Triclosan - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Triclosan

Triclosan
:Keimkiller mit Altlasten

Das Bakterizid Triclosan verschwindet zunehmend aus Seifen, Deos und Zahncremes. Das ist gut so, denn es steht im Verdacht, Krebs zu begünstigen und Spermien zu schädigen. Ein anderes Problem bleibt: Der bereits in die Umwelt gelangte Stoff könnte Erreger resistent machen.

Von Andrea Hoferichter

Triclosan
:Desinfektionsmittel könnte Muskeln schaden

Er ist in Seifen, Deodorants und Zahnpasta enthalten: der antibakterielle Wirkstoff Triclosan. Forscher fürchten schon länger, dass er Allergien auslösen kann. Nun warnen Wissenschaftler zugleich vor möglichen neuromuskulären Störungen.

Katrin Blawat

Gutscheine: