Diabetes
München

Pfleger soll mindestens sechs Menschen getötet haben

Die Münchner Staatsanwaltschaft wirft Grzegorz W. mehrfachen Mord vor. Dazu kommen drei Fälle von schwerer Körperverletzung, teilweise mit Todesfolge.

Von Martin Bernstein

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Vergewaltiger einer 16-Jährigen müssen in Haft

Ein 28-Jähriger wurde zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt, ein geständiger 18-Jähriger zu einer Jugendstrafe von drei Jahren und neun Monaten.

Vor Gericht

Nervöser Millionendieb auf der Anklagebank

Im Prozess um einen ausgeraubten Geldtransporter könnte der Angeklagten mit einer Haftstrafe von 3,6 bis vier Jahren davonkommen - sollte er ein Geständnis ablegen.

Von Susi Wimmer

Prozess

Hartes Urteil gegen junge Sprayer

In München gibt es nach Schätzungen etwa 500 illegale Graffiti-Sprayer. Drei von ihnen sind nun vorbestraft - obwohl der angerichtete Schaden vergleichsweise gering war.

Von Martin Bernstein

Alter Botanischer Garten in München, 2018
Umzugspläne

Richter richten offenen Protestbrief an Justizminister Bausback

Darin argumentieren sie vor allem mit der Bürgernähe an ihrem bisherigen Standort im Justizpalast. Von 209 Richtern haben mehr als 160 den Brief unterschrieben.

Von Stephan Handel

Neues Spielcasino
Prozess

Spieler verzockt ein Vermögen - Freistaat muss zahlen

Immer wieder lockten einen Handwerker die Spieltische der staatlichen Casinos. Da er trotz einer Sperre reingelassen wurde, soll der Freistaat Bayern nun 40 000 Euro Schadenersatz an seine Frau zahlen.

Polizei

17-jährige Nigerianerin rettet sich vor Zwangsprostitution

Von der Mutter verkauft und von Schleppern nach Europa gebracht, sollte sie zur Prostitution gezwungen werden. Mit einem Notruf wurde sie gerettet.

Von Susi Wimmer

Berufungsprozess

Streit um Arztkosten für ein totes Pferd

Die Stute Hella wurde in einer Tierklinik mehrfach operiert und starb dennoch zehn Tage später. Zahlen muss die Pferdebesitzerin trotzdem.

Von Stephan Handel

Drogen Marihuana Cannabis Prozess
Prozess

Live-Bilder aus dem Drogenkeller

Ein Münchner baut Marihuana an und fliegt durch einen technischen Fehler auf. Doch die Polizei findet mehr als nur eine illegale Plantage bei ihm.

Aud dem Gericht von Susi Wimmer

Landgericht München

FC Liverpool wegen 9000-Euro-Zelt verklagt

Die Fußballer waren zum Training am Tegernsee und bauten dort ein Pressezelt auf - das zerstört wurde. Vor Gericht zeigt sich: Juristisch ist die ganze Sache nicht ganz so einfach.

Von Stephan Handel

Jugendgewalt

Zwei 14-Jährige auf brutalem Raubzug

Mit Schlägen und Kopftritten gehen die Schüler auf andere Jungen los. Dafür verhängt das Amtsgericht nun Arreststrafen gegen die Täter.

Von Andreas Salch

Vor Gericht

"Die Schwere der Tat habe ich damals nicht erkannt"

Ein 27-jähriger Drogenhändler hat unter Tränen seine Taten gestanden. Er habe nach dem Tod seines Vaters Geld verdienen wollen.

Von Susi Wimmer

Tod einer Frau

Ermittlungen gegen dementen Unfallfahrer eingestellt - scharfe Kritik von Opferanwalt

Der 86-Jährige war in das Ende eines Staus gerast, eine junge Frau kam dabei ums Leben. Nun wird über verpflichtende Fahreignungstests diskutiert - mit Skepsis.

Von Camilla Kohrs und Susi Wimmer

Freistaat vor Gericht

Kein Verlass auf die TÜV-Untersuchung

Ein Mann wollte die Reparaturkosten für einen von ihm gekauften Mercedes 500 SL erstattet haben. Dem Auto hatte der TÜV beim Kauf weitgehende Mangelfreiheit attestiert, was sich als falsch herausstellte.

Von Stephan Handel

Prozess um verbrannte Leiche am Feringasee - Geliebte hörte das Opfer schreien
Frauenleiche vom Feringasee

Doppelleben des Angeklagten musste auffliegen

Am zehnten Verhandlungstag verliest ein Ermittler die Chatprotokolle des Angeklagten mit seiner Freundin und der Geliebten. Sie zeigen, wie am Tag der Tat die Situation eskalierte.

Von Susi Wimmer

Urteil

Bayerischer Jugendring darf Foto eines Rechtsextremen verwenden

Ein rechter Aktivist hatte eine einstweilige Verfügung beantragt, weil der BJR mit ihm einen Artikel über Neonazismus illustrierte.

Von Stephan Handel

Vor Gericht in München

Hohe Preise, aber auch hohe Strafen

Ein Hamburger Dealer pendelt wegen der hohen Kokain-Preise nach München. Als er von den Strafen in Bayern erfährt, möchte er zurückreisen. Doch es ist zu spät.

Von Stephan Handel

Vor Gericht in München

Schönheitschirurg muss drei Jahre ins Gefängnis

Er operierte trotz Hygiene- und Sicherheitsmängel, ohne Haftpflichtversicherung und ohne die Patienten über mögliche Risiken aufzuklären. Seine Patienten seien ihm schlicht "egal" gewesen.

Von Susi Wimmer

Urteil

Heiratsantrag mit Folgen geht glimpflich aus

Warum ein junger Mann, der in Südafrika unter Druck einer Freundin seiner Zukünftigen Geld versprochen hat, in München nun doch nicht zahlen muss.

Aus dem Gericht von Stephan Handel

Prozesseginn um Raubmord von Meiling
Meiling-Prozess

Ausgeraubte Rentnerin spricht über zweitägiges Martyrium

Die Zeit, in der sie in eine Abstellkammer gesperrt war, überlebte die 70-Jährige wohl nur dank ihres Wasservorrats. Ihr Mann starb bei dem brutalen Überfall.

Von Andreas Salch

Justizpalast am Stachus in München
Justiz

Der Aufstand der Münchner Richter

Die Umzugspläne für das Landgericht München I nach Ramersdorf lösen bei einer Personalversammlung massiven Unmut aus.

Von Sebastian Krass

Leere U-Bahn am U-Bahnhof Klinikum Großhadern in München
München

U-Bahn-Fahrer wegen Vergewaltigung zu Haftstrafe verurteilt

Der Mann vergeht sich zwischen zwei Fahrten an der 18-Jährigen. Sein früherer Arbeitgeber will in einer ersten Reaktion das Opfer mit einer Fahrt in der Partytram entschädigen - und entschuldigt sich.

Aus dem Gericht von Susi Wimmer

Prozess um Mietpreisbremse
Landgericht München

Haftet der Freistaat, weil die Mietpreisbremse nicht gilt?

Zwei Münchner mussten mehr Miete zahlen als im ortsüblichen Vergleich. Klarer Fall für die Preisbremse, doch die war fehlerhaft. Jetzt wird der Freistaat auf Schadenersatz verklagt.

Aus dem Gericht von Stephan Handel

Der ehemalige Miesbacher Landrat Jakob Kreidl vor dem Landgericht München.
Miesbacher Amigoaffäre

Ex-Landrat Kreidl: Wollte nur das Beste für den Landkreis

Vier Männer stehen vor Gericht, weil sie einen Schaden von 1,25 Millionen Euro verursacht haben sollen. Unter anderem mit einem rauschenden Geburtstagsfest und einem "James-Bond-Ausflug".

Von Matthias Köpf

Justiz in München

Umzugspläne lösen Unruhe am Landgericht aus

Ein Teil der Zivilkammern soll nach Ramersdorf verlagert werden. Das könnte auch Tausende Prozesse jedes Jahr betreffen.

Von Sebastian Krass