Landtagswahlen in Erding

Zahlen zur Wahl

Etwa 99 700 Bürger können am Sonntag über eine neue Sitzverteilung im bayerischen Parlament mitentscheiden. Zwölf Direktbewerber und 636 Listenkandidaten von 17 Parteien stehen zur Auswahl

Von Florian Tempel, Erding

Seehofer in Erding
Ulrike Scharf

Mit dem Landkreis verbunden

Überraschungen hat die CSU-Abgeordnete in den vergangenen Jahren genügend erlebt. Unter Horst Seehofer wurde sie Ministerin und von Markus Söder wieder entlassen. Sie setzt im Wahlkampf auf ihre Erfahrungen, die sie im Amt machte - positive wie negative

Von Gerhard Wilhelm

Ulrike Scharf

Degradiert zur Abgeordneten

Weder sie selbst noch Beobachter hatten damit gerechnet, dass die Umweltministerin im Kabinett des neuen Ministerpräsidenten Markus Söder nicht mehr vertreten sein wird

Von Florian Tempel, Erding

Sitzung des Untersuchungsausschusses 'Ei'
Untersuchungsausschuss

Bayern-Ei: Seehofer nimmt Umweltministerium in Schutz

Es ist einer der größten Lebensmittelskandale in Bayern: Vor dem Untersuchungsausschuss bestreitet aber auch der frühere Ministerpräsident ein Versagen der Behörden.

Von Christian Sebald

Sitzung des Untersuchungsausschusses 'Ei'
Lebensmittel-Skandal

Salmonellen in ganz Europa, trotzdem alles richtig gemacht

Im Bayern-Ei-Ausschuss erklären Umweltministerin Ulrike Scharf und ihr Vorgänger Marcel Huber, die Behörden hätten sich nichts vorzuwerfen.

Von Christian Sebald

Auszeichnung

Naturschützerin Irmgard Franken bekommt "Grünen Engel"

Die Starnbergerin engagiert sich seit mehr als 20 Jahren, spricht sich gegen die Umfahrung durch geschütztes Gebiet aus - und fordert, das Auto auch mal stehen zu lassen.

Von Sabine Bader

Neujahrsempfang der CSU

Ulrike Scharf tritt wieder an

Der Kreisvorsitzende Martin Bayerstorfer spricht sich für den Verbleib der Umweltministerin am Kabinettstisch aus

Von Antonia Steiger, Erding

Bayern Muenchen Informs On Climate Protection Projects
Lebensmittelkontrolle

"Das Unternehmen Scharf profitierte jahrelang von Intransparenz"

Ulrike Scharf ist als Ministerin für Lebensmittelüberwachung zuständig. Das Busunternehmen ihrer Familie umging die Kontrollen allerdings.

Von Martin Pfaffenzeller

Aßling

Schwarz-grüne Avancen

Entwicklungsminister Gerd Müller und Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf sind zu Gast in Aßling - und überzeugen auch Besucher, die keine CSU-Anhänger sind

Von Wieland Bögel, Aßling

Frauenunion

Seehofer will mehr Frauen in der CSU

Parteichef beklagt ungebrochene Dominanz der Männer in Führungspositionen

München

Scharf wirbt für Naturschutzgebiete

Naturschutz

Gegenwind aus der Rhön

In Unterfranken formiert sich Widerstand gegen Nationalpark

Staatsregierung kündigt an

Großbäckereien werden schärfer überwacht

Dreisesselberg
Naturschutz

Wilde Zeiten

Seehofers Versprechen, einen dritten Nationalpark in Bayern zu etablieren, halten selbst Parteifreunde für Wahlkampfrhetorik

Texte: Christian Sebald

Am Dienstag im Festzelt

Ilse Aigner spricht in Wartenberg

Ökologisch engagierte Bäckerei

Ein Einsatz, der sich lohnt

Die Bichler Bäckerei Eberl beteiligt sich seit 15 Jahren am Umwelt-Programm EMAS der EU. Seither ist viel investiert worden. Meist rechnet sich das schon nach kurzer Zeit

Von Klaus Schieder, Bichl

Naturschutz

Scharf wirbt für Nationalpark Rhön

Großmetzgerei Sieber in Geretsried, 2016
Listerien-Skandal

Landtag streitet über Großmetzgerei Sieber

Die Opposition wirft der Staatsregierung Versäumnisse und Falschinformation vor. Das System der Eigenkontrolle der Betriebe funktioniere nicht.

Von Lisa Schnell

Junge Union im Landkreis Erding

"Motor und Kaderschmiede"

Die JU im Landkreis feiert ihr 60-jähriges Bestehen

Von Philipp Schmitt, Moosinning

Bayerische Wasserwacht

Scharf übergibt Spitzenamt

Neue Koordinierungsstelle

Naturparks sollen attraktiver werden

Freising/Moosburg

Magerl plädiert für Nationalpark

Auen-Wälder an der Mittleren Isar würden sich dafür sehr gut eignen

Von Petra Schnirch, Freising/Moosburg

Denkmalschutz

Erding bekommt Fördergelder

Verbraucherschutz

Sicherheit nicht garantiert

Grüne kritisieren unzureichende Lebensmittelkontrollen

Auslobung

Preis für Tierschützer

Bis 1. Juli kann man sich beim Umweltministerium bewerben