIN-Sicherheitsvorschriften folgen. Im Anschluss an die Vernichtung Ihrer Akten sind Sie zusätzlich geschützt. Bei den meisten Firmen dieser Art kommen spezielle Sicherheitscontainer zum Einsatz. Sie verfügen über ein Schloss, welches einen Zugriff Dritter auf die Aktenschnipsel verhindern soll.

Wie definieren sich die verschiedenen Sicherheitsstufen für Aktenvernichter?

Seit dem Jahr 2012 hat die DIN-Norm 66399-2 für Aktenvernichter hierzulande Bestand. Zuvor galt die DIN-Norm 32757, die ihre Gültigkeit angesichts der Datenschutz-Grundverordnung verloren hat. Die aktuell geltende DIN-Norm gibt genau vor, in wie viele Teile ein Papierschredder ein Blatt der Größe DIN A4 bei welcher Sicherheitsstufe zu zerkleinern hat. Auch die maximale Streifenbreite sowie die maximale Flächengröße sind vorgeschrieben. Diese wichtigen Informationen entnehmen Sie bei Bedarf der nachfolgenden Übersicht:

  1. P1: 32 gleiche Teile Papier, die maximal 12 Millimeter breit und 2.000 Quadratmillimeter groß sind
  2. P2: 78 gleiche Teile Papier, die maximal 6 Millimeter breit und 800 Quadratmillimeter groß sind
  3. P3: 195 gleiche Teile Papier, die maximal 2 Millimeter breit und 320 Quadratmillimeter groß sind
  4. P4: 420 Partikel Papier, 160 Quadratmillimeter groß sind, wobei keine Streifen erlaubt sind
  5. P5: 2.100 Partikel Papier, 30 Quadratmillimeter groß sind, wobei keine Streifen erlaubt sind
  6. P6: 6.300 Partikel Papier, 10 Quadratmillimeter groß sind, wobei keine Streifen erlaubt sind
  7. P7: 12.600 Partikel Papier, 5 Quadratmillimeter groß sind, wobei keine Streifen erlaubt sind

Dabei sollten Sie wissen, dass bei der Flächengröße Toleranzbereiche vorgesehen sind. Bei Geräten der Stufe P1 kann dieser Wert zum Beispiel 2.000 bis zu 3.800 Quadratmillimeter betragen. Lediglich bei Schreddern der Sicherheitsstufe P7 gibt es keinen solchen Toleranzbereich. Ebenfalls wichtig zu wissen: Für Filme, Festplatten, Kreditkarten, Ausweise und CDs gelten eigene Vorschriften dafür, welche Partikelgröße bei welcher Sicherheitsstufe maximal erlaubt ist.

Welche Gefahren gehen von einem Aktenvernichter aus?

Aktenvernichter Test und VergleichDie meisten Papierschredder sind so konzipiert, dass es zu keinem direkten Kontakt mit dem Schneidwerk kommen kann. Somit sollten Ihre Finger und Hände vor möglichen Verletzungen geschützt sein. Dennoch sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihren Schredder sicher vor Kindern verstauen.

Die Gefahr, dass sich Gegenstände und Papier in dem Zufuhrschlitz verfangen könnten, ist bei fast allen Modellen gegeben. Das gilt gerade dann, wenn es sich um einen Aktenvernichter mit einem Einzug für bis zu mehrere Hundert Blatt Papier handelt.

Achten Sie vor allem darauf, dass herunterhängende Ketten, Halstücher, Krawatten, lange Haare und Co. nicht in die Öffnung des Reißwolfs geraten. Sonst kann es durchaus zu Verletzungen im Umgang mit diesem Bürohelfer kommen. Bei vielen Geräten am Markt gibt es entweder einen Hitzeschutzschalter oder es ist eine automatische Abschaltung vorhanden. Dies soll dafür sorgen, dass das Gerät nicht überhitzen kann.

Dies wäre sonst womöglich fatal, da die Papierschnipsel bei zu viel Hitze im schlimmsten Fall in Flammen aufgehen könnten. Generell ist zu bedenken, dass die meisten Aktenvernichter am Markt nicht für den Dauerbetrieb geeignet sind. Kurze Abkühlphasen sind daher einzuhalten. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie große Mengen an Dokumenten schreddern möchten.

Zerkleinert mein Aktenvernichter auch kleine Heftklammern sowie Büroklammern?

Bei vielen Geräten am Markt ist dies der Fall. Solch ein Aktenvernichter ist insofern vorteilhaft, als dass Sie dann nicht alle Heftklammern aus den Dokumenten entfernen müssen. Gehen Sie vor dem Schreddern gehefteter Unterlagen jedoch besser auf Nummer sicher. Die Bedienungsanleitung sollte Sie darüber aufklären, inwiefern das Schreddern von Heft- und Büroklammern zulässig ist. Immerhin könnten die Schneidmesser beim Kontakt mit den Metallklammern Schaden nehmen. Womöglich wirkt sich dies negativ auf Ihren Garantieanspruch aus.

Woran kann ich erkennen, ob der Auffangbehälter voll ist?

Bei vielen Geräten gibt es eine Anzeige, die Sie darüber aufklärt, ob der Schnittgutbehälter bald zu leeren ist. Manche Aktenvernichter schalten sich schlichtweg ab, sofern kein Platz mehr für weitere Papierschnipsel vorhanden ist. Bei kleineren Papierwölfen fehlen derartige Vorrichtungen häufig. Dann müssen Sie selbst regelmäßig prüfen, ob der Behälter bereits voll ist.

Was kann ich tun, wenn sich mein Aktenvernichter nicht einschalten lässt?

Womöglich haben Sie vergessen, den Stecker in die Steckdose zu stecken. Oder das Stromkabel ist nicht mit dem Aktenvernichter verbunden. Ebenso können die folgenden Fehler dazu führen, dass sich Ihr Reißwolf nicht einschalten lässt:

  1. Der Schnittgutbehälter sitzt nicht richtig oder die Tür des Behälters ist noch offen
  2. Der Auffangbehälter ist voll
  3. Die Steckersicherung ist durchgebrannt
  4. Der Motor ist zu heiß geworden und der Aktenvernichter muss erst einmal abkühlen
  5. Ihr Gerät ist defekt

Weitere mögliche Problemherde zeigt Ihnen die Bedienungsanleitung Ihres Aktenvernichters auf. Dort können Sie nachlesen, welche Veränderungen Sie an dem Gerät vornehmen können, um es doch noch einzuschalten.

Was sollte ich tun, wenn es bei meinem Aktenvernichter zu einem Papierstau kommt?

Falls sich Papier in dem Zulauf verheddert hat, aktivieren Sie am besten den Rücklauf Ihres Aktenvernichters. Diese Funktion sollte bei einem hochwertigen Gerät vorhanden sein. Indem Sie mehrere Male zwischen dem Rück- und dem Vorlauf hin und her wechseln, sollte sich der Papierstau lösen. Prüfen Sie bei Bedarf zudem, ob ein voller Schnittgutbehälter den Papierstau bedingt. Falls dem so ist, tun Sie gut daran, den Behälter zu leeren, bevor Sie mit dem Rück- und Vorlauf experimentieren.

Mein Aktenvernichter zerkleinert nicht die angegebene Menge an Papier. Was kann ich tun?

Womöglich ist es an der Zeit, das Schneidwerk zu ölen, damit Ihr Aktenvernichter seine volle Leistung abrufen kann. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass Sie sehr schweres Papier schreddern möchten. Dies reduziert die Anzahl der Seiten, die Sie zeitgleich zerkleinern können. Immerhin beziehen sich die Herstellerangaben meist auf Papier der Stärke 80 Gramm.

Aktenvernichter  bestellenWie kann ich einen vollen Schnittgutbehälter entleeren?

Das genaue Vorgehen hängt von dem Gerät, für das Sie sich entschieden haben, ab. Es gibt Modelle, bei denen sich der Schneidkopf von oben abnehmen lässt. Anschließend können Sie den Auffangbehälter wie einen regulären Papierkorb leeren. Ebenfalls kann eine Tür an Ihrem Aktenvernichter vorhanden sein, aus der die Papierschnipsel zu entnehmen sind.

Halten Sie vor dem Öffnen der Tür am besten einen Müllsack oder einen Papierkorb bereit, damit möglichst wenig Schnittgut auf dem Boden landet. Bei einigen Modellen mit einem abnehmbaren Schneidkopf haben Sie die Möglichkeit, den Auffangbehälter mit einer Mülltüte zu bestücken. Dann lässt sich das geschredderte Papier besonders einfach aus dem Gerät entnehmen.

Wie viel Papier sollte der Auffangbehälter meines Aktenvernichters fassen?

Generell gilt die folgende Faustregel: Je größer, desto besser. Die gängigen Papierschredder am Markt gehen meist mit Papierauffangkörben für zwischen 5 und 150 Liter Papier einher. Ein Fassungsvermögen von 20 bis 25 Litern entspricht rund 200 bis 250 geschredderten Blatt Papier. Wichtig ist dabei vor allem, dass das Fassungsvermögen des Auffangbehälters zu dem maximalen Dauerbetrieb des Geräts passt.

Bei einem Aktenvernichter, den Sie bis zu 2 Stunden am Stück betreiben können, wäre es eher ungünstig, wenn das Behältnis schon nach 1 Stunde zu entleeren ist. Demnach lässt sich keine pauschale Antwort auf diese Frage finden. Für den Hausgebrauch dürfte ein Fassungsvermögen von circa 20 Litern ausreichen. In Großraumbüros ist hingegen ein Vielfaches dieses Werts wünschenswert.

Gibt es einen Aktenvernichter-Test der Stiftung Warentest?

Pfeil zum InhaltUm für ein hohes Maß an Datensicherheit zu sorgen, werden Sie nicht auf einen beliebigen Aktenvernichter zurückgreifen wollen. Daher interessieren Sie sich womöglich für einen Schredder-Test eines unabhängigen Testinstituts. Genau solch einen Test hat die Stiftung Warentest bisher leider nicht durchgeführt.

Im April 2016 haben die Redakteure lediglich den Aktenvernichter-Testsieger ihrer Testkollegen aufgegriffen. Auf dieser Seite können Sie sich näher darüber informieren, zu welchem Schluss das Testmagazin Which? gekommen ist. Laut diesem Test ist der Fellowes-Powershred 62MC zu empfehlen. Falls die Stiftung Warentest Aktenvernichter in Zukunft auch selbst testen sollte, werden Sie es an dieser Stelle erfahren.

Was besagt der Aktenvernichter-Test von Öko Test?

Bisher hat Öko Test keinen Aktenvernichter-Testsieger durchgeführt. Sie tun daher gut daran, sich bei Ihrer persönlichen Kaufentscheidung an den Vergleichskriterien auf dieser Seite zu orientieren. Sofern Öko Test einen Papierschredder-Test zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen sollte, können Sie es ebenfalls an dieser Stelle nachlesen.

Weiterführende interessante Links

Aktenvernichter Vergleich 2019: Finden Sie Ihren besten Aktenvernichter

RangProduktMonat/JahrPreis 
1. AmazonBasics AU864XA-Aktenvernichter 09/2019 48,69€ Zum Angebot
2. AmazonBasics PBH-55473-Aktenvernichter 09/2019 31,89€ Zum Angebot
3. Genie 580 XCD-Aktenvernichter 09/2019 49,21€ Zum Angebot
4. Leitz IQ Office P4-Aktenvernichter 09/2019 236,81€ Zum Angebot
5. Olympia MC 306.2-Aktenvernichter 09/2019 108,53€ Zum Angebot
6. Rexel Auto+ 60X-Aktenvernichter 09/2019 119,99€ Zum Angebot
Unser Tipp:

Unser Tipp:

  • AmazonBasics AU864XA-Aktenvernichter