Polizei
Weichs

Rasende Mutter

Eine Frau fährt mit 62 km/h durch die 30er-Zone und wird vor der Schule ihres Kindes gestoppt.

Von Walter Gierlich

Kandidaten für Tassilo-Preis

Nägel im Pflaster

Mit seiner Ausstellung "Perfekte Gegenwart" will Nico Kiese zeigen, wie schwierig es ist, in der Welt der Kunst Fuß zu fassen.

Von Sophie Burfeind

Weichs

Dieb scheitert an Opferstock

Hallelujah! Die Kirche setzt noch auf Qualitätshandwerk, und wie man sieht: Es zahlt sich aus.

Von Walter Gierlich

Markt Indersdorf

Motorradfahrer schwer verletzt

Die Staatstraße 2050 war am Montagnachmittag für drei Stunden gesperrt: Ein junger Motorradfahrer war einem Lieferwagen ins Heck gekracht. Er schwebt in Lebensgefahr.

Von Walter Gierlich

Landkreis Dachau

Neue Saat

Emmi Westermeier wird neue Kreisbäuerin und löst Rosmarie Böswirth ab, die den Vorsitz zehn Jahre lang hatte.

Von Petra Schafflik

Prozess zu Telekom-Spitzelaffäre
Amtsgericht Dachau

Brutales Ende einer Gaudi

Nach dem Faschingsumzug in Weichs versetzt er seinem Opfer einen Schlag und einen Tritt gegen den Kopf. Das Opfer erlitt einen Schädelbasisbruch. Jetzt verurteilt das Jugendgericht den 18-Jährigen zu Dauerarrest.

Von Daniela Gorgs

Weichs

Nach Verlängerung

Im beschaulichen Fränking entsteht eine Soccer-Arena mit Bistrobetrieb. Die Anwohner fürchten um ihre Ruhe.

Von Christine Heumann

Petershausen

61-Jähriger tötet Ex-Frau mit Küchenmesser

Er muss auf sein Opfer gewartet haben: Ein 61 Jahre alter Mann hat seine Ex-Frau auf offener Straße in Petershausen erstochen - vor den Augen ihrer neuen Familie. Am Tatort wartet er auf die Polizei.

Von Daniela Gorgs

Mehr als hundert Einsätze

Unwetter löst Chaos aus

Überflutete Straßen, voll gelaufene Keller, abgeknickte Äste und Bäume - das schwere Unwetter am frühen Montagabend hat in Teilen des Landkreises chaotische Verhältnisse ausgelöst.

Von Robert Stocker

Unwetter

Hagel und Orkanböen

Innerhalb einer Stunde fiel bis zu 25 Liter Regen pro Quadratmeter: Das schwere Unwetter, das über Bayern gezogen ist, brachte Hagel und Starkregen. Zahlreiche Keller liefen voll, Bäume knickten ein.

Experten sehen Chancen für den Breitbandmarkt
Schnelles Internet im Landkreis

Das Datennetz wird dichter

Es gibt kaum eine Versammlung, in der sich die Bürger nicht über zu langsame Internetverbindungen beschweren. Doch bald soll es im Landkreis Breitbandlösungen für alle geben.

Von Wolfgang Eitler

Feuerwehr Dachau

Bruchpiloten, Brände, Bienenschwärme

Den 67 Feuerwehren im Landkreis Dachau blieben 2010 große Katastrophen erspart. Trotzdem hatten sie alle Hände voll zu tun.

Von Robert Stocker

Unfall bei Petershausen

Kleine Gnadenfrist

Bei Petershausen kippt ein Viehtransporter um, elf Rinder befreien sich unverletzt. Ihr Leben konnten sie dadurch aber nicht retten.

Von Wolfgang Eitler

Polizei
Nach Faschingsumzug in Weichs

Jugendliche prügeln 17-Jährigen krankenhausreif

Zuerst war es nur ein harmloser Streit. Dann prügelten zwei betrunkene Jugendliche auf einen Gleichaltrigen ein. Einer tritt sogar gegen den Kopf des wehrlosen Opfers. Nun ermittelt die Polizei.

Von R. Stocker

Zukünftige Kreispolitik

Dachaus Bürgermeister im "Wir-Gefühl"

Die Bürgermeister im Landkreis wollen sich gegen die Konkurrenz der Stadt München wappnen. Ein gemeinsames Konzept soll die 17 Gemeinden zukunftsfähig machen.

Von Wolfgang Eitler

Landgericht München II

Lebenslange Haft für sadistischen Täter

Weil sich seine Frau von ihm trennen wollte, schlug ein Indersdorfer mindestens 25 Mal mit dem Hammer auf sie ein. Nun fiel in München das Urteil.

Von A. Salch

8 Bilder
Service: Public Viewing in der Region

Wo die Bildschirme tröten

Rathausplätze, Kneipen - und sogar an der Promenade des Starnberger Sees rollt der Ball: Während der WM kommen Fußballfans auch außerhalb Münchens beim Public Viewing auf ihre Kosten. sueddeutsche.de zeigt die besten Plätze im Kreis Dachau und der Region.

Versicherungen erwarten Pleite-Rekord

Tendenz weiter steigend

Deutschland steht im laufenden Jahr vor der schlimmsten Bilanz von Firmenpleiten aller Zeiten: 41.300 Insolvenzfälle werden für 2003 erwartet, wie der Vorsitzende des Fachverbandes Kreditversicherung, Clemens von Weichs mitteilte.

Diebstahl
Studie

Diebstahl gehört zum Firmenalltag

Jedes dritte deutsche Unternehmen wurde in den vergangenen Jahren Opfer von Wirtschaftskriminalität. Meist waren die eigenen Mitarbeiter daran beteiligt.

Von Meite Thiede

Kommunalwahl 2008

Weichs (Lkr. Dachau)

In Weichs hat sich Herausforderer Harald Mundl (WBV) in der zweiten Runde klar gegen Amtsinhaber Franz Eichinger (FW) durchgesetzt.