Wissenschafts- und Forschungspolitk - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Wissenschafts- und Forschungspolitk

MeinungWissenschaft
:Die Forschung ist zu viel auf Sendung

Bundesministerin Karliczek will, dass Wissenschaftler noch mehr kommunizieren. Dabei ist die Gesellschaft bereits überflutet mit halbgaren und übertriebenen Mitteilungen aus der Welt der Forschung.

Kommentar von Kathrin Zinkant

Gutscheine: