Tatort Wehrlos
Tatort Wien

Ihr Streit wirkt wie ein perfekt getimtes Rededuell

Zuletzt war die Harmonie zwischen den beiden Wiener Kommissaren fast ins Operettenhafte abgeglitten. Aber Fellner und Eisner auseinanderzubringen funktioniert nicht.

TV-Kritik von Holger Gertz

Tatort: Sturm; Tatort ARD Sturm Faber WDR
Dortmunder "Tatort"

Man muss erstmal tief durchatmen

Im letzten Moment explodiert doch noch eine Bombe - und dem Zuschauer bleibt die Luft weg. Der Dortmunder "Tatort" ist verstörend. Verstörend aktuell.

Kolumne von Carolin Gasteiger

Tatort: Sturm; WDR Tatort Sturm Faber Dortmund
"Tatort" Dortmund

Dieser "Tatort" kann der Realität nicht ausweichen

Der Terror-"Tatort" aus Dortmund war ursprünglich für Neujahr geplant. Dann holten ihn die realen Ereignisse ein. Nun wird er ausgestrahlt - und wieder überholt ihn das echte Leben.

TV-Kritik von Katharina Riehl

Am Ende geht man nackt
Franken-"Tatort"

Kommissar Voss macht den Wallraff

Brauchen die ARD-Zuschauer wirklich einen "Tatort"-Kommissar, um sich in die Lage eines Geflüchteten hineinzuversetzen? Der neue Franken-"Tatort" bemüht sich um Ausgewogenheit, kommt aber etwas naiv daher.

Kolumne von Luise Checchin

Tatort Franken
Franken-"Tatort"

Fremdheit wird hier nur behauptet

Aus Franken kommt ein weiterer Flüchtlings-"Tatort", der nicht so eindimensional sein will wie die bisherigen. Aber das Thema ist auch für diesen Film zu groß.

TV-Kritik von Holger Gertz

Tatort: Fangschuss; Tatort Münster WDR Fangschuss
Tatort aus Münster

Verbissen auf der Jagd nach Pointen

Keinen Gag auslassen, lautet das Motto im Münsteraner "Tatort". Selten wirkte Mord so konstruiert wie in diesem Fall.

Kolumne von Carolin Gasteiger

Tatort: Fangschuss; Tatort WDR Fangschuss Thiel Boerne Münster
Tatort aus Münster

Auch nicht blöder als andere Filme

Aber auch nicht besser. Im Tatort "Fangschuss" aus Münster wird einem Reporter ein Haarwuchsmittel zum Verhängnis. Die Handlung kommt jedoch nirgends so richtig an.

TV-Kritik von Katharina Riehl

Sandra Voigt (Claudia Eisinger, rechts) wässert den Garten. Wegen der Grenze des Grundstücks stritt sich ihr Stiefvater Leo Voigt (Werner Wölbern) mit dem ermordeten Nachbarn.
Tatort-Nachlese

Wer keine Probleme hat, schafft sich welche

Die Kölner Tatort-Kommissare entdecken Abgründe in der Vorort-Idylle. Und lernen: Je perfekter die Fassade erstrahlt, umso größer ist die innere Leere.

Kolumne von Paul Katzenberger

Tatort Nachbarn
"Tatort" aus Köln

Der Fall löst sich wie von selbst

Keine Experimente, keine zweite Ebene: "Nachbarn", der neue "Tatort" aus Köln, wirkt wie vom Reißbrett. Noch nicht einmal die Kommissare müssen sich besonders anstrengen.

Von Holger Gertz

Tatort: Borowski und das dunkle Netz; Tatort ARD Kiel Borowski und das dunkle Netz
Kieler "Tatort"

Und dann wird Borowski auch noch zur Comicfigur

Slapstick, Egoshooter, Kindernachrichten: Im Kieler "Tatort" über Cyberkriminalität probieren die Macher viel aus. Völlig überzogen, aber herrlich anzusehen.

Kolumne von Carolin Gasteiger

Tatort: Borowski und das dunkle Netz; Tatort ARD Kiel Borowski und das dunkle Netz
ARD-Krimireihe

Thriller und Thriller-Persiflage zugleich

Prügelnde Zebras, Blut und Darknet-Schurken: "Borowski und das dunkle Netz" ist zugestellt mit Attraktionen. Dass man trotzdem dranbleibt, liegt an den präzisen Dialogen.

TV-Kritik von Holger Gertz

Tatort: Borowski und eine Frage von reinem Geschmack
Schluss mit "Tatort"

Warum Sibel Kekilli den Dienst quittiert

Nach sieben Jahren beendet die Schauspielerin ihre Laufbahn als "Tatort"-Kommissarin in Kiel. Ihre Rolle bei "Game of Thrones" hat sie verändert.

Von Susanne Hermanski

Tatort 'Nachtsicht'
"Tatort" aus Bremen

Wenn zu viel Liebe auf zu viel Unglück stößt

Im großartig besetzten Bremer "Tatort" kämpft eine Familie mit Kommunikationsproblemen und die Ermittler mit einem Serienmörder.

Kolumne von Luise Checchin

Tatort 'Nachtsicht'; Tatort Nachtsicht
Tatort Bremen

Der lautlose Killer schlägt zu

"Nachtsicht" ist der erste der letzten Filme mit Sabine Postel und Oliver Mommsen als Bremer Kommissare. Ein guter Krimi, was mit den Ermittlern jedoch wenig zu tun hat.

Von Katharina Riehl

Tatort: Kriegssplitter; Tatort ARD Gubser Ritschard Kriegssplitter
Schweizer "Tatort"

Wie zwei Schlafwandler unter Kriegstraumatisierten

Im Schweizer "Tatort" geht es um den Tschetschenien-Konflikt. Eigentlich ein spannendes Thema, das für die Kommissare jedoch zu groß ist. Die Nachlese.

Kolumne von Carolin Gasteiger

Tatort: Kriegssplitter; Tatort ARD Gubser Ritschard Kriegssplitter
"Tatort" Luzern

Unsinn, wie er im Drehbuch steht

Der Schweizer "Tatort" will politisch sein und holt den Tschetschenien-Konflikt nach Luzern. Rätselhaft bleiben wie immer die Kommissare.

TV-Kritik von Katharina Riehl

Aus für ´Tatort"-Ermittler Mario Kopper in Ludwigshafen
ARD

Odenthal muss in Zukunft ohne Kopper auskommen

Auch der "Tatort" Ludwigshafen verliert einen seiner Ermittler: Andreas Hoppe verlässt die Krimireihe.

Bremer 'Tatort'
ARD-Krimi

Bremer "Tatort"-Kommissare hören auf

Sabine Postel und Oliver Mommsen verabschieden sich als ARD-Ermittler. Es sei Zeit für einen Wechsel, so die Schauspieler.

Tatort (honorarfreies Pressematerial)
ARD-Krimireihe

Volle Verachtung für Impro-"Tatort"

Der SWR versucht beim "Tatort" etwas Neues - und löst damit große Empörung aus. Aber die geschieht aus den falschen Gründen.

Von Katharina Riehl

Noch steht sie mit beiden Beinen im Leben: Theaterleiterin Sophie Fettèr (Malou Mott, rechts) bereitet sich auf die Premiere vor. 
Tatort-Nachlese

Experiment geglückt

Der erste Tatort ohne Drehbuch funktioniert bestens. Selten ist man der kurpfälzischen Volksseele näher gekommen.

Kolumne von Paul Katzenberger

Ludwigshafener Tatort 'Babbeldasch'
Tatort Ludwigshafen

Der erste Impro-Tatort der Weltgeschichte

In "Babbeldasch" sieht man die Ludwigshafener Ermittler an der Seite von Laienschauspielern improvisieren. Im Grunde seines Herzens ist dieser Tatort aber furchtbar konventionell.

TV-Kritik von Holger Gertz

Harald Schmidt
Tatort

Harald Schmidt sagt Schwarzwald-"Tatort" ab

Eigentlich sollte Schmidt den Kriminaloberrat Gernot Schöllhammer im neuen Freiburger "Tatort" spielen. Doch nun zieht er sich kurz vor Drehbeginn zurück.

Tatort: Tanzmariechen; Tatort WDR Tanzmariechen Köln
"Tatort" aus Köln

Tanz, Mariechen, tanz!

Ohne die Karnevalstruppe würde sich in diesem Kölner "Tatort" gar nichts bewegen. Die Nachlese.

Kolumne von Carolin Gasteiger

Tatort - Tanzmariechen
Tatort-Kolumne

Nur die Currywurst fehlt

Til Schweiger hat kürzlich mal wieder über seine "Tatort"-Kollegen gestänkert. In der aktuellen Episode aus Köln wird er fast alle seine Vorurteile bestätigt finden.

Von Katharina Riehl

Tatort: Der scheidende Schupo; Tatort Weimar MDR Der scheidende Schupo
"Tatort" aus Weimar

Und man fragt sich: Hä?

Im Weimarer "Tatort" wird Kakao getrunken, das Rosenbeet fliegt in die Luft und Oma holt die Armbrust raus. Wer darin Sinn sucht, wird enttäuscht. Die Nachlese.

Kolumne von Carolin Gasteiger