Tatort: Zeit der Frösche; Tatort Zeit der Frösche Makatsch SWR
"Tatort" mit Heike Makatsch

Angenehm authentisch und eindrücklich

Der zweite "Tatort" mit Heike Makatsch erzählt berührend von Menschen, die sich sorgen. Und von befangenen Kommissaren.

Von Carolin Gasteiger

Tatort: Zeit der Frösche; Tatort Zeit der Frösche Makatsch SWR
"Tatort" mit Heike Makatsch

Praktisch jeder ist traumatisiert

In einem überfrachteten "Tatort" entwickelt sich alles neben allem. Und Heike Makatsch als Kommissarin Berlinger bleibt den Zuschauern fremd.

Von Holger Gertz

Tatort: Mitgehangen; Tatort Mitgehangen WDR Köln
Kölner "Tatort"

Wie viel Feingefühl braucht ein Kommissar?

Im Kölner "Tatort" hält Max Ballauf verbissen an einem Verdacht fest - und will damit seine persönliche Krise überwinden.

Von Carolin Gasteiger

Jochen Senf gestorben
"Tatort"-Kommissar

Schauspieler Jochen Senf ist tot

Als Max Palu trat er 17 Jahre lang im "Tatort" auf. Nun ist Jochen Senf im Alter von 76 Jahren gestorben.

Tatort: Mitgehangen; Tatort Mitgehangen WDR Köln
"Tatort" aus Köln

"Weißt du noch, unsere erste Kippe hinter der Werkstatt?"

Im neuen Kölner "Tatort" durchleuchten Ballauf und Schenk das Autoschrauber-Milieu. Eine sauber konstruierte Geschichte und gute Dialoge machen "Mitgehangen" zu einem starken Krimi.

Von Holger Gertz

Tatort 'Im toten Winkel'; Tatort Im toten Winkel
"Tatort" aus Bremen

Am grausamsten ist immer noch die Realität

Mit erbarmungslosem Blick erzählt "Im toten Winkel" vom Pflegenotstand in Deutschland. Leider erinnert sich dieser "Tatort" irgendwann daran, dass er ein "Tatort" ist.

Von Luise Checchin

'Tatort - Im toten Winkel'
"Tatort" aus Bremen

Ein Film, den man nur sehr schwer aushalten kann

Der "Tatort" aus Bremen erzählt eindringlich vom Drama um den Pflegenotstand. Und zoomt dabei ganz nah an den Wahnsinn heran.

Von Katharina Riehl

Tatort: Waldlust; Tatort MDR Waldlust Odenthal
"Tatort" aus Ludwigshafen

Ein Albtraum von Coaching-Seminar

"Waldlust" mit Kommissarin Odenthal spielt in einem verlassenen Hotel und ist so gruselig, dass man gerne ausschalten würde.

Von Carolin Gasteiger

Tatort: Waldlust; Tatort MDR Waldlust Odenthal
"Tatort" aus Ludwigshafen

Ein Gruselstück, bei dem sich keiner gruselt

Der "Tatort" aus Ludwigshafen will federleicht alle Genre-Grenzen überwinden - und überhebt sich.

Von Holger Gertz

Tatort: Borowski und das Land zwischen den Meeren
Nachlese zum Kieler "Tatort"

Borowski und die Albtraum-Insel

Der Kieler Kommissar findet sich auf einer Nordseeinsel wieder, wo jeder etwas verbirgt und Schweine ihre Besitzer auffressen. Ein angenehm düsterer "Tatort", der allerdings an seiner Protagonistin krankt.

Von Luise Checchin

Tatort: Borowski und das Land zwischen den Meeren; Tatort Borowski Meeren
"Tatort" aus Kiel

Ganz allein geht es auch nicht

Sibel Kekili ist weg, Axel Milberg kann als Borowski das Alleinsein genießen. Aber was tut der Mann? Legt sich mit einer Fremden ins Bett.

Von Katharina Riehl

Tatort: Meta; Tatort Meta rbb Berlin
Berliner "Tatort"

Applaus für ein gelungenes Experiment

Der Berliner Fall "Meta" ist mit Liebe zum Detail erzählt. Leicht ist der Film zwar nicht zu durchblicken. Aber es lohnt sich.

Von Carolin Gasteiger

Tatort: Meta; Tatort Meta rbb Berlin
"Tatort" Berlin

Ein Krimi mit Sog, schnell und ohne Längen

Im Berliner "Tatort" ermitteln Rubin und Karow in einem Film-im-Film-im-Film-im-Film. Es ist ausgerechnet dieser eher abgedrehte Fall, der die abgedrehten Kommissare erdet.

Von Holger Gertz

Tatort: Der kalte Fritte; Tatort Weimar Kalte Fritte
TV-Kritik

In diesem Weimarer "Tatort" ist die Handlung noch egaler als sonst

Besonders schlimm ist das aber nicht, denn es gibt tolle Tanzeinlagen, Explosionen und einen Kommissar Lessing, der beinahe zum Sheriff mutiert.

Von Luise Checchin

Tatort: Der kalte Fritte; Tatort Weimar Kalte Fritte
"Tatort" aus Weimar

Dorn und Lessing witzeln auf mittlerem Lachniveau

Im neuen "Tatort" aus Weimar wird großenteils im Bordell ermittelt und am Ende rettet der Mann natürlich die Frau. So irre lustig ist das nicht.

Von Katharina Riehl

Streit um 'Tatort'-Vorspann
"Tatort"

Du kommst ja doch zurück

Vor einer Woche machte unser Autor Gerhard Matzig in einem Artikel Schluss mit seiner alten Liebe, dem "Tatort". Der Koordinator der ARD-Krimireihe will das nicht einfach hinnehmen.

Gastbeitrag von Gebhard Henke

Tatort Dortmund: Ermittler Faber trifft in "Tollwut" auf seinen Intimfeind "Markus Graf"
"Tatort" aus Dortmund

Faber trifft auf seinen Intimfeind

Im Dortmunder "Tatort" kommt ein alter Bekannter von Faber zurück. Und die Stimmung im Team ist schlechter denn je.

Von Carolin Gasteiger

Tatort: Tollwut; Tatort WDR Tollwut Faber
ARD-Krimi

Dieser Tatort tritt leidenschaftlich auf der Stelle

Kommissar Faber ermittelt in einer Justizvollzugsanstalt, in der nicht ganz zufällig die Tollwut tobt - auch ein alter Bekannter des Ermittlerteams steckt sich mit der Krankheit an.

Von Katharina Riehl

Tatort: Déjà-vu
"Tatort"

Ich war süchtig nach dem Tatort - aber das ist vorbei

Nach 43 Jahren und 1045 Folgen macht unser Autor Schluss mit seiner Sonntags-Liebe. Man hat sich auseinandergelebt. Und ödet sich an.

Von Gerhard Matzig

Tatort: Déjà-vu; Tatort MDR Dresden Déjà-Vu
Tatort aus Dresden

Vor der Tat schaut niemand hin, nach der Tat schauen alle

"Déjà-vu" mit den Kommissarinnen Sieland und Gorniak ist ernsthafter angelegt als die vorherigen "Tatorte" aus Dresden. Aber der Fall funktoniert besser.

Von Holger Gertz

Tatort: Déjà-vu; Tatort Déjà-Vu Dresden MDR
"Tatort"-Nachlese

An der Grenze der Leidensfähigkeit

Ein pädophiler Mörder fügt zwei Familien entsetzliches Leid zu. Auch den Ermittlern des Dresden-"Tatorts" setzt der Fall enorm zu - und den Zuschauern.

Von Paul Katzenberger

Tatort: Bausünden; Tatort WDR Köln Ballauf Schenk
"Tatort" aus Köln

Wenn es doch nur um "Bausünden" gehen würde

Der Kölner "Tatort" greift ein spannendes Thema auf - die Fifa-Baustellen in Katar. Leider nimmt der Plot eine andere Wendung.

Von Carolin Gasteiger

Tatort: Bausünden; Tatort WDR Köln Ballauf Schenk
Tatort aus Köln

Dialoge, direkt aus der Krimi-Hölle

Der neue Tatort aus Köln zeigt, wie man im Jahr 2018 auf keinen Fall mehr einen Fernsehkrimi erzählen sollte.

Von Katharina Riehl

Tatort: Die Faust; Tatort Die Faust
"Tatort" aus Wien

"Keine Ahnung, keine Skrupel, keine Titten"

Ein Serienmörder zieht durch die Stadt und Bibi Fellner will die gläserne Decke der Polizeibehörde durchbrechen: Der neue Wiener "Tatort" schwankt zwischen Schrecken und Komik.

Von Luise Checchin

Tatort: Die Faust
"Tatort" aus Wien

Mittelmaß trotz Kruzifix

Der neue "Tatort" aus Wien erinnert an eine hervorragende alte Episode von 1977. Und offenbart ein Problem, mit dem der Krimi in der Gegenwart zu kämpfen hat.

Von Holger Gertz